Springe zu den Kommentaren

Mahoutokoro – Die japanische Schule

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 8.593 mal aufgerufen

Die kleinste der elf Schulen und mit Abstand die exquisiteste Schule. Von hier kommen aber nicht nur sehr gute Schüler, sondern auch die besten Quidditchspieler.
Hast du genug Disziplin, um auf diese Schule zu gehen?

    1
    ((unli))Regeln((eunli)) - Seid höflich zueinander und streitet nicht allzu sehr. - Kommt regelmäßig on, wenn ihr zu lange ohne Grund fehlt lernt ih
    Regeln

    - Seid höflich zueinander und streitet nicht allzu sehr.
    - Kommt regelmäßig on, wenn ihr zu lange ohne Grund fehlt lernt ihr fliegen.
    - Es gibt zwei Quidditchteams bis diese voll sind.
    - Es können zehn Personen aus Hogwarts kommen. Entweder als Wechsler oder als Austausch.
    - Es gelten die Regeln der magischen Welt.
    - Nicht jeder hat einen goldenen oder silbernen Umhang.
    - Die Fächer sind die selben wie in Hogwarts.
    - Lehrer findet ihr bei den Steckbriefen.

    Das ist nicht die Originalversion dieses RPGs, ich habe es noch einmal neu erstellt, da die Erstellerin leider nicht mehr on kommen wird. Ich habe zwar von ihr die Passwörter erhalten, aber ich kann nicht eintragen, da man dafür über ihr Profil angemeldet sein müsste und ich die Zugänge dafür nicht bekommen habe.
    Allerdings habe ich absolut nichts an diesem RPG verändert bis auf diese Erklärung hier und die Leute eingetragen, die jetzt mitmachen.

    2
    ((unli))Die Schule und die Schülerschaft((eunli)) Das gesamte Schulgebäude besteht aus Jade und liegt auf dem höchsten Gipfel der Insel „Minami I
    Die Schule und die Schülerschaft
    Das gesamte Schulgebäude besteht aus Jade und liegt auf dem höchsten Gipfel der Insel „Minami Iwo Jima“. Von dieser denken die Muggel, dass sie durch und durch unbewohnt ist. Da sie eine Vulkaninsel ist kommen auch nur wenige Muggel je auf die Insel. Die Einrichtung der Schule ist sehr erlesen, alt und vor allem teuer. Im Innenhof ist ein großer Steingarten angelegt, der zum Verweilen einlädt.
    Ausflüge gibt es monatlich nach Ogasawara und einmal im Jahr geht es nach Tokio.

    Schüler können ab sieben Jahren die Schule besuchen, werden aber abends nach Hause gebracht. Dies geschieht mit riesigen Sturmschwalben. Ab elf Jahren ist man regulärer Internatsschüler und mit siebzehn hat man die Schule absolviert.
    Jeder Schüler bekommt einen Umhang, der mit ihm wächst und die Farbe wechselt. Diese Farben stehen für die schulische Leistung eines Schülers.

    Pastellpink – Beginner und Schüler mit S und T in den Fächern
    Rot – Schüler mit vielen Ms
    Orange – Überwiegend As
    Bronze – As und Es (Farbe der Mehrheit)
    Silber – Es und Os
    Golden – nur Os


    Daneben gibt es noch die Farbe weiß. Wer verbleicht, hat ein Gesetz, das Geheimhaltungsabkommen gebrochen oder übte dunkle Magie aus. Weiß hat einen sofortigen Rauswurf und eine Anhörung vor dem japanischen Zauberergericht zu Folge.

    3
    ((unli))Der Steckbrief((eunli)) Name: Alter: 11 – 17 Klasse: 1 – 7 Geschlecht: Aussehen: ausführlicher Mag: Mag nicht: Hobbies: Lieblingsfach: Za
    Der Steckbrief

    Name:
    Alter: 11 – 17
    Klasse: 1 – 7
    Geschlecht:
    Aussehen: ausführlicher
    Mag:
    Mag nicht:
    Hobbies:
    Lieblingsfach:
    Zauberstab: in Japan ist Kirschholz hochangesehen
    Umhangfarbe:
    Patronus:
    Irrwicht:
    Besonderes: Animagi, Metamorphmagus, Quidditch, etc.


    Steckbriefe: http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1504434093/Mahoutokoro-Die-Schueler

    4
    ((unli))Quidditch((eunli)) In Ermanglung von Häusern werden hier Teams gegründet. Mitmachen darf jeder ab der zweiten Klasse. Kapitäne sind in der
    Quidditch
    In Ermanglung von Häusern werden hier Teams gegründet. Mitmachen darf jeder ab der zweiten Klasse. Kapitäne sind in der sechsten Klasse und wählen die Teammitglieder aus.
    Das Training ist eines der härtesten aller Schulen, es findet über dem offenem Meer statt. Neben den Sturmböen und der schlechten Sicht, müssen die Schüler auch auf Flugzeuge achten, denn die Muggel sollten sie nicht sehen.

    Teams

    Senshi

    Hüter: Ryuzaki
    Sucher: Yale
    Treiber: Cedric
    Jäger: Tane

    Kapitän: Tane Kuroda

    Tôshi

    Hüter: Akira
    Sucher: Ai
    Treiber: Asterion
    Jäger: Zero

    Kapitän: Hawara Ai

    5
    ((unli))Derzeitige Schüler((eunli)) Erstklässler: -Takana, Momo (pastellpink) Zweitklässler: - Rosewood, Cedric Sylvain (rot) Drittklässler: - Kun
    Derzeitige Schüler

    Erstklässler:
    -Takana, Momo (pastellpink)

    Zweitklässler:
    - Rosewood, Cedric Sylvain (rot)

    Drittklässler:
    - Kunimo, Zero (orange)

    Viertklässler:
    - Winter, Avenelle (bronze)

    Fünftklässler:
    - Sakamaki, Kairi (orange)
    - Zephyr, Ace Avery (silber)
    - Zephyr, Rose Ruth (silber)
    - Zephyr, Yale Albus (orange)
    - Zephyr, Meredith Merfyn (gold)
    - Kuroyama, Ryuzaki (silber)
    - Schiavone, Avon Melody (bronze/silber)
    - Suzuya, Juuzou (rot)

    Sechstklässler:
    - Kuroda, Hikari (gold)
    -Black, Asterion Regulus (silber)
    -Black, Denebola Alhena (gold)

    Siebtklässler:
    - Kuroda, Tane (bronze)
    - Haiwara, Ai (bronze)
    - Zephyr, Abigail Nerina (gold)
    - Watanabe, Akira (bronze)
    - Schiavone, Tybalt Asterion


    Beziehungen

    👪Verwandtschaft
    💞Lie(-bääh)be
    💫Freundschaft
    💣Hass

    Tane👪Hikari (Geschwister)
    Denebola👪Asterion (Zwillinge)
    Abigail👪Ace👪Yale👪Rose👪Meredith (Geschwister)
    Avon👪Tybalt (Geschwister)
    Akira💞Abigail (Verliebt)

    6
    ((unli))Schwarzes Brett((eunli)) -Das RPG spielt in der Gegenwart -Ab dem 06.09. Beginnt der Unterricht, ihr müsst aber nicht den Tag so spielen, wie
    Schwarzes Brett

    -Das RPG spielt in der Gegenwart
    -Ab dem 06.09. Beginnt der Unterricht, ihr müsst aber nicht den Tag so spielen, wie er von der Uhrzeit her gerade ist
    -Sagt bitte Bescheid, zu wem ins Zimmer euer Chara soll/eure Charas sollen

    Wer spielt wen?

    Arichen
    >Hikari
    >Tane

    Cynder
    >Zero

    Jamini
    >Kairi

    JuUzuo_
    >Juuzuo

    LastSunset99
    >Avenelle
    >Ryuzaki
    >Cedric

    Le petit docteur
    >Akira
    >Momo
    >Yuki
    >Yale
    >Meredith

    Monster...
    >Avon
    >Tybalt

    NOX LIGHTNING
    >Ai

    Rina
    >Abigail
    >Ace
    >Rose

    Vivienne Black
    >Asterion
    >Denebola

    Schlafräume
    •Nach Jungen und Mädchen getrennt
    •Je 4 Personen pro Raum
    •Räume mit Schülern im Alter von 11 bis 14 und Räume mit Schülern im Alter von 14 bis 17

    Jungen 1: Ryuzaki, Ace, Yale, Meredith
    Jungen 2: Akira, Tybalt, Asterion
    Jungen 3: Cedric

    Mädchen 1: Ai, Avenelle, Rose, Yuki
    Mädchen 2: Abigail, Avon
    Mädchen 3: Momo, Denebola

article
1504432218
Mahoutokoro – Die japanische Schule
Mahoutokoro – Die japanische Schule
Die kleinste der elf Schulen und mit Abstand die exquisiteste Schule. Von hier kommen aber nicht nur sehr gute Schüler, sondern auch die besten Quidditchspieler. Hast du genug Disziplin, um auf diese Schule zu gehen?
https://www.testedich.de/quiz50/quiz/1504432218/Mahoutokoro-Die-japanische-Schule
https://www.testedich.de/quiz50/picture/pic_1504432218_1.jpg
2017-09-03
70V0
Internat, Schule

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (399)

autorenew

vor 90 Tagen
(was meinst du damit? ^^')

Asterion - Langsam lief er durch die Gänge und sah sich um. Er war auf der Suche nach jemandem.
vor 92 Tagen
(Hm mal sehen, vllt gibt Stunk ich glaube mit seiner sis ? Xd)
vor 111 Tagen
(haha okay, was hast du denn vor? XD)
vor 112 Tagen
(bis asterion wieder fit ist plus ein paar wochen?)
vor 113 Tagen
(bis... wann?)

Asterion - Er lächelte sie an.
vor 113 Tagen
Avenelle - Sie grinste und lächete dann wie eine Erstklässlerin. Avenelle war glücklich. Durch Asterion hatte sie tausend Schmetterlinge im Bauch.

(was hälst du von einem zeitsprung?)
vor 113 Tagen
Asterion: "Kein Problem. Und wenn du Hilfe brauchst oder... Nette Gesellschaft, weißt du, wo du das findest oder?" Er grinste und deutete mit seiner gesunden Hand auf sich.
vor 114 Tagen
Avenelle - Behutsam legte sie eine Hand an seine Wange und streichelte diese sanft. "Okay ich bleibe noch etwas. Ich muss nur nachher noch Hausaufgaben machen", lächelte sie verlegen.
vor 117 Tagen
Asterion - "Wenn du hier bist geht es mir doch besser..." Weiterhin sahen sie seine Hundeaugen bittend an. Er wollte nicht, dass sie ging. Er wollte sie bei sich haben. Er wollte sie einfach nur sehen. Sobald er sie sah fühlte er sich besser. Stärker. Glücklicher.
vor 121 Tagen
Avenelle - "Du solltest dich lieber ausruhen Asterion... ich will nicht das es dir schlechter geht"
vor 154 Tagen
Asterion - Er stimmte in ihr Lachen mit ein, doch bald schon konnte er die Schmerzen kaum noch ertragen. Er nahm die Hände von ihren Seiten und legte die Verletzte in seinen Schoß, dann sah er sie mit Hundeaugen an. "Bitte geh nicht..." Er sprach nur leise, aber er war sich sicher, dass sie ihn verstanden hatte.
vor 155 Tagen
Avenelle - Die Schülerin brach in einem Lachkrampf aus. "Nein stopp!", winselte sie und schnappte nach Luft. Verdammt war sie kitzelig.. Aber irgendwann merkte sie, dass Asterion nach ließ. Sie neigte den Kopf zur Seite. "Vielleicht sollte ich dir erst einmal deine Ruhe lassen", lächelte sie schwach. Er musste sich erholen.
vor 168 Tagen
Asterion - "Neeeeeeeeiiiiiiin!" Gespielt böse funkelte er sie an. "Also wirklich! Wie kannst du es wagen!?" Er streckte die Arme nach ihr aus und begann sie an der Seite zu kitzeln. Er versuchte die Schmerzen so gut wie möglich zu ignorieren, aber bald wurde ihm wieder klar, dass seine Verletzungen noch ihre Zeit brauchten.
vor 168 Tagen
Avenelle - Sie lächelte und wusste nach seinem nächsten Zug, dass er verloren hatte. Sie machte den letzten Zug. "Schach matt", und der König von Asterion wurde von der Figur, welche sie als letztes bewegt hatte zerschlagen.
vor 171 Tagen
Asterion - Er verengte die Augen zu Schlitzen. "Du kleine Hexe", bei dieser Aussage musste er grinsen. Er machte seinen nächsten Zug und bemerkte dabei nicht, dass er sich selbst ein Bein gestellt hatte.
vor 176 Tagen
Avenelle - "Hm..", schmunzelte sie einfach und blickte auf das Brett herab. "Springer auf D5", sprach sie und die steinerne Pferdefigur übersprang die Abwehr von Asterion, sodass er im Schach stand. Mit einem liebreizenden Lächeln und dem Wort "Schach" verkündete sie das nahe Ende seines Königs.
vor 192 Tagen
Asterion - "Ja, ich bin mir ganz sicher, Kleine", meinte er breit grinsend. Seine Augen funkelten stolz und er sah nicht, dass sie noch sehr wohl eine Gefahr darstellen konnte.
vor 192 Tagen
Avenelle - Das Mädchen schmunzelte während er bereits so siegessicher war. "Bist du dir ganz sicher?", fragte sie wissend und sah ihm in die Augen.
vor 193 Tagen
Asterion - Ab und zu zog er sie mit einem seine Sprüche ein wenig auf, aber er versuchte, sie nicht zu sehr zu ärgern. Nachdem schon viel Zeit vergangen war, machte er einen Zug und war dabei siegessicher. "Schach", prahlte er und grinste sie spitzbübisch an.
vor 193 Tagen
Avenelle - Es machte ihr Spaß das Spiel mit ihm zu spielen und lenkte sie von den Schmerzen in ihrem gebrochenen Fuß ab. Hoffentlich würde auch seine Verletzungen bald heilen.