Springe zu den Kommentaren

Pokemon FF New Adventure 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 1.554 Wörter - Erstellt von: CrazyCat20 - Aktualisiert am: 2018-01-14 - Entwickelt am: - 179 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Lara und ihre Freunde trafen auf den Besitzer von Jirachi und der junge Killian zieht nun mit ihnen los...

    1
    Noch mehr neue Freunde!

    Wir zogen wieder so langsam Richtung Hauholi-City, um unsere Pokemon zu heilen und um uns neue Ausrüstung zu besorgen.Killian fragte:"Ist es noch weit bis nach...Ha-hau""Hauholi-City!"korrigierte ich ihn."Wie auch immer."sagte er während er seinen Jirachie(was auf seiner Schulter saß)Futter gab."Dort drüben ist es!"rief Melodie die über uns flog.Wir steuerten Richtung Pokemon-Center, heilten unsere Pokemon und gingen dann ins Kaufhaus.Plötzlich kommt ein Mädchen mit orangen Haaren zum Zopf an gelaufen, balanciert riesige Kartons und läuft in uns rein.Wir lagen am Boden und auf uns, nun leere Kartons, aus denen Pokebälle gerollt sind.Das Mädchen geriet sofort in Panik."Oh mein Gott, dass tut mir alles so schrecklich leid! Geht es denn allen gut?"fragte sie panisch nach.Jack rappelte sich auf und sagte locker:"Ja, alles okay.Ist doch kein Weltuntergang!"Sie half uns allen hoch und stellte sich dann vor:"Ich bin Naomi, ich arbeite hier erst seid kurzem und wenn ich noch einmal etwas vergesse oder schon wieder etwas kaputt mache, werde ich gefeuert!""Sollen wir dir vielleicht helfen?"fragte Karina sie."Ja, das wäre nett.Danke!"lächelte sie.Jeder nahm sich Pokebälle und tat sie wieder zurück in die Kisten.Naomi hob diese hoch und räumte alles hinter die Theke."Sag mal Naomi, wieso kommst du nicht einfach mit uns? Unser Neuling Killian hier ist auch erst vor kurzem zu uns gekommen."erklärte ihr Sailom.Sie zwinkerte ihm zu und sagte:"Würde ich ja gerne, aber ich muss doch hier arbeiten!"Jack winkte nur mit einer Handbewegung ab und sagte:"Pfff, schei* auf die Arbeit, ist doch egal!""Ja genau! Komm mit uns!"versuchte ich sie zu überreden."Ich habe sowas noch nie gemacht, aber ich wollte schon immer mal Pokeproffesorin werden!"sagte sie.Melodie sagte lässig:"Na also, geht doch."Zusammen gingen wir wieder raus und liefen weiter durch die Stadt.

    2
    Nach Styling hört der Spaß auf!

    Wir liefen an so einen komischen Klamottenladen vorbei, bis...Karina stehen blieb und durchs Schaufenster guckte."Oh...die haben ja die neueste Kollektion auf Lager!"quietschte sie vor Freude."Karina beruhig dich mal es sind doch nur Klamotten."sagte Melodie.Ohne irgendwas zu antworten, flitzte sie herein und kam mit neuen Schuhen wieder.Killian fragte verwirrt:"Was! Du hast jetzt über zehn Minuten gebraucht, um diese Schuhe zu kaufen?""Das waren nicht nur irgendwelche Schuhe sondern die nagelneuen aus Diantas Kollektion!"sagte sie.Wir gingen weiter und Karina rannte zum Friseur."Echt jetzt? Machen wir eine Shoppingtour oder was?"fragte Jack uns genervt.Sailom antwortete nur schief grinsend:"Wer eine Freundin hat, muss auch damit leben das es Shoppingtouren gibt.Vorallem bei Karina!"Jack antwortete sehr schnell und auch nervös:"W-w-w-was! Nein! Ich bin nicht in Karina!""Bist du wohle..."sagte Sailom zu ihm.(Mit Pedobär-gesicht)"Sailom, hör auf!"schrie er LEISE.Wir schauten die zwei an und drehten uns dann wieder um.Nun wurde es richtig lustig."Oh schaut mich an, ich bin in Karina verliebt und würde sie gerne nach einem Date fragen."sagte er mit verstellter Stimme."Ssssshhhhh!"machte er und hielt seinen Finger an den Mund."Oh hey Karina würdest du gerne mit mir auf ein Date gehen? Oh ja natürlich Jack, dass wird dann so wie auf der Titanic! Ahahahahahahaha!"sagte er bis er sich umdrehte und vor ihm eine wütende Karina mit weiß-blonden Haaren stand.Wir alle schauten ihn nur an."Oh schei*e...."sagte Sailom nervös.Karina zeigte wütend mit dem Finger auf ihn"Jetzt hör mir einmal gut zu!""Oh jetzt geht's ab!"flüsterte ich zu Melodie."Ich lasse mich nicht verarsch*n! Und schon gar nicht von DIR! Also jetzt hör mir mal gut zu! Wenn du diesen Mist noch einmal durchziehst dann schwöre ich, ich lasse das Teufelspokemon Absol auf dich los!"brüllte sie herum.Ich musste mir nur sehr schwer das lachen verkneifen."Wow, ist die immer so?"fragte mich Naomi.Ich antwortete:"Nein...eigentlich ist sie voll nett und schüchtern, aber wenn sie schon den Teufel los schickt, dann ist hier die Hölle los!"Wir gingen nun weiter, mein Marikeck sprang mir mal wieder vor den Füßen herum.(Am liebsten hätte ich es jetzt weg getreten, damit bis zum Mond fliegt.)Auf einer kleinen Bank machten wir dann Rast.

