Springe zu den Kommentaren

Der HimmelClan - Vögel und Katzen (Warrior Cats RPG)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
29 Fragen - Erstellt von: Sonnenflug - Aktualisiert am: 2018-07-11 - Entwickelt am: - 123.796 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.11 von 5.0 - 19 Stimmen - 13 Personen gefällt es

Vögel sind oft als Beutetier in RPGs vermerkt. Doch dieser Clan ist anders. Vögel und Katzen führen schon seit unzähligen Blattwechseln eine Beziehung miteinander, die nichts anderem gleicht. Werde auch du Teil einer Gemeinschaft, die nicht nur unter den Katzen herrscht!

    1
    Hallo, erstmal! Von wo kommst du? *misstrauisch* Du willst dich uns anschließen? Trifft sich gut, wir brauchen nämlich mehr Mitglieder im HimmelClan

    Hallo, erstmal! Von wo kommst du? *misstrauisch* Du willst dich uns anschließen? Trifft sich gut, wir brauchen nämlich mehr Mitglieder im HimmelClan... *seufzt* Beim letzten Kampf mit einer gemeinen Streunerbande haben wir viele Katzen verloren. Aber wenn du uns wirklich beitreten willst, musst du ein Geheimnis für dich behalten, in ordnung? Dann komm mit, ich zeige dir alles...Ach ja, ich bin übrigens Vogelstern, die Anführerin des HimmelClans.

    2
    Von außen gesehen, mögen wir wie jeder andere Clan wirken...wir leben nach dem Gesetz der Krieger und glauben an den SternenClan, unsere Ahnen bei d
    Von außen gesehen, mögen wir wie jeder andere Clan wirken...wir leben nach dem Gesetz der Krieger und glauben an den SternenClan, unsere Ahnen bei den Sternen. Aber wir haben ein Geheimnis...


    Jeder neu ernannte Schüler, muss zu allererst die sogenannte Seelenprüfung ablegen, um sich würdig zu erweisen. Dort geht es darum, einen Tag oder eine Nacht lang in sich selbst zu gehen und auf den SternenClan zu lauschen. (So etwas ähnliches wie meditieren, nur anders) Wenn die Ahnen zum neuen Schüler sprechen, wird ihm eine Vogelart genannt, die sein neuer Vogelgeist werden soll. Vogelgeister nennt man Vögel, die mit einem mit der Seele verbunden ist. Jeder Schüler bekommt einen Vogelgeist, wenn der SternenClan ihn für bereit hält. Der Schüler sagt seinem Mentor, dass er seinen Vogelgeist weiß, und zusammen gehen sie zu einer bestimmten Vogelgruppe, die sich im Territorium des HimmelClans aufhält. Sie sind wie Zugvögel, doch er beherbergt die unterschiedlichsten Vogelarten, die man sich nur vorstellen kann. Der Schüler verkündet dann seinen Vogelgeist vor den Vögeln und der Vogel dieser Art muss dann zu ihm treten, seine Flügel um ihn oder bei kleineren Vögeln um seine Wangen legen und ihm 'segnen'. Damit wird ihm eine einzigartige Fähigkeit zugeteilt, die er sein Leben lang üben soll, zu kontrollieren. Ich weiß, es klingt vielleicht ziemlich unglaubwürdig... aber das ist noch nicht alles! Der Schüler gibt dem Vogel einen Clan-Namen, der zu ihm passt. Ab dem Zeitpunkt kann man sich nicht mehr vom Vogel trennen. Wenn die Katze seinen Vogelgeist ruft, kommt er sofort. Er hilft einem, wo er kann. Das konnte sogar vielen Katzen das Leben retten! Deshalb jagen wir keine Vögel als Beute. Wir haben eine Art Freundschaft mit ihnen, es wäre mehr als unfair, wenn wir sie dafür essen würden. Kannst du mir versprechen, es keiner anderen Katze weiterzuerzählen, die nicht im HimmelClan ist? Und auch im Clan sprechen wir nicht oft darüber. Also, verrat es bitte keinem und sprech keinen darauf an.

    3
    Unser Territorium ist ein weitläufiges Plateau, welches sich in der Nähe eines riesigen Berges befindet. Auf dem Plateau ist überall Wiese, und wen
    Unser Territorium ist ein weitläufiges Plateau, welches sich in der Nähe eines riesigen Berges befindet. Auf dem Plateau ist überall Wiese, und wenn es sich im Gras wiegt, sieht es so aus, als wären es Wellen. Deshalb wird es auch das Grasmeer genannt. Wir jagen Mäuse, kleinere Kaninchen und ab und zu Eidechsen, wenn wir welche finden. Aber töte auf keinen Fall einen Vogel jeder Art, sonst kannst du aus dem Clan verbannt werden!

    Ich habe vorhin kurz den SternenClan erwähnt, nicht wahr? Das sind unsere Vorfahren, die jetzt als Sterne am Himmel wandeln und uns manchmal helfen und Prophezeiungen vermitteln. Jeder Anführer bekommt außerdem neun Leben von ihm. Wir haben auch einen besonderen Ort, an dem wir uns jeden Vollmond mit dem SternenClan die Zungen geben. Unterhalb des Plateaus liegt ein kleiner Teich, aus dem vier Felsen wie Klauen hervorragen. Wir nennen es auch die Mondfelsen. Jeder, der mit dem SternenClan sprechen will, legt sich in der Vollmondnacht auf einem der Felsen, dann träumt man von ihm. Das war eigentlich so ungefähr alles, was man über uns wissen muss. Ach ja, wir HimmelClan-Katzen sind meistens wendig, eher kleiner, aber robust gebaut. Unser Fell ist kurz, da wir auch durch das hohe Gras rennen müssen, und da längeres Fell nicht sehr vom Vorteil ist.

    4
    Hier die Hierarchie und die Erklärung zu den Rängen: ((unli))Anführer:((eunli)) (spricht für den Clan, entscheidet Dinge, hat neun Leben, nur eine
    Hier die Hierarchie und die Erklärung zu den Rängen:



    Anführer:
    (spricht für den Clan, entscheidet Dinge, hat neun Leben, nur einer im Clan, Name endet auf -stern)
    ●Vogelstern-schildpattfarbene, etwas größere Kätzin mit hellgrünen Augen und schwarzen Pfoten

    Zweiter Anführer:
    (Vertritt den Anführer, berät ihn bei Entscheidungen, teilt die Patrouillen ein, nur einer im Clan, beliebige Endung)
    ●Blattschweif - zierliche, schlanke, hellbraun gestreifte Kätzin, weiße Pfoten und weißes Brustfell mit sanften smaragdgrünen Augen die mit dunkleren Sprenkeln verziert sind, Mentorin von Weißpfote


    Heiler:
    (Hat eine besondere Beziehung zum SternenClan, kennt sich mit Kräutern aus und weiß sie anzuwenden, bis zu zwei im Clan, beliebige Endung)
    ●Beerenfrost - schildpattfarbene Kätzin mit weichem, kurzen Fell und gelben Augen mit grünen Sprenkeln


    Heilerschüler:
    (Lernt vom Heiler, bekommt zwar irgendwann seinen Heilernamen, bleibt aber so lange Schüler, bis der Heiler tot ist, bis zu zwei, hat die Endung -pfote)
    ●Meerespfote - hat ein weißes, unglaublich weiches Fell, ist mittelgroß, hat lange Beine und schmale, cremefarbene Pfoten, ihr Schwanz ist buschig, hat meerblaue Augen
    ●Lilienpfote - rot-braune Kätzin


    Krieger:
    (Kämpfen und jagen für den Clan, beschützen ihn, beliebig viel und beliebige Endungen)
    ●Abendhauch - hat flammenrotes, warmes Fell mit orangenen Sprenkeln, die über den ganzen Körper verteilt sind, sie hat glänzende, humorvolle, bernsteinfarbene Augen und ein geknicktes Ohr
    ●Akazienfrost - weiße Kätzin mit langem Fell und hübsch angeordneten schwarzen Streifen, frostblauen Augen, außerdem hat sie große Ohren und einen ungewöhnlich langen Schweif, deren Spitze schwarz ist
    ●Schattenherz - pechschwarzer Kater mit einem weißen Fleck auf der Brust und dunkelblauen Augen
    ●Goldhauch - hübsche, kleine Kätzin mit goldbraunem Fell (Momentan bei den Streunern, kommt dann aber wieder zum Clan zurück)
    ●Eisklaue - ein mittelgroßer, junger Kater mit kurzem, weißen Pelz und langen Beinen, hat sturmgraue Augen mit einigen türkisen und hellblauen Sprenkeln
    ●Frostschatten - ein sehr kräftiger, attraktiver Kater mit breiten Schultern, in seinen dunkelblauen Augen finden sich ein paar noch dunklere Sprenkel, Mentor von Klangpfote
    ●Fichtenkralle - dunkelbrauner Kater mit vereinzelten, schwarzen Streifen, hat langes Fell und grüne Augen, hat große Ohren und Pfoten und weiße Nase und Brustfell
    ●Silberwind - besitzt weiches hellgraues Fell mit weißen Tupfen überall. Seine Pfoten, seine schweifspitze und sein rechtes Ohr sind komplett weiß
    ●Feuerwind - hat schönes, weiß geschenktes, rotes Fell, auf der Stirn hat sie ein weißen kleinen Stern und sie hat weiße Pfoten
    ●Luchsfeuer - mittelgroße, schlanke, aber nicht zierliche, hellbraune Kätzin mit dunkleren Splittern und goldenen Pfoten, braunen Augen und langen Krallen
    ●Wolkennacht - schwarzer Kater mit weißer Brust- und Bauchfell und weißer Schwanzspitze, Mentor von Dornenpfote
    ●Sommernacht - hat langes rotes Fell mit einer weißen Pfote und einer weißen Schwanzspitze und die Nasenspitze ist auch weiß, sie hat warme grüne Augen
    ●Seelenblüte - schlanke, sandfarbeneKätzin mit sanften, helleren Strichen, einer Spur feuerrot um die Schnauze, weißem Unterfell und tiefen, eisblauen Augen 
    ●Rauchwolke - hat langes, rauchgraues Fell, hellgraues Bauchfell, dunkelgraue Pfoten mit warmen ozeanblauen Augen
    ●Beerenfeder - hat creme - bis honigfarbenes Fell mit brauner Tigerung und warmen bernsteinfarbenen Augen
    ●Aschenfuchs - schlanker, feuerfarben-braunfarbener Kater mit giftgrünen Augenund schneeweißer Brust
    ●Splitterhauch - etwas kleinere, schlanke Kätzin mit schmalen schultern und dichtem, samtweichem Fell das weiß mit einem Hauch cremefarben ist. In ihrem Gesicht sind schwarze, blasse Linien zu erkennen und sie hat blassgrüne Augen mit einem bläulichen Schimmer. Ihr Schwanz ist cremefarben-silbergrau geringelt, dieser sieht aus wie eine Schlange, er hat eine weiße Spitze. Ihre Krallen sind sehr lang und scharf, federnde, polsternde, anpassungsfähige Pfotenballen.
    ●Sturmklaue - Sturmklaue ist ein grosser, schlnaker Kater mit blaugrüngelben augen und einem graund Pelz mit verschiedenen Farbtönen und einer leichzem Tigerung
    ●Donnerschweif - hat ist goldbraun mit einer rostroter Tigerung und wie ihre Schwaster durchaus hübsch, hat schöne tiefblaue Augen, ihr Bauch- und Brustfell ist leuchtend weiß, sie ist schlank und hat kräftige Hinterläufe
    ●Sturmwind ist hellgrau und hat eine wilde Musterung, ist schlank, athletisch gebaut und hat einen langen Schwanz, hat moosgrünen Augen
    ●Wirbelsturm - weiße Katze mit schwarzen Flecken und grünen Augen
    ●Wolkenblüte - schneeweiße Kätzin mit blauen Augen und schwarzen Pfoten und Schwanz
    ●Regensturm - weiße Kätzin mit stechend blauen Augen, ist getigert vor allem am Rücken und an den Beinen
    ●Wellenecho - schlanke Katze, hat ein mittellanges kuscheliges Fell, das Fell ist gräulich bis weiß, blassblaue Augen
    ●Löwenherz - orange rot getigerte Katze mut einer weißen Pfote, Mentor von Blitzpfote
    ●Silberwolke - zierliche, hellgraue Kätzin mit dunkelgrauer Tigerung, weiße Pfoten und hellblaue Augen mit dunkelblauen Splittern



    Schüler:
    (Bekommen einen Mentor zugeteilt, lernen, mit ihrem Vogelgeist umzugehen, beliebig viele, Endung -pfote)

    ●Weißpfote - ganz weißer Kater mit etwas dunkleren Ohren und breiten Schultern
    ●Schattenpfote(-fell) - Fell ist dicht, weich und Matt schwarz. Im Mondlicht glänzt es dunkel schwarz  mit einem leichten blauschimmer. Ihre schweifspitze und ihre Pfoten sind weiß, wie ihre Ohren. Ihr rechtes Ohr ist leicht eingerissen
    ●Rosenpfote(-wald) - hat komplett weißes Fell mit hellroten, fast rosanen Spuren. Sie hat süße, große und gelbe Augen und ist eine hübsche und elegante Kätzin
    ●Dornenpfote(-herz) - eher dunkler, schildpattfarbener und kleiner Kater mit hellbernsteinfarbenen Augen
    ●Klangpfote - eine zierliche schwarzweiß getupfte Kätzin mit einer Spur Silber, ihr Fell ist flauschig und ihr Schweif ist sehr lang, sie hat große und klare hellblaue Augen und eine rosa Nase
    ●Blitzpfote - muskulöser, großer Kater, grüne Augen, graues, kurzes Fell, weiße Schnurrhaare, weiße Pfoten




    Königinnen
    (Kätzinnen, die Junge erwarten oder aufziehen) und die Jungen:

    ●Weißfrost - komplett weiße Kätzin mit einem leicht silbernem Ohr und eisblauen Augen
    ●Haselnussjunges - hat haselnussbraunes Fell mit schwarzer Tigerung, weißen Pfoten und großen dunkelblauen Augen
    ●Wolkenjunges(-schweif) - silbergrau-weiß getigerte Kätzin mit dunkelblauen Augen
    ●Nachtjunges(-herz) - schwarzer Kater mit weißer Brust und weißen Pfoten, grau geringelter Schweif und bernsteinfarbene Augen

    ●Silbersee - hat graues Fell, das in dem Sonnen- und im Mondlicht oft silbern glänzt, eigentliche Mentorin von Silberpfote
    ●Kupferjunges - hellbraune Kätzin mit hellerem Kopffell, kleinen, dunkelbraunen Augen und flauschigen, goldenen Pinselohren
    ●Kristalljunges - silbrig-graue Kätzin mit weißen Streifen, hat ein kleines Kristallmuster in den Pupillen
    ●Nebeljunges - sehr schlanke Kätzin, hat graues Fell mit hellerem und dunklerem Nebelschwaden-Muster und smaragdgrünen Augen
    ●Blaujunges(-nase) - komplett dunkelgraue Kätzin mit hellblauen Augen, schlank und groß für ihr Alter

    ●Flüsterjunges(-see) - magerer Kater mit seidigem, schneeweißem Fell und silbergrauen Pfoten und verschiedenfarbig getupften Augen

    ●Hummeljunges(-streif) - ist goldfarben-schwarz gemustert wie eine Hummel
    ●Blumenjunges(-fall) - braune Kätzin, ist sehr klein
    ●Kugeljunges(-bauch) - gelb glänzender Kater mit roten Augen

    ●Rußjunges - graues, flauschiges Fell und dunkelblaue Augen, die Pfoten sind hellgrau und der Rest etwas dunkler, und der Bauch fast weiß, Augen sind sehr groß und die Farbe erinnert an den Nachthimmel

    ●Käferjunges - dunkelbrauner, fast schwarzer Kater mit einem braunen und einem grünen Auge, ist klein und zierlich
    ●Ameisenjunges - rotbrauner, kräftiger kater mit braunen Augen und schwarzen Pfoten
    ●Spinnenjunges - reingrauer Kater mit grünen Augen und langen Beinen, weiße Pfoten und Schwanzspitze




    Älteste:
    (Ehemalige Krieger, jetzt im Ruhestand, werden von den Schülern versorgt)
    ●Schimmerblatt - alte Siamkätzin mit dunkelgrünen Augen




    Katzen außerhalb des Clans:

    ●Luna (wird von allen außer Lucy Grey genannt) - eine schlanke, elegante Kätzin mit geschmeidigen, grauem Fell und einen narbenüberzogenden Körper, hat nachtblaue Augen
    ●Arin - hat graues, kurzes Fell mit schwarzen Streifen. Sein Brust- und Kinnfell ist cremefarbend, sein Bauch weiß, an seiner Brust ist ein weißer Fleck, der den Kontrast zu seinen bernsteinfarben Augen mit grünem Rand herstellt; er hat einen robusten Körper und ungewöhnlich lange Vorderkrallen
    ●Mairie - dunkelrot-braun getupfte Kätzin mit zerzaustem Fell und hellblauen Augen
    ●Mika (ehemals Traumruf) - sehr groß, hat schneeweißes Fell mit silbernen Spuren um die Nase, an seiner Stirn ist ein silberner Fleck, der wie ein Stern aussieht; seine moosgrünen Augen mit hellgrünen Sprenkel funkeln meist bedrohlich und herablassend
    ●Eislicht - langhaarige, silberne Kätzin mit weißen Pfoten und eisblauen Augen
    ●Blutauge - kräftige, weiße Kätzin mit roten Augen
    ●Nachtschweif - schwarzer Kater







    Du willst dich uns anschließen? Hier die Steckbriefvorlage:




    Name: (versteht sich von selbst, wenn du keine Clan-Katze bist, dann bitte keinen Clan-Namen)
    Alter: (in Monden)
    Geschlecht: (weiblich oder männlich)
    Zugehörigkeit: (Streuner, Einzelläufer oder HimmelClan)
    Rang: (versteht sich von selbst)
    Aussehen: (bitte detalliert, aber es gibt keine violetten Katzen mit blauen Pfoten! Bitte realistisch bleiben!)
    Charakter: (auch schlechte Eigenschaften, bitte auch ausführlich)
    Stärken: (höchstens 5)
    Schwächen: (wenigstens 2)
    Vogelgeist: (eine Vogelart und der Name des Vogelgeists)
    Fähigkeit: (bitte nichts doppelt! Und nicht zu OP, sonst erlaube ich den Chara nicht!)
    Verliebt in:
    (Wunsch-)Gefährte:
    Jungen:
    *Vergangenheit: (wenn man will)
    *Sonstiges: (wenn euch noch etwas einfällt)


    Die Sachen mit * müssen nicht ausgefüllt werden!


    Zum Kopieren:


    Name:
    Alter:
    Geschlecht:
    Zugehörigkeit:
    Rang:
    Aussehen:
    Charakter:
    Stärken:
    Schwächen:
    Vogelgeist:
    Fähigkeit:
    Verliebt in:
    (Wunsch-)Gefährte:
    Jungen:
    *Vergangenheit:
    *Sonstiges:





    Wer spielt wen?


    Sonnenflug (ich):
    Vogelstern (w)
    Weißfrost (w)
    Schattenherz (m)
    Mairie (w)
    Seelenblüte (w)
    Dornenpfote (m)
    Fichtenkralle (m)
    Nachtjunges (m)
    Blaujunges (w)

    Moon:
    Blattschweif (w)
    Rauchwolke (w)
    Beerenfeder (w)
    Silberwolke (w)
    Rubinblick (w)
    Haselnussjunges (m)
    Nebeljunges (w)

    Waldi ♡:
    Wolkennacht (m)
    Beerenfrost (w)
    Akazienfrost (w)
    Luna (w)
    Arin (m)
    Abendhauch (w)
    Mika (m)
    Luchsfeuer (m)
    Rosenpfote (w)

    Sonnenfeder:
    Silbersee (w)
    Goldhauch (w)
    Weißpfote (m)
    Kristalljunges (w)

    anyone:
    Eisklaue (m)
    Frostschatten (m)
    Kupferjunges (w)
    Aschenfuchs (m)
    Schimmerblatt (w)
    Blutauge (w)
    Eislicht (w)

    Katharina:3:
    Silberwind (m)
    Feuerwind (w)
    Schattenpfote (w)
    Federjunges (w)
    Nebeljunges (m)
    Wolkenjunges (w)

    Smaragd:
    Flüsterjunges (m)
    Splitterhauch (w)

    Rosenjunges:
    Klangpfote (w)

    Tamara/vampire_girl1998:
    Wellenecho (w)

    Pumapfote:
    Wolkenblüte (w)
    Regensturm (w)
    Hummeljunges (m)
    Kugeljunges (m)
    Blumenjunges (w)
    Nachtschweif (m)

    Dornenseele:
    Sturmklaue (m)

    Rußjunges:
    Rußjunges (w)

    Tigerflamme:
    Donnerschweif (w)
    Sturmwind (w)

    Wirbelsturm:
    Wirbelsturm (w)
    Löwenherz (m)
    Funkenjunges (w)
    Lilienpfote (w)

    Eissturm:
    Adlerjunges (m)

    MyAnimalsAndMe:
    Käferjunges (m)
    Spinnenjunges (m)
    Ameisenjunges (m)

    Sammylein:
    Blitzpfote (m)
    Sonnentatze (m)

    Cilomea:
    Meerespfote (w)

    5
    Sehr beliebt, ich weiß...aber sie müssen sein! ((unli))Die Regeln((eunli)) 1. Kommt oft on! Wer zwei Wochen lang nicht on war, bekommt eine Verwarnu
    Sehr beliebt, ich weiß...aber sie müssen sein!


