Springe zu den Kommentaren

Der SternenClan wacht über uns. (kein Fake!)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 2.026 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 5.819 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es hat uns alle eine große Überwindung gekostet alte Geheimnisse preis zu geben, aber wir machen es für den SternenClan!

Hier dran haben drei Leute gearbeitet: Pfunkenpfote, Glantzstern™ und Sternen-seher!

Alles was wir geschrieben haben ist Real egal was ihr sagt!

    1
    ((blue))((big))Fast Jeden Tag träumen wir mit dem SternenClan. Von Menschen Gemobbt, gejagt und verletzt... nur der SternenClan respektiert uns. Wir
    Fast Jeden Tag träumen wir mit dem SternenClan. Von Menschen Gemobbt, gejagt und verletzt... nur der SternenClan respektiert uns. Wir verhalten uns oft wie Wildkatzen und keine Menschen! Insgesamt hassen wir über alles diese blöde Menschheit! Wer hat die eigentlich erschaffen? Schreibt jetzt nicht "Gott"!

    Nur der SternenClan kann uns weiter helfen und wir sprechen auch mit ihm. Er warnt uns auch vor Gefahren...

    2
    ((red))Gefahren - Funkenherz(pfunki) erzält: Mein aller erstes zusammen treffen mit dem SternenClan hatte ich mit 5 Jahren. Und ja da kannte ich noch
    Gefahren - Funkenherz(pfunki) erzält:

    Mein aller erstes zusammen treffen mit dem SternenClan hatte ich mit 5 Jahren. Und ja da kannte ich noch kein WaCa! Ich träumte davon wie mir keiner mehr irgendwas glaubte. Ich war allein zwischen Menschen gefangen. Damals habe ich es nicht als Warnung vor meinen brutalen Eltern wahrgenommen. Aber heute weiß ich dass der SternenClan über mich wacht.

    Mein zweites Zusammentreffen mit dem SternenClan hatte ich mit 10 (ebenfalls ohne Waca) ich träumte davon wie mir mein Kriegername gegeben wurde. Ich war plötzlich eine Katze, eine wie auf dem Bild ich fühlte jeden einzelnen Wind Zug in meinem Pelz als ob ich eine Katze wäre. Eine Katze, Namens Hellstern so wie ich es gehört hatte gab mir den Namen Funkenherz, aber ganz anders als in Waca beschrieben wird. Denn der Kater stand neben mir und sagte nur:,, Willkommen! Du hast eine lange Zeit ohne uns gelebt, doch jetzt bist du einer von uns. Du wirst den Namen Funkenherz tragen....diesen Namen gebe ich dir weil du nie die Funken liebe die die Menschen nicht zerstört haben, vergessen sollst in deinem Herzen zu bewahren!'' Auf diese Worte wurde alles dunkel und ich hörte nur noch die Stimmen der rufenden Katzen:,, FUNKENHERZ!, FUNKENHERZ!"




    Von nun an begleitete der SternenClan mich auf Schritt und Tritt!

    3
    ((olive)) Gefahren- Glanzpelz(GS) erzählt: Mein erstes zusammentreffen hatte ich mit 11 Jahren: Ich war eine Katze eine mit Gelben Augen und schwarze
    Gefahren- Glanzpelz(GS) erzählt:

    Mein erstes zusammentreffen hatte ich mit 11 Jahren: Ich war eine Katze eine mit Gelben Augen und schwarzem Pelz. Eine Katze die sich als Regenbogenpfote vorstellte, erzähte mir vom SternenClan, und wie Regenbogen durch einen Streunerangriff gestorben ist. Er gab mir den Namen Glanzpelz und sagte noch eins:,, hüte dich vor dem schwachen! Er wird dich am meisten verletzen!" Eine Woche später hatten ich und meine klasse, Klassenfahrt. Doch gleich am ersten Tag machten meine mit Schüler wider Witze über meine blinde Seite(mehr dazu siehe Profil!) Doch einer traute sich am meisten: der eigentliche Klassenbeste, und Streber, der nicht mehr als ein Haufen Knochen auf Beinen wahr, schmiss eine Bier Flasche. Nach mir, die an meinem Kopf zersprang. Somit hatte ich nicht nur ein blindes Auge sondern darüber noch eine riesige rosa Narbe. Regenbogenpfote hatte recht gehabt...





    Der SternenClan besucht mich fast jede Nacht, und wacht über mich!

