Springe zu den Kommentaren

Ein neuer Sumpfclan

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 22.533 mal aufgerufen

Es geht immer mehr Bergab mit dem jungen SumpfClan. Erst stirbt die gutmütige Anführerin Moosstern und die junge Schülerin Goldschimmerpfote muss den Posten des Anführers einnehmen, dann greifen Füchse das Lager an und schwächen den Clan und nun bricht eine Krankheitsepidemie aus. Viele Katzen sterben, somit auch der Heiler Polarlicht und die Heilerrolle fällt dem Jungen Schmetterlingsjunges zu. Doch diese ist mit dieser Rolle total überfordert, vor allem weil sie viel zu jung für den Posten ist und dazu noch in einer Prophezeiung erwähnt wurde. Viele Katzen fangen an zu Zweifeln und langsam säht sich Hass zwischen den Katzen. Können Weidenstern, Moosherz und Schmetterlingspfote den anderen helfen? Denn desto mehr die Katzen sich hassen, desto mehr verwurzelt sich das Gerücht, der Clan wäre verflucht und scheinbar stimmt dieses Gerücht, denn schon bald soll der Clan zerschlagen werden und dann stehen sich zwei Fronten gegenüber. Für welche wirst du dich entscheiden? Wirst du die anderen genauso hassen, so wie sie dich hassen? Oder bleibst du deinem Clan treu und unterstützt Weidenstern?

------------------------------------------------ ---

Hallo und herzlich Willkommen, junger Krieger. Wie du merkst, ist hier einiges los und ich bin dir dankbar, dass du beschlossen hast, diesen Clan zu retten. Möge der SternenClan deinen weg erleuchten!

- Schmetterlingshauch

    1
    Sieh an, ein Neuling. Dann will ich mich mal vorstellen.. Mein Name ist Drachi und ich bin dein Guide, also diejenige, die dir hier alles zeigt und erklärt.: D

    Zunächst ein paar Dinge zum Steckbrief, bevor ich dir alles andere zeige. Ich versuche mich zwar so kurz wie möglich zu halten, aber bitte, bitte lest alles durch. Sollte ich mitbekommen, dass ihr dies nicht tut, werder ihr nämlich nicht angenommen.:)

    Punkt 1. - Bitte schreibt den Stecki ausführlich. (Und nehmt nur MEINE Steckbrief-Vorlage! Andere werden NICHT angenommen!) Also vollständige Sätze, geht ins Detail. Welches Fellmuster hat er/sie? Welche Größe? Felllänge? Augenfarbe? Irgendwelche Narben? Ist er/sie langgliederig? Welche Fellfarbe? Lasst euch etwas einfallen, es gibt so viele Möglichkeiten und wenn ihr keine Idee habt, sucht im Internet nach einem schönem Bild und beschreibt diesem im Detail. (Ich will hier kein "Rotes Fell, klein, blaue Augen" sehen. Einfache Worte reichen mir nicht und diese Steckis werden nicht angenommen!)

    Punkt 2. - Bitte achtet auf die Mindest- bzw. Maximal-Anzahl der verschiedene Ränge. Und bitte, bitte haltet ein vernünftiges Gleichgewicht zwischen M's und W's.

    Zum Überlick: W = 10 / M = 11

    Punkt 3. - Keine Doppelt- und Dreifach Namen. Also kein Schattenschweif, Schattenherz und Schattenstern - Wenn ihr solche Namen haben wollt, sucht euch andere Dinge, die man damit verbinde kann. Also Dunkelschweif, Nachterherz und Schwarzstern.

    Punkt 4. - Schreibt auch beim Charakter, Stärken, Schwächen und Sonstiges in vollständigen Sätzen. Mit Stichworten kann ich nicht viel anfangen. Und haltet euch bitte an die Altersbegrenzung:

    0-6 Monde Junges
    6-16 Monde Schüler
    16-60 Monde Krieger/Königin/Anfi/zweiter Anfi
    60-90 Monde Ältester
    ab 90 = Tod

    Punkt 5. - Bitte achtet auf eure Rechtschreibung, Grammatik etc. Ich weiß, jeder macht mal ein Tippfehler, auch ich, aber wenn ihr so schreibt, dass ich mehrmals nachlesen muss um euch zu verstehen, werde ich euch NICHT annehmen. Und ich werde es euch auch einfach so sagen, dann muss man auch nicht beleidigt sein etc.


    Gut, da wir dies nun geklärt hätten, können wir nun weiter machen.: D Ich werde euch noch ein "gutes" Beispiel und ein "schlechtes" Beispiel geben, aber erst kommt die Steckbrief-Vorlage.

    Name: (Siehe Punkt 3. - Ganz normaler WaCa-Name)
    Abkürzung: (Wenn man die selbe Vorsilbe wie eine andere hat nehmt eine andere Abkürzung, KEIN Charakter spricht einen anderen mit dieser Abkürzung an!)
    Rang: (Siehe Punkt 2.- Schaut bitte, welche Ränge frei sind!)
    Alter: (Siehe Punkt 4.)
    Aussehen: (Siehe Punkt 1. - Vermeidet solche Wörter wie schön)
    Charakter: (Auch negative!)
    Stärken: (Maximal: 4.)
    Schwächen: (Minimal: 3)
    Lieblingsfrischbeute: (Siehe Kapitel 2.)
    Verliebt: (Wenn ja, in wen?)
    Gefährte/-in: (Wenn ja, wen? Lebend? Tot?)
    Junge: (Wenn ja, wie viele und Namen!)
    Familie: (Nur Mutter, Vater, Geschwister. Namen wären ganz gut. Leben sie noch? Sind sie tot, wenn ja, wie sind sie gestorben?)
    Vergangenheit: (Ein kleines bisschen darüber. Ich akzeptiere kein: will nicht darüber reden oder keine Ahnung. Denkt euch was aus.)
    Sonstiges: (Alles was noch dazu gehört, wenn ihr nichts habt, lasst es weg.)


    So... Kommen wir mal zu den zwei Beispielen...: D

    Schlechts Beispiel:

    name: Ffeuerhertz (Obwohl es zwei weiter mit Feuer- gibt. (Nur Beispiel, gibt es natürlich nicht.))
    rang: anfi (Die Stelle ist belegt.)
    alter: 11 Mnde (Alterbeschränkung!)
    auseen: gros, hübch, schön, rotes fel, blaue auge (Siehe Punkt 1.)
    sterken: kan ales (Nein, nicht jeder kann alles.)
    schächen: hatt kiene (Jeder hat Schwächen)
    verliebt: jeder libt ihn (Ja, klar. Und wovon träumst du nachts?)
    gefehrtin: ist mit zeitgeist zusammen (Nein, sie hat einen Gefi.)
    junge: hatt keine
    famile: sie hast ihn (Hast was? Meinst du Hassen? Ich hasse dich.: D)
    verganeheit: //////// (Jeder hat eine. Und wenn man unkreativ ist, kann man einfach "Wurde im Clan groß, sein Mentor war XY." etc. hinschreiben.:))
    sonstiges: hatt eine kange narbe üpers gescith

    Gott... Meine Augen bluten, nachdem ich das geschrieben habe... ;-; XD Kleiner Spaß.:3 Kommen wir mal zum besseren Beispiel..

    Name: Moosherz
    Abkürzung: Moos
    Rang: Krieger
    Alter: 17 Monde alt
    Aussehen: Moosherz ist ein recht großer Kater mit langem, dichten Fell. Das Fell von ihm ist in einem hellen braun Fell und einem schwarzen Tigermuster. Seine linke Vorderpfote ist weiß, so wie sein Bauch und seine Schnauze. Über sein Gesicht hat er eine lange Narbe. Die Augen von ihm sind in einem dunklen grün.
    Charakter: Moosherz ist ein stürmischer, neugieriger Kater, welcher sehr wissbegierig ist. Er bringt sich oft in Schwierigkeiten und legt sich sehr oft mit anderen an. Hin und wieder ist er aber auch mal sehr still, was daran liegt, dass seine älteres Schwester mit ihm geschimpft hat. Moosherz hört nicht auf die älteren Krieger und hat seinen eigenen Kopf. Allerdings würde er alles für diejenigen tun, die er gerne hat.
    Stärken: Zu seinen Stärken zählen das Klettern, aber auch das Kämpfen. Auch liebt er es, anderen Streiche zu spielen. Auch gelingt ihm das Lügen recht gut.
    Schwächen: Moosherz ist nicht besonders gut im Schwimmen und Jagen, aber auch das Sprinten fällt ihm schwer.
    Lieblingsfrischbeute: Fisch
    Verliebt+Gefährtin+Junge: Er ist nicht verliebt und hat weder Gefährtin, noch Junge.
    Familie: Seine Mutter Teichgesicht starb während der Geburt, sein Vater Ingwersonne und seine ältere Schwester namens Hoppelfeuer zogen Moosherz groß.
    Vergangenheit: Er wurde von seiner älteren Schwester und seinem Vater im Clan großgezogen, da seine Mutter bei der Geburt starb. Während eines Unfalles starb auch sein Vater. Nun sind seine Schwester und er alleine im Clan.
    Sonstiges: ////

    An diesem Stecki könntet ihr euch ein Beispiel nehmen. *-* XD (Mal im Ernst, ich habe gerade extra an einem neuen Chara gesessen... Bitte nehmt euch wirklich ein Beispiel daran, sonst war die Arbeit umsonst. Danke.)

    [ Hier ist der Link zu den Steckbriefen:
    http://www.testedich.de/quiz51/quiz/1508076924/Katzen-von-Ein-neuer-Sumpfclan ] (Ich kann diese Liste leider nicht ändern, da sie noch der alten Erstellerin gehört.)

    2
    ((navy)) So kommen wir nun zu unserem Territorium. Ich werde es dir mal erklären.((enavy)) ((bold))Das Territorium((ebold)) Es besteht hauptsächlich
    So kommen wir nun zu unserem Territorium. Ich werde es dir mal erklären.

    Das Territorium

    Es besteht hauptsächlich aus Sumpf, aber es gibt auch einen kleinen Nadelwald, den wir Tannensee nennen weil wenn man auf ihn rauf schaut von einem Berg, dann sieht es aus wie ein See aus Tannen. In der Nähe unseres Lagers fließt ein Fluss, in großen Hungersnöten fangen wir dort auch sogar den ein oder anderen Fisch. Ja, ehrlich! Schmeckt nicht so gut wie eine saftige Wühlmaus, aber er schmeckt frisch. Ich muss zugeben, das auch sonst manchmal ein oder zwei auf unserem Frischbeutehaufen liegen. Sonst mögen wir am liebsten Mäuse, selten Kaninchen und ab und zu Sumpf-Tiere, wie Frösche oder Echsen. Da hinten, hinter den stacheligen Brombeerbüschen, liegt unser Lager, das zeige ich dir später. 

    Die vier Grenzen

    Wir haben vier Grenzen.
    Die Nordgrenze: Dort ist der das Ende vom Tannensee. Es grenzt an einem Zweibeinerort und passt lieber dort am meisten auf. Von dort kommt das ganze Ungeziefer wie Streuner *knurren* Allerdings trauen sich Zweibeiner nicht zu uns, da das Sumpfgebiet sehr groß und verworren ist.
    Die Sonnengrenze: Sie liegt südlich unseres Lagers. Es ist eine große Wiese, wo auch das ein oder andere große Zweibeinernest ist. Da sind auch Tiere die wir Schafe nennen und auch Kühe. Die Wörter kenne wir von einem guten Freund der dort lebt.  
    Die Wasserfallgrenze: Es ist ein großer Wasserfall der das Ende unseres Territorium markiert. Sie liegt östlich vom Lager. Passt lieber auf, denn das Gestein ist ziemlich rutschig.  
    Die Klippengrenze: Sie liegt westlich vom Lager und ist die gefährlichste Grenze von unseren ganzen Territorium. Dort ist nur Gestein und eine riesige Klippe. Unsere Grenze ist noch das Waldstück was weiter weg von der Lippe liegt. Geht nicht zu weit zur Klippe weil das ist eurer sicherer Tod!

    Es ist die Aufgabe der Krieger und Schüler die Grenzen zu sichern und zu schauen ob dort Gefahren für die Clankatzen sind.

    3
    Nun stelle ich euch das Lager vor.

    Das Lager

    Wenn man das Lager betritt, sieht man sich gegenüber stehend einen ausgehöhlter, riesiger Baumstumpf, welcher der Bau des Anführer ist. Dadurch kann man den Baumstumpf super als Versammlungsort nutzen.

    Die Kinderstube und der Kriegerbau liegen direkt daneben. Sie sind ein riesiges Holzgebilde, welches in der Mitte geteilt ist, so dass man es für zwei Baue nutzen kann. Die Kinderstube ist mit viel Moos, Federn und Blättern ausgelegt. Außerdem sind beiden Baue mit viel Farn und Moos abgedeckt, aber auch Dornenranken schützen beide Baue.

    Der Schülerbau ist gegenüber des Kriegerbaues und somit auf der anderen Seite des Anführerbaues. Der Bau ist mit viel Farn ausgestattet. Außerdem haben die Schüler bei einem gemeinsame Projekt den ebenfalls hölzernen Bau mit Dornenranken und spitzen Ästen / Stöcken verstärkt, damit man nicht so einfach dort eindringen kann. Der Eingang wird durch viel Moos, Blätter und Farn geschützt. Manche Schüler haben in dem Schülerbau alte Schneckenmuscheln an den Wänden befestigt.

    Da unser Lager direkt an einer Felswand liegt, haben wir den einzigen Höhlenschacht genutzt, um dort den sichersten aller Baue einzurichten: Der Ältestenbau. Die Steinwand liegt dort, wo der Schülerbau ist und der Eingang ist direkt neben diesem. Die Höhle ist recht klein uns sehr gemütlich ausgestattet, damit es die Ältesten dort warm und weich haben. Die Krieger haben gemeinsam die ganzen Wände und die Decke mit Moos, Farn und Lehm beschichtet, damit kein Wasser in den Ältestenbau gelang. Dies haben sie im Übrigen auch bei jedem anderen Clan gemacht.