    Die Regeln
    1. Kommt oft on! Wer zwei Wochen lang nicht on war, bekommt eine Verwarnung, und bei drei Wochen fliegt man!
    2. Gebt Bescheid, wenn ihr für längere Zeit nicht oft kommen könnt!
    3. Bleibt bitte außerhalb des RPGs freundlich zueinander! Niemanden beleidigen oder provozieren u.s.w.!
    4. Helft den neuen ein wenig, sich hier einzufinden!
    5. Ihr dürft anfangen zu RPGn, wenn ich sage, dass euer Stecki in ordnung ist.
    5. Wenn ihr Ideen für Prophezeiungen oder andere Ereignisse habt, in die Kommentare schreiben!
    6. Bitte bei eurem Namen darauf achten, dass ihr keine Zweibeinergegenstände oder etwas magisches oder so als Vor- oder Nachsilbe habt. Das gilt auch für Glocken- und Regenbogen- (ich finde es nicht soooo gut) und die Nachsilbe -tanz!
    7. Schreibt nicht pervers!
    8. Nicht mehr als 15 Charakter spielen!
    9. Achet bitte auf ein Gleichgewicht zwischen den Rängen und den Geschlechtern!
    10. Werbung dürft ihr machen, aber bitte nicht zuspamen und auch nur, wenn es ein RPG ist, das dringend Hilfe benötigt!
    11. Schreibt "der HimmelClan" unter oder über euren Stecki, damit ich sehe, dass ihr die Regeln gelesen habt!
    12. Schaut regelmäßig bei den Beziehungen vorbei, die Mentoren entscheide ich (außer, man hat dazu einen Wunsch) und mache auch keine Zeremonien darüber!
    13. Die Vorsilben und Endungen Sonnen, Mond, Sternen (außer bei Anführern die Endung natürlich) und Himmel sind verboten!
    14. Beim Aussehen eurer Charas bitte keine Worte wie "atemberaubend schön" oder dergleichen! Nur "hübsch" oder "attraktiv" ist in Ordnung, aber auch nicht mehr als das!
    15. Habt Spaß und befolgt die Regeln!







    Beziehungen:


    ♡ = X ist in X verliebt
    ♥ = X und X lieben sich gegenseitig
    ★ = sind heimliche Gefährten
    ☆ = sind Gefährten
    ■ = X ist der Mentor von X
    ◆ = X ist die Mutter/der Vater von X
    & = sind Geschwister
    × = sind Feinde
    | = sind Freunde
    # = sind beste Freunde





    Weißfrost♡Silberwind
    Splitterhauch♡Wolkennacht
    Aschenfuchs♡Goldhauch
    Wolkenpfote♡Aschenfuchs
    Löwenherz♡Seelenblüte



    Silberwolke♥Dornenpfote
    Mika♥Mairie
    Adlerjunges♥Blumenjunges




    Dornenpfote★Silberwolke




    Blattschweif☆Eissplitter
    Weißfrost☆Silberwind
    Blutauge☆Eislicht
    Eisklaue☆Frostschatten




    Mentorenplan

    Heiler:
    Beerenfrost■Lilienpfote und Meerespfote

    Krieger:  
    Blattschweif■Weißpfote
    Wolkennacht■Dornenpfote
    Abendhauch■Rosenpfote
    Frostschatten■Klangpfote
    Löwenherz■Blitzpfote






    Beerenfeder◆Rosenpfote, Dornenpfote
    Weißfrost◆Wolkenjunges, Nachtjunges, Haselnussjunges
    Silbersee◆Nebeljunges, Blaujunges, Kristalljunges, Kupferjunges
    Frostblatt◆Hummeljunges, Blumenjunges, Kugeljunges




    Vogelstern&Weißfrost
    Rosenpfote&Dornenpfote
    Silbersee&Goldhauch
    Krallenpfote&Wasserpfote
    Federjunges&Nebeljunges
    Wolkenblüte&Regensturm
    Hummeljunges&Blumenjunges&Kugeljunges


    Kristalljunges×Eisklaue
    Nachtschweif×den ganzen Clan, insbesondere Vogelstern (XD)















    News

    Was so alles bisher passiert ist:



    -Das RPG wurde erstellt!
    -Moon ist beigetreten! Willkommen!
    -Lichtersee ist beigetreten! Willkommen!
    -Donnerstern ist beigetreten! Willkommen!
    -Echoklang (jetzt heißt sie Sternennacht) ist beigetreten!
    -Rubinflamme ist beigetreten! Willkommen!
    -Federherz ist beigetreten! Willkommen!
    -Snow ist beigetreten! Willkommen!
    -Dunst ist beigetreten! Willkommen!
    -Sasoris Hiruko ist beigetreten! Willkommen!
    -Fuchspfote und Geisterpfote wurden von einem Fuchs getötet...mögen sie in Frieden im SternenClan wandeln...
    -Waldi ♡ ist beigetreten! Willkommen!
    -Lonley ist beigetreten! Willkommen!
    -Grüner Husten hat Wolkennacht und Kastanienlicht getroffen!
    -Lichtersee und Rubinflamme sind ausgetreten...Lichtersees Charas wurden (fast alle) übernommen, Rubinflammes Charas sind gestorben...
    -Flammenherz hat Mauspfote beinahe umgebracht aus Liebeskummer und muss jetzt Ältestendienst tun
    -Die Wächter wurden als neuer Rang eingeführt! Falkensturm ist der erste Hauptwächter!
    -6 von Dunsts Charas sind an Todesbeeren und Fuchsangriff gestorben! Mögen sie in Frieden im SternenClan wandeln...
    -Sonnenfeder hat sich angemeldet! Willkommen, Namensvorsilbenverwandte XD
    -Gwenny ist beigetreten! Willkommen!
    -Kateida ist beigetreten! Willkommen!
    -Skolàdi ist beigetreten! Willkommen!
    -Viele Streuner treiben sich herum!
    -Lucy denkt darüber nach, dem Clan beizutreten...
    -Lucy, Cajli und Polar sind dem Clan beigetreten und heißen nun Akazienfrost, Schimmerlicht und Schneejunges!
    -Rainbow ist beigetreten! Willkommen!
    -Beerenfeder erwartet Junge und ist in die Kinderstube gezogen!
    -Beerenfeders Jungen wurden geboren!
    -Fiona ist beigetreten! Willkommen!
    -Ich musste ein paar Leute löschen aus Unaktivität:-( und demnach auch ein paar Mentoren und so verändern...Bitte auch ab und zu beim Mentorenplan vorbeischauen!
    -Blattschweif ist die neue 2. Anführerin des HimmelClans!
    -Orion und Calypso sind dem Clan beigetreten und heißen nun Disteljunges und Staubjunges!
    -Traumruf hat den Clan verlassen und lebt nun als Streuner namens Mika!
    -Die Streunerbande wird von einer Kätzin namens Sondy angeführt!
    -Mairie und Mika haben sich der Bande angeschlossen!
    -Freeandwildspirit hat sich angemeldet! Willkommen!
    -anyone (aka *Silberherz*) hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Die Streuner Stellar und Arabesk haben sich dem Clan angeschlossen und heißen nun Eisklaue und Frostschatten!
    -Luna und Arin haben sich der Streunerbande angeschlossen!
    -Rainbow hat sich abgemeldet! Schade:-(
    -Die Streunerbande hat Weißfrost und Flammenherz entführt!
    -Der HimmelClan hat gegen die Streunerbande gekämpft und die Gefangenen befreit!
    -Katharina:3 hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Luchsiii wurde wegen Inaktivität gelöscht...
    -Ich musste wieder ein paar Leute aus Unaktivität löschen...
    -Silberpfote und Goldpfote sind Krieger und heißen nun Silbersee und Goldhauch!
    -White hat sich dem Clan angeschlossen!
    -Sternennacht und Federherz wurden aus Unaktivität gelöscht!
    -Feder hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Seelenpfote und Rauchpfote sind Kriegerinnen und heißen nun Seelenblüte hnd Rauchwolke!
    -Wasserjunges, Habichtjunges und Silberjunges wurden zu Schülern ernannt!
    -Lena/Pegasus❤ hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Weißfrosts Junge wurden geboren!
    -Bulmchen hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Frozen Kingdom hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Silbersees Junge wurden geboren!
    -Smaragd hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Samtherz hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Lena/Pegasus♥, Freeandwildspirit und Arnia wurden aus Inaktivität rausgeschmissen!
    -Frozen Kingdom ist ausgetreten...bye...
    -Luffy124 hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Rosenjunges hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Luna^^ hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Rußpelz hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Tamara/vampire_girl1998 hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Luffy124, Bulmchen und Samtherz wurden aus Inaktivität rausgeschmissen...
    -Honigpfote @ hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Pumapfote hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Rußjunges hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Tigerflamme hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Dornenseele hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Feder wurde aus Unaktivität aus dem RPG geschmissen...
    -Wirbelsturm hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Nachtschweif hat seine Gefährtin Frostblatt getötet und hat auch versucht, Vogelstern zu töten...Daraufhin wurde er vom Clan vertrieben, aber er schwört auf Rache.
    -Vogelstern wird für ein paar Sonnenaufgänge im Heilerbau bleiben.
    -Wolkenpfote und Regenpfote wurden zu Kriegerinnen ernannt und heißen nun Wolkenblüte und Regensturm!
    -Eislicht und Blutauge (beide Streuner) bleiben für ein paar Monde im Clan, wegen Eislichts Jungen
    -Vogelstern ist wieder gesund.
    -Eissturm hat sich angemeldet! Willkommen!
    -MyAnimalsAndMe hat sich angemeldet! Willkommen!
    -Luna^, Rußpelz und Honigherz@ wurden aufgrund Unaktivität gelöscht!
    -Dunst wurde aus Unaktivität gelöscht!
    -Sammylein und Cilomea haben sich angemeldet! Willkommen!



    (Kann sein, dass die Reihenfolge nicht richtig ist oder ich was vergessen habe...tut mir Leid!)








    Vogelgeister

    (Denkt daran, dass ihr euren Vogelgeistern einen Namen geben müsst! Und möglichst keine Vogelgeister doppelt! Vergesst bitte nicht, im Steckbrief den Namen des Vogels hinzuschreiben.)




    ~Schneeeule (Vogelstern [Name: Schneefeder])
    ~Elster (Weißfrost [Name: Glanzfeder])
    ~Dohle (Schattenherz [Name: Gewitterherz], Hummeljunges)
    ~Königsalbatros (Seelenblüte)
    ~Mäusebussard (Blattschweif [Braunherz])
    ~Sperber (Rauchwolke)
    ~Drossel (Beerenfeder)
    ~Sumpfohreule (Silberwolke)
    ~Amsel (Frostschatten [Name: Schattenwandler], Ameisenjunges [Name: Kleinflügel])
    ~Eichelhäher (später Blaujunges [Name: Eichenfeder])
    ~Rotkehlchen (Abendhauch, Regensturm)
    ~Harpyie (Wolkennacht)
    ~Lärche (Beerenfrost)
    ~Schwarze Meise (Mika)
    ~Rotspecht (Luchsfeuer)
    ~Kolibri (Silbersee, Eislicht [Enzianfeder])
    ~Blauer Papagei (Goldhauch)
    ~Taube (Weißpfote, später Nachtjunges [Name: Dunkelschwinge])
    ~Grünfink (Rosenpfote)
    ~Tannenmeise (Dornenpfote [Name: Tannenflug])
    ~Star (später Haselnussjunges [Name: Buntfeder])
    ~Wanderfalke (Schattenpfote [Name: Nachtschatten])
    ~Weißkopfseeadler (Eisklaue [Name: Sturmklaue], Donnerschweif [Name: Sturmpfeil)
    ~Wespenbussard (Fichtenkralle [Name: Wespenruf])
    ~Kuckuck (Eissplitter )
    ~Krähe (Silberwind [Name: Schwarzwind], später Rußjunges, Käferjunges [Name: Nachtschwinge])
    ~Rotkehlchen (Feuerwind [Name: Flammenwind], Kupferjunges)
    ~Steinadler (Splitterhauch [Name: Kastanienschatten])
    ~Waldkauz (Wolkenjunges [Name: Braunflügel])
    ~Silberreiher (später Nebeljunges [Name: Silberfeder])
    ~Schwan (später Flüsterjunges [Name: Frostschwinge])
    ~Buntsprecht (Aschenfuchs [Name: Rotfeder], Sonnenpfote)
    ~Turmfalke (später Blutauge [Name: Krallenlicht], Sturmwind)
    ~Papagei (Schimmerblatt [Name: Farbensturm])
    ~Nachtigall (später Klangpfote [Name: Nachtgesang])
    ~Gartenbaumläufer (Wellenecho)
    ~Adler (Wolkenblüte [Name: Himmelsfeder])
    ~Rabe (Regensturm [Name: Schattentod])
    ~Milan (Nachtschweif [Name: Kaninchenfänger]
    ~Bartgeier (Kugeljunges)
    ~Bartkauz (Blumenjunges)
    ~Fischadler (Sturmklaue [Name: Dunkelherz])
    ~Pelikan (Wirbelsturm [Name: Windschweif])
    ~Schwarzspecht (Löwenherz [Name: Feuerfeder])
    ~Nymphensittich (Funkenjunges)
    ~Adler (Adlerjunges [Name: Feuerflug])
    ~Schwarzmilan (Spinnenjunges [Name: Dunkelfeder])
    ~Fink (Blitzpfote [Name: Himmeldonner])
    ~Gelbhaubensittich (Lilienpfote [Name: Blattschein])






    Verbotene Vögel aufgrund zu häufiger Wiederholungen:









    Noch zusätzliche Infos:


    !-Jede Woche vergeht ein Mond!
    !-Die Versammlungen und Heilertreffen passieren spontan XD
    !-Für Junge ist die Alterung etwas anders: Bis man 6 Monde alt ist, vergeht per eine Woche in Echtzeit ZWEI Monde im RPG!

    6
    Steckbriefe



    Von mir (Sonnenflug):


    Name: Vogelstern
    Alter: 57 Monde
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Anführerin
    Aussehen: schildpattfarbene, etwas größere Kätzin mit hellgrünen Augen und schwarzen Pfoten, einem etwas geknicktem Ohr
    Charakter: Beschützerisch, loyal, mutig, manchmal etwas besserwisserisch, überstürzt nichts und überlegt erst, bevor sie handelt
    Stärken: rennen, jagen, erklären, andere überzeugen
    Schwächen: klettern, schwimmen (hat Angst vor Wasser), sich jemandem unterwerfen
    Vogelgeist: Schnee-Eule Schneefeder
    Fähigkeit: Kann es in einem Umkreis von drei Katzenlängen schneien/kalt werden lassen
    Verliebt in: Keinen
    (Wunsch-)Gefährte: Wer will...
    Junge: Vielleicht später
    *Vergangenheit: /
    *Sonstiges: /





    Name: Weißfrost
    Alter: 27 Monde
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Kriegerin
    Aussehen: weiße Kätzin mit einem leicht silbernem Ohr und eisblauen Augen
    Charakter: klug, schlagfertig, manchmal sarkastisch, macht gerne Scherze, wenn sie mies gelaunt ist, will man ihr nicht begegnen...
    Stärken: sarkastische Sprüche von sich geben, klettern, schwimmen, rennen
    Schwächen: ist eher nicht so gut in jagen, ist ungeduldig und tollpatschig
    Vogelgeist: Elster Glanzflügel
    Fähigkeit: kann mit viel Konzentration versteckte Dinge spüren, aber es kostet ihr viel Kraft
    Verliebt in: Silberwind
    (Wunsch-)Gefährte: Silberwind
    Jungen: Nachtjunges, Wolkenjunges, Haselnussjunges
    *Vergangenheit: ist normal im Clan aufgewachsen
    *Sonstiges: ist die Schwester von Vogelstern, allerdings aus einem anderen Wurf





    Name: Schattenherz
    Alter: 18 Monde
    Geschlecht: M
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Krieger
    Aussehen: pechschwarzer Kater mit einem weißen Fleck auf der Brust, dunkelblaue Augen
    Charakter: still, ruhig, loyal, manchmal etwas depressiv, macht sich selbst in allem schlecht
    Stärken: schweigen, Geheimnisse für sich behalten (wenn man ihm welche anvertraut), klettern, kämpfen
    Schwächen: jagen, schwimmen, hat ein kleinen Wenig Angst vor Dunkelheit
    Vogelgeist: Dohle Gewitterherz
    Fähigkeit: kann sich in Schatten unsichtbar machen und seinen eigenen Schatten verändern
    Verliebt in: Heidelbeerblüte
    (Wunsch-)Gefährte: Heidelbeerblüte
    Jungen: vielleicht
    *Vergangenheit: Hatte eigentlich noch zwei Geschwister (Lichtjunges, Wolkenjunges) aber beide starben bei der Geburt, wuchs sonst normal im Clan auf
    *Sonstiges: Ist oft alleine






    Name: Mairie
    Alter: 27 Monde
    Geschlecht: w
    Zugehörigkeit: Streunerin
    Rang: Streunerin
    Aussehen: dunkelrot-braun getupfte Kätzin mit zerzaustem Fell und hellblauen Augen
    Charakter: sarkastisch, oft mürrisch, verspottet viele aus Spaß, meint es aber nie richtig ernst, wenn sie selbst beleidigt wird, nimmt sie es sehr persönlich, wenn man sie näher kennt kann sie aber auch hilfsbereit sein
    Stärken: kämpfen, klettern, kann etwas fischen und schwimmen
    Schwächen: kann nicht gut jagen, blafft viele ohne Grund an und hat deshalb nicht so richtige Freunde, ist nicht ausdauernd
    Vogelgeist: glaubt nicht an diesen Blödsinn
    Fähigkeit: glaubt nicht daran
    Verliebt in: Mika
    (Wunsch-)Gefährte: Mika...
    Jungen: vielleicht...
    *Vergangenheit: lebte mit ihren Eltern Sturm und Lilie und ihrem Bruder Nacht zusammen als Streuner, bis ein man sie zurückließ, als ihre Familie umzog, seitdem schottet sie sich von allen anderen ab um nicht erneut verraten zu werden.
    *Sonstiges: Versucht bei Disskusionen andere zu überzeugen, bis entweder alles gegen ihre Meinung spricht oder der andere ihr zustimmt.





    Name: Seelenblüte
    Alter: 13 Monde
    Geschlecht: Weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Kriegerin
    Aussehen: Schlanke, sandfarbene Kätzin mit sanften, helleren Strichen, einer Spurr Feuerrot um die Schnauze, weißem Unterfell und tiefen, eisblauen Augen
    Charakter: anfangs etwas schüchtern, aber wenn man sie besser kennenlernt, kann sie sehr offen sein, sie ist sehr optimistisch und ist meistens fröhlich, ist aber sehr nachtragend, wenn man sie verrät oder anlügt
    Stärken: Sprinten, hohe Kreativität, sich in die Gefühle Anderer hineinversetzen
    Schwächen: Ausdauer, sehr verletzlich, geringes Selbstbewusstsein
    Vogelgeist: Königsalbatros
    Fähigkeit: Kann den Sand kontrollieren
    Verliebt in: /
    (Wunsch-)Gefährte: Gerne
    Jungen: Gerne
    *Vergangenheit: Sie lebte eig. bei den Zweibeinern, doch genau bei ihrer Geburt brannte es und ihre Familie musste sie sofort verlassen.Sie wurde von einem unbekannten Kater gerettet und in den Clan geführt.
    *Sonstiges: ihr macht es nicht so viel aus, wenn sie alleine ist, da sie es schon von ein paar mal gewohnt ist







    Name: Dornenpfote (-herz)
    Alter: 4 Monde
    Geschlecht: m
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Schüler
    Aussehen: eher dunkler, schildpattfarbener und kleiner Kater mit hellbernsteinfarbenen Augen, seine Statur ist eher schmal und ist kleiner als gewöhnliche Katzen, hat eune schwarze Pfote
    Charakter: sagt es ohne Scheu, wenn ihm etwas nicht passt, prahlt oft, versucht aber trotzdem nicht zu überheblich zu wirken, treu
    Stärken: reden, kämpfen, schwimmen und andere überzeugen
    Schwächen: nachgeben/aufgeben, jagen und klettern
    Vogelgeist: später Tannenmeise Tannenflug
    Fähigkeit: kann Dornen um seine Gegner wachsen lassen und sie verletzen und festhalten, muss aber dazu Bodenkontakt mit seinen Pfoten haben
    Verliebt in: Silberpfote
    (Wunsch-)Gefährte: später Silberpfote
    Jungen: ist noch selber eins
    *Vergangenheit: hat noch keine
    *Sonstiges: ist das Junge von Beerenfeder und Wolkenflügel







    Name: Fichtenkralle
    Alter: 21 Monde
    Geschlecht: m
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Aussehen: dunkelbrauner Kater mit vereinzelten, schwarzen Streifen, langem Fell und dunkelgrünen Augen, hat große Ohren und Pfoten, einen etwas kürzeren Schweif und weiße Nase, hat auf der Brust einen hellen Fleck, ist mittelgroß
    Charakter: ist von Natur aus sehr beschützerisch, wenn es um etwas geht, was ihm sehr am Herzen liegt, loyal und treu, begibt sich manchmal in größere Gefahr, um andere zu retten, wobei er dabei auch ab und zu selbst gerettet werden muss, er zieht aber auch voreilige Schlüsse und beurteilt Katzen nach dem ersten Eindruck, sehr voreilig, kann manchmal zu fürsorglich werden, und denkt selten an sich selbst
    Stäken: kämpfen, beschützen, klettern
    Schwächen: trösten (er findet nie die richtigen Worte) kann nur mittelmäßig jagen, schwimmen, jemand wichtiges im Stich lassen
    Vogelgeist: Wespenbussard
    Fähigkeit: Merkt, wenn jemand zu jemandem kommt, auch wenn er ihn weder riecht noch sieht
    Verliebt in: Silbersee...
    (Wunsch-)Gefährte: Silbersee
    Junges: Blaujunges, Kristalljunges, Kupferjunges, Nebeljunges
    *Vergangenheit: Seine Eltern starben beim Streunerangriff, seine Geschwister Kiefernpfote und Tannenpfote ebenfalls, wuchs sonst normal im Clan auf
    *Sonstiges: /





