Springe zu den Kommentaren

Die Psychiatrie

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: MrGallavich - Aktualisiert am: 2018-02-20 - Entwickelt am: - 970 mal aufgerufen

Die Psychiatrie...jeder hat schon mal davon gehört doch hier seht ihr wie es wirklich abgeht

    1
    Herzlich Willkommen in unserer Einrichtung:

    Es gibt bei uns 5 Stationen:
    -Tagesstation
    -die Normale
    -die Geschlossene
    -die Dauerhafte
    -die Intensivüberwachung

    Hinweis: auf jeder Station (außer Tagesstation) gibt es Einzelzimmer oder Doppelzimmer mit einem Bett für jeden, einen Schrank für jeden, ein Bad mit Dusche, einen Tisch mit Stühlen

    Außerdem gibt es:
    -für jede Station ein Gemeinschaftsraum
    -eine Kantine
    -einen Hinterhof mit Bäumen, Wiese und Bänken
    -einen Sportplatz
    (das Außengelände ist mit einem hohen Drahtzaun Umschlossen)

    Ich werde erst mal alles einzeln erklären

    Tagesstation:
    Das ist mehr eine Betreuung für Menschen mit psychischen Problemen die nicht in eine Anstalt kommen wollen.
    Das heißt dass sie den ganzen Tag mit den anderen verbringen können und auch Hilfe bekommen aber 22 Uhr wieder zu sich nach Hause gehen.

    die Normale:
    Die ist für alle die kurz vor der Entlassung stehen oder deren zu stand Stabil ist.

    die Geschlossene:
    dorthin gehen erst mal alle neuen bis genauer festgelegt wird wo die Person speziell Hilfe braucht. Außerdem sind hier alle die zwischen der Intensivüberwachung und der Normalen schweben.

    die Dauerhafte:
    hier sind alle die dauerhaft in der Anstalt bleiben müssen da sie entweder vom Gesetzt nicht tragbar sind oder sie nicht heilbar sind (hier findet das Hauptgeschehen statt)

    und noch die Intensivüberwachung:
    wie der Name sagt wird man hier genauso wie in der Dauerhaften rund um die Uhr bewacht da von diesen Patienten eine hohe Suizid und Trigger Gefahr ausgeht.
    Die müssen auch oft fixiert werden.

    ! Jeder darf sich frei in den Gängen SEINER Station bewegen!

    (okay, das erst mal zur Anstalt)



    Übersicht: (wer ist wo)

    Tagesstation: -

    Die Normale: -

    Die Geschlossene: -

    Die Dauerhafte:

    Damian Winter Zimmer 008

    Intensivüberwachung:

    ( Damian Winter Zimmer 008)

    2
    Ja, auch Regeln sind wichtig.

    1. Kommt oft genug on, denn ich möchte nicht das, das hier ausstirbt.


    2. Sorgt für ein gutes Klima d. h. kein ignorieren, kein Ausgrenzen, kein Beleidigen etc.


    3. Niemand drängt sich immer in den Vordergrund.


    4. Bevor ihr anfangt muss ich eure Stekkis abgesegnet haben.


    5. Sollten irgendwelche Unstimmigkeiten, Diskussionen oder ähnliche Sachen auftreten, so klärt diese friedlich und ohne große Streitereien.


    6. Niemand ist perfekt.


    7. Niemand wird einfach so getötet.


    8. Bitte versucht es wenigstens männliche und weibliche Charaktere im Gleichgewicht zu halten, ansonsten muss ich einen Geschlechterstopp einführen. (Wenn ihr die Regeln gelesen habt schreibt "Nobody" unter euren Steckbrief)


    9. Niemand ändert die Story einfach so oder bricht aus der "Anstalt" aus.


    10. Ich bin der Boss


    11. Ihr dürft höchstens 5 Charas besitzen.


    12. Spielt all eure Charas bitte regelmäßig.


    13. Achtet bitte auch ein bisschen auf Rechtschreibung und Zeichensetzung...


    14.Habt Spaß, seid kreativ und so...bleibt aber dennoch realistisch.


    15. Niemand (!) hat irgendwelche Klingen oder sonst was am Anfang des RPG'S

    3
    So jetzt noch Stecki ausfüllen

    Name: (Vor -und Nachname)
    Rufname:
    Geschlecht: (Bitte gleicht Männer und Frauen aus...sonst muss ich dementsprechend einen Geschlechterstopp einführen)
    Charakter:
    Aussehen: (Ich nehme keine Dinge wir blonde Haare, groß, schlank, grüne Augen. Ich möchte, dass ihr euch ein bisschen mehr Mühe gebt und auch mal ausführlich schreibt. )
    Alter:
    Familie:
    Stärken: (hier höchstens fünf(!))
    Schwächen: (hier mindestens drei (!))
    Mag*:
    Mag nicht*:
    Beziehung:
    Sexualität*:
    Zukunftspläne*:
    Größte Angst:
    Größter Wunsch:
    Größter Traum*:
    Lieblingsessen*:
    Lieblingsfarbe:
    Hobbys*:
    Freunde*:
    Feinde*:
    Erkrankung: (Bei Bedarf auch Beschreibung der Erkrankung)
    Neupatient oder schon länger hier?:
    Station:

    Zimmer:

    Therapie:

    Sonstiges:

    4

    So kommen wir nun zu Besuchszeiten und co.:

    - Besuchszeiten:
    ~ Jeden Freitag und Samstag von 13 bis 18 Uhr. (Ausgeschlossen sind die Leute, die sich in der Gummizelle befinden)


    - Ausgangszeiten:
    ~ Je nach Verhalten darf man von 10 Uhr an raus.


    - Essenszeiten:

    ~ Jeden Morgen um 8 Uhr.

    ~ Jeden Mittag um 13 Uhr.

    ~ Jeden Abend um 18 Uhr

    ~ In der Küche kann man immer mal einen Snack bekommen ;)

    5
    Von; MrGallavich
    Name: Damian Winter
    Rufname: Damian, Winter, Snow, Freeze, white,...(alles Englisch ausgesprochen)
    Geschlecht: männlich
    Charakter: schüchtern, verschlossen, zurückgezogen, ruhig, sieht nur wenige als richtige Freunde doch zu ihnen ist er so wie er wirklich ist, verrückt, chaotisch, mörderisch, durchgeknallt...
    Aussehen: Damian ist um die 1,80 groß, gut gebaut, hat sehr helle Haut, viele Narben, fast ganz weißes Haar (von Natur aus), ein lila Auge und eins in der Farbe von Eis blau mit mehreren grünen Sprenkeln, helle Lippen, ein Tattoo auf dem linken Schulterblatt (ein Totenkopf mit Narrenkappe und drei Zitate), auf seinen Fingern steht verteilt FUCK U-UP (ich hoffe ihr versteht wie ich das meine) und ein Name an der Innenseite seines Handgelenkes (erst mal geheim). Er trägt immer wirklich immer einen schwarzen Pullover, Hose und Schuhe, außerdem eine Schwarze Mütze wo ein Viertel seiner Haare hervor lungern (es passiert öfters dass ein paar Haarsträhnen vor seine Augen rutschen). Und er hat immer matt schwarze Krücken, da er als 9 jähriger von einem Hund in die linke Achillessehne gebissen wurde. (vielleicht später mehr)
    Alter: 18
    Familie: Vater; ermordet, Mutter; Suizid, Kleiner Bruder; ermordet
    Stärken: Sarkasmus, logisches Denke, sich ganz unauffällig davon machen, lügen und provozieren
    Schwächen: Vergangenheit, Gefühle, Krankheiten, Vertrauen
    Mag*: Mord und Totschlag, Blut, Sport, Serien wie Gotham und Shameless, Mathematik, Bücher, Mond, Nacht, Sterne,...
    Mag nicht*: Menschen, Helligkeit, Sonne,
    Beziehung: für alles offen
    Sexualität*: hält er geheim
    Zukunftspläne*: sterben
    Größte Angst: hat keine
    Größter Wunsch: sterben
    Größter Traum*: sterben
    Lieblingsessen*: Pizza und Lasagne
    Lieblingsfarbe: schwarz (wobei schwarz keine Farbe sondern ein Kontrast ist)
    Hobbys*: lesen, rätseln, zeichnen, beobachten, lernen,...
    Freunde*: kaum
    Feinde*: ...
    Erkrankung: Albträume, Bipolare Störung, Depressive Episoden, Insomnie (Schlaflosigkeit), Schizophrenie, Lunatismus (Mondsüchtig), Autismus/ Asperker, Schlafstörung, Borderline,...
    Neupatient oder schon länger hier?: am längsten hier
    Station: Dauerhafte und Intensivüberwachung (unterschiedlich)

    Zimmer: 026

    Therapie: Nimmt keine an

    Sonstiges: -

    6
    Eure Steckbriefe;

    7
    Name: Abigail Isabell Evelyn Snow
    Rufname: Isabell (Abby, Lyn, Bellé, Bella und Eve sind Spitznamen oder die Namen die sie benutzt wenn sie ihren echten Namen nicht preis geben will.)
    Geschlecht: weiblich
    Charakter: Sie ist sehr verschlossen und kühl, meistens hört sie Menschen einfach nur zu und erstellt dann eine Art Akte in ihrem Kopf über diese Person. Sie liebt es sarkastisch zu sein und Leute zu vergraulen. Eigentlich war sie ziemlich hilfsbereit, treu und einfach einer der freundlichsten Menschen der Welt. Außerdem ist sie manchmal einfach ein Arsc, hloch und einfach nur arrogant und hochnäsig. Wenn sie verschiedene Tabletten bekommt wird sie ziemlich ruhig und ist dann ziemlich neben der Spur.
    Aussehen: Isabell hat blonde, leicht gewellte Haare die ihr bis zur Rückenmitte reichen. An den Spitzen werden sie leicht strohig und haben dort Spliss, meistens sehen sie auch nicht sehr gepflegt aus sondern sehr vernachlässigt. Ihre Lippen die früher blutrot und voll waren sind jetzt noch röter und leicht angeschwollen, außerdem auch noch spröde und sehr rissig. Meistens bluten ihre Lippen auch, was daher kommt dass sie immer die Haut von ihren Lippen abreist. Früher hatten ihre Augen einen magischen Glanz, doch jetzt sind sie matt und das Blau mit den silbernen Sprenkeln leuchtet nicht mehr. Unter ihren Augen sind tiefe Augenringe die sie 24/7 hat, da sie nachts fast nie schläft. Mit ihren 1,64m ist sie ziemlich unauffällig und kann sehr schnell verschwinden. Sie wirkt zwar nicht sehr dünn, weil sie immer weite Hoodies trägt. Höchstens an ihren dürren Beinen, die durch die engen Hosen sehr hervor stechen könnte man erkennen wie mager sie in Wirklichkeit ist. Mit 29kg wiegt sie noch weniger als ein 10 Jähriger und wird öfters gezwungen etwas zu essen. Ihre Nägel sind rissig und ebenfalls spröde. Ihre Haut ist dadurch dass sie nie nach draußen geht extrem blass und leicht gelblich. Ihr linker Unterarm ist komplett mit Narben vom ritzen überseht und am Handgelenk ist das Wort: Lose tätowiertund an ihrem rechtem Unterarm -welcher nicht vernarbt ist- ist Win tätowiert. Sie trägt bei jedem Wetter knöchelhohe, marineblaue Sneaker und schleppt immer ihren Laptop oder einen Notizblock mit sich herum auf denen sie alte Volksmärchen entstellt und grauenvoll in Horrorgeschichten umschreibt. Außerdem trägt sie auch immer ein Dutzend Bücher mit sich herum. Meistens sind das Märchenbücher oder Trauergeschichten.
    Alter: 17
    Familie:
    -Vater:
    James Garcia
    56, Politiker; hatte ein One-Night-Stand mir ihrer Mutter
    -Mutter:
    Ariana Snow
    41, Model; hat ihre Tochter nach der Geburt ins Kinderheim gegeben
    Stärken: zeichnen (meistens gruslige Horrorgestalten), lesen, still sein und zuhören, nicht zu schlafen
    Schwächen: ihre Albträume und Halluzinationen vor denen sie extrem Angst hat und deswegen auch fast nie schlafen will, Gefühle zeigen und zugeben, wenn ein Suizid-Versuch schief geht, ihre tragische und traurige Vergangenheit
    Mag*: Stille, Dunkelheit, allein sein, lesen, den Tod, ihre Narben, Schmerzen
    Mag nicht*: Menschen, Helligkeit, Lärm, Menschenmassen
    Beziehung: sehr schwierig...
    Sexualität*: Bisexuell
    Zukunftspläne*: Suizid begehen
    Größte Angst: weiter zu leben
    Größter Wunsch: zu sterben
    Größter Traum*: zu sterben
    Lieblingsessen*: sie isst zwar fast nie, aber wenn doch dann nur Obst
    Lieblingsfarbe: schwarz (Ja, ist keine Farbe sondern nur ein Kontrast.)
    Hobbys*: zeichnen, Trübsal blasen, nichts tun, überlegen wie sie sich umbringen kann, lesen
    Freunde*: hat keine
    Feinde*: alle Anderen die sie ihr ganzen Leben lang gesehen hat
    Erkrankung: Albträume, Bulimie, Depressionen, Insomnie, Halluzinationen
    Neupatient oder schon länger hier?: seit sie 10 ist
    Station: manchmal Intensivüberwachung, meistens aber Dauerhafte

