Springe zu den Kommentaren

Game of Thrones - Dein Leben in Westeros

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
72 Fragen - Erstellt von: Hermione - Aktualisiert am: 2018-07-22 - Entwickelt am: - 431.808 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.97 von 5.0 - 32 Stimmen - 25 Personen gefällt es

Kennt ihr die Welt von Game of Thrones? Die Welt von Eis und Feuer? Wenn es so ist bekommt ihr hier nun die Möglichkeit selbst als ein Charakter (oder mehrere) nach Westeros oder Essos zu reisen und eure Geschichte (Geschichten) zu erleben. Euch steht alles offen. Seid ihr ein Targaryen und immun gegen Feuer? Vielleicht seid ihr aber auch ein Stark und Herrscher des Nordens? Möglicherweise ja auch vom Fürstentum von Dorne, ein Martell? Oder doch ein reicher Lannister? Ihr könnt aber auch aus einem armen Bauernhaus stammen oder gar keinen Namen haben. Hier könnt ihr in die Welt von all den vielen Game of Thrones Helden einsteigen.

    1
    ((big))Über dieses RPG((ebig)) Hallo, und schön das du in mein RPG gefunden hast. Du hast wahrscheinlich hier drauf geklickt weil du ein Game of Thr
    Über dieses RPG
    Hallo, und schön das du in mein RPG gefunden hast. Du hast wahrscheinlich hier drauf geklickt weil du ein Game of Thrones (Das Lied von Eis und Feuer) Fan bist, wenn nicht und du dich bei Game of Thrones nicht auskennst kannst du natürlich gerne Fragen. Ich und auch die Mitglieder die schon etwas länger dabei sind beantworten euch gerne Fragen. Dieses RPG basiert auf den Büchern von Georg R.R Martin und der Serie dazu, deshalb liegen die meisten Rechte bei ihm. (Orte / Personen aus dem Büchern / Häuser etc) trotz allem habe ich die Texte geschrieben (bis auf Was bis her geschah das waren Takao_Kazunari und Ria Hoffmann) und ich möchte nicht das diese Texte einfach so kopiert werden! Ihr könnt gerne Fragen aber wenn ich sehen sollte das Inhalte aus meinem RPG einfach kopiert werden sollten, melde ich das natürlich Testedich.de! Falls du jetzt noch nicht abgeschreckt sein solltest, kannst du natürlich gerne weiter lesen und dann deinen Steckbrief schicken.: D


    WARNUNG! In dem ganzen Text können Spoiler auftreten!

    2
    Steckbrief-Vorlage
    Wenn du dich entschieden hast teilzunehmen fülle doch bitte diese Steckbriefgvorlage aus.

    BITTE ENTWERFT STARKS NUR IN ABSPRACHE IN DEN KOMMENTAREN.:)
    BITTE ENTWERFT AUCH WENN MÖGLICH KEINE TARGARYEN, UND WENN DOCH BITTE OHNE DRACHEN:)
    BEI FRAGEN IN DEM KOMMIS MELDEN


    Vorname:
    Nachname:
    Alter:
    W/M:
    Haus:
    Wohnort:
    Charakter:
    Aussehen:
    Haustier:
    Job:
    Leben:
    Vorgeschichte:
    Zukunftspläne:
    Was eher-
    Böse oder Gut?
    Folter oder Tod?
    Essen oder Trinken?
    Tiere oder Menschen?
    Freude oder Trauer?
    Reich oder Bekannt?
    Sonstiges:



    Erklärungen:

    -Das Alter ist in Westeros anders wer in Westeros 13 ist, ist bei uns in der Welt 16. Wer in Westeros 15 ist, ist bei uns 18. Also immer drei Jahre dazu zählen.

    - Die Häuser.
    *Lannisters: Edle, Reiche, arrogante und Königliche Familie. Leben in Königsmund, der Hauptstadt.
    *Die Starks: große, liebenswürdige, ernste Familie, lebt in Winterfell.
    *Targaryen: leider fast ausgestorbene Familie, lebte in Königsmund jetzt Teilweise beim wilden Folg den Dothraki. Haben Drachen im Besitz.
    *Die Baratheons: große Familie die Königlich auch auf der Spitze saß, leben Teilweise in Königsmund.
    *Tullys: Sehr Fantasievolle Familie, etwas eigenartig und trotzdem toll. Lebt im und hinter dem Grünen Tal, bei Schnellwasser und Hohenehr.

    -Wohnorte:
    *Schnellwasser, Das grüne Tal, Hohenehr, Königsmund, Winterfell, Dothrakilager, Hügelland...

    -Haustiere
    *Targaryens haben Drachen
    *Starks haben Schattenwölfe.
    Andere Haustiere für alle Familien:
    *Hunde (alle Rassen)
    *Pferde (alle Rassen)
    *katzen (alle Rassen außer Werkatzen)
    *Vögel (Raben, Wellensittiche, Eulen)

    -Jobs: (Ein paar Vorschläge aus den Büchern heraus geschrieben. Ihr könnt gerne auch weitere haben)
    *König (1)
    *Königin (1)
    *Prinz
    *Prinzessin
    *Lady
    *Lord
    *Fürst
    *Fürstin
    *Straßenkind
    *Bruder der Nachtwache (nur M)
    *Diener
    *Koch/in
    *Hure/Prostituierte (könnt mit Timeskip)
    *Metzger
    *Hufschmied
    *Dieb
    *Auftragsmörder / Assasine / Söldner
    *Stalljunge/Mädchen
    *Pferdewirt/in
    *Arzt/Ärztin (in Game of Thrones: M: Maester W: Kräuterfrau)
    *Verkäufer/in
    *Kammermädchen/junge
    *Kellner/in in Gaststätten
    *Hexe (Blutmagie)
    *Späher

    3
    Verzeichnis

    LANNISTER
    - Tytos
    - Aaron (Bastard)
    - Aurora (ehemals)
    - Deborah
    - Ecthelion (ehemals)
    - Cana

    STARK
    - Rodrik (Bastard)
    - Evie (ehemals)
    - Marcus
    - Akadan
    - Miladiel
    - Jane (eigentlich Ulen)

    TARGARYEN
    - Delyryan
    - Zaerineys (ehemals)
    - Jaehaerys (Targaryen/Baratheon (Bastard - legitimiert))
    - Aryanne (Targaryen/Baratheon (Bastard - legitimiert))
    - Rhaenya (Targaryen/Otherys (Bastard))

    TULLY
    - Elisabeth (ehemals)

    BARATHEON
    - Keran
    - Kain
    - Elhara (ehemals durch Heirat, geb. Martell)
    - Jaehaerys (Targaryen/Baratheon)
    - Aryanne (Targaryan/Baratheon)
    - Raina (Bastardtochter (Gendry))

    MARTELL
    - Elhara
    - Jeyla (Bastard)
    - Silas
    - Jesse (durch Heirat, geb. Tyrell)
    - Salazar (Bastard)
    - Symon (Martell/Tyrell)
    - Taliya (Martell/Tyrell)

    TYRELL
    - Jesse (ehemals)
    - Talysa
    - Symon (Martell/Tyrell))
    - Taliya (Martell/Tyrell)
    - Loras (Bastard)
    - Willas (Bastard)

    GRAUFREUD
    - Maron
    - Aurora (durch Heirat, geb. Lannister)
    - Bennen
    - Dagon
    - Marron (Bastard)

    ARRYN
    - Aranyy (ehemals)
    - Harkim
    - Levian (Vale/Arryn)

    CLEGANE
    - Phobos
    - Kara
    - Rhaego (Clegane/Dothraki)
    - Zhalia (Clegane/Dothraki)

    LANCASTER
    - Ecthelion
    - Elisabeth (durch Heirat, geb. Tully)
    - Perseus (Lancaster/Lannister/Tully)
    - Elias (Lancaster/Lannister/Tully)
    - Isabelle (Lancaster/Lannister/Tully)

    BOLTON
    - Evie (durch Heirat, geb. Stark)
    - Rakna

    RABENWACHT
    - Terdrian
    - Berethor (Mormont/Rabenwacht)

    VALE
    - Samael
    - Aranyy (durch Heirat, geb. Arryn)
    - Levian (Vale/Arryn)

    ULEN
    - Sanjana
    - Leonidas
    - Saimea
    - (Ser) Orhys
    - Jane (lebt als Stark)

    REDORAN
    - Lynx
    - Ajela
    - Baranthor
    - Killeran
    - Bolt

    ESHIK
    - Sniktch
    - Ikal
    - Doru-Borto

    DEAMYN
    - Aka

    Dothraki
    - Arroko
    - Rhaego (Clegane/Dothraki)
    - Zhalia (Clegane/Dothraki)

    Andere Häuser
    - (Ser) Edric Swann
    - Kasan Sahan
    - Rickard Lorgyn
    - (Ser) Torrhen Frey
    - Thalion Beor
    - Gannen Tarth
    - Hektor Zabora
    - Godric Mormont
    - Shizuo Shikar
    - Kiren Foler

    Bastarde, Wildlinge und Namenlose
    - Magdalena/Lenny (Bastard, namenlos)
    - Fiona (namenlos)
    - Aaron Wasser (Bastard)
    - Ewyn Riesentod (Wildling)
    - Tarzog (namenlos, Halbriese)
    - Rodrik Schnee (Bastard)
    - Mira (Wildling)
    - Eileen/Lee (Wildling)
    - Jeyla Sand (Bastard)
    - Jarlay (Roter Priester, namenlos)
    - Tokaku (namenlos)
    - Bjorn (Nachtwache, ehem. Cerwyn)
    - Salazar Sand (Bastard)
    - Finn (namenlos)
    - Raedes (namenlos)
    - (Ser) Mors (Nachtwache, ehem. Westford)
    - (Ser) Kayn (Nachtwache, ehem. Westford)
    - Jon (Nachtwache, ehem. Auros)
    - Marron Peik (Bastard)
    - Seana (Bastardtochter (Salazar))
    - Bron (namenlos)
    - Anabeth (namenlos)
    - Auross (namenlos)
    - Loras Blumen (Bastard)
    - Willas Blumen (Bastard)
    - Raina (Bastardtochter (Gendry))
    - Rhaenys Otherys (Bastard)

    Personen aus der Serie, die vorkommen/vorkamen, aber nicht fix gespielt werden
    - Cersei Lannister
    - Joffrey Baratheon (Lannister)
    - Ramsay Bolton
    - Roose Bolton
    - Walder Frey
    - Petyr Baelish
    - Lysa Baelish (ehem. Arryn, geb. Tully)
    - Missandei
    - Kevan Lannister
    - Randyll Tarly
    - Doran Martell
    - Ellaria Sand
    - Diverse Sandschlangen

    4
    Regeln
    Muss leider sein...

    1. Kein Charakter wird einfach getötet ohne den Spieler des Charakters gefragt zu haben!
    2. Ihr dürft so viele Charas erstellen wie ihr wollt solange ihr jeden Aktiv spielt!
    3. Ihr dürft gerne Kinder von Catlyn-Eddard oder so sein Außer von Daenerys da diese fest gespielt wird!
    4. Ihr dürft Kinder bekommen.
    5. Erotik und Gewalt sind erlaubt, aber macht dieses RPG nicht zur reinen Psychiatrie.
    6. nehmt jeden Spieler auf ich weiß selbst das es manchmal schwer ist sich in einem RPG einzufinden.
    7. Steht nicht immer nur im Mittelpunkt, das nervt total und wenn immer nur einer alles leiten will, jeden Kampf gewinnen und glaubt er wäre der beste kann er mit der nächsten Kutsche hinter die Mauer reisen...
    8. Kommt bitte online, ein RPG lebt von aktiven Spielern. Nach zwei Wochen fehlen ohne Abmeldung bekommt ihr eine Erinerrung von mir geschickt und wenn ihr dann immer noch nicht on kommt werdet ihr nach 1 Monat gelöscht.
    9. Ihr könnt um den Thron kämpfen - ist ja klar, oder? ;)
    10. Richtig sauer werde ich wenn ihr Inhalte kopiert ohne zu Fragen und mich nicht erwähnt, falls ihr etwas kopiert!
    11. Wenn ihr Targaryens oder Starks spielt dürft ihr nur einen Drachen (Targayren) oder einen Schwattenwolf (Stark) haben!
    12. Viel Spaß: D

    5
    ((big))((bold))Was bis jetzt passiert ist:((ebold))((ebig)) Zaerineys, eine Targaryen, versteckt sich in Königsmund als Hure und verführt Tytos Lann
    Was bis jetzt passiert ist:

    Zaerineys, eine Targaryen, versteckt sich in Königsmund als Hure und verführt Tytos Lannister, um mit ihm den Eisernen Thron zu übernehmen. Als der Sänger Aaron ins Bordell kommt, erzählt Lenny ihm alles, was sie weiß, denn sie hatte das Gespräch von Tytos und Zaerineys belauscht. Aaron verbreitet was er gehört hat durch ein Lied in ganz Königsmund.
    Delyryan, die bei den Lannisters als Mündel lebte, die ihre Herkunft aber vor ihr geheim hielten, findet durch Zufall heraus, dass Feuer ihr nichts anhaben kann. Sie denkt sich nichts weiter dabei und erzählt in einem Gasthaus Kain davon, der eine Gelegenheit für sich erkennt und sie aus Königsmund herausschmuggelt. Sein Bruder hält sie widerwillig bei sich im Wald versteckt, während Kain ein Abkommen mit Doran Martell schließt. Wenig später reist er mit ihr nach Dorne, wo er sie Doran als Mündel übergibt und im Gegenzug seine Tochter Elhara heiratet. Delyryan weiß von den Plänen um sie herum allerdings nichts und freundet sich inzwischen mit Elhara an.
    Elhara ist erst recht angetan von ihrem Ehemann, der sich wie üblich charmant gibt, in ihrer Hochzeitsnacht zeigt er ihr jedoch sein wahres Gesicht, als er ihr eröffnet, dass er mit Ellaria zusammen den Mord an Doran Martell geplant hat, der in diesem Moment von dieser ausgeführt wird. Daraufhin nimmt er sie gewaltsam und droht ihr, niemandem davon zu erzählen und ihm zu gehorchen. Sie schweigt aus Angst vor ihm, und so vertraut Delyryan ihm weiterhin und segelt mit ihm zusammen nach Essos, wo er sich als Fürst von Dorne mit Daenerys verbünden möchte.
    Kara und Phobos treffen sich in einer Gaststube und unterhalten sich über die Gerüchte der Stadt. Man hat bemerkt, dass Delyryan zur selben Zeit wie Kain aus Königsmund verschwunden ist.
    Inzwischen schmiedet Tytos einen Komplott gegen seinen Bruder und überredet die Graufreuds durch eine Scheinehe mit Asha zu einem Angriff auf Königsmund. Er öffnet den Graufreuds unbemerkt die Tore und Joffrey wird ermordet. Daraufhin übernimmt er den Eisernen Thron und ernennt Balon Graufreud wieder zum König der Eiseninseln, damit die Eisenmänner aus Königsmund abziehen, was gelingt.
    Evie Stark nutzt den Aufruhr in der Stadt dazu, ihren Halbbruder Rodrik aus dem Verlies zu befreien und zusammen flüchten sie Richtung Winterfell. Cersei trägt Kara auf, die entflohenen Starks zurückzubringen. Diese macht sich auf den Weg und findet sie bald, entscheidet sich jedoch dafür, den beiden zu helfen, sicher nachhause zurückzukommen und gewinnt ihr Vertrauen, als sie sie unterwegs gegen ihren eigenen Bruder, den Berg verteidigt, der ihr eine große Narbe im Gesicht verpasst. Sie können knapp entkommen, werden allerdings kurz vor Winterfell in einem Gasthaus erneut angegriffen, diesmal von Häschern der Königinmutter, wobei Rodrik schwer verletzt wird. Kara tötet die Angreifer und reitet mit dem verletzten Rodrik und Evie weiter nach Winterfell, wo sie erst mal bleiben darf.
    Tytos erfährt von Kains Verrat und reist nach Dorne, um Elhara einen Antrag zu machen obwohl er weiß, dass sie bereits verheiratet ist. Als sie sich weigert, die Ehe mit Kain aufzulösen, lässt Tytos seine Männer Sonnspeer belagern, um sie zu testen. Doch Elhara bleibt trotz ihrer Unsicherheit standhaft und sorgt dafür, dass alle Versorgungswege abgeschnitten sind und die Lannister Soldaten sich wieder zurückziehen müssen.
    In Königsmund gerät Aaron in eine Auseinandersetzung und flüchtet mit einer schlimmen Kopfverletzung aus der Stadt. Er landet darauf hin im Wald und findet sich schon damit ab, sterben zu müssen, als er auf Keran trifft, der ihm hilft und seine Wunde behandelt. Sie beschließen, zusammen in die Flußlande zu reisen und Aarons offene Art bringt Keran dazu, sich etwas mehr zu öffnen. Sie unterhalten sich und freunden sich an, als sie unterwegs Lenny treffen, die aus dem Bordell in Königsmund geflohen ist. Aaron und sie erkennen sich wieder und kurz darauf reisen sie zu dritt weiter.
    Währenddessen ist Kain mit Delyryan und einer Truppe dornischer Soldaten zur Sklavenbucht gereist, um dort mit Daenerys zu verhandeln. Er bietet ihr seine Hilfe bei der Eroberung von Meeren und ein Bündnis mit Dorne an und stellt ihr überdies ihre Nichte Delyryan vor. Daenerys lässt sich darauf ein, bleibt ihm gegenüber aber misstrauisch und lässt ihn von den Dothraki beobachten. Sie unterhält sich außerdem mit Delyryan, die überglücklich ist sie zu treffen und ihr von einem Traum erzählt, den sie immer wieder hat, in dem ein großes Feuer und ein bestimmter Drache vorkommt.
    Arroko, Daenerys treuester Blutreiter, bekommt inzwischen von den Priesterinnen im Khalasar eine Weissagung eröffnet, die er nicht glaubt, denn sie vergleichen ihn mit dem Großen Khal (Drogo).
    Rodrik erholt sich in Winterfell, allerdings währt die Freude nicht lange, da ein Brief ihnen eröffnet, dass Robb, Akadan und Catelyn Stark von den Freys und den Boltons bei den Zwillingen ermordet wurden. Ramsay Bolton wurde zum Wächter des Nordens ernannt. Dieser greift kurz darauf die Starks an und schafft es, Evie als Geisel mitzunehmen. Rodrik, Marcus und Kara planen einen Gegenangriff und suchen Verbündete, leider haben sich die meisten auf die Seite der Boltons gestellt. Kara lehrt nun den Jungen in Winterfell das Kämpfen und trainiert mit Rodrik und Marcus, um sich vorzubereiten, jedoch gelingt es Evie irgendwie, sich zu befreien und zurück nach Winterfell zu fliehen.
    Keran, Aaron und Lenny erreichen Schönmarkt, wo Lenny nun als Bäckerin arbeitet, während die beiden Männer weiterziehen zum Wisperwald und sich in der dortigen Jagdhütte einrichten. Sie sind sich inzwischen näher gekommen und werden mehr als nur Freunde.
    Kain tut sein Bestes, um möglichst unauffällig zu bleiben, jedoch verliebt er sich unumstößlich in Delyryan, die seine Gefühle erwidert. Er unterhält sich viel mit ihr, wobei er ihr unter anderem unangenehme Wahrheiten über sich eröffnet, wie die, dass er seine Frau nicht liebt und von der Ermordung ihres Vaters wusste. Einen Teil behält er jedoch für sich, da er befürchtet, sie würde ihn ablehnen, wenn sie sein wahres Gesicht kennen würde. Gleichzeitig versucht er sie behutsam davon zu überzeugen, dass niemand, auch nicht sie selbst, so ein reines Herz hat, wie man vielleicht denkt. Delyryan zögert erst, beschließt dann aber, auf ihn zu hören und zu tun, wonach es sie verlangt und lässt sich auf ihn ein. Daenerys erfährt von dem Verhältnis der beiden und warnt ihre Nichte, sich von ihm fernzuhalten. Wenig später infiltrieren die Unbefleckten Meeren, während die Dothraki, angeführt von Arroko und Kain mit den Dornischen das Tor stürmen und die Stadt ohne große Mühe einnehmen.
    Kara beschließt abzureisen, da Evie sicher scheint und sie Gerüchte aufgeschnappt hat, dass Tyrion Lannister, dem sie vor seiner Flucht diente, in Meeren sein soll und so verabschiedet sie sich von den Starks.
    Rodrik trifft bei einem Ausritt auf das Lager der Knochenfels Legion, die gerade von Banditen angegriffen wird und hilft ihnen, die Angreifer abzuwehren. Daraufhin eröffnet ihm die Anführerin Runa, dass Akadan die Rote Hochzeit überlebt hat und erklärt sich bereit, das Haus Stark im Kampf gegen die Boltons zu unterstützen. Zwischen den Häusern herrscht immer noch Unruhe, weshalb sich Runa als Stark ausgibt, um Ramsays Hochzeitsforderung an Evies Stelle zu folgen. Dieser durchschaut aber die Täuschung und beginnt sie zu foltern, indem er ihr im Gesicht und an der Schulter etwas Haut abzieht, bevor er mit seiner Armee Winterfell angreift. Selbst mit den Kriegern der Knochenfels Legion sind sie dort in der Unterzahl und Ramsays Soldaten gelingt es sogar beinahe, das Tor aufzubrechen, als Akadan, der eine Truppe Husaren anführt, auftaucht und die Boltons fürs Erste zum Rückzug zwingt.
    In Dorne unterhält sich Elhara mit Jeyla und erzählt ihr, dass sie sich wünschen würde, dass Kain nicht zurückkehrt. Jeyla will ihr helfen und macht ihr das Angebot, nach Essos zu reisen, um ihren Mann für sie umzubringen, damit er sie nicht länger kontrollieren kann. Elhara ist zuerst dagegen, doch letztendlich überwiegt ihr Zorn auf ihn und Jeyla kann sie sogar überreden, sie zu begleiten, um der Drachenkönigin persönlich zu versichern, dass das Bündnis mit den Targaryen auch nach Kains Tod noch Bestand hat, was auch für Elhara wichtig ist, da ihr Volk Rache an den Lannisters fordert.
    Evie startet in einer Nacht-und-Nebel-Aktion einen überstürzten Befreiungsversuch, der fürchterlich schief geht und sie so erneut in Gefangenschaft gerät und ihre Brüder sich zum Handeln gezwungen sehen. Während Ramsay nun doch noch Evie heiratet, ziehen Akadan, Rodrik und Marcus mit ihrer Armee los, um ebendies zu verhindern. In der darauffolgenden Schlacht auf Grauenstein gelingt es Akadan, Ramsay zu töten, allerdings verliert er dabei ein Auge. Der Versuch, Evie zu retten scheitert jedoch, da sie von Ramsay und seinen Hunden verletzt wurde und letztendlich am Blutverlust stirbt.
    In Meeren bekommt Delyryan von Daenerys einen ihrer Drachen geschenkt (Viserion), da sie der Traum von ihrem eigenen Drachen nie losgelassen hat. Kara ist inzwischen ebenfalls in der Stadt angekommen und wird von Tyrion erneut in seine Dienste, und somit auch in Daenerys, aufgenommen. Sie trifft auf Arroko und wirkt beeindruckt von ihm und der Kultur der Dothraki. Die beiden messen sich im Schwertkampf und auch Arroko erkennt bewundernd ihr Können an. Wenig später schlafen sie miteinander und entwickeln Gefühle füreinander.
    In Königsmund haben Tytos und Zaerineys, die sich vor dem Volk nun als Baratheon ausgibt, geheiratet und halten Hof. Die Tyrells haben sich mit ihnen verbündet und wohnen einer Audienz bei, in der Tytos herausfindet, dass seine Mutter hinter seinem Rücken dem Berg befiehlt, kleinere Dörfer der gegnerischen Häuser anzugreifen. Jesse und Talysa erklären sich freiwillig bereit, die Dörfer im Namen des Königs finanziell zu unterstützen, um ihn beim Volk beliebter zu machen, während er zur Strafe den Berg foltert und als Rache an seiner Mutter plant, seine beiden Schwestern zu verheiraten. Als er von Ramsays Tod erfährt, schickt er Roose Bolton zurück nach Grauenstein und ernennt ihn zum neuen Wächter des Nordens.
    Elhara und Jeyla kommen in Meeren an und Elhara stellt sich Daenerys vor, die sofort ihr Misstrauen gegenüber Kain äußert. Elhara verspricht ihr einen Kniefall und kehrt im Lager der dornischen Soldaten ein, wo sie erfährt, dass Delyryan nun scheinbar Kains Mätresse ist, der ihr sogleich einen Besuch in ihrem Zelt abstattet, um zu erfahren, warum sie ohne Erlaubnis hier ist. Da er niemals lügt, versucht sie im Gespräch herauszufinden, ob er sich etwas zu Schulden hat kommen lassen, das eine Verurteilung erwirken würde, doch er durchschaut sie, geht auf sie los und versucht sie erneut einzuschüchtern. Jeyla bekommt es mit und geht dazwischen, woraufhin er von ihrer Giftschlange gebissen wird. In diesem Moment betritt Delyryan das Zelt und sieht, was geschehen ist. Bevor er stirbt, eröffnet sie Kain noch, dass sie ein Kind von ihm erwartet. Elhara und Delyryan sprechen miteinander und trotz ihrer anfänglichen Wut entscheidet sich Delyryan, mit Elhara zurück nach Dorne zu reisen. Jelya hält es für besser, die beiden nicht zu begleiten und erfüllt sich stattdessen ihren großen Wunsch, zur Mauer zu reisen.
    Rodrik ist am Boden zerstört wegen Evies Tod und reist zur Mauer, um sich der Nachtwache anzuschließen, da er denkt, dass er nicht mehr gebraucht wird. Seine Brüder beschließen, Rache am Haus Frey zu üben und ziehen gegen die Zwillinge. Elisabeth erfährt davon und verlässt mit ihrer Nichte Hohenehr. Als sie die Zwillinge erreicht, wurde Walder Frey bereits von Marcus hingerichtet, jedoch ließ er vorher noch seine Geisel Edmure Tully ermorden. Wütend darüber überredet sie die Starks, Schnellwasser für sie zurückzuerobern, was auch gelingt und wenig später kehrt sie mit Aranyy in ihr Zuhause zurück. Bald darauf erreicht sie ein Brief, dass Lysa Arryn Petyr Baelish heiraten wird und Aranyy reist besorgt zurück zu ihrer Mutter nach Hohenehr.
    Kasan trifft in Meeren auf Tyrion und Daenerys und schließt sich ihr nach einem Gespräch ebenfalls an. Kurz darauf wird die Stadt von den Meistern aus Yunkai und Astapor angegriffen, doch mit Kasans Hilfe und den Drachen können sie rasch zurückgeschlagen werden. Kasan bringt die Flotte unter seine Kontrolle, während Kara mit den Dothraki kämpft, die von Arroko angeführt werden. Daraufhin beschließt Daenerys, dass es an der Zeit ist, nach Westeros zurückzukehren. Sie reist nach Drachenstein, Kara und Arroko werden jedoch angewiesen, nach Winterfell aufzubrechen und mit den Starks ein Bündnis zu erwirken, da Kara zwei von ihnen bereits das Leben gerettet hat.
    Aurora und Deborah spazieren gemeinsam durch die Straßen von Königsmund, als ihr Onkel Jaime sie aufsucht und ihnen von Tytos Hochzeitsplänen für sie erzählt. Debby soll an Jesse Tyrell und Aurora an Maron Graufreud verheiratet werden, der gerade von einer seiner Reisen zurückgekehrt ist und bereits zugesagt hat. Die beiden sind schockiert, fügen sich aber widerwillig. Wenig später reist Aurora begleitet von Jaime nach Casterlystein, von wo aus sie nach Peik gebracht wird. Maron scheint Gefallen an ihr zu finden und bringt sie gleich nach der Hochzeit auf sein Schiff, wo sie die Ehe vollziehen. Gleich darauf macht sich seine Flotte auf den Weg, um Torrhenschanze einzunehmen, während seine Schwester Tiefwald Motte angreifen soll.
    Rodrik tritt der Nachtwache bei und lernt nach und nach seine neuen Brüder kennen. Die Erinnerung an Evie plagt ihn, doch er versucht sich nützlich zu machen und freundet sich mit Liam an, dem er hilft, seine Schwertkunst zu verbessern.
    Auf dem Weg nach Winterfell treffen Kara und Arroko auf ihren Bruder Sandor, der sich ihnen anschließt. Außerdem eröffnet sie Arroko, dass sie schwanger ist, was Arroko mit Freude erfüllt. In Winterfell angekommen gelingt es Kara nicht, Akadan zu überzeigen, doch er stimmt zu, nach Drachenstein zu reisen und Daenerys zu treffen. Er wird von Arroko begleitet, während Kara zur Mauer reist, um Rodrik wiederzusehen.
    In Königsmund hat Cersei inzwischen herausgefunden, dass Tytos sie wegen der Graufreuds belogen hatte und der Überfall auf Königsmund, wie auch Joffreys Tod seine Schuld waren. Fuchsteufelswild weist sie Gregor Clegane, den Berg, an, ihn gefangen zu nehmen und sperrt ihn in ein einsames Zimmer, das von ebendiesem bewacht wird. Jedoch bringt sie es nicht übers Herz, ihm etwas anzutun und gibt vor, der König wäre krank, um als Königinmutter seinen Platz einzunehmen. Von seiner Frau, Zaerineys, fehlt seitdem jede Spur.
    Daenerys Verhandlungen mit Akadan erweisen sich als schwierig, da zwischen beiden kein Vertrauen herrscht. Akadan fürchtet, die Unterstützung der Häuser zu verlieren, die ihm folgen, wenn er den Titel König des Nordens niederlegt und reist zurück nach Winterfell, um ihr Angebot abzuwarten.
    Aaron gefällt es im Wisperwald, doch äußert er immer wieder den Wunsch, etwas von der Welt zu sehen, dem Keran irgendwann nachgibt und mit ihm plant, in seine Heimat nach Sturmkap zu reisen. Umso leichter fällt die Entscheidung, als sein geliebter Rabe Saphir von einem Bogenschützen getroffen wird und er es durch den Schock selbst nicht mehr fertig bringt zu jagen. Sie verabschieden sich von Lenny und nehmen ein Schiff. Als sie an Drachenstein vorbeisegeln, treffen sie kurz auf Daenerys, die über dem Meer von Drogons Rücken fällt und von der Mannschaft an Bord geholt wird. Nach einem kurzen Gespräch, in dem Keran erfährt, dass sein Bruder tot ist, lässt sie die beiden jedoch unbehelligt weiterreisen.
    Kara ist inzwischen mit ihrem Bruder Sandor ebenfalls in Drachenstein angekommen und die Kunde von ihrer Schwangerschaft wird überall gut aufgenommen, außer bei einigen Dothraki, die bereits ein Problem mit Arrokos Abstammung haben und ihre Verbindung noch weniger gutheißen, da sie in ihren Augen eine Fremde ist. Arroko bereitet es Sorgen, doch Daenerys versichert ihm, dass sie das Kind beschützen würde, wenn nötig auch mit ihrem Leben.
    In Dorne trifft Elhara die schwere Entscheidung, Ellaria hinzurichten, da sie Verrat an ihrem Vater begangen hatte. Sie beteuert danach erneut ihre Freundschaft zu Delyryan und ihrer Tante und wünscht ihr Glück, als sie beschließt, mit Viserion nach Drachenstein zu fliegen. Delyryan sieht daraufhin ihre Tante wieder und diese schenkt ihr ein Drachenei, das sie in der Burg gefunden hatte.
    Tyrion und Kasan denken inzwischen darüber nach, was man dem Norden anbieten könnte, als Tyrion erfährt, dass die Graufreunds den Norden angreifen. Daraufhin zögert Daenerys nicht und fliegt mit allen drei Drachen los. Sie verbrennt einen Großteil der Flotten und nimmt Maron und Aurora gefangen, die sich nicht sehr einsichtig gezeigt hat. Die beiden werden auf Drachenstein in getrennte Verliese gesperrt, während Asha nach einem Kampf mit Miladiel, die Tiefwald Motte verteidigt hat, mit ihren Männern flieht.
    In dieser Zeit ist Akadan auf Hohenehr eingetroffen, um Lysa zu überzeugen, sich dem Norden anzuschließen. Petyr Baelish ist erst dagegen, doch Lysa sagt über seinen Kopf hinweg zu, woraufhin er sich erstmal damit abfindet. Aranyy hört aufmerksam zu und versucht, immer über alles, was er tut bescheid zu wissen.
    Miladiel kehrt zurück nach Winterfell, wo ein Mann namens Rickard Lorgyn eintrifft und ihr ein Angebot macht. Er kommt aus einer wohlhabenden Familie und bietet dem Haus Stark finanzielle Unterstützung, während er im Gegenzug Schutz vor dem Krieg fordert.