    Name: Nachtjunges (-herz)
    Alter: 1 einhalb Monde
    Geschlecht: m
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: nachtschwarzer Kater mit weißem Bauch- und Brustfell und weißen, eher kleineren Pfoten, hat einen grau geringelten, langen Schwanz und helle, wachsame, bernsteinfarbene Augen, ist insgesamt etwas größer und kräftig
    Charakter: Er wirkt immer etwas kühl und distanziert, aber er ist immer aufmerksam und hört vieles mit, obwohl man denken könnte, dass er mit etwas anderem beschäftigt sei. Oft tut er so, als ob ihm vieles gleichgültig wäre, obwohl das nicht der Fall ist. Dabei kann er auch etwas egoistisch und sarkastisch rüberkommen, was er aber meistens nicht so meint. Wenn er geärgert wird oder etwas jemand ihm auf die Nerven geht, bleibt er äußerlich ruhig, aber er ist sehr nachtragend und muss es demjenigen immer heimzahlen. Allgemein ist er ein eher stiller Kater, der meistens ganz andere Gefühle hat, als er es zeigt.
    Stärken: kämpfen und klettern, auch, wenn er lieber festen Boden unter seinen Pfoten hat, lauschen und sehen
    Schwächen: antwortet manchmal nicht oder erwidert dann etwas sarkastisches, wobei er damit andere verletzt, kümmert sich nicht um Gefühle anderer und ist extrem nachtragend
    Vogelgeist: eine dunkelgraue Taube namens Dunkelschwinge
    Fähigkeit: kann jemanden für ein paar Minuten "einfrieren" sodass dieser mitten in der Bewegung erstarrt und kann ihn so an etwas hindern, wenn er sich dabei z.B. in Sprung befindet, fällt er dann zu Boden
    Verliebt in: noch nicht
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Junge: /
    *Vergangenheit: Hat noch keine Richtige
    *Sonstiges: ist das Junge von Weißfrost und Silberwind





    Name: Blaujunges (-nase)
    Alter: neugeboren
    Geschlecht: w
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: komplett dunkelgraue Kätzin mit hellblauen Augen, hat aber manchmal wolkenartige, hellere Flecken, die bei Mondschein schimmern, aber sie sind nicht immer zu sehen, hat einen buschigen, langen Schweif, ist relativ schlank und ziemlich groß für ihr Alter
    Charakter: Sie ist sehr ehrgeizig und tut alles dafür, um eine tolle Kriegerin zu werden und um ihre Eltern stolz zu machen. Oft ist sie ein Sturkopf und will ihre Ideen durchsetzen, was sie auch meist schafft. Und wenn sie jemand daran hindern will, ignoriert sie ihn einfach, was auch verletzend wirken könnte, aber darauf achtet sie nicht besonders. Was ihre eigenen Gefühle angeht, redet sie kaum darüber, da sie der Meinung ist, Gefühle seien nichts für andere. Wenn jemand denkt, dass er eine bessere Idee hat als sie, versucht sie ihn tatkräftig umzustimmen, wenn sie es nicht schafft, schmollt sie. Wenn sie will, kann sie eine gute Zuhörerin sein, aber nur wenn es jemand sehr vertrautes ist. Außerdem hasst sie es, wenn sie ignoriert oder zur Seite geschoben wird.
    Stärken: ihre Meinung durchsetzen, jagen, schwimmen
    Schwächen: klettern kann sie gar nicht und kämpfen ist auch nicht so ihr Ding, kann nicht gut trösten
    Vogelgeist: Eichelhäher namens Eichenfeder
    Fähigkeit: kann mit silbrig glitzernden Frost oder Eis mit viel Konzentration und ihren Pfoten etwas überdecken, was nur bei Sonnenhoch nicht funktioniert, da taut es wieder auf
    Verliebt in: /
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Junge: /
    *Vergangenheit: hat noch keine
    *Sonstiges: Ist das Junge von Silbersee und Fichtenkralle

    7
    Von Moon:


    Von Moon:


    Name: Blattschweif
    Alter: 23 Monde
    Geschlecht: w
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: 2. Anführerin
    Aussehen: zierliche, schlanke hellbraun gestreifte Kätzin, weiße Pfoten und weißes Brustfell mit sanften smaragdgrünen Augen die mit dunkleren Sprenkeln verziert sind 
    Charakter: nett, freundlich, fürsorglich, einfühlsam, verletzlich, gefühlvoll, ehrlich, loyal, fantasievoll, verträumt, ruhig oder eher still, emotional, nicht gerade selbstbewusst, launisch, wenn man sie zu sehr reizt kann sie auch ziemlich wütend werden, ein wenig stur
    Stärken: jagen, klettern, sich in andere hineinzuversetzen 
    Schwächen: leicht zu manipulieren, schwimmen
    Vogelgeist: Mäusebussard Braunherz
    Fähigkeit: kann einen Blättersturm herbei rufen
    Verliebt in: früher Flammenherz
    (Wunsch-)Gefährte:
    Jungen: wünscht sich welche
    *Vergangenheit: ist im Clan normal aufgewachsen
    *Sonstiges: /





    Name: Rauchwolke
    Alter: 14 Monde
    Geschlecht: w
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Schülerin
    Aussehen: langes rauchgraues Fell, hellgraues Bauchfell, dunkelgraue Pfoten mit warmen ozeanblauen Augen
    Charakter: freundlich, nett, ein bisschen stur, aufopferungsvoll, aufbrausend, schlau, loyal, schüchtern, treu, manchmal etwas verträumt, misstrauisch
    Stärken: mit ihrer Fähigkeit umgehen, jagen, sprinten
    Schwächen: oft unsicher, andere Katzen töten, schwimmen (wegen ihrem langen Fell)
    Vogelgeist: Sperber
    Fähigkeit: kann Rauch herbeirufen, durch den man nichts sehen kann außer sie selbst
    Verliebt in: Tigerpfote
    (Wunsch-)Gefährte: wünscht sich einen
    Jungen: wünscht sich welche
    *Vergangenheit: wurde mit 2 Monden vom HimmelClan gefunden und aufgenommen
    *Sonstiges: /






    Name: Beerenfeder
    Alter: 20 Monde
    Geschlecht: w
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Kriegerin, aber im Moment Königin
    Aussehen: creme- bis honigfarbenes Fell mit brauner Tigerung, warmen bernsteinfarbene Augen
    Charakter: fürsorglich, freundlich, nett, schüchtern, launisch, leicht stur, leicht reizbar, treu, loyal, nachdenklich, ruhig
    Stärken: jagen, sprinten, sich um die junge kümmern
    Schwächen: schwimmen, Gewalt
    Vogelgeist: Drossel
    Fähigkeit: kann mit der Umgebung verschmelzen (also Camäleon-Effekt)
    Verliebt in: Wolkenflügel
    (Wunsch-)Gefährte: Wolkenflügel
    Jungen: Dornenjunges, Rosenjunges
    *Vergangenheit: wuchs normal im Clan auf
    *Sonstiges: ist schon seit ihrer Schülerzeit in Wolkenflügel verliebt





    Name: Silberpfote
    Alter: 6 Monde
    Geschlecht: w
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: zierliche, hellgraue Kätzin mit dunkelgrauer Tigerung, weiße Pfoten und hellblaue Augen mit dunkelblauen Splittern
    Charakter: fürsorglich, freundlich, nett, stur, verträumt, emotional, launisch, leicht reizbar
    Stärken: jagen, sprinten, klettern, springen
    Schwächen: zu emotional, zu freundlich, töten
    Vogelgeist: später dann Sumpfohreule Fähigkeit: kann sich in jedes x-beliebiges Tier verwandeln. Aber ihre Fell- und Augenfarbe bleibt gleich, weil sie leicht mit Beute verwechselt werden kann wenn sie sich in z.B. eine Maus verwandelt
    Verliebt in: Dornenjunges
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Jungen: /
    *Vergangenheit: noch nicht geboren
    *Sonstiges: ist das Junge von Kristallblick





    Name: Haselnussjunges 
    Alter: 5 Monde
    Geschlecht: männlich
    Zugehörigkeit: HimmelClan 
    Rang: Junges 
    Aussehen: Haselnussjunges ähnelt sehr seinem Vater Silberwind. Zwar hat er kein Silbernes Fell, jedoch hat er die Statur von ihm geerbt. Somit ist er ein großer und sportlicher Kater. Unter seinem extrem weichen, glänzenden und etwas längerem Fell zeichnen sich später ein bisschen seine Muskeln ab. Haselnussjunges Fell ist, wie sein Name schon sagt, haselnussbraun. Sein Fell besitzt eine wirklich schön geschwungene tiefschwarze Tigerung. Die schneeweißen Pfoten hat er von Silberwind geerbt. Sein Kopf ist edel geformt und passt perfekt in sein Erscheinungsbild. Seine leicht silbernen Ohren, die in schwarzen Pinseln enden, hat er von seiner Mutter Weißfrost. Haselnussjunges' mandelförmigen Augen haben die Farbe von einem dunklen und tiefen See, also dunkelblau. Außerdem besitzen seine Augen noch Eisblaue Splitter. 
    Charakter: freundlich, nett, hilfsbereit, klug, humorvoll, leicht reizbar, stur, manchmal etwas bissig, leichtsinnig, misstrauisch, aber auch liebevoll und sanft 
    Stärken: jagen, springen, sprinten 
    Schwächen: leicht reizbar und misstrauisch, bringt sich oft in Gefahr durch seine Leichtsinnigkeit 
    Vogelgeist: Star namens Buntfeder 
    Fähigkeit: er kann zu einem einen Meter großem Kater werden, allerdings kann er die Größe nicht lange beibehalten 
    Verliebt in: / 
    (Wunsch-)Gefährte: noch nicht 
    Jungen: braucht nicht unbedingt welche, findet sie aber süß 
    *Vergangenheit: / 
    *Sonstiges: Ist das Junge von Weißfrost und Silberwind






    Name: Nebeljunges 
    Alter: 3 Monde
    Geschlecht: weiblich 
    Zugehörigkeit: HimmelClan 
    Rang: Junges 
    Aussehen: Nebeljunges ist sehr schlank und mittelgroß. Sie hat dünne Beine, kleine Pfoten mit scharfen Krallen, einen edel geformten Kopf und einen langen, buschigen, aber weichen Schweif. Ihr Fell ist hell- bis dunkelgrau und die verschiedenen Nuancen sind in "Nebelschwaden" über ihren Körper verteilt. Die linke Hinterpfote ist weiß, genau wie die Schwanzspitze. Sie hat kleine, spitze Ohren und eine cremefarbene Schnauze. Ihre Augen sind smaragdgrün und wirken beinahe stechend.  
    Charakter: selbstbewusst, aufgedreht, abenteuerlustig, fröhlich, freundlich, einfühlsam, intelligent, listig, stur, neugierig, humorvoll, ausdauernd bis nervig, liebevoll, hilfsbereit, verlässlich, leicht reizbar, das Wohl der anderen steht über ihrem eigenen 
    Stärken: jagen, springen, sprinten, schwimmen, klettern 
    Schwächen: ist ein kleiner Sturkopf, Katzen töten, über angestrengt sich meistens 
    Vogelgeist: Silberreiher, namens Silberfeder 
    Fähigkeit: kann sich so unsichtbar machen das man sie nicht sieht, hört oder spürt kann also rein theoretisch wenn sie unsichtbar ist durch andere hin durch gehen also sich in Luft auflösen und trotzdem da sein. Da es aber viel Kraft kostet, kann sie sich nur etwa anderthalb Stunden unsichtbar machen 
    Verliebt in: / 
    (Wunsch-)Gefährte: / 
    Jungen: / 
    *Vergangenheit:
    *Sonstiges: ist die Zweitgeborene von Silbersee und Fichtenkralle

    8
    Von Katharina:3:




    Name: Schattenpfote ( ; Fell )
    Alter:6 Monde
    Geschlecht: weiblich 
    Zugehörigkeit: HimmelClan 
    Rang: Kriegerschülerin
    Aussehen: Sie ist eine  flinke Katze mit einer sportlichen Statur. Ihr Fell ist dicht, weich und Matt schwarz. Im Mondlicht glänzt es dunkel schwarz  mit einem leichten blauschimmer. Ihre schweifspitze und ihre Pfoten sind weiß, wie ihre Ohren. Ihr rechtes Ohr ist leicht eingerissen, was bei einer Rauferei passiert ist. Auf der Stirn hat sie ein weißen Fleck, was an einen Halbmond erinnert. Sie besitzt ungewöhnlich dunkelblaue Augen die je nach Situation abenteuerlustig funkeln. Über dem linken Auge hat sie eine kleine Narbe.  ( siehe Vergangenheit ^^) 
    Charakter: Schattenpfote ( ; Fell )ist eine freundliche, hilfsbereite und liebe Katze. Sie ist ziemlich aufgedreht und verspielt, was man leicht ausnutzen kann. Ebenso gut ausnutzen kann man ihre Naivität und verschmustheit.  Sie ist ziemlich ungeduldig und manchmal schnell genervt. Jedoch zeigt siesich  im Training als ausdauernde, Kluge, geschickte und schnelle Katze. Meißt sitzt sie verträumt da, was sie ziemlich verpeilt rüberkommen lässt. Da sie noch recht Jung ist kann sie den ernst der Lage schlecht einschätzen und nimmt alles mit Humor. Sie einzuschüchtern ist nicht schwer. Zwar versucht sie ihre ängstliche und unterworfene Art zu verstecken, was aber nicht immer klappt. Freunden gegenüber ist sie loyal, freundlich und humorvoll. Sie mag es nicht wenn jemand auf die sauer ist den sie mag. Oft zeigen sich bei ihr auch noch züge von Sturheit, wenn sie anfängt zu diskutieren und ihren Dickkopf durchsetzen will. Sie gilt also grob gesagt im Clan als lieber aber anstrengender Wirbelwind. 
    Stärken: Sie schafft es ihre Freunde was auch immer passiert ist aufzumuntern und von ihren Problemen abzulenken. Außerdem ist sie eine überaschend gute Jägerin. Und dafür das sie ein Wirbelwind ist, ist sie gut im anschleichen und spionieren. 
    Schwächen: Da sie Angst vor Wasser hat, kann sie dementsprechend weder Schwimmen noch tauchen. Ihr fällt es schwer ohne zu Zögern Befehle auszuführen, geduldig oder leise sein. 
    Vogelgeist: Ihr Vogelgeist ist ein Wanderfalke  namens Nachtschatten. Nachtschatten ist ein großer stolzer Vogel mit einem schwarzen Kopf, einem kleinen weiß, grauen Schnabel, Schiefergrauen Federn und großen gelblichen Klauen. Sein Gefieder ist lang, dicht und schimmert leicht. Es hat den Anschein als währe das Gefieder gescheckt. Seine Augen sind Mattschwarz und sehen beruhigend aus.  
    Fähigkeit: Bei Vollmond leuchtet ihr Fell dunkelblau und ihre Augen leuchten tief schwarz. Dies verschwindet aber von selbst wieder sobald die Sonne aufgeht.
    Verliebt in: White
    (Wunsch-)Gefährte: Sie hat jetzt keinen konkreten Wunschgefärten Aber mal sehen xD   
    Jungen: Gerne... Irgentwann mal xD 
    *Vergangenheit: Schattenpfote (; fell )Wurde an einem kalten Wintermorgen vor vielen vielen Monden enführt. Ein paar Streuner stahlen sie und nahmen sie mit. Sie war damals noch ein junges und dementsprechend wehrlos. Sie schrie und versuchte sich zu wehren. Deshalb wurde ihr auch das eingerissene Ohr und die Narbe verpasst. Die Angreifer wussten nicht was sie tun sollten und ließen sie in der tiefsten Blattleere im Schnee liegen. Dort währe sie Vermutlich gestorben wenn sie nicht jemand gefunden hätte. Doch davon weiß sie nichts mehr und ihr wurde erzählt das sie als Hauskätzchen gefunden und mitgenommen wurde um ihr keine Angst vor den Streunern da draußen zu machen. Deswegen hat sie jetzt auch fälschlicherweise einen Hass gegen Zweibeiner entwickelt da sie glaubt das diese sie im Schnee zurück gelassen haben. 
    *Sonstiges: Bei Vollmond wenn ihre Fähigkeiten zum Vorschein kommen, also ihr Fell Blau leuchtet und ihre Augen tiefschwarz ist sie meißtens Agressiv, bösartig und nicht zurechnungsfähig. Sie weiß nicht was sie tut und würde jeden angreifen. Abgesehen von der Anführerin. Bei ihr ist sie komischerweise so wie sie immer und verspürt diesen Drang böse zu sein nicht.  Deshalb darf sie bei Vollmond nie ihren Bau verlassen. Denn solange sie den Vollmond nicht sieht aber er da ist, verfärbt sie sich zwar aber erlangt nicht diese Bösen Charaktereigenschaften






    Name: Silberwind
    Alter: 29 Monde 
    Geschlecht: männlich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Krieger 
    Aussehen: Silberwind besitzt weiches hellgraues Fell mit weißen Tupfen überall. Seine Pfoten, seine schweifspitze und sein rechtes Ohr sind komplett weiß. Er ist recht groß und macht einen sportlichen Eindruck. Seine Augen sind dunkelblau mit silbernen sprenkeln. er hat von dem kämpfen überall kleinere Narben 
    Charakter: Silberwind ist ein offener herzlicher lieber kater. Er schmeichelt sich gerne ein und macht sich gerne beliebt und kann manchmal dann auch egoistisch und eigensinnig rüberkommen. Im Kampf ist er oftmals Agressiv, brutal und scheut vor nichts. Das hat ihm hohes ansehen eingebracht. Seine Schüchtern und unterworfene Art versucht er meißt zu unterdrücken um nicht als Schwächling zu gelten. 
    Stärken: Kämpfen, Jagen, 
    Schwächen: Anschleichen, geduldig sein, stur, hat Stimmungschwankungen
    Vogelgeist: Krähe namens Schwarzwind 
    Fähigkeit: Kann Dinge Silber färben was allerdings nicht lange hält
    Verliebt in: Weißfrost
    (Wunsch-)Gefährte: Weißfrost
    Jungen: hat bald welche
    *Vergangenheit: Lebte normal im Clan bis seine Eltern verstarben... Deshalb zieht er sich gerne zurück 
    *Sonstiges: /






    Name: Feuerwind 
    Alter: 29 Monden 
    Geschlecht: weiblich 
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Krieger
    Aussehen: Feuerwind hat schönes, weiß geschenktes, rotes Fell, auf der Stirn hat sie ein weißen kleinen Stern und sie hat weiße Pfoten. Ihr Schweif  ist lang und ein wenig puschig mit einer weißen Schweifspitze. Sie besitzt scharfe Krallen und Eckzähne. Ihre Augen sind leuchtend Blau mit einem leichten Grünstich.  
    Charakter: Feuerwind ist eine freundliche leicht aufgedrehte Katze. Ihr fällt es schwer Sachen ernst zu nehmen und sie nimmt alles mit Humor. Trotzdem kann man sie leicht einschüchtern was sie aber versucht zu überspielen. Im Kampf Geht sie taktisch vor. Sie ist stark und geschickt überlegt aber manchmal zu lange was sie schwächt. Man kann auch als Gegner ihre verspielt und verschmustheit ausnutzen. Zu ihren Schwächen gehören dazu noch, nachtragend und ungeduldig. 
    Stärken: kämpfen, jagen, anschleichen und Ihr Humor 
    Schwächen: ungeduldig, nachtragend, überlegt zu lange, lässt sich leicht ablenken, zu Verschmust und verspielt. 
    Vogelgeist: Rotkehlchen namens Flammenwind
    Fähigkeit: macht Hitze wenig aus... Könnte theoretisch durch Feuer laufen...
    Verliebt in: noch niemand ^^ 
    (Wunsch-)Gefährte: noch niemand ^^ 
    Jungen: gerne irgendwann ^^ 
    *Vergangenheit: hat eine gewöhnliche  Vergangenheit 
    *Sonstiges: // 






    Name: Federjunges (; Herz )
    Alter: 3 Monde
    Geschlecht: weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: Federjunges (; Herz )Hat weißes Fell. Es ist sehr weich und gepflegt. Ihr Fell hat überall silbergraue Tupfen. Ihre Ohren, ihre Pfoten und ihr Schweif sind komplett silbergrau. Ihre Augen sind wie von ihrem Bruder dunkelblau. Sie ist sehr klein, sogar noch kleiner als ihr Bruder, was ihr den Vorteil verschafft eine ausgesprochen schnelle Läuferin zu sein. Vom Körperbau ist sie ebenfalls klein, flink und sportlich gebaut.
    Charakter: Federjunges (; Herz )Ist eine ruhige und Stille Katze. Sie lässt meißt alles über sich ergehen und sagt nie ihre eigene Meinung, wenn sie sich überhaupt eine bilden würde. Sie ist sehr schüchtern, was meißt ausgenutzt wird, vor allem von ihrem Bruder. Ausnutzen tun außerdem viele ihre Naivität und Verspieltheit. Es scheint als lebt sie in ihrer eigenen Welt da sie oft träumt und leicht ablenkbar ist. Im Kampf ist sie zurückgezogen und geht wie ihr Bruder taktisch raffiniert vor. Außerdem kämpft sie nur wenn es unbedingt nötig ist. Kreativ und erfinderisch sind ebenfalls zwei Eigenschaften die sie besitzt. zudem ist sie sehr tollpatschig und schreckhaft.
    Stärken: sie ist hervorragend im Anschleichen, überraschenderweise gut im jagen, und kann sogar akzeptabel schwimmen
    Schwächen: Sie traut sich nie ihre Meinung zu sagen oder generell zu sprechen, sie kann sich anderen nur schwer öffnen und ist ängstlich. noch dazu ist sie naiv und leicht auszunutzen.
    Vogelgeist: Möwe namens Möwenflügel ( wie kreativ XD )
    Fähigkeit: kann Überall Federn entstehen lassen, was bedeutet das sie es im Bau immer bequem hat ;)
    Verliebt in: bezweifle ich da sie speziell ist ;)
    (Wunsch-)Gefährte: siehe verliebt:3
    Jungen: siehe Gefährte xD
    *Vergangenheit: Lebt im Clan, aber zurückgezogen und verschreckt und so wegen ihrem Bruder.
    *Sonstiges: Ihr Bruder ist Nebeljunges (; Schatten )