    3
    Kleiner Kampf

    Plötzlicher Weise kommt ein Junge auf mich zugelaufen und fragt, ob wir kämpfen wollen.Ich willigte ein und meine Freunde schauten uns zu.
    "Ich wähle dich Bauz!"schrie er
    "Los Rutena ich wähle dich!"sagte ich und nahm meinen Pokeball heraus.
    "Los Bauz Rasierblatt!"rief er.
    Ich zeigte mit dem Finger auf das Bauz und schrie:"Rutena los! Beweg deinen Hintern und benutz Flammenwurf!"Beide Attacken trafen auf einander und eine kleine Explosion entstand, die den Staub aufwirbelte.
    "Bauz, Windstoß!"sagte er.
    "Rutena, ausweichen und dann Explosion!"rief ich.Mein Feuerfuchs wich dem Windstoß aus, sprang in die Luft und setzte dann Explosion ein.Da Feuerpokemon im Vorteil gegen Pflanzenpokemon sind, ist diese Attacke sehr effektiv.Bauz fällt zu Boden und kann nicht mehr weiter kämpfen.Der Junge rief es zurück in den Ball und nahm sein nächstes Pokemon heraus.
    "Ich wähle dich, Pikachu!"schrie er.
    "Ernsthaft? Nagut los Libelldra!"sagte ich.Mein 4 Meter großes Drachenpokemon kam aus seinen Ball.
    Er rief:"Los Pikachu Donnerblitz!"
    "Libelldra Erdbeben!"konterte ich.Als das Pikachu gerade Donnerblitz einsetzen wollte, ausführte mein Drachenpokemon Erdbeben und das Pikachu wurde mit einem Riss nach oben geschleudert und fiel K.O auf die Erde."Pikachu! Du hast gewonnen hier sind deine 500 Pokedollar!"sagte er.Ich nickte nur und dachte mir so:»Das war ja einfach!«"Wow, du bist richtig gut!"lobte mich Naomi."Ich weiß..."antwortete ich und wir zogen weiter nach Westen.

    4
    Hintergrundgeschichten

    "Sag mal Naomi hast du Geschwister?"fragte Killian.Sie nickte."Ähm...ja ich habe einen Bruder und hatte eine Schwester!"antwortete sie."Was heißt hatte?"fragte Jack nach."Bist du echt so dumm und weißt nicht was hatte heißt?"fragte Melodie genervt.Jack erklärte:"Hä doch, nur wieso sie eine Schwester hatte!"Melodie nickte nur sarkastisch.Doch Naomi fing an zu erzählen."Naja, meine Schwester hieß Maria.Sie war erst 12 als sie starb.Unser Großvater erschuf neues Leben und sein erstes richtiges, aber auch letztes Projekt Shadow wurde als gefährlich angesehen.Maria war immer bei unseren Opa, doch eines Tages kam die G.U.N ein Militärdienst herein und sollte, alles was mit dem Projekt Shadow zu tun hat vernichten.Shadow und Maria hauten ab.Maria steckte ihn in einen komischen Teleporter hinein, doch man musste den Hebel von außen betätigen.Doch dann kam einer der Agenten von ihnen rein.Maria betätigte den Schalter und...und der Mann...knallte sie ab."sagte sie."Das ist ja mega traurig."sagte Karina mitfühlend."Naja genug Hintergrundgeschichten, lass uns weiter gehen."sagte ich.Wir gingen dann Richtung Mele-Mele.

    5
    So, ich hoffe es hat euch gefallen.Ich würde mich über ein Feedback freuen

    6
    Bye ~ Eure CrazyCat
    Bye ~ Eure CrazyCat

article
1515770018
Pokemon FF New Adventure 3
Pokemon FF New Adventure 3
Lara und ihre Freunde trafen auf den Besitzer von Jirachi und der junge Killian zieht nun mit ihnen los...
https://www.testedich.de/quiz52/quiz/1515770018/Pokemon-FF-New-Adventure-3
https://www.testedich.de/quiz52/picture/pic_1515770018_6.jpg
2018-01-12
407H
Pokemon

Kommentare (0)

autorenew