Springe zu den Kommentaren

Lucy Riddle, eine Harry Potter Fanfiction Kapitel 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 269 Wörter - Erstellt von: Miriginny - Aktualisiert am: 2018-02-15 - Entwickelt am: - 370 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Kapitel 2

    Lucy rennt die Treppe runter in den Essens Saal, dort wird sie von Narzissa, Draco und Lucius erwartet. Alle reagieren unterschiedlich, Narzissa schaut erfreut, Draco sieht Lucy und schaut ihr erst mal auf die Brüste, zumindest dahin wo welche sein sollten Lucy ist schließlich erst 10, Lucius zuckt zusammen. „guten Abend“, sagt Lucy höflich zur Familie Malfoy. „Guten Abend.“ ist es von allen Malfoys zu hören. Lucy setzt sich an den Tisch und fängt an zu essen, alles schmeckt wunderbar mit vollem Mund sagt Lucy: „Oh ich liebe Dobby!“ die Malfoys schauen Lucy schockiert an. Lucy entschuldigt sich rasch und geht zu Bett. Nach längerer Zeit schläft Lucy ein und träumt von einer Schlange und einem Mann mit Glatze, der rote Schlitzaugen hat und zwei Nüstern als nasse. Sähe sein restlicher Körper wenn auch abgemagert, nicht dem eines Menschen sehr ähnlich würde Lucy ihn für eine Schlange halten. Von weit her ist eine weibliche Stimme zu hören: „Lucy, Lucy wach auf.“ Lucy sitzt plötzlich senkrecht im Bett und ruft erschrocken: „Was? Was? Ich bin wach ja...“ die Malfoys lachen und singen Happy Birthday.

Kommentare (2)

autorenew

Miriginny (53663)
vor 95 Tagen
Okay Popcorn tut mir leid das ic so lange nicht da war aber ich habe an anderen sachen wie schuke gesessen hatte wenig zeit und habe angefangen einen neue fanfiction zu schreiben aber um wen oder worum es da geht musst du selber heraus finden aber das ganze wird erst hochgeladen wenn ich das 1. schuljahr der perso fertig habe
Popcorn 😂 (25689)
vor 151 Tagen
Ich würde mich über eine Fortsetzung sehr freuen ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️