Springe zu den Kommentaren

Zeta File - Tau und Lambda

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 10.581 mal aufgerufen

Dies ist lediglich ein "privates" RPG, in dem die Geschichte von 2 Figuren aus dem ausgestorbenen Zeta File weitergeführt wird.

    1
    Vorname: Tauriel-Sophie Nachname: Snow Griechischer Buchstabe: Tau Alter: 16 Blutgruppe: 0 Links/Rechtshänder: Linkshänder Macken: Habe meine Augen
    Vorname: Tauriel-Sophie
    Nachname: Snow
    Griechischer Buchstabe: Tau
    Alter: 16
    Blutgruppe: 0
    Links/Rechtshänder: Linkshänder
    Macken: Habe meine Augen immer weit aufgerissen, blinzel so gut wie nie
    Angewohnheit: Lese sehr viel
    Hobbies: Lesen, Zeichnen
    Lebensmotto: Vertaue Niemandem
    Geburtstag: 21. 02.
    Berufswunsch: /
    Lieblingslied: /
    Lieblingstageszeit: Mitternacht

    Aussehen:
    Haare: Rot, Fast bis zum Boden, Dick, Lockig
    Augenfarbe: Grün
    Statur: extrem Klein und dürr
    Hautfarbe: Weiß wie Schnee
    Größe: 1, 40
    Gewicht: 40 Kg
    Besonderheiten: Meine Augen sind extrem groß und rund
    Frisur: Trage meine Haare Offen, so dass sie mich Vollständig umrahmen

    Familie:
    Vater: Jon Tarakona (Tot)
    Alter: Weiß sie nicht
    Aussehen: Sie weiß dass er braune Haare und braune Augen hat.
    Beruf: Arzt
    Mutter: Jennifer Tarakona (Tot)
    Alter: Weiß sie nicht
    Aussehen: Sie hatte genau so rote Haare wie Tauriel
    Beruf: Lehrerin
    Geschwister: Großer Bruder
    Alter: 17
    Aussehen: Groß, braune strubbelige Haare, braune Augen
    Beruf: /
    Vergangenheit: Hat sie öfters misshandelt, Lebte mit ihr in einem Waisenhaus

    Charakter:
    Ängste: Ihr Bruder und dass ein Junge das noch mal machen könnte
    Schwächen: sehr schwach, vertraut niemandem
    Stärken: Listig, kann sich fast überall unbemerkt hin schleichen

    Erfahrungen:
    Das andere Geschlecht: Habe schlechte Erfahrungen damit gemacht und bin jetzt sehr Misstrauisch und wende mich bei jedem Anzeichen darauf ab.
    Alkohol: /
    Tod:
    Beziehungen: /

    2
    Vorname: Ashton Nachname: Try Griechischer Buchstabe: Lambda Alter: 17 Blutgruppe: 0 negativ Links/Rechtshänder: Linkshänder Macken: hat einen über
    Vorname: Ashton
    Nachname: Try
    Griechischer Buchstabe: Lambda
    Alter: 17
    Blutgruppe: 0 negativ
    Links/Rechtshänder: Linkshänder
    Macken: hat einen übermäßigen Beschützerinstinkt
    Angewohnheit: versucht immer, jeden zu schützen, ist dafür allerdings etwas zu schwach
    Hobbies: klettern, spielt Gitarre, manchmal auch schwimmen
    Lebensmotto: Take the risk or loose the chance.
    Geburtstag: 10. Mai
    Berufswunsch: Lehrer, er will mal etwas mit Kindern machen
    Lieblingslied: Soldier - Gavin DeGraw
    Lieblingstageszeit: Mittags

    Aussehen:
    Haare: dunkelbraun
    Augenfarbe: dunkelbraun
    Statur: nur schwach trainiert
    Hautfarbe: ganz leicht gebräunt
    Größe: 1,69m
    Gewicht: 62kg
    Besonderheiten: -
    Frisur: meist etwas strubbelig, nichts besonderes

    Familie:
    Vater: George Try
    Alter: 49
    Aussehen: graues Haar, das früher braun war, große dunkelgraue Augen, große Nase, normale Statur
    Beruf: war Buchhalter, wurde gefeuert
    Mutter: Isabelle Try
    Alter: war 46, als sie vor fast zwei Jahren starb
    Aussehen: blondes, lockiges Haar, braune Augen, ziemlich groß, dürr
    Beruf: war Kinderärztin
    Geschwister: 2, ein Junge namens Nicolas, ein Mädchen namens Mary
    Alter: 11, 20
    Aussehen: beide haben dunkelbraunes Haar, Nicolas hat braune Augen und Mary graue
    Beruf: Mary studiert momentan und hat diverse Nebenjobs
    Vergangenheit: nach dem Tod seiner Mutter begann sein Vater zu trinken. Ashton und Mary mussten sich selbst um ihren kleinen Bruder kümmern. Da Mary oft unterwegs ist, um zu studieren oder Geld zu verdienen, kümmerte sich Ashton meist um seinen Vater und seinen Bruder.