    Der Heilerbau ist direkt neben dem Ältestenbau, da dieser ebenfalls in der Felswand liegt. Der Heiler und die Älteste nutzen den selben Schacht, allerdings gibt es eine Abzweigung zu einer weiteren Höhle. Dort ist der Verletztenbau. Hier ruhen nur die Verletzten. In der Wand gibt es zwei weitere Gänge. Der eine, welcher weiter gerade aus führt, wenn man in den Verletztenbau kommt, führt in den Krankenbau. Hier liegen nur die Kranken. Somit wird die Ansteckungsgefahr vermindert. Im Übrigen gibt es dahinter noch eine weitere, kleine Höhle, welche für Schwerkranke genutzt wird. Der andere Gang, welcher links wegführt, führt direkt in den privaten Bereich des Heilers. Aber auch sein Schüler hält sich hier auf. Außerdem bewahrt er dort auch seine Kräuter in einer Nische auf. Auch hier gibt es einen kleinen Gang, welcher in einen extrem kleinen Raum führt. Dort gibt es einen schönen Stein und ein Loch in der Decke. Mit diesem Stein nehmen wir Kontakt mit den Ahnen auf. Der Heiler muss also nicht das Lager verlassen. Den Stein nennen wir im Übrigen Seelenstein und er bedeutet uns sehr viel.


    Bevor ich euch den anderen vorstelle, kommen wir zu den Regeln.

    4
    So... Jetzt kommt das wichtigeste! Die Regeln... *lächelt*

    1. Das Rpg hat sehr viel Arbeit gemacht. Deshalb würde ich mich sehr freuen, würdet ihr mindestens 1-mal am Tag on kommen. (Es reicht nicht aus, wenn ihr nur ein "Hallo" oder ähnliches schreibt!)

    2. Wenn ihr eine Woche nicht online wart, fliegt ihr aus dem RpG. So leid es mir auch tut. Die Charaktere dürfen dann übernommen werden und sind "frei" oder sie sterben. (Wie und wo, entscheide dann ich selbst)

    3. Dieses "Ich konnte nicht on, weil meine Eltern mir Verbot für's Handy/PC gegeben haben" (Jaja, was war wohl nur Grund dafür.) oder "Ich habe das RpG nicht wiedergefunden" (die meisten haben ein Profil hier auf TD, alos könnt ihr es auch abspeichern, ihr Superhirnis! -.-) Was ich auch nicht leiden kann, dieses "Ich wusste nicht, dass ich nicht on kommen konnte, weil wir in den Urlaub gefahren sind" oder so einen ka.ck. "wegen Schulstress oder Stress daheim"... ES GIBT KEINE AUSREDEN FÜR'S NICHT ON KOMMEN! -.- IHR MELDET EUCH VORHER AB! Wer das nicht tut, hat Pech gehabt. Nachträgliche Entschuldigungen nehme ich nur an, wenn ich einen wirklich guten Grund dafür bekomme.

    4. Kopiert dieses RpG nicht! Wenn ich das sehe...!

    5. Seid freundlich zueinander und habt Respekt. Das Rpg soll nicht im Chaos aus Konflikten enden...! (Vorallem hört auf mich, ich bin die Chefin)

    6. Nobody is perfect! Jeder hat Schwächen und Stärken und nicht jeder ist mega hübsch. Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Am wichtigsten: Bleibt realistisch! Keine grünen Katzen mit blauen Flecken und pinken Flügeln... Ihr wisst was ich meine!:)

    8. Tötet Niemanden ohne dessen Erlaubnis. Dazu gehören auch schwere Verletzungen, Narben etc.

    9. Ihr dürft so viele Charakter erstellen wie ihr wollt, aber behaltet den Überblick!:3

    10. Die wichtigste Regel: Habt Spaß!

    11. Achtet ein wenig auf eure Rechtschreibung, Grammatik und Satzbau. (Nicht jeder ist perfekt, ich weiß.)

    13. Achtet auf den Mindestmaß bei den Stellungen! Wenn sie voll sind, nehme ich keine Katze mehr in dieser Stellung an!

    14. Bitte, bitte achtet auf das, was ich bei allem dazu schreibe. Wenn ihr das ganze nicht beachtet, wird eure Charakter NICHT aufgenommen!

    Wenn ihr die Regeln akzeptiert und gelesen habt dann schreibt #Sumpfclan4ever unter dem Stecki.

    So kommen wir nun zu weiteren Sachen. Wie wäre es, wenn ich dir einfach mal die anderen vorstelle? Sie freuen sich bestimmt. *freundlich, legt leicht den Kopf schief während sie lächelt*

    5
    Die Hierarchie des Sumpfclans:

    Anzahl der lebenden Clankatzen: 25

    Anführerin (1/1) (Neuer: Weidenstern)

    Goldschimmerstern - Goldschimmerstern hat ein sonnenfarbenes Fell, welches eher wie reines Gold schimmert. Von der Schweifspitze bis zwischen die Ohren, also über den ganzen Rücken, hat sie einen schneeweißen Strich. Ihre Pfoten sind sandfarben. Die Brust von ihr ist eher etwas "dünn" und ist ebenfalls wie ihr Rücken schneeweiß. Goldschimmer's Ohren dagegen sind rabenschwarz wie ihre Schnauze. Die Zähne von Goldschimmer sehen aus wie spitze Perlen, reinweiß und glänzen wie ihre Krallen, welche sehr scharf sind. Ihre Augen sind genauso golden wie ihr Fell. Von der Statur her ist sie sehr klein und schlank was sie sehr zierlich wirken lässt und man glauben könnte, dass sie keine Kraft hätte. Deswegen versuchen die meistens sie wohl auch zu beschützen, denn sie wirkt nun mal, wie eine Porzellanpuppe, welche jeden Moment zerbrechen könnte. Ihre Beine sind langliederig und eher lang, ihre Muskeln sind faserig, was ihre Ausstrahlung nicht besser macht. Dennoch wirkt sie auf einige recht schön, wobei dies nicht für alle so ist.

    zweiter Anführer (1/1) (Neuer: Moosherz)

    Weidenherz - Weidenherz hat langes, dunkelbraunes Fell, welches ein wenig verwuschelt ist. Seine Augen sind in einem dunklen Grün so wie die Blätter einer Weide. Über sein Gesicht hat er drei Krallenspuren, auch an seiner rechten Schulter hat er ein paar Narben. Seine rechte Vorderpfote ist weiß. Von der Statur her ist er groß und muskulös.

    Heiler (1/1)

    Schmetterlingshauch - Schmetterlinsgjunges ist eine kleine, weiße Kätzin. Auf ihrem Fell ist ein schönes, hellsilbernes Muster zu sehen, welches einer Tigerung gleicht. Jedoch sieht man es kaum. Ihr Bauch, ihre Pfoten und ihre Schnauze sind ebenfalls in dieser Farbe?'s Augen dagegen sind in einem schüchternen grau, was perfekt zu ihrem Fell passt. - Sie ist zu jung für eine Heilerin.

    Heilerschüler (0/1)

    Krieger (11/minimal vorerst 20)

    Gestirnsschimmerkyanit - (ehemals Sachiel) Sachiel ist ein hellgräulicher Kater mit weißen, kleinen Flecken auf dem Fell. Auf seiner Schnauze, seinen Pfote, seinen Ohren und seinem Schweif hat er ein weißes Fellmuster, welches wie Knochen aussieht. Deswegen denken manche, seine Schnauze, seine Pfoten, seine Ohren und sein Schweif bestehen nur aus Knochen, was ja nicht stimmt. Seine Augen sind kyanitfarbend (Dunkelblau mit schwarzen Punkten). Von der Statur her ist er eher klein und zierlich, was für einen Kater eher untypisch ist.

    Sonnenfinsterniscitrin - (ehemals Nakir) Nakir hat honiggelbes Fell. Seine Hinterpfoten, seine Schnauze und auf seinem ganzen Bauch hat er ebenfalls wie sein Bruder weiße Flecken welche wie Knochen aussehen. Seine Augen sind in einem warmen, freundlichen citringelb. Von der Statur her ist er groß und schlank.

    Mondscheinsaphir - (ehemals Seraphina) Seraphina hat schneeweißes Fell auf welchem viele kleine, hellgräuliche Flecken sind. Ihre Hinterpfoten, ihre Schnauze und ihr Bauch haben dieselben, komischen Knochenförmigen Flecken nur halt in hellgrau anstatt in Weiß. Ihre Augen sind saphirblau, allerdings sind diese sehr hell, weswegen sie wie weiß aussehen. (Sie kann sehen) Von der Statur her ist sie eher kleiner als der Durchschnitt, außerdem ist sie sehr schlank, fast schon mager/knochig. Ihre Ohren haben an den Spitzen „Pinsel“ wie bei einem Luchs. Ihr Fell ist sehr dicht und warm, auch wirkt dieses sehr seidig und ist sehr weich. Mentorin von Abendpfote.

    Mitternachtstänzer - (ehemals Midnight) Er hat ein mitternachtsschwarzes Fell. Auch hat er wie Polarlicht zwei eingeknickte Ohren. Unter seinen Augen sind zwei schneeweiße Spuren, welche aussehen, als habe er weiße Tränen geweint. Seine Augen sind schwarz, was ihn noch gruseliger macht. Sie gucken einen mit einem fast seelenlosen Blick an, weshalb er von manchen schon gefürchtet wird, viele sagen auch, er habe keine Seele, da er einen Pakt mit dem Teufel eingegangen sei. Über seine linke Schulter hat Mitternachtstänzer eine lange Narbe, welche von einem Fuchs stammt. Seine Krallen sind schneeweiß und recht lang und spitz wie seine Zähne. Von der Statur her, ist er ein großer, schlanker Kater.

    Schattenfänger - Sein längliches Fell ist schwarz. Die Pfoten, die Schnauze und der Bauch sind allerdings weiß. Schattenfänger‘s Gliedmaßen sind leicht länglich, weswegen es ein wenig komisch aussieht. Von der Statur ist er im Allgemeinen sehr groß und schlank, deswegen wirkt er auch ein wenig angsteinflößend. Seine Augen sind in einem dunklen olivegrün. Über seinen Körper verteilt sind einige Narben und seine Krallen sind leicht gebogen und lang, was der Grund ist, das, wenn sie einmal unter der Haut sind, schlecht herauszuziehen sind bzw. es sehr schmerzhaft sein kann, wenn er sie herauszieht und große Wunden entstehen können. - Mentor von Rubinpfote

    Braunschweif - Er ist sehr schlank und hat eine normale Katzengröße.Sein Fell ist braun mit dunkleren streifen, es ist auch leicht zu säubern da es sehr kurz ist(es ist ungefähr überall gleichlang und dicht).Er hat smaragdgrüne Augen und eine lange Narbe am linkem Vorderbein

    Wirbelsturm - Wirbelsturm hat eine dunkelbraune Fellfarbe, die Schnauze ist jedoch in einem etwas hellbraunem Farbton. Außerdem hat sie kurzes dünnes Fell und auf ihrem Rücken hat sie ein paar dicke schwarze Streifen. Ihre Körperstatur ist schlank und etwas drahtig. Wirbelsturm's Augen sind dunkelgrün und schwarz umrandet.

    Moosherz - Moosherz ist ein recht großer Kater mit langem, dichten Fell. Das Fell von ihm ist in einem hellen braun Fell und einem schwarzen Tigermuster. Seine linke Vorderpfote ist weiß, so wie sein Bauch und seine Schnauze. Über sein Gesicht hat er eine lange Narbe. Die Augen von ihm sind in einem dunklen grün. - Mentor von Kauerpfote

    Seelenglanzfeuer - Seelenglanzfeuer hat ein hellbraunes Fell mit einem leichten Stich rot. Ihr Fell verfügt über eine braun-rötliche Tigerung und vereinzelte weiße Streifen an den Beinen, am Schwanz und im Gesicht sowie an den Ohren. Sie ist groß und schlank. Ein überflüssiges Gramm KANN man gar nicht finden. Ihre Beine sind etwas länger als normalerweise, was auch auf ihren Schwanz zutrifft. Ihre Ohren sind nur ein kleines bisschen größer. Sie hat normales bis mittellanges Fell, vor allem an den Ohren. Dies bemerkt man an kleinen Pinseln, die sie an den Ohren hat, die dadurch etwas Luchsartig wirken. Auch, wenn Seelenglanzfeuer groß und schlank ist, heißt das nicht, dass sie nicht muskulös ist, doch man sieht es ihr wegen ihrer Felllänge nicht an. Ihr Schwanz hat außerdem eine schwarze Spitze, an der man auch ihr etwas längeres Fell sehen kann. Ihre Augen sind eigentlich Blassgrün, jedoch leuchten sie wenn sie erregt, aufgeregt, oder lustig drauf ist in einem stechenden Giftgrün.

    Schimmernacht - Schimmernacht ist eine in allen möglichen Silber- und Grautönen gefleckte Katze. Ihr Bauch und ihre Schnauze sind fast weiß. Sie ist eine große, schlanke Katze mit normal langem Fell. Ihre Augen schimmern in einem blassen grün. Ihre Ohren sind sehr dunkelgrau, ja, fast schwarz. Ihr Schwanz wird zur Spitze hin auch immer dunkler. Wenn sie lächelt, (was sie immer tut) strahlen ihre Augen und ihr Fell scheint noch heller und schimmernder zu glänzen.

    Adlerklang - Hellgrauer Kater mit schwarzen Tigerungen. Er hat sehr langes Fell, lange Beine und Schweif. Unter seinen hellblauen Augen hat er einen großen, weißen Fleck. An seiner linken Schulter wird das Fell von einer kurzen Narbe geteilt.

    Zeitgeist - Zeitgeist hat schneeweißes Fell, aufwelchem hellsilberne Muster zu erkennen sind.Ihr Bauch ist bis zum Kinn hellsilbern. Das Fell in ihren Ohren ist ebenfalls hellsilbern. Ihr rechtes Auge ist in einem schönen sturmgrau, ihr linkes Auge dagegen ist in einem hellen Grün. Von der Statur her ist sie recht groß und schlank.

    Kauersprung - Kauerpfote hat einen langen, komplett weißen Pelz. Ihre langen schwarzen gebogenen Krallen sind ein starker Kontrast zu ihrem hellen Pelz, das sie jedoch majestätisch wirken lässt. Sie ist von durchschnittlicher Körpergröße, hat aber einen recht großen und breiten Kopf. Ihr langer Schwanz ist aufgrund des langen Fells ziemlich buschig, ihre Ohren sind eher klein und spitz. Außerdem hat sie dunkelblaugesprenkelte mittelblaue Augen, die über der rosa-grauen Nase weit außernander liegen.

    Abendseele - Abendpfote ist ein großer, fuchsfarbender Kater mit blauen Augen, die sehr dunkel sind. Er hat einen langen, buschigen Schweif, von dem Ende seiner Schweifspitze bis zur Mitt seines Rücken hat er einen weißen Strich. Sein Fell ist sehr lang und wird in der Mitte von einer Narbe durch geteilt. Auf seiner Stirn hat er so wie an seinen Vorderpfoten einen weißen Fleck.

