Springe zu den Kommentaren

Die Tribute von Panem RPG

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
11 Fragen - Erstellt von: Dope Show - Aktualisiert am: 2018-03-06 - Entwickelt am: - 2.269 mal aufgerufen

Willkommen zu einem weiteren Jahr, in dem wir den Hungerspielen nachgehen! Wie jedes Jahr werden auch nun 24 Tribute erwählt, welche die Ehre haben, in der Arena um ihr Leben zu kämpfen.

    1
    Schön das du dich in dieses RPG hier verirrt hast (ob jetzt absichtlich oder nicht lassen wir mal außen vor).
    Willkommen zu den 27. Hungerspielen! Du kannst es kaum glauben, als dein Name bei der Ernte über den Platz hallt. Vielleicht hast du dich freiwillig gemeldet und bist stolz und froh, denn für diesen Moment hast du so lange trainiert. Vielleicht bist du aber auch geschockt, denn du hast immer gehofft, dass es niemals so weit kommen würde. Wie auch immer dein Gefühlszustand darüber ist, dass ist nun egal. Denn du kannst nur noch eines: überleben oder sterben.

    2
    Selbst wenn in der Arena keine Regeln gelten, haben wir hier welche:

    1. Ich bin der Boss und darüber gibt es auch keine Widerreden.
    2. Natürlich sollt ihr als Tribut die anderen umbringen, aber lasst den anderen bitte Zeit zu reagieren und sterben werden die Charas erst, wenn der Besitzer desjenigen das auch ausdrücklich sagt.
    3. Seid regelmäßig da, nach einer Weile ohne Abmeldung wird jemand der aktiven ausgelost, der euren Chara ins Jenseits schicken darf.
    4. Die besten Chancen alles zu gewinnen haben die, die oft online sind und sich einbringen.
    5. Ich will keine Mary Sues haben und auch niemanden, der in seinen Steckie schreibt, dass er die Spiele gewinnt. Das fordert mein Hirn zu sehr heraus xD
    6. Ich gebe kein Limit für die Charas vor, erstellt so viele wie ihr wollt!

    3
    So, reden wir nicht mehr lange herum, rann an den Speck... erm.... Steckie:

    Name; Nachname:
    Alter: (12 - 18 Jahre)
    Distrikt: (1 - 12)
    Geschlecht:
    Aussehen:
    Charakter:
    Stärken:
    Schwächen:
    Lieblingswaffe: (vielleicht kriegt ihr sie, vielleicht auch nicht)
    Familie:
    Vergangenheit:
    Sonstiges:

    Für alle anderen Nebencharaktere wie Sponsoren und Sonstiges mache ich keine Vorlage, die könnt ihr nach Lust und Laune erstellen.

    4
    Die Tribute (Auflistung)

    Distrikt 1
    Männlich: Ronnie Mitchell
    Weiblich: Ruby Edenthew

    Distrikt 2:
    Männlich: Leszek Crawford
    Weiblich: Laura McLure

    Distrikt 3
    Männlich:
    Weiblich:

    Distrikt 4
    Männlich: Caligo Shawcross
    Weiblich: Skye Blackberry

    Distrikt 5
    Männlich: Cas Wynd
    Weiblich: Eloise Caius

    Distrikt 6
    Männlich:
    Weiblich: Eretria Winchester

    Distrikt 7
    Männlich: Noha Howlett
    Weiblich: Lilium Green

    Distrikt 8
    Männlich:
    Weiblich: Emma Fields

    Distrikt 9
    Männlich:
    Weiblich:

    Distrikt 10
    Männlich:
    Weiblich:

    Distrikt 11
    Männlich:
    Weiblich:

    Distrikt 12
    Männlich;
    Weiblich: Calypso Thorne

    Da es immer etwas schwer ist, wenn man in seinem Distrikt beginnt und da in der Regel noch kein anderes Tribut ist, beginnen wir kurz nach der Ernte. Ihr dürft vor eurem Eintritt in die Arena trainieren und üben, eure Fähigkeiten verbessern, ab da fangen wir alle an. Sobald wir für jedes Distrikt ein Tribut haben, schmeißen wir die Charas in die Arena und sehen, was passiert.

