Springe zu den Kommentaren

Freundschaft

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 316 Wörter - Erstellt von: Hermine Lovegood - Aktualisiert am: 2017-12-20 - Entwickelt am: - 307 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ich habe dieses Gedicht geschrieben als ich >>Marmor, Stein und Eisen bricht...<< gehört habe.

    1
    Ein guter Freund


    Alles bricht, auch Marmor und Eisen bricht,
    nur unsere Freundschaft nicht.

    Ein Freund gibt dir Geborgenheit,
    immer für alle Zeit.

    Ein Freund hat dich gern, sehr gern sogar.
    Ich erzähl es jetzt, denn das ist wahr.

    Auf einen Freund kannst du dich verlassen,
    aber auch mal hassen.

    Ein Freund macht aus Kummer die Freude,
    überall in jedem Gebäude.

    Über einen Freund kann man sich aufregen,
    von ihm kann man auf sich die Liebe lassen legen.

    Ein Freund ist zum Helfen da.
    Er ist immer bei dir, ganz nah.

    Ein Freund, bei dem du lachst,
    ist ein Freund der dich glücklich macht.

    Er missbraucht dich nicht.
    Er gibt deinem Leben das Licht.

    Ein Freund wird auf die Freundschaft wachen.
    Er wird deine Welt bunter machen.

    Ihm kannst du vertrauen.
    Er ist das Fundament auf dem du kannst Häuser bauen.

    Du brauchst in zum Leben,
    ohne ihn würde es dich glücklich nicht geben.

    Such dir einen aus,
    es gibt viele Arten.

    Aber nimm nicht irgendein,
    dein Herz wird dir den Richtigen raten.

    Einen Freund braucht man einfach,
    wie das Wasser der Bach.

Kommentare (0)

autorenew