Springe zu den Kommentaren

Soy Luna Fanfiction

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 262 Wörter - Erstellt von: Felicity For Now - Aktualisiert am: 2018-01-24 - Entwickelt am: - 384 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Das ist der erste Teil einer Soy Luna Fanfiction kurz nach dem Finale.

1
1 Kapitel
Lunas Traum.

Es war schon dunkel und ein kleines rothaariges Mädchen lag zitternd auf einem Bett. Plötzlich hörte sie ein Geräusch, ein etwa 18 jähriger Junge kam die Treppe zu ihr hoch gerannt:“Lilly es ist soweit, wir müssen fliehen“, rief er ihr zu. Doch das Mädchen schüttelte den Kopf: „ich habe Angst Benie.“ „Du brauchst keine Angst zu haben, außerdem heiße ich Benicio, das weißt du!“ meinte Benicio vorwurfsvoll. Lilly schmunzelte: „Ok und wie sieht dein Plan aus?“ „Naja wir schmuggeln dich irgendwie nach Buenos Aires du gehst dann ins Jam&Roller und fragst Luna, ob sie dich aufnimmt“, meinte Benicio.“ Aha und wer bitte schön ist Luna?“ Fragte Lilly. Benicio lächelte:“ Frag einfach nach der besten Skaterin im Jam&Roller.““Ich habe immer noch Angst Beni“, flüsterte Lilly. Benicio wurde ernst:“ Solange du bei mir und Luna bist, kann dir nichts passieren“.



Luna schreckte hoch, sofort umfasste sie das kleine Mond Medaillon um ihren Hals. War das ein Traum?

Kommentare (0)

autorenew