    Die Zusammenfassung wurde von Takao und Ria geschrieben. Danke!: D

    6
    Darf.../Beziehungen

    Darf. . .

    Darf getötet werden:
    - Evie Stark
    - Lenny
    - Kain Baratheon
    - Elhara Martell
    - Phobos Clegane
    - Marcus Stark
    - Deborah
    - Eileen

    Darf verheiratet werden:
    - Phobos Clegane
    - Delyryan Targaryen
    - Arroko (Dothraki)
    - Kain Baratheon
    - Kara Clegane
    - Elhara Martell
    - Tytos Lannister
    - Ewyn (Wildling)
    - Evie Stark
    - Marcus Stark
    - Deborah Lannister
    - Torrhen Frey

    Darf gefangen/gefoltert Genommen werden:
    - Aaron Wasser
    - Phobos Clegane
    - Aranyy Tully
    - Lenny
    - Delyryan Targaryen
    - Evie Stark
    - Arroko (Dothraki)
    - Keran Baratheon
    - Kain Baratheon
    - Kara Clegane
    - Elhara Martell
    - Tytos Lannister
    - Ewyn (Wildling)
    - Marcus Stark
    - Eileen
    - Deborah
    - Vhagar
    - Torrhen Frey
    - Mors Westford


    Beziehungen

    Kara Clegane + Arroko (verheiratet):
    1 Sohn (Rhaego)
    1 Tochter (Zhalia)

    Elhara Martell + Kain Baratheon (ehem. verheiratet)

    Evie Stark + Ramsay Bolton (verheiratet)

    Aaron Wasser + Keran Baratheon (zusammen)

    Tokaku + Asha Graufreud (zusammen)

    Tytos Lannister + Zaerineys Targaryen (verheiratet)

    Miladiel Stark + Rickard Lorgyn (verheiratet)

    Aurora Lannister + Maron Graufreud (verheiratet)

    Delyryan Targaryen + Kain Baratheon:
    Zwillinge (Jaehaerys & Aryanne)

    Deborah Lannister + Euron Graufreud (verlobt - aufgehoben)

    Elisabeth Tully + Ecthelion Lannister/Lancaster (verheiratet):
    Zwillinge (Perseus & Elias)
    1 Tochter (Isabelle)

    Aranyy Arryn + Samael Vale (verheiratet):
    1 Sohn (Levian)

    Jesse Tyrell + Elhara Martell (verheiratet):
    1 Sohn (Symon)
    1 Tochter (Taliya)

    Maron Graufreud:
    1 Bastardtochter (Marron)

    Salazar Sand:
    1 Tochter (Seana)

    Lynx Redoran:
    3 Söhne (Baranthor, Killeran & Bolt)

    Talysa Tyrell:
    2 Bastardsöhne (Willas & Loras)

    Sniktch Eshik:
    2 Söhne (Ikal & Doru-Borto)

    Gendry:
    1 Tochter (Raina)

    Saimea Ulen:
    1 Sohn (Sakim (Nebencharakter))
    1 Tochter (Safi (Nebencharakter))

    Daenerys: Drogon, Viserion, Rhaegal (ihre "Kinder")

    Delyryan: Aeryion, Vhagar (ihre "Kinder")



    *rot bedeutet, dass der Chara bereits tot ist

    7
    Häuser

    Lennister/Lannister
    "Hört mich brüllen"
    "Ein Lannister begleicht stets seine Schulden" (inoffiziell)

    Targaryen
    "Feuer und Blut"

    Stark
    "Der Winter naht"

    Martell
    "Ungebeugt, ungezähmt, ungebrochen"

    Baratheon
    "Unser ist der Zorn"

    Clegane
    / / / / /

    Graufreud/Greyjoy
    "Wir säen nicht"

    Frey
    "Steht verbunden"

    Arryn
    "Hoch wie die Ehre"

    Tyrell
    "Kräftig wachsen"

    Tully
    "Familie, Pflicht, Ehre"

    Redoran
    Dieses Haus wurde von Lynx erstellt
    "Folgt dem roten Adler"

    Rabenwacht
    Dieses Haus wurde von Oblivion erstellt
    "Wachsam wie der Nachtrabe"

    Vale
    Dieses Haus wurde von Jeyla erstellt
    "Der Tod ist der Beginn einer neuen Reise"

    Lancaster
    Dieses Haus wurde von Gilrandir erstellt bzw. von Haus Lannister abgespalten
    "Fürchtet mich und frohlocket"

    Deamyn
    Dieses Haus wurde von Jeyla erstellt
    "Wo Licht ist, muss auch Schatten sein. Wo Reichtum herrscht, muss auch Armut sein. Wo Leben ist, muss auch Tod sein." (Wird meistens abgekürzt mit "Wo Licht ist, muss auch Schatten sein")

    8
    ((big))Sonstiges((ebig)) ((bold))((unli))HÄUSER/VERBÜNDETE/KÖNIGE((ebold))((eunli)) Auf dem Eisernen Thron: Delyryan Targaryen *Tytos Lannister/ Za
    Sonstiges

    HÄUSER/VERBÜNDETE/KÖNIGE
    Auf dem Eisernen Thron:
    Delyryan Targaryen
    *Tytos Lannister/ Zaerineys Targaryen
    *Joffrey Lannister/ Margary Tyrell (ehemals)
    *Robert Baratheon/ Cersei Lannister (ehemals)

    König des Nordens:
    Marcus Stark
    *Akadan Stark (ehemals)
    *Evelyn Stark (Königin des Nordens/ Lady Stark) (ehemals)
    *Robb Stark (ehemals)

    Dorne:
    Elhara Martell (Fürstin von Dorne)

    Verbündete:

    Lannister - Tyrell - Arryn - Bolton - Graufreud

    Targaryen - Stark - Martell -
    Arverendui(Sternenheer)

    Ehemals: Tully - Stark - Arryn - Targaryen

    An der Mauer
    - Rodrik (Schnee)
    - Bjorn

    Lebende Wildlinge
    - Mira
    - Eileen (Lee)
    - Rodrik (als Krähe zum spionieren da)

    *es gibt die Weißen Wanderer noch sie lauern bloß im Dunkeln und man streitet sich in Westeros darum ob es sie wirklich gibt oder ob es nur ein Mythos ist.
    PS: Es ist kein Mythos: P xD

    DRACHEN
    Daenerys (Namid!) = Viserion, Rhaegal, Drogon
    Delyryan (Hermione/Ich) = Aeryion, Vhagar

    Jeder der einen Targaryen-Charakter entwirft darf einen Drachen besitzen den er selbst entwirft und spielt, sollte es Leute geben die einen Drachen erstellen wollen darf ein menschlicher Chara (ein/eine Targaryen) auch zwei bis drei Drachen haben. Da Daenerys in der Story 3 besitzt wird es diese drei auch hier geben, Daenerys wird von Namid gespielt, und deshalb von niemand anderem übernommen. Auch die Drachen werden von Namid gespielt.


    SCHATTENWÖLFE
    Robb = Grauwind (Robb wurde bei der roten Hochzeit erstochen und auch Sommer trifft das Schicksal kurz darauf)
    Brandon (Bran) = Sommer (am Leben, werden noch nicht gespielt)
    Sansa = Lady (Lady wurde geköpft im Namen König Roberts)
    Arya = Nymeria (beide leben, werden nicht gespielt, Nymeria wurde verscheucht und ist bis jetzt nicht wieder aufgetaucht)
    Rickon = Strubbel (leben ebenfalls beide werden nur kurzzeitig übernommen)
    Jon = Geist (beide am Leben und werden nicht gespielt nur vertreten)
    Evelyn (Evie/Ev) = Mond (Evie ist verblutet im Kampf gegen Ramsay Bolton und Mond wurde erschossen durch einen Pfeil)

    Jeder der einen Stark entwirft darf auch einen Schattenwolf haben, nur wer einen Bastard spielt/entwirft darf auch einen weißen Schattenwolf (siehe Geist) haben.



    Oberhaupt des Hauses

    Martell: Elhara Martell
    *Doran Martell (ehemals)

    Stark: Marcus Stark
    *Akadan Stark (ehemals)
    *Evie Stark (ehemals)

    Targaryen: Delyryan Targaryen
    *Daenerys Targaryen (ehemals)

    Frey: Torrhen Frey
    *Walder Frey (ehemals)

    Clegane: _nicht festgelegt_

    Baratheon: Keran Baratheon
    *Kain Baratheon (ehemals) →↓
    - zukünftig Jaehaerys Baratheon

    Graufreud: Maron Graufreud (Königsthing)
    *Balon Graufreud (ehemals)

    Lannister: Ecthelion Lannister
    *ehemals Jaime Lannister
    *ehemals Tommen Lannister
    *ehemals Tywin Lannister

    Ulen: Der Schatten (erfunden von Lynx_Zemia)




    LINKS:

    Du willst wissen welche weibliche Person aus der GoT Welt du wärst? Dann mache den Test!
    http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1504490113/Welcher-weiblicher-Game-of-Thrones-Charakter-bist-du
    *Dieses Quiz wurde von Lady Stark gemacht!

    Und für die Jungs/Männer. Wer wärt ihr wohl? Hier könnt ihr den männlichen Charakter heraus finden der ihr währt:
    http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1506096062/Game-of-Thrones-Welcher-maennliche-Charakter-passt-zu-dir
    *Diese Quiz wurde von Elena_f gemacht!

    Du möchtest etwas Dothraki können? Dann schau mal vorbei!
    https://www.tor-online.de/feature/und-der-ganze-rest/2017/01/game-of-thrones-dothraki-sprachkurs-grundlegende-ausdruecke/
    *Diesen Link hat Philipp mal in die Kommentare geschickt.

    https://www.YouTube.com/watch? v=Ygcff7xaZfk
    *Der Regen von Castamere (The Rains of castamere) Wie das Lied auf der roten Hochzeit (Red Wedding) zu hören ist.

    https://vignette.wikia.nocookie.net/eisundfeuer/images/4/4d/Westeros_komplett.png/revision/latest? cb=20161025135331&path-prefix=de
    Eine komplette Karte von Westeros. (Durch Klick/Zoomen vergrößerbar)

    https://www.YouTube.com/watch? v=sYvY87kx3QU
    *Its always summer under the sea. Shireen Baratheons Lied.

    Ihr könnt auch selbst Häuser erschaffen wenn ihr möchtest.
    Tragt dann nur ein Hauptsitz: und Hausmotto:


    FÜR ALLE DIE KEIN GOT KENNEN
    In Game of Thrones (Das Lied von Eis und Feuer) geht es um verschiedene Häuser deren Charakter, Aussehen und Strategie verschieden ist. Es gibt einen Thron. Den Eisernen thron. Und wer auf diesem Thron sitzt hat die Macht über die sieben Königslande(Das Reich). Manche Häuser verbünden sich um den jetzigen König zu stürzen und selbst darauf zu sitzen.

    Danke an alle die mir helfen dieses RPG am laufen zu halten:)
    Ich freue mich immer über weitere Ideen, also einfach melden

    9
    ((big))Hermione((ebig)) Vorname: Delyryan Nachname: Lannisters/Targaryen Alter: 14 (=17) M/W: W Haus: Targaryen Wohnort: Dothraki-Lager Charakter: sch
    Hermione

    Vorname: Delyryan
    Nachname: Lannisters/Targaryen
    Alter: 14 (=17)
    M/W: W
    Haus: Targaryen
    Wohnort: Dothraki-Lager
    Charakter: schüchtern, ruhig wenn man sie kennt kann man auch gut mit ihr lachen.
    Aussehen: Typisch Targaryen. Sehr helle Haare, gewellt und Po-Lang, leicht gebräunte Haut, blaue Augen.
    Haustier: später einen Drachen Aeryon
    Job: Prinzessin
    Leben: Sie ist eine Targaryen, lebt aber bei den Lannisters als Mündel, diese wissen aallerdings nicht das sie eine Targaryen ist, die Lannisters verabscheuen ja die Targaryens.
    Vorgeschichte: sie kann sich nicht erinnern sie weiß nur das sie als Mündel bei den Lannisters aufgenommen wurde.
    Zukunftspläne: /
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: /

    Status: Lebendig

    10
    ((big))Hermione((ebig)) Vorname: Magdalena (wird immer nur Lenny genannt) Nachname: / (Ist unbekannt) Alter: 13 (in echt 16) W/M: W Haus: / (ist unbek
    Hermione

    Vorname: Magdalena (wird immer nur Lenny genannt)
    Nachname: / (Ist unbekannt)
    Alter: 13 (in echt 16)
    W/M: W
    Haus: / (ist unbekannt)
    Wohnort: auf der Straße
    Charakter: ist sehr sensibel kann aber auch wild werden.
    Aussehen: braune Brustlange gelockte Haare, braune glänzende Augen, gebräunte Haut, sehr dünn.
    Haustier: einen Straßenkater namens Morle, er ist schwarz mit weißen Pfötchen.
    Job: arbeitete im Bordell bis sie es nicht mehr aushielt und abhaute, lebt im Moment auf der Straße.
    Leben: ist eine Obdachlose (damals Hure) und versucht auf der Straße zu überleben.
    Vorgeschichte: Wurde da sie ein Bastard war als Kind schon auf die Straße gebracht als sie in einem *annehmbaren alter* war nahm sie ein Bordell auf wo sie bis zu ihrer Flucht arbeitete gegen wenig Geld.
    Zukunftspläne: einfach nur überleben.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Folter aus welchem Grund auch immer
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Trauer
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: überlegt zum Bordell zurück zu kehren

    Status: Lebendig

    11
    ((big))Hermione((ebig)) Vorname: Aranyy Nachname: Tully Alter: 15 (real=18) W/M: W Haus: Tully Wohnort: Hohenehr, im Grünental Charakter: schüchtern
    Hermione

    Vorname: Aranyy
    Nachname: Tully
    Alter: 15 (real=18)
    W/M: W
    Haus: Tully
    Wohnort: Hohenehr, im Grünental
    Charakter: schüchtern, zurückhaltend, gerecht, lieb zutraulich
    Aussehen: braune Haare, helle Haut, braune Augen.
    Haustier: eine schwarze Katze namens Morle.
    Job: noch keinen, wird allerdings irgendwann Lady sein.
    Leben: lebt in Hohenehr und geht oft nach Königsmund, einfach weil sie gerne umher reist und man in Königsmund fast alles über Westeros und was passiert bescheid weiß. sie hat einen Bruder und ihre Mutter ist Lysa Tully/Arryn..
    Vorgeschichte: sie lebte relativ glücklich bekam aber nie so viel Zuneigung wie ihr Bruder und war meistens allein.
    Zukunftspläne: Freunde finden die ihr Treu sind und Hohenehr und ihre Vergangenheit endlich hinter sich lassen.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut, Böse...beides ist interessant.
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken, am liebsten sauberes klares Wasser
    Tiere oder Menschen? Tiere, am liebsten ihren Kater.
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? nichts von beidem
    Sonstiges: /

    Status: Lebendig

    12
    Hermione

    Vorname: Evie (Iwi ausgesprochen)
    Nachname: Stark
    Alter: 13 (real: 16)
    W/M: W
    Haus: Stark
    Wohnort: Zieht umher
    Charakter: mutig, lässt sich nichts sagen, fair und hinterfragt Dinge oft
    Aussehen: braunes langes gewelltes Haar, Haselnuss Braune Augen, normale Größe nicht zu dick nicht zu dünn.
    Haustier: brauner Hengst mit dem Namen Hazelbrown (weil sie so super kreativ ist ;) und einen Schattenwolf mit Namen Mond. Job: arbeitet in Königsmund derzeit in einer Gaststube als Kellnerin
    Leben: /
    Vorgeschichte: /
    Zukunftspläne: sie hat keine großen Pläne für die Zukunft abgesehen davon zu überleben.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Nichts von beidem.
    Sonstiges: /

    Status: Verstorben - Verblutet nach einem Kampf mit Ramsay Bolton.


