Springe zu den Kommentaren

Diabolik Lovers Fanfiction...Liebe ist keine Illusion!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 2.632 Wörter - Erstellt von: Lelia from Bangtan - Aktualisiert am: 2017-12-30 - Entwickelt am: - 903 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hinata Katsuragi, berühmte Sängerin und...der Teufel. Ganz genau, der Herrscher der Unterwelt ist nicht irgendein Schwarzhaariger Typ mit Dracula Mantel und einem Selbstgefälligen Lächeln, sondern eine Frau mit Hellblonden, Hüftlangen Haaren und Dunkelblauen Augen. Und genau die zieht durch ihre Bekanntschaft mit Reiji bei den Sakamakis ein...Na, das wird ein Spaß!

1
ICH BIN NICHT EUER KÜHLSCHRANK!


MEINE SICHT:
Ich sehe an der Fassade der riesigen, mit Efeu überrankten Villa entlang, und klopfe einmal an die Tür, welche sich, wie durch Zauberhand, von selbst öffnet. Typisch...Vampire haben schon von jeher die Angewohnheit ihre Besucher erschrecken zu wollen! Manchmal ganz amüsant, aber meistens eher langweilig...Ich betrete die große Eingangshalle, und stelle meinen Koffer neben mir ab. Die Tür fällt mit einem Knarzen zu.
,, Du bist angekommen." Reiji, welcher in einem Sessel sitzt, klappt sein Buch zu, und rückt seine Brille zurecht,, Du bist schnell, dafür das ich dir vor ein paar Stunden die Nachricht geschrieben habe."
,, Von Unten nach oben ist es nicht unbedingt weit, wenn man die Fahrzeuge aus meinem Haushalt benutzt." Erwidere ich.
,, Ah...du bist neu hier...B*tch-chan..." Raunt mir eine Stimme ins Ohr.
,, Kindisch." Sage ich, und drehe mich unbeeindruckt zu dem Rothaarigen Vampir mit dem Hut um,, Du bist wirklich Kindisch!" Der sieht mich etwas überrascht an, hat dann jedoch wieder sein selbstgefälliges Grinsen auf dem Gesicht. Die Vier anderen Vampire sehen mich teilweise neugierig, teilweise hungrig an.
,, Das ist Hinata Katsuragi. Sie wird eine Weile bei uns wohnen!" Stellt mich Reiji vor.
,, Hallihallo!" Sage ich fröhlich, und winke, als plötzlich der zweite Rothaarige vor mir auftaucht, und verlangend an meiner Hals Ader schnuppert. Ich bleibe stehen und warte ab. Doch als er meine Haare zur Seite schieben will, packe ich sein Handgelenk, und drücke leicht zu. Er versucht sich zu entwinden, doch es gelingt ihm nicht. Gleichzeitig halte ich auch noch die Hand von dem mit dem Hut fest, welche das gleiche versucht hatte.
,, Eins möchte ich für einen friedlichen Haushalt klarstellen..." Meine Stimme ist eiskalt, und scharf wie Tausend Rasiermesser,, Ich bin nicht euer Kühlschrank!"

Kommentare (4)

autorenew

Lelia from Bangtan ( von: Lelia from Bangtan)
vor 196 Tagen
Mach ich gerne! :)
Yuki-chan 12 ( von: Yuki-chan 12)
vor 196 Tagen
Super Geschichte. Ach übrigens du köntes mal eine FF schreiben nur mit den Mukamis und der ausgedachten Hauptperson. Es gibt nämlich zurzeit keine FF die nur mit den Mukamis zutun hat. Schreib weiter so und Viel Glück bei deiner nächsten Geschichte.
Yuki-chan 12
Lelia from Bangtan ( von: Lelia from Bangtan)
vor 197 Tagen
kann ich gerne machen :) hast du einen bestimmten Wunsch welchen Charakter ich nehmen soll???? :))
Monkey D Sophie (46203)
vor 197 Tagen
Tolle Geschichte ich würde mich sehr freuen wenn du eine One piece