    5
    Die Tribute im Detail:

    Name; Nachname: Caligo Shawcross
    Alter: 18 Jahre
    Distrikt: 4
    Geschlecht: männlich
    Aussehen: http://abload.de/image.php? img=screenshot_2017-11-19mysnv.jpg
    Charakter: Caligo ist meistens fröhlich und beschwingt, er lacht viel und lässt sich durch kaum etwas aus der Ruhe bringen. Aber sobald er zu sehr bedroht wird, ändert sich ganzes Verhalten zu düster und bedrohlich, dann kann er nur allzu leicht ausrasten.
    Stärken: eine atemberaubende Zielgenauigkeit, er kann sich schnell und geschickt auf den unebensten Böden bewegen.
    Schwächen: leicht reizbar; etwas zu sentimental. Manchmal vergisst er in seiner Wut jegliche Vorsicht.
    Lieblingswaffe: Wurfmesser; Dreizack
    Familie: er hat nur noch seinen Vater, der sich aber kaum um ihn kümmert.
    Vergangenheit: schon als Kind half er seinem Vater bei der Arbeit. Als seine Mutter starb, war er untröstlich und er trainiert seit einer Ewigkeit für die Spiele. Hat sich nicht freiwillig gemeldet.
    Sonstiges: //

    Name; Nachname: Ruby Emerald Edenthew
    Alter: 17
    Distrikt: 1
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: Sie hat lange, leicht gelockte Honigblonde Haare, ihre Augen haben einen türkisen Ton. Sie ist groß, schlank und sehr sportlich. Ruby hat helle haut und Sommersprossen auf der Nase.
    Charakter: Sie ist sehr misstrauisch und vorsichtig, kann aber auch taff, hinterlistig und hilfsbereit sein.
    Stärken: Unauffälig sein, Nahkampf, Bogenschießen, Hübsch sein,
    Schwächen: Ruhig bleiben, anderen vertrauen,
    Lieblingswaffe: Bogen + Pfeile
    Familie:
    Sie ist Nachfahrin der ersten Siegerin der Hungerspiele aus Distrikt 1. “Orchid Edenthew“
    Mutter: Diamond Emerald Edenthew
    Vater: Leather Edenthew

    Vergangenheit: lernte von ihrer Mutter hochwertige ketten herzustellen, bis sie für die Hungerspiele auserwählt wurde
    Sonstiges: Trainiert schon ihr ganzes Leben für die Arena

    Name; Nachname: Noah Howlett
    Alter: 17
    Distrikt: 7
    Geschlecht: m
    Aussehen: Noah besitzt kurzes, dunkles Haar mit hellen, warmen Augen im strahlendem grün. Er ist groß, leicht muskulös, das Gesicht ist leicht oval, die Wangenknochen kann man gut erkennen, auf seinem sonnengeküsstem Gesicht.
    Charakter: Stur; nett; temperamentvoll; mutig; aufgeschlossen; recht dickköpfig.
    Stärken: Äxte werfen, besitzt eine langanhaltende Ausdauer
    Schwächen: Da gibt es einige...
    Lieblingswaffe: Eine Axt, groß und schwer
    Familie: Seine Familie lebt (samt 2Schwestern und 1Bruder) und ist wohlgenährt.
    Vergangenheit: Recht normal, für Distrikt 7.
    Sonstiges: Nichts, was man nicht herausfinden kann.

    Name; Nachname: Laura McLure
    Alter: 12
    Distrikt: Distrikt 2
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: Laura wirkt auf den ersten Blick sehr, sehr zierlich und schwach. Sie ist dünn und ca. 1,50 groß. Ihre Taille ist unglaublich schmal, die Hände und Füße klein. Ihr Gesicht ist oval und sonnengeküsst, leichte und wenige Sommersprossen kann man auf ihren Wangen erkennen, sowie leichte Wangenknochen und Kampfnarben. Ihre Lippen sind sehr schmal und blutrot, die Nase leicht spitz. Ihre mandelförmigen Augen haben ein kaltes braun und sind von kurzen, dichten Wimpern umgeben.
    Charakter: Wie gesagt, Laura wirkt auf den ersten Blick sehr, sehr zierlich. Doch wenn man sie einmal kämpfen gesehen hat, weiß man, dass man sie nicht ärgern möchte. Sie ist sehr, sehr temperamentvoll und hyperagressiv. Ja, tatsächlich hyperaggressiv. Man merkt aber nicht sofort, dass sie eigentlich recht klug und raffiniert ist. Allerdings verliert sich schnell ihre Selbstbeherrschung und wirkt beinahe schon Blutrünstig, und man sagt auch öfters, dass sie schon seit ihrer Geburt in den Tod verliebt war.
    Stärken: Mit Messern werfen, nachdenken, rennen, klettern
    Schwächen: Ruhe bewahren, Aquaphobie
    Lieblingswaffe: Wurfmesser
    Familie: Ihre Mutter ist bei ihrer Geburt gestorben, Geschwister hat sie keine. Ihr Vater möchte aus ihr eine "Kampfmaschine" machen, und Laura sehr brutal erzogen.
    Vergangenheit: Ihr Vater war nicht recht sorgsam. Sie musste mit 3 Jahren schon lernen zu kämpfen und lernen mit Messern zu werfen. Meist wurde auch mit echten Waffen trainiert bei ihr, deshalb all die Kampfnarben. Und sie wurde eigentlich nur für die Arena trainiert und großgezogen, weswegen sie sich bei der Ernte sofort freiwillig nach vorne gestürmt ist.
    Sonstiges: Hmm...findet es ruhig heraus...