    Vorname: Eileen (wird immer nur Lee genannt)
    Nachname: /
    Alter: 9 (=12)
    W/M: W
    Haus: /
    Wohnort: hinter der Mauer
    Charakter: wirkt schüchtern, harmlos und verängstigt ist aber eigentlich nur eine Tarnung. Kann kämpfen und gefährlich sein. Ist unter Freunden und Bekannten aber eher Treu, Lieb und hilfsbereit. Zeigt nur selten ihr wahres Ich, obwohl sie so jung ist.
    Aussehen: normal groß für ihr Alter. Braune lockige bis zur Brust reichende Haare. Braune glänzende Augen, helle Haut.
    Haustier: hat sie nicht.
    Job: Speerfrau (man sollte sie auf keinen Fall unterschätzen, trotz ihres jungen Alters.
    Leben: ist nicht einfach da es hinter der Mauer gefährlich ist aber eigentlich ganz gut.
    Vorgeschichte: ihre Eltern sind beide tot, doch da sie die beiden nicht kannte ist es fürsie nicht schlimm darüber zu reden. Lebt schon immer hinter der Mauer.
    Zukunftspläne: hat sie noch nicht.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Kommt drauf an
    Folter oder Tod? Tod, aber bitte verbrennen.
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen.
    Freude oder Trauer? Freude, man muss sein Leben schon leben!
    Reich oder Bekannt? Ist ihr beides egal
    Sonstiges: /

    Status: Verstorben - Mit einem Seil erwürgt von Mors Westford.

    13
    Hermione

    Vorname: Deborah (Debby)
    Nachname: Lannister
    Alter: 15 (=18)
    W/M: W
    Haus: Lannister
    Wohnort: Königsmund/Casterlystein
    Charakter: sie wirkt immer selbstsicher, stur un ehrgeizig wenn man sie kennt weiß man das sie einfühlsam und sanft sein kann auch wenn sie äußerlich immer wie eine überhebliche Dame aussieht.
    Aussehen: blond-golde gelockte Haare, normal groß und gut genährt, allerdings nicht dick. Man sieht ihr an das es ihr gut geht.
    Haustier: zwei Wellensittiche.
    Job: Prinzessin
    Leben: Sie ist eine Tochter von Cersei und Jaime Lannister und es geht ihr eigentlich sehr gut. Mit ihren Geschwistern kommt sie gut klar, sie versucht genauso wie der Rest der Lannister Bande zu sein was ihr innerlich nicht wirklich gelingt.
    Vorgeschichte: Ist in Königsmund/Casterlystein aufgewachsen und hat ein glückliches aber auch strenges Kinder Leben gelebt.
    Zukunftspläne: eigentlich weiß sie nicht so recht was eigentlich genau ihre Pläne sind doch auch sie begehrt den Thron.
    Was eher-
    Böse oder Gut? beides hat seinen Reiz. Eigentlich ist sie gut doch sie lässt sich schnell zur bösen Seite verführen.
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? /
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Beides.
    Sonstiges: /

    Status: Lebendig

    14
    ((big))Hermione((ebig)) Vorname: Saimea Nachname: Ulen Alter: 19 (real 22) W/M: W Haus: Ulen Wohnort: / Charakter: sie handelt nur für ihre Vorteile,
    Hermione

    Vorname: Saimea
    Nachname: Ulen
    Alter: 19 (real 22)
    W/M: W
    Haus: Ulen
    Wohnort: /
    Charakter: sie handelt nur für ihre Vorteile, hat keine Scheu davor zu töten, überheblich, verrückt, manchmal brutal, sie ist recht schnell zu reizen.
    Aussehen: (Bild)
    Haustier: Ein Pferd (Hengst/Friese)
    Job: Eigentlich nichts wirklich wenn dann sollte man sie Assasine nennen.
    Leben: Sie lebt bei ihrer Cousine Sanjana (und den anderen Ulens?)
    Vorgeschichte: Sie lernte schon früh das kämpfen, töten und Bogenschießen. Einmal war sie wirklich verliebt in einen Jungen der sie auch zu mögen schien doch er hat sie eigentlich nur hintergangen durch ihren Hass und ihre Wut auf ihn und darüber was sie getan hatte tötet ihn sie kurzerhand, das ist die einzige Sache, der einzige Mord den sie bereut. Seitdem scheint sie Gefühlslos.
    Zukunftspläne: Angst verbreiten vor dem Schatten des Landes.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Mal so mal so
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen sind Tiere
    Freude oder Trauer? Freude.
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: sie lächelt im Kampf immer leicht überheblich

    Status: Verstorben - Von Gannen Tarth während Aryannes Befreiung im Kampf getötet.

    15
    Ria Hoffmann

    Vorname: Kara
    Nachname: Clegane
    Alter: 21 (real 24)
    W/M: W
    Haus: Clegane
    Wohnort: Die Westlande, Königsmund
    Charakter: stolz, pflichtbewusst, wenn sie provoziert wird ziemlich kampflustig, intelligenter als ihre Brüder, liebt Kinder und ist zu ihnen auch sehr großzügig
    Aussehen: recht groß für eine Frau, schmale, aber muskulöse Figur, sehr langes, dunkles Haar, das sie oft zu einem hohen Pferdeschwanz gebunden trägt, blaue Augen, strenger Blick, schmales, kantiges Gesicht, weder besonders schön noch hässlich, ihren Körper zieren mehrere Narben von Kämpfen, die sie mit Stolz trägt
    Haustier: ihr Fliegenschimmelhengst Ari (Streitross), den sie über alles liebt
    Job: Ritter (wider Willen im Dienste der Lannisters)
    Leben: Ihre Kindheit und die Zeit in Königsmund haben sie vorsichtig werden lassen. Seit Tyrions Flucht, steht sie zudem vermehrt unter Beobachtung, da ihr unterstellt wird, ihm dabei geholfen zu haben, weshalb sie sich im Moment lieber darauf beschränkt, Befehle auszuführen und sich ansonsten bedeckt zu halten. Bei Hof pflegt sie meist ein respektvolles Auftreten, kann es jedoch nicht leiden, als Frau behandelt zu werden.
    Vorgeschichte: Sie ist die jüngere Schwester von Sandor und Gregor Clegane. Während sie letzteren hasst und ihm einen grausamen Tod wünscht, hatte sie immer ein gutes Verhältnis zu Sandor. Schon in ihrer Kindheit wurde sie oft von Gregor misshandelt und beinahe vergewaltigt, weshalb Sandor ihr das Kämpfen beibrachte, damit sie sich auch verteidigen konnte, wenn er nicht da war, um sie zu beschützen. Später wurde sie zur Leibwächterin von Tyrion ernannt, was eher als Erniedrigung gedacht war denn als Ehre, was sie aber nie so empfand.
    Zukunftspläne: Ein respektables Leben führen und sich einem würdigen Herrn anschließen.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Sie glaubt nicht an Gut und Böse
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Kommt auf das Tier/den Menschen an
    Freude oder Trauer? Keines von beiden
    Reich oder Bekannt? Bekannt – sie strebt nicht nach Ruhm, will aber für ihre Taten anerkannt werden
    Sonstiges: In der Schlacht nutzt sie ihr Großschwert, besitzt aber auch ein gewöhnliches Langschwert und kann ganz passabel mit Pfeil und Bogen umgehen.

    Status: Lebendig


    Vorname: Elhara
    Nachname: Martell
    Alter: 13 (real 16)
    W/M: W
    Haus: Martell
    Wohnort: Sonnenspeer
    Charakter: freundlich, sanft, diplomatisch, gehorsam, denkt immer zuerst an andere, doch auch in ihr steckt ein bisschen von dem dornischen Feuer
    Aussehen: recht klein, lange dunkle Locken, sandfarbene Haut, dunkle Augen, zierliche Statur mit der Anmut einer Tänzerin
    Haustier: /
    Job: Prinzessin
    Leben: Sie ist die Tochter von Doran Martell
    Vorgeschichte: Ist recht unbeschwert in den Wassergärten von Sonnenspeer aufgewachsen
    Zukunftspläne: Ihrem Land dienen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: Kann nicht mit Waffen umgehen und verabscheut Gewalt

    Status: Lebendig


    Vorname: Maron
    Nachname: Graufreud
    Alter: 24 (real 27)
    W/M: M
    Haus: Graufreud
    Wohnort: Die Eiseninseln/Peik, sein Schiff “Die schwarze Möwe“
    Charakter: skrupellos, abenteuerlustig, scheinbar furchtlos, schert sich nicht viel um Andere, genießt Aufmerksamkeit um seine Person und das Leben an sich in vollen Zügen
    Aussehen: muskulös, doch nicht sonderlich breit gebaut, blasse Haut, dunkles strähniges Haar bis zu den Schulterblättern, sturmgraue Augen, einen kurz getrimmten Bart, allgemein recht gutaussehend und stets ein leicht arrogantes Grinsen im Gesicht
    Haustier: Ein großer, struppiger Hund, um den er sich allerdings nicht besonders kümmert
    Job: Prinz der Eiseninseln, Seefahrer/Pirat
    Leben: Kehrte erst vor kurzem von seiner Weltreise zurück und langweilt sich seitdem auf Peik
    Vorgeschichte: Ist der älteste noch lebende Sohn von Balon Graufreud. Die Zeit, die er nicht auf den Eiseninseln verbracht hat, bereiste er auf eigene Faust mit seinem Schiff die Weltmeere
    Zukunftspläne: Über die Eiseninseln herrschen, Westeros erobern
    Was eher-
    Böse oder Gut? Eher böse
    Folter oder Tod? Beides
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Beides
    Sonstiges: Ist ein geschickter, furchtloser Kämpfer und ein ausgezeichneter Navigator. Eigentlich hasst er die Lannisters, aber vorerst hält er sich an das Bündnis mit König Tytos

    Status: Verstorben - Von Leonidas Ulen im Eisernen Widder zu Tode gefoltert.


    Vorname: Jarlay
    Nachname: /
    Alter: 31 (real 34)
    W/M: M
    Haus: /
    Wohnort: Mal hier, mal dort, einst Essos, davor Naath
    Charakter: meist recht schweigsam, gläubig und oft schon pathetisch in seinem Glauben, genügsam, nicht leicht zu schockieren, in den Grundzügen eigentlich pazifistisch
    Aussehen: sehr dunkle Haut, kurzes, sich kräuselndes schwarzes Haar, goldene Augen, schmale, schlanke Statur, trägt einige Narben von Peitschenhieben auf seinem Rücken von seiner Zeit als Sklave, außerdem eine Brandnarbe, die sich von seiner rechten Wange seinen Hals hinunter bis zu seiner Brust zieht und von einem missglückten Ritual stammt
    Haustier: /
    Job: Roter Priester
    Leben: Besitzt kaum etwas, reist umher und verbreitet den Glauben an den Herrn des Lichts
    Vorgeschichte: Wurde als junger Mann von Sklavenhändlern von seiner Heimatinsel Naath entführt und nach Essos gebracht. Nach einigen Jahren als Sklave konnte er entkommen und flüchtete zu einem Tempel des Gottes R´hllor, wo er seine Ausbildung zum Roten Priester begann und auch beendete.
    Zukunftspläne: Den wiedergeborenen Azor Ahai finden und die Lange Nacht verhindern
    Was eher-
    Böse oder Gut? So wie der Herr des Lichts es wünscht
    Folter oder Tod? Egal, Hauptsache mit Feuer
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Keines von beiden
    Sonstiges: Wie die meisten Naathi ist er Vegetarier und das Konzept der Ehe ist ihm fremd. Durch seine Herkunft als Bewohner von Naath ist er auch weniger fanatisch als viele andere Anhänger des Roten Gottes, doch auch wenn er nicht gerne darauf zurückgreift, beherrscht auch er Blutmagie

    Status: Lebendig

    16
    Takao_Kazunari

    Vorname: Keran
    Nachname: Baratheon
    Alter: 19 (real 22)
    W/M: M
    Haus: Baratheon
    Wohnort: Die Sturmlande
    Charakter: misstrauisch, provokant, mag Tiere mehr als Menschen, loyal zu denen, die ihm wirklich nahe stehen, oft respektlos, besonders zu Frauen
    Aussehen: mittelgroß, haselnussbraune Haut, glattes schwarzes Haar bis zur Brust, schwarzbraune Augen, stechender Blick, bartlos, muskulös, doch nicht breit gebaut, anmutige Gesichtszüge, die jedoch stets hart wirken
    Haustier: ein weiblicher Rabe (Saphir) und ein schwarzer Hengst (Onyx)
    Job: Jäger, Gelegenheitssöldner
    Leben: Er lebt als Jäger meist abgeschieden in den Tag hinein, Menschen sind ihm grundsätzlich zuwider und aus dem Spiel der Throne hält er sich lieber heraus. Trotz allem fühlt er sich seiner Familie verpflichtet und wird dadurch oft in Dinge verwickelt, mit denen er eigentlich nichts zu tun haben möchte.
    Vorgeschichte: Sein Vater heiratete aus Liebe eine Dornische und zeugte mit ihr zwei Kinder, ihn und seinen jüngeren Bruder Kain. Doch sie hatte nie viel Liebe für ihre Kinder übrig und verließ ihn, als Kain gerade 4 Jahre alt war für einen anderen Mann und kehrte nach Dorne zurück.
    Zukunftspläne: Überleben
    Was eher-
    Böse oder Gut? Reine Ansichtssache
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Keines von beiden
    Reich oder Bekannt? Er legt auf beides keinen Wert
    Sonstiges: Ist homosexuell, kann hervorragend mit dem Bogen und seinem Schwert umgehen, ist aber auch mit Messern sehr geschickt, trägt so gut wie immer gewöhnliche Kleidung und nie sein Familienwappen

    Status: Verstorben - Nach einer Verletzung dem Wundbrand erlegen.


    Vorname: Kain
    Nachname: Baratheon
    Alter: 15 (real 18)
    W/M: M
    Haus: Baratheon
    Wohnort: Die Sturmlande, Königsmund
    Charakter: augenscheinlich charmant, handelt jedoch nie selbstlos, sagt aus Prinzip immer die Wahrheit, spielt gerne mit Menschen und genießt Grausamkeiten, tötet aber eher ungern
    Aussehen: mittelgroß, haselnussbraune Haut, glattes schwarzes Haar bis zur Brust, rehbraune Augen, vertrauenserweckender Blick, muskulös, doch nicht breit gebaut, anmutige Gesichtszüge, freundlicher Ausdruck
    Haustier: ein braunes Streitross (er findet es unsinnig, Tieren einen Namen zu geben)
    Job: Ritter (Im Dienste der Krone)
    Leben: Er verfolgt die Geschehnisse in Königsmund sehr genau und wartet auf eine geeignete Möglichkeit, die Lannisters vom Eisernen Thron zu stürzen. Seinen Bruder missbraucht er dabei gerne als Spion, doch ist ihm klar, dass er zunächst starke Verbündete benötigt. Eine politische Hochzeit käme ihm da sehr gelegen.
    Vorgeschichte: Sein Vater heiratete aus Liebe eine Dornische und zeugte mit ihr zwei Kinder, ihn und seinen älteren Bruder Keran. Doch sie hatte nie viel Liebe für ihre Kinder übrig und verließ ihn, als Kain gerade 4 Jahre alt war für einen anderen Mann und kehrte nach Dorne zurück.
    Zukunftspläne: Er ist sich sicher, dass die Gerüchte über Cersei und Jaime wahr sind und möchte als entfernter Neffe von Robert Baratheon selbst einen Thronanspruch geltend machen, hält dies aber noch verdeckt. Erst plant er, durch eine Heirat mit einer Hochgeborenen Unterstützer zu gewinnen.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Eher böse
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: Trotz der großen Ähnlichkeit wird er eher selten mit seinem älteren Bruder verwechselt. Er hasst Keran nicht, verabscheut ihn jedoch aufgrund seiner homosexuellen Neigungen. Außerdem ist er ein ausgezeichneter Schwertkämpfer und nutzt in der Schlacht auch gerne eine Hellebarde.

    Status: Verstorben - Auf Befehl von Elhara Martell von Jeylas Schlange vergiftet.