    Name: Nebeljunges ( ; schatten )
    Alter: 3 Monde
    Geschlecht: männlich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: Nebeljunges (; Schatten) ist ein Kleiner schwarzer Kater mit einer weißen schweifspitze, weißen Ohren und weißen Pfoten. Sein Fell ist weich und Gepflegt. Er hat dunkelblaue Augen die immer abenteuerlustig leuchten. Seine Statur ist klein und sportlich. Er hat überall kleine Narben was vom herumtollen kommt.
    Charakter: er ist ein netter, sanfter und liebevoller Kater. Gerne schmeichelt er sich bei den Mädchen ein und Macht ein auf verführerischer, charmanter Kerl. Er ist außerdem ziemlich charmant und lässt nichts anbrennen. Zu seinen Freunden ist er außerdem sehr loyal und freundlich. Angst kennt er nicht da er ein Draufgänger, mit ausgeprägtem Mut. wo sich allerdings sein sonst positiver Charakter verändert, ist bei seiner Schwester Federjunges (; Herz ) Ihr gegenüber ist er meißt unfreundlich und kald. er macht sie Runter und unterdrückt sie. Dies bekommen die anderen meißt nicht mit da er es geschickt anstellt. Geschickt stellt er sich auch beim Kampf an. Er kämpft nicht einfach drauf los, sondern schaut sich, seinen Gegner, dessen Kampftechnick, dessen Schwächen und stärken genau an bevor er aus dem Hinterhalt angreift.
    Stärken: seine Stärken liegen wie gesagt beim geschickten kämpfen. Ihm fällt es leicht, eine charmante Fassade aufzubauen. Außerdem ist er mutig, ehrgeizig und traut sich fast alles.
    Schwächen: Seine Schwächen liegen beim anschleichen. Außerdem kann er schlecht Lügen. Auch wenn er es Nicht zugeben mag hat er panische Angst vor dem Wasser
    Vogelgeist: Merlin namens Nebelkralle
    Fähigkeiten; Kann Nebel entstehen lassen und mit ihm eins werden xD beherrscht diese Fähigkeit Aber nicht gut sodass er Beute damit eher verscheucht als sich damit perfekt tarnen zu können
    Verliebt in: / gerne:3
    (Wunsch-)Gefährte: nope:3
    Jungen: irgentwann mal:3
    *Vergangenheit: lebt normal im Clan:3
    *Sonstiges: Hat eine Schwester namens Federjunges (; Herz )







    Name: Wolkenjunges (; Schweif )
    Alter: 0 Monde / neugeboren
    Geschlecht: weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: junges
    Aussehen: Sie sieht ihrem Vater Silberwind sehr ähnlich, da sie ebenfalls silbergraues weiches Fell hat. Aber Ihr Fell ist nicht weiß getupft, sondern weiß getigert.
    Ihre Augen sind wie die von ihren Eltern dunkelblau.
    Charakter: Wolkenjunges (; Schweif)
    Ist eine übertrete Katze. Obwohl sie sehr Jung ist, schlummert viel Abenteuerlust in ihr und ist sehr mutig. Viele sind schnell genervt von ihrer hibbeligen Art. Sie kann nicht stillsitzen oder leise sein. Dies kann sie auch in Gefahr bringen, da man ihre Verspieltheit und Naivität ausnutzen kann. Dazu ist sie noch sehr stur und will immer ihren Dickkopf durchsetzen. Sie wird schnell eifersüchtig wenn jemand anderes bevorzugt wird, weil sie am liebsten im Mittelpunkt steht. Trotzdem zeigt sie sich loyal, hilfsbereit und freundlich und hilft anderen gerne. Zudem versucht sie immer ihren Bruder zu übertrumpfen, da sie in allem besser sein will als er.
    Trotzdem liebt sie ihren Bruder sehr auch wenn sie es nie zugeben würde.
    Stärken: Ihr Talente sind kämpfen und jagen. Außerdem fällt es ihr leicht andere zu überzeugen. Ein weiteres Talent ist Chaos stiften:3
    Schwächen: Sie ist schlecht im anschleichen oder geduldig sein. Sowas fällt ihr schwer. Außerdem
    Hat sie Angst vor Gewitter und Wasser.
    Vogelgeist: waldkauz namens
    Braunflügel
    Fähigkeit: besitzt die Fähigkeit Gefühle zu spüren
    Verliebt in: Gerne irgendwann:3
    (Wunsch-)Gefährte: gerne irgendwann:3
    Jungen: gerne irgendwann:3
    Vergangenheit: Ist die Tochter von Silberwind und Weißfrost.
    Sonstiges: hat aus unerklärlichen gründen Angst vor Vogelstern ;3

    9
    Von Pumapfote/Todeslilie:




    Name: Wolkenblüte
    Alter: 9 Monde 
    Geschlecht: w
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Kriegerin
    Aussehen: schneeweiße Kätzin mit blauen Augen und schwarzen Pfoten und Schwanz
    Charakter: liebevoll, treu, ziemlich nervtötend, fragt bei allem was sie sieht, was das ist 
    Stärken: jagen, kämpfen, klettern
    Schwächen: schwimmen, über längere Strecken rennen
    Vogelgeist: Adler, Name Himmelsfeder
    Fähigkeit: kann ihre Fellfarbe wechseln
    Verliebt in: Aschenfuchs
    (Wunsch-)Gefährte: wünscht sich Aschenfuchs
    Junge: /
    *Vergangenheit: /
    *Sonstiges: /





    Name: Regensturm
    Alter: 9 Monde
    Geschlecht: weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Kriegerin
    Aussehen: weiße Kätzin mit stechend blauen Augen, getigert vor allem am Rücken und an den Beinen
    Charakter: gutmütig, ziemlich zickig, sie ist sehr loyal und treu 
    Stärken: lange Strecken rennen, sie kann gut schwimmen, jagen
    Schwächen: kämpfen, sich selbst einschätzen
    Vogelgeist: Rabe namens Schattentod
    Fähigkeit: sie kann Sachen aus 1000 Meter riechen und hören
    Verliebt in: Eisklaue und sich selbst
    Junge: vielleicht
    Sonstiges: sie ist Wolkenpfotes Schwester




    Name: Frostblatt
    Alter: 23 Monde
    Geschlecht: w
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Königin
    Aussehen: grau mit blauen Augen
    Charakter: sie ist lieb, gutmütig und ängstlich
    Stärken: Junge aufziehen, schwimmen
    Schwächen: jagen, kämpfen, klettern
    Vogelgeist: Rabe namens Federnacht
    Fähikeit: sie kann Frost entstehen lassen
    Verliebt in: Nachtschweif
    (Wunsch-)Gefährte: Nachtschweif
    Junge: Blumenjunges, Hummeljunges, Kugeljunges
    Sonstiges: wurde von Nachtschweif umgebracht und ist nun beim SternenClan





    Name: Nachtschweif
    Geschlecht: m 
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Alter: 25 Monde
    Rang: Krieger
    Aussehen: schwarzer Kater
    Charakter: anmutig, böse, aggressiv
    Stärken: jagen, kämpfen
    Schwächen: schwimmen, mit Jungen umgehen
    Vogelgeist: Milan namens Kaninchenfänger
    Fähigkeit: kann sich in Nichts auflösen
    Verliebt in: /
    Gefährtin: Frostblatt
    Junge: Hummeljunges, Kugeljunges, Blumenjunges
    Sonstiges: Hat seine Gefährtin Frostblatt umgebracht und will Rache am Clan (aus besonderen Gründen)





    Name: Hummeljunges(streif)
    Geschlecht: m
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: sieht aus wie eine Hummel
    Alter: 0,5 Monde
    Charakter: wie sein Vater
    Stärken: jagen
    Schwächen: schwimmen, klettern, Geduld
    Vogelgeist: Dohle
    Fähigkeit: kann sich in Insekten verwandeln
    Verliebt in: /
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Junge: /






    Name: Kugeljunges (bauch)
    Alter: 0,5 Monde
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Geschlecht: m 
    Rang: Junges
    Aussehen: gelb glänzender Kater mit roten Augen
    Chara: aggressiv, wild, böse, mutig
    Stärken: KÄMPFEN!
    Schwächen: schwimmen, geduldig sein, klettern
    Vogelgeist: Bartgeier
    Fähigkeit: kann sich, wenn er schnell rennt, in eine Kugel verwandeln
    Verliebt in: /
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Junge: /





    Name: Blumenjunges(fall)
    Alter: 0,5 Monde
    Geschlecht: w
    Aussehen: braune Kätzin, ist sehr klein
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Charakter: liebevoll, gutmütig, treu, loyal, ängstlich
    Stärken: jagen, schwimmen 
    Schwächen: kämpfen, klettern
    Vogelgeist: Bartkauz 
    Fähigkeit: kann sich in Pflanzen verwandeln
    Verliebt in: Adlerjunges
    Gefährte: /
    Junge: /

    10
    Von Rußjunges:



    Name: Rußjunges (-Herz)
    Alter: 1 Monde
    Geschlecht: Weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges 
    Aussehen: graues, flauschiges Fell und dunkelblaue Augen, die Pfoten sind hellgrau und der Rest etwas dunkler, und der Bauch fast weiß, Augen sind sehr groß und die Farbe erinnert an den Nachthimmel
    Charakter: loyal, nett, schüchtern und geschickt, ist sehr verspielt und versteckt sich gerne, was ihr schon einigen Ärger eingebracht hat, ist außerdem sehr verträumt und hat oft Träume vom SternenClan 
    Stärken: Rennen, (später Jagen,) sich still verhalten 
    Schwächen: kann niemanden umbringen, hat oft Angst
    Vogelgeist: Krähe
    Fähigkeit: kann Unterwasser atmen 
    Verliebt in: noch niemand 
    (Wunsch-)Gefährte: vielleicht später...
    Jungen: vielleicht später...
    *Vergangenheit: Ganze Familie starb durch Füchse oder Grünen Husten
    *Sonstiges: trauert um ihre Familie aber ist trotzdem immer fröhlich und nett (, höflich)

    11
    Von Cilomea:




    Name: Meerespfote
    Alter: 6 Monde
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit Himmelclan
    Rang: Heilerschülerin
    Aussehen: Meerespfote hat ein weißes, unglaublich weiches Fell. Sie ist mittelgroß, hat lange Beine und schmale, cremefarbene Pfoten. Ihr Schwanz ist buschig. Ihre Augen, jedoch sind meerblau und sehr sanft.
    Charakter: Sie ist sehr sanft und freundlich. Meerespfote ist fast immer fröhlich und macht gerne Mal einen Witz. Sie liebt gute Laune und ist ein echter Sonnenschein. In schwierigen Situationen bewahrt sie die Ruhe und hat den Masterplan auf Lager. Sie ist auch sehr clever und weiß gerne alles.
    Stärken: feines Näschen, gutes Gedächtnis, Rennen
    Schwächen: Schwimmen und Wasser, Gestank, Füchse
    Vogelgeist: Sumpfrohreule namens Farbenfell
    Fähigkeit: Meerespfote kann sich mit dem Wasser "unterhalten". Das bedeutet dass sie manchmal Botschaften vom Wasser statt vom Sternenclan bekommt. Kämpfen oder verteidigen kann sie sich damit nicht.
    Verliebt in: #Heilerschülerin
    (Wunsch-) Gefährte: #Heilerschülerin
    Jungen: #Heilerschülerin
    Vergangenheit: Sie wuchs normal auf, würde dann aber sehr früh als neue Heilerschülerin entdeckt.
    Sonstiges: mag Ruhe und den Geruch des Heilerbau's

    12
    Von Rosenjunges:




    Name: Klangpfote
    Alter: 8 Monde
    Geschlecht: weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Schülerin
    Aussehen: Klangpfote ist eine zierliche schwarzweiß getupfte Kätzin mit einer Spur Silber.Ihr Fell ist flauschig und ihr Schweif ist sehr lang.Sie hat große und klare hellblaue Augen und eine rosa Nase.
    Charakter: Sie ist meist schüchtern und ängstlich und wirkt dadurch ehr verschlossen.Wenn sie jemandem Vertraut ist sie nett und manschmal verspielt.
    Stärken: rennen, schwimmen und jagen
    Schwächen: gibt schnell auf und ist sehr ungeschickt im Kämpfen
    Vogelgeist: ein Nachtigall Weibchen (Name: Nachtgesang)
    Fähigkeit: Sie kann sich vom Wind tragen lassen also sie läuft/rennt mit dem Wind und kann sogar Klänge im Wind auffassen, sodass sie Sätze versteht(funktioniert nur wenn der Wind weht).
    Verliebt in: später ...
    (Wunsch-)Gefährte: auch später ...
    Jungen: vielleicht...
    *Vergangenheit: nichts besonderes ...sie war halt ein junges ...
    *Sonstiges: verbringt viel Zeit mit ihrem Vogelgeist und wäre gerne Teil der Prophezeiung, wenn es geht für Oktober. ^ ^

    13
    Von Dornenseele:




    Name: Sturmklaue
    Alter: 23 Monde
    Geschlecht: männlich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Krieger
    Aussehen: Sturmklaue ist ein relativ grosser Kater, welcher allerdings schlank ist. Seine Beine sind sehr lang und seine Pfoten entsprechend klein, sein Gesicht ist markant geformt, ja schon fast eckig. Seine Ohren sind eher spitz und klein. Seine Nase ist in einem dunklem Roséton gefärbt mit schwarzen Sprenkeln. Seine Augrn sind Mandelförmig und haben eine sehr spezielle Färbung. Die Grundfarbe ist zunächst malin einem kalten Grün, dann hat es eine Spur gelbe Sprenkel die dem ganzen etwas aggresives verleihen, zum Schluss ist es ihnen blau und wird nach aussen grün. Das Blau wirkt eher abweisend. Nun kommen wir zu seinem Pelz, welcher auch ein eher Spezielles Muster hat. Hier ist die Grundfarbe grau. Während sein Bauch kaum merklich heller ist so wird es zu seinem Kopf hin kaum merklich dünkler. Seine Pfoten sind schwarz und die Beine rauf bis zu den Knien hat es schwarze Sprenkeln, was sich bei seinen Ohren wiederholt. Dessen Spitzen sind schwarz und nach unten hat es Sprenkel. Desweiteren hat er auf seinem Rücken eine dunkelgraue Tiger die bis zu seinem Schweif reicht. Dieser ist eher dünn, lang und hat eine dünklere Spitze. Sein Pelz ist insgesamt eher kurz und flauschig zudem weisst dieser Wasser super ab. 
    Charakter: Wie seine Augrn schon sagen ist er nach aussen hin eher kühl, abweisend und kalt und zudem sehr aggressiv. Im Innern wird er allerdings der junge Kater bleiben, der immer sehr freundlich war und jedem überall geholfen hat wo er kann. Doch diese Seite erleben nicht viele. Er ist zudem ein Beobachter, der jede Situation, jede Katze und jede Beute beobachtet. So, dass er immer die Schwachstelle eines Tieres oder Katze ziehen kann und aus einer Situation immer einen Vorteil gewinnen kann. Das zeugt auch von seiner grossen Geduld und Ruhe. Des weiter ist er sehr verschlossn und gibt seine Gefühle nicht oft Preis, viele denken deshalb das er Gefühlslos ist doch im Inneren wütet ein Sturm von ihnen.
    Stärken: klettern, schwimmen
    Schwächen: rennen, nett sein
    Vogelgeist: Fischadlder, Dunkelherz(w)
    Fähigkeit: Er hat eine Art zweite Form bei der er auf dem Rücken eine Flosse bekommt und zwischen den Pfoten Schwimmhäute zudem bekommt er Kiemen
    Verliebt in: /
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Jungen: /
    *Vergangenheit: er wird immer mehr davon preisgeben und sie ist der Grund weshalb er so verschlossen, abweisend, e.c.t. ... ist

    14
    Von Waldi♡:




    Name: Wolkennacht
    Alter: 24 Monde
    Geschlecht: M
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Krieger
    Aussehen: Wolkennacht hat schwarzes, dichtes Fell. Sein Brust-und Bauchfell ist weiß, ebenfalls seine Schwanzspitze. Er hat grüne Augen. Wolkennacht ist groß und muskulös aufgebaut
    Charakter: Wolkennacht ist ein treuer und mutiger Krieger, der weiß was er will. Stets hält er zu seinen Clan und beschützt ihn bis zum Tod. Leider düst er dadurch naiv und würde zu den Gunsten des Clan sogar die Regeln brechen
    Stärken: Er ist ein sehr guter Kämpfer und kann ebenfalls sehr gut klettern
    Schwächen: Er ist kein guter Jäger und hasst das Wasser
    Vogelgeist: Harpyie
    Fähigkeit: Kann starken Wind herbeirufen
    Verliebt in: Noch nicht
    (Wunsch-)Gefährte: Noch nicht
    Jungen: Noch nicht
    *Sonstiges: Bruder von Beerenfrost






    Name: Beerenfrost
    Alter: 24 Monde
    Geschlecht: w
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Heiler
    Aussehen: Sie hat kurzes, aber dafür weiches schildpattfarbendes Fell. Um ihre Nase wird das Fell etwas rot. Ihre Augen sind gelb mit paar grünen Sprenkeln. Am linken Auge ist eine Narbe zu sehen, wegen der sie fast ihr Augenlicht verloren hätte
    Charakter: Sie ist verschlossen, still und sehr sensibel. Doch täuscht euch bloß nicht in ihr. Sie kann gefährlich werden. Ausserdem kann sie auch fürsorglich und hilfsbereit sein.
    Stärken: Auch sie ist eine begabte Kriegerin die sehr gut kämpfen kann. Allerdings ist sie auch eine geschickte Schwimmerin und kennt sich gut mit Kräutern aus.
    Schwächen: Dafür ist sie schlecht in Klettern und verletzten.
    Vogelgeist: Eine Lärche
    Fähigkeit: Sie kann egal wo Heilkräuter wachsen lassen
    Verliebt in: Noch nicht Ausserdem ist sie eine Heilerin
    (Wunsch-)Gefährte: ...
    Jungen: ...
    *Vergangenheit: Sie wurde eigentlich zu Kriegerin ausgebildet, aber ihr Alter Mentor verletzte sie absichtlich schwer am linken Auge. Sie musste zur Heilerin und befand sich lange im Heilerbau. Man vermutete dass die nichts mehr sehen könnte und brachte ihr etwas über Kräuter bei. Als heraus kam das sie doch noch was sehr könnte entschied sie sich dafür Heilerin zu werden
    *Sonstiges: Schwester von Wolkennacht






    Name: Akazienfrost (ehemals Lucy)
    Alter: 15 Monde
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit: Einzelläufer, später HimmelClan
    Rang: Einzelläufer, später Kriegerin
    Aussehen: Akazienfrost hat weiches, etwas längeres weißes Fell mit hübsch angeordneten schwarzen Streifen und wunderschöne, frostblaue Augen. Ihre Ohren sind größer und ihr Schweif ist länger als normal. Die Spitze vom buschigen Schweif und die ihrer Ohren ist schwarz. Sie ist wendig, klein, elegant und zierlich, was ihre Körperstärke nicht beeinflusst.
    Charakter: Clankatzen nennen sie kalt, gefühllos, grausam und nicht zurück schreckend, aber wenn man ihr Vertrauen gewonnen hat weiß man, dass es gar nicht so ist. Diese harte Schale ist nur ein Schutz für sie, da sie eine schwierige Vergangenheit hatte. Sie kann durchaus herzlich, hilfsbereit und offen sein, wenn sie weiß, dass der gegenüber sie nicht verletzten will. Nebenbei ist sie eine sehr gute Strategin und bewahrt immer einen kühlen Kopf. Man kann(wenn man sie als Freundin hat)gut mit ihr reden und Geheimnisse teilen. Für ihre Freunde würde sie alles tun, selbst wenn es ihr Leben kostet
    Stärken: Akazuenfrost ist eine geschickte Jägerin und eine gefährliche Kämpferin, die man besser nicht unterschätzen sollte. Wie schon erwähnt ist sie ausserdem noch eine gute Strategin und bewahrt immer einen kühlen Kopf.
    Schwächen: Sie kann absolut nicht gut klettern und ist auch nicht die beste im Ausdauer laufen. Es fällt ihr schwer Freunde zu finden wegen ihrem an scheuchenden Schutz.
    Vogelgeist: Später vielleicht Spanischer Kaiseradler
    Fähigkeit: Sie hat ein unglaublich gutes Gedächtnis, was die allerdings nicht so gerne hat
    Verliebt in: Noch niemanden, später als Kriegerin vielleicht
    (Wunsch-)Gefährte: gerne ^^
    Jungen: auch gerne^^
    *Vergangenheit: Sie würde im Clan mit den Namen Akazienjunges geboren. Ihre Familie verließ den Clan als sie drei Monde alt war und wurde zu einer Streunerfamilie. Sie musste ihre Eltern beim Sterben zu sehen, als eine Patrouille sie Angriff. Akazienfrost verschwand spurlos und geriet in Vergessenheit...
    *Sonstiges: /







    Name: Luna ist ihr eigentlicher Name, wird aber von allen außer Lucy Grey genannt.
    Alter: Was geht dich das an? Naja...17 Monde
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit: Streuner was denn sonst? Clankatze auf jeden Fall nicht oder seh ich aus wie ne schwache Clankatze?
    Rang: Streuner natürlich
    Aussehen: Sie ist eine schlanke, elegante Kätzin mit geschmeidigen, grauem Fell und einen narbenüberzogenden Körper. Sonst hat sie eigentlich nichts besonderes außer ihre nachtblauen und großen Augen. Auf jeden Fall sieht man, dass sie viele Kämpfe hinter sich hat.
    Charakter: Sie ist unglaublich identisch mit ihrer besten Freundin Lucy. Kalt, grauenhaft, tonlos und emotionlos. Sie ist eine sehr selbständig, bodenständige und selbstbewusste, grausame Kätzin die ihren Willen durch setzt. Manche denken auch, dass sie einfach nur einsam ist und sich nach einen Gefährten sehnt. Man sollte ihr nicht so leichg vertrauen. Wenn man sie aber auf ihrer Seite hat ist sie eine treue, ehrliche und sehr gefühlvolle Kriegerin, die sich um ihre Verbündeten sorgt und kümmert. Genau wie Lucy ist sie eigentlich eine offene und charmante Kätzin. Sie hasst es, wenn andere sie beschützten wollen.
    Stärken: Sie hat einen sehr ausgelegten Sehsinn und kann sehr gut klettern. Sie kann einen sehr leicht einschüchtern und ist eine gute Jägerin.
    Schwächen: In schnellen Sprint ist sie nicht so gut und ihre Verteidigung lässt zu Wünschen übrig.
    Vogelgeist: Hat keinen. Und nebenbei: Wer mag denn schon Vögel? Fähigkeit: Sehr gute Nachtsicht
    Verliebt in: ...~•^
    (Wunsch-)Gefährte: ...*umdrehe und schwärm* Ich hätte so gerne einen.
    Jungen: ...WER KOMMT DEN AUF SO WAS? //So gerne^^//
    *Vergangenheit: war ihr ganzes Leben lang eine einsame Streunerin, bis sie sich Lucy anschließte und sie unzertrennliche Freundinnen wurden.
    *Sonstiges: Guter Kontakt mit anderen Streunern







    Name: Arin
    Alter: 34 Monde
    Geschlecht: M
    Zugehörigkeit: Streuner
    Rang: Streuner...
    Aussehen: Arin hat graues, kurzes Fell mit schwarzen Streifen. Sein Brust- und Kinnfell ist cremefarbend, sein Bauch weiß. An seiner Brust ist ein weißer Fleck, der den Kontrast zu seinen bernsteinfarben Augen mit grünem Rand herstellt. Er hat einen robusten Körper und ungewöhnlich lange Vorderkrallen.
    Charakter: Genau wie seinen besten Freunden Luna und Lucy ist er ein naiver, kampfsüchtiger und grauenhafter Streuner, der furchteinflößend und treu zu gleich wirkt. Er verteidigt seine Freunde wann immer er sein mag. Er ist schwer einzuschüchtern, stürzt sich aber ohne Nachzudenken in den Kampf und ins Abenteuer.
    Stärken: Ein guter Kämpfer und Lügner, Gefühle verbergen
    Schwächen: Überlegt nicht bevor er etwas tut, abscheuchend
    Vogelgeist: *hust* Ich bin keine Clankatze und hasse Vögel *hust*
    Fähigkeit: Besonders guter Kämpfer
    Verliebt in: ...vielleicht.
    (Wunsch-)Gefährte: Muss das sein?
    Jungen: Halten einem doch nur auf. Außer es sind Jungen die so wie er sind
    *Vergangenheit: War schon immer ein Streuner
    *Sonstiges: Guter Kontakt mit Lucy und Luna







    Name: Abendhauch
    Alter: 14 Monde
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: frische Kriegerin
    Aussehen: Abendhauch hat flammenrotes, warmes Fell mit orangenen Sprenkel, die über den ganzen Körper verteilt sind. Sie hat glänzende, humorvolle, bernsteinfarbende Augen und ein geknicktes Ohr. Mit ihren dünnen Schweif kann sie sehr gut klettern und liebt es, sich in ihn einzukringeln.Vor allem am Abend kommt ihre Flammenschönheit zur Geltung. Sie ist etwas kleiner und dünn, was ihr aber bis weiten nichts ausmacht.
    Charakter: Viele beschreiben sie als liebenswert und großmütig und als eine Kätzin die oft ein Auge zu drückt. Es macht ihr nichts aus, wenn sie Streuner sieht und betet sie freundlich zu gehen. Sie ist eine sehr höfliche und respektvolle Kriegerin, das genaue Gegenteil ihres Bruders Traumruf. Mit Jungen spielt sie gerne und kümmert sich um sie, als wären es ihre eigenen. Mit ihrer offenen, netten und hilfsbereiten Art wird sie zu einer ebenfalls sensibelen und äußerst verletzliche Kriegerin.
    Stärken: Sie kann sehr gut klettern und jagen und ist eine exzellente Schwimmerin.
    Schwächen: Sie scheut sich davor zu kämpfen und andere zu Verletzten. Außerdem kann sie kein Blut sehen.
    Vogelgeist: Ein Rotkehlchen mit weißem Bauch
    Fähigkeit: Sie am Abend ihr Fell zu Feuer entfachen, was sie allerdings selten und nur zu Notwehr macht.
    Verliebt in: Sie ist in jemanden verliebt, doch das bleibt ein Geheimnis!
    (Wunsch-)Gefährte: *träum*
    Jungen: Sie wünscht sich so sehr welche
    *Vergangenheit: Sie wuchs normal im Clan auf. Ihre Eltern wurden von Streunern umgebracht.Seit dem hat sie große Angst vor Streunern und versucht lieber mit ihnen Frieden zu schließen, als mit ihnen zu kämpfen.
    *Sonstiges: Würde so gerne mit ihrem Bruder mehr Zeit verbringen






    Name: Mika (ehemals Traumruf)
    Alter: 14 Monde
    Geschlecht: M
    Zugehörigkeit: Streuner, ehemals HimmelClan
    Rang: frischer Krieger
    Aussehen: Mika hat schneeweißes Fell mit silbernen Spuren um die Nase. An seiner Stirn ist ein silberner Fleck, der wie ein Stern aussieht. Seine moosgrünen Augen mit hellgrünen Sprenkel funkeln meist bedrohlich und herablassend. Er ist (im Gegenteil zu seiner Schwester Abendhauch) sehr groß und kräftig. Seine sehnigen Beine stören ihn zwar ein bisschen, ist aber kein großes Ding für ihn.
    Charakter: Es ist wie der dunkle Schatten von Abendhauch; gemein und hinterlistig. Vieles würde er tun, nur um zu gewinnen und andere zu Verletzten. Er liebt es andere auszutricksen und redet nicht viel. Für ihn gibt es nichts besseres, als andere zu blamieren. Mit seiner grausamen und unfreundlichen Art schreckt er viele ab und ist auch noch stolz darauf. Er hasst nervige und ungeduldige Katzen die ihn immer nur im Weg stehen.
    Stärken: Seine Stärken liegen beim Kämpfen und austricksen. Außerdem ist er nicht so leicht zu durchschauen und schafft es immer wieder andere zu belügen, ohne das sie etwas davon mitkriegen
    Schwächen: Er gibt es nicht zu aber ist ein schlechter Jäger und ist wasserscheu
    Vogelgeist: schwarze Meise
    Fähigkeit: Er kann Illusionen in einer Art Traum erschaffen und andere darin gefangen halten, allerdings für nur höchstens dreißig Sekunden.
    Verliebt in: Mairie
    (Wunsch-)Gefährte: Mairie...
    Jungen: ...
    *Vergangenheit: Wuchs normal im Clan auf. Aber als er sah wie Streuner sind machte er es sich zum Ziel, Streuner zu werden
    *Sonstiges: *augenroll* Bruder von Abendhauch *würg* wie kann man nur so sein wie sie?








    Name: Luchsfeuer
    Alter: 7 Monde
    Geschlecht: Weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Kriegerin
    Aussehen: mittelgroße, schlanke, aber nicht zierliche, hellbraune Kätzin mit dunkleren Splittern und goldenen Pfoten, braune Augen und lange Krallen
    Charakter: meist freundlich, offen, ziemlich temperentvoll, beschützerisch, selbstbewusst und sehr humorvoll, sehr anhänglich und kann auch durchaus ruhig sein
    Stärken: gute Kämpferin und kann sehr gut schwimmen, klettern, sprinten
    Schwächen: jagen, sich nicht aufregen
    Vogelgeist: Roter Specht
    Fähigkeit: Erd (-Natur) Kontrolle
    Verliebt in: Wolfspfote, würde es aber niemals zugeben und weiß es nicht.(Wunsch-)Gefährte: Gerne
    Jungen: Gerne
    *Vergangenheit: Wurde im Clan geboren
    *Sonstiges://







    Name: Rosenjunges(-wald)
    Alter: Noch nicht geboren
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: Rosenjunges hat komplett weißes Fell mit hellroten, fast rosanen Spuren. Sie hat süße, große und gelbe Augen und ist eine hübsche und elegante Kätzin. Ihr Fell ist besonders lang und flauschig und hält super warm. Nur ist der einzige Nachteil das Rennen durch den Gras. Trotzdem ist ihr Fell stehst geflegt und sauber. Sie hat einen mittelgroßen und schlanken Körper und lange und schneeweiße Pfoten. Ihr linkes Ohr hat ein leichten Riss, der durch die Geburt entstanden ist. Man sieht aber kaum. Später hat sie eine kleine und unauffällige Narbe am Bauch, doch auch die sieht man kaum. Ihre Krallen sind kurz, aber dafür sehr spitz, scharf und gefährlich. Ihre Schnurrhaare glänzen oft Silber und ihr Schweif ist sehr buschig.
    Charakter: Sie ist eine sehr verspielte, ungeduldige und energiegeladene Kätzin die sehr mutig, fantasievoll und romantisch ist. Oft steckt sie in Schwierigkeiten da sie sehr naiv und schnell auszutricksen ist. Wenn es um Abenteuer geht könnt ihr euch auf sie zu 100% verlassen. Rosenjunges hat aber auch eine stille, überlegte und intelligente Seite, die sie aber nur zeigt wenn es ernst wird. Dann hat sie immer eine gute Strategie um da raus zu kommen, was aber nicht gerade immer klappt...Naja nebenbei bemerkt lässt sie sich nicht einschüchtern und versucht immer jedem zu helfen
    Stärken: Sie ist sehr geschickt im klettern und jagen
    Schwächen: Durch ihr Fell kann sie nicht so gut jagen und im Grasmeer umherlaufen
    Vogelgeist: Grünfink
    Fähigkeit: Sie kann unsichtbare Rosen erschaffen, deren Dornen einen verletzten. Man sieht die Rosen nicht, geschweige dessen die Verletztungen die sie zu fügen, doch Schmerzen hat man starke.
    Verliebt in: Noch niemanden
    (Wunsch-)Gefährte: Später gerne
    Jungen: Sie ist selbst noch Eines
    *Vergangenheit: Sie wurde noch nicht geboren
    *Sonstiges: Tochter von Beerenfeder und Wolkenflügel

    15
    Von Sammylein:




    Name: Dominik (auch genannt Blitzpfote)
    Alter: 10 Monde
    Geschlecht: männlich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Schüler
    Aussehen: muskulöser, großer Kater, grüne Augen, graues, kurzes Fell, weiße Schnurrhaare, weiße Pfoten
    Charakter: ehrlich, akrisiv den Streunern gegenüber
    Stärken: kämpfen, Streuner aufspüren, hat Adlerauge
    Schwächen: kann nicht töten, nicht besonders schnell
    Vogelgeist: Fink namens Himmeldonner
    Fähigkeit: kann wenn jemand vor ihm steht wissen wie er heißt und ob er gefährlich ist, auch wenn er ihn noch nie getroffen hat
    Verliebt in: noch keinen
    (Wunsch-)Gefährte: noch niemand
    Jungen: auch nicht
    *Vergangenheit: wurde von seinen Eltern verstoßen, blieb aber im Clan wo er auch geboren wurde
    *Sonstiges: /

    16
    Von Sonnenfeder:





    Name: Silbersee
    Alter: 17 Monde
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Kriegerin
    Aussehen: Graues Fell, das in dem Sonnen- und im Mondlicht oft Silbern glänzt
    Charakter: Ehrgeizig, nett, fürsorglich gegenüber ihren Geschwistern
    Stärken: Kann weit springen, jagen,
    Schwächen: oft misstrauisch gegenüber Fremden, tut oft etwas ohne nachzudenken
    Vogelgeist: Kolibri (Wenn möglich)
    Fähigkeit: kann bei anderen Katzen herausfinden was sie gerade am nötigsten brauchen und ihnen schöne Gedanken schicken, so dass sie sich besser fühlen
    Verliebt in: gerne, falls ein Gefährte zur Verfügung steht
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Junge: Gerne





    Name: Goldhauch
    Alter: 17 Monde
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Kriegerin
    Aussehen: hübsche, kleine Kätzin mit goldbraunem Fell
    Charakter: nett, freundlich, auch ehrgeizig aber nicht so wie silberpfote
    Stärken: Jagen, Freundschaften mit Katzen schließen, springen
    Schwächen: Kämpfen, überlegt manchmal zu lange
    Vogelgeist: (Rasse: Spix Ara) Blauer Papagei
    Fähigkeit: Lichtkontrolle (Wenn möglich)
    Verliebt in: (noch) keinen
    (Wunsch-)Gefährte: keiner
    Jungen: gerne







    Name: Weißpfote
    Alter: 6 Monde
    Geschlecht: M
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: (wurde gerade) Schüler
    Aussehen: ganz weiß, seine Ohrenspitzen haben einen dunkleren Weißton, mittelgoß, mit breiten Schultern
    Charakter: liebt Jungen, oft wild, nur Scheinpfote kann ihn beruhigen wenn er wütend, aufgeregt oder wild ist, ist oft frech zu Kriegern
    Stärken: schnell laufen, auf Bäume klettern
    Vogelgeist: Taube
    Schwächen: Sieht Krieger oft nicht als Höhergestellte, verstecken, anschleichen
    Fähigkeit: kann andere mit seinem weißen Fell blenden wenn er es will, ist aber nur für ein paar Stunden und braucht viel Kraft
    Verliebt in:
    (Wunsch-) Gefährte:
    Jungen: sehr gerne







    Name: Kristalljunges
    Alter: 0 Monde (neugeborenes)
    Geschlecht: weiblich
    Zugehörigkeit: Himmelclan
    Rang: Junges
    Aussehen: hat ein kleines Kristallmuster in den Pupillen, hat silbrig-graues Fell mit weißen Streifen durchzogen,
    Charakter: freundlich, wenn sie mit jemandem streitet hat sie schnell ein schlechtes Gewissen, gibt es aber nicht zu weil ihr Sturkopf das nicht zulässt, hasst es wenn man sie nicht ernst nimmt, liebt ihre Geschwister, ist oft unvorsichtig, sucht die Fehler immer an sic und nie an anderen
    Stärken: Klettern, schwimmen, Fisch fangen, sich anschleichen, Geschichten erzählen
    Schwächen: Schnell laufen, ausdauernd laufen, ist stur,
    Vogelgeist: Eisvogel
    Fähigkeit: Kann Wege aus Kristall machen, auch hoch hinauf in den Himmel und Wunderschöne Bilder mit Kristall zeichnen, kann damit Geschichten erzählen
    Verliebt in: /
    (Wunsch-)Gefährte: gerne
    Jungen: noch nicht
    *Vergangenheit: ist das Junge von Silbersee und Fichtenkralle
    *Sonstiges:

    17
    Von MyAnimalsAndMe:





    Name: Käferjunges
    Alter: 2Monde
    Geschlecht: M
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: Dunkelbrauner, fast schwarzer Kater mit einem Braunen und einem Grünen Auge. Klein und zierlich
    Charakter: Schüchtern, freundlich, ruhig, lieber für sich allein
    Stärken: jagen, schweigen, er ist schnell und ausdauernd
    Schwächen: nicht besonders kräftig, kämpfen, kontakte pflegen, freunde finden
    Vogelgeist: Krähe namens Nachtschwinge
    Fähigkeit: Er kann anderen katzen das Gefühl geben als würden tausende kleine Käfer auf ihnen herumlkrabbeln und sie so ablenken
    Verliebt in: /
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Jungen: /
    *Vergangenheit: Mutter und Vater wurden beim Streunerangriff umgebracht, seit dem sind seine brüder und er Waisen
    *Sonstiges: Hat zwei Brüder: Spinnenjunges und Ameisenjunges, ist nicht sehr beliebt im Clan und wird meisten ausgeschlossen






    Name: Spinnenjunges
    Alter: 2 Monde
    Geschlecht: M
    Zugehörigkeit: Himmelclan
    Rang: Junges
    Aussehen: Reingrauer Kater mit grünen augen und langen beinen, weisse pfoten und schwanzspitze
    Charakter: Neugierig, aktiv, offen, stur, aufbrausend
    Stärken: Kämpfen, jagen, zuhören,
    Schwächen: Schwimmen, still halten
    Vogelgeist: Schwarz Milan namens Dunkelfeder
    Fähigkeit: kann die negativen Gefühle anderer beeinflussen
    Verliebt in: /
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Jungen: /
    *Vergangenheit: Eltern von Streunern getötet
    *Sonstiges: Waise, zwei brüder Käfer- und Ameisenjunges






    Name: Ameisenjunges
    Alter: 2monde
    Geschlecht: M
    Zugehörigkeit: Himmelclan
    Rang: Junges
    Aussehen: rotbrauner, kräftiger kater mit braunen Augen und schwarzen Pfoten
    Charakter: Stur, kräftig, nicht immer freundlich
    Stärken: Kämpfen und jagen, klettern
    Schwächen: Ausdauer und Geschwindigkeit, ihm wird schnell langweilig
    Vogelgeist: Amsel namens Kleinflügel
    Fähigkeit: Kann die Haut anderer zum brennen bringen wie nach einem Feuerameisenbiss
    Verliebt in: /
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Jungen: /
    *Vergangenheit: Eltern bei streunerangriff getötet
    *Sonstiges: Waise, zwei Brüder Käfer- und Spinnenjunges, ist der Kräftigste der drei und will der beste sein

    18
    Von Smaragd:




    Name: Flüsterjunges (-see)
    Alter: er ist 3 Sonnenaufgänge alt
    Geschlecht: Kater
    Zugehörigkeit: er gehört zum HimmelClan
    Rang: ein frisch geborenes Junges
    Aussehen: Flüsterjunges ist ein kleiner bis mittelgroßer Kater mit sehr sehr sehr geldnkigen, geschmeidigen und wendigen Beinen. dazu sind diese auch sehr dünn, was wohl für den Rest seines Lebens so bleiben wird. Er ist auch sehr zierlich und mager, man könnte meinen, er besteht nur aus Haut und Knochen. Allerdings ist er auch ziemlich stark wenn auch seine Schultern sehr sehr schmal und unscheinbar sind. Das Fell des Kater ist sehr lang und auch sehr seidig, es fühlt sich an wie Seide. Die Grundfarbe ist ein strahlendes schneeweiß, aber zu den kleinen, flauschigen Pfoten hin ist es silbrig-grau, genau wie sn den Ohren und der seidigen Spitze des dünnen und langen, dünnen aber trotzdem weichen Schweifs. Er besitzt feste, robuste, cremefarbene Pfotenballen. Seine Krallen sind sehr sehr klein aber auch spitz, dazu sind sie dunkel-metallicfarben. Auf seinem geschmeidigen, weichen Rücken sind silbrig schimmernde, geringelte, erst bei Mondlicht richtig sichtbare Streifen. Das Brustfell des Katers ist wirklich extrem lang und flauschig, darin kann man schwarze Stellen sehen, um seinen Hals rangeln sich Silber schimmernde Streifen. In seinem Gesicht werden geheimnisvolle, rauchfreie Wirbel sichtbar, diese sind dazu noch von etwas dunkleren Sprenkel verziert, die man nur erkennt, wenn man wirklich ganz genau hinschaut. Seine Augen sind sehr sehr geheimnisvoll, denn sie sind klar und groß, aber an den Rändern werden sie irgendwann ziemlich spitz und haben eine sehr schöne Form. Seine Aura erstrahlt meistens strahlend hellgrün und seine Augen scheinen tatsächlich einen kleinen, wenn auch unscheinbaren Einblick in die Seele des Katers zu geben. Die Pupille ist eher schmal und tintenschwarz, die Augen Farbe ist ziemlich schwer zu beschreiben, es ist ein getupfter Mischmasch aus hellgrau, silbern und hellblau, am Rand sind dazu bernsteinfarbenen und mintgrüne Streifen. In seinem Nacken ist ein rauchgrauer Fleck sichtbar, der von dunkleren, leicht abgerundeten Streifen verziert ist. Flüsterjunges besitzt dünne, spinnenwebenartige Schnurrhaare und seine Ohren ähneln denen eines Luchses. Ein Ohr ist leicht abgeknickt und er besitzt eine raue, cremefarbene aber trotzdem sehr weiche Nase.
    Charakter: Flüsterjunges ist ein ziemlich wechselhafter Kater. Meistens ist er ziemlich nett, redet mit anderen oder ist fröhlich und hilfsbereit. Er ist auch sehr selbstbewusst und sagt immer seine Meinung, meistens nimmt er dabei auf andere Acht, aber manchmal verletzt er andere Katzen auch mit seinen Worten und wenn er dies tut ist das meistens ein Zeichen dafür, dass er an diesem Tag schlecht gelaunt ist. Dann sollte man ihm besser nicht näher kommen denn dann ist mit ihm nicht zu Spaßen. Ein falsches Wort und Flüsterjunges zieht dir seine spitzen Krallen übers Gesicht. Er hasst es, wenn er ignoriert wird oder wenn man ihn auslacht, verspottet oder ärgert. Dann wird er sehr sehr aggressiv und kaum berechenbar. Er zögert kaum, wenn es darum geht, andere zu töten und verstößt auch das ein oder andere mal gegen die eine oder andere Regel. Doch diese Seite zeigt er nur, wenn man ihn extrem nervt. Er hat eine Stärke dafür, Sachen schon im sehr jungen Alter zu verstehen. So weiß er z.B. immer, wann man ernst bleiben sollte, deswegen ist er auch ziemlich intelligent und logische Aufgaben sowie Strategien sind sein Ding. Meistens bleibt er eher im Hintergrund und ist unauffällig und ruhig, mit seine Hilfsbereitschaft hilft er sehr oft anderen Katzen, Flüsterjunges fallen immer sehr gute Sprüche zum Aufmuntern parat und ist ein sehr sehr guter Zuhörer. Er ist so eine Art Kämpfer für die Gerechtigkeit, denn obwohl Flüsterjunges manchmal sehr verträumt ist ist er auch sehr aufmerksam, er achtet immer darauf, das niemand vorteilhafter behandelt wird und damit macht er sich bei seinen Clangefährten sehr beliebt, die meisten akzeptieren ihn. Dazu ist er auch sehr treu und verlässlich, er liebt die Anerkennung des Anführers so wie nichts andere und ihm ist es wichtig, dass alle denken, dass er etwas gutes für den Clan tut, damit sich immer alle auf ihn verlassen. Er mag es nicht, wenn sich andere Sorgen um ihn machen, denn er findet, der Clan sollte an erster Stelle stehen, deswegen gibt er auch selten zu, wenn es ihm schlecht geht und er zeigt so selten wie möglich Schwächen. Dazu ist er auch sehr mutig und würde sich sogar seinen größten Ängsten stellen, um dem Clan zu dienen, allerdings kommt es auch nicht selten vor, dass Flüsterjunges prahlt oder angibt. 
    Stärken: zu seinen Stärken gehört das Kämpfen und dass ich leise anschleichen, dazu noch das Anführen, das Balancieren und das Schwimmen, trotz seines langen Pelzes. Außerdem kann er andere gut aufmuntern und ist ein guter Zuhörer.
    Schwächen: er kann kaum klettern, das wohl wegen seinen kurzen Krallen. Er rennt sehr langsam und kommt überhaupt nicht gut mit Kritik klar, seine Sinne sind nicht besonders scharf und er kann nicht gut hoch oder weit springen.
    Vogelgeist: Schwan namens Frostschwinge
    Fähigkeit: Er kann die Erinnerungen anderer erlöschen, allerdings kommen sie nach einiger Zeit wieder
    Verliebt in: nope, mit so etwas kommt er nicht klar, wird sich auch nicht so schnell verlieben
    Gefährtin: zu jung
    Junge: vielleicht später...
    *Vergangenheit: Er wurde als Streuner geboren, jedoch starb seine Mutter bei der Geburt an Verblutung, da wollte sein Vater ihn umbringen, weil er dachte, er wäre an ihrem Tod schuld. Doch eine Patroulie bemerkte ihn und nahm ihn mit zum Clan. Dort wohnt er jetzt seit einem Tag. 
    *Sonstiges: ich fände es gut, wenn er Junges für den Monat April ist, also in der Prophezeihug.





    Name: Splitterhauch (Katzen die ihre Vergangenheit kennen nennen sie noch manchmal Yonāh, wenngleich sie diesen Namen nicht duldet.)
    Alter: 21 Monde
    Geschlecht: Kätzin
    Zugehörigkeit: HimmelClan, ehemalige Streunerin
    Rang: Kriegerin 
    Aussehen: Splitterhauch wirkt auf den ersten Blick vielleicht etwas eindruckslos oder schwächlich. Sie ist etwas kleiner als der Durchschnitt, aber nicht zu klein. Schlank gezogener, nicht sehr breiter Bauch. Splitterhauch besitzt schmal angelegte Schultern, die sich wohl kaum von den relativ dichtem aber trotzdem samtweichen Fell abheben. Dieses kann mit Wasser besser umgehen als andere dichte Katzenpelze. Manche sagen es wäre sehr widerspenstig und nicht zu bändigen, aber streicht man darüber dann merkt man, dass ein Fell genauso dicht wie warm und weich sein kann. Im Grundfarbton ist es noch ein Weiß, welches aber einen nicht schwer erkennbaren Hauch ins cremefarben hat, manche meinen es sei schon nahezu cremeweiß oder sogar extrem hell und transparent cremefarben, da gehen die Meinungen außeinander. Fest steht auf jeden Fall, dass die Haare der jungen Kätzin von keinem normalen, reinen schneeweiß ist. Ihre Tallie ist relativ schmal gesetzt, wobei man, wenn man der Kätzin näher kommt erkennt, dass sich in ihrem Brustbereich besondere Muskeln befinden. Ihre Beine sind sehr sehr stark, wenngleich man sich oft wundert, wie diese ebenso beweglich und geschmeidig sein können. Ihre Pfotenknochen scheinen stabil zu sein, so ganz genau weiß das niemand, denn eigentlich lässt Splitterhauch nur ihre Freunde, also niemanden an ihr Wunderstück von Pfoten ran. Diese sind mehr als einfach nur weich, Katzen, die diese aus der Ferne betrachten konnten erzählen meistens, Splitterhauchs Pfoten wären eher klein aber nicht zu winzig geformt, dazu sollen sie einen unnormalen Schatten auf die anscheinend weich wirkenden Pfotenballen werfen, sodass es unmöglich wäre, deren Farbe auch nur zu erahnen.Fest scheint zu stehen, dass diese nicht so sensibel sind, wie sie auf den ersten Blick vielleicht wirken, eher im Gegenteil: Die federnden Ballen der Kätzin scheinen perfekt an alle Arten der Natur angepasst zu sein, wenn sie über Schnee, Eis oder irgendetwas anderes, erbitterlich kaltes läuft reagieren die ballen der speziell geformten Pfoten zum Beispiel darauf und lassen den Großteil der stechenden Kälte nicht in ihren Körper. Läuft Splitterhauch über spitze Steine so runden ihre Ballen die Bewegung ab und konzentrieren sich auf die mehr oder weniger großen Lücken, die sich zwischen den Steinen bilden müssen. Ein weniger richtiges Geheimnis sind dagegen die Klauen der Katze, denn es gibt kaum Katzen-auch keine Clankatzen-, die von ihr noch keinen Kratzer verpasst bekommen haben. Kaum jemand streitet ab, dass diese messerscharf, Mond ähnlich gekrümmt und sehr stark, aber auch schnell ein- und ausfahrbar sind. Über die Farbe ihrer Krallen scheint es dann doch mehr Streit zu geben, von leicht dunklerem, getönten Silber bis zu fast unendlichem schwarz hat man schon mal alles gehört. Ihre warmen, anregenden Gesichtszüge haben sich in geschwungenen, weichen, etwas schwach erscheinen den Linien abgezeichnet. Ihre Schnauze ist von einem schwarzen Touch abgezeichnet. Ihre Ohren sind zwar sehr puschelig und auch groß, aber sie stechen nicht übernatürlich her raus wie bei einer Babykatze. Deren Innenfell scheint sogar schon leicht durchscheinbar zu sein, dieses ist von einem silber-grau, scheint jedoch die Sonne darauf dann kann man sehen, wie dünn es ist, besonders ganz innen scheint es schon silbrig-weiß-durchsichtig zu werden, praktisch "schmilzt" es dahin. Auch ihre Ohren sind dunkler gehalten, wobei man dort schon von cremefarben sprechen muss, der dezente Hauch in die weiße Richtung verblasst dort extrem, doch im Gesicht der Kätzin ist noch etwas anderes, besonderes zu sehen: es scheint etwas gelblich zu schimmern und selbst das creme und weiß, dass sonst im Fell so fantastisch verschmilzt zeichnet sich im Gesichtfell in einer hübschen Musterung ab. Die Schnurrhaare, die von der gepolsterten, mildbraunen und zarten Nase ausgehen sind erstmal extrem dünn und zierlich, zusammen ergeben diese jedoch bezaubernde Bündel, die Schnurrhaare sind nahezu unmöglich zu zählen. Ihre Augen erscheinen zuerst blassmintgrün, wobei sie einen bläulichen, dezenten Touch so gut es geht verbergen, vereinzelt ist dieser am Rand Bereich der Augen noch zu er kennen. Über ihren Rücken geht ein ausgenbleichter, zarter, schwarzer Strich. Der Schwanz der Kätzin scheint sehr lang zu sein, dabei ist dieser eher dünn und erscheint manchen Katzen wie eine Schlange, weshalb manche Katzen im Kriegerbau es nicht haben können, in ihrer Nähe zu schlafen. Dies liegt nicht nur an der Form des Schwanzes sondern auch an der Musterung. Er ist leicht silber-cremefarben geringelt, es ist ein besonderes Muster, welches die Fellfarbe noch cremefarbiger erscheinen lässt. Die Spitze des Schweifs ist doch noch weiß, wie Schnee. Der Schwanz scheint trotz seiner Dünnheit noch etwas fluffig zu sein, man sieht ihm seinen Sanftmut kaum an.
    Charakter: Splitterhauch ist ein eher stilles Wesen. Sie stellt sich gerne in den Schatten anderer und mag es gar nicht, im Mittelpunkt zu stehen. Selten kommt es vor, dass sie eigene Vorschläge äußert. So bewegt sie sich möglichst eindruckslos und dezent durch ihr Leben, Splitterhauch hasst es, wenn eine andere Katze voreilig über sie urteilt, da es wirklich komplett von ihrer Laune abhängt, wie sie sich verhält. Wenn sie ihre schlechteren und schwereren Zeiten hat sollte man sie lieber nicht auf ihre schlechte Laune ansprechen, denn die mag es überhaupt nicht, wenn man sie nervt und dann kann sie sich sogar extrem hart von der Menge abheben, denn sollte man sie wirklich zur Weißglut treiben erwacht ein unberechenbares, bösartiges Biest in ihr, einer wildgewordenen Splitterhsuch willst du lieber nicht in der Nacht begegnen. Und ist sie erstmal wütend geworden kann es sich um Tage handeln, bis sie sich wieder einkriegt. In dieser "Phase" ist die Kriegerin noch leichter zu reizen als sonst schon, da sollte man sie am besten in einen hart verschlossenen Käfig sperren, wenn man nicht das ganze Lager in ein Schlachtfeld verwandeln will. Aber nach ausgiebigem Beißen und Kratzen wird sich auch diese Kätzin wieder eingekriegt haben und dann meistens depressiv und traurig wirken. So richtig zum Fauchen bringen wirst du Splitterhauch dann nicht mal, es wirkt eher so als wäre ihr alles egal. Ihre herzzerreißenden und gefühllosen Sprüche, die immer auf ihrer Zunge parat liegen werden dann wohl nicht mehr gefaucht und geschrien werden, sie wird sie eher tonlos und von keinerlei Emotionen geprägt in die Luft murmeln. Einige sagen, Splitterhauch wäre nicht mehr Ganz richtig im Kopf aber du kennst ihre Vergangenenheit nicht und diese wird sie dir auch kaum anvertrauen. Die Katzen, die durch ihre harte Schale an das erbitterte und verschollene, unscheinbare Herz der Kriegerin gelangen sind schon etwas Besonderes. Ihre Verschlossenheit macht sie aber auch sehr bescheiden und sie gibt nicht gerne an, wenn sie etwas Tolles gemacht oder geschafft hat. Wie schon erwähnt mag sie Aufmerksamkeit nicht sonderlich, ihr Motto könnte so etwas wie "wer hoch klettert kann tief fallen" sein. Äußerlich wirkt sie etwas unmotiviert, wenn es darum geht, Ehrgeiz aufzubringen. Manchmal erscheint es, als wüsste die Kätzin nicht, was das Beste für sie wäre, denn sie scheint auch nicht das richtige aus ihrem Leben zu machen. Würde sie sich etwas mehr positiv in den Vordergrund treiben dann könnte sie schon innerhalb weniger Tage sehr viel Anerkennung bekommen, aber aus ihrem Talent, welches viele so falsch einschätzen könnte man viel mehr machen als nur ein einfaches, normales Kriegerdasein. Aber das will sie gar nicht. Nervt man die mit so etwas dann kann man auch mal einen Krallenschlag ins Gesicht bekommen und dabei wird sie keine Rücksicht darauf nehmen, dass man Katzen nicht einfach so verletzen sollte. Vielleicht noch lieber als mit Krallen verletzt die Kätzin aber mit Worten. Dabei ist sie ebenso rücksichtslos, würde man Splitterhauch dann Fragen, ob sie herzlos wäre lautet ihre Antwort höchstwahscheindlich: "Nein, ich frage mich ob du weißt, was herzlos bedeutet." Und damit wären wir wieder bei ihrer Vergangenheit. Sie scheint sich nicht von dem Gedanken losbinden zu können, dass ihre schwere Kindheit eine Entschuldigung für alles sein könnte. Wahrhaftig ist die Kriegerin sehr nachtragend und sie hat ein gutes Gehirn, eher sollte man es aber als Schwäche bezeichnen, dass die sich unerbitterlich an der Vergangenheit festnagelt, nur um etwas zu haben, an dem sie sich einen festen Halt, ein Lebens Ziel verschaffen kann. So sieht die es immer noch als ihren Lebenssinn an, sich an ihrer Vergangenheit zu rächen. Dann würde sie zwar frei sein aber es gäbe auch nichts mehr, an das sich ihr Leben krallen kann. Letztendlich könnte es bei ihr bis zu Selbstmordgedanken führen. Aber eigentlich ist sie doch extremst klug und raffiniert. In brenzligen, schwierigen Situationen behält sie so gut wie immer einen kühlen Kopf und lässt sich von nichts ablenken, und dies obwohl sie sehr reizbar und sensibel ist. In ihrer eigenen Fantasiewelt lebt sie frei von ihren Sorgen, allerdings lenkt sie dies vom vermeidlich schweren, ernsten und tiefgründigen Clanleben ab. Sie ist keine Katze, die sich schnell von anderen im Stich gelassen fühlt, schnell schafft sie es, sich von einigen Katzen loszubinden, bei anderen gelingt ihr dies zwar langsamer, aber irgendwann könnte sie dich vergessen, wenn du sie nicht mehr magst. Splitterhauch ist niemand, der gerne lügt. Heuchlerische Schmeicheleinen empfindet sie nur als Schwäche, weil dies für sie zeigt, dass eine Katze nicht klug genug dafür ist, um zu verstehen, dass man sich besser nicht mit denen anfreundet, die gelogene und gekünstelte Komplimente als angenehm und als Pflicht für eine Freundschaft bezeichnen. Auch Splitterhauch hat ihre sanften Seiten, diese Zeigt sie aber größtentdils nicht unter Katzen, da diese sie sonst vielleicht viel zu schnell weich machen könnten. 
    Stärken: Sie ist sehr klug und eine raffinierte Strategin, für die es ein Kinderspiel ist, eine Katze von etwas zu überzeugen oder ihr einen Gedanken zu verleihen, den diese Katze dann als wichtig empfindet. Dies kann sie sogar ohne ein Wort gelogen zu haben. Außerdem ist das Kämpfen für sie eine große Hilfe, da sie dort grenzenlos ihre Wut, die in ihr lodert rauslassen kann. Dazu wird die nicht so schnell weich.
    Schwächen: Splitterhauch wirkt manchmal so, als würde sie etwas falsches aus ihrem Leben machen, da sie ihre Stärken kaum umsetzt. Dies fällt ihr auch relativ schwer. Sie hat Riesenangst vor Wasser und Unwetter, ihrer Meinung nach sind Naturgewalten etwas, das man nicht falsch einschätzen sollte, da sie immer noch das bisher geschehene übertreffen können. Sie ist etwas zerbrechlich und wird deshalb oft unterschätzt.
    Vogelgeist: Ein Steinadler mit dem Namen Kastanienschatten. Er wird eines der Wesen sein, in dessen muskulösen Schatten sie sich öfters mal stellen wird. Deswegen wirkt sie oft seelisch stärker.
    Fähigkeit: sie beherrscht goldene und silberne Sternschnuppen, die schneller als Blitze sind und ihren Befehlen gehorchen. Diese können zur Verwirrung, zur Ablenkung, zu falschen, angedeuteten Zeichen vom SternenClan und eigentlich zu fast allen anderen Zwecken dienen.
    Verliebt: Wolkennacht...dies gibt sie aber nicht preis.
    Gefährte: vielleicht...
    Junge: wenn er will...ist distanziert gegenüber so etwas.
    *Vergangenheit: Tja. Sie spricht nicht darüber, aber aus ihrer Reaktion, wenn man die darauf anspricht ist leicht zu deuten das ihre Vergangenheit nicht leicht war.
    *Sonstiges; glaubt so gut wie gar nicht an den SternenClan

    19
    Von Tigerflamme:





    Name: Sturmwind
    Alter: 22 Monde
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Kriegerin
    Aussehen: Sturmwind hat ein weißes Unterfell, ist hellgrau und hat eine wilde Musterung für die es keinen Namen gibt. Das Fell ist relativ kurz aber trotzdem weich. Sie ist schlank, athletisch gebaut und hat einen langen Schwanz. Sie ist durchaus hübsch aber das ist ihr ziemlich egal. In ihren schönen, warmen, moosgrünen Augen verliert man sich leicht. 
    Charakter: Sie ist sehr dickköpfig und eigenwillig. Trotzdem lebt und liebt ihrem Sie ihren Clan. Im Kampf ist sie sehr hart. 
    Stärken: Ihre größte Stärke ist wohl das Kämpfen, allerdings liegt ihr auch das schnelle und ausdauernde Rennen, was sie wieder zu einer hervorragenden Jägerin macht.
    Schwächen: Sie kann überhaupt nicht heilen! Auch das, töten und schwimmen gelingt ihr nicht.
    Vogelgeist: Turmfalke. Er heißt Lichtsturm
    Fähigkeit: Kann 5 Katzen für einen ganzen Tag auf ihre Seite ziehen. Die Katzen würden dann alles für sie tun. 
    Verliebt in: sie war mal aber jetzt nicht 
    (Wunsch-)Gefährte: gerne *schnurr*
    Jungen: Eher nicht so gerne
    *Vergangenheit: Redet nicht darüber
    *Sonstiges: Ist die Schwester von Donnerschweif





    Name: Donnerschweif 
    Alter: 22 Monde
    Geschlecht: W
    Zugehörigkeit: HimmelsClan
    Rang: Kriegerin
    Aussehen: Sie ist goldbraun mit einer rostroter Tigerung und wie ihre Schwaster durchaus hübsch. Sie hat schöne tiefblaue Augen. Ihr Bauch- und Brustfell ist leuchtend weiß. Donnerschweif sie ist schlank und hat kräftige Hinterläufe
    Charakter: Sie ist sehr fürsorglich und liebevoll. Aber sie ist sehr schüchtern deswegen bemerkt man ihre Hilfsbereitschaft nicht immer. 
    Stärken: Jagen, das kann sie am besten, weil sie wie ihre Schwester sehr schnell rennen kann
    Schwächen: Sie hasst es zu töten oder zu heilen.
    Vogelgeist: Weißkopfseeadler. Sie heißt Sturmpfeil
    Fähigkeit: Sie kann einen Tornado hraufbeschwören
    Verliebt in: Flimmerschatten
    (Wunsch-)Gefährte: gerne (am liebsten Flimmerschatten!)
    Jungen: Gerne
    *Vergangenheit: Sie redet wie ihre Schwester nicht darüber
    *Sonstiges: /

    20
    (Frei)

    21
    Von anyone/Kupfer:





    Name: Eisklaue (ehemals Stellar)
    Alter: 27 Monde
    Geschlecht: Männlich
    Zugehörigkeit: HimmelClan (ehemals Streuner)
    Rang: Krieger
    Aussehen: Eisklaue ist ein mittelgroßer, junger Kater mit kurzem, weißen Pelz und langen Beinen. Er hat ein recht schmales Gesicht und auch ziemlich schmale Augen, welche von sturmgrauer Farbe sind. Man kann in seinen Seelenspiegeln aber auch ein paar türkise oder hellblaue Sprenkel erkennen. An seinen großen Ohren befinden sich hellgraue Ohrpinsel. Mehrere Narben bedecken seinen Körper, unter anderem zwei auf der Schnauze und eine lange an der rechten Schulter. Er hat recht große Pfoten, die mit langen Krallen ausgestattet sind. Sein glattes Fell und von kaum merklichen, silbernen Streifen durchzogen. Seine Pfoten sind grau, während seine Zehen fast schon schwarz sind. Sein silberner Schweif ist ziemlich lang und glatt, während er am Bauch längeres Fell hat. Man sieht dem Kater an, dass er ziemlich viel Kraft besitzt. Dennoch ist er recht schlank gebaut und recht attraktiv.
    Charakter: Stellar fasst nur langsam Vertrauen und kann anfangs oft sehr unfreundlich, eingebildet und arrogant wirken, da er ein großes Selbstbewusstsein besitzt. In Situationen, in denen er Angst hat, verfällt er jedoch oft in eine Art Schockstarre und ist nicht mehr richtig ansprechbar. Trotz seines recht großen Egos denkt er nicht nur an sich selbst, sondern hilft auch Katzen in Not. Besonders sehr junge oder sehr alte Katzen könnte er niemals im Stich lassen, obwohl er mit Jungen nicht so gut umgehen kann. Es fällt ihm oft schwer, seine Gedanken so auszudrücken, wie er es eigentlich will. Allgemein kann er mit Katzen nicht so gut umgehen, insbesondere bei Kätzinnen stellt er sich ziemlich ungeschickt an und spielt sich oft auf. Er ist eher ein Einzelgänger und hat nicht gerne Gesellschaft. Gewinnt man aber jemand sein Herz, ist er gerne in der Gesellschaft dieser Katze, nur ist das äußerst selten. Ebenso selten ist es, dass Stellars Sturheit zulässt, dass er klein beigibt. Fürchtet er sich außerdem vor etwas, spielt er sich ziemlich auf, um das zu überdecken, obwohl er in solchen Situationen ziemlich schüchtern ist. Er provoziert gerne, mag dennoch keinen Streit. Meistens spricht er mit viel Sarkasmus in der Stimme, was manchmal gehässig klingen kann. Eigentlich meint er es nicht so, trotzdem kann er manchmal seinen schwarzen Humor nicht zurückhalten. Bei ihm gilt: Harte Schale, weicher Kern – denn wenn er vertraut, dann öffnet er sich vollkommen, zeigt seine Ängste, erzählt seine größten Missgeschicke und lacht viel.
    Stärken: Sehr scharfe Augen, kann gut sprinten und ist ein guter Schwimmer und Taucher mit exzellenter Ausdauer und der Fähigkeit, lange die Luft anhalten zu können
    Schwächen: Klettern, hat Platzangst, überschätzt sich oft selbst, hat panische Angst vor Gewitter
    Vogelgeist: Ein Weißkopfseeadler namens Sturmklaue
    Fähigkeit: er kann seine Krallen ungewöhnlich lang und stark machen
    Verliebt in: Frostschatten
    Gefährte: Frostschatten
    Jungen: /
    *Vergangenheit: Sein Vater verließ ihn früh. Er und seine Mutter erkrankten an einer seltenen Krankheit, die nur er überlebte. Er war damals 4 Monde alt. Ein Streuner brachte ihm danach alles bei, welcher aber von einem Dachs getötet wurde, als er 9 Monde alt war. Er traf dann auf Arabesk (Frostschatzen) und freundete sich mit ihm an. 
    *Sonstiges: Ehemals Streuner