    Name; Nachname: Calypso Thorne
    Alter: 17
    Distrikt: 12
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: Calypso ist ein sehr kleines Mädchen, ca. 1,53 groß. Oberweite besitzt sie kaum, doch sie sieht noch halbwegs gut genährt aus, sogar leichte Muskeln kann man beim genauerem hinsehen an ihren Armen erkennen. Ihr Gesicht ist oval, und sehr, sehr blass. Ihre Lippen sind voll und blutrot, meistens trocken und spröde. Ihre Nase ist eher klein, was jedoch gut zu ihrem Gesicht passt. Eine gut sichtbare Narbe führt von ihrer linken Oberlippe zur rechten Unterlippe, genau wie an ihrem rechtem Auge. Calypso´s Augen haben ein intensives dunkelblau mit silbernen Sprenkeln. Umgeben sind sie von kurzen, dichten Wimpern. Das Haar von Calypso ist rabenschwarz und reicht ihr ungefähr bis zur Brust. Meist trägt sie die jedoch zu einem ungekämmten Knoten.
    Charakter: Calypso ist ein sehr stilles Mädchen. Jeden Satz wählt sie mit Bedacht und Vorsicht, und immer nur kurz und schlicht. Sie misstraut vielen Menschen und vermeidet gerne Blickkontakt. Sie kann gut Gefühle verheimlichen und immer emotionslos wirken. Calypso ist auch ein kluges, raffiniertes Mädchen mit viel Wissen über Pflanzen und Beute jagen. Sie setzt ihre Taten nur dann um, wenn sie auch wirklich weiß, warum und wieso. Man weiß auch nicht wirklich, ob Calypso gerade fröhlich oder traurig ist, sie wirkt eher düster und kühl. Aber Calypso wäre eine sehr gute Verbündete.
    Stärken: Mit Schwertern und Bogen umgehen, rennen, klettern
    Schwächen: Oh, das müsst ihr herausfinden.
    Lieblingswaffe: Pfeil und Bogen (mit Köcher) und Notfalls auch ein Schwert
    Familie: Das...ist doch unwichtig...
    Vergangenheit: Ihre Vergangenheit ist nicht sonderlich berauschend. Mehr sollte ich, glaube ich, nicht sagen.
    Sonstiges: Findest es heraus...

    Name: Lilium. Machname: Green
    Alter: 13
    Distrikt:7
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: brustlange schwarze Locken grüne Augen klein kräftig blass
    Charakter: freundlich hilfsbereit ärgert gerne jene die sie nicht mag liebt Streiche.
    Stärken: klettern bogenschiessen Morgenstern tarnen kennt sich mit Pflanzen aus.
    Schwächen: schüchtern leicht erschreckbar Angst im Dunkeln
    Lieblingswaffe: Bogen( Pfeile wenn möglich inklusive) Morgenstern
    Familie: Weise ein grosser Bruder
    Vergangenheit: Vater starb vor ihrer Geburt Mutter starb als sie ein Jahr alt war an einer Krankheit

    Name; Nachname: Skye Blackberry
    Alter: (12 - 18 Jahre) 14
    Distrikt: (1 - 12) 4
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: blonde, brustlanges Harr, das sie immer in zwei Zöpfen trägt; blau grüne Augen; sportliche Statur; schmale Lippen; 1, 76 cm groß und kräftige Arme
    Charakter: Skye ist sehr selbstbewusst und kämpferisch, sie Versucht immer ihre Meinung durch zusetzen obwohl sie nicht so gut Verantwortung übernehmen kann. Sie kann manchmal auch sehr ausrasten, aus verschiedenster Gründe. Zu ihren drei Schwestern ist sie aber sehr offen und nun echt so kalt.
    Stärken: sie kann gut mit einem Schwert umgehen und laufen, ausserdem hat sie eine s e hr ausgeprägte Überredungskunst
    Schwächen: sie kann gar nicht Bogenschießen oder Sperrwerfen, außerdem ist sie normalerweise Vegetariererin
    Lieblingswaffe: (vielleicht kriegt ihr sie, vielleicht auch nicht) Sie beliebt es mit Solchen oder Schwerten zu kämpfen
    Familie: drei Schwestern, Lizzie (Elisabeth) Blackberry (7), Jana Blackberry (13), Rosalie Blackberry (15); ihrer Vater arbeitete rund um die Uhr führ die Familie, ihre Mutter ist nach der Geburt von Lizzie gestorben
    Vergangenheit: sie ist bei ihrer Familie normal aufgewachsen, öfters hat sie in sicherer frei Zeit Sport wie Messer werfen gemacht

    Name; Nachname: Emma Fields
    Alter: 16
    Distrikt: 8
    Geschlecht: weiblich 
    Aussehen: Emma hat Straßenköter-braunes Haar, welches ihr lockig auf den Rücken fällt. Sie hat ein rundes Gesicht mit vollen Wangen, welches durch die vielen Sommersprossen auf der Stupsnase noch kindlicher wirkt. Wenn sie einen anlächelt fallen einem ihre leichten Hasenzähne auf. Generell ist Emma eher etwas rundlicher und hat einen hellen Hautton. 
    Charakter: Emma ist eine ruhige Person, die in jedem Fremden erstmal einen Freund sieht und dadurch leider auch sehr naiv ist. Sie verabscheut Gewalt und ist unerträglich optimistisch und hilfsbereit. 
    Stärken: Kann gut improvisieren, ihr Durchhaltvermögen und Hoffnung sind goldwert, kräftig
    Schwächen: Kaum Ausdauer, zu leichtgläubig
    Lieblingswaffe: Sie kämpft ungern, aber wenn dann würde sie einen stumpfen, schweren Gegenstand bevorzugen
    Familie: Ihr Vater ist Bäcker und ihre Mutter arbeitet als Lehrerin. Sie hat zudem noch 3 weitere Geschwister, zwei ältere und ein jüngeres. Um ausreichend Geld zu verdienen halt fast jeder einen Nebenjob in einer der zahlreichen Friedenswächter-Uniform-Fabriken. 
    Vergangenheit: Sie hatte eine eher arme Kindheit, da ihre Eltern viel Arbeiten mussten und sie auch sobald sie arbeitsfähig war in der Fabrik nähen musste. Zu ihrem „Glück“ fand einer der Fabrikleiter gefallen an ihr wodurch sie auch zu ihrem Leibesumfang kam, da dieser dafür sorgte, dass sie ausreichend Essen bekam.
    Sonstiges: Das findet man dann schon heraus. 

    Name; Nachname: Leszek Crawford
    Alter: 17 Jahre
    Distrikt: 2
    Geschlecht: männlich
    Aussehen: schulterlange, schwarze Haare mit blutroten Strähnen, die Spitzen der Haare stehen zu allen Seiten ab. Blasse, reine Haut und edle Gesichtszüge, auf seine Weise attraktiv. Seine Augen sind etwas besonderes, je nach Lichteinfall sind sie hellbraun mit goldenen Sprenkeln oder grün. Die langen, dichten Wimpern werfen Schatten auf seine Wangen und verleihen ihm etwas feminines. Er ist groß (ca. 1,85m) und schlank mit langen, kräftigen Muskeln. Er kann sich geschmeidig und schnell bewegen. Seine vollen Lippen sind meistens zu einem charmanten Lächeln verzogen, dass den meisten das Herz erwärmt.
    Charakter: nach außen hin gibt er für die Sponsoren und das Kapitol den charmanten, witzigen und freundlichen jungen Mann. Er weiß, dass er gut aussieht und spielt das leidenschaftlich gerne aus. Vor der Kamera und den Sponsoren lacht er meistens und spricht davon, welche Ehre es für ihn ist, an den Spielen teilzunehmen.
    Aber privat und in der Arena wird sich das ändern. Brutal und blutrünstig greift er die anderen Tribute an und wird sie auf jede erdenkliche Weise abschlachten wollen. Er will gewinnen, mehr zählt für ihn nicht. Er ist hinterhältig, einen offenen Angriff wird er vermeiden, seine Stärke liegt im Hinterhalt.
    Stärken: intelligent und listig, sein Talent ist der Hinterhalt. Ausdauernd und gelenkig, gut im Klettern. Kennt sich mit Kräutern aus... heilenden und giftigen.
    Schwächen: rastet schnell aus, zu ehrgeizig, er scheut einen offenen Angriff, hat Angst, sichtbare Narben zu erhalten.
    Lieblingswaffe: Draht und Seile, die er zu Schlingen bindet. Er kauert meistens auf Bäumen, wirft einem die Schlinge um den Hals und springt rückwärts vom Baum zu.Boden. Seine Opfer werden dadurch erdrosselt.
    Familie: seine Eltern sind beim Militär und trainieren ihn seit seiner Kindheit darauf, an den Spielen teilzunehmen... Und zu gewinnen. Er hat noch eine sechs Jahre jüngere Schwester, die genau so erzogen wird.
    Vergangenheit: seit er laufen kann, trainiert er das Kämpfen mit Waffen, treibt Sport und übt sich im Charme. Seine Eltern wollten aus ihm das perfekte Tribut machen.
    Sonstiges: er hat sich freiwillig gemeldet.

    Name; Nachname: Cas (Casper) Wynd
    Alter: 17
    Distrikt: 5
    Geschlecht: Männlich
    Aussehen: Das erste was einem an Cas auffällt ist die große Brandnarbe die sich über die linke Hälfte seines Gesichtes zieht und der teilweise rote Augapfel seines linken Auges, sein linkes Ohr ist kaum erkennbar. Die Narbe zieht sich runter bis zum Brustbein und erstreckt sich hin bis zu seiner knochigen Schulter. Aber neben dieser Ungewöhnlichkeit hat er ein sonst relativ normales Gesicht mit hohen Wangenknochen und eingefallenen Wangen. Sein gesundes Auge ist von einem kühlem Blau und mit dunklen Augenringen untermalt. Er ist durchschnittlich groß und ziemlich sehnig, fast schon an der Grenze zum Untergewicht.
    Charakter: Cas ist eine neurotische Person, die nie zur Ruhe zu kommen scheint und mit zu viel Misstrauen beschenkt wurde, man könnte fast meinen, dass er sogar sich selbst misstraut. Ein großer Teil seines Charakters zeichnet sich auch durch eine Kontrollierende Seite aus, die sofort probiert alles über das Gegenüber heraus zu finden und dieses auch dementsprechend zu manipulieren. Aber obwohl es immer so scheint, als hätte er ein Ziel vor Augen kann er auch auf einmal komplett umschlagen, ganz ruhig werden und eine „Mir-ist-alles-egal“-Einstellung anlegen.
    Stärken: Cas ist ein schneller und ausdauernder Läufer, der sich durch seine vielseitigen Fähigkeiten auszeichnet, auch seine hohe Intelligenz und Kombinationsgabe sind ausschlaggebend
    Schwächen: Durch seine verbrannte linke Gesichtshälfte hat er auf seinem linken Auge ein leicht eingeschränktes Sichtfeld und hört auch etwas schlechter auf dieser Seite, zudem leidet er an Angstzuständen verbunden mit Wahnvorstellungen, auch ist er ein schlechter Distanzkämpfer
    Lieblingswaffe: Er würde leichte Waffen vorziehen, zum Beispiel einen einfachen Dolch
    Familie: Er wuchs als Einzelkind auf und seine Eltern arbeiteten beide Vollzeit im Elektrowerk um die Erziehung ihres Sohnes zu bezahlen.
    Vergangenheit: Aufgrund der geringen Kinderzahl in seinem Distrikt bereiteten ihn seine Eltern schon früh auf eine mögliche Teilnahme an den Spielen vor. Er bekam Kampfunterricht und joggt seit Jahren jeden Tag knappe 10 km. Aufgrund des Geldes welches schließlich für seine Bildung benötigt wird, arbeiten seine Eltern ganztags und er sieht sie fast nie.
    Sonstiges: Er hat in den Jahren der Einsamkeit und des Drucks einige Ticks entwickelt. Und wenn man wissen möchte woher die Narbe kommt, soll man ihn einfach fragen, vielleicht antwortet er einem ja.

    Name; Nachname: Ronnie Mitchell
    Alter: 18
    Distrikt: 1
    Geschlecht: männlich
    Aussehen: Platinblondes, kurzes Haar; markante Gesichtszüge; groß aber schlacksig; wirkt schwach; sturmgraue Augen; blasse Lippen
    Charakter: Unsicher; oft nervös; ungeduldig; sensibel; schnell verletzlich; schwach und emotional; wird schnell ängstlich
    Stärken: Gut aussehen, kochen, Speer werfen
    Schwächen: Töten, kämpfen, besitzt wenig Ausdauer
    Lieblingswaffe: Ein Speer
    Familie: Reich, wohlhabend, Einzelkind
    Vergangenheit: Wohlhabend und normal für ein Leben in Distrikt 1.
    Sonstiges: Unwichtig..