    Vorname: Bjorn
    Nachname: /
    Alter: 35 (real 38)
    W/M: M
    Haus: Nachtwache (ehemals Cerwyn)
    Wohnort: Die Schwarze Festung
    Charakter: humorvoll, offen, herzlich, behält auch in brenzligen Situationen die Ruhe und versucht in allem etwas Gutes zu finden
    Aussehen: ein relativ kleiner Mann von stämmiger, muskulöser Statur mit dichtem Bartwuchs, einer großen Nase, schulterlangen rotbraunen Haaren, graublauen Augen, Sommersprossen und ausgeprägten Augenbrauen. An seinen Armen hat er einige kleinere Brandnarben, die er sich bei seiner Arbeit an der Schmiede zugezogen hat und in seinen langen Bart hat er oftmals dünne Zöpfe eingeflochten
    Haustier: /
    Job: Schmied, Bruder der Nachtwache
    Leben: Er gehört dem Orden der Baumeister an und ist zurzeit auch der einzige Schmied bei der Nachtwache
    Vorgeschichte: Nach dem Tod seiner geliebten Frau und seiner Tochter ging er freiwillig zur Mauer, um als Bruder der Nachtwache zu dienen
    Zukunftspläne: “Die Nacht zieht auf und meine Wacht beginnt. Sie soll nicht enden vor meinem Tod“
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Nichts davon
    Sonstiges: Er ist im Grunde kein Kämpfer, besitzt aber einen Kriegshammer und eine Axt, womit er auch gut umgehen kann

    Status: Lebendig


    Vorname: Elisabeth “Beth“
    Nachname: Tully
    Alter: 27 (real 30)
    W/M: W
    Haus: Tully
    Wohnort: Schnellwasser, zurzeit Hohenehr
    Charakter: sehr familienbewusst, steht denen, die nicht ihrer Familie angehören, oder mit ihr verbündet sind meist missgünstig gegenüber, ist zudem recht rachsüchtig und wird schnell eifersüchtig
    Aussehen: dünnes, kastanienbraunes Haar, das ihr in sanften Wellen bis zur Hüfte reicht, schlanke, schmale Statur und blaue Augen, wirkt in ihrem ganzen Auftreten älter als sie eigentlich ist
    Haustier: /
    Job: Lady
    Leben: Nach der Gefangennahme ihres Bruders Edmure, während dieser sie in Schnellwasser verblieb, flüchtete sie zu ihrer Schwester Lysa nach Hohenehr, um nicht ebenfalls in die Hände der Freys zu gelangen. Doch zufrieden ist sie dort nicht, sie sinnt nach Rache an den Freys und Boltons und möchte so schnell wie möglich Schnellwasser zurückerobern
    Vorgeschichte: Wuchs in Schnellwasser als jüngstes Kind von Hoster Tully auf, nahm aber aufgrund ihrer einnehmenden Persönlichkeit innerhalb der Familie bereits früh die Rolle der älteren Schwester ein und fühlt sich dementsprechend auch verantwortlich für ihre eigentlich älteren Geschwister sowie die Belange ihres Hauses
    Zukunftspläne: Den Mord an ihrer Schwester Catelyn rächen und ihren Bruder Edmure befreien. Für dieses Ziel würde sie auch nicht vor einem Bündnis zurückschrecken
    Was eher-
    Böse oder Gut? Eher gut, sie kann allerdings auch ein Biest sein
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Keines von beiden
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: Sie ist bekannt dafür, öfter mal einen über den Durst zu trinken und kann danach recht jähzornig oder bissig werden

    Status: Lebendig


    Vorname: Fiona
    Nachname: /
    Alter: 14 (real 17)
    W/M: W
    Haus: /
    Wohnort: Schönmarkt in den Flußlanden
    Charakter: fröhlich, aufgeschlossen, fleißig, bodenständig, manchmal frech und etwas naiv, kann auch angriffslustig sein, wenn sie provoziert wird und probiert gern neue Sachen aus
    Aussehen: sehr kurzes, strohblondes und immer leicht zerzaustes Haar, strahlend blaue Augen und herzliches Lächeln, sehr burschikos ohne erwähnenswerte Rundungen, ziemlich dünn, aber nicht zierlich, meistens mit einer leichten Sonnenbräune und Sommersprossen um die Nase herum
    Haustier: Ein braun getigerter Kater, der sich manchmal in die Bäckerei schleicht
    Job: Bäckerin
    Leben: Ihrer Mutter gehört die Bäckerei in Schönmarkt, wo sie seit ihrer Kindheit aushelfen muss. Sie träumt davon, irgendwann einmal fortzugehen und etwas von der Welt zu sehen, vielleicht auch einen anderen Beruf zu lernen
    Vorgeschichte: Ihr Vater war im Krieg und ist danach zu einem hoffnungslosen Säufer verkommen, der sich in ein frühes Grab gesoffen hat, weshalb ihre Mutter das Geld verdienen und sie großziehen musste. Ansonsten war ihr Leben bisher recht ereignislos
    Zukunftspläne: Endlich auf eigenen Beinen stehen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Keins von beiden, einfach nur glücklich
    Sonstiges: Wenn sie Hosen trägt, wird sie manchmal für einen Jungen gehalten und obwohl sie eigentlich eine Frohnatur ist, schreckt sie auch nicht davor zurück, sich zu prügeln, wenn es jemand zu weit treibt. Anders als ihr Aussehen vielleicht vermuten lässt, hat sie eine liebliche Stimme, außerdem wird sie schnell einsam und braucht die Gesellschaft

    Status: Lebendig


    Vorname: (Ser) Edric
    Nachname: Swann
    Alter: 62 (real 65)
    W/M: M
    Haus: Swann
    Wohnort: Sturmkap, zuvor Steinhelm
    Charakter: Höflich, stolz und loyal, verhält sich selbst Feinden gegenüber respektvoll und verfügt über eine Menge Geduld. Außerdem ist er sehr belesen und zeigt reges Interesse an den Schönen Künsten.
    Aussehen: Groß, muskulös und trotz seines fortgeschrittenen Alters noch recht anmutig und würdevoll anzusehen. Das einst tiefschwarze und nun ergraute Haar reicht ihm bis zu den Schultern und die saphirblauen Augen wirken oft ein wenig wehmütig. Trägt dennoch meist ein freundliches, für Jüngere beinahe väterlich anmutendes Lächeln auf den Lippen.
    Haustier: /
    Job: Ritter, Kommandant, Statthalter der Baratheons
    Leben: Er verbringt seine Tage auf Sturmkap, wo er während Kerans ständiger Abwesenheit und Desinteresse die Stelle des Statthalters inne hat und dieser Aufgabe auch gewissenhaft nachkommt.
    Vorgeschichte: Er hat in seinem langen, ereignisreichen Leben bereits vieles gesehen und kämpfte während Roberts Rebellion auf der Seite der Sturmlande. Für seine Verdienste wurde ihm von Robert, den er bereits von klein auf kannte, ein Posten in der Königsgarde angeboten, den er zugunsten von Ser Barristan jedoch ablehnte, um stattdessen die Söhne von Orys Baratheon und seiner Frau Arianne (beide erfunden) auszubilden und zu unterrichten.
    Zukunftspläne: Dem Hause Baratheon dienen und zu neuem Glanz verhelfen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Er bemüht sich stets darum, das Richtige zu tun und Güte zu zeigen
    Folter oder Tod? Ein schneller, ehrbarer Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Er trauerte lange wegen dessen, was aus Haus Baratheon wurde und fürchtete seinen vollständigen Untergang, doch mit Delyryans Kindern schöpfte er neue Hoffnung
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: Er beherrscht das Schwert nicht mehr so gut wie früher, doch ist er immer noch ein ernstzunehmender, erfahrener Soldat, den man nicht unterschätzen sollte

    Status: Lebendig

    17
    ((big))Philipp((ebig)) Name: Arroko Nachname: / Alter: 20 W/M: männlich Haus: Dothraki Wohnort: Vial Duthrak Charakter: treu, furchtlos, Skrupellos,
    Philipp

    Name: Arroko
    Nachname: /
    Alter: 20
    W/M: männlich
    Haus: Dothraki
    Wohnort: Vial Duthrak
    Charakter: treu, furchtlos, Skrupellos, abergläubisch, verabscheut Blutmagie und das "vergiftete Wasser", ausgezeichneter Kämpfer
    Aussehen: (Bild)
    Haustier: sein Pferd
    Job: Krieger
    Leben: ist der Sohn von einer Dothraki und einem Krieger der unberührbaren (oder wie auch immer Daeneyris Leibgarde hieß 😅)
    Leben: ist in Vial Duthrak aufgewachsen und wurde von seinem Vater in der Kampfkunst geschult, seine Mutter lehrte ihn den Umgang mit den Waffen seines Volkes sowie ihre Mythen und Religion, wurde von Daenyris zum Blutreiter ernannt
    Zukunftspläne: wartet auf Daenyris Einnahme des eisernen Thrones, sowie auf den Tag an dem der große Mustang die Welt bespringt
    Was eher-
    Böse oder Gut?: kommt auf die Situation an
    Folter oder Tod?: Tod. Er würde eher sterben als seine Khalessi zu verraten
    Essen oder Trinken?: Trinken
    Tiere oder Menschen: Menschen
    Freude oder Trauer?: Freude
    Reich oder Bekannt: Bekannt
    Sonstiges: traut selbsternannten Heilern nicht über den Weg seit Khal Drogo durch Blutmagie starb, findet die Kultisten der roten Hexe sonderbar und etwas gruselig

    Status: Lebendig

    18
    ((big))Philipp((ebig)) Vorname: Marcus Nachname: Stark Alter: 17 (Real 20) W/M: M Haus: Stark Wohnort: Winterfell Charakter: höflich, treu, unerschro
    Philipp

    Vorname: Marcus
    Nachname: Stark
    Alter: 17 (Real 20)
    W/M: M
    Haus: Stark
    Wohnort: Winterfell
    Charakter: höflich, treu, unerschrocken, gerissen, charmant, misstrauisch
    Aussehen: https://armstreet.de/shop/gewandung/mitt elalter-gewand-kostuem-tunika-und-mantel -osteuropa
    Haustier: Schattenwolf
    Job: Krieger
    Leben: wurde zum Krieger ausgebildet
    Vorgeschichte: Wurde in Winterfell geboren und begann ab dem 14. Lebensjahr seine Ausbildung zum Krieger. Als er von den Ereignissen bei der Roten Hochzeit erfuhr, schwor er Blutrache am Haus Frey und trainiert seitdem pausenlos um seinen Schwur eines Tages zu erfüllen
    Zukunftspläne: den Tod seiner Mutter und seines Bruders Robb rächen
    Was eher-
    Böse oder Gut?: Gut
    Folter oder Tod?: Tod
    Essen oder Trinken?: Trinken
    Tiere oder Menschen?: Menschen
    Freude oder Trauer?: Freude
    Reich oder Bekannt?: Reich
    Sonstiges: Hat durch das Training einige Narben im Gesicht

    Status: Lebendig

    19
    Die Gehörnte Ratte

    Vorname: Sniktch
    Nachname: Eshik
    Alter: 14(17)
    W/M: maskulin
    Haus: Keins hat eine Assasinen/Informanten-Gilde ((Einziges Mitglied)(Mit Namen Eshik)
    Wohnort: Wandernd
    Charakter: Irre (im Sinne von Verrückt); liebt Emotionen und Handlungen anderer Menschen als Unterhaltung;
    Aussehen: Haar: schwarz; Augen: Braun; recht Schlank;
    Haustier: Keins
    Job: Assasine/Informant
    Leben: Manupuliert menschen für seine persönliche Unterhaltung (z.B.: sorgt er dafür dass Menschen selbstmord begehen. Für seine UNTERHALTUNG)
    Vorgeschichte: Sohn einer reicher Handelsfamilie ist wegelaufen weil ihm langweilig war
    Zukunftspläne: Internationale Weltherschaft (im geheimen durch manupulationversteht sich)
    Was eher-
    Böse oder Gut? Ich maße es mir nicht an über Gut und Böse zu urteilen
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Ist egal
    Sonstiges: Ist ein Warg und erhält Infos über Tiere; immer Messer im Ärmel mit welchen er im werfen als auch im nahkampf geschickt ist

    Status: Verstorben

    20
    ((big))Lynx Zemia((ebig)) Vorname: Lynx Nachname: Redoran Alter: 28 W/M: M Haus: Redoran (Großes aber unbekanntes Haus) Wohnort: Weit weit im Norden,
    Lynx Zemia

    Vorname: Lynx
    Nachname: Redoran
    Alter: 28
    W/M: M
    Haus: Redoran (Großes aber unbekanntes Haus)
    Wohnort: Weit weit im Norden, auf einem Gletscher
    Charakter: Ehrenhaft, gütig, tapfer
    Aussehen: Bild
    Haustier: Einen Grauen Wolf der ungewöhnlich groß ist (Neramo)
    Job: Lord
    Leben: Lord
    Vorgeschichte: Lynx Wuchs auf dem Immer Winter Gletscher auf wie es sie nennen, er wurde im schwertkampf, bogenschützen und lanzenritt unterrichtet, alles meisterte er ausgezeichnet
    Zukunftspläne: sein Haus im Frieden halten und seinen Vater stolz machen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Vdides
    Freude oder Trauer? Nichts
    Reich oder Bekannt? Beides
    Sonstiges: Fakten

    Status: Verstorben - In der Schlacht der 301 Roten Adler gefallen.

    21
    Lynx Zemia

    Vorname: Tarzog
    Nachname: Halbriese
    Alter: 30
    W/M: M
    Haus: Redoran
    Wohnort: Bei lynx
    Charakter: Furchtlos, furchteinflösend, eigentlich aber freundlich
    Aussehen: Bild, 3.10 Meter groß undcmuskelbepackt
    Haustier: /
    Job: Bodyguard
    Leben: Krieger
    Vorgeschichte: fragt ihn
    Zukunftspläne: Freunde fürs Leben finden
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Nichts
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Nichts
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: er ist ein halb Riese, er spricht eine alte Sprache die niemand mehr spricht doch irgendwie weiß jeder was er meint

    Status: Lebendig

    22
    Lynx Zemia

    Vorname: Ajela
    Nachname: Redoran
    Alter: 17
    W/M: W
    Haus: Redoran
    Wohnort: immer Winter Gletscher
    Charakter: schlau, wirkt kalt auf fremde, ist eigentlich lieb und nett
    Aussehen: Bild, nicht so groß, weiblich gebaut
    Haustier: Einen Reitwolf (Shnitter)
    Job: Lady
    Leben: Kriegerin
    Vorgeschichte: Lieber nicht
    Zukunftspläne: Nicht mehr unterschätzt zu werden
    Was eher-
    Böse oder Gut? Beides
    Folter oder Tod? Beides
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Trauer
    Reich oder Bekannt? Nichts
    Sonstiges: Sie hat eine spezielle Armbrust die für das, feuern mit einer Hand gedacht ist

    Status: Lebendig

    23
    Lynx Zemia

    Vorname: Kasan
    Nachname: Sahan
    Alter: 25
    W/M: M
    Haus: Tagaryen
    Wohnort: da wo Daenerys ist
    Charakter: gutmütig, still, loyal
    Aussehen: Bild
    Haustier: Rabe (Asche)
    Job: Schwertkämpfer
    Leben: Schwertmeister
    Vorgeschichte: Kasan wuchs bei Manke Raider auf, er machte sich in Westeros einen Namen und wurde durch seine schnellen und kräftigen Hieben Als Schlächter bekannt
    Zukunftspläne: jemanden über seine Vergangenheit erzählen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: trinkt nur zu besonderen Anlässen Alkohol oder wenn er es soll

    Status: Lebendig

    24
    Lynx Zemia

    Vorname: Harkim
    Nachname: Arryn
    Alter: 18
    W/M: M
    Haus: Arryn
    Wohnort: Bald wieder die Ehr
    Charakter: zuvorkommend, klug, kann auf den ersten Blick kalt und herzlos wirken
    Aussehen: Bild
    Haustier: Nur sein Pferd
    Job: wird sich herausstellen
    Leben: hatte es nicht immer leicht
    Vorgeschichte: als Jon Arryn (sein Vater) starb, war er zunächst sehr traurig, doch als er hörte dass es eine Krankheit war würde er sofort misstrauisch da er ja ständig bei ihm war, er rannte zu Robert und wollte ihm überzeugen zu ermitteln, Robert sagte ihm aber nur dass er seine Trauer verstehen kann und schickte ihn weg, er durchsuchte alles was sein Vater berührte um herauszufinden was er wusste und so zu erfahren wer seine sein konnte, als Ned Stark kam und er sich ebenfalls dafür interessierte tat er sich mit ihm zusammen um seine wahre Todesursache festzustellen, als Ned Stark aber enthauptet wurde wollte er sofort verbreiten was er wusste, doch bevor er entkommen konnte wurde er von einem Pfeil in den Rücken getroffen, hätte ihn nicht ein gutherziger Mann gefunden und gesund gepflegt wäre er tot, sein Ehrgefühl war das einzige was ihm verschollen bleiben ließ
    Zukunftspläne: herausfinden was mit seinem Vater wirklich passiert ist da er nicht an die Geschichte mit der Krankheit glaubt
    Was eher-
    Böse oder Gut? Wer hat das Recht sich als gut einzustufen und seinen Gegenüber als böse
    Folter oder Tod? Tod, es ist nicht richtig seine Feinde leiden zu lassen
    Essen oder Trinken? Beides, man braucht ja beides
    Tiere oder Menschen? Beides, sowohl Menschen als auch Tiere sind von großer Wichtigkeit
    Freude oder Trauer? Freude, ich bin froh meinen Vater stolz machen zu können
    Reich oder Bekannt? Bekannt, jeder soll Harkim Arryn als Ehrenvoll und respektvoll kennen
    Sonstiges: er hält viel auf Ehre, wenn es ihm auch einen Nachteil bringen würde, wurde eigentlich für tot gehalten

    Status: Lebendig

    25
    Lynx Zemia

    Vorname: Salazar
    Nachname: Sand
    Alter: 28
    W/M: M
    Haus: Redoran (Weißer Adler) (früher Martell)
    Wohnort: Sonneninsel
    Charakter: misstrauisch, schlau,
    Aussehen: 1,80 m groß, sehr muskulös, trägt eine Shakal Maske aus Eisen
    Haustier: hat meistens eine Schlange bei sich
    Job: Kapitän
    Leben: Piratenlord
    Vorgeschichte: Salazar eben, der ist harmlos (denkste)
    Zukunftspläne: Ein Schiff für die Ewigkeit bauen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: Salazar ist bekannt dafür gewaltige Schiffe zu bauen die er mit leichten Metallteilen verstärkt, und einen Rammsporn vorne dran baut, stellt euch seinen Akzent wie der eines Spaniers vor

    Status: Verstorben - Während Aryannes Befreiung durch ein Fass Seefeuer in die Luft gesprengt.

    26
    ((big))Lynx Zemia((ebig)) Vorname: Sanjana Nachname: Ulen Alter: 16 W/M: W Haus: Ulen Wohnort: Weit entfernt der 7 Königslande Charakter: verführeri
    Lynx Zemia

    Vorname: Sanjana
    Nachname: Ulen
    Alter: 16
    W/M: W
    Haus: Ulen
    Wohnort: Weit entfernt der 7 Königslande
    Charakter: verführerisch, hinterlistig, klug
    Aussehen: Bild
    Haustier: Schlange (Arzurn)
    Job: Attentäterin/Lady
    Leben: Assassine
    Vorgeschichte: Sanjana ist schon früher zur Assassine ausgebildet worden, ihres Vaters Ziel ist es Die 7 Königslande einzunehmen, und zu reagieren
    Zukunftspläne: viele Soldaten töten um ihren Vater die Invasion zu erleichtern
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: Haus Ulen ist ein altes und mächtiges Haus, ihr Lord nennt sich selbst "Schatten des Landes" Da seine Macht grenzenlos erscheint

    Status: Lebendig


    Fakten über Haus Ulen:

    Banner: Schwarzer Hintergrund darauf ein Goldener Widder

    Truppen Anzahl: laut Berichte soll ihre Zahl in die Millionen gehen, besitzen kriegsbestien

    Waffen: Ulen Waffen sind stehts mit Widderknauf ausgestattet

    Rüstungen: ihre Rüstungen haben an einigen Stellen verstärken Stahl

    Schiffe: *ihre Schiffe sind verschieden, einige sehr Breit und andere sehr dünn, doch alle sind sehr groß

    Leitspruch: Hilalus Schatten verschlinge euch

    27
    ((big))Lynx Zemia((ebig)) Vorname: Akadan Nachname: Stark Alter: 28 W/M: M Haus: Orden der Ritter des Lichts Wohnort: Reisend Charakter: tapfer, aufop
    Lynx Zemia

    Vorname: Akadan
    Nachname: Stark
    Alter: 28
    W/M: M
    Haus: Orden der Ritter des Lichts
    Wohnort: Reisend
    Charakter: tapfer, aufopfernd, ruhig
    Aussehen: Bild, viele Narben, hat sein linkes Auge verloren und hat deshalb eine Bandage darüber
    Haustier: Schsttenwolf (Shargot)
    Job: Oberhaupt eines Wächter Ordens
    Leben: Lord
    Vorgeschichte: Akadan Stark überlebte damals die Rote Hochzeit, als er gegen Castalystein ziehen wollte wurde er niedergestochen, seit dem war er für alle tot, doch er war es nicht, er war immer da, wenn man sich erinnert war bei jeder Schlacht ein mann mit Flügeln in Sicht der die Schlachten beobachtete, jetzt handelt der Orden
    Zukunftspläne: Westeros um jeden Preis schützen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: er hat wieder eine Armee von 10 000 Hussaren aufgestellt, er finanziert sie durch den Orden

    Status: Lebendig

    28
    ((big))Lynx Zemia ((ebig)) Vorname: Leonidas Nachname: Ulen Alter: 28 W/M: M Haus: Ulen Wohnort: Weit weg der 7 Königslande Charakter: grausam, still
    Lynx Zemia

    Vorname: Leonidas
    Nachname: Ulen
    Alter: 28
    W/M: M
    Haus: Ulen
    Wohnort: Weit weg der 7 Königslande
    Charakter: grausam, still, erbarmungslos, gerissen
    Aussehen: Bild ca 1.90 m groß, muskulös
    Haustier: Sein Pferd (Inferno) (schwarz)
    Job: Marschall Der Ulen Armee
    Leben: Lord
    Vorgeschichte: Leonidas wurde seit seiner Geburt nur zu einem Zweck großgezogen, um andere zu töten, er kennt die Schwachpunkte des Menschlichen Körpers, er weiß welche Stellen er anvisieren muss um seine Gegner schnell zu töten deshalb wird er selbst von seinen eigenen Leuten gefürchtet
    Zukunftspläne: seinen Vater unterstützen, Westeros überrennen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: er hat eine eigene Legion die sich "Die Unsterblichen", nennen, sie sind nur ihm treu, für sie ist der Tod ein Segen und deshalb schreiten sie vor nichts zurück, sie sind die Elite der Ulens

    Status: Lebendig

    29
    Jon Snow

    Vorname: Rodrik
    Nachname: Schnee
    Alter: 17
    W/M: M
    Haus: Stark
    Wohnort: (derzeit Königsmund)
    Charakter: misstrauisch, ernst, überzeugend, loyal, mutig
    Aussehen: Dunkelbraunes mittellanges Haar, Braune Augen, Dünn, 1.43Meter
    Haustier: Hund namens Ben(Broholmer), wird aber oft Benny gennant, 5 Jahre alt, hellbraunes Fell
    Job:/
    Leben: Bekommt jeden Tag Brot und Wasser und verbringt seinen Tag damit, Steine gegen die Wand zu werfen.
    Vorgeschichte: Rodrik wuchs alleine mit seinem Onkel auf, der ihm das Kämpfen beibrachte. Die beiden lebten in einer kleinen Hütte im Norden. Zum 8. Geburtstag bekam er zwei Hunde.Einen von seinem Vater und einem vom Onkel. Er nannte einen Ben und die andere Jess. Doch Jess wurde von fremden Leuten gequält, erstochen, und man riss ihr den Kopf ab. Sein Onkel fand diese Männer und brachte bis auf einen um. Er konnte fliehen. (Hier ist Rodrik schon 11)eines Tages kam eine riesige Gruppe von mindestens 16 Männern auf sie zu. Sein Onkel gab Rodrik einen halb vollen Rucksack und setzte ihn auf ein Pferd. Er sagte zu ihm: Du musst nach Winterfell. Dort ist dein Vater, er wird dich beschützen. Reite immer nach Norden mein Junge, immer nach Norden. Ich werde nachkommen. Nach einer Woche kam er an und sein Vater hieß ihn Willkommen. Er erzählte, das Catelyn ihn nicht hier haben wollte und er versucht hatte, ihn zu besuchen.Rodrik erzählte, was mit seinem Onkel passiert ist, und Ned schickte daraufhin 30 Männer, um nach ihm zu suchen. Nachdem Catelyn erfuhr, was passierte, akzeptierte sie, das Rodrik, Ned's Sohn ist und ließ ihn in Winterfell leben. (Ab hier ist er 14) Als Robert Baratheon nach Winterfeld kam, nahm Ned, Rodrik mit. Doch Robert und Ned starben, und Rodrik wurde auf Joffrey's Befehl gefangen genommen.
    Zukunftspläne: Rauskommen und zurück nach Winterfell zu gelangen.
    Böse oder Gut? Wer entscheidet das?
    Folter oder Tod? Bei den meisten den Tod.
    Essen oder Trinken? Eine Mischung aus beidem.
    Tiere oder Menschen? Tiere.
    Freude oder Trauer? Trauer.
    Reich oder Bekannt? Bekannt.
    Sonstiges:
    Ist schnell, kann man dem Bogen halbwegs umgehen, sein Ziel ist es Joffrey zu töten, ihm bedeutet Ehre viel

    Status: Inaktiv


    Vorname: Rickard
    Nachname: Lorgyn
    Alter: 25
    W/M: M
    Haus: Lorgyn (Unbeknantes Haus)
    Wohnort: Unbekannt
    Charakter: höfflich, konsequent, ruhig, offen, überzeugend, humorvoll
    Aussehen: Hellbraune mittellange Haare, 3 Tage Bart, leicht gebräunt, normaler Körperbau
    Haustier: /
    Job: /
    Leben: Lebt in einer reichen, aber unbekannten Familie
    Vorgeschichte: Wurde in einer reichen Familie geboren und musste sich nie Gedanken über seine Zukunft machen
    Zukunftspläne: Einen Verbündeten finden, und diese dann mit seinem Geld zu unterstützen, um sich Schutz vor dem Krieg zu sichern
    Was eher-
    Böse oder Gut? Ansichtssache
    Folter oder Tod? Folter für den Feind, Tod für ihn.
    Essen oder Trinken? Trinken.
    Tiere oder Menschen? Nichts von beiden.
    Freude oder Trauer? Freude.
    Reich oder Bekannt? Reich.
    Sonstiges: Guter Kämpfer, brachte es sich selbst bei, übte etwas mit seinem Vater, verzichten aber gerne auf Kämpfe

    Status: Verstorben

    30
    KillerRabbit

    Vorname: Phobos
    Nachname: Clegane
    Alter: 17 Jahre
    W/M: männlich
    Haus: Clegane
    Wohnort: Die Westlanden, hat keinen festen Wohnsitz
    Charakter: still und intelligent, nicht so brutal und rücksichtslos, wie es die Leute sagen, vielseitig interessiert, auch künstlerisch, dennoch nicht Schwächlich und durchaus gefährlich
    Aussehen: hochgewachsen, langes, braunes Haar, dunkle Augen, ein markantes Gesicht mit Bart, muskulöser und sehniger Körperbau
    Haustier: Hat nur sein Pferd
    Job: Ritter (dient dem Haus Lennister)
    Leben: wurde in Cleganes Bergfried geboren und als Mündel in Casterlystein aufgezogen und ausgebildet, hat sich eher immer eher im Hintergrund gehalten und seine Kräfte nie wirklich demonstriert, gilt dennoch als guter und gefürchteter Kämpfer
    Vorgeschichte: Hat einige Geheimnisse, die ihn unberechenbar machen
    Zukunftspläne: Am leben bleiben, eine Bestimmung finden
    Was eher-
    Böse oder Gut? Er glaubt an beides nicht.
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Nichts davon
    Reich oder Bekannt? Nichts davon
    Sonstiges: Hat einen jüngeren Bruder (mit dem er sich gut versteht)

    Status: Inaktiv


    Vorname: Aaron
    Nachname: Wasser
    Alter: 16 Jahre
    W/M: männlich
    Haus: Bas. tard aus dem Hause Lannister
    Wohnort: Königsmund
    Charakter: gerissen und listig, humorvoll, aber nicht harmlos, egoistisch, einfallsreich
    Aussehen: hellblonde Haare, grüne Augen, schmales Gesicht, nicht besonders groß, sieht jünger aus, als er ist
    Haustier: Hat keins
    Job: Barde und Unterhalter auf der Straße, wird gelegentlich sogar für Feste angeworben, wenn er kein Geld hat, arbeitet er auch als männliche Hu. re
    Leben: Ist der Sohn einer einfachen Bäckerin
    Vorgeschichte: Hat schon immer auf der Straße gelebt und ist bekannt dafür, “riskante“ Lieder zu schreiben
    Zukunftspläne: Überleben, Reich werden oder zumindest einen besseren Lebensstandard erreichen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Beides, kommt auf die Situation und auf die Menschen an
    Folter oder Tod? Tod. Er hat auch kein Problem damit, als Feigling dazustehen
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: Keine Geldbörse ist vor ihm sicher

    Status: Inaktiv

    31
    LisaLannister

    Vorname: Tytos
    Nachname: Lannister
    Alter: 16
    W/M: M
    Haus: Lannister
    Wohnort: Königsmund
    Charakter: Durchtrieben, geheimnisvoll, verräterisch, aber auch höflich, beschützerisch, wenn es um seine Geschwister geht, sein Ruf ist ihm wichtig, arrogant
    Aussehen: rot-blonde Haare, blaue Augen, im allgemeinen gut aussehend, muskulös
    Haustier: ein schwarzer Hengst und ein großer schwarzer Hund
    Job: Prinz / (falls das möglich ist) Ritter der Stadtwache
    Leben: Ist ein Sohn von Jaime und Cersei
    Vorgeschichte: Da Robert sich nicht sonderlich um ihn gekümmert hat und Cersei eher mit seinen jüngeren Geschwistern beschäftigt gewesen ist, begann sein Onkel Tyrion damit, ihn in die Welt der Bordelle einzuführen, wodurch er Petyr Baelish kennenlernte. Baelish nahm sich des Jungen an und wurde für ihn zu einer Art Vaterersatz, was auch dazu führte, dass Baelish ihm den Umgang mit Zahlen beibrachte, aber auch, wie man Menschen ausspioniert und Intrigen spinnt. Es dauerte nicht lange, bis Tytos ein eigenes Netz an Spionen hatte und dadurch bei den Stadtbewohnern schnell dafür sorgte, dass er allerlei vergünstigungen genießen kann. Außerdem weiß er als einziger um seine wahre Abstammung, um seinen Ruf und sein Erbe nicht zu gefährden, behält er es aber für sich. War einst in eine 💗 verliebt, die er heiraten wollte, allerdings wurde das von Robert Baratheon verhindert. Er hat, nachdem Petyr Baelish zur Hohenehr gegangen ist, seine Bordelle übernommen.
    Zukunftspläne: Möchte sich bei Tyrion Lannister für den Tod an seinem Großvater rächen und um jeden Preis König werden
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse.
    Folter oder Tod? Folter, denn er ist sehr sadistisch
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Tiere. Sie sprechen nicht und können einen somit auch nicht verraten.
    Freude oder Trauer? Trauer
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: Ist ein guter Schwertkämpfer und Reiter. Hat eine Schwäche für schöne Frauen.

    Status: Inaktiv


    Vorname: Ewyn
    Nachname: Riesentod
    Alter: 19
    W/M: W
    Haus: Wildling
    Wohnort: Königsmund/Der Königsweg
    Charakter: Einzelgängerin, unfreundlich, frech, ruppig, aber sehr loyal, wenn sie jemanden mag
    Aussehen: Schmale, weibliche Figur, grüne Augen, schmales Gesicht, leichte Sommersprossen, feuerrote Haare, trägt meistens dunkle Kleidung mit Kapuzen
    Haustier: Ein namenloser Wolf und eine namenlose Schimmelstute
    Job: Diebin, hin und wieder auch Auftragsmörderin
    Leben: Lebt aktuell in der Nähe des Königswegs unter freiem Himmel, hält sich aber zeitweise auch in Königsmund auf
    Vorgeschichte: Sie wuchs eigentlich nördlich der Mauer, beim freien Volk, auf. Da die Nahrungsvorräte manchmal knapp sind, ging sie mit ihrem Vater, Tormund Riesentod, auf die andere Seite der Mauer, um dort Wild zu schießen, allerdings wurden sie von den Dächern der Nachtwache entdeckt und gefangen genommen. Ewyn konnte fliehen und lebt seit dem auf dem Königsweg.
    Zukunftspläne: Möchte ihren Vater wieder sehen und erreichen, dass Wildlinge als Teil des Volkes von Westeros gesehen werden
    Was eher-
    Böse oder Gut? Kommt drauf an
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Beides
    Reich oder Bekannt? Nichts von beidem
    Sonstiges: Kann gut mit Pfeil und Bogen umgehen und betrinkt sich gerne. Außerdem prügelt sie sich auch.

    Status: Inaktiv

    32
    Eliane Schnee

    Name: Zaerineys Targaryen
    Alter: 17
    Weiblich
    Haus: Targaryen
    Wohnort: Freudenhaus in Königsmund
    Charakter: Schlagfertig, durchtrieben, hinterlistig, geheimnisvoll
    Aussehen: Schwarz gefärbtes Haar, violette Augen, kurvig, langes Haar
    Haustier:/
    Job: Eigentlich von Königlichem Blute, aber versteckt als 💗im Bordell von Kleinfinger
    Leben: Versucht sich ins Königshaus einzuschleusen, um von innen heraus die Regentschaft der Targaryen wieder aufzubauen
    Vorgeschichte: Ist eine Nichte vom irren König ihre Mutter gab sie in ein Freudenhaus. Sie ist sich ihrer Herkunft jedoch trotzdem bewusst.
    Zukunftspläne: Dany irgendwie helfen auf den Thron zu kommen, sie auszuschalten und seiner regieren
    Eher:
    -Böse
    -Folter
    -Trinken
    -Menschen
    -Trauer
    -Bekannt
    Sonstige: Im Prinzip ein einfach nur ein hinterhältiges 💗

    Status: Inaktiv

    33
    Jeyla

    Vorname: Jesse
    Nachname: Tyrell
    Alter: 22
    W/M: männlich
    Haus: Tyrell
    Wohnort: zurzeit Königsmund
    Charakter: Jesse ist ein sehr freundlicher und zuvorkommend Mensch, der gerne anderen hilft, durch eine gewisse Großzügigkeit ist er auch beim einfachen Volk recht beliebt, durch seinen besondere Ausstrahlung wird er sehr schnell von vielen gemocht
    Aussehen: Jesse hat kurz rot/blonde Locken die ihm leicht ihn die Stirn fallen, seine blauen Augen strahlen immer einwenig und sein verschmitztes Lächeln ist fast immer auf seinen Lippen zu sehen, er ist ein normal großer Mann der durch aus trainiert ist
    Haustier: er hält sich zwei grüne Kanarienvögel
    Job: er wird oft als Diplomat eingesetzt ist aber ebenso ein Ritter
    Leben: Reist zwischen Rosengarten und Königsmund oft hinunter her, ebenso ist er des öfteren in Flohloch anzutreffen wo er den Waisenhäusern etwas unter die Arme greift
    Vorgeschichte: Schon von klein an erkannt seine Großmutter seine besondere Ausstrahlung und war fest davon überzeugt das er sehr nützlich werden könnte, damit er nicht vollkommen schutzlos ist wurde er zum Ritter ausgebildet
    Zukunftspläne: er würde gerne den König auf dem Eisernen Thron beraten, ob im kleinen Rat oder als Hand weiß er noch nicht so recht.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Keines von beiden er löst Probleme lieber mit Worten
    Essen oder Trinken? Jesse schätz beides sehr
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: /

    Status: Lebendig


    Vorname: Jeyla
    Nachname: Sand
    Alter: 16
    W/M: weiblich
    Haus: Martell
    Wohnort: Sonnenspeer
    Charakter: Jeyla ist eine sehr aufbrausend und temperamentvoll Person, trotzdem ihres Alters ist sie sich dem Erst der Welt schon sehr bewusst, es kommt des öfteren vor das sie unüberlegt und impulsiv handelt, sie steht treu hinter ihrem Haus
    Aussehen: schwarze schulterlangen Haare rahmen ihr Sommersprossiges Gesicht ein, ihre dunkeln braunen Augen können manchmal etwas bedrohlich wirken wenn sie einen anstarren, sie ist recht klein für ihr Alter
    Haustier: einen rote Natter ist zu ihr zahm, zu den meisten anderen aber nicht
    Job: sie hat keinen
    Leben: Jeyla streift Viel durch die Stadt und bekommt so einige mit was auch gerne mal Elhara erzählt
    Vorgeschichte: ihr Kindheit verbrachte sie in den Wassergärten aber genauso auch auf der Straße da sie nur zu gerne einmal weg lief
    Zukunftspläne: Sie möchte einmal an die Mauer Reisen um von oben herunter zu schauen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Von beiden ein bisschen
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: sie ist fasziniert von der Höhe und klettert gerne mal auf Türme um die Welt von oben zu betrachten

    Status: Lebendig


    Vorname: Talysa
    Nachname: Tyrell
    Alter: 16
    W/M: weiblich
    Haus: Tyrell
    Wohnort: eigentlich Rosengarten aber sie reiste mit ihrem Bruder nach Königsmund
    Charakter: Talysa ist eine sehr vielschichtige Person, sie wirkt nach außen hilfsbereit und freundlich, doch ähnelt sie im Inneren sehr ihrer Großmutter, kennt man sie näher und gehört zu ihrer Familie äußert sie gerne mal ein wenig Sarkasmus, sie ist intelligente und scharfsinnig, Talysa weiß genau was sie will und verfolgt dieses Ziel fokussiert, wirkliches Vertrauen schenkt sie nur ihrem Bruder Jesse und ihrer Großmutter, sie weiß sehr gut mit ihren Reizen umzugehen
    Aussehen: Talysa hat lange braun/blonde Haare die ihr offen leicht gelockt über den Rücken fallen, doch gerne trägt sie aufwendige Flechtfrisuren, ihre Haut ist rein und ihre braun/grünen Augen ziehen die meisten Männer in ihren Bann, man kann durch aus sagen das sie eine wunderschöne junge Frau ist
    Haustier: /
    Job: Lady
    Leben: sie lebte bisher Rosengarten, reiste aber mit ihrem Bruder nach Königsmund
    Vorgeschichte: sie wuchs in Rosengarten auf
    Zukunftspläne: sie möchte heiraten und Königin werden
    Was eher-
    Böse oder Gut? Beides ist immer nützliche
    Folter oder Tod? eher Tod aber zu gewissen Zwecken würde sie auch Folter wählen
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Beides hat seine Vorteile
    Freude oder Trauer? eher Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: sie weiß das der Reichtum und die Truppenstärke ihrer Familie sehr nützlich sein kann

    Status: Verstorben - Im Kindbett gestorben.


    Vorname: Samael
    Nachname: Vale
    Alter: 17
    W/M: männlich
    Haus: Vale
    Wohnort: Spechthort
    Charakter: Samael ist ein abweisender, stolzer und kalter Mensch der etwas verdreht im Kopf ist. Er beschützt was ihm wichtig ist aber eigentlich ist ihm fast alles egal und er findet an nichts Spaß außer an Schmerz. Ob an seinem eigenen oder dem von anderen ist eigentlich egal.
    Aussehen: schneeweißes leicht silbern schimmerndes Haar, blaue kalte Augen, viele Narben auf dem ganzen Körper verteilt, Arme, Beine, Brust und Rücken Alles ist dabei. Er ist klein für sein Alter und hat ein leicht ovales Gesicht, er hat bleiche Haut und so etwas wie ein Tattoo was sich von seiner linken Wange bis zu seinem linken Handrücken erstreckt es ist ein Muster bestehend aus Flammen, Federn, Ästen und Blättern
    Haustier: /
    Job: Lord
    Leben: er hat sein Erbe angetreten da seine Eltern vor kurzem gestorben sind
    Vorgeschichte: er war Mündel bei den Boltons und wurde in Ramsay's "Obhut" gegeben. Dieser hatte aber natürlich keine Lust auf den jungen Samael und ließ diesen das natürlich auch spüren. Bei jedem Fehler den er machte wurde er hart bestraft. Als er einmal einen größeren Fehler begann wurde er 10 Tage lang von Ramsay gefoltert da war er gerade einmal 11 dabei färbte nicht sich seine Haare weiß. Da er eher kleiner war und dazu noch vier Jahre jünger als Ramsey war er natürlich ein perfektes Opfer für den Älteren, allerdings lernte er auch viel und anstatt zu zerbrechen wuchs er sozusagen an seinen Qualen, er wurde nach Spechthort zurück geholt nachdem seine Eltern gestorben waren. Kurze Zeit später starb auch Ramsay
    Zukunftspläne: hat nicht wirklich welche
    Was eher-
    Böse oder Gut? Keines von beidem
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Keines von beiden
    Reich oder Bekannt? Ist ihm egal
    Sonstiges: er hat kaum noch schmerzempfinden

    Status: Lebendig


    Haus: Vale
    Hauptsitz: Spechthort
    Hausmotto: Der Tod ist der Beginn einer neuen Reise
    Wappen: ein silberner Specht auf grünem Grund
    Haus: Vale
    Hauptsitz: Spechthort
    Hausmotto: Der Tod ist der Beginn einer neuen Reise
    Wappen: ein silberner Specht auf grünem Grund


    Vorname: Bennen (Ben)
    Nachname: Graufreud
    Alter: 16 (=19)
    W/M: männlich
    Haus: Graufreud
    Wohnort: keiner, er reist immer umher
    Charakter: er ist sehr humorvoll und nimmt sich selbst auch nicht zu ernst, er liebt es neues zu entdecken und ist generell sehr Abenteuer lustig. Er liest gerne um sich weiter zu bilden und hat nichts gegen einen guten Kampf einzuwenden würde ihn aber nie absichtlich provozieren. Er ist sich nicht zu schade auch einfach einmal vor einem Kampf weg zu laufen wenn er weiß das er verlieren würde. Er ist locker und nimmt das Leben leicht und genießt es in vollem Zügen. Er ist steht treu zu seiner Mannschaft und seinen Freunden.
    Aussehen: er hat dunkle etwas längere Haare die er zu einem Mini Zopf zusammen bindet, einzelne Strähnen umranden sein Gesicht, er hat blau/grüne Augen und je nach Licht Einfall sieht es aus wie ein tobendes Meer, er ist normal groß für sein Alter und gut gebaut, vom der Sonne ist er gebräunt er trägt meistens einfache Kleidung die praktisch ist
    Haustier: /
    Job: 'Lord' formell allerdings sieht er sich eher als Seefahrer
    Leben: seit er alt genug ist fährt er zur See
    Vorgeschichte: er ist irgendwann einfach von Zuhause abgehauen und befährt seit her alle Meere, reißt umher und genießt das Leben. Seine Mannschaft besteht kaum noch aus Eisenmännern sondern ist wild zusammen gewürfelt aus allen Teilen der Welt.
    Zukunftspläne: solange leben wie möglich und das Leben genießen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Alles eine Frage der Perspektive
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Ist doch egal
    Sonstiges: er hat die sieben, wie Robert Baratheon es so schön formuliert hat schon voll und zwar doppelt. Einmal weiblich einmal männlich. Er ist bisexuell und hat keine Probleme Das zu zugeben

    Status: Lebendig

    34
    noraxv

    Vorname: Aurora
    Nachname: Lennister
    Alter: 15
    W/M: W
    Haus: Lennister
    Wohnort: zur Zeit Königsmund
    Charakter: impulsiv, zu fremden eher kalt, liebt ihre Familie über alles und bringt jeden um (bzw will xD)der etwas gegen sie auszusetzen hat, sonst aber freundlich, vertrauenswürdig, humorvoll
    Aussehen: goldblonde, wellige Haare, die ihr bis zur Hüfte reichen, stechend grüne Augen, sehr schlank, sieht ihrer Mutter Cersei sehr ähnlich
    Haustier: /
    Job: Prinzessin
    Leben: bisher: nicht besonders spannend
    Vorgeschichte: ist als Kind von Jaime und Cersei Lennister in Königsmund aufgewachsen
    Zukunftspläne: soll bald verheiratet werden (ist jz zwar kein Zukunftsplan, aber kann sie jmd entführen? So als Geisel oder so? XD Bittee: D)
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut, außer wenn es um ihre Familie geht
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Beides
    Sonstiges: hasst es vor anderen zu weinen

    Status: Inaktiv

    35
    Namid

    Vorname: Miladiel
    Nachname: Stark
    Alter: 17
    W/M: Weiblich
    Haus: Stark
    Wohnort: Winterfell
    Charakter: Klug, mutig, eher Maskulin, humorvoll, frech, wild, frei, eigenwillig, rebellisch, hitzköpfig, schwer zu bändigen, Stur, zielstrebig, humorvoll, impulsiv, nett, höflich, liebevoll, treu, streng, manchmal etwas Brutal und kühl,
    Aussehen: mittellanges braunes gewelltes Haar, Schöne große Haselnuss braune Augen mit Goldsprenkeln, Schlank, schön, sportlich, Stupsnase mit Sommersprossen auf Nase und Wangen, volle aber Blasse Lippen, helle Haut mit immer leicht roten Wangen
    Haustier: Schleiereule (Nymerya), ein Friesen Hengst (Sablé)
    Job:
    Leben: gut glücklich
    Vorgeschichte: gute Kindheit, wurde zur Kriegerin ausgebildet
    Zukunftspläne: wird gegen ihren Wollen verheiratet (wer will?), will sich Daenerys anschließen und in ihrer Armee kämpfen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Beides...
    Folter oder Tod? Tod.
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: liebt den Winter und die Kälte und ist eine Meisterin im Messerkampf, Kampf-sport ohne Waffen und Bogenschießen fast keiner hat sie in diesen Disziplinen je besiegt tut aber oft so als wäre sie einfach eine kluge Charmante Lady um den Feind zu überraschen

    Status: Verstorben - Von einem Rudel Wölfe getötet.


    Vorname: Mira
    Nachname: /
    Alter: 17
    W/M: Weiblich
    Haus: sie ist ein Wildling
    Wohnort: hinter der Mauer
    Charakter: nett, gerissen, listig, stur, stolz, liebevoll, kann brutal und kühl sein, misteriös, frech, Wild, frei, neugierig, treu, Klug, mutig, humorvoll, eigenwillig, rebellisch, hitzköpfig, schwer zu bändigen, Stur, zielstrebig, humorvoll, impulsiv, höflich, streng, hart im nehmen, öfters verschlossen
    Aussehen: rote lockige Haare, leuchtend meergrüne Augen, blass, schlank, hübsch, ist muskulös hat aber trotzdem noch rundungen am den richtigen stellen, lange Finger, normal groß, alles im allem kann man schon sagen das sie eine wunderschöne junge Frau ist
    Haustier: ein Pferd (Taris)
    Job: Wildling sein?
    Leben: hart aber gut
    Vorgeschichte: Wildling halt...
    Zukunftspläne: keine ahnung...
    Was eher-
    Böse oder Gut? was mir besser gefällt..
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: sie ist die schnellste und leiseste von allen Wildlingen und die beste Bogenschützin dafür aber schwächer im Nahkampf aber auch nicht grottig wird von vielen Männern begehrt lehnt aber jeden ab, wirkt oft unschuldig und niedlich was aber nur als Tarnung dient

    Status: Lebendig


    Vorname: Silas
    Nachname: Martell (fühlt sich nicht zugehörig und sagt das nicht gerne)
    Alter: 25
    W/M: M
    Haus: Martell
    Wohnort: mal hier mal dort wo es ihm beliebt
    Charakter: gnadenlos, humorvoll, geduldig, ausdauernd, liebevoll, treu, Klug, mutig, hart im Nehmen, musikalisch, geschickt
    Aussehen: gebräunte Haut, schwarze kurze locken, dunkle braune Augen mit einem immer leicht frechen funkeln darin, elegant, hat eine Narbe am Mund, ziemlich muskulös aber trotzdem eher schmal, lange Finger, groß, wird als gut Aussehend betrachtet
    Haustier: ein altes aber gutmütiges Pferd (Lyanna)
    Job: Musiker, Schauspieler
    Leben: eigentlich ganz gut
    Vorgeschichte: ist mit sieben Jahren von Zuhause weg gelaufen was er bis heute wenig bereut hat sich seit dem selbst durchgeschlagen
    Zukunftspläne: keine Ahnung...
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod?
    Essen oder Trinken? Tod
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Beides
    Sonstiges: ist ein guter Schwert Kämpfer geht Kämpfen aber lieber aus dem Weg, Bisexuell

    Status: Lebendig


    Vorname: Dagon
    Nachname: Greyjoy
    Alter: 15
    W/M: Männlich
    Haus: Greyjoy
    Wohnort: Piek
    Charakter: Dagon war schon immer sehr Eisenmann untypisch. Er hasst Kämpfe, Vergewaltigen und Rauben liebt es aber zu entwerfen und zu gestallten. Er ist eher ruhig und still was aber nicht heißt das er nicht laut werden kann er sagt seine Meinung und lässt sich durch nichts einschüchtern und ist sehr intelligent und Kreativ. Er ist kein guter Kämpfer aber sehr geschickt im Umgang mit Stoffen und Leder und alles möglichen Werkzeugen um Dinge zu verschönern und herzustellen. Dagon liebt seine Geschwister Maron und Asha und würde alles tun um sie am Leben zu erhalten will aber von Piek weg.
    Aussehen: Dagon ist eher klein und schmächtig hat lange flinke Finger, braunes immer zerzaustes Haar und Sturmgraue Augen die wenn er wütend ist angst machen können. Seine wenigen Muskeln und seine Größe machen ihn zu einem schlechten Kämpfer dafür aber zu einem guten Schneider.
    Haustier: ein Hund den er seit er ein Jahr alt ist hat (Mika)
    Job: später einmal Schneider momentan Lord
    Leben: eigentlich ganz gut er leidet nur unter seinem Vater der unbedingt einen "echten" Eisenmann aus ihm machen will
    Vorgeschichte: ja halt wie ein Lord...
    Zukunftspläne: von Piek weg und sein Leben als Schneider führen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Weiß nicht was ist gut und was Böse?
    Folter oder Tod? Ich denke der schnelle Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Tiere.... Aber eher beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: momentan nichts wenn dann werdet ihrs sehen^^

    Status: Verstorben - Im Sturm auf See ertrunken.


    Vorname: Jon
    Nachname: / ehemals Auros jetzt an der Mauer (großes, eher unbekanntes, altes und nicht wirklich reiches Haus der Sturmlande)
    Alter: 19
    W/M: Männlich
    Haus: einer der Schwarzen Brüder ehemals Auros
    Wohnort: Castle Black
    Charakter: gibt nicht viel über sich Preis, hat viel ehrgefühl, eher misstrauisch, hat aber nichts gegen andere Menschen egal wo sie herkommen und versucht erstmal das gute in ihnen zu sehen, ein guter und treuer Freund und ein gnadenloser, gefährlicher Feind
    Aussehen: stechende, stets hell leuchtend grüne Augen, dunkles braunes gelocktes Haar bis zu den Schultern, blass, normal groß, durch das viele Training muskulös, hat durch einen Kampf eine lange Narbe über den Rücken, edle Gesichtszüge, sein Alter ist an seinem Aussehen nicht einzuschätzen
    Haustier: /
    Job: Schwarzer Bruder sein?
    Leben: an der Mauer halt
    Vorgeschichte: hatte ein relativ gutes Leben bei seiner Familie und wurde zum Schwertkämpfer ausgebildet, hat sich seid er ein kleines Kind war gewünscht zur Mauer zu gehen was er mit 13 erfüllt bekommen hat.
    Zukunftspläne: die Mauer und das Reich schützen, seinen Eid niemals brechen, über die Wildlinge mehr rausbekommen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Was ist gut und was Böse?
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen- an der Mauer nur zu empfehlen. Das Bier ist grausig
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Beides nicht
    Sonstiges: ein guter Schwertkämpfer

    Status: Verstorben - Im Kampf gegen Wildlinge getötet.


    Vorname: (sie hat keinen richtigen Namen. Ihr wurde nie einer gegeben.)
    Nachname: /
    Alter: 27
    W/M: Weiblich
    Haus: /
    Wohnort: überall und nirgends
    Charakter: gerissen, brutal, kalt, listig, klug, kann wenn sie will charmant, höflich und schmeichelnd sein, klug, macht vieles für Gold, ihr ist niemals zu trauen, kann ihr Wesen bestens verstecken so das es absolut niemand bemerken kann, kennt Menschen und weiss sie zu Manipulieren, spielt oft und gerne mit ihren reizen um an ihr Ziel zu kommen, hat eine Sadistische Seite an sich
    Aussehen: langes, gewelltes, kastanienbraunes Haar, dunkelblaue Augen, eher klein und zierlich und schön anzusehen was aber nur von ihrem wahren Wesen ablenkt, leicht kurvig
    Haustier: /
    Job: Assassine
    Leben: sie ist eine fast schon bekannte und sehr gute Auftragskillerin oder Kopfgeld Jägerin was ihr viel Gold einbringt
    Vorgeschichte: sie ist auf der Straße aufgewachsen und ist zum Killer geworden, hat viele Sprachen mir der Zeit gelernt
    Zukunftspläne: Viel Geld machen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse. Wenn es so etwas gibt.
    Folter oder Tod? Beides ist gut.
    Essen oder Trinken? Solange ich etwas habe ist mir das egal
    Tiere oder Menschen? Menschen. Zum töten und spielen.
    Freude oder Trauer? Beides
    Reich oder Bekannt? Reich. Bekannt sein ist fatal.
    Sonstiges: benutzt vorallem Dolche, Messer, Gift und selten Pfeile zum Töten, kann viele Gifte und deren Gegenmittel herstellen, ist ein Meister der Tarnung

    Status: Verstorben - Durch Suizid

    36
    Gilrandir

    Vorname: Thalion
    Nachname: Beor
    Alter: Unbekannt
    W/M: Männlich
    Haus: Individuell
    Wohnort: Unbekannt
    Charakter: Sarkastisch, berechnend, mysteriös, misstrauisch
    Aussehen: c.a. 1.80 m groß, eher dünn, graue Augen, schwarzes Haar weiße Haut, 3 Tage Bart, Narbe über den rechten Auge von der Stirn über die Wange senkrecht nach unten verläuft, gilt als recht gut Aussehend
    Haustier: Falke (Wanderfalke) hört auf den Namen Bartimäus
    Job: Waldläufer
    Leben: Gut, hart im Nehmen
    Vorgeschichte: Kam aus dem Westen
    Zukunftspläne: Westeros die Gerechtigkeit zurückgeben
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: besitzt ein Elegant geschmiedetes Schwert das selbst größter Hitze widerstehen kann und Stein durchschneidet als wäre es Fleisch. Hersteller sowie Herstellungsort sind Unbekannt. Gefunden wurde es in den Ruinen von Valyria, jedoch deuten alle Hinweise darauf hin das dies nicht der Herkunftsort des Schwertes ist.

    Status: Lebendig


    Vorname: Tokaku
    Nachname:/
    Alter: 25
    W/M: W
    Haus: (Sternenheer)
    Wohnort: Ost-in-Giliath (Zitadelle der Sterne)
    Charakter: Aufmerksam, klug manchmal Frech und Provokant, liebenswürdig, einen leichten Hang zum Wahnsinn sowie ein großer Fan von Drachen und hochprozentigen Alkohol
    Aussehen: Zimtfarbene Haut, Blau-Graue Augen mit einem leichten grün Stich 1,65m groß Schulterlanges Blondes Haar, schlank, ausgesprochen hübsch und sehr Sportlich
    Haustier:(Pferd)
    Job: Großadmiral des Sternenheeres
    Leben: ist nicht immer leicht aber sie versucht immer das Positive zu sehen
    Vorgeschichte: Wurde ihr Leben lang zum Kampf trainiert
    Zukunftspläne: hat noch nichts genaues im Sinn
    Was eher-
    Böse oder Gut? Kommt auf die Situation an
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Beides, macht gute Laune
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: Half Thalion sein Schwert aus Valyria, der Hauptstadt von Valyria heraus zu bringen. Besitzt ein Schwert aus Valyrischen Stahl mit einer 90 cm Langen Klinge mit dem Namen Drachenklaue. Die Insel auf der sie und das Sternenheer zu finden sind liegt etwa 300 Seemeilen nord-westlich von Braavos.

    Status: Lebendig


    Vorname: Ecthelion
    Nachname: Lannister
    Alter: 30
    W/M: M
    Haus: Lannister
    Wohnort: Casterlyrock
    Charakter: berechnend, kalt, stur, manchmal Arrogant
    Aussehen: 1,75 m groß, goldene Haare
    Haustier:/
    Job: Lord
    Leben: Lord
    Vorgeschichte: Lebt auf Casterlyrock
    Zukunftspläne: /
    Was eher-
    Böse oder Gut? Beides
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen?
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: Ist ein guter Stratege

    Status: Lebendig


    Vorname: Rakna
    Nachname: Bolton
    Alter: 27
    W/M: W
    Haus: Bolton
    Wohnort: Grauenstein
    Charakter: ziemlich jä zornig, kreativ wenn's ums Foltern geht, hatvor nichts Angst
    Aussehen: c.a 1.72 m. Groß, schwarzes Haar, hübsches Gesicht, aber mit grausam funkelndenAugen
    Haustier: Hunde
    Job: Lady
    Leben: brutal
    Vorgeschichte: ist ein Bastard von den Boltons, welche von der Krone legitimiert wurde
    Zukunftspläne: Rache an den Starks
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Folter für ihre Opfer
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: /

    Status: Lebendig

    37
    Oblivion

    Vorname: Terdrian
    Nachname: Rabenwacht
    Alter: 28
    W/M: M
    Haus: Rabenwacht
    Wohnort: Etwas größeres Carstel in den Flusslanden (Carstel Rabenwacht)
    Charakter: gerecht, streng, stur, ehrenhaft
    Aussehen: Bild, groß, muskulös
    Haustier: Rabe (Verandis)
    Job: Lord
    Leben: Lord
    Vorgeschichte: Terdrian Erkundete schon mit jungen Jahren die Flusslande, er bekam einen Raben zugeschickt der den tot seines Vaters beinhaltete, deshalb musste er schon früh den Platz als Lord einnehmen
    Zukunftspläne: Sein Haus Ehre und Respekt einbringen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: sein Haus ist sehr reich und hat starke und loyale Krieger, obwohl er nicht gerade das größte Haus ist ist das Haus Rabenwacht trotzdem ernst zu nehmen da der Großteil der Armee aus Schwertmeistern besteht

    Status: Lebendig/Verschollen

    38
    ((big))Oblivion((ebig)) Vorname: Jorah Nachname: Mormont Alter: um die 30 W/M: M Haus: Mormont Wohnort: Drachenstein Charakter: Loyal Tapfer den Rest
    Oblivion

    Vorname: Jorah
    Nachname: Mormont
    Alter: um die 30
    W/M: M
    Haus: Mormont
    Wohnort: Drachenstein
    Charakter: Loyal Tapfer den Rest kennt ihr ja
    Aussehen: Bild
    Haustier: /
    Job: Krieger
    Leben: Krieger
    Vorgeschichte: Diente Früher Robeter Baratheon als Spion und sollte Bericht an Lord Varis schicken hat ein Attentat Versuch auf Danyeris verhindert und hörte auf Berichte zu schicken und diente ihr
    Zukunftspläne: /
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Ein bisschen VOB beiden
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: /

    Status: Lebendig

    39
    Nightking / Kaya Irimi - nun Hermione

    (Drache)

    Rufname: Vhagar
    Alter: vgl. Staffel 5
    W/M: M
    Zugehörigkeit: Delyryan
    Charakterzüge: Wild, Loyal und Stürmisch.
    Aussehen: Primärfarbe - Dunkelgrün, Sekundärfarbe - Bronze

    Status: Lebendig

    40
    ((big))Nightking / Kaya Irimi((ebig)) Vorname: Ser Torrhen (Lord vom Kreuzweg) Nachname: Frey Alter: 19 Jahre (real=22 Jahre) W/M: M Haus: Haus Frey v
    Nightking / Kaya Irimi

    Vorname: Ser Torrhen (Lord vom Kreuzweg)
    Nachname: Frey
    Alter: 19 Jahre (real=22 Jahre)
    W/M: M
    Haus: Haus Frey vom Kreuzweg
    Wohnort: Die Zwillinge (offiziell), Zur Zeit hat sich die Familie Frey unter ihm bei Eichelhall versammelt und stellen nun ihren rechtmäßigen Anspruch auf die Zwillinge.
    Charakter: Trotz den mäßigen Erfolgen und dem Ruf des späten Walders, seines Vaters ist er davon überzeugt das Haus Frey zu neuen Stolz zu führen. Ebenso stolz ist er auf seine Herkunft und auf alles was sein Haus zu bieten hat. Von Vergangenheiten hält er nicht viel, ebenso von gebrochenen Eiden eben jener Vergangenheit. Ein anderer Lord, ein anderer Eid. Also besteht er darauf in der Gegenwart zu leben und möglichst viele Fehler seines Hauses zu begleichen und in keinem Falle einen Titel wie sein Vater zu erhalten. Torrhen der nach einem der Starks benannt wurde, wie viele seiner Geschwister ist ein sehr ehrgeiziger, erfahrener Lord der einen Hang zu blindem Vertrauen hat. Sein Haus stellt er stets über eigene Ehre und Ansprüche und will jedem der verbliebenen Freys die Möglichkeit geben an Ehre und Ruhm zu gelangen.
    Aussehen: https://qph.fs.quoracdn.net/main-qimg-bd d9d49d463a40cf69a104c6ef380516
    Haustier: Er schätzt seine Raben sehr, sieht sie mehr als nur Nachrichtenüberbringer an und soll einige Tiere mit beachtlicher Ausdauer und Geschwindigkeit gesammelt zu haben.
    Job: Lord des Kreuzweges, Oberhaupt des Hauses Frey
    Leben: Unter den zahlreichen, mehr unbedeutenden Frey Kindern ist er etwas untergegangen. Mit nun rechtmäßigem Anspruch will er den Namen seines Hauses wieder rein waschen.
    Vorgeschichte: Er hat seine eigenen kleinen Schlachten geschlagen, auf Turnieren. Verloren und verloren bis er endlich gewann und sich im Schwertkampf gestählt hatte. Allerdings kämpfte er weniger mit dem Schwert, mehr mit einer Lanze, was ungewöhnlich für die meisten Westerosi war. Vorbilder waren jene die es besser konnten als er und so suchte er ständig neue Herausforderungen und Narben. Noch nie im Krieg, dennoch große Schlachten und Erfahrung als Truppenführer. Nach Walders Tod und nachdem er hörte, dass die Zwillinge von den Redorans besetzt waren brach er auf um als neuer Lord Frey die Armee und alle Freys, selbst jene die noch nichts darstellten bei sich zu versammeln um zurück zu holen was den Freys zusteht. Nicht unter Mitteln der Gewalt, nicht bis es nötig ist. Schließlich gehören die Zwillinge seit Ewigkeiten zum Haus Frey und es ist Torrhens Ansicht dafür sterben zu müssen, wenn nötig.
    Zukunftspläne: Das Haus Frey zu neuem Stolz führen, ein fairer Lord des Kreuzweges werden, nicht zu früh sterben, ein denkwürdiges Erbe hinterlassen, irgendwann heiraten.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: -

    Status: Inaktiv

    41
    ((big))Nightking / Kaya Irimi((ebig)) Vorname: Ser (ehemals) Mors (1. Grenzer, "der Schlächter") Nachname: Westford Alter: 37 Jahre (real=4
    Nightking / Kaya Irimi

    Vorname: Ser (ehemals) Mors (1. Grenzer, "der Schlächter")
    Nachname: Westford
    Alter: 37 Jahre (real=40 Jahre)
    W/M: M
    Haus: Westford, letzter Überlebender des Hauses Westford welches den Lennisters als Vasall und Bannerträger diente.
    Wohnort: Schwarze Festung, Die Mauer, Ostwacht, Nachtfeste, Königsmund (sollte er einmal dorthin entsandt werden um Burschen abzuholen, was jedoch nur in einem Ausnahmefall geschah.)
    Charakter: Es scheint als hätte er die gesamte schlechte Laune der 7 Königslande unter seinen Gesichtszügen begraben. Das er gefürchtet und respektiert wird lässt ihn recht kalt, nur im Kampf scheint er aufzugehen was ihm wohl auch den Beinamen "Schlächter" einbrachte. Er ist stolz, ehrgeizig und lässt lieber die Klinge sprechen als sich auf sinnlose Diskussionen einzulassen.
    Aussehen: https://vignette.wikia.nocookie.net/game ofthrones/images/d/d6/Mors_Westford.jpg/ revision/latest? cb=20120608083153&path-p refix=de (Sein Gesicht ist von Kampfnarben zerfressen, was ihn noch ein ganzes Stück erschreckender macht, selbst für sein Alter.)
    Haustier: Scourge, schwarz-brauner wolfsgroßer Kampfhund mit kurzem Fell und langen Zähnen. Kommt jedoch eher einem kleinen Wolf entgegen und einem Schattenwolf in keinem Falle!
    Job: Bruder der Nachtwache, 1. Grenzer, "Der Schlächter"
    Leben: Er verbringt die meiste Zeit hinter der Mauer und hat sich dort bereits einen blutigen Ruf erarbeitet. Bei Wildlingen ließ er nie Gnade walten und hat auch nicht wirklich vor das zu ändern. Dennoch geht er nicht blutdurstig sondern taktisch vor um seinem Dienst als Bruder der Nachtwache und 1. Grenzer gerecