Springe zu den Kommentaren

Die Wolkenfeen

star goldstar goldstar goldstar goldstar grey FemaleMale
4 Kapitel - 361 Wörter - Erstellt von: Rosenherz* - Aktualisiert am: 2017-12-19 - Entwickelt am: - 290 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die Wolkenfeen leben eben in den Wolken.
Aber die Wolkenfeen werden von der Hexe Emilia bedroht.

Eine Kurzgeschichte

    1
    -Erstes Kapitel-

    »Welche Wolke bestell ich jetzt?«, murmelte Liliana, die Herrin der Feen.
    Sie blätterte in dem Wolkenbuch.
    Dort stand:

    » 💙Wolkenkatalog💙
    -Häschenwolken 2 Taler
    -Wuschel-Kuschel-Wolken 10 Taler
    -Schafwölkchen (klein) 4 Taler (groß) 5 Taler

    -Bärchenwolken+Herzchenwolken 13 Taler!«

    »Nimm doch die Bärchenwölkchen und die Herzchenwölkchen! Die sind süß.«
    »Meine Liebe Clara, ja, du hast recht, aber wir nehmen mal die Häschenwölkchen.«

    2
    Die Sonne ging unter.
    »Emily und Anna, schiebt die Wolken weg. Heute ist sternenklare Nacht.«, rief Lilliana.
    »Okay.«, sagte Emily und flog mit Anna weg.
    Liliana legte sich derweil auf ihr Wolkenbett.
    »Ich werde alt. Bald muss ein neuer das Land regieren.«, bemerkte Lilliana und betastete eine Falte an ihrer Stirn.
    »Ich glaube, Clara hat das Ding dazu. Sie ist sehr klug und packt auch zu.«, meinte Lilliana und schlief auch schon ein.

    3
    »Clara!«, rief die Königin.
    »Ja? Was ist?« Clara kam angerannt.
    »Ich werde alt. Wir brauchen einen, der auc zupackt. Ich werde morgen sterben. Und da habe ich gedacht, du solltest mein Nachfolger werden.«
    »IM ERNST! TOLL!«, quiekte Clara.
    »Heute lehre ich dir alles.«

    4
    Die Fortsetzung folgt bei einer anderen FF.

    LG,
    eure Autorin

    Schreibt in die Kommis, wie ihr es findet und was ich besser machen könnte!

Kommentare (0)

autorenew