    Name; Nachname: Eloise Philine Kamila Caius
    Alter: 16? 18?
    Distrikt: 5
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: Eloise ist von einer durchschnittlichen Größe, aber unerwartet drahtig gebaut, eher schmal und kurvenlos, als breit mit Rundungen. Ihre Beine sind lang und ziemlich schmal, genau wie ihre Arme, dennoch weißt sie erstaunlicherweise eine ganz und gar gute, bis erschreckend gute Bemuskelungen auf. Eloise besitzt das Gesicht eines Engels, es ist fein, schmal und mit hohen Wangenknochen versehen, jedoch lassen sich nicht selten dunklere Augenringen entdecken. Ihre Augen sind rund und normal groß, von einer sachten Farbe und umrahmt von schwarzen langen Wimpern. Sie hat lange, manchmal glatte, manchmal leicht gelockte, blonde bis braune Haare. Eloise hat eine hellere, fast blasse Haut, die aber von einer wahren Reinheit ist. Im allgemeinen kann man sie leicht unterschätzen, was ich aber nicht raten würde. Selbst Engel können zu Teufeln werden.
    Merkmale: Nur an Schultern und Bauch ist ihre Haut von mehreren Narben geziert und ein einziges, nicht mal künstlerisches Tattoo (Fuk yall) ziert ihr rechtes Knie.
    Charakter: Eloise ist ein Mensch, der sich selbst aus einigem raushält und die anderen meist machen lässt, auch wenn sie die Lösung längst kennt. Wenn es um das erledigen von Aufgaben generell geht, so macht sie dies lieber allein, meist auf ihre eigene Art, sie ist generell eher der Einzelgänger. Ihr wahres Denken und ihre wahren Gefühle hält sie meist in sich drin und ihr Vertrauen ist somit etwas Besonderes, dass sie nicht einfach mal irgendwem schenkt, genau wie bei ihrem wahren Lächeln. Eloise scheint zwar ziemlich still, ruhig und eher egoistisch, aber sie kann ihre Meinung sehr gut vertreten und ebenso ist sie viel eher hilfsbereit, jedoch meist im versteckten Bereich. Sie behält bei den meisten Themen eigentlich einen kühlen Kopf und hat eine wahrhaftige Kombinationsgabe, außerdem lässt sie sich von Niemandem etwas sagen, oder vorschreiben; es gibt nur wenige Menschen die sie einschüchtern können. Eloise ist jemand, der sich stets um einiges dümmer stellt, als er ist und lieber die Unschuldige spielt, wobei sie dazu neigt sich in die verschiedensten Lügen zu verstricken, sodass es schwer wird Lüge und Realität auseinander zu halten, deswegen sollte man bei ihr etwas auf der Hut sein. Eloise spricht liebend gerne in Rätseln, hat aber auch einen Galgenhumor und gibt wenig über sich preis, wobei sie anderen wirklich immer zuhört und ihnen vielleicht noch irgendein aufmunterndes Wort reindrückt. Sie versteht eine Lüge schnell und kann selbst ein falsches Lächeln erkennen, außerdem ist sie hochbegabt und dann und wann merkwürdig, aber auch irgendwie faszinierend.
    Lange Rede und kurzer Sinn, - Eloise ist einfach Eloise.
    Stärken: Sie kann unglaublich gut mit Menschen und Tieren umgehen und es ist immer wieder verwunderlich, wie sie Mensch und Tier auf ihre eigene Art versorgt und ihr Vertrauen gewinnt; sie ist erstaunlich schlau (Hochbegabung) und wortgewandt, sowie Kombinationsgeschickt und eine erschreckend gute Kämpferin; sehr schnell und ausdauernd.
    Schwächen: Eloise neigt dazu, dann und wann einfach dicht zu machen, sodass sie keine Worte, oder Taten erreichen, enge Räume, Wasser, was sich nicht ganz auf das Schwimmen bezieht, sie neigt dazu alles und jeden über sich selbst zu stellen, außerdem ist sie anfällig für Panikattacken und blutet schon bei kleineren Verletzungen verwunderlich stark.
    Lieblingswaffe: Axt und Messer, sie arbeitet aber auch sehr gut mit Giften und Fallen.
    Familie: Unbekannt.
    Vergangenheit: Eigentlich nicht erwähnenswert, bis auf das von Kleinkind an streng gehaltende Training ihrer Eltern, die davon träumen sie siegen zu sehen.
    Sonstiges: Ihre Gründe für diese Spiele, für die sie sich freiwillig meldete, sind wohl anders, als die der anderen.

    Name; Nachname: Eretria Winchester 
    Alter: 16 Jahre 
    Distrikt: 6
    Geschlecht: weiblich 
    Aussehen: Eretria hat schwarze, brustlange Haare, die sie meist offen und in einem geflochtenen Sidecut auf der linken Seite trägt. Ihre Augen sind braun und sie hat eine blasse Haut. Eretria ist relativ klein und schlank
    Charakter: Eretria ist mutig, und temperamentvoll. Aber sie kann auch arrogant, kühl und leicht reizbar sein. Sie hat kein Problem damit Menschen zu töten, da sie seit dem Tod ihrer Eltern, darauf hintrainiert
    Stärken: Nahkampf/ Kampfsport, kennt sich mit Heilkräutern aus, hohe Ausdauer 
    Schwächen: schwimmen, ihre Arroganz, vertrauen 
    Lieblingswaffe: Axt, Wurfmesser, Messer 
    Familie: sie lebt zusammen mit ihrer Schwester in einem kleinen Haus. Ihre Eltern starben 
    Vergangenheit: nachdem ihre Eltern starben, kümmerte sich Eretria um ihre kleine Schwester und zog sie auf. Sie fing an täglich, für den Fall dass sie bei der Ernte gezogen wird, zu trainieren 
    Sonstiges: sie hat das Tattoo des japanischen Zeichens für Geist am rechten Oberarm 

    6
    Hier findet ihr eine kleine Liste von Sachen im Füllhorn und in Klammern der Namen des Tributs, der die Sachen gerade hat und wie viele (niemand schnappt sich alles auf einmal und bei Dingen, die wie der Dreizack einzelnd sind und von vielen genommen werden wollen, werde ich auslosen, wer das Teil kriegt)

    3x Bogen (alle verteilt)
    15x Messer (6 sind noch übrig)
    3x Schilde
    45x Pfeile
    4x Äxte
    1x Dreizack (im Besitz von Caligo)
    1x Langschwert
    15x Wurfmesser (3 sind noch da)

    12x Mullverbände
    10x Wundsalbe
    5x Brandsalbe
    3x Wundkleber (klebt die Wundränder großer Wunden zusammen)

    10x Brot
    7x Äpfel (alle verteilt)
    4x Suppe
    12x Wasserflaschen (leer)
    6x Zelte
    3x große Planen (alle verteilt)
    7x warme Jacken
    13x Seile mit Karabinerhaken (9 sind noch da)
    3x Ersatzschuhwerk
    2x Kompass
    12x Rucksack

    Das ist alles, was ihr habt. Essen könnt ihr euch auch gut erjagen, für Wasser gibt es Bergquellen und Bäche.
    Sponsoren können abgesehen von den oberen Dingen einmal eines der folgenden Dinge schicken (Waffen sind vom Schicken ausgenommen dieses Mal, außer ich erlaube es, weil zu viele Waffenlos sind).

    Decken
    Komplettes Kleidungspaket
    Warmes Essen
    Gifte
    Gegengifte
    Medizinpaket
    Essenspaket

    7
    Tributinterne Beziehungen

    Abgesehen von Freundschaften und Liebesbeziehungen gibt es hier auch die Verbündeten:

    Verbündete:

    Caligo Shawcross; Ruby Emerald Edenthew

    Leszek Crawford; Emma Fields; Laura McLure

    Skye Blackberry; Lilium Green

    8
    News und Neues:

    Wir legen einen zeitversetzten Start hin, damit jeder den Anfang miterleben kann. Das heißt:

    Tribute 1, 2,3,4,5 starten z.B. heute ganz normal in der Arena, mit Füllhorn und allem, suchen sich Verstecke und morden.

    Leute, die zu dem Zeitpunkt nicht da waren, können dann den Start nachspielen, wann sie wollen mit ihren Tributen. Heißt in Echtzeit würden wir alle an verschiedenen Tagen starten, im RPG selbst ist es so, als würde sie trotzdem alle auf einmal starten (nur haben die letzten bessere Chancen unverletzt raus zu kommen xD)


    9
    Kanonenfutter:
    (Welches Tribut tot ist, wer es gekillt hat und wie)

    Ronnie Mitchell, Distrikt 1. Getötet von Laura bei der Schlacht am Füllhorn, sagen wir mal, sie hat ihn erstochen

    10
    Die Arena

    Die Tribute starten dieses Mal in einer wenig idyllischen Bergwelt mit tiefen Schluchten und scharfen Felsen. Das Füllhorn thront auf einer kleinen Plattform, dahinter geht es steil und tückisch in die Tiefe, der Zugang zum Füllhorn führt durch einen schmalen Durchgang.
    Wenn man es schafft, den Berg hinab zu klettern, erwartet einen ein weiter, dichter Wald.
    In den Bergen erwarten eine gefährliche Raubtiere oder auch Beutetiere:
    Ziegen
    Berglöwen
    Bären
    Mutationen
    Auch der Wald beherbergt viel Getier:
    Hasen
    Rehe
    Killerwespen
    Mutationen
    Wölfe

    11
    Spezieller Gegner: Um euch ein wenig zu treiben hat der Spielmacher sich etwas spezielles ausgedacht; einen genmanipulierten Gegner, der jedes Tribut
    Spezieller Gegner:

    Um euch ein wenig zu treiben hat der Spielmacher sich etwas spezielles ausgedacht; einen genmanipulierten Gegner, der jedes Tribut hetzen wird.