    Zimmer: 060

    Therapie: hatte mal einen Therapeuten, hat es dann aber geschafft ihn dazu zu bringen Suizid zu begehen

    Sonstiges: //

    8
    Frei

    9
    Frei

    10
    Neuigkeiten;
    ->Eröffnung der Psychiatrie (8. Februar 2018)
    -> Abigail ist eingetragen

Kommentare (62)

autorenew

Hollowgirl (81186)
vor 2 Tagen
Ich hab mal eine frage gibt es die Psychiatrie bzw das rollenSpiel noch oder ist es schon vorbei . Wenn es noch läuft kann man noch mit machen ?
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 134 Tagen
Damian; komm,ich will keinen mitleid, es war gut so
Traumfänger ( von: Traumfänger )
vor 134 Tagen
Isa: Oh...
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 144 Tagen
Damian; wenn die Narbe von deinen vater gemacht wurden dann schon
Traumfänger ( von: Traumfänger )
vor 144 Tagen
Isa: Wie schlimm...*sarkastisch*
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 144 Tagen
Damian; ein mit Narben besetzten Körper, an Krücken gebunden und hänge für immer hier fest.
Traumfänger ( von: Traumfänger )
vor 145 Tagen
Isa: Und was war diese "Strafe"?
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 145 Tagen
Damian; du brauchst mir ja nichts zu erzählen, aber ich war früher auch mal so "schweigsam" und die strafe daffür hab ich schon bekommen
Traumfänger (80745)
vor 146 Tagen
Isa: *lächle für einen Buchteil einer Sekunde kurz* Wieso sollte ich einem Wildfremden etwas über mich erzählen?
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 146 Tagen
Damian; Verschwiegen, was ist denn das für ein wort? Komm doch mal ein bisschen aus dir raus prinzessin!
Traumfänger ( von: Traumfänger )
vor 146 Tagen
Isa: Verschwiegen trifft's eher Krüppel. *fauche*
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 146 Tagen
Damian; wie kann man nur so langweilig sein? *fängt an zu kippeln*
Traumfänger ( von: Traumfänger )
vor 146 Tagen
Isa: *presse die Lippen aufeinander und schweige* *schreibe weiter und veröffentliche dann das "Märchen"*
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 146 Tagen
Damian; och komm schon, dein ernst?
Traumfänger ( von: Traumfänger )
vor 147 Tagen
(Ok)
Isa: Langeweile...
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 148 Tagen
( hey; ich habe die ganze rgp überarbeitet und neu erstellt, hat den gleichen Namen, also wenn du dort mit machen willst dann gerne, ich warte noch das es von Test dich abgesegnet wird)
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 148 Tagen
Damian; wie bist du zum Fanfiktion schreiben gekommen?
Traumfänger ( von: Traumfänger )
vor 149 Tagen
Isa: *nicke leicht* Mmh...

(Yeah)
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 152 Tagen
(yeah ich hab's geschafft dich einzutragen)
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 153 Tagen
Damian; du heißt Abigail oder?