    Name: Frostschatten (ehemals Arabesk)
    Alter: 26 Monde
    Geschlecht: Männlich
    Zugehörigkeit: HimmelClan (ehemals Streuner)
    Rang: Streuner, Krieger
    Aussehen: Ist ein sehr kräftiger, attraktiver Kater mit breiten Schultern. Sein zotteliges, langes Fell ist von einigen Narben durchtrennt. Im Gesicht hat er eine Narbe, die sich über sein rechtes Auge zieht, eine Narbe auf der Nase und ein paar an der Wange. In seinen dunkelblauen Augen finden sich ein paar noch dunklere Sprenkel. Am dunkelsten ist sein Pelz am Hinterkopf und um den pechschwarzen Aalstrich herum. Zu den Pfoten, zur Schweifspitze, zum Bauch- und Brustfell und zur Schnauze geht sein schwarzes Fell langsam in Grau über, wobei der Farbverlauf mit einem hellen Weißton endet. Seine Pfoten sind recht groß und haben kräftige, recht lange Krallen. Sein langer Schweif ist ziemlich zottelig, ebenso wie das Fell auf seinem Kopf. Er hat ein recht breites Gesicht und besitzt relativ große Ohren. Seine Augen hingegen sind zwar rund, aber eher klein. Er hat harte, dunkelbraune Ballen und kurze Schnurrhaare. Trotz seiner vergleichsweise kurzen Beine ist er ein großer Kater.
    Charakter: Sein Charakter scheint zwar einfach gestrickt zu sein, tatsächlich ist er aber sehr speziell. Eigentlich wirkt er immer ziemlich offen, ist freundlich, fröhlich und brav. Aber eigentlich steckt in ihm weitaus mehr, nur ist er tatsächlich ziemlich verschlossen. Zwar lacht er wirklich gerne und viel, auch über sich selbst, aber trotzdem ist er nicht immer so glücklich, wie er es oft vorgibt. Wenn er aber jemandem innig vertraut – was entweder sehr lange dauert oder sehr schwer ist – offenbart er auch seine Selbstzweifel, seine Geheimnisse, seine Ernsthaftigkeit und seine pessimistische Seite. Allerdings gibt er bei vertrauten Katzen auch manchmal lieb gemeinte, aber fiese Sprüche ab, und spricht fließend ironisch und ist nicht so tollpatschig wie sonst, sondern eher liebevoll. Es ist nicht leicht, ihm das Herz zu brechen, und negative Emotionen zeigt er ziemlich selten. Trotzdem ist er einfühlsam und hat eine (fast) endlose Treue. In Geduld allerdings ist er nicht gut geübt, wobei es da auf die Situation ankommt. Manchmal kann er auch ein wenig schüchtern sein, aber das ist wirklich sehr selten, da er sich normalerweise nicht darum schert, was andere von ihm denken, und er kein Blatt vor den Mund nimmt. Nicht nur verschlossen ist er, sondern auch misstrauisch, was manchmal aber so wirkt, als wäre er kalt und abweisend. Wild und stolz ist Arabesk aber auch; man braucht wirklich Zeit und Geduld, um ihn richtig kennenzulernen, weshalb man ihn auch schwer beschreiben kann.
    Stärken: Er ist ein erfahrener Kämpfer und ein guter Schwimmer. Außerdem ist er ziemlich mutig und hat ein feines Gehör.
    Schwächen: Gleichgewicht ist nicht unbedingt eine Sache, die er gut kann. Er hasst es, zu klettern, und ist ein wenig tollpatschig. 
    Vogelgeist: Eine Amsel namens Schattenflügel
    Fähigkeit: Er kann sich in Schatten auflösen und sich an einem anderen Ort wieder zusammensetzen.
    Verliebt in: Eisklaue
    Gefährte: Eisklaue
    Jungen: /
    *Vergangenheit: Sein Clan verstieß ihn, als er 8 Monde alt war. Später traf er auf Stellar (Eisklaue) und freundete sich mit ihm an.
    *Sonstiges: ehemals Streuner






    Name: Kupferjunges 
    Alter: 0 Monde 
    Geschlecht: Weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: Kupferjunges ist für ihr Alter relativ klein und zierlich. Sie hat im Verhältnis zu ihrem Körper lange Beine und kleine Pfoten. Ihr glattes, kurzes Fell hat einen hellen Braunton mit einem leichten Rotstich, manchmal schimmert der von Natur aus seidige und dichte Pelz auch golden. Am Kopf hat sie auch ein paar hellere, goldene Haare. Ihre kleinen, runden, dunkelbraunen Augen haben einen noch dunkleren, fast schwarzen Rand. Auf beiden Augen ist sie kurzsichtig, wobei das rechte Auge merklich schlechter ist. Ihr Schweif ist recht kurz, dafür aber auch sehr buschig. An Kupferjunges‘ mittelgroßen Ohren befinden sich flauschige, goldene Ohrpinsel. Sie hat einen eher rundlichen Schädel und eine sehr freundliche Ausstrahlung.
    Charakter: Kupferjunges ist Fremden gegenüber sehr zurückhaltend und extrem schüchtern. Sie kann leicht überredet werden, aber wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, ist sie nicht mehr davon abzubringen. Man erwartet es nicht, aber selbst Kupferjunges kann sehr stur und selbstbewusst sein, zumal sie extrem ehrgeizig ist und einiges an Selbstdisziplin hat. Sie denkt viel nach und hat ein sehr gutes Langzeitgedächtnis, dafür lässt ihr Kurzzeitgedächtnis oft zu wünschen übrig. Manchmal kann sie ewig auf dem Schlauch stehen, und wenn sie erschöpft ist, ist sie kaum zu gebrauchen, auch, wenn sie es versucht. Dadurch, dass sie so viel nachdenkt und oft alle Möglichkeiten im Kopf durchgeht, ist sie sehr vorsichtig und ängstlich, kann aber auch Mut beweisen. Sie passt sich an und versucht immerzu, es allen Recht zu machen, stolpert dabei oft über ihre eigenen Gefühle und verzweifelt sehr schnell. Gegenüber vertrauten Katzen ist sie frech und spielt gerne einmal den Clown, der wieder zum Lachen bringt, was sie allerdings nur in nicht ernsten Situationen schafft. Sie hat außerdem eine sehr scharfe Zunge und ist schlagfertig, benutzt sie diese Fähigkeiten, bereut sie das meist sehr schnell, aus Angst, jemanden damit verletzt zu haben. Macht sie etwas falsch, kann sie sich nicht oft genug entschuldigen, was sehr nervtötend sein kann. Kupferjunges zweifelt schnell an sich selbst und macht sich oft runter. Sie versinkt auch mal in Selbstmitleid, versucht aber immer, das zu vertuschen, weil sie sich quasi für sich selbst schämt. Sie kann meist gut mit Gefühlen anderer Katzen umgehen und tröstet diese gerne. Sich selbst versteht sie aber teils nicht. Streit geht sie aus dem Weg. Sie ist sehr sensibel und nah am Wasser gebaut, hasst das aber an ihrem Charakter und zeigt ihre echten Gefühle nur unglaublich vertrauten Katzen. Leider vertraut sie schnell und ist wirklich leicht auszunutzen. Zwar geht sie vorsichtig mit dem Wort „Freunde“ um, aber manchmal kommt ihr Mund ihrem Gehirn zuvor und sie sagt Dinge, die sie eigentlich nicht verraten will. Um ihren Charakter wirklich zu verstehen, braucht es jedoch sehr lange und ihren Selbsthass oder anderes in diese Richtung gesteht sie nur wirklich, wirklich vertrauten Katzen. Sie ist gut darin, ihre Gefühle zu verbergen, und auch kreativ, was sie zu einer guten Lügnerin macht. Oft fallen ihr die kleinsten Details auf. Sie spricht fließend ironisch und hat teilweise wirklich schwarzen Humor. Mit körperlichen Schmerzen kommt sie sehr gut klar, ihre Psyche dagegen ist sehr schwach. 
    Stärken: Kupferjunges‘ Körper ist windschnittig gebaut, weshalb die Kätzin eine hervorragende Sprinterin ist. Auch kann sie schwimmen, warum, weiß sie selbst nicht so richtig. Sie hat ein gutes Gedächtnis und lernt schnell, auch ist sie ziemlich klug und durch ihr logisches Denken eine meisterliche Strategin. Kupferjunges kann sich sehr gut konzentrieren und hat eine gute Kontrolle über ihren Körper, kann sich auch nahezu lautlos anschleichen.
    Schwächen: Sie hat nicht viel Kraft und hasst es sowieso, andere zu verletzen. Nicht nur mit Krallen kann man sie leicht außer Gefecht setzen, sondern auch mit Worten. Sie ist mental sehr schwach. Ihre Kletterkünste sind miserabel, was wohl an der Höhenangst liegt. Außerdem hat sie Platzangst; in engen Räumen wird sie schnell panisch. Bei Lärm versagt ihre Konzentration. Auch hat sie panische Angst vor Gewitter und Feuer.
    Vogelgeist: Rotkehlchen
    Fähigkeit: Sie kann jegliche Arten von Pflanzen kontrollieren, also wachsen lassen, sie bewegen oder sie verdorren lassen.
    Verliebt in: Noch niemand
    (Wunsch-)Gefährte: Ebenfalls noch nicht, wobei es ihr da egal ist, ob es Kater oder Kätzin ist
    Junge: /
    *Vergangenheit: Wurde als Junges von Silbersee und Fichtenkralle geboren
    *Sonstiges: Sie liebt Bäume und sammelt Steine.






    Name: Aschenfuchs
    Alter: 21 Monde
    Geschlecht: Männlich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Krieger
    Aussehen: Aschenfuchs ist ein schlanker, aber dennoch kräftig gebauter Kater. Sein glattes, kurzes Fell leuchtet feuerfarben. Seine langen Beine hingegen sind dunkelbraun, fast schwarz. Seine Pfoten sind mittelgroß und wohl der dunkelste Teil seines glänzenden Pelzes. Außerdem sind sie mit kleinen, aber dornenscharfen Krallen ausgerüstet. Aschenfuchs hat einen wohlgeformten, schmalen Kopf. An der langen, braunen Schnauze befinden sich gerade und relativ lange, weiße Schnurrhaare. An den großen, dunkelbraunen Ohren sind kleine, weiße Pinsel. Seine giftgrünen Augen sind recht groß, aber schmal. Sein Schweif ist extrem buschig und hat verblüffende Ähnlichkeit zu einem Fuchsschweif. Brust- und Bauchfell heben sich mit ihrer schneeweißen Farbe deutlich von dem dichten, flammenfarbenen Pelz ab, ebenso die strahlend weiße Schweifspitze. Sein Fell ist stets gepflegt. An seiner Wirbelsäule zieht sich ein dunkelbrauner Aalstrich entlang. An seiner rechten Flanke teilt außerdem eine sehr auffällige, lange Narbe sein Fell. Der junge Kater scheint Kraft und Eleganz zu vereinen, trotzdem wirkt er auch etwas verwegen.
    Charakter: Aschenfuchs ist im Grunde genommen ein wirklich herzlicher und loyaler Kater, auch wenn er anfangs etwas selbstverliebt wirken kann. Er gibt sich immer misstrauisch und verschlossen, ist aber auch recht naiv. Wegen seiner Leichtgläubigkeit und unendlichen Treue ist es einfach, ihn auszunutzen. Allerdings sollte man das nicht tun, denn er kann extrem nachtragend sein, und er zeigt seine Gefühle meistens sehr offen. Auch wird er schnell neidisch und ist leicht zu provozieren; seine Stimmung kann blitzschnell umschlagen. Aschenfuchs hat einen sehr ausgeprägten Beschützerinstinkt, was manchmal gut ist, oder auch einfach nur nerven kann. Zum Beispiel rastet er schnell aus, wenn jemand eine Person beleidigt, ausschließt oder verspottet, die er mag. Manchmal geht dann auch sein feuriges Temperament mit ihm durch und er benutzt Zähne und Krallen, wenn ihn keiner davon abhält. Aschenfuchs ist ein lausiger Lügner, dem es schwer fällt, seine Gefühle zu verbergen. Tatsächlich kann er manchmal auch sehr schüchtern sein. Auch, wenn es manchmal anders wirkt, ist sein Selbstbewusstsein ziemlich klein. Er kann sehr gut mit Jungen umgehen und hat eine ordentliche Portion Humor. Aschenfuchs liebt es, andere zum Lachen zu bringen; er hasst es, andere traurig zu sehen, weshalb er oft sofort da ist und einen tröstet, wenn er diesem jemand vertraut. Außerdem liebt er Schnee. Wenn Schnee fällt oder liegt, wird der ohnehin recht verspielte sowohl ab und zu kindische Kater wieder zum Jungen. Er liebt es, wenn es schneit. Auch den Blattfall genießt er aufgrund der schönen Farben und des vielen Laubes. Es kann ziemlich nerven, dass er oft nicht dem Drang widerstehen kann, in den nächstbesten Blätterhaufen zu springen oder die schöne Schneewehe zu erkunden. Das macht er auch oft, um andere zu belustigen. Er stellt meist sein Wohl unter das anderer und hasst Egoisten.
    Stärken: Aschenfuchs hat sehr scharfe Augen und ist ein listiger sowie geschickter Kämpfer und Jäger.
    Schwächen: Er kann nicht klettern und nicht schwimmen. Tauchen fällt ihm sowieso schwer, da er nicht lange die Luft anhalten kann. Es ist einfach, ihn auszunutzen.
    Vogelgeist: Buntspecht namens Rotfeder
    Fähigkeit: Er kann beliebige Teile seines Körpers entflammen. Dieses Feuer tut ihm nicht weh und damit kann er auch nichts anzünden, allerdings kann er die Wärme regeln. An kalten Tagen kann er angenehme Wärme verbreiten oder er kann mit großer Hitze Feinde in die Flucht schlagen.
    Verliebt in: Goldhauch
    Gefährte: /
    Jungen: /
    *Vergangenheit: Er wuchs ganz normal im Clan auf.
    *Sonstiges: Er liebt es, Geschichten zu erfinden.





    Name: Schimmerblatt
    Alter: 171 Monde
    Geschlecht: Weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Älteste
    Aussehen: Schimmerblatt ist eine sehr elegante, große Kätzin mit relativ breiten Schultern. Trotz ihres Alters sieht man ihr die Kraft und Entschlossenheit an, die ihr innewohnt. Ihr mittellanges, glattes, cremefarbenes Fell ist in der Regel sehr gepflegt und glänzend. An Beinen, Schweif, Ohren und Gesicht weicht jedoch der helle Beige-Ton und wird zu einem anfangs hellen, aber nach unten/innen hin dunklerem Braun. In ihrem schmalen Gesicht sticht so die rosa Nase ziemlich hervor, auf der eine Narbe zu finden ist. Sie hat eine schlanke Statur, wozu die langen Beine viel beitragen. Ihr Schweif ist recht lang und ziemlich glatt. Mehre Narben sind auf ihren Körper zu finden, beispielsweise ist ihr linkes Ohr eingerissen. Ihr Pelz wird zum Bauch hin etwas heller. Die rechte Vorderpfote ist schneeweiß, ebenso wie drei Zehen an der linken Vorderpfote und ein sternförmiger Fleck auf ihrer Stirn. Ein schmaler, dunkelbrauner Aalstrich zieht sich ihre Wirbelsäule entlang. Trotz ihres Alters leuchten Schimmerblatts Augen noch immer, und zwar in einem satten Dunkelgrün. Jedoch finden sich vereinzelt weiße Haare in ihrem Pelz, ihre Schnurrhaare hingegen sind allesamt weiß. Außerdem besitzt sie ziemlich viele und auch lange Schnurrhaare. Während ihre Ohren ziemlich groß sind, sind ihre Pfoten recht klein, ja fast schon zierlich – dennoch verbergen sich dort dornenscharfe Krallen. 
    Charakter: Schimmerblatt ist eine sehr misstrauische Kätzin, die gelernt hat, Dinge immer zu hinterfragen. Ungern zieht sie voreilige Schlüsse, denkt lieber noch einmal nach. Auch gibt sie sich oft verschlossen, da sie nicht schnell Vertrauen fasst. Dieses Verhalten wird oft als unfreundlich gedeutet, aber eigentlich hat sie ein freundliches und sanftes Gemüt, das man aber nicht provozieren sollte. Sie besitzt eine enorme Selbstbeherrschung und lässt sich oft nicht einmal anmerken, wenn sie sehr wütend ist. Auch ist sie stolz und stur - was man allerdings nicht mit arrogant verwechseln darf – und fragt nicht gerne nach Hilfe. Sie setzt meist auf Taktik und Strategie, ist ziemlich listig und hasst es, wenn etwas nicht nach Plan läuft. Trotzdem ist sie sehr geduldig, oder verbirgt eben ihre Ungeduld verdammt gut. Lügen ist eine ihrer Spezialitäten, auch erkennt sie meist, ob jemand lügt oder die Wahrheit sagt. Sie hat sich schon oft mit dem Verhalten anderer Katzen und mit ihrem eigenen Gefühlsleben beschäftigt, versucht immer zuerst, die Sichtweise der anderen Katze nachzuvollziehen, sich in diese hineinzuversetzen. Fast nie zieht sie voreilige Schlüsse. Sie ist ziemlich klug und denkt viel nach. Ihr Selbstbewusstsein ist nicht sehr groß, aber schüchtern ist Schimmerblatt auch nicht. Sie balanciert irgendwo in der Mitte – und versucht auch meist, neutral zu sein. Streit hasst sie, obwohl sie kaum Streit hat, da sie meist doch schon freundlich, sehr loyal und ziemlich gerecht ist. Sie schafft es aber nicht immer, ihr eigentlich hitziges Temperamt zu zügeln, was sie im Nachhinein oft bereut. Und selbst, wenn sie immer versucht, stark zu bleiben, ist sie doch bei bestimmten Themen nah am Wasser gebaut.
    Stärken: Hat ein ausgezeichnetes Gehör, ist eine exzellente und vor allem erfahrene Kämpferin, ist ziemlich stark, hat aber auch eine Menge Geduld und ist eine gute Schwimmerin 
    Schwächen: keine wirklich gute Jägerin, ihre Augen und Reaktionszeit werden mit der Zeit schlechter, ebenso hat sie nicht mehr viel Ausdauer, sie klettert außerdem nicht gerne oder gut, da sie Höhenangst hat
    Vogelgeist: Papagei namens Farbensturm
    Fähigkeit: Sie kann Illusionen erschaffen oder ein Stück der visuellen Wahrnehmung anderer beeinflussen.
    Verliebt in: /Gefährte: Schon lang tot
    Jungen: Sie sagte immer, sie habe keine Zeit für Jungen
    *Vergangenheit: Sie wurde im Clan geboren und fand später auch einen Gefährten. Ihr wurde auch mal das Amt der zweiten Anführerin angeboten, aber sie lehnte aus freien Stücken ab. Zuvor waren ihr jüngerer Bruder und ihre Mutter an Grünem Husten gestorben. Ihr Vater, ein Hauskätzchen (was sie niemals zugeben würde), kam nie in den Clan. Sie hat ihn früher manchmal besucht, aber dann zog er mit seinen Zweibeinern um und folglich brach der Kontakt ab.
    *Sonstiges: Sie ist ziemlich spät in den Ältestenbau gezogen und geht manchmal noch immer auf die Jagd.





