Springe zu den Kommentaren

×Determined×

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
13 Fragen - Erstellt von: Silberfell - Aktualisiert am: 2018-07-15 - Entwickelt am: - 96.064 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.67 von 5.0 - 15 Stimmen - 5 Personen gefällt es

Du bist nicht frei.
Du darfst keinen Einspruch erheben.
Dein Leben wurde vorbestimmt.

////////////////////
Welche Katze würde nicht gerne in einem Clan leben? Fast keine. Doch in diesem Clan herrschen strenge Regeln - das Leben der Katzen wird kurz nach der Geburt anhand eines Zeichens des SternenClans vorbestimmt. Niemand darf sein Schicksal selbst entscheiden. Was wirst du tun? Wirst du dich deiner Bestimmung fügen oder dein Schicksal selbst bestimmen - und dabei dein Leben aufs Spiel setzen?
/////////////
Warrior Cats RPG

(+ #gangsta😎 & Gangstacrew)

    1
    Du bist nicht frei. 
    Du darfst keinen Einspruch erheben. 
    Dein Leben wurde vorbestimmt. 




    INHALTSVERZEICHNIS 

    Kapitel 2: Prolog 

    Kapitel 3: Einführung 

    Kapitel 4: Das Gesetz des Clans 

    Kapitel 5: Das Territorium und das Lager 

    Kapitel 6: Anmeldung 

    Kapitel 7: Die Hierarchie der Katzen

    Kapitel 8: Mentor und Schüler

    Kapitel 9: Die Prophezeiung

    Kapitel 10: Wer spielt wen?

    Kapitel 11: Wichtige Infos

    Kapitel 12: Zusatzinfo

    Kapitel 13: Abmeldungsliste




    Dieses Rpg ist so zu sagen ein 0.2.
    Als ich Teste dich durchgestöpert habe, stieß ich auf ein Rpg das mich total faszinierte. Es hieß ~~~~Determined~~~~ von -}{-Federseele-}{-. Das Rpg war aber leider ausgestorben und da fasste ich den Entschluss, es ein mal zu versuchen, dieses Rpg neu auf zu bauen. Ich wünsche euch viel Spaß!
    Eure Silberfell!

    2
    PROLOG 
    Es war tiefste Nacht, als ein dunkelgrauer Kater den steilen Hang hinunter schlich. Er schlängelte sich durch die Baumstämme und das dichte Gestrüpp des Waldes, der Mond schien durch das dichte Blätterdach der Bäume und erhellte ihm seinen Weg. Als er unten ankam warteten schon viele andere Katzen auf ihn. Eine trat vor, der Mond ließ ihr Fell silbern schimmern. "Falkenstern." Ihre Stimme war klar und hallte laut und deutlich durch die Stille der Nacht. Kurz senkte sie ihren Kopf, eine Geste, die ihm ihren Respekt zeigte. Der Kater, Falkenstern, tat es ihr nach. "Ich nehme an, du weißt, warum wir uns versammelt haben?", fragte sie ihn. 
    "Natürlich." 
    "Gut, dann wollen wir beginnen." Sie wandte sich um, damit sie zu allen Katzen sprechen konnte. 
    "Katzen des SternenClans, wir haben uns hier versammelt, um die Zerstörung der Clans zu verhindern. Sie sind nah dran, sich gegenseitig auszulöschen, deswegen müssen wir etwas unternehmen. Handeln wir nicht, so gibt es bald keine Katzen mehr, die die Wiesen und Wälder auf der Suche nach Beute durchstreifen." 
    Erschrockenes Gemurmel halle auf der Lichtung wieder, die Katzen wollten das, was sie soeben gehört hatten, nicht glauben. 
    Falkenstern ergriff das Wort: "Es ist traurig, aber wahr. Darum haben Silberstern und ich uns entschlossen, das System der Bestimmung einzuführen. Aus vier rivalisierenden Clans wird einer werden, der friedlich im Wald lebt. Jede Katze wird eine Bestimmung haben, so wird es Jäger, Wächter, Heiler und vieles mehr geben, damit nichts aus dem Gleichgewicht gerät. Sollte jemand Einspruch erheben, so soll er sich nun zu Wort melden." 
    Niemand hatte etwas auszusetzen, es herrschte Stille, die einzig und allein vom fernen Ruf einer Eule unterbrochen wurde. Die silberne Kätzin, die zuvor gesprochen hatte, sprach weiter. 
    "Dann ist es beschlossen. Ab sofort wird ein einziger Clan im Wald jagen. Die Versammlung ist somit beendet." 
    Langsam lösten sich einzelne Katzen und verschwanden in der Tiefe des Waldes, bis keine mehr da war. 
    Es war beschlossen. 
    Keine Katze würde in Zukunft ihr Schicksal selbst bestimmen können. 
    Sie würden vorbestimmt sein.

    3
    DIE EINFÜHRUNG

    Die Vorbestimmung 
    Ablauf: Geburt->Segnung durch Heiler->Vorbestimmung des Lebens durch ein Zeichen des SternenClans->Versammlung um das Junge Willkommen zu heißen 


    Genaue Erklärung 
    Jede Katze wird einen Tag nach ihrer Geburt zu einem Heiler Gebracht, der sie dann segnet. Danach bekommt er vom SternenClan eine Vision, in der dem Heiler gezeigt wird, wie das Leben der Katze ablaufen soll/muss. Dazu gehört: Gruppe (Jäger, Wächter, Krieger, Helfsköniginnen, zukünftiger Anführer), Gefährte, Name, Jungen (ja/nein, falls ja, mit wie vielen Monden). Ist dies beendet, so wird das Junge auf einer Versammlung vorgestellt und willkommen geheißen. 


    Strafen beim Verweigern der Vorbestimmung 
    Wenn eine Katze etwas tut, was in ihrer Bestimmung so nicht vorgesehen ist (bspw. zu früh Junge bekommen, sich einen anderen Gefährten nimmt), so wird sie bestraft. 

    Bestrafung Stufe 1: Bekommt eine Katze mit ihrem ihr vorgesehenen Gefährten zu früh Junge, widerspricht eine Katze dem Anführer oder befolgt einen Befehl nicht, so darf sie sich in 10 Tagen pro Tag nur eine Maus als Frischbeute nehmen. 

    Bestrafung Stufe 2: Nimmt eine Katze sich einen anderen Gefährten, als vorgesehen, wendet sie grundlos oder ohne Befehl Gewalt an, so muss sie für 15 Tage außerhalb des Territoriums schlafen(außerhalb des Territoriums gibt es Füchse, Eulen, schlangen und feindliche Katzen, dort ist es also sehr gefährlich) 

    Bestrafung Stufe 3: Nimmt eine Katze sich einen anderen Gefährten als vorgesehen und bekommt sie dann auch mit ihm Junge, greift sie den Anführer an oder wechselt die Gruppe, so folgt die Todesstrafe. Ist eine Kätzin trächtig, so wird mit der Todesstrafe gewartet, bis sie ihre Jungen bekommen hat. 






    Die Gruppen
    (Vom höchsten Rang bis zum niedrigsten aufgelistet) 

    ANFÜHRER 
    -führt den Clan 
    -achtet darauf, dass jeder seine Bestimmung einhält 
    -hat immer einen Schüler 
    -hat -stern als Namensendung 
    -höchste Position im Clan 
    -gibt nur einen 
    -darf nur Junge bekommen, wenn er ein Kater ist 
    -unterschiedliche Staturen 
    -bis ans Lebensende 

    HEILER 
    -maximal 4
    -führen Bestimmung durch 
    -heilen die Katzen 
    -gibt bis zu 2
    -zweithöchste Position im Clan 
    -lernen kein Kämpfen 
    -dürfen keine Gefährten oder Jungen bekommen 
    -unterschiedliche Staturen 
    -können Schüler haben 
    -bis ans Lebensende 

    WÄCHTER 
    -unbegrenzt viele 
    -erlernen das Kämpfen 
    -beschützen nicht das Territorium, sondern ausschließlich den Anführer, die Heiler und die Königinnen 
    -dürfen Junge bekommen 
    -meist groß und muskulös 
    -können Schüler haben 
    -bis um Alter von 116 Monden 

    KRIEGER 
    -unbegrenzt viele 
    -beschützen das Territorium vor Füchsen, Eulen und Co. 
    -erlernen das Kämpfen 
    -müssen Patrouillen durchführen 
    -dürfen Junge bekommen 
    -meist groß und muskulös 
    -müssen die Jäger bei der Jagd begleiten und beschützen 
    -können Schüler haben 
    -bis zum Alter von 116 Monden 

    JÄGER 
    -unbegrenzt viele 
    -dürfen Junge bekommen 
    -erlernen das Kämpfen nicht 
    -Jagen ausschließlich Beute 
    -meist klein und wendig mit unauffälligen Fellfarben 
    -müssen immer von mindestens zwei Kriegern bei der Jagd begleitet werden 
    -könne Schüler haben 
    -bis zum Alter von 116 Monden 

    KÖNIGINNEN 
    -unbegrenzt viele 
    -Kätzinnen aller Ränge, die trächtig sind oder Junge säugen 
    -dürfen das Lager nicht verlassen 
    -unterschiedliche Fellfarben und Staturen
    -haben keine Schüler, während sie in der Kindestube sind 

    HILFSKÖNIGINNEN 
    -maximal 6 
    -unterschiedliche Staturen und Fellfarben
    -dürfen keine Jungen haben
    -ausschließlich Kätzinnen 
    -erlernen das Kämpfen, um die Königinnen notfalls zu beschützen 
    -helfen den Königinnen, die Jungen aufzuziehen 
    -können Schüler haben 
    -bis ans Lebensende 

    ÄLTESTE 
    -Kätzinnen und Kater der Ränge Wächter, Jäger und Krieger 
    -haben keine Schüler 
    -bekommen keine Jungen mehr 
    -ab einem Alter von 117 Monden bis zum Lebensende 
    -müssen nicht kämpfen 

    SCHÜLER 
    -sind schon in ihren Gruppen 
    -werden von ihren Mentoren in ihren Gruppen auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet 
    -ab dem 4 Mond Lebenszeit wird ein Junges zum Schüler ernannt, der Mentor entscheidet, wann seine Ausbildung beendet ist (egal wie alt der Schüler ist) 
    -haben die Endung -pfote

    JUNGES
    -hat keine Pflichten
    -alle Vorbestimmungen der Jungen werden vom Heiler erhalten
    -Endung immer auf -junges
    -Junge dürfen das Lager nicht verlassen, kommt dies vor wird das Junge bestraft (zB. Kinderstuben-Arrest oder sogar eine Verzögerung der Schülerausbildung)





    Die Streunergruppe
    [Die Streunergruppe lebt nach strengen Gesetzen! Es gibt einen Haupt-stamm und einen neben-stamm und es gibt sklaven und Diener]

    Der Boss/Erbe
    -Er ist der der erst geborene vom ersten Wurf des früheren Bosses
    -Er reagiert die Bande
    -Sein Wort ist Gesetzt
    -Er muss nicht Kämpfen, erlernt es aber
    -Er muss nicht jagen, aber erlernt es aber

    Der Nachfolger
    -Ist immer das erst geborene Junge, des Anführers
    -Ist Automatisch eine Haupt-stamm Katze
    -Erlernt Kämpfen und Jagen muss es aber nicht tun
    -Er muss lernen die Bande zu führen

    Die Geschwister des Nachfolgers
    -Ist/sind Automatisch neben-stamm Katzen
    -Haben sich unter zu Ordnen, (extrem schwache katzen können sogar zu sklaven werde)
    -Erlernen je nach Talente und Statur das Kämpfen oder Jagen

    Die Gefährten des Anführer
    -ist eine neben-stamm katze
    -hat nichts mit zu reden
    -wird vom Anführer entschieden, egal ob sie ihn liebt oder nicht (Meist verlieben sich aber beide Katzen ineinander)
    -Darf zu ihren Jungen nicht zu viel Anhang bekommen

    Die Kräuterkatze
    -Heilt die Katzen
    -sorgt für ihre Gesundheit
    -Die Haupt-stamm Familie zu heilen hat vorrang
    -Dürfen Junge bekommen, aber dürfen dadurch nicht von ihren beruf getrennt werden, das heißt die Kranken katzen haben vorrang gegenüber ihren Jungen
    -ansonsten wie immer

    Die Neben-stamm Katzen(Krieger)
    -sind untergebene
    -müssen für den Haupt-stamm Jagen, für ihn Kämpfen und ihn Gehorchen
    -Erlernen das Kämpfen wie auch das Jagen
    -dürfen Junge bekomme
    -Dürfen bei Problemen mit reden und sagen wenn ihnen etwas nicht passt

    Schüler
    -Junge werden je nach ihrer statur und kraft zu Schülern ernannt
    -Dürfen bei Problemen nicht mitreden
    -Werden zu Kriegern wenn es der Mentor sagt
    -dürfen keine Jungen bekommen

    Königinnen
    -Ich glaub dazu muss ich nichts sagen ^^

    Sklaven/Untergebene
    -Sind sehr schwache Katzen
    -Müssen allen Gehorchen und tun was ihnen befohlen wird
    -Wenn ein Kater mit einer Sklavin Junge haben will ohne das due Sklavin ihn liebt, muss sie den Kater gehorchen
    -Sind bis ans Lebensende

    4
    DAS GESETZ DES CLANS 

    1. Jedes Junges wird einen Tag nach seiner Geburt vom SternenClan vorbestimmt. 

    2. Jede Katze hat sich ihrer Vorbestimmung zu fügen. 

    3. Jede Katze muss in ihrer Gruppe bleiben, darf aber einen Gefährten, bzw. eine Gefährtin aus einer anderen Gruppe haben (je nach dem, wie die Bestimmung lautet.) 

    4. Verstößt eine Katze gegen ein Gesetz wird sie bestraft, 

    5. Das Wort des Anführers / der Anführerin ist Gesetz. 

    6. Das Angreifen eines anderen Clan-Mitglieds ist verboten, solange es nicht ausdrücklich vom Anführer befohlen wurde. 

    7. Heiler dürfen bei den Zeichen des SternenClans nicht lügen. 

    8. Der Schüler des Anführers wird Automatisch der Nachfolger, stirbt dieser wählt der Anführer einen anderen aus!


    WICHTIG:
    -Ein Mond dauert eine Wochen! (Immer Sonntags!)

    -KEINER meldet sich als Schüler des Anführers an! Das werde ich entscheiden!
    Dankeschön ^^

    -KEINE Schüler mehr!


    (Habt ihr noch weitere Vorschläge? Ich nehme sie gerne an:))

    5
    DAS TERRITORIUM UND DAS LAGER 

    Das Territorium 
    Das Territorium entspricht einer großen Mischwaldfläche. In der gibt es Eichen, Buchen, Kiefern, Kastanien, ein paar Weiden, Flüsse, Seen und noch vieles mehr. Da es mal vier Clans waren, gibt es aber auch noch die Heidelandschaft (Googelt mal Lüneburger Heide, so ungefähr sieht es da aus), dann noch einfache Wiesen und einen Nadelwald. Da dieses Territorium sehr groß ist, ist es a besten, ihr improvisiert einfach. 

    Das Lager 
    Ich finde es ehrlich gesagt ein bisschen doof, wenn immer nur der Ersteller sagt, wie das Lager aussieht, also finde ich, wir entscheiden das gemeinsam, schließlich wollen wir ja alle darin Leben. Schreibt mir eure Idee des Lager wenn ihr Lust habt, einfach unter den Steckbrief. Ich würde mich freuen: D

    6
    DIE ANMELDUNG 
    Also, wer es noch nicht mitbekommen hat, das hier ist ein RPG:) 
    Ich werde versuchen, nebenbei auch noch eine FF zu schreiben. 
    Und nehmt es mir bitte nicht übel, wenn ich euch nicht sofort eintrage, aber ich habe nicht immer Zeit um das zu machen.
    Und ja, auch hier gibt es ein paar Regeln. Was sein muss, muss eben sein. 

    Regeln zum RPG 
    1. Kommt in der Woche mindestens 3x on! Ich habe mir bei diesem Clan echt viel Mühe gegeben und möchte nicht, dass er stirbt! 
    2. Achtet auf eure Rechtschreibung! 
    3. Beleidigt euch außerhalb des RPGs bitte nicht. 
    4. Macht diesen Clan nicht nach, bitte! 
    5. Werbung ist nur von Clan-Mitgliedern erlaubt.
    6. Ihr dürft so viele Charas spielen wie ihr möchtet, allerdings müssen alle regelmäßig gespielt werden. Also bitte übertreibt es nicht! Wird ein Chara überhaupt nicht mehr gespielt, wird er nämlich gelöscht! 

    Regeln zum Anmelden
    1. Verwendet bitte die Steckbriefvorlage. 
    2. Macht euren Steckbrief bitte so genau wie möglich, schließlich will ich euren Charakter in der Geschichte ja auch nach euren Vorstellungen darstellen. 
    3. Gebt euch bitte auch beim Aussehen viel Mühe, mir würde jetzt nicht reichen: Bärensee - braune Kätzin mit grünen Augen. Ich weiß, in den Büchern ist das so, aber ich würde gerne einen richtigen Text haben. Beispiel: Bärensee - Sie ist eine etwas kleinere Kätzin mit mittellangem, etwas struppigen Fell. Ihren Schwanz zieren leichte, schwarze Streifen, außerdem ist er sehr lang. Bärensee besitzt smaragdgrüne Augen, die fast immer fröhlich strahlen. Wenn so etwas mal öfters kommt, würde ich mich echt freuen. 
    4. Der Charakter - drei Wörter beschreiben ihn nicht. Auch hier würde ich mich sehr über einen etwas ausführlicheren Charakter freuen. 
    5. Bitte gebt euch Mühe bei eurer Rechtschreibung! 
    6. ACHTUNG! Ich nehme zuerst NUR erwachsende Katzen und Schüler auf, KEINE Jungen! Die müssen erst geboren werden. 
    7. DIE BESTIMMUNG von erwachsenen Katzen und Schülern dürft ihr entscheiden, wenn Junge geboren werden, entscheidet irgendein Heiler über die Bestimmung von ihm, NICHT ihr selbst. Damit es sich für euch echt anfühlt:) 
    8. Klammern lesen, verstehen und löschen. 
    9. Die Bestimmung - bitte nicht einfach nur Stichwörter, ich brauche einen ausführlichen, kleinen Text! Zu ihr gehören der Name des Gefährten, Gruppe, Anzahl und Geschlecht der Jungen und der Tod mit Zeitpunkt! 
    10. Solltet ihr das hier gelesen haben, so schreibt doch bitte "#Gangstercrew😎" unter euren Steckbrief.


