Springe zu den Kommentaren

Tom-Aage-Aarnes-Internat

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Fragen - Erstellt von: Traumfänger23 - Aktualisiert am: 2018-01-28 - Entwickelt am: - 21.621 mal aufgerufen

Du willst auf ein Internat gehen wo du auch Wintersportarten lernen kannst?
Dann bist du hier genau richtig! Also komm mit und werde ein Teil unserer Schule.

    1
    Willkommen auf dem Tom-Aage-Aarnes-Internat für Wintersportarten! Hier kannst du dich auf eine von fünf Sportarten spezialisieren, Wettkämpfe gewin
    Willkommen auf dem Tom-Aage-Aarnes-Internat für Wintersportarten! Hier kannst du dich auf eine von fünf Sportarten spezialisieren, Wettkämpfe gewinnen und bis zum Weltmeister aufsteigen!
    Oh, ich habe mich noch gar nicht vorgestellt. Mein Name ist Lucy Anastasia McGuffin und ich bin stellvertretende Schulsprecherin. Unser Schulsprecher ist zu Zeit leider verhindert und ich muss es übernehmen dich zu empfangen.

    2
    Regeln im Rpg: 1. Ich (Traumfänger23) bin der Boss! 2. Nur mit meinem „Ja“ könnt ihr anfangen hier zu rpgn! 3. Niemand beleidigt hier jemanden a
    Regeln im Rpg:
    1. Ich (Traumfänger23) bin der Boss!
    2. Nur mit meinem „Ja“ könnt ihr anfangen hier zu rpgn!
    3. Niemand beleidigt hier jemanden außerhalb des Rpgs!
    4. Ihr könnt pervers schreiben, aber ihr timeskipt wenn es jemanden stört oder es zu extrem wird.
    5. Niemand ist eine Mary Sue oder ein Gary Stue, jeder hat seine Macken!
    6. Schreibt Schneesturm unter den Steckbrief wenn ihr die Regeln gelesen habt.
    7. Kommt oft on denn ich werfe euch wenn ihr zwei Wochen unentschuldigt nicht da seit raus.

    Regeln im Internat:
    1. Nach 22.00 Uhr ist Bettruhe.
    2. Um 9.00 Uhr ist Unterrichtsbeginn.
    3. Um 12.00 Uhr ist Mittagessen.
    4. Um 12.00 Uhr ist auch Unterrichtsende.
    5. Wer die Regeln bricht muss Nachsitzen!

    3
    Steckbriefvorlage

    Schüler:

    Vorname:
    Nachname:
    Geschlecht:
    Alter:
    Aussehen: (eine Beschreibung!)
    Charakter: (nicht „werdet ihr sehen“)
    Stärken:
    Schwächen:
    Klasse: (dem Alter entsprechend)
    Klassensprecher/stellv. Klassensprecher: (ja oder nein)
    Schulsprecher: (ja oder nein)
    Sportart:
    Lieblingsfach:
    Hassfach:
    Beziehung:
    Haustier: (muss nicht sein) (nicht größer als ein Hund!)
    Besonderheiten:
    Sexualität:
    Sonstiges:

    Link zum Aussehen:


    Lehrer:


    Vorname:
    Nachname:
    Geschlecht:
    Alter:
    Aussehen: (eine Beschreibung!)
    Charakter: (nicht „werdet ihr sehen“)
    Stärken:
    Schwächen:
    Lehrfach-/Fächer:
    Büro: (Büro, Wohnraum und Bad sind individuell zu gestalten)
    Trainer: (für welche Sportart) (es kann mehr als einen geben)
    Beziehung:
    Haustier: (muss nicht sein) (nicht größer als ein Hund!)
    Besonderheiten:
    Sexualität:
    Sonstiges:

    Link zum Aussehen:

    4

    Wohnhaus:

    Erdgeschoss:

    - mehrere Aufenthaltsräume
    - kleinere Bibliothek
    - Krankenzimmer

    1. Etage:
    - Zimmer der Mädchen
    - Bäder der Mädchen
    - Raum zur Aufbewahrung der Skier/Schlittschuhe/Snowboards der Mädchen

    2. Etage:
    - Zimmer der Jungen
    - Bäder der Jungen
    - Raum zur Aufbewahrung der Skier/Schlittschuhe/Snowboards der Jungen

    3. Etage:
    - große Bibliothek
    - Wohnräume der Lehrer


    Schulgebäude:

    Erdgeschoss:

    - Zimmer für Sprachen (Latein, Französisch, Russisch, Englisch, Spanisch, Deutsch)
    - große Cafétaria
    - WCs für Schüler

    1. Etage:
    - Fachkabinette für Physik, Biologie und Chemie
    - Büro des Schulleiters
    - WCs für Schüler
    -WCs für Lehrer


    2. Etage:
    - Zimmer für Mathematik, Geographie, Geschichte, Religion/Ethik
    - Fachraum für Kunst
    - großes Computerkabinett
    - Büros der anderen Lehrer
    - WCs für Schüler
    - WCs für Lehrer


