Springe zu den Kommentaren

Soy Luna - Klassenfahrtsdrama

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 646 Wörter - Erstellt von: Secret_girlofc - Aktualisiert am: 2018-01-14 - Entwickelt am: - 335 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
(Ich-Perspektive, ein bisschen aus "Lola" ist auch dabei😅)

Warum kann ich heute bloß mal wieder nicht einschlafen? Wie es wohl wäre berühmte Rollschuhfahrerin zu sein? Bestimmt cool...so vor allen Leuten skaten und singen..der Applaus...raappüühhh schnarch

Nächster Tag
"Luna. Luna, wach auf!", werde ich geweckt. "Mmhhh....was ist denn?" frage ich. "Du musst gleich los! In 35 Minuten beginnt die Schule"
Blitzartig stehe ich auf, mache mich fertig und schnappe meinen Rucksack. So schnell wie ich kann renne ich zu Ambar. "Auch mal wach Lunita?" meinte sie. Genervt steige ich in den Wagen und Ambar redet und redet mich voll, dass ich mal pünktlicher sein soll.

Als wir endlich da sind werde ich von Nina empfangen und ich erzähle ihr sofort von meinen Vorstellungen. Oh Mist wir müssen jetzt schon rein.

Große Pause
Endlich Pause. Danach nur noch eine Stunde mit Señora López und dann raus hier. Warum kann Nina eigentlich nicht mal sagen das sie Felicityfornow ist?
"Lieferfee" unterbricht mich der Snop. Ich drehe mich genervt um während Nina langsam weggeht. "Was willst du Snop?"
"Hättest du vielleicht Lust mit mir nachher einen Shake zu trinken? Überlegs dir, diese Chance bekommst du nicht sooft"
"Danke, aber nein danke. Ich muss trainieren außerdem ist dein Terminplan bestimmt sehr voll, also bis dann" und mit den Worten gehe ich wieder in die Klasse.

Letzte Stunde
Señora López: "Anstatt Mathe werden wir heute mal eine Organistationsstunde machen. Nämlich werden wir nächste Woche mit der 12d auf Klassenfahrt fahren."
Och nöö das ist die Klasse von Matteo; Gaston; Ramiro; Ambar; Delfi und Jazmin. In dem Moment wo Señora López das sagt, geht die Tür auf und die 12d kommt rein. Deswegen stehen hier also so viele extra Tische und Stühle. Señora López fährt fort: "Jeder von euch schreibt jetzt seinen oder ihren Namen auf ein Blatt Papier. Danach losen wir aus wer alles in ein Zimmer kommt."
Wir alle schreiben unsere Namen auf ein Blatt Papier und werfen den Zettel in die Box vorne.
Señora López lost nacheinander aus. Am Ende sind nur noch 8 Personen übrig: Gastón, Matteo, Nina, Ámbar, Jazmin, Delfi, Thomas und ich.
Señora López: "So, in ein Zimmer kommen: Luna, Nina, Matteo und Gastón. In das letzte also Ambar, Delfi, Jazmin und Thomas. Damit wäre die Stunde beendet und ihr dürft gehen"
Irgendwie freue ich mich wegen Matteo. Moment mal ich freue mich wegen dem Snop? Okay...

Im Jam&Roller
Gerade skate ich noch einmal die Choreographie und irgendwie überredet mich Matteo dazu mit ihm zu skaten. Nach ca. 2 Stunden gehe ich wieder nach Hause. Dort gebe ich meinem Vater die Einverständniserklärung und esse etwas. Dann ab ins Bett. Das war ein anstrengender Tag😅


Hey noch einmal😊 Ich hoffe euch hat das erste Kapitel gefallen. Ihr könnt auch gerne eure Meinung in die Kommentare schreiben. Im nächsten Kapitel wird es einen Zeitsprung geben, also schon mal Tag der Anreise nach...

Kommentare (0)

autorenew