    STECKBRRIEFVORLAGE 
    [Bitte die Klammern löschen]

    Name: (Bei Schülern und Jungen entscheidet der Anführer die Krieger/Wächter/Jäger Namen, damit es wie in den Bücher ist:)
    Alter mit dem die Katze angemeldet wurde:
    Geschlecht:
    ♀/♂ 
    Gruppe: (bei Heilern und dem Anführer entscheide ich, ob ihr geeignet seid) 
    Rang innerhalb der Gruppe: (Schüler, Erwachsener) 
    Charakter: 
    Aussehen: 
    (Achtung! Es sollte zur Gruppierung passen!) 
    Stärken: 
    Schwächen: 
    Ängste: 
    Würdest du dich gegen deine Bestimmung wehren? (Bei neugeborene braucht man dies nicht auszufüllen)
    Bestimmung:
     (genauer Ablauf, nur bei Schülern und erwachsenden Katzen)  (Wenn man sich bei der Streunergruppe Anmeldet, braucht man keine Bestimmung zu schreiben, die gibt es nur im Clan!
    Wünsche für die Story: (Kämpfe, etc.)
    Gespielt von:

    7
    DIE HIERARCHIE DER KATZEN


    ANFÜHRER

    Löwenstern♂ -
    Hübscher goldbrauner Kater mit längeren Fell, dunkler Schnauze, Ohren, Pfoten und Schweif, muskulöse Struktur und dunkelbraune Augen
    Bestimmung: Wird Sternenhauch als Gefährtin bekommen und 2 Männliche Junge auf die Welt bringen, wird mit 74 Monden von einen bis in die Kehle von einem Fuchs sterben
    Gespielt von: Zitronenfrost

    HEILER

    Wolkensprung ♂ - Wolkensprung war einst ein rein weißer Katzer mit langem Fell und klarrblauen Augen, heute ist sein Fell sehr Grau und seine Statur eher zerbrechlich, trotzdem ist er noch sehr fit
    Bestimmung:wird bereits mit 12 Monden Heiler, ist sehr begabt und lernt schnell mit 72 Monden bekommt er Silberhauch zur Schülerin, wird viele Jungen ihre Bestimmung vorhersagen und mit 112 Monden zieht er in den Ältesten Bau mit 127 Monden stirbt er an Altersschwäche!
    Gespielt von: Zitronenfrost
    _________________
    Kieselpfote ♂ - Er hat denselben schmalen Körperbau seiner Schwester, ist aber etwas grösser als sie. Sein Fell ist etwas Länger. Es ist schlildpattfarben gefleckt und am Schwanz gestreift. Seine Augen sind grün
    Bestimmung: Er ist für das umgehen mit Kräutern geboren und wird mit 14 Monden Heiler. Er muss ein Gefährten loses Leben führen und stirbt beim Versuch ein Junges aus dem Fluss zu ziehen, als er gerade geschwächt, von einem Husten war mit 69 Monden
    Gespielt von: Amselfeder
    ________________________
    Blizzardschwinge ♀ - Blizzardschwinge besitzt dichtes schwarzes Fell mit weißer Kehle, weißen Pfoten und weißen Sprenkeln an der Seite. Sie ist sehr schlank. Ihre Augen sind in einem leicht verschwommenen grünblau mit leichten weißen Splittern
    Bestimmung: Blizzardschwinge wird im Clan mit ihrer Schwester Tornadosprung und ihrem Bruder Windflug geboren. Ihre Geburt war zwei Monde zu früh, weswegen ihre Mutter Himmelfluss nach einem halben Mond starb. Sie brach ihre Ausbildung zur Kriegerin ab, nachdem sie an einer rätselhaften Krankheit erkrankte, nach der sie nur noch stark verschwommen sehen konnte und begann die Ausbildung zur Heilerin. Mit 20 Monden bekam sie ihren vollständigen Namen. Wenn Tornadosprung den Clan verlässt, wird sie zunächst um sie trauern, aber danach sich mit ihr ab und an heimlich treffen. Auf einem Spaziergang wird sie auf Brisenpfotes Jungen treffen(wenn das okay ist), allerdings Versprechen, nichts zu verraten. Mit 78 Monden ertrinkt sie in einem Unwetter
    Fatie &Co
    _______________________
    Brisenpfote ♀ - Ihre Statur ist relativ zierlich und nicht muskolös. Die ist klein und dünn, aber nicht zu mager. Ihr Fell ist lang, sanft und weich und weiß. Während ihr Rücken eine beige bis hellgraue Farbe hat und dies sich über Schweif und Kopf hinzieht. Ihre Nase ist dennoch weiß mit einer rosanen Spitze. Ihre Schnurrhaare sind lang und weiß, und ihre Pfoten klein und ebenfalls zierlich. Ihr Schweif ist lang und buschig, und ihre Augen groß und meerblau.
    Bestimmung: Sie wird ein Junges sein, welches sehr an den Eltern hängt, was auch davon kommen soll, dass ihr einziges Geschwisterchen, ihr Bruder, kurz nach der Geburt von einem Madder verschleppt wird. Als ihre Eltern bei einem Kampf gegen einzelne Streuner kämpfen und dort sterben, wird sie im Heilerbau von den Heilern großgezogen und wird schließlich auch Heilerschülerin. Sie versteht sich sehr gut mit den Clanmitgliedern, was in manchen doch Misstrauen weckt. Als sie kurz vor Abschluss ihrer Lehre steht, verliebt die sich in Schattenpfote, nach dem er ihr beim Sammeln von Kräutern hielf. Sie muss dennoch begreifen, dass er ihrer Meinung nach, nichts für sie empfindet und braucht lange dafür sich die Liebe die sie für ihn empfindet aus dem Kopf zu schlagen.
    Kurz nachdem mit nur 15 Monden sie zur vollwertigen Heilerin ernannt wurde, verliebt sie sich erneut in einen Kater. Mit 22 Monden fasst sie sich ein Herz und teilt es ihm mit. Zu ihrem Erstaunen erwidert er die Gefühle und sie werden, wenn auch heimlich, Gefährten. Wenig später erfährt sie dass sie trächtig ist. Sie ist nicht wirklich froh darüber, und erzählt es ihrem Gefährten. Dieser ermuntert sie aber und sie schafft es, die Schwangerschaft zu verheimlichen. Sie bringt 3 gesunde Jungen zur Welt (2m/1w). Sie zieht diese außerhalb des Lagers groß, unter dem Vorwand, dass sie Kräuter sammeln geht. Als die Jungen alt genug sind, schickt sie die zwei Söhne mit ihrem Gefährten in den Clan, damit sie wissen, wie das Clanleben ist. Wenig später mit 30 Monden wird sie erneut trächtig und beschließt, endgültig zu ihrer Tochter in einen kleinen Bau nahe des Flusses zu ziehen. Sie bringt diesmal 4 Junge zur Welt (3w/1m). Ihre Tochter hat sie unterdessen zur Heilerin ausgebildet und diese beschließt, nachdem sie von ihrem Vater ein paar Jagd- und Kampftechniken gelernt hat, in die weite Welt zu ziehen und verlässt den zu engen Bau. Nach einem kleinen Hochwasser, wird die Kätzin eines ihrer Jungen nicht mehr wiederfinden. Mit ihren übrigen zwei Töchtern und ihrem Sohn begibt sie sich auf die Suche nach einem neuen Bau. Als die Jungen alt genug sind, suchen sie den Clan, und schließen sich an. Wenig später wird auch die Mutter zurückkehren und wird gut aufgenommen und wird wieder ihren Posten als Heilerin annehmen. Mit allen ihren Jungen versteht sie sich, bis auf einen ihrer Söhne, dieser verzeiht ihr nicht, dass sie ihre Jungen vor dem Clan versteckte, aber verrät niemandem, dass sie heimlich Junge bekam. Kurz nach dem sie in den Clan kam, verstirbt ihr Gefährte unter tödlichen Verletzungen. Teilweise glücklich, teilweise nicht, verstirbt sie mit 110 Monden an grünem Husten.
    Funkensee✨



    WÄCHTER

    Nieselfluss♀️ - Sie ist eine relativ hübsche Kätzin mit mittellangem, seidigem, sanftem und grauem Fell. Dieses hat ganz kleine, tropfenförmige Tupfen in der Farbe dunkelgrau. Allerdings sieht man diese kaum. Sie hat große mandelförmige Augen, die bernsteinfarben sind und einen dunkelblauen Rand haben. Sie hat eine große, geschmeidige, schlanke, aber trotzdem muskulöse Statur. Sie hat keine Narben.
    Bestimmung: Sie wird mit 28 Monden erfahren das sie trächtig ist. Nur von wem weiß sie nicht. Am Anfang des 30'sten Mondes bringt sie 4 (2 Kätzinnen und 2 Kater) zur Welt. Anhand eines Katers erkennt sie den Vater. Noch im selben Mond werden die beiden Gefährten. Im 42'sten Mond bringt sie 3 gesunde Kätzchen von ihrem Gefährten zur Welt (2 Kätzinnen und 1 Kater). Mit einer Tochter aus diesem Wurf hat sie einen Streit als sie 102 Monde ist. Diese tötet Nieselfluss. Um seine Gefährtin zu rächen springt ihr Gefährte sie an und stirbt ebenfalls. Um seine Eltern zu rächen tötet ihr Sohn aus dem letzten Wurf seine Wurfgefährtin.
    Gespielt von: Funkensee❇
    ____________________
    Hoffnungswind♀ -Sie ist eine sehr große Kätzin, die auf fast alle furchteinflößend wirkt, sie hat einen athletischen Körperbau, besitzt ein langes, dichtes silbernes Fell mit schwarzer Tigerung und hat durchdringende stahlblauen Augen
    Bestimmung:
    Sie trat dem Clan als Schülerin bei, mit 18 Monden wurde sie von ihrem Gefährten trächtig, der aber bei einem Dachsangriff starb, mit 19 Monden bekam sie Minzjunges, wenn Minzjunges den Clan verlässt, wird das ihr Herz brechen, mit 37 Monden wird sie von einem Falken verletzt und wird dann nur noch bedingt als Wächterin einsetzbar sein, mit 40 Monden wird sie erneut verwundet, danach ist ihre rechte Schulter kaum noch belastbar, und sie wird in den Ältestenbau ziehen, bis sie im Alter von 62 Monden an grünem Husten sterben wird
    Gespielt von: Fatie &Co
    _________________________