    Noch keine Krieger:

    Rubinglanz - Sie hat einen buschigen tiefroten Pelz der einen tollen Kontrast zu ihren himmelblauen Augen bilden. Ihre Schwanzspitze ist genauso wie ihre Pfoten strahlend weiß. Sie ist eher schmächtig und klein gebaut und hat wenige Muskeln die sie allerdings geschmeidig machen. Ihr Pelz ist sehr kurz und weich. - Schattenfänger war ihr Wunschmentor

    Schüler (3/3)

    Noch keine Schüler!

    Schneepfote - (-farn) Sein Fell ist vom Bauch bis zum Kinn weiß, sein Rücken und seine Flanke sind braun mit dunkleren Streifen. Sein Fell ist kurz und er hat blaue Augen

    Blattpfote - (-pelz?) Blattjunges ist eine hellbraune gestreifte Kätzin mit bernsteinfarbigen Augen, silbernen Ohren und Pfoten

    Wellenschaumpfote - (-herz) Er hat gräuliches Fell, welches leicht bläulich im Licht schimmert. Seine Pfoten sind weiß und gehen mit "Wirbeln" ins Graue über. Um sein rechtes Auge hat er ebenfalls einen weißen Fleck. Auf seiner Brust befindet sich auch ein weißer Fleck in der Form eines Herzens. Seine Augen sind in unterschiedlichen Farben. Das rechte ist grün, das linke dagegen grau. Er ist recht klein und schlank mit recht breiten Schultern.

    Königin (0/2)

    Junge (0/6)

    Älteste (0/3)

    Verletzte&Kranke (3/4)

    Schattenfänger

    Goldschimmerstern

    Zeitgeist

    Ausserhalb des Clans

    ☆Im Sternclan☆

    Anzahl der SternenClan-Katzen: 3

    Traubenwind - Ihr Fell ist dunkelrot und ist an ihrem Rücken schwarz-grau gemustert. Es ist mittellang und an den Pfoten weiß. Sie ist sehr klein und dünn, aber dafür auch sehr wendig. Ihre Augen leuchten in einem hellen Grün, werden aber nach innen leicht bläulich. Auf ihrer Schnauze ist das Fell weiß.

    - Starb bei einem Unfall, in dem sie eine Klippe runterfiel.


    Moosstern - sie ist eine sehr schlanke und kleine Kätzin, sie hat eine hübsche Kopfform mit hellgrauen Fell dass einen leichten grünen Glanz hat wodurch ihr Fell eine komische aber schöne Musterung bekommt (so Schnörkel und so ), sie hat lange Beine und ihr Fell ist weich und dick aber kurz, sie hat silberne Schnurrhaare und eine schwarze Nase, ihre Pfoten sind klein und sie hat schwarze Krallen, ihre Augen sind groß und in einem schönen Moosgrün

    - Verlor ihre Leben durch Krankheiten und weiteres. Schließlich erlag sie nach einem Kampf an ihren inneren Wunden und verlor ihr letztes Leben.

    Schlangensturm - Schlangensturm ist eine große, kräftige Kätzin, welches eher untypisch für Kätzinnen ist, mit blutrotem Fell. Ihr Bauch ist leicht hellrot. Auf ihrem Fell befindet sich ein schwarzes Schlangenschuppenmuster. Ihr Gesichtskanten sind spitz und ihre Mimik wirkt freundlich. Ihre gelben Augen wirken dagegen eher streng und ein klein wenig angsteinflössend. Ihre Tatzen sind groß und ihre Krallen leicht gebogen. Schlangi's Schweif ist etwas länger.

    - Nach dem Fuchsangriff musste sie sehr lange im Heilerbau verweilen, bevor sie friedlich neben ihrer Schwester einschlief und ihren Wunden erlag.

    Galaxiestaub - Galaxiestaub hat schwarzes Fell. Auf der Stirn von ihr prangt ein komischer Fleck. Es sind zwei Art „Schnüre“, welche sich ineinander winden und dann zu einem großen, weißen Fleck „verschmelzen“. Am Anfang sind diese noch leicht bläulich und gehen dann ins violette und dann ins hellblaue bis hin ins weiße über. (Also so: https://tse2.mm.bing.net/th? id=OIP.41PUTLEc9R8UnP9QTw_QtgHaFj&pid=15.1 )Auf dem Fell von Galaxiestaub sind viele kleine, weiße Flecken. Ihre Augen sind in einem dunklem meeresblau. Von der Statur her ist sie eher groß und schlank.

    - Erlag nach einem langen, verzweifelten Kampf an grünen Husten.

    Dunstranke - hellgrau-weißer Kater, breitschultrig, mittelgroß, etwas längeres Fell, größere Ohren, lange silbrige Schnurrhaare, weiße Krallen sowie weiße Ohren, schräg gestellte himmelblaue Augen

    - Nach einer grünen Husten-Epedemie erlag auch er der Krankheit und gab seinen verzweifelten Kampf auf.

    Drachenhauch - Drachenhauch hat rostrotes Fell, welches ein Art Schuppenmuster in schwarz ziert, deswegen auch dieser Name. Doch dies war noch nicht alles, auch ihre Augen sind rot. Ihre "Finger" (Pfoten) sind etwas gespreizt. Drachenhauch hat eine langen, buschigen Schweif und ihre Ohren laufen spitzer zu, als bei anderen Katzen. Sie hat eine komplett vernarbte, linke Gesichtshälfte, auf dem linken Ohr ist sie taub, auf dem linken Auge blind. Ihre Schnauze wird immer grauer, woran man auch ihr Alter sieht, was sie sehr stört. Von der Statur her ist sie eher eine drahtige, kleine Kätzin, welche faserige, lange Gliedmaßen hat, was aber perfekt zu ihrem eher komischen Aussehen passen

    - Nach vielen Kämpfen und Kummer, stirbt sie friedlich lächelnd an grünen Husten. Sie ahnte, dass sie diesen Kampf nicht gewinnen würde und geht mit Frieden aus diesem Leben.

    Polarlicht - hat weißes Fell mit komischen Mustern drauf. Diese sind gelblich, blaugrau und rötlich und schlängeln sich über sein ganzes Fell, manchmal hat man das Gefühl, sie würden sich bewegen, was nicht stimmt. Seine Ohren sind etwas eingeknickt, wobei sein rechtes Ohr etwas zerfetzt ist. Seine Augen sind weiß, wobei sie manchmal hellblau erscheinen, doch der Schein trügt. Polarlicht ist leider blind, wieso, weiß niemand. Über sein ganzes Gesicht ziert sich eine lange Narbe. (Von dem rechten Ohr runter zum Kinn auf der linken Seite) Seine linke Vorderpfote fehlt ihm samt des "Schienbeins", das heißt, er hat nur noch den linken vorderen Oberschenkel.

    - Nach langem Kämpfen und einer Ausbildung seiner Schülerin, was sehr Kräfte raubend war, starb auch der junge Heiler an grünen Husten.

    Wolfsherz - zu großer, breitschultriger, muskulöser Kater, er hat etwas längeres grau-weiß-schwarz gemischtes Fell, sein Schweif ist lang und buschig sowie sein Kragen sehr viel Fell hat, er hat große Pfoten und spitze schwarze Krallen die etwas rausgucken, seine Ohren sind ein wenig zu groß und etwas weißes Fell schaut raus, er hat ein waldgrünes Auge (links) und rechts ist es so blau als würde Feuer drin brennen (rechts), sein Bauchfell ist weiß und seine Zähne sind weiß und spitz, seine Fangzähne sind länger und schauen etwas raus (nur die oberen), er sieht eigentlich relativ gefährlich aus

    - Auch der ehemalige zweite Anführer konnte den Kampf gegen die Krankheit nicht gewinnen. Nun wandelt auch er im SternenClan.

    6
    Da du ja jetzt alle kennst stelle ich dir nun ihre Beziehungen miteinander vor *hinsetzen*

    Beziehungen unter den Katzen

    (Grau makierte sind schon tot, sind allerdings von rausgeflogenen oder ausgetretenen Mitglieder und sind nie wirklich gestorben.

    Blau makierte sind verstorbene Katzen. )

    Katze 1💛Katze 2 = Geschwister
    Katze 1💕Katze 2 = Halbgeschwister
    Katze 1😙Katze 2= verliebt in
    Katze 1😙Katze 2 (😙Katze 3) = verliebt in eine Katze, welche in eine andere verliebt ist.
    Katze 1😍Katze 2 = Verliebt ineinander
    Katze 1❤Katze 2 = Gefährte
    Katze 1❤Katze 2 = Katze 3 = Gefährte + Junge
    Katze 1/❤/Katze 2 = ehemalige Gefährten
    Katze 1/❤/Katze 2 = Katze 3 = ehemalige Gefis mit Jungen
    Katze 1⚡Katze 2 = Einseitiger Hass
    Katze 1⚡⚡Katze 2 = Hassen sich gegenseitig / Feinde
    Katze 1*Katze 2 = Mentor*Schüler
    💫Katze 1💫= im Sternenclan (im RpG gestorben)
    💫Katze 1 = Ewige SternenClankatzen

    Polarlicht💛Mitternachtstänzer

    Gestirnsschimmerkyanit💛Sonnenfinsterniscitrin💛Mondscheinsaphir

    Schlangensturm💛Drachenhauch

    Seelenglanzfeuer💛Schimmernacht
    -------------------------------------

    Wolfsherz💕Masky

    Galaxiestaub💕Goldschimmerstern
    -------------------------------------

    Donnerschlag😙Gestirnsschimmerkyanit

    Wolfsherz😙Seelenglanzfeuer
    -------------------------------------

    Sonnenfinsterniscitrin😙Traubenwind (😙Wolfsherz)
    -------------------------------------

    Dunstranke😍Goldschimmerstern

    Moosherz😍Kauersprung
    -------------------------------------

    Rubinglanz❤Weidenstern
    -------------------------------------

    Zeitgeist❤Braunschweif = Schneepfote, Wellenschaumpfote, Blattpfote und Schmetterlingshauch
    -------------------------------------

    Schlangensturm/❤/Wolfsregen
    -------------------------------------

    Drachenhauch/❤/Nachthauch=Mondherz, Sternenhimmel, Panthermut und Blutmond

    Mondherz/❤/Gebirgshund=Mitternachtstänzer, Polarlicht, Ozeanseele, Fuchspfote und Blütenpfote

    Bella/❤/Sascha=Sachiel, Nakir, Seraphina

    Eichenfell/❤/Nussblüte=Birkenblüte, Eichenkralle, Weidenherz
    -------------------------------------

    Polarlicht⚡Dunstranke

    Wirbelsturm⚡Kauersprung

    Rubinglanz⚡Schattenfänger
    -------------------------------------

    Eschenpfote⚡⚡Dunstranke
    -------------------------------------


    💫Traubenwind💫
    💫Donnerwolke💫
    💫Eschenpfote💫
    💫Bronzefell💫
    💫Mangolienblüte💫
    💫Moosstern💫
    💫Schlangensturm💫
    💫Drachnehauch💫
    💫Wolfsherz💫
    💫Polarlicht💫
    💫Dunstranke💫
    💫Galaxiestaub💫

    (Bemerkung der Erstellerin: Ewige SternenClankatzen sind Katzen, die schon immer tot waren und sind, also Katzen, welche schon tot waren, als sie in diesem RpG "vorgestellt" wurden)

    💫Nachthauch
    💫Sternenhimmel
    💫Mondherz
    💫Panthermut
    💫Blutmond
    💫Gebirgshund
    💫Ozeanseele
    💫Fuchspfote
    💫Blütenpfote
    💫Bella
    💫Sascha
    💫Wolfsregen
    💫Eichenfell
    💫Birkenblüte
    💫Nussblüte
    💫Eichenkralle
    💫Meeresschleier
    💫Weißtiger
    💫Luchsjunges
    💫Sturmjunges

    7
    Wer spielt wen

    ( Anzahl der Charakter: 23 - Männlich: 12 - Weiblich: 11

    Tote Charaktere zählen nicht mit. Sie werden grau makiert.

    SternenClan: 5 - Männlich: 2 - Weiblich: 3 )

    Kurze Mitgliederübersicht:

    (Stand: 08.11.2018)

    * - aktiv
    E - Entschuldigt
    UE - Unentschuldigt
    F - Fliegt bald

    1. Drachi (Ich) - *
    2. Wirbel - *
    3. Tiron - UE
    4. Lee Anne / Wasserfell - *
    5. Donnerschlag / Herminchen - *
    6. Seelenfeuer - UE / E (darf nur am WE on!)
    7. Bach/Seele - UE

    Charakter-Übersicht:

    Drachenhauch&Co (Drachi)
    🐉Drachenhauch (W)
    🐉Mitternachtstänzer (M)
    🐉Polarlicht (M)
    🐉Goldschimmerstern (W)
    🐉Gestirnsschimmerkyanit (M)
    🐉Sonnenfinsterniscitrin (M)
    🐉Mondscheinsaphir (W)
    🐉Wolfherz (M)

    🐉Dunstranke (M)
    🐉Schlangensturm (W)

    🐉Zeitgeist (W)
    🐉Weidenherz (M)

    🐉Galaxiestaub (W)
    🐉Schattenfänger (M)
    🐉Moosherz (M)
    🐉Wellenschaumjunges (M)
    🐉Schmetterlingshauch (W)

    (Charakter: 12 bzw.17 )


    Wirbel
    💕Wirbelsturm (W)
    💕Kauersprung (W)

    (Charakter: 2)


    Tiron
    💖Braunschweif (M)
    💖Schneepfote (M)
    💖Blattpfote (W)

    (Charakter: 3)


    Lee Anne
    💜Rubinpfote (W)

    (Charakter: 1)


    Donnerschlag
    ✌Donnerschlag (W)

    (Charakter: 1)


    Seelenfeuer
    😍Seelenglanzfeuer (W)
    😍Schimmernacht (W)

    (Charaktere: 2


    Bach/Seele
    🐾Abendseele (M)
    🐾Adlerklang (M)

    (Charaktere: 2)


    Wer sich abgemeldet hat (und bis wann)

    Wer sich wieder Melden sollte (und Fehlzeit)

    (Stand: 08.11.2018)

    1. Bach / Seele - 5 Tage
    2. Tiron - 6 Tage

    Nicht sicher:

    1. Seelenfeuer - 19 Tage

    Wer rausgeflogen ist

    •Lucy
    •LeatricePaw
    •Donner/Bronze
    •Sydney
    •Waldi
    •Sonnentau

    Wer ausgetreten ist

    •Ginsterminze

    8
    Infos

    Hier sind noch kleine Infos am Rande:

    1. Jeden ersten Tag im Monat ist Vollmond.

    2. Der 15. Tag und 28. Tag im Monat ist Halbmond [ Das sollte sich der Heiler merken, damit er weiß, wann er mit dem SternenClan reden kann ]

    3. Die Patrouillen werden vom zweiten Anführer (oder Anführer) eingeteilt!

    4. Wer auf Patrouille will muss den (zweiten) Anführer fragen

    5. Schüler dürfen nur mit einem Krieger aus dem Lager. Wer unerlaubt ohne Krieger aus dem Lager geht, bekommt eine Strafe vom Mentor oder Anführer

    6. Der Heiler sollte sich mit dem Anführer auch ständig austauschen. ^^



    9
    News -

    22.07.2018

    1. Ich habe ein neues Kapitel zugefügt. Die News.
    2. Tiron hat sich für eine Woche abgemeldet.
    3. Waldi sollte öfters on kommen.

    31.07.2018

    1. Waldi ist endlich wieder da.: D
    2. Braunschweif und Zeitgeist sind endlich zusammen. xD
    3. Tiron kann bis zum 18.08. eher selten bis gar nicht on kommen.
    4. Füchse haben das Lager angegriffen.

    22.08.2018

    1. Ich habe das RpG komplett überarbeitet.
    2. Waldi fliegt raus.
    3. Tiron hat sich bis zum 24.08. abgemeldet.
    4. Wir haben ein neues Mitglied. Herzlich Willkommen, Wirbel.
    5. Der Fuchsangriff war vor einem Monat, dem Clan geht es wieder besser.

    31.08.2018

    1. Tiron ist seit 4 Tagen wieder da.
    2. Zeitgeist erwartet mit Braunschweif vier Jungen.
    3. Sie ist in die Kinderstube gezogen.
    4. Schlangensturm erlag ihren inneren Verletzungen.
    5. Ruhe in Frieden, Schlangensturm.

    05.09.2018

    1. Lee Anne ist uns vor drei Tagen mit Rubinpfote beigetreten.
    2. Ich habe das RpG überarbeitet.
    3. Schattenfänger ist der Mentor von Rubinpfote.

    21.09.2018
    1. Das RpG wurde endlich mal wieder überarbeitet.
    2. Wirbel ist uns beigetreten. Herzlich Willkommen.
    3. Kauerpfote (Wirbel) ist eine neue Schülerin

    29.09.2018
    1. Das RpG wurde aktualisiert.
    2. Wir haben mehrer neue Mitglieder.: D Freut mich.
    3. Ich habe die Beziehungsliste überarbeitet.: D
    4. Es gibt eine Prophezeihung. Endlich mal. Seid nicht traurig, wenn ihr neu seid und alle Plätze vergeben sind, es werden immer mal wieder Prophezeihung geben.
    5. Seelenfeuer hat einen neuen Chara erstellt.: D Herzlich Willkommen im Clan, Schimmernacht!:3

    30.09.2018
    1. Wir haben ein neues Mitglied. Herzlich Willkommen, Sonnentau!: D
    2. Zwei Farben sind vergeben an Wirbel und Herminchen.: D
    3. Das RpG wurde überarbeitet.

    01.10.2018
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Seelenfeuer hat sich für die Prophezeihung beworben.

    03.10.2018
    1. Sonnentau sollte öfters on kommen.
    2. Herminchen / Donnerschlag ebenfalls.
    3. Ich nehme nur noch Leute in die Prophezeiung auf, die auch wirklich fast jeden Tag da sind ohne große Fehlzeiten dazwischen!
    4. Das RpG wurde überarbeitet.

    16.10.2018
    1. Sonnentau ist geflogen.
    2. Bach/Seele ist uns beigetreten. Herzlich Willkommen.
    3. Das RpG wurde überarbeitet.

    19.10.2018
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Einige Mitglieder sind endlich wieder da.

    21.10.2018
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Es gibt einige neue Katzen.
    3. Die Jungen von Zeitgeist und Braunschweif sind da! Willkommen im Clan, Wellenschaum-, Schnee-, Blatt- und Schmetterlingsjunges!

    08.11.2018
    1. Das RpG wurde endlich überarbeitet.
    2. Einige Katzen werden krank.
    3. Die Beute wird immer knapper.
    4. Das Wetter immer kälter.
    5. Folgende Katzen sind erkrankt:

    - Goldschimmerstern
    - Dunstranke
    - Galaxiestaub
    - Drachenhauch
    - Schattenfänger
    - Wolfsherz
    - Polarlicht

    6. Neue Heilerschülerin: Schmetterlingsjunges
    7. Folgende Katzen sind gestorben:

    - Dunstranke
    - Galaxiestaub
    - Drachenhauch
    - Polarlicht

    8. Folgende Katzen stehen auf der Kippe:

    - Wolfsherz
    - Goldschimmerstern (Leben: 1)

    9. Neuer Anführer und zweiter Anführer:

    - Weidenherz (-stern)
    - Moosherz

    10. Neue Heilerin:

    - Schmetterlingshauch

    11. Bald Krieger:

    - Rubinpfote (-?)
    - Kauerpfote (-sprung)
    - Abendpfote (-seele)

    12. Bald Schüler:

    - Wellenschaumjunges (-pfote)
    - Schneejunges (-pfote)
    - Blattjunges (-pfote)

    11.11.2018
    1. Herminchen hat uns verlassen.
    2. Somit ist Donnerschlag verstorben.
    3. Ein Platz in der Prophezeihung wurde frei.
    4. Das RpG wurde überarbeitet.

    10
    Die Prophezeiung

    Sieben werden es sein. Gegenzeichnet durch Farben des Lebens. Doch ein Achter wird kommen. Gebranntmarkt für seine Fehler trägt er die schlimmste Farbe des Lebens. Er wird es sein, der Furcht und Leid bringen wird. Findet euch zusammen, Brüder und Schwester der Farben und besiegt die Schreckensherrschaft des Bösens.

    Vorsicht! Ich nehme wirklich nur Leute an, die wirklich fast jeden Tag da sind und keine größere Fehlzeiten zwischen durch haben! Wer mit dabei ist und dennoch auffällig wird, kann seinen Platz in der Prophezeiung ganz schnell wieder verlieren!

    Maximal Anzahl der Fehltage zwischen drin: 2 Tage (mit Begründung!)

    Leute, die auf der Kippe stehen:

    1. Seelenfeuer - Farbe: Rot


    Freie Farben sind blau makiert. Vergebenen Rot. Reservierte sind Grün.