    Schulgelände:
    - Trainingsplatz für milde Sommer-und Frühlingstage
    - Eishalle für die Eiskunstlauf und Eishockey
    - Skihang für Snowboarden und Ski Alpin
    - Trainingsfeld für Skilanglauf




    Die Sportarten:
    - Eiskunstlauf
    - Eishockey
    - Snowboarden
    - Ski Alpin
    - Skilanglauf

    5
    1. Klasse:
    Elizabeth Rose Silver
    Mia Rider

    Klassensprecher: Mia Rider
    stellv. Klassensprecher:

    2. Klasse:

    Klassensprecher:
    stellv. Klassensprecher:

    3. Klasse:

    Klassensprecher:
    stellv. Klassensprecher:

    4. Klasse:

    Klassensprecher:
    stellv. Klassensprecher:

    5. Klasse:

    Klassensprecher:
    stellv. Klassensprecher:

    6. Klasse:

    Klassensprecher:
    stellv. Klassensprecher:

    7. Klasse:
    Michelle Fabiana Silver

    Klassensprecher:
    stellv. Klassensprecher:

    8. Klasse:
    James Shawn Wilson
    Klassensprecher:
    stellv. Klassensprecher: James Shawn Wilson

    9. Klasse:
    Nicholas Robin McGuffin
    Mike Hellers

    Klassensprecher:
    stellv. Klassensprecher:

    10. Klasse:
    Zoe Mary Scott
    Luna Ducaness

    Klassensprecher:
    stellv. Klassensprecher:

    11. Klasse (Kurse):
    Clarke Taylor
    Marget Alicia Dorothy Saint George


    Kurssprecher:
    stellv. Kurssprecher: Marget Alicia Dorothy Saint George

    12. Klasse (Kurse):
    Lucy Anastasia McGuffin
    Raven Safar
    Manuel McDrive
    Cathreen Dust Grey
    Kate Elisabeth Anne Wilson

    Kurssprecher: Lucy Anastasia McGuffin
    stellv. Kurssprecher: Manuel McDrive


    Schulsprecher:
    stellv. Schulsprecher: Lucy Anastasia McGuffin


    Natürlich hast du auch Training, jeden Tag um 7.00 trifft sich jeder mit seinem Trainer und trainiert dann eine Stunde. Nach dem Mittagessen 12.30 Uhr trainieren alle noch einmal eineinhalb Stunden bis um 14.00 Uhr. Abends 19.30 Uhr trainieren viele noch einmal bis um acht oder um neun. An den Wochenenden vor Wettkämpfen trainieren die Meisten den ganzen Tag.

    6
    Lateinlehrer: Julia Barden

    Französischlehrer: Clarissa Cloreen Carter

    Russischlehrer:

    Englischlehrer:

    Deutschlehrer: Julia Barden

    Spanischlehrer:

    Physiklehrer: Clarissa Cloreen Carter

    Biologielehrer: Kira Cho

    Chemielehrer:

    Mathematiklehrer: Lucian Noel McGuffin, Julia Barden

    Geographielehrer:

    Geschichtslehrer: Kira Cho

    Ethiklehrer:

    Religionslehrer:

    Kunstlehrer:

    Informatiklehrer: Clarissa Cloreen Carter

    Eiskunstlauftrainer: Kira Cho

    Snowboardtrainer: Lucian Noel McGuffin

    Eishockeytrainer: Clarissa Cloreen Carter

    Skilanglauftrainer:

    Ski-Alpintrainer:


    Schulleiter: Lucian Noel McGuffin

    stellv. Schulleiter: Julia Barden

    7
    ((unli))Beziehungen((eunli)) ...°... Geschwister ...&... Paar ...>... einseitige Liebe ...<>... ineinander verliebt .../... getrennt ...-...
    Beziehungen

    ...°... Geschwister
    ...&... Paar
    ...>... einseitige Liebe
    ...<>... ineinander verliebt
    .../... getrennt
    ...-... hassen sich/können sich nicht leiden

    Lucy°Lucian°Nicholas
    Michelle°Elizabeth
    Lucy&Clarke



    8
    ((bold)) ((unli))Wer ist wer?((ebold)) Traumfänger23 ((eunli)) Lucy Anastasia McGuffin Lucian Noel McGuffin Nicholas Robin McGuffin Elizabeth Rose Si
    Wer ist wer?

    Traumfänger23

    Lucy Anastasia McGuffin
    Lucian Noel McGuffin
    Nicholas Robin McGuffin
    Elizabeth Rose Silver
    Michelle Fabiana Silver
    James Shawn Wilson
    Zoe Mary Scott


    Kitsune des Geistes
    Clarke Taylor
    Raven Safar
    Kira Cho
    Manuel McDrive
    Mike Hellers
    Luna Ducaness
    Julia Barden
    Kate Elisabeth Anne Wilson


    RayenXochil
    Marget Alicia Dorothy Saint George
    Clarissa Cloreen Carter

    Fee
    Cathreen Dust Grey
    Toxic Davis

    malunig
    Mia Rider



    Zu den Steckbriefen: http://www.testedich.de/quiz52/quiz/1514121425/Steckbriefe-Tom-Aagne-Aarnes-Internat

article
1514119105
Tom-Aage-Aarnes-Internat
Tom-Aage-Aarnes-Internat
Du willst auf ein Internat gehen wo du auch Wintersportarten lernen kannst? Dann bist du hier genau richtig! Also komm mit und werde ein Teil unserer Schule.
https://www.testedich.de/quiz52/quiz/1514119105/Tom-Aage-Aarnes-Internat
https://www.testedich.de/quiz52/picture/pic_1514119105_1.jpg
2017-12-24
70V0
Internat, Schule

Kommentare (400)

autorenew

Traumfänger ( von: Traumfänger )
vor 73 Tagen
(Ich will jetzt ja nicht sagen, dass ich froh bin dass das RPG langsam ausstirbt, aber irgendwie ist es so....
Ich habe seit einiger Zeit kaum noch Lust auf dieses RPG, weil ich es einfach nur langweilig finde.
Heißt eigentlich im Klartext: Ich werde hier vielleicht paarmal vorbei schauen, aber nicht mehr aktiv sein.)
Kitsune des Geistes ( von: Kitsune des Geistes )
vor 86 Tagen
Kate: *nicke* Verstehe.
Schattenherzi ( von: Schattenherzi)
vor 86 Tagen
Frederik: naja, irgendwie wollten wir unserem Traum nachgehen
Kitsune des Geistes ( von: Kitsune des Geistes )
vor 88 Tagen
Kate: Okay, und wie seid ihr dann hier gelandet? *runzle die Stirn* Ich mein, das tut mir Leid. *verdrehe die Augen* //Gott, Empathie Kate, Empathie!//
Schattenherzi ( von: Schattenherzi)
vor 88 Tagen
Frederik: unsere Eltern sind Diplomaten. Naja, besser gesagt waren welche. Als Aila 3 wurde haben sie uns für 3 Jahre zu unserer Tante und unserem Onkel getan, welche dann aber selbst Kinder bekommen haben und sich nicht mehr um uns kümmern konnten. Dann sind wir für 4 Monate zu unseren Großeltern gekommen, aber die waren mit uns überfordert, da wir als Kinder sehr aufgedreht waren. Dann sind wir von einer Pflegefamilie zur nächsten gewandert. Das waren glaube ich ungefähr 3. Vorletztes Jahr haben unsere Eltern dann gemerkt, das wir sie brauchen und sind zurückgekommen.
Kitsune des Geistes ( von: Kitsune des Geistes )
vor 89 Tagen
Kate: Gerne, wenn du willst.
Schattenherzi ( von: Schattenherzi)
vor 89 Tagen
Frederik: soll ich dir sagen, was in unserer Kindheit war?
Kitsune des Geistes ( von: Kitsune des Geistes )
vor 89 Tagen
Kate: Ich komm damit klar. Kenne es ja nicht anders.
Schattenherzi ( von: Schattenherzi)
vor 90 Tagen
Frederik: *schlucke kurz* Oh, das tut mir Leid ... Aila und ich hatten es auch ein bisschen schwer in unserer Kindheit, aber jetzt ist alles wieder gut.
Kitsune des Geistes ( von: Kitsune des Geistes )
vor 90 Tagen
Kate: Ja, meine Vergangenheit ist nicht die rosigste. Ich bin nach der Geburt weggegeben worden und erst ins Waisenhaus, dann bin ich von einer Pflegefamilie zur anderen gegeben. Hatte irgendwann keine Lust mehr und mein Kontakt beim Jugendamt hat mir den Platz hier besorgt, solange ich kein Seche,iße mehr baue. Und das ist echt schwierig.
Schattenherzi ( von: Schattenherzi)
vor 90 Tagen
Frederik: NEUE Familie?!
Kitsune des Geistes ( von: Kitsune des Geistes )
vor 92 Tagen
(Hey 😋).
Traumfänger ( von: Traumfänger )
vor 93 Tagen
(Huhu^^)
Kitsune des Geistes ( von: Kitsune des Geistes )
vor 94 Tagen
Kate: Ich hatte keinen Bock mehr auf ne neue Familie. Bin dann eben hierher gekommen. Auch wenn ich nicht immer Bock habe auf diese Regelungen hier.
Schattenherzi ( von: Schattenherzi)
vor 94 Tagen
Frederik: *tue ihr nach* Wieso bist du eigentlich auf dieser Schule?
Kitsune des Geistes ( von: Kitsune des Geistes )
vor 94 Tagen
Kate: *grinse leicht und habe mich auf das Bett fallen lassen* *habe meine Arme unter meinem Kopf verschränkt*
*Blütenpfote* ( von: *Blütenpfote*)
vor 97 Tagen
Frederik: *werfe den Karton irgendwann auf den Boden neben das Bett, als ich fertig bin*
Kitsune des Geistes ( von: Kitsune des Geistes )
vor 97 Tagen
(hi :D)
*Blütenpfote* ( von: *Blütenpfote*)
vor 97 Tagen
(hiiii)
Kitsune des Geistes ( von: Kitsune des Geistes )
vor 99 Tagen
(Okay 🙂).