Umweltschädigungen der internationalen Seeschifffahrt

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: Sonnenblume807 - Entwickelt am: - 390 mal aufgerufen

Lieber "Teste Dich" Liebhaber es handelt sich hierbei um ein interessantes Thema, das sehr aktuell ist und ein globales Ausmaß hat. Mal sehen wie gut du dich in diesem auskennst.

  • 1
    Es handelt sich bei dem Thema:"Umweltschädigungen der internationalen Seeschifffahrt" um ein globales Thema.
  • 2
    Dabei sind allgemein gesehen alle Auswirkungen der Seeschifffahrt gemeint.
  • 3
    Das Problem Erdöl trägt auch zum Teil dazu bei.
  • 4
    Die Hauptbelastung durch Schiffe liegt nur auf dem Punkt Erdöl.
  • 5
    Lärm ist ein weiterer Haupfaktor, was die Umweltbelastung anbelangt.
  • 6
    Der Lärm ist nur in wenigen Gebieten überhaupt erst zu finden.
  • 7
    Ruß ist ein weiteres Hauptproblem in dieser Thematik und damit die dritte Hauptauswirkung und ein Oberpunkt.
  • 8
    Erdöl ist zwar teuer wird aber häufig genutzt.
  • 9
    In einigen Gebieten gelten zur Zeit Abgasgrenzregelungen.
  • 10
    Erdgas ist keine Alternative zu Erdöl.
  • 11
    Es kostet ungefähr etwas weniger, als 900$ pro Tonne.
  • 12
    Der Bedarf an einer möglichen Alternative wie Erdgas wäre groß.
  • 13
    Den Vorgang an dem sich am Schiffsrumpf z.B. Mikroorganismen ansammeln nennt man Antifouling.
  • 14
    Der Giftanteil im Menschen ist ca. 10000mal höher, als im Wasser.
  • 15
    Ein internationales Übereinkommen zur Verhütung der Meeresverschmutzung heißt:"International Prevention for the Convention of Marine Pollution for Ships.

Kommentare (0)

autorenew