    Name: Blutauge
    Alter: 38 Monde
    Geschlecht: Weiblich 
    Zugehörigkeit: / (später HimmelClan)
    Rang: Streuner (später Kriegerin)
    Aussehen: Blutauge ist eine große, stämmige Kätzin. Sie ist ziemlich kräftig und muskulös; besonders ihre Beine wirken sehr stark. Ihr reinweißes, kurzes Fell ist ziemlich zottelig, was aber nicht an mangelnder Pflege liegt, sondern einfach von Natur aus so ist. Sie hat recht große und kräftige Pfoten mit äußerst langen und scharfen Krallen. Aufgrund eines seltenen Genfehlers sind ihre Augen rot, wobei das linke Auge eher milchig ist. Dieses ist von einer Narbe durchzogen und die Sehkraft wurde stark eingeschränkt. Dadurch, dass so das rechte Auge überanstrengt wird, ist sie dort ein wenig kurzsichtig. Blutauges mittellanger Schweif ist ziemlich glatt, während ihr Kopffell zotteliger als der Rest des Pelzes ist. Ihr rechtes Ohr ist eingerissen, mehrere Narben sind auf der Schnauze und am Rest ihres Körpers zu finden. An ihrer rechten Vorderpfote ist eine Kralle ausgerissen. Man sieht Blutauge ihre Kraft an, dennoch hat sie ein ruhiges und konzentriertes Auftreten, aber eine eher bedrohlich wirkende Aura an sich. 
    Charakter: Blutauge ist sehr verschlossen, aber auch temperamentvoll. Ob sie es schafft, ihr Temperament zu zügeln, hängt immer von der Situation ab. Oft jedoch bringt ihre scharfe Zunge und die Eigenschaft, dass sie kein Blatt vor den Mund nimmt, in Schwierigkeiten. Über die Jahre hat sie großes Misstrauen gegenüber Fremden entwickelt, bei dem es ihr nicht leicht fällt, es abzulegen. Schafft man es aber, lernt man die fröhliche, humorvolle und witzige Blutauge kennen. Bevor man das aber schafft, muss man wohl oder über ihr vorlautes und manchmal unfreundliches Mundwerk ertragen, wobei sie gegenüber jungen Katzen oft freundlicher, geduldiger und sanfter ist als gegenüber ausgewachsenen Katzen. Sie würde für die Katze, der sie vertraut - Eislicht - ihr Leben riskieren, und wünscht sich vor allem Akzeptanz; dass niemand sie wegen ihren Augen beschimpft. Zwar tut sie immer auf hart, aber es gibt auch Sachen, vor denen sie Angst hat, selbst, wenn sie sich das nicht gern eingesteht. 
    Stärken: Kämpfen, springen, sprinten, klettern 
    Schwächen: Geduld, Vertrauen fassen, leicht zu provozieren, sich selbst kontrollieren
    Vogelgeist: (später) Turmfalke namens Krallenlicht
    Fähigkeit: (später) Sie hat ungewöhnlich viel Kraft in ihren Beinen, was ihr Vorteile bei vielen Tätigkeiten verschafft 
    Verliebt: Eislicht 
    Gefährte: Eislicht 
    Junge: Eislicht erwartet Junge von Blutauges Bruder
    *Vergangenheit: Eislicht und sie kommen aus einem anderen Clan. Näheres erzählen die beiden aber nur sehr vertrauten Katzen. Jedenfalls wurde sie mit 24 Monden aus ihrem Clan verbannt, dafür allerdings noch „bestraft“ – das zeigen die Narben. Als auch Eislicht verbannt wurde, zogen die beiden los, einen neuen Clan zu finden. 
    *Sonstiges: Will Eislichts Jungen unbedingt so aufziehen, als wären es ihre eigenen





    Name: Eislicht 
    Alter: 40 Monde
    Geschlecht: Weiblich
    Zugehörigkeit: / (später HimmelClan)
    Rang: Streuner (später Kriegerin)
    Aussehen: Eislicht ist eine attraktive, schlank gebaute Kätzin mit langen Beinen. Ihr Pelz ist ungewöhnlich lang und das Brustfell wellig. An ihren Ohren befinden sich kleine Ohrpinsel, ähnlich denen eines Luchses. Ihr weiches, sehr dichtes Fell schimmert in einem hellen Silberton, wobei es am Rücken, am Hinterkopf und auf der Stirn von kaum merklichen, silbergrauen Tigerungen durchzogen ist. Ihre Samtpfoten sind schneeweiß, dennoch verbergen sich dort scharfe, bläuliche Krallen. Auf ihrer Stirn befindet sich ein weißer Fleck in Form einer kleinen Raute. Das Bauchfell und das Brustfell sind heller und flauschiger als der Rest ihres Pelzes. Ihr leicht silbergrau getigerter Schweif ist extrem buschig und ungewöhnlich lang. Die eisblauen Augen sind relativ groß und rundlich, ihre Kopfform recht schmal. Alles in allem ist Eislicht eher zierlich gebaut und hat ein eher elegantes Auftreten. 
    Charakter: Eislicht ist eine sehr ruhige und sanfte Kätzin. Zwar nicht leicht aus der Fassung zu bringen, aber sehr einfach psychisch zu verletzen. Sie hasst Streit zutiefst und geht ihm immer aus dem Weg. Außerdem versucht sie, zu allen freundlich zu sein, dennoch ist sie Fremden gegenüber manchmal misstrauisch, was aber auf die Situation ankommt. Sie mag es, in der Gesellschaft von Katzen zu sein, und liebt Junge. Außerdem hat sie eine Menge Humor, sie lacht gerne und oft. Trotzdem ist sie eigentlich recht schüchtern. Zwar hat sie genug Selbstbewusstsein, mag es aber auch nicht, im Mittelpunkt zu stehen. Wenn sie einer Katze wirklich treu ist, würde sie für diese Katze ihr Leben aufs Spiel setzen. Diese Katze ist Blutauge. Sie liebt diese von ganzem Herzen und könnte sich kein Leben ohne ihre Gefährtin vorstellen. Ungern lügt Eislicht eine Katze an oder verheimlicht ihr etwas. Zwar ist sie ziemlich schlecht im Lügen, aber gut darin, eine Lüge bei anderen Katzen zu erkennen. Ihre Geduld scheint grenzenlos zu sein, und selbst wenn sie doch ein Ende findet, lässt sie es sich nicht anmerken. Eislicht stellt Bedürfnisse anderer oft über die eigenen und hasst es zutiefst, irgendwo nicht helfen zu können.
    Stärken: Heilen, jagen, schwimmen
    Schwächen: Leicht psychisch zu verletzen, ist nicht sehr stark, ihr langes Fell verfängt sich leicht in Gestrüpp
    Vogelgeist: (später) Kolibri namens Enzianfeder
    Fähigkeit: (später) Aus dem Nichts Dinge aus unschmelzbarem Eis erschaffen, die allem in ihrer Fantasie entsprechen können 
    Verliebt: Blutauge 
    Gefährte: Blutauge 
    Junge: Ist von Blutauge Bruder trächtig, nur Rubinauge und sie wissen, warum 
    *Vergangenheit: Blutauge und sie kommen aus einem anderen Clan. Näheres erzählen die beiden aber nur sehr vertrauten Katzen. Eislicht ist aus diesem Clan verbannt worden, kurz nachdem ihr Vater starb. 
    *Sonstiges: Möchte mit Blutauge zusammen ihre Jungen an einem sicheren Ort aufziehen, also einem Clan beitreten. 

    22
    Von Tamara/vampire_girl1998:




    Name: Wellenecho
    Alter: 12 Monde
    Geschlecht: weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Kriegerin
    Aussehen: Wellenecho ist eine schlanke Katze und hat ein mittellanges kuscheliges Fell, das Fell ist gräulich bis weiß, blassblaue Augen ( http://media.einfachtierisch.de/thumbnai l/600/0/media.einfachtierisch.de/images/ 2015/02/Birma-Katze-mit-blauen-Augen_shu tterstock_Krissi-Lundgren.jpg )
    Charakter: freundlich, nett, höflich, etwas zurückgezogen, in sich gekehrt, etwas verträumt, schüchtern, etwas naiv und leichtsinnig, kann aber auch eine große Klappe bekommen
    Stärken: meine große Klappe, Hilfsbereitschaft, andere aufmuntern und zum Lachen bringen, schwimmen, klettern
    Schwächen: kann keinen weinen sehen; muss dann automatisch mit weinen, Blut (bei dem Anblick von Blut wird ihr schlecht und sie kann auch dadurch auch mal gerne das Bewusstsein verlieren), hat neben ihrer Angst vor Blut auch leichte Höhenangst, hab manchmal ein ungezügeltes Temperament
    Vogelgeist: Gartenbaumläufer
    Fähigkeit: kann Gedanken lesen bzw. hören
    Verliebt in: noch keinem
    (Wunsch-)Gefährte: -
    Jungen: bisher noch nicht

    23
    Von Wirbelsturm:




    Name: Wirbelsturm
    Alter: 16 Monde alt
    Geschlecht: weiblich
    Zugehörigkeit: HinmelClan
    Rang: Krieger
    Aussehen: weiße Katze mit schwarzen Flecken und grünen Augen
    Charakter: lustig, wild, zuverlässig und zielstrebig
    Stärken: Kämpfen und logisch denken
    Schwächen: ruhig bleiben und gedult
    Vogelgeist: Pelikan, Windschweif
    Fähigkeit: kleine bis mittelgroße Stürme entfachen 
    Verliebt in: niemanden
    (Wunsch-)Gefährte: keinen
    Jungen: keine
    *Vergangenheit: Normal aufgewachsen 
    *Sonstiges: nichts was ich wüsste





    Name: Löwenherz
    Alter: 14 Monde
    Geschlecht: m
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Krieger
    Aussehen: orange rot getiegerte Katze mut einer weißen Pfote
    Charakter: hilfsbereit, zielstrebig, gerecht
    Stärken: logisch denken, Sprinten, Kämpfen
    Schwächen: manchmal ruhe bewaren, geduld
    Vogelgeist: Schwarzspecht( Feuerfeder)
    Fähigkeit: kleine Feuer entfachen
    Verliebt in: Seelenblüte
    (Wunsch-)Gefährte: noch nicht
    Jungen: gerne
    *Vergangenheit: Eltern sind tot
    *Sonstiges: /






    Name: Funkenjunges
    Alter: 3 Monde
    Geschlecht: weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: schwarzes Fell mit weißen Pfoten
    Charakter: ruhig, schüchtern
    Stärken: logisch denken, (fast) immer alles positiv sehen
    Schwächen: selbstbewusst sein, viel reden
    Vogelgeist: Nymphensittich
    Fähigkeit: verschwommen kleine Teile aus der Zukunft sehen
    Verliebt in: niemanden
    (Wunsch-)Gefährte: -
    Jungen: -
    *Vergangenheit: wurde vom HimmelClan gefunden und aufgenommen
    *Sonstiges: -




    Name: Lilienpfote
    Alter: 7 Monde
    Geschlecht: weiblich
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Heilerschülerin
    Aussehen: rot braunes Fell,
    Charakter:
    Stärken: logisch denken, sich Sachen merken
    Schwächen: kälsmpfen, jagen
    Vogelgeist: Gelbhaubensittich
    Fähigkeit: sich Sachen merken
    Verliebt in: /
    (Wunsch-)Gefährte: /
    Jungen: /
    *Vergangenheit: ihre Mutter ist eine Hauskatze und ihr Vater war ein Streuner
    *Sonstiges: /

    24
    Von Eissturm/Nalera:





    Name: Adlerjunges -(herz)
    Alter: 5 Monde
    Geschlecht: w
    Zugehörigkeit: HimmelClan
    Rang: Junges
    Aussehen: hübsche braungetiegerte Kätzin mit grünen Augen
    Charakter: lieb, mitfühlend
    Stärken: sehr schnell und wendig, versteht sich mit jedem gut
    Schwächen: etwas zu vorsichtig, nicht sehr stark
    Vogelgeist: Adler, Feuerflug
    Fähigkeit: kann besonders schnell rennen
    Verliebt in: -
    (Wunsch-)Gefährte: -
    Jungen:-

    25
    (Frei)

    26
    (Frei)

    27
    (Frei)

    28

    Prophezeiung!




    Sternennacht hat eine Prophi vorgeschlagen! Ich weiß nicht mehr, wie sie genau lautet, also werde ich einfach eine ganz neue schreiben mit dem gleichen Gedanken...





    Zwölf Katzen des Blattwechsels werden geboren, mit dem Schicksal des Himmels in den Pfoten.



    Zwölf Katzen des Blattwechsels:
    1. Mond (Januar): Dornenjunges
    2. Mond (Februar): Sturmjunges
    3. Mond (März): Eichhornjunges
    4. Mond (April): Flüsterjunges
    5. Mond (Mai): Habichtpfote
    6. Mond (Juni): Rosenjunges
    7. Mond (Juli): Silberpfote
    8. Mond (August):
    9. Mond (September):
    10. Mond (Oktober):
    11. Mond (November): Haselnussjunges
    12. Mond (Dezember): Regenpfote






    Die Katzen des Blattwechsels sind noch jung und sie stehen für je einem Mond im Blattwechsel. ABER: Was genau soll passieren? Sollen die Katzen irgendetwas besonderes haben, vielleicht eine zweite Fähigkeit? (Aber wenn, dann eine etwas schwache) Oder fällt euch noch etwas ein? Ideen bitte in die Kommentare!






    Was schon (einigermaßen) feststeht:

    ■Die Streunerbande, die den HimmelClan schon mal fast ausgelöscht hat (siehe 1. Kapitel) wird wiederkommen und es noch einmal versuchen...
    ■Die Jungen werden an ihrem jeweiligen Mond immer mehr darüber aufdecken

    29

    Die Streunerbande




    Die Streunerbande, die den Clan schon mal beinahe ausgelöscht hätte, ist zurück...und sie sind auf Rache aus! Werden sie es dieses mal endgültig schaffen, den HimmelClan auszurotten?




    Sie leben am Rande des HimmelClan-Territoriums, doch beanspruchen einen kleinen Teil des Sees für sich. Sie haben kein richtiges Lager, sondern schlafen einfach dort, wo es ihnen gefällt, aber alle in einer Art Kuhle. Sie jagen hauptsächlich das, was die HimmelClan-Katzen auch jagen, Mäuse, Kaninchen, vielleicht Fische und Eichhörnchen. Da sie aber nicht an den SternenClan glauben und Vogelgeister für Blödsinn halten, jagen sie auch öfters Vögel. Meistens vor den Augen der Clan-Katzen, um sie zu verschrecken. Sie sind alle mehr aufs Kämpfen ausgelegt... Ihre Kampftechniken sind brutal und die Katzen an sich sind meistens kräftig und entweder besonders wendig oder muskulös. Die Ränge sind wie die gleichen im Clan, nur ohne Älteste. Schwache oder schwer Kranke werden verbannt.






    Die Hierarchie der Streunerbande



    Anführer: (führt sie beim Kampf an, bestimmt alles und hat das Sagen)
    ●Sondy - hat kurzes Fell, starke Hinterbeine, breite Pfoten und Schultern, schwarzer Kopf, kristallblaue Augen und hat einzelne schwarze Tupfen auf dem weißen Fell


    Stellvertreter: (vertritt den Anführer und führt die Katzen in den Kampf, falls der Anführer nicht da sein sollte, muss aber dem Anführer gehorchen)
    ●Mika (ehemals Traumruf) - sehr groß, hat schneeweißes Fell mit silbernen Spuren um die Nase, an seiner Stirn ist ein silberner Fleck, der wie ein Stern aussieht; seine moosgrünenAugen mit hellgrünen Sprenkel funkeln meist bedrohlich und herablassend 


    Heiler: (kennt sich mit Heilkräutern aus und heilt die Kampfwunden, auf Krankheiten achtet man eher nicht so)



    Heilerschüler: (lernt vom Heiler)




    Kämpfer: (kämpfen gegen den Clan, sind dafür ausgebildet worden, zu töten, müssen aber auch ab und zu jagen, müssen dem Anführer und dem Stellvertreter gehorchen)
    ●Mairie - dunkelrot-braun getupfte Kätzin mit zerzaustem Fell und hellblauen Augen 
    ●Luna (wird von allen außer Lucy Grey genannt) - eine schlanke, elegante Kätzin mit geschmeidigen, grauem Fell und einen narbenüberzogenden Körper, hat nachtblaue Augen 
    ●Arin - hat graues, kurzes Fell mit schwarzen Streifen. Sein Brust- und Kinnfell ist cremefarbend, sein Bauch weiß, an seiner Brust ist ein weißer Fleck, der den Kontrast zu seinen bernsteinfarben Augen mit grünem Rand herstellt; er hat einen robusten Körper und ungewöhnlich lange Vorderkrallen 



    Lehrlinge: (lernen von allen Kämpfern, müssen öfters jagen als die anderen Ränge, müssen sowohl den Anführern als auch den Kämpfern gehorchen)
    ●Kiro -




    Mütter und Jungen: (Kätzinnen, die Junge aufziehen oder erwarten, müssen beide nicht kämpfen, Junge werden Lehrling, wenn sie 4 Monde alt sind)




article
1517414812
Der HimmelClan - Vögel und Katzen (Warrior Cat...
Der HimmelClan - Vögel und Katzen (Warrior Cat...
Vögel sind oft als Beutetier in RPGs vermerkt. Doch dieser Clan ist anders. Vögel und Katzen führen schon seit unzähligen Blattwechseln eine Beziehung miteinander, die nichts anderem gleicht. Werde auch du Teil einer Gemeinschaft, die nicht nur unter...
https://www.testedich.de/quiz53/quiz/1517414812/Der-HimmelClan-Voegel-und-Katzen-Warrior-Cats-RPG
https://www.testedich.de/quiz53/picture/pic_1517414812_1.jpg
2018-01-31
706A
Warrior Cats

Kommentare (399)

autorenew

Wirbelsturm (06002)
vor 7 Stunden
(Sorry mein Internet ist abgebrochen)
Wirbelsturm (06002)
vor 7 Stunden
(Ist gerade jemand da der Lust zum rPGn hatt?)
Sonnenfeder!! ( von: Sonnenfeder!!)
vor 7 Stunden
(Ich muss vermutlich auch gleich los^^)
Frostpfote (07295)
vor 7 Stunden
(@Sonnenfeder Okay, freut mich^^ Aber wir gehen in 10 Minuten oder so zu meiner Tante, deswegen will ich jetzt eigentlich nicht anfangen um dann direkt aifzuhörem... sry :( Tschüss)
Sonnenfeder!! ( von: Sonnenfeder!!)
vor 7 Stunden
(Das wären, Silbersee, Weißpfote und Kristalljunges)
Sonnenfeder!! ( von: Sonnenfeder!!)
vor 7 Stunden
(Ich hätte alle Charas außer Goldhauch frei)
Sonnenfeder!! ( von: Sonnenfeder!!)
vor 7 Stunden
(Ok, du darfst RPGn denke ich^^)
Frostpfote (07295)
vor 7 Stunden
(@Sonnenfeder!! Der Himmelclan xD)
Sonnenfeder!! ( von: Sonnenfeder!!)
vor 7 Stunden
(@Frostpfote: Was müsstest du denn darunterschreiben? xD)
Sonnenfeder!! ( von: Sonnenfeder!!)
vor 7 Stunden
(Ich wäre da Wirbelsturm und ich hätte auch lust)
Frostpfote (07295)
vor 7 Stunden
(@Wirbelsturm Ich würde gerne, aber wenn ich das richtig verstanden hab, darf ich noch nicht RPGn...☹)
Frostpfote (07295)
vor 7 Stunden
(@Sonnenflug Jap😄 Ich vergess immer, das dann drunter zu schreiben😀 Denk dir das einfach drunter, okay?)
Wirbelsturm (80967)
vor 7 Stunden
(Ist gerade jemand da der Lust zum rPGn hatt?)
Frostpfote (07295)
vor 7 Stunden
(@Sonnenflug Jap😄 Ich vergess immer, das dann drunter zu schreiben😀 Denk dir das einfach drunter, okay?)
Sonnenflug ( von: Sonnenflug)
vor 9 Stunden
(@Frostpfote, Regeln gelesen?
@Wirbelsturm, okay.
@Geisterkralle, schick bitte einen ganzen Stecki.)
Geisterkralle ( von: Geisterkralle)
vor 11 Stunden
(@Sonnenflug ok dann nehme ich: Kann Dinge (also Kräuter, Beute etc.) endlos haltbar machen was ihn aber sehr viel Energie kostet) (Und ich brauche noch Mentor)
Wirbelsturm (39796)
vor 11 Stunden
(@Sonnenflug uch wollte nur bescheid sage das ich nicht mehr so oft on kommen kann.
1.wegen dem Riss in der Wachstumsfuge
2.habe im Moment etwas viel zu tun)
Frostpfote (07295)
vor 12 Stunden
(Hey, ich wollte fragen, ob Frostpfote evtl. bei Oktober in die Prophi darf....?)
Frostpfote (07295)
vor 12 Stunden
Name: Frostpfote (=> Frosttanz)
Alter: 16 Monde
Geschlecht: Weiblich
Zugehörigkeit: Himmelclan
Rang: Schülerin
Aussehen: Schneeweiße, schlanke Kätzin mit eisblauen Augen. Sie ist recht zierlich, kann aber trotzdem gut kämpfen. Ihre Ohren sind etwas pinselig und ihr Fell ist mittellang. Ihr Schweif istdurchschnittlich lang, ihre Nase ist nicht auffällig und rosafarben. Generell wirkt sie sehr hübsch. In ihrem Schulterfell hat sie eine Feder von Eisflug stecken.
Charakter: Freundlich, aber auch etwas schüchtern. Sie ist sehr einfühlsam und hilfsbereit, dazu redet sie sehr gerne und viel.
Stärken: Jagen, klettern, Trösten
Schwächen: Schwimmen, nicht reden
Vogelgeist: Waldkauz namens Eisflug
Fähigkeit: Sie kann Dinge einfrieren bzw. mit Frost überziehen.
Verliebt in: Noch niemand
(Wunsch-)Gefährte: Noch niemand, aber später gerne!
Jungen: Noch nicht, aber später gerne!
Sonnenfeder!! ( von: Sonnenfeder!!)
Gestern
(@Geisterkralle: Ich wollte mal einen Charakter machen der Illusionen erschaffen kann. Du könntest auch einen machen der hypnotisieren kann. Oder das er keine Ahnung, ein Stück des Himmels nehmen kann und damit etwas erschafft oder so. Lass deine Fantasie walten! xD)