    Charakter:
    Ängste: dass durch sein Zögern jemand verletzt werden könnte, Ratten
    Schwächen: (zu) impulsiv, nicht besonders stark
    Stärken: klettern, aufheitern, ist sehr wachsam

    Erfahrungen:
    Das andere Geschlecht: kaum
    Alkohol: durch seinen Vater, er selbst nur auf kleineren Partys mit Kumpels
    Tod: der Tod seiner Mutter
    Beziehungen: nicht viele

    3
    Ich freue mich so, dass wir die Geschichte der beiden fortsetzen. Entschuldige bitte, dass ich weg war.

article
1515959672
Zeta File - Tau und Lambda
Zeta File - Tau und Lambda
Dies ist lediglich ein "privates" RPG, in dem die Geschichte von 2 Figuren aus dem ausgestorbenen Zeta File weitergeführt wird.
https://www.testedich.de/quiz52/quiz/1515959672/Zeta-File-Tau-und-Lambda
https://www.testedich.de/quiz52/picture/pic_1515959672_1.jpg
2018-01-14
7000
RPG, Rollenspiele

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (399)

autorenew
speaker_notes_off Du musst Mitglied bei testedich sein, um hier ein Kommentar schreiben zu können. Anmelden

vor 120 Tagen
*lächel leicht* Schnee..
vor 120 Tagen
*spürt ebenfalls etwas, öffnet die Augen, sieht hoch* Ist das...?
vor 121 Tagen
(Dir auch. ♥)

*sehe hoch als ein Schneeflocke auf meine Nase fällt*
vor 121 Tagen
(Frohe Weihnachten, Snow.

Ich hoffe, es wird leichter für dich.)

*hört zu, reflektiert gedanklich alles, was passiert ist und passiert sein könnte*
vor 123 Tagen
(Keine Ahnung. Ist nur viel zu anstrengend..)

*lehne mich an ihn und singe weiter*
vor 124 Tagen
(Möchtest du mir was erzählen?)

*Sieht kurz aus dem Augenwinkel zu ihr, ein schwaches Lächeln umspielt seine Lippen, schließt die Augen und lehnt sich nach hinten an den Baum, hört zu*
vor 128 Tagen
(Nicht gut, aber das passt schon.)

*beginne ganz leise und vorsichtig zu singen*
vor 129 Tagen
(Wie geht es dir?)

*Sitzt neben ihr, betrachtet das Gebäude* //Alles beim Alten, mh?//
vor 131 Tagen
(Ich kann wenn ich Ausgang habe jetzt manchmal schreiben, bin aber noch immer in der Klinik.)

*klammer mich leicht an ihn und setze mich schließlich unter den Baum*
vor 142 Tagen
(Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass es dir danach besser geht. Ich bin stolz auf dich, dass du diesen Schritt so wagst.💙)

*geht langsam und vorsichtig mit ihr in den Innenhof*
vor 143 Tagen
(Ich bin ab morgen Früh in ner Klinik.)
vor 144 Tagen
Klar.. *nehme seine Hand*
vor 146 Tagen
*murmelt, versucht, alles abzuschütteln* Willst du rausgehen? In den Garten?
vor 154 Tagen
(Ich weiß. Ich habe dich auch lieb. ♥)

*schließe die Augen*
vor 157 Tagen
(Ich hoffe du findest was. Glaub mir, sterben ist keine Lösung. Ich würde dir so gern helfen. Hab dich ganz doll lieb. 💙💚💛)

*seufzt leise, denkt angestrengt nach* //Was ist mit den anderen Patienten? Stecken die in irgendwelchen Plänen mit drin?//
vor 158 Tagen
(Nicht so.. Will sterben. Aber ich bin gerade dabei mir ne Psychologin oder Klinik zu suchen. Hoffentlich finde ich ne Klinik mit nicht allzu langer Wartezeit.)

*schweige und scharre leicht mit dem Fuß auf dem Boden*
vor 159 Tagen
(Hey. Entschuldige. Ich stehe zur Zeit unglaublich unter Stress und weiß nicht, wann das aufhören wird. Davon abgesehen geht mir ganz okay, würde ich sagen. Wie geht es dir?💜)

*nickt langsam* Richtig... *das Gefühl der Hilflosigkeit macht ihn fertig, versucht sich das aber so wenig wie möglich ansehen zu lassen*
vor 164 Tagen
(Wie gehts dir Liza? ♥)
vor 164 Tagen
Die.. Die werden doch gar nicht zuhören.. Oder.. Uns nur wieder irgendwas antun.. //Und ich denke ich weiß schon was sie machen würden.. //
vor 164 Tagen
*flüstert unsicher* Sollten wir sie damit konfrontieren? Oder... Einfach weitermachen?