Springe zu den Kommentaren

7a und 7b gegen den Milchmann

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 661 Wörter - Erstellt von: Milchmann - Aktualisiert am: 2018-01-19 - Entwickelt am: - 145 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Milchmann

    1

    *Jons Sicht*

    Der Milchmann hatte alles ausgeplaudert. Er hatte erzählt dass er Fabi ein KO Tropfen in die Milch gemischt hat(die Fabi getrunken hat) und ihn dann in sein Auto geschleppt hat. Danach hatte er ihn zu einer verlassen Hütte gefahren wo er laut Kylo-Ren ihn nur geknebelt lassen sollte, da er den Rest übernehmen werde.
    ,, Also weiß ich nicht ob dein Freund noch da ist oder wie du ihn nennst Kylo-Ren ihn mitgenommen hat." schloss der Milchmann frustriert und blickte auf.
    Jon überlegte. Sie müssten sofort Fabi holen! Aber zuerst das wusste er musste er Dion abholen der wahrscheinlich immer noch im Café saß und sich fragt wo seine beiden Bros abblieben.
    ,, Sie folgen mir jetzt wir müssen zurück ins Café! Und übrigens: es nervt sie Milchmann zu nennen wie heißen sie denn in echt?"
    Der Milchmann schaute Jon überrascht.
    ,, Mein Name ist Jason. Und eine Fräge hätte ich trotzdem noch! Wie soll ich meine Familie beschützen, denn wenn wir Fabian holen werden sie meine Familie jagen haben sie gesagt du hast ihn gehört!"
    Jon überlegte. Dann fiel ihm was gutes ein.
    ,, Victor hat einen Bruder der Polizist ist! Bis die Sache vorbei ist können Sie und Ihre Familie da wohnen!
    Der Milchmann nickte.
    ,, Abgemacht!"

    2

    *Dions Sicht*

    Man! Jon und Victor waren schon seit Ewigkeiten weg und sein Taschengeld reichte nicht mehr für noch ein Eis.
    ,, Wann kommen die endlich?" Dion stöhnte auf. Er würde jetzt lieber Zuhause sein und GTA zocken aber wenn es um Fabi ging...
    Plötzlich vibrierte Sein Handy und Dion schreckte von seinen Überlegungen auf. Er sah dass Victor ihm ein Bild geschickt hat. Es war eine Tafel drauf und Bilder von jeden aus den beiden Klassen von der 7a und 7b. Nur drei Bilder waren mit allen verbunden. Seins und eins von Jon und Victor!
    ,, Häää was ist das?" Murmelte Dion leise vor sich hin.
    Genau in diesem Moment erhielt er ein Video. Er klickte es an und die Datei öffnete sich. Victor filmte die Tafel. Erstmal zoomte er ganz nah an Dions Nase. Dion musste sich ein Lachen verkneifen aber was er danach sah ließ sein Gesicht kalkweiß anlaufen. Denn Victor wirbelte herum und filmte plötzlich mitten in eine Pistole rein!

    3
    Danach brach das Video ab und Dion überlegte fieberhaft was er tun könnte. Zuerst schickte er Jon das Video, falls der, der Victor in Gewahrsam hatte und das Video sah es löschte. Er lag richtig. Einige Sekunden darauf stand statt dem Video eine Textnachricht in dem es hieß das der Nutzer das Video gelöscht hatte. Dion war so in Panik dass er erschrocken zurückzuckte, als ihn jemand von hinten antippte. Es war der Milchmann und er war gekommen um ihn zu holen!
    ,, Mich kriegst du nicht Milchmann!" schrie Dion ihn an und stürzte sich auf ihn. Der Mann hatte anscheinend nicht erwartet dass Dion kämpfen würde und stolperte nach hinten. Beide krachen in einen Tisch hinein und das Ehepaar das vor ein paar Sekunden da saß sprang auf. Während Dion den Milchmann mit seiner Faust ins Gesicht schlug, zerrte ihn was von hinten. Wütend drehte sich Dion um und schaute Jon in sein Gesicht.
    ,, Du Idiot! Er gehört zu uns!"

Kommentare (0)

autorenew