    Viel ist über ihn nicht bekannt, er sieht aus wie ein Mensch, seine langen Fingernägel sollte man nicht unterschätzen. Mit Hilfe seiner geschärften Sinne wird er euch jagen... und vielleicht töten.

Kommentare (400)

autorenew

Lili (03402)
vor 108 Tagen
Lilium: *spannt einen Pfeil in ihren Bigen ein*
//Skye ist zu gefährlich//
Lili (03402)
vor 111 Tagen
( sieht gut aus aber sei gewarnt, hier ist nicht viel los)
Joy (71269)
vor 112 Tagen
Name: Joy Harver
Alter: 16
Distrikt: 9
Aussehen: Sie ist 1,76 groß aber schmal und zierlich, wunderschöne Dunkelblauw Augen und kastanienbraunes Haar, sie ist eigentlich sehr muskulös uns ausdauernd, was man ihr aber nicht ansieht
Stärken: sie ist schnell wie ein Gepard, klettern, mit Langschwert und anderen Klingen umgehen, improvisieren
Schwächen: sie ist immun gegen killerbienen, dafür allergisch gegen normale
Lieblingswaffe: Langschwert
Charakter: sie ist mutig, kreativ und tempwramentvoll
Familie: Mutter Haley
Vergangenheit: sie hat für ihre Mutter gekämpft und gejagt
Sonstiges: sehr hübsch mit wildem akzent
Lili (03402)
vor 115 Tagen
Lilium: * renne zu Skye zurück * minus ein Tribut
#NoFuture ( von: #NoFuture)
vor 116 Tagen
Calypso: *mustere Cas, während ich unsere Vorräte langsam auspacke* Aus welchem Distrikt bist du? *leise*
#NoFuture ( von: #NoFuture)
vor 116 Tagen
Laura: *fange die Hirnhälfte auf, betrachte sie mit krankem Blick* *werfe sie dann achtlos zu Boden und kehre zu Leszek und Emma zurück*
Never Ever ( von: Never Ever)
vor 118 Tagen
Rubi:*lege mich erschöpft auf den Boden, atme schwer*
Lili (03402)
vor 118 Tagen
Lilium: * rennt auf den Durchgang zu*
Lili (03402)
vor 121 Tagen
Lilium: * schiesst die Hirnhälfte auf Laura und verschwindet*
Never Ever ( von: Never Ever)
vor 121 Tagen
Rubi:*laufe immer weiter, schaue zu Caligo*
Lili (03402)
vor 122 Tagen
Lilium: Ich könnte es schon, siehst du
*Nimmt Noahs einte Hirnhälfte aus dem gespaltenen Kopf*
#NoFuture ( von: #NoFuture)
vor 122 Tagen
Laura: Das interessiert mich nicht. Du siehst aus wie 15, machst einen auf mutig, kannst aber nicht mal einen zerhackten und blutigen Kopf sehen. *blicke zu Noah’s Leiche, befeuchte blutdürstig meine Lippen* Ist doch toll, so ein Anblick...
Lili (03402)
vor 122 Tagen
Lilium: Ich bin 13 und es ist mir egal was andere über mich denken. Abgesehen davon hätte er eh nicht lange überlebt wenn er nicht mal im Stande ist einen Abhang runter zu kommen.
#NoFuture ( von: #NoFuture)
vor 122 Tagen
Laura: Dein District hält dich sicherlich nicht mehr für so sympathisch...*stecke meine Messer zurück in den Rucksack, lasse eins bei mir in der Hand* Wie alt bist du?
Lili (03402)
vor 122 Tagen
Lilium: Vielen Dank für das Kompliment, aber ich kannte ihn eh nur vom Sehen
#NoFuture ( von: #NoFuture)
vor 122 Tagen
Laura: *sehe sie herablassend an* District 2, natürlich. So ein Glimmer-Schimmer-District hält doch keine 5 Minuten durch. *kann das Gelächter des Kapitols schon fast hören, bleibe jedoch immer noch kühl, lecke weiter* Und du hast gerade deinen eigenen Distric-Partner getötet. Gratulation. *grinse krank*
Lili (03402)
vor 122 Tagen
Lilium: Bist du aus Distrikt 1 oder 2?
#NoFuture ( von: #NoFuture)
vor 122 Tagen
Laura: Hey. *kühl, greife nach meinen Wurfmessern und lecke wie immer das frische Blut von den Klingen*
Lili (03402)
vor 122 Tagen
Lilium: * schlage Noahs Axt auf einen Stein dass die Klinge stumpf wird. Sehe mich um und entdecke Laura*
Hallo
#NoFuture ( von: #NoFuture)
vor 122 Tagen
Laura: *kann den Blick von Noah kaum abwenden* //So viel Blut...überall nur Blut.... //