    1. Rot - Liebe und Wärme
    2. Grün - Hoffnung und Zuversicht
    3. Blau - Harmonie und Vertrauen
    4. Violett - Reue und Ruhe
    5. Grau - Weisheit und Sachlichkeit
    6. Orange - Lebensfreude und Tatkraft
    7. Weiß - Frieden und Anstand

    8. Schwarz - Tod und Trauer

    1. Vergeben:

    Name der Katze: Schimmernacht
    Charakter der Katze: hilfsbereit, freundlich, liebevoll, fröhlich, hasst Wasser und Kälte. Mag es warm. Liebt es Katzen zu verkuppeln
    Farbe des Lebens: Rot
    Warum passt die Farbe zu ihr/ihm?: Schimmernacht ist eine wahnsinnig liebevolle und fröhliche Kätzin. Ihre Hilfsbereitschaft kommt bei vielen gut an, im Gegensatz zu ihrem Drang Katzen zu verkuppeln. Sie ist stehts freundlich aber auch mutig. Sie strahlt viel Wärme und Liebe aus.
    Von wem wird die Katze gespielt?: Seelenfeuer


    2. Frei
    3. Frei
    4. Frei
    5. Reserviert:
    6. Vergeben:

    Name der Katze: Wirbelsturm
    Charakter der Katze: loyal, pflichtbewusst, manchmal etwas bissig und gereizt, stolz, aber dennoch eine liebenswerte und treue Katze
    Farbe des Lebens: orange
    Warum passt die Farbe zu ihr/ihm?: Wirbelsturm liebt das Leben! Ihre Freude am Rennen, am jagen und kämpfen und an der Freiheit, die sie nach ihrem Clan über alles liebt und ihre aktive und etwas kriegerische Art machen sie zu einer energievollen und wertvollen Katze. Wenn etwas schnell geplant werden muss, findet sie eine gute Lösung, die sie zielstrebig in die Tat umzusetzen weiß.
    Von wem wird die Katze gespielt?: Wirbel


    7. Vergeben:

    Name der Katze: Schmetterlingshauch
    Charakter der Katze: Sie ist eine eher ruhige, friedliebende Kätzin mit außergewöhnlichen Überzeugunskraft.
    Farbe des Lebens: Weiß - Farbe des Frieden und Anstandes
    Warum passt die Farbe zu ihr/ihm?: Wie erwähnt, ist sie eine sehr friedlebende Kätzin. Sie setzt sich sehr für den Frieden ein, denn schon früh musste sie lernen, das Leben ist ungerecht.
    Von wem wird die Katze gespielt?: Drachi


    8. Reserviert / Vergeben

    Die Katzen werden nach und nach bekannt. Ich suche mir die Leute selbst heraus, wer mitmachen darf. Es werden sechs Leute mitmachen können, die Katzen suchen wir dann allerdings zu zweit aus, da ich halt eine Katze möchte, die exakt auf die Farbe zutrifft.:) Ich hoffe, ihr seid mir deswegen nicht böse. ^^'

    Bewerbungsbogen:

    Bitte haltet euch kurz. (Siehe Farbe Blau)

    Name der Katze:
    Charakter der Katze:
    Farbe des Lebens:
    Warum passt die Farbe zu ihr/ihm?:
    Von wem wird die Katze gespielt?:


    Wäre nett, wenn das Leute machen wollen, diesen Stecki ausfüllen, damit zum einen noch mal überprüft werden kann, ob die Farbe etc. wirklich passt (kommt nicht auf die Idee, irgendwas an der Katze zu ändern, ich habe alle Steckis und kann nachsehen.), aber auch, damit andere Leute ein paar Info's über die Auserwählten haben.:) Danke.

article
1507035368
Ein neuer Sumpfclan
Ein neuer Sumpfclan
Es geht immer mehr Bergab mit dem jungen SumpfClan. Erst stirbt die gutmütige Anführerin Moosstern und die junge Schülerin Goldschimmerpfote muss den Posten des Anführers einnehmen, dann greifen Füchse das Lager an und schwächen den Clan und nun br...
https://www.testedich.de/quiz50/quiz/1507035368/Ein-neuer-Sumpfclan
https://www.testedich.de/quiz50/picture/pic_1507035368_1.jpg
2017-10-03
706A
Warrior Cats

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (399)

autorenew

vor 14 Stunden
Moosherz:*er trifft Wirbel's Patti* Hallo. *er lächelt*
vor 19 Stunden
Kauer: nicht wirklich... Aber ich suche noch weiter

Wirbel: *tut das auch*
vor 20 Stunden
Schmetterlingshauch:*sie wartet*
Gestern
Wirbel: *zu den Katzen aus der Patrouille* ich finde nicht mehr Beute. Könnt ihr noch was finden?
Gestern
Rubinpfote:
*haste aus dem Bau und hole das tropfende Moos*
Gestern
Wirbel: *findet nicht mehr Beute als sie schon erlegt hat, sucht weiter*

Kauer: *hat ein verletztes , noch sehr junges Eichhörnchen gefunden und tötet es dankbar*
Gestern
Schmetterlingshauch:*sie kümmert sich gerade um den kranken Schattenfänger* Danke, Rubinpfote. *die beiden Kätzinnen stehen vor dem schwarzen Kater, welcher sich vor Husten zusammenkrampft. Besorgt sieht die junge Heilerin zu ihm* Hol' mir bitte das nasse Moos... *murmelt sie* Er hat Fieber und braucht eine Abkühlung...
Gestern
Rubinpfote:Ich lege gleich los!
*trabe zum lagerausgang und sammle etwas Moos,
Dann lege Ichbewusstsein vor den Eingang des Heilerbaus und laufe zu einer Stelle wo karzenminze wächst*
//So!
Das müsste reichen!//
*laufe in einem flotten Tempo zu Schmetterlingshauch und reiche ihr die Katzenminze*
vor 3 Tagen
Schnetterlingshauch:*überfordert sieht die junge Kätzin Rubinpfote an* Ehm... Ich brauche Moos. Tränge es bitte im Wasser für die Kranken... Dann bräuchte ich noch mehr Katzenminze.. *Schmetterling weiß, dass Polarlicht Rubinpfote oft genug Katzenminze sammeln hat lassen und die Schülerin nun wissen müsste, wie Katzenminze aussieht*
vor 3 Tagen
Rubinpfote:
Na klar!
*renne zu Schmetterlingshauch*
Was soll ich machen?
vor 3 Tagen
Weidenherz: Rubinpfote! *er ruft sie zu sich* Helf bitte Schmetterlingshauch.. Sie kann jede Hilfe gebrauchen...
vor 3 Tagen
Wirbelsturm: *erbeutet eine Wühl- und Haselmaus und einen nicht allzu großen Kernbeißer* //es ist schwierig zu dieser Zeit üppige Beute zu erlegen... Ich muss mehr jagen.// *sucht angestrengt nach einer Beutespur*
vor 3 Tagen
Rubinpfote:
//Mir ist langweilig,
Ich würde gerne etwas für den Clan tun... //
vor 3 Tagen
Weidenherz: Was ist, Moosherz?

Moosherz: Du bist soeben zweiter Anführer geworden. *murmelt er leise* Wolfsherz hat nicht überlebt... Er wandelt nun im SternenClan...

Weidenherz:*betrübt sieht er zu seinen Pfoten*
vor 3 Tagen
( Okay. Auf Wiedersehen, Herminchen... )
vor 3 Tagen
(Hey Leute ich steige aus, ich habe zu viel Stress )
vor 3 Tagen
( Okay. )

Moosherz:*er redet mit Weidenherz*
vor 4 Tagen
(tut mir leid das ich nicht on kommen kann aber ich habe bis zur nächsten Woche Computervebot)
vor 4 Tagen
Wirbelsturm: *freut sich nicht sonderlich, dass Kauersprung mitgeht, aber sie nickt dann*

Kauersprung: *verabschiedet sich von Moosherz und geht mit der Patrouille mit; zu Abendseele:* Schöner Name! Und es war schön mit dir so viel zu trainieren! *sagt sie ehrlich*
vor 4 Tagen
( Rubinpfote wurde noch nicht ernannt, Wasser. Ich sagte dir schon mal, sie wird erst am 16.11. ernannt werden.

Und für die Jungen finde ich es gerade etwas unpassend. Lies dir noch mal alles durch. Danke. )