     Habichtherz♂️ - Habichtherz ist ein großer, breitschultriger, silber grau getigerter Kater mit schwarzen durchdringenden Augen
    Bestimmung: Er wird mit 10 Monden zum Wächter ernannt werden, mit 21 Monden wird er einen eigenen Schüler bekommen, der allerdings zwei Monde später in einem Kampf sterben wird. Habichtherz wird keine Gefährtin bekommen und mit 80 Monden beim Versuch ein Junges zu retten sterben.
    Saphirblick
    _________________________
    Blaubeerbach (Blaubeer)♀ - Sie ist eine grosse, kräftig gebaute Kätzin mit glattem, kurzen, blaugrauen Fell. Sie hat helle Sprenkel auf ihrem Pelz, was sie gutmütig wirken lässt. Ihr rechtes Vorderbein ist sehr vernarbt und hat wenig Fell, da sie noch als Junges von einem verirrten Adler angefallen wurde. Trotzdem kann sie gut kämpfen. Ihr halber Schweif ist dünn und etwas heller als ihr Körper, genau wie ihre Schnauze und ihr Bauch. Sie hat lange, schneeweisse Krallen die gut schneiden, da sie spitz und scharf sind. Allgemein ist sie gut zum Kämpfen gebaut.
    Bestimmung: (ich schreib sie jetzt so wie sie ihr der Heiler sagte) "Ein verwirrter Adler wird dich mit 3 Monden angreifen. Er wird dich übel zu richten, dass du erst mit 8 Monden Schülerin wirst. Mit 16 Monden wirst du deine Zeremonie zur Wächterin haben. Mit 17 Monden wirst du dich in (irgendjemand von der Liste) verlieben und mit 22 Monden wirst du ihn zum Gefi nehmen. ....(ich hätte gerne 1-3 Würfe, werde das aber mit meinem Gefi (aus der Liste) klären) Du wirst mit 134 Monden an zu vielen Wespenstichen sterben, während du (dein Junges/Gefi/andere verwandte Katze) rettest.
    Gespielt von: Erlenpfote
    ____________________
    Seelenflügel ♀ - Seelenflügel ist für eine Wächterin recht zierlich doch dafür groß und stark . Sie hat lange Beine und sollte nicht unterschätzt werden. Ihr Fell ist komplett schwarz und Glatt. Seelenflügel's Augen jedoch sind eisblau. Sie machen einen stechenden und unheimlichen Eindruck.
    Bestimmung: Seelenflügel fühlt sich als Kätzin oft untergeben z.b. dem Anfühlt oder anderen Katern. Sie weiß dass kein Kater es zugeben würde aber im Grunde hat sie recht. Mit 20 Monden wird sie sich dann gegen ihren Willen in einen Kater verlieben und sie werden auch zusammen kommen. In ihrer Beziehung bemerkt sie wieder ihre eigentliche Untergebenheit, doch diesmal wehrt sich nicht aus Liebe zu ihm. Im Alter von 27 Monden wird sich ihr Gefährte bin ihr trennen da sie es ablehnt Junge auf die Welt zu bringen. Geblendet von Schmerz und Trauer schmiedet sie einen Plan. Kein Kater darf eine Kätzin so behandeln. Deshalb entschließt sie sich eine Revolution der Kätzinnen zu organisieren. Als sie denn Clan verlassen will hält sie eine Rede und flieht danach mit ein Paar Kätzinnen( Es wäre schön wenn ein paar mitkommen. Muss nicht sein. Zur Not geht sie auch allein. Aber wer es cool findet kann mitgehen.)
    Die Kater sind sauer darüber und verfolgen Sie. Mit 31 Monden wird sie gefunden und getötet . Es wird beschlossen, Seelenflügel nie mehr zu erwähnen. Einige Kätzinnen erzählen die Geschichte von Seelenflügel allerdings ihren Töchtern. So lebt sie in allen Kätzinnen weiter.
    Cilomea



    KRIEGER

    Beerenkralle ♂ -Beerenkralle hat weißes fell mit Braun grau schwarzen Flecken er hat dunkel blaue Augen und große Pfoten an seiner Flanke ist eine kleine Narbe er ist groß und muskulös aber nicht zu muskulös
    Bestimmung: Er wird ein guter Schüler sein und später ein noch besserer krieger er wird sich in eine Kätzin verlieben aber lange wird er nichts mehr von ihr hören dann bekommt sie Junge von ihm und sie werden Gefährten es werden 4 junge 2 m und 2w . Nur von wem, das weiß sie nicht. Ein Kater sieht aus wie er. Im 42 Mond bringt seine Gefährten 3 Junge zur Welt, (einen Kater und 2 Kätzinnen).. Mit 102 Monden hat sie einen Streit mit einer der Töchter hätte seine Gefährten. Diese tötet Nieselfluss. Als Rache für Nieselfluss stürzt sich er sich auf seine Tochter und stirbt ebenfalls. Um seine Eltern zu rächen tötet ihr Sohn aus dem letzten Wurf seine Wurfgefährtin.
    Gespielt von: Funkensee
    _______________________
    Lotusblüte ♀ - Lotusblüte besitzt eine recht große und sehr schlanke Gestalt, jedoch sind die meißten anderen Krieger noch größer als sie. Die Kätzin besitzt eher schmale, aber muskulöse Schultern und dichtes, weiches, sandfarbenes Fell. Über ihren Rücken verlaufen sanfte Musterungen und Striche und goldene Splitter verzieren ihren Körper. Ihr Unterfell, sowie ihre prachtvolle Mähne sind schneeweiß und die Augen eisblau.
    Bestimmung: Schon mit 14 Monden wird sie sich in Tigerfrost verlieben und sie wird von ihm zwei Junge bekommen, beides gesunde Kater. Doch als dies wenige Zeit später Mondsplitter herausfindet, wird er ihren Gefährten aus Wut ermorden. Lotusblüte erfährt alles von Mondsplitter und mit 23 Monden werden sie Gefährten und wenige Monde später bekommen sie nur ein Junges, ebenfalls ein gesunder Kater. Doch dann wird sie schrecklich dabei zusehen, wie Mondsplitters Sohn ihre anderen beiden Jungen tötet und sein Vater dann Lotusblüte quallvoll zurichtet, bis sie an einem schrecklichen Tod stirbt.
    Gespielt von: Lichtersee
    _________________________
    Tigerfrost ♂ - Tigerfrost besitzt eine sehr große und muskulöse Gestalt. Seine Schultern sind breit und durchtrainiert gebaut und sein Schweif ist lang und buschig. Er besitzt mittellanges, hellbraunes Fell mit schwarzen Tigerstreifen und Musterungen und goldenen Pfoten. Seine Krallen sind außergewöhnlich lang und rosenscharf und seine Augen in einem schönen bernsteinfarben.
    Bestimmung: Tigerfrost wird mit 17 Monden sich in Lotusblüte verlieben und mit ihr 2 Junge bekommen, beide sind gesunde Kater. Doch schon wenige Monde später ihm aus Wut von Mondsplitter den Bauch aufgeschlitzt und er stirbt.
    Gespielt von: Lichtersee
    ______________________
    Mondsplitter ♂ - Mondsplitter besitzt eine recht große und sehr muskulöse Gestalt. Seine Schultern sind eher breit und stark durchtrainiert, der Schweif außergewöhnlich lang und leicht buschig.
    Er besitzt weiches und sehr kurzes, hellbraunes Fell und eine prachtvolle, sandfarbene Mähne mit etwas längerem, samtweichen Fell. Über seinen Körper verlaufen Musterungen in einzigartigen, verschiedenen Tönen und Farben. Seine Augen jedoch sind in einem sehr tiefen und kalten, aber doch irgendwie warmen Türkis.
    Bestimmung: Mit bereits 6 Monden wird er sich in Lotusjunges verlieben, doch sie kommt mit Tigerfrost zusammen und als sie trächtig von ihm wird, wird Mondsplitter Tigerfrost umbringen. Mit etwa 16 Monden kommt er mit Lotusblüte zusammen und bekommt einen Sohn. Doch nicht lange kann er seine blutdurstige Seite verstecken und bringt sie mit 18 Monden ebenfalls um.
    Gespielt von: Lichtersee
    _____________________
    Sanddornblüte ♀ - Sanddornblüte ist eine relativ große durchtrainierte Kätzin mit dichtem orangerot getigerten Fell. Ihre Augen sind grünblau und ihr rechtes Ohr ist etwas eingerissen
    Bestimmung: Sanddornblüte wurde als die Tochter von Quellensee, einer ehemaligen Kriegerin des Clans, an der Nordsee geboren. Als ihre Mutter starb, war sie sechs Monde alt, sie wurde von Zweibeinern gefangen genommen und aufs Festland gebracht. Dort entwischte sie und lief bis zum Territorium des Clans. Sie wird Brombeerpfote als Schüler kriegen und ihn ausbilden. Schließlich wird sie mit 45 Monden während eines Unwetters ertrinken, als sie zwei Junge rettet
    Gespielt von: Fatie &Co
    ___________________________

    Splittersonne ♂ - Splittersonnes Aussehen wirkt wirklich sonnig. Er ist sehr groß und wirkt allein deswegen schon fast mächtig. Unter seinem Fell zeichnen sich deutliche, harte Muskeln ab, die ihn für einige wohl attraktiv wirken lassen. Allgemein ist sein gesamter Körper gut durchtrainiert und dementsprechend schlank und kräftig. Seine Bewegungen wirken durchdacht und zielgerichtet. Er wirkt zwar mächtig und sicherlich auch ein bisschen gefährlich, doch stellt sich schnell heraus, dass er es nicht ist.
    Er hat ein kurzes, windgepeitschtes, dichtes und meist nicht ausreichend gepflegtes Fell. Dieses hat die typische Musterung einer Bengal-Katze, auch, wenn er eigentlich keine ist- heißt: Flecken an Flanken, Bauch und Rücken, Streifen an Schweif, Beinen und Gesicht. Sein Pelz an sich hat eine orange-rötliche Farbe, welche teilweise auch gelb wirkt. Die Streifen, Kringel und Tupfen auf seinem Körper haben alle eine schwarze Farbe, wobei sie auch ins braune verlaufen können. An seiner Brust wird sein Fell etwas heller, doch bleibt es in seiner orange-roten Farbe. An seinem Körper lassen sich viele Narben finden, teilweise unter Fell versteckt, doch die große Narbe an seiner linken Schulter, die sich bis zu seinem Schweif zieht, ist unübersehbar. Auffällig ist sein Bauch, an welchem sein Fell ziemlich lang wächst, seine Mutter vererbte ihm ihr Maine Coon Fell und so ist es gerade an seiner verletzlichsten Körperstelle weich und flauschig. Die Farbe ist nicht definierbar und wirkt wie mit verlaufenen Wasserfarben gezeichnet- sie verläuft vom Schwarzen ins Rote ins Orange und dann schließlich ins sandig-gelbliche.
    Seine Pfoten sind recht groß und wie sein gesamter Körper sehr kräftig. Sie sind von schwarzer Farbe, was wiederum eines der Merkmale ist, welches er mit seinen Geschwistern teilt. Seine Krallen sind kurz, scharf, spitz und gebogen, wie zum Klettern, Jagen und Kämpfen gemacht. Seine Krallen sind schwarz, wirken jedoch bei besonderem Lichteinfall beinahe blutrot. Seine Pfotenballen sind schwarz, trocken du ziemlich fest, passend zu seinen Krallen, gut dafür gemacht, lange Strecken zu laufen. Sein Schweif ist ungewöhnlich lang und glatt. Sein Kopf ist edel geformt und stets mutig erhoben. Seine Nase wirkt dreieckig und hat eine himbeerrosane Farbe, seine Schnurrhaare sind erstaunlich lang und rein weiß. Seine Augen sind rund und erstrahlen in einem schönen, geheimnisvollen moosgrün. Alles in Allem wirkt er mutig und selbstbewusst.
    Bestimmung: Er ist ein schnell lernender Schüler und hat viele Freunde doch auch ein paar Feinde. Seine Schwester verlässt den Clan und er zerbricht, da sie für ihn die Einzige war, die zählte. Er arbeitet noch mehr und wird immer angesehener, bis er schließlich Krieger wird. Seine Schwester kommt zum Clan zurück und für ihn ist alles in Ordnung, bis er sich mit 22 Monden verliebt er sich unsterblich in Magical Glow verlieben und durchlebt eine gefährliche, traurige Phase. Mit 30 Monden überkommt er seinen Liebeskummer und wird bei einer Grenzpatroullie gefährlich von einem Kater verletzt, woraufhin er für zwei Monde in den Heilerbau zieht, danach hinkt er zwar etwas, doch ist weiterhin schnell. Er verliebt sich mit 36 Monden erneut, diesmal in Nieselfluss, doch muss auch hier einsehen, dass es eine einseitige, unerlaubte Liebe ist. Er wird daran zerbrechen und sich vom Clan entfernen, doch mit 40 Monden von einem Hund schwer verletzt zurückkehren, mit ihm wird ein Kater ziehen, der sich in den Clan eingliedert. Splittersonne kommt nie ganz über Nieselfluss hinweg, doch verliebt er sich mal wieder- und erneut in Magical Glow. Doch diesmal schafft er es, auch sie mit seiner Liebe zu überzeugen und sie werden Gefährten. Seine Gefährtin wird mit 43 Monden von ihm trächtig und gebärt mit 46 Monden drei gesunde Junge (2w/1m), die bei ihr bleiben und dann mit zum Clan kommen. Es braucht nicht lange, mit 51 Monden kommt sein zweiter- und letzter Wurf Junge zur Welt (1m/1w), die beiden Gefährten leben glücklich, wenn auch geheim gemeinsam und Splittersonne stirbt als alter Kater mit 126 Monden friedlich im Schlaf.
    Gespielt von: Scherbenmond
    _______________________
    Tornadosprung ♀ - Tornadosprung ist eine schlanke, drahtige Kätzin mit dichtem hellgrauen Fell und einigen Dunkelgrauen Flecken. Ihren Augen sind blau mit einigen weißen Splittern und ihr rechtes Ohr ist etwas eingerissen
    Bestimmung: Torndosprung wurde mit ihrer Schwester Blizzardschwinge und ihrem Bruder Windflug im Clan geboren. Ihre Geburt war zwei Monde zu früh, weswegen ihre Mutter Himmelfluss nach einem halben Mond starb. Während ihrer Ausbildung lernte sie heimlich von ihrem Bruder jagen. Nachdem sie ihre Ausbildung mit 14 Monden abschloss, verliebte sie sich unglücklich in einige Kater, erkannte allerdings, dass diese Liebe nicht erwiedert wird und ging daraufhin den Katern aus dem Weg. Nachdem sie sich mit 39 Monden erneut unglücklich verlieben wird, bekommt sie einen kompletten Zusammenbruch, nach dem sie komplett verwandelt ist. Sie wird sie den Clan verlassen und sich den Streunern anschließen. Dort wird sie sich die Rangleiter hochkämpfen bis zum Boss. Mit 65 Monden wird sie vergiftet werden
    Fatie &Co
    _________________________
    Federschweif ♀ - Federschweif ist eine große schlanke muskulöse Kurzhaar Kätzin. Ihr Fell ist silbergrau und auf der rechten flanke hat sie einen goldbraunen fleck der aussieht wie eine Feder. Ihre Nase ist rosa und ihr Brustfell und ihre ohrenspitzen weiß. Ihr rechtes Ohr ist tief eingerissen. Ihre Augen sind silberblau
    Bestimmung: Sie wird mit 3monden stolpern und sich die linke Hinterpfote verstauchen die erst wieder ganz verheilt ist wenn sie 10monde alt ist und darum wird sie zu spät zur Schülerin ernannt. Sie wird jedoch schon mit 16monden zur Kämpferin ernannt weil sie sehr viel Talent hat. Sie wird mit 18monden auf einen Spaziergang gehen und auf einen Kater namens nightfox treffen und sich in ihn verlieben. Mit 30monden werden sie dann Gefährten und federschweif läuft vom Clan weg. Wenn sie 31monde alt ist werden sie von Zweibeinern gefangen und sie will ausbrechen doch nightfox gefällt es bei den Zweibeinern und sie muss sich zwischen nightfox und dem Clan entscheiden. Sie wird sich mit 32monden für den Clan entscheiden und von den Zweibeinern abhauen. Sie wird dann im Clan aber Liebeskummer haben und bis sie 35mond alt ist nicht zu gebrauchen sein. Sie wird mit 40monden herausfinden das sie von nightfox trächtig ist und wird 2 Kätzinen und 2 Kater bekommen. Mit 50monden bekommt sie grünen husten und wird daran fast sterben sie überlebt es aber knapp und ist mit 60monden wider fit. Mit 70monden geht sie wider spazieren und ihr sie findet ein junges das genau so aussieht wie nightfox und nimmt es mit zum Clan. Das junges wird aufgenommen und Nachtjunges heißen. Wenn sie 90monde alt wird wird federschweif eine unbekannte Krankheit bekommen und Nachtpfote wird wird zum Krieger ernannt und Nachtfuchs heißen. Wenn sie 100 Monde alt ist wird eines ihrer jungen sterben und federschweif gibt auf und stirb mit 102 Monden
    Federstern^^



    JÄGER

    Blütenfall ♀ - Blütenfall ist eine schlanke junge Kätzin, sie hat dichtes weißes Fell mit hellbraunen, blassgoldenen und hellroten Flecken, die wie Blütenblätter aussehen. Ihre Augen sind strahlend grün
    Bestimmung: Sie wurde von Kriegern an der Grenze gefunden, es wird vermutet, dass sie ursprünglich aus der Streunergruppe stammt, was allerdings nie laut gesagt wird. Blütenfall war immer eine sehr eifrige Schülerin und wurde früh ernannt. Sie wird Kirschblütenpfote als Schülerin kriegen, um ihre Zukunft ist rätselhafterweise nichts bekannt, was die älteren Katzen heimlich auf ihre Familie in der Streunergruppe schieben
    Gespielt von: Fatie&Co
    _________________________