    4
    ((blue))Gefahren- Sternen-seher erzählt: Zu aller erst möchte ich sagen dass ich nicht mal weiß was Warrior Cats ist! Regenbogenpfote Kam auch zu m
    Gefahren- Sternen-seher erzählt:

    Zu aller erst möchte ich sagen dass ich nicht mal weiß was Warrior Cats ist!

    Regenbogenpfote Kam auch zu mir und erzählte mir alles, und nannte mich Sternen-seher. Am nächsten Tag sah ich ihn wieder im Traum, doch er hatte gesträubtes Fell und sprach mit zitternder Stimme:,, Der Mensch will sich paaren, doch über geht dafür über grenzen...." Ich verstand sofort und erwiderte nur,, keine sorge ich werde morgen das Haus nicht verlassen! Meinen Eltern ist eh scheiß egal, ob ich in die schule gehe oder nicht...mir eigentlich auch!,, plötzlich wachte ich auf. Ich ging nicht aus dem Haus. Am über-nächsten Morgen hörte ich das eine aus meiner Schule vergewaltigt worden sein soll und danach erstickt wurde. Ich dachte nur: zum Glück habe ich den SternenClan!




    Regenbogenpfote kommt jede Nacht zu mir, und ich weiß der SternenClan wacht über mich!

    5
    Ok, ok wir antworten ja! Funkenherz Antwortet: @Phoenix12: 1)? 2) wer weiß ob die Autorinen von Waca den SternenClan nicht kannten. Regebogenpfote is
    Ok, ok wir antworten ja!
    Funkenherz Antwortet:


    @Phoenix12:

    1)?

    2) wer weiß ob die Autorinen von Waca den SternenClan nicht kannten. Regebogenpfote ist Mänlich!

    3) hä? Wie Unlogisch ist dass bitte? Wie soll einer von uns zwei Profile haben?

    4) ok alle die beleidigen sind Pisser (geklaut von Julien bam XD)

    5) "-_-

    6) *Lachflash* so in etwar sah ich halt aus XD

    7) Alles klar, ich bin 12..... aber auch egal XD

    8) .....

    Begründungen und Möglichkeiten:

    1) Unlogisch!

    2) Ich und die anderen brauchen. Keine Menschen Hilfe!

    3) Ich bin immer noch 12! Und sonst sind meine träume sehr realistisch nicht weil ich es mir so vorstelle!

    6
    Sternen-seher: @Sonnenfell: . Die Art und Weise wie ihr das hier verbreitet: -Lieber Sternen-seher, Ich möchte auf keinen Fall deinen Glauben kritisi
    Sternen-seher:

    @Sonnenfell:

    . Die Art und Weise wie ihr das hier verbreitet:

    -Lieber Sternen-seher, Ich möchte auf keinen Fall deinen Glauben kritisieren, aber ich finde es nicht besonders toll das du auf JEDEM WaCa Profil Werbung gemacht hast. Weißt du, das nervt. Extrem!

    Antwort: ja sorry!

    -Der Titel deiner Ff lautete irgendwas mit "Helft mir", dann kam aber raus das du alle Menschen für behindert hältst. Weißt du wir sind auch nur Menschen! Wieso verlinkst du diese Seite überall wenn du gar keine Hilfe willst? Irgendwie sinnlos und bescheuert..

    Antwort: ..... '-_-'

    -Dann die 2. Ff von euch dreien: Auch die habt ihr ziemlich verbreitet! Also jetzt nichts gegen euch, aber wisst ihr mein Profil ist keine Werbewand!

    Antwort: haha machen alle anderen auch...

    2. Die Sache mit Gott:

    -Also kurz, ich glaube auch kein bisschen an Gott und hab das noch nie getan


    -Aber ich respektiere Leute denen ihr Gott den Weg zeigt und möchte sie auch auf keinen Fall von ihrem Glauben anbringen!

    -Also ich würde sagen da das Thema auch insbesondere auf der letzten Seite hochkam achten doch Leute die an was anderes glauben! Denn wie ihr sicher aus eigener Erfahrung wisst, ist es sehr demütigend zu hören das das was man glaubt "falsch" ist!

    3. Warrior Cats:

    -Also nur damit das klar ist WaCa ist mein allerliebstes Buch überhaupt. Ich finde die Autoren haben damit etwas Geniales geschaffen!



    -Allerdings so komisch das jetzt auch klingt Leute es ist doch nur ein Buch! Regt euch mal ab ehrlich! Und damit sind alle hier auf dieser Seite gemeint!

    4. Die Sache mit dem SternenClan:

    -Das hier wird jetzt etwas komplizierter... Aber egal, es ist das wichtigste...

    -Meiner Meinung nach gibt es den SternenClan nicht. Wie ihr euch vielleicht schon gedacht habt glaube ich, dass wir unsere Entscheidung selbst in die Hand nehmen müssen und es keine höhere Macht gibt, die unsere Wege leitet.
    Antwort: ja deine nicht!

    -Aber ich habe eine andere Auffassung zum "SternenClan"... Ich glaube nicht dass irgendwelche Katzen uns beschützen. Nein, ich denke dass keiner uns beschützt, aber ich glaube das unsere Verwandten oder Freunde weiterexistieren nach dem Tod. Das ist für mich der "SternenClan"!

    -Ich akzeptiere euren glauben, ich muss zwar sagen ich persönlich zweifle schon manchmal daran wie viel da jetzt wahr ist, aber ich möchte euch nicht von eurem Weg abbringen... Euch leitet der SternenClan, mich leite ich, andere leitet Gott. Das mag sehr unterschiedlich klingen, aber eigentlich sind wir doch alle nur Menschen und letztendlich kommt es auf das innere an!

    Antwort: ja für die wenigsten!

    5. Das Ganze mit den Visionen:

    -Dem bin ich schon wieder aufgeschlossener gegenüber! Ich selbst hatte auch schon solche "Visionen", auch wenn ich denke es war lediglich Zufall!

    -Ich finde es cool das ihres solchen Visionen bekommt... Daran zweifle ich auch nicht. Und sie scheinen euch echt geholfen zu haben!

    -Ich persönlich denke den solchen Warnungen durch irgendwelche Sachen entstehen, die man im Unterbewusstsein aufnimmt und im Traum dann verarbeitet

    Antwort: wie soll das denn bitte gehen? Ich glaube nicht dass mein blödes Hirn in die Zukunft sehen kann!

    6. Zu euch:

    -Ich finde es bewundernswert wie ihr zu eurer Meinung steht! Kaum jemand traut sich das! Weiter so! Aber lernt auch andere Meinungen zu akzeptieren...

    Antwort: ok?

    7. Zu mir:

    -Nun mag auch ich mal erzählen...

    -Damals war ich 5. Ich träumte von einer Schlucht, voller Sand, wo sich böse Leute für etwas rüsteten... Später mit 10 brauchte ich das für etwas sehr wichtiges... Ich sag jetzt nicht was aber es war von Bedeutung...

    -Erst vor kurzem gab es Streit... Da hatte ich eben ein neues WaCa Buch durchgelesen und wollte unbedingt Heilerin werden... Dann hab ich in die Wolken geschaut und da waren zwei Säulen, aber miteinander verbunden... Dann bin ich zu den streitenden gegangen und hab sie wieder zusammen gebracht, da ich wusste von fester Überzeugung durch diese "Vision" das sie zusammen gehören...

    -Früher glaubte ich mal an den SternenClan, mittlerweile nicht mehr wirklich.. Aber ist eigentlich ja auch egal!

    8. So... Dieser Kommi hat 30% Akku aufgefressen und eine halbe Stunde gebraucht, also bitte lest ihn!

    7
    Glanzpelz: Ich persönlich glaube, dass wir genau das machen was sie wollen! Sie wollen Aufmerksamkeit! Sie wollen zeigen dass sie auch da sind! Und w
    Glanzpelz:

    Ich persönlich glaube, dass wir genau das machen was sie wollen! Sie wollen Aufmerksamkeit! Sie wollen zeigen dass sie auch da sind! Und wen wir uns in den Kommis darüber streiten, zeigt es ihnen nur, die Leute sich mit ihren Geschichten beschäftigen

    Antwort: *in die Hände klatsch* schön dass du das glaubst aber kennst du auch nur einen von uns in echt? Weißt du wie wir ticken?



    8
    Die jetzige Situation - Sternen-seher spricht: Erstens: Scheibe ich meinen Namen mit einem Bindestrich! sternenseher, ist ein faker! Zweitens: sind wi
    Die jetzige Situation - Sternen-seher spricht:

    Erstens: Scheibe ich meinen Namen mit einem Bindestrich! sternenseher, ist ein faker!

    Zweitens: sind wir nicht schwach, und würden bei Hate einfach nachgeben und uns selber belügen!

    Drittens: Ist aber mal schön zu sehen wie einige einfach mal keine eigene Meinung haben und sich von alles um stimmen lassen, und nicht mal erst fragen warum der Name anders ist oder so... ^^

    9
    Funkenherz spricht: Also ich hab mich erst echt gefragt was plötzlich los war in den kommis. Eigentlich halte ich mich aus den Kommentaren raus aber
    Funkenherz spricht:

    Also ich hab mich erst echt gefragt was plötzlich los war in den kommis. Eigentlich halte ich mich aus den Kommentaren raus aber wie Sternen-seher schon sagte: WOW Respekt wie stark eure Meinung ist!

    10
    ((blue))((big))((bold))((big))((big)) Man sagt wenn jemand stirbt, bleibt nur die Erinnerung. So ist es auch mit dem SternenClan. Wenn eine Katze stir
    Man sagt wenn jemand stirbt, bleibt nur die Erinnerung. So ist es auch mit dem SternenClan. Wenn eine Katze stirbt, bleibt die Erinnerung an sie, die eine ungeahnte macht in sich trägt. Diese Erinnerung werden weiter getragen durch Geschichten. Bis diese verblassen. Für immer...


    Wir wissen nicht warum der SternenClan uns vier auserwählt hat mit ihm Träume zu teilen, aber wir stehen dazu!

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (181)

autorenew

vor 249 Tagen flag
Oh shit, ich habe ernsthaft versuch euch zu verteidigen? Okay, das hier wird keiner lesen, aber der S+ch**ß, der hier vor Jahren abgezogen wurde, ist ja krank... Sollte mir irgendjemand ernsthaft erzählen wollen, er würde an den Sternenclan glauben, dann ist diese Person herzlich dazu eingeladen einen Psychiater zu besuchen. Ich verstehe ja, dass mein jüngeres Ich niemanden vor den Kopf stoßen wollte, aber damit habe ich doch auch keinem weitergeholfen... Ich habe ziemlich am Anfang einen Kommentar gelesen, in dem es hieß, die Menschen würden ja auch nur an Gott glauben, weil es in einem Buch steht. Auch mir als Agnostiker ist bewusst, dass es einen gewaltigen Unterschied zwischen Jahrtausende alten Mythen/Religionen und irgendwelchen Fantasyromanen gibt. Ich finde man merkt ziemlich, wie unreif die Ersteller dieser Texte sind bzw. waren. Neben dem Sternenclanzeug noch die ganzen Diffamierungen gegenüber Menschen... Leute, ich meine es ernst. Solltet ihr jemals so eine Person treffen: Schickt sie zum Arzt.
vor 444 Tagen flag
Ich hab auch mal vom Sternenclan geträumt! Da war ich 12 und ich hab eine Katze getroffen, die sich als Silberstreif vorgestellt hat. Sie sagte, sie sei meine Sternenclanmentorin und sie hat mir ein Teil des Teritoriums gezeigt. Es war so realistisch... aber dann hab ich Häherfeder gesehen, er hat mich zur Seite genommen und gesagt „Eis kann brechen aber Feuer lebt weiter im Herzen jeder Katze und in einer besonders hell“ ich bin bis heute nicht schlau daraus geworden. Ich hab danach auch öfter noch von Silberstreif geträumt, sie hat mir noch irgendwas mit Herzen gesagt, aber ich weiß es nicht mehr genau.
Und bevor hier jetzt alleschreiben, ich sei verrückt und so, meine Freundin hatte ebenfalls Träume, wir waren damals unzertrennlich und sind auch heute noch gut befreundet und sie war genau wie ich im Sternenclan. Wir haben uns immer von unseren Träumen und Zeichen erzählt und versucht daraus schlau zu werden. Mittlerweile ist es schon ein bisschen her, dass ich als hellgraue Katze beim Sternenclan war, aber grad in den letzten Tagen hatte ich wieder kurze Visionen/Träume wie mans auch nennen mag, in denen ich das Territorium wiedererkannt hab. Einmal, als ich am Strand in der Nacht den Sterbenhimmel beobachtet hab, leider war es nicht sehr lange. Aber ich weiß, dass der Sternenclan über mich wacht!
Hättet ihr eine Ahnung, was Häherfeder mir damals sagen wollte? Ich weiß es immer noch nicht.
LG
Eispfote
PS: Silberstreif hat mich immer Nachtfeder genannt
vor 545 Tagen flag
Ich glaube auch das ihr nicht die einzigen seid die Träume teilen. Ich habe mal vom Sternenclan geträumt! Sie gaben mir den Namen Flockenherz aufgrund meiner Zukunft in der mein Herz schlimmes erleiden würde. Ich war schwer verliebt und war sogar mit ihm zusammen. Dann hat er einfach zu mir gesagt dass er mich schon immer hassen würde.
Der Sternenclan leitet auch meine Füße!
vor 565 Tagen flag
wie kann man es herausfinden ob die Ahnen jemanden besucht? Ich wurde womöglich vom Sternenclan besucht!
vor 589 Tagen flag
Herzen,bewahrt sie gut...Möge der Sternenclan mit euch sein.
vor 589 Tagen flag
Ihr trägt eine Prohpezeiung in eurem H
vor 589 Tagen flag
(Fauch) Ihr Fuchsherzigen Katzen! Was haben Sternenseher,Funkenherz under Glanzpelz euch he getan? She sind Treue Clankatzen,für mich sind she wie Freunde und es ist ihre meinung an was Sir glauben! Ich bin dem Sternenclan Ehrlich under treu!! Zweibeiner sind doch fast alle gleicher Daschdung!
vor 630 Tagen flag
Ich glaube ihr seid noch LANGE nicht die einzigen die sowas Treumen, z.B. ich und meine Mutter(und die weiß nicht einmal das der Name der 'Traumkatzen' Sternenclan ist)
vor 836 Tagen flag
Tut mir leid Luna, ich kann dir diese Vision auch nicht weiter deuten, aber ich kam hier her zurück da ich vor ein paar Tagen seit langem mal wieder eine Vision hatte . "Caza . Wenn ein Gefährte um Hilfe ruft, musst du an den Ort zurückkehren, den du einst besucht und schon seid so langer Zeit verlassen hast . "
vor 848 Tagen flag
Hallo gibt ist hier noch jemanden? Bin ich die einzigste die nicht den Glauben an der SternenClan verloren hat 😢 falls nein Bitte Freunde Meldet euch Ich weiß einfach nicht mehr weiter diese Vision die mir der SternenClan geschickt hat *kopf schüttel* Ich weiß nicht wie ich den Traum deuten soll die Prophezeiung Lautete ,, Din Dunklen Mächte werden den Hellen Mond verdunkeln und mit Blut beflecken doch der Mond wird noch Heller und reiner zurück kehren'' Ich weiß nicht was Regenbogenpfote damit meinte Ich bin verzweifelt Bitte wer auch immer Antwortet mir und Helft mir meinen Traum zu deuten
vor 980 Tagen flag
Ich kenne euch zwar nicht, aber ich denke ihr sagt die Wahrheit. Ich persönlich habe nur ein Buch WC gelesen. Ich hoffe der SternenClan wird euch weiter so beschützen.
vor 1010 Tagen flag
Ich finde es manchmal echt nicht Inordnung das Leute die einen Überhaupt nicht kennen einen alls Kran oder Psychisch Gestört Bezeichnen
vor 1013 Tagen flag
Luna nighmares hat recht wir respekiren euch und eure glauben auch aber es geht zu weit uns krank zu nenen!
vor 1014 Tagen flag
Ja das stimmt Der SternenClan ist Realität werden nicht dran Glaubt das Respektier Ich aber wenn jemand uns Beleidigt dan geht das zu weit
vor 1014 Tagen flag
@Strahl.: wir vergessen nie die Realität, denn der SternenClan ist die Realität.
vor 1015 Tagen flag
Der Streit ist wahrscheinlich schon längst vorbei, aber ich fasse mich jetzt mal kurz:

Was in den Kommentaren abging, kann ich nur den Kopf schütteln.Ja gut, jeder kann glauben an was er will. Ob es den SternenClan gibt, weiß niemand, was das gleiche bei Gott ist. Aber das man Bücher zu ernst nimmt und die Realität vergisst, ist es nur einfach krank.
vor 1015 Tagen flag
@Herbstlicht, ja, habe ihn exra in Notizen gespeichert da mir so etwas schon öfter passiert ist. Längere und wichtigere Kommentare bewahre ich deshalb immer eine Zeit lang auf. Und du hast Recht, ich glaube auch nicht an den SternenClan, habe aber auch nichts gegen die die es tun.
vor 1015 Tagen flag
Ja Ich finde es schrecklich Daß Leute darüber Lachen und es nicht Schlimm das du den Kommi Gelöscht Gast
vor 1016 Tagen flag
@Herbstlicht, das ist schön, wenn man seinen überzeugten Glauben hat, ist es schön ihn auch mit anderen zu praktizieren. Das gilt für Religionen (in diesem Fall Christentum) als auch für anderes (wie der Glaube an den SternenClan). Deshalb stelle ich mich auch gegen Leute die so übermäßig darüber lachen oder auch beleidigend werden.
vor 1016 Tagen flag
(Sorry für das versehentliche Löschen. Ist manchmal ganz schön nervig wenn die Seite plötzlich einen Sprung nach oben macht...)