Springe zu den Kommentaren

Blausterns Tod

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 293 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 576 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt - 4 Personen gefällt es

    1
    Ein Knurren. Ein Weiteres. Ich hatte Angst. Die Hundemeute war hinter mir. Ich war verloren niemand konnte mir helfen. Ich rannte und rannte, geradewegs auf eine Klippe zu. Ich wollte nicht sterben, aber ich musste meinen Clan beschützen. Der Clan geht vor erinnerte ich mich. Das Knurren wurde lauter. Ich musste springen. Ich musste es. Die Welt verschwamm vor meinen Augen und ich sprang. In die Tiefe. Die Meute mit mir.

    2
    Ich hatte Todesangst, hörte verzweifelte Rufe. Sie galten mir. Mir konnte jetzt niemand mehr helfen. So fiel ich ins Wasser. Schlug auf. Der Aufprall war hart. Ich konnte mich nicht bewegen.

    3
    Doch dann packe mich eine Kätzin am Nackenfell und zog mich aus den Fluten. Ich wollte ihr erklären, dass es zu spät war. Bald würde ich im SternenClan wandeln. Doch aus meiner Kehle kamen keine Wörter heraus, nur ein ersticktes Krächzen. Sie redet beruhigend auf mich ein. Dann erkannte ich sie, sie war meine Tochter.

    4
    Jetzt war ich bereit zu sterben. Ich hatte meinen Clan gerettet und meine Tochter noch einmal gesehen. Meine Sinne schwanden. Aber das war Egal. Auf einmal sah ich eine Katze mit silbernem Fell. Der SternenClan rief mich. Ein letzter Atemzug. Dann folgte ich der Katze. Ich bin Blaustern und wandle jetzt im Sternen-Clan.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (10)

autorenew

vor 97 Tagen
ich liebe blaustern so arrrrggg😍😍😍
vor 102 Tagen
Naja.... Das war komplet falsch
vor 119 Tagen
XD XD haha wie armselig!!!
vor 131 Tagen
Huhuuuuuuuuu coole Geschichte
vor 157 Tagen
Hmm Naja... Ich finde die Geschichte nicht so toll
vor 175 Tagen
Ich als Mitglied des Blut Clans finde diese Kurzgeschichte nicht schlecht.
vor 359 Tagen
Hallo Fatie und Co. Als ich die Geschichte geschrieben habe, habe ich Blausterns Prophezeiung noch nicht gelesen. Mittlerweile aber schon ( und alle anderen Warrior cats auch:-) ) Es tut mir leid, dass ich Unwahrheiten verbreitet habe und will mich dafür entschuldigen. Es stimmt, sie hat keine Angst. Bei der nächsten Geschichte werde ich sie auf jeden Fall noch mal auf Fehler überprüfen. Danke für den Kommentar.;-)
Dein Feuerstern
vor 359 Tagen
Hallo, ja das mit der Angst das stimmt. Sie hatte keine Angst. Ansonsten gute Geschichte. :-)
vor 393 Tagen
Hast du dir einmal Blausterns Prophezeiung durchgelesen? Weil dort wird bereits der Tod aus ihrer Sicht beschrieben, und da steht, dass Sie überhaupt keine Angst hat. Nichts für ungut
vor 434 Tagen
WOW, TOLLE GESCHICHTE!!!!