    Scherbenmond ♀ - Sie ist eine zierliche, elegante, durchaus sehr hübsche Kätzin, welche von geringer Größe und schwachem Körperbau ist. Sie wirkt jedoch anmutig und beinahe elfenhaft, da ihre Bewegungen fließend ineinander über gehen und sanft und gewählt sind. Keinerlei Muskeln zieren ihren Körper, was sie unangetastet und unschuldig wirken lässt, doch lassen sich viele Narben an vielen Teilen ihres Köpers finden, die alle eine eigene Geschichte erzählen. Trotz ihrer fehlenden Muskeln hat sie eine erstaunliche Kraft in ihren Hinterpfoten, welche sie zum Springen und Klettern aufwendet. Sie ist schlank und dünn, aber nicht mager, sie hat beinahe die perfekte Figur.
    Ihr Fell ist sehr lang und weich, da sie zur Hälfte von einer Maine Coon Katze abstammt, sie wendet viel Pflege auf, damit es auch wirklich gut aussieht und sich nicht verklebt. Die Grundfarbe ihres Pelzes ist ein helles Graublau, welches zum Bauch hinab dunkler wird, bis es schließlich in einem dunklen Schwarzton endet. Zusätzlich sind ihre Ohrenspitzen, ihre Schweifspitze, ihre Lefzen, ihr Hals sowie ihr Unterkiefer weiß. Über ihren Pelz ziehen sich wunderschöne Kringel und Wirbel, welche allesamt eine bläulich-silberne Färbung haben und im Mondschein leicht glitzern (nein, wir sind nicht bei Twilight). Über ihren Rücken bis zu ihrem Kopf hoch zwischen ihre Augen zieht sich ein schwarzer Strich, welcher quasi eine Spiegelachse bildet- denn tatsächlich sieht ihre rechte Körperhälfte genauso aus wie ihre linke.
    Ihre Pfoten sind klein, schmal und zierlich und haben allesamt eine schwarze Färbung, Ihre Krallen sind lang, gebogen und weiß, doch würde sie sie niemals zum Verletzen einer Katze nutzen, sie benutzt sie lediglich zum Klettern. Ihre Pfotenballen sind hellrosa und ziemlich fest, was ihr recht ist, da sie mit ihnen weit laufen kann, ohne wegen blutiger Ballen Pause zu machen. Ihr buschiger und langer Schweif ist braun gestreift. Ihr Kopf ist wohlgeformt und schmal wie eben alles an ihr und ist mit langen Schnurrhaaren versehen. Ihre Nase ist herzförmig und hat die selbe Farbe wie auch ihre Pfotenballen- und ist auch genauso trocken. Ihre Augen sind das auffälligste an ihr. Um die Pupille herum sind sie violett, werden dann zur Mitte hin lila und werden zum Rand hin Eisblau mit grünen Sprenkeln. Ihr Aussehen an sich ist also eigentlich wunderschön und dennoch zerbrechlich.
    Bestimmung: Bei ihrer Geburt gab es mehrere "Störungen" bei Erhaltung ihrer Bestimmung. Das erste, was die Heiler damals sahen, war, wie die Kätzin noch als Schülerin die Clans verlässt, ihr Bruder steht weinend und herzgebrochen am Rand. Dann erfolgt ein "Filmriss" und man sieht sie bei den Streunern lebt, dann geht es Schlag auf Schlag- noch immer im Schüleralter verliebt sie sich und wird sehr von ihren Geliebten sehr verletzt. Dann sieht man sie bereits als vollwertige Jägerin, sie kann nicht älter als 40 Monde sein, mit einer großen Menge Katzen um sie, wenn man nachzählt insgesamt 9, alle im Schüler oder Jungenalter, wohl ihre Jungen. An ihrer Seite steht ihr Bruder und lächelt. Dann verwischt alles und ihre Bestimmung bricht ab.
    Scherbenmond

    KÖNIGINNEN


    HILFKÖNIGINNEN


    ÄLTESTE

    SCHÜLER

    Amselpfote (Ampel) ♀ - Sie ist klein und schmal gebaut, besitzt ein rabenschwarzes kurzes Fell, das sie im Dunkeln verschwinden lässt und herausstechende grüne Augen
    Bestimmung: Sie wird schon mit 12 Jahren eine vollwertige Jägerin, und wird ihrem Clan ohne Gefährten und junge, bis zu ihrem Tod mit 49 Monden durch einen Kampf mit Dachsen
    Gespielt von: Amselfeder
    ______________
    Löwenpfote (Löwilein) ♂ - Er ist mittelgroß und hat etwas längeres, golden getigertes Fell mit weißen Pfoten. Darunter ist er muskulös, aber fett. Seine Augen sind grün
    Bestimmung: Er wird schon mit 12 Jahren zum Krieger ernannt, danach wird er mit 22 Monden eine Gefährtin finden, mit der er dann zwei Monde später zwei junge kriegt. Er wird mit ihr ziemlich alt und stirbt dann mit ihr zusammen in einem Grenzstreitkampf mit 62 Monden.
    Gespielt von: Amselfeder
    ___________
    Zitronenpfote (Lemonator) ♀ - Zitronenpfote ist eine große Kätzin mit kurzem, enganliegendem, goldenen Fell und feuerfarbenen Pfoten und Ohren. Ihre Augen sind Innen Zitronengelb und werden nach außen hin grasgrün.
    Bestimmung: Sie wird mit 4 Monden zur Schülerin und mit 12 Monden zur Wächterin ernannt. Mit 13 Monden verliebt sie sich in einen Kater und mit 15 Monden werden sie dann Gefährten. Mit 18 Monden wird sie drei Junge (2w&1m) bekommen. Sie wird mit 25 Monden als sie gegen den Fuchs kämpft, der Löwenstern umbringt, in eine Schlucht fällt und dort von einem fremden mysteriösen Kater gepflegt, bis er dann eines Nachts einfach verschwindet. Sie wird mit 3 Monden wieder zum Clan zurück finden, in dem sich viel verändert hat. Mit 100 Monden wird sie an einer unbekannten Krankheit sterben, die bei ihrem Opfer unkontrollierte Zuckungen hervorruft bis diese Katze so erschöpft ist, dass sie einfach einschläft und nie wieder aufwacht.
    Gespielt von: Zitronenfrost
    _____________________________________
    Kirschblütenpfote ♀ - Sie hat weißes längeres Fell mot schönen roten Flecken im Fell, ihre Statur ist sehr zierlich mit großen hübschen mandelförmigen dunkelblauen Augen
    Bestimmung:
    Sie wird seine Mutter, sie beneidet Krautjunges sehr, mit Jungen Jahren wird sie mit einer Gruppe von Katzen mitgehen die außerhalb des Terris gehen und dort wird sie einen großen Schock erleiden als den sie immer wieder zu verdrängen versucht. Als Krautjunges vom Fluss verschlungen wird trauert sie sehr, doch sie ergriff auch die Chance und lernte fleißig und machte sich so zur begabten jägerin. Sie wird sich in Löwenpfote verlieben und mit ihm zwei Junge bekommen. Sie wird lange und glücklich leben. Mit 42 Monden wird sie Grünen Husten bekommen, den sie aber überlebt. Sie wird den Clan treu sein und mit 103 Monden an Altersschwäche sterben
    Gespielt von: Funkensee
    _______________________________________
    Brombeerpfote ♂ - Er ist sehr groß aber für einen Kater dafür sehr schmächtig. Er hat schwarz-grau-weißes Fell das Mittellang ist und hübsche dunkelblaue Augen die einen Bernsteinfarbenen Rand besitzen.
    Bestimmung:
    Er wird ein sehr braver und treuer Kater sein, er übt fleißig und wird sehr beliebt mit 15 Monden wird er von einem Dachs schwer verletzt, jedoch wieder gesund. Mit 20 Monden wird er sich in eine Kätzin verlieben die allerdings keine Clan Katze ist. Er wird für sie kämpfen und würde für sie fast den Clan verlassen. Er wird seit jenen Tag eine schwere last tragen. Allerdings wird er diese Last überwinden als ihn jemand mit 22 Monden seine Meinung offen sagt. Er wird ein bescheidenes Leben führen und seinen Clan treu sein. Er wird mit 30 Monden im Wald von einem Streuner Angegriffen der ihn schwer verletzt worauf er nach Blut Verlust fast stirbt, mit 47 Monden wird er in einen Kampf sterben
    Gespielt von: Zitronenfrost
    ______________________________
    Schattenpfote♂ - Er ist ein Kohlrabenschwarzer Kater mit sehr strubbligen, weichen, mittellangen Fell. Sein Schweif ist noch etwas strubbliger und hat noch ein längeres Fell. Seine Augen sind leuchtend Grün wie ein grüner Saphir. Auf seiner Nasenspitze hat er einen kleinen winzigen weißen Punkt den man kaum wahr nimmt. Er hat eine sehr schmeidige, kleine Statur die eigentlich sehr zierlich wirkt, allerdings hat er sehr viel Kraft und ist sehr flink.
    Bestimmung: Er wird ein hervorragender Wächter und ist auch im Clan sehr beliebt. Bereits mit jungen Jahren bekommt er seinen Namen. Seit er klein ist, ist er in ein Kätzin verliebt, hat dies aber nie gezeigt oder gesagt. Er wird seine Aufgabe gut meistern und wird viele Katzen beschützen. Er bekommt eine Gefährtin und drei Jungen (2 M., 1 W.) Er wird mit 30 Monden eine Jagdpatroulie begleiten die von einen Fuchs Attackiert wird, er wird an diesen Tag sein Leben für den Clan opfern.
    Gespielt von: Silberfell


    JUNGE


    Geisterjunges ♂ - weißer Kater mit einer grauer Tigerin und einem Grauen Ohr. Einer seiner Pfoten ist tiefschwarz. Er hat schöne ozeanblaue Augen
    Bestimmung:
    Er wird ein begabter Krieger, der sein Ausbilden schnell beendet hat. Er lernt schnell und führt ein bescheidenes Leben. Allerdings als er mit 15 Monden im Wald spazieren geht, trifft er auf eine Kätzin. Sie werden sich immer öfter “begegnen“ und er wird sich in diese Kätzin langsam verlieben. Er wird immer öfter aus dem Lager schleichen um nach ihr zu suchen. Allerdings bleibt das einer Kätzin nicht lange fern und er ist gezwungen, sie nie wieder zu sehen. Er verdrängt sie Lange aus seinem Herzen. Nach zahlreichen Monden begegnet er der Kätzin im Kampf und beide waren gezwungen gegen einander zu kämpfen. Er wird in diesen Kampf vor den Schranken des totes stehen, allerdings wendet sich die Kätzin von ihrem Vater ab und rettet ihm damit. Er wird weiter ein normales leben führen und als sich die Kätzin mit 21 Monden den clan anschließt, wird sie von ihm ein Junges bekommen. Er wird mit 38 Monden sterben als sie erneut gegen die Streuner bande kämpfen.
    Gespielt von: Funkensee
    _________________
    Minzjunges (später Hope) ♀ Sie ist eine kleine, zierliche Kätzin mit silbernem Fell, einer schwarzen Tigerung und grünen Augen, die ihren Betrachter förmlich in ihren Bann ziehen
    Bestimmung:
    bei ihrer Schülerzeremonie wird sie sich weigern, ihre Bestimmung anzuerkennen, und aus Angst vor einer Strafe wegrennen, der Clan wird sie vergessen, später wird sie sich in Brombeerjunges(wenn das okay ist) verlieben, ist aber dagegen, dass er den Clan verlässt, dann wird sie durch die Gegend streifen, bis sie im Alter von 31 Monden von einem Monster überfahren wird
    Gespielt von: Fatie &Co
    __________________



    __________________



    BOSS/ERBE/ANFÜHRER
    frei

    NACHFOLGER


    GEFÄHRTE/IN DES ANFÜHRERS


    KRÄUTERKATZE


    KRIEGER

    Mistery ♀ - Sie hat eine kleine zierliche Statur und kurzes geschmeidiges Fell. Es ist weiss mit hellgrauen Flecken an Rücken, Beinen und Schweif. Ihre Augen sind glänzend dunkelblau.
    Gespielt von: Amselfeder


    SCHÜLER


    KÖNIGINNEN


    JUNGE


    SKLAVEN

    North ♀ - North ist eine schlanke, dünne Kätzin mit vernarbter Haut, über der sich ein dichtes blaugraues Fell zieht. Ihre Augen sind in einem graugrün
    Gespielt von: Fatie &Co





    Streuner&Einzelläufer

    Magical Glow ♀ - Sie hat langes, geschmeidiges und gepflegtes Fell. Dieses hat die Farbe sandfarben. Sie hat braune Socken und Pfoten, eine braune Schwanzspitze und ein braunes Maul und braune Ohren. Sie hat hellgraue Augen die einen blauen Schimmer haben, groß und muskolöse aber schlank, schneeweiße, super Spitze Zähne und Krallen, an jedem Ohr ein echter Silberohrring
    Gespielt von: Funkensee

    8
    Mentor und Schüler:

    Anführer:

    Löwenstern -


    Heiler:

    Wolkensprung - Kieselpfote
    Blizzardschwinge - Briesenpfote


    Wächter:

    Nieselfluss - Schattenpfote
    Hoffnungwind - Zitronenpfote
    Blaubeerbach -
    Habichtherz -
    Seelenflügel -


    Krieger:

    Beerenkralle - Löwenpfote
    Mistery-
    Lotusblüte -
    Tigerfrost -
    Mondsplitter -
    Sanddornblüte - Brombeerpfote
    Splittersonne -
    Tornadosprung -
    Federschweif -

    Jäger:

    Blütenfall - Kirschblütenpfote
    Scherbenmond - Amselpfote

    Hilfsköniginnen:


    Gefährten:

    Nieselfluss - Beerenkralle

    Geschwister:

    Kirschblütenpfote - Brombeerpfote (Eltern = Nieselfluss&Beerenkralle)
    Scherbenmond - Splittersonne (Eltern = unbekannt)
    Löwenpfote - Amselpfote - Kieselpfote (Eltern = unbekannt)


    Da ich privat leider gerade sehr beschäftigt bin, übergebe ich das eintragen meinen Gehilfen Fatie&Co & Funkensee!

    9
    ((bold))Die Prophezeiung((ebold)) ((small))[Die Prophezeiung wurde noch nicht empfangen!] [Die Katzen für die Prophezeiung werde ICH auswählen! Nich
    Die Prophezeiung

    [Die Prophezeiung wurde noch nicht empfangen!]

    [Die Katzen für die Prophezeiung werde ICH auswählen! Nicht ihr selbst!]



    Der Mond wird verschwinden und nur kahle Wüste wird bleiben.
    Sechs leuchtende Sterne werden vom Mond geschickt um den Schatten der Finsternis zum glühen zu bringen.



    Meine Vostellung:

    Der Mond soll die Vergangenheit darstellen, da wegen der Bestimmung nur alle in die Zukunft schauen und die Vergangenheit vergessen. Doch dadurch das die Vergangenheit vergessen wird, kommt auch die Zukunft ins schwanken, da keiner mehr die Gegenwart genießt. Sechs Katzen werden vom SternenClan geschickt, die das Gleichgewicht wieder herstellen sollen



    Die sechs Katzen:

    [Die sechs Geister sind Wiedergeburt von Katzen aus der Zukunft und der Vergangenheit. Der Feuer, Wasser, Wind und Erdgeist sind Wiedergeburten von Katzen, die einmal Böse waren und den Clan in sehr, sehr schlechte Zeiten geführt haben/führen werden. Der Licht und Schattengeist sind Katzen die den Schmerz jenes umheiles fühlen mussten/fühlen werden. Der SternenClan hat den sechs Katzen Einsicht geschenkt, damit sie den Clan aus ihrer Not helfen]

    [Alle sechs Katzen sehen die Vergangenheit des jeweiligen Geistes, diese wird aber erst nach der Zeit erkennbar]

    [Die Fellfarbe und der Charakter des jeweiligen Geistes spiegelt sich in der Wiedergeburt wieder, müssen aber nicht Identisch sein.]



    • Der Lichtgeist
    -Wiedergeburt von Feenschweif (Lebzeiten vor ca. 159 Jahren
    -Weiße Kätzin mit einem grauen Schimmer im Fell und einen schwarzen Neumond auf der Stirn. Sie besitzt Eisblaue Augen
    -Einfühlsame Kätzin die man leicht Einschüchtern kann, allerdings gibt sie immer ihr bestes und lernt sehr schnell.
    -Fähigkeit: Kann Katzen heilen und eine Geister Form für kurze Zeit annehmen(sie sieht ganz normal aus, kann aber durch Gegenstände durchgleiten)

    • Der Schattengeist
    - Wiedergeburt von Ahornblatt (Lebzeiten in ca. 79 Jahren)
    - Schwarzer Kater mit weißen Pfoten, Ohrenspitzen, Schnauze und Schweifspitze und einen weißen Punkt auf der Stirn. Er besitzt Weiß-blasse Augen.
    -Ernster Kater der nicht viel von Schwäche hält, innerlich aber sehr Schwach ist. Er zeigt es selten, aber er hasst Kämpfe, Blut und Lügen.
    -Fähigkeit: Kann die Schattenseite und die Gier einer Katze sehen, kann sich in einem Schatten auflösen und im anderen wieder auftauchen.

    • Der Feuergeist
    -Wiedergeburt von Tigerzahn (Lebzeiten: Vor ca. 127 Jahren)
    - Roter Kater mit langen Fell und schöner Tigerung. Er besitzt Feuer Rote Augen
    -Sehr einseitiger Kater, der sehr selbstverliebt ist und dessen Ungeduld kein Ende hat.
    -Fähigkeit: Kann sich in Flammen aufgehen und diese Kontrollieren (allerdings erlöschen diese wenn sie einen Meter von seinem Körper entfernt sind)

    • Der Wassergeist
    -Wiedergeburt von Grausturm (Lebzeiten: vor 52 Jahren)
    -Blaugrauer Kater mit längerem Fell und dunkleren Ohren, Nase, Pfoten und Schweifspitze. Er besitzt Wasserbau Augen.
    -Ruhiger Kater der sehr gerne Herumkomandiert, er ist sehr schlau und lässt niemala von seinen Zielen ab.
    -Fähigkeit: Kann das Wasser erschaffen und es Kontrollieren, allerdings nur eine Bestimmte Menge

    • Der Windgeist
    -Wiedergeburt von Eisflügel (Lebzeiten: In etwa 56 Jahren)
    -Weiße Wuschelige, Langhaarige Kätzin mit Weißblauen Augen.
    -Sturre Kätzin mit sehr wenig Geduld, sie ist eine gute Strategien hasst es aber wenn jemand gegen ihre Meinung ist
    -Fähigkeit: Kann im Wind verschwinden und wo anders wieder auftauchen.

    • Der Erdgeist
    -Wiedergeburt von Metal Boss (Lebzeiten: in etwa 98 Jahren)
    -Brauner Kater mit schwarzer Tigerung und eine leichte Aufhellung im Fell an manchen Stellen. Er besitzt Erd-Braune Augen.
    -Sehr, sehr Arroganter Kater der nur an sich selbst denkt, andere unterdrückt und keine Gnade kennt. Leitsatz: Einen Befehl zu missachten ist Hochverrat.
    -Fähigkeit: Kann in Erde verfallen und wo anders wieder auftauchen (Aber das kann er nur machen wenn er Erde berührt)

    10
    Wer spielt wen?

    Rot = steht kurz bevor aus dem rpg zu fliegen
    Blau = Aktiver werden

    Zitronenfrost(Ich)
    -Löwenstern
    -Wolkensprung
    -Zitronenfrost
    -Brombeerpfote


    Amselfeder:
    -Kieselpfote
    -Amselpfote
    -Löwenpfote
    -Mistery

    Von Funkensee
    - Nieselfluss
    - Kirschblütenpfote
    - Geisterjunges
    - Magical Glow
    -Beerenkralle
    -Brisenpfote

    Fatie&Co:
    -Hoffnungswind
    -Minzjunges
    -Sanddornblüte
    -Blütenfall
    -North
    -Tornadosprung
    -Blitzschwinge

    Saphirblick:
    -Habichtherz

    Erlenpfote:
    -Blaubeerbach

    Silberfell:
    -Schattenpfote

    Lichtersee:
    -Lotusblüte
    -Tigerfrost
    -Mondsplitter


    Scherbenmond:
    -Scherbenmond
    -Splittersonne

    Cilomea
    -Seelenflügel

    Federstern^^
    -Federschweif

    11
    Wichtige Infos:

    -Vielleicht habe ich sie schon einmal wo dazu geschrieben, habe zur sicherheit wiederhole ich sie! ^^


    · Ein Mond ist eine Woche! (Jeden Sonntag)

    · Den Schüler des Anführers wähle ich! Also meldet euch bitte nicht mit diesen an!

    · Bitte nicht vergessen: In diesem Rpg werden Jungen mit vier Monden zum Schüler!

    · Sich als Junges anzumelden ist verboten!

    · Bitte ebenfalls nicht als Schüler anmelden, wir haben viel zu viele!


    Zeremonien:

    Die Bestimmungszeremonie:

    Heiler: *Hat eine Salbe neben ihn stehen unf schaut auf das Junge herab* Weißt du was jetzt passiert?

    Junges: Ja/Nein (Bei Nein wird es erklärt)

    Heiler: Gut! [Name], Versprichst du den SternenClan treu zu bleiben und deine Bestimmung zu gehen was auch kommen mag?

    Junges: Ja, ich verpreche es

    Heiler: *nickt, taucht die Nase in die Salbe und berührt die Stirn von dem Jungen* SternenClan, dieses Jungen hat das Leben im Clan gewählt, beschütze es, leite es und zeige [Name] seinen Weg! *wird in einem Traum gezogen*


    Die Schülerzeremonie

    Anführer: [Name des Jungen], du bist nun vier Monde alt und es ist an der Zeit, um mit deiner Ausbildung zu beginnen. Von diesem Tag an, bis diese/dieser Schüler/Schülerin sich seinen/ihren Vollständigen Namen verdient hat, wird er/sie [Schülername] heißen. Ich bitte den SternenClan, über diese/n Schüler/in zu wachen, bis er/sie in seinen/ihren Pfoten die Kraft und den Mut eines [Gruppe] findet.

    [Name des Mentors]

    Anführer: [Name des Mentors], du bist nun bereit einen Schüler auszubilden*. Du wurdest von [Name des ehemaligen Mentors] hervorragend ausgebildet und du hast bewiesen, dass du stark und mutig bist. Du wirst der Mentor von [Name des Schülers] sein und ich bin davon überzeugt, dass du dein Wissen an sie/ihn weitergeben wirst.


    Die Krieger Zeremonie

    Anführer: [Name des Mentors], bist du davon überzeugt, dass dein/e Schüler/in dazu bereit ist ein/e [Gruppe] zu werden?

    Mentor: Ja, er/sie ist bereit.

    Anführer: Ich, [Name des Anführers], Anführer/in des Clans rufe meine Kriegerahnen an und bitte sie, auf diese/n Schüler/in herabzublicken. Er/Sie hat hart trainiert, um euren edlen Gesetzen gehorchen zu können, und ich empfehle ihn/sie euch nun als [Gruppe]
    [Name des Schülers], versprichst du, das Gesetz der Krieger einzuhalten und den Clan zu beschützen und zu verteidigen, selbst wenn es dein Leben kostet?

    Schüler: Ich verspreche es.

    Anführer: Dann gebe ich dir, mit der Kraft des SternenClans, deinen [Gruppe]namen. [Name des Schülers], von diesem Augenblick an wirst du [name] heißen. Der SternenClan ehrt deinen [Eigenschaft] und deine [Eigenschaft] und wir heißen dich als vollwertige/n [Gruppe] im Clan willkommen.

    12
    Zusatzinfos:

    • 11.07 Die Prophezeiung wurde veröffentlicht!

    13
    Abmeldungsliste:


    •Saphirblick

    Wer ist geflogen?

article
1507228346
×Determined×
×Determined×
Du bist nicht frei. Du darfst keinen Einspruch erheben. Dein Leben wurde vorbestimmt. //////////////////// Welche Katze würde nicht gerne in einem Clan leben? Fast keine. Doch in diesem Clan herrschen strenge Regeln - das Leben der Katzen wird kur...
https://www.testedich.de/quiz50/quiz/1507228346/Determined
https://www.testedich.de/quiz50/picture/pic_1507228346_1.jpg
2017-10-05
706A
Warrior Cats

Kommentare (398)

autorenew

Amselfeder (84326)
vor 13 Stunden
Mystery: "jagt im Wald“
Funkensee ( von: Funkensee)
vor 23 Stunden
(Ja Fatie, ist bei mir auch so^^)
Fatie &Co ( von: Fatie &Co)
Gestern
(Ich liebe Englisch und würde auch sagen, dass ich relativ gut darin bin)
Funkensee ( von: Funkensee)
Gestern
(Guten morgen^^)
Silberfell ( von: Silberfell )
Gestern
(@Fatie guten Morgen ^^

@Federstern,kein Problem... Englisch was! Da sind wir ja im selben Boot xD bin auch sehr, sehr schlecht in englisch, wünsche dir alles gute für deine Nachprüfung und nur keinen Stress, lerne mal schön Brav und wenn du dann Lust und Zeit hast kannst du on kommen, ich kenne das Gefühl wenn keine Zeit und Lust hat ^^

Achja muss mich für heute auch entschuldigen, werde höchstens am Abend vll on sein)
federstern^^ ( von: federstern^^)
Gestern
(sorry das ichin letzter zeit nicht on konnte ...und heute auch nur jetzt und am abend ab 10:00 morgen bis irgendwann bin ich bei meiner oma und dann kann ich nur selten on wegen meiner englisch nachprüfung.Ich versuche on zu kommen...
anders gesagt ich muss mich bis 4.september entschuldigen)
Fatie &Co ( von: Fatie &Co)
Gestern
(Guten Morgen Silberfell. Ich bin etwas im Musical-Fieber)
Silberfell ( von: Silberfell )
Gestern
(Hallo Fatie ^^)
Fatie &Co ( von: Fatie &Co)
Gestern
Sanddornblüte: *putzt Habichtherz Blut von ihrem Fell*
Silberfell ( von: Silberfell )
Gestern
Schatten:*kommt hinter ihr außer Puste Z stehen*und zu wen gehen wir jetzt?
Funkensee ( von: Funkensee)
Gestern
Brisen: *beschleunigt nochmal und kommt schließlich an*
Silberfell ( von: Silberfell )
Gestern
Schatten: *sieht das Lager in der ferne*

Viola: *schüttelt sich verwirrt und tappt davon *
Funkensee ( von: Funkensee)
Gestern
Brisen: *ebenfalls so schnell sie kann*
Silberfell ( von: Silberfell )
Gestern
Schatten:*nickt und beschleunigt so schnell er kann*
Funkensee ( von: Funkensee)
Gestern
Brisen: Trotzdem sollten wir uns beeilen
Silberfell ( von: Silberfell )
Gestern
(Ich muss leider off, bin am Abend wieder on, bb)
Silberfell ( von: Silberfell )
Gestern
Schatten: *schaut zurück* Ich glaube sie folgt uns nicht!
Funkensee ( von: Funkensee)
Gestern
Brisenpfote: *rennt so schnell wie möglich*
Silberfell ( von: Silberfell )
Gestern
Schatten: OK! Los!!, rennt neben Beißen los*

Viola: *blickt die beiden verdutzt hinterher*//haben die ein Problem!? //
Funkensee ( von: Funkensee)
Gestern
Brisen: *nickt* Ja. Ja das tuen wir