Rette das freie Internet! Dienstag stimmt das Parlament ab. Lass hier deine Stimme hören!

Springe zu den Kommentaren

Die Powerpuff Girls Creepypasta

Erstellt von:

Dieser Typ ist nicht geeignet für Quizzes und Tests!

1
Ich guckte um 2:58 Fernsehen. Um 3:00 wollte ich in ausschalten, als ich eine Musik hörte. Ich blikte auf und sah dass es ”Die Powerpuff Girls” w
Ich guckte um 2:58 Fernsehen. Um 3:00 wollte ich in ausschalten, als ich eine Musik hörte. Ich blikte auf und sah dass es ”Die Powerpuff Girls” war. Die Powerpuff Girls wurde zurzeit meine Lieblingserie. Die Titelmusik war ganz normal. Die Folge hieß: ”Die verlorene Folge von Marco” Die Folge ging gleich los. Normalerweise kommen die Namen der Autoren dran. Die Folge beginnt im Friedhof von Townsvillie. Die Powerpuff Girls standen mit dem Rücken gedreht zur Kamera. Es wurde langsam auf das Grab gezoomt. Aber so, dass es von einer Person aufgenommen wurde. Man konnte die Beschriftung des Grabs lesen. Dort stand drauf. Professor Utonium. Todestag. Vor 2 Stunden. Die Powerpuff Girls drehten sich um. Sie hatten blutige ausgehüllte Augen. Sie hatten viel geweint. Die Kamera wurde auf Mrs. Bullem gezeigt. Sie hatte eine Axt in der Hand. Sie sagte: „Ach Mädchen, Ich habe den Professor umgebracht! Und alle in Townsvillie” Plötzlich lagen die Powerpuff Girls tot auf dem Boden. Ihre Köpfe waren ab. Mrs. Bullem lachte. Sie ging weg und zündete das Haus von den Powerpuff Girls an. Ich wollte den Fernseher ausschalten doch er ging nicht aus. Da war die Folge vorbei. Das normale Ende kam. Ich ging schlafen. Plötzlich wachte ich auf. Nebem meinem Bett hörte ich das Lachen von Mrs. Bullem. Sie war in meinem Haus..



Der Schreiber starb während er die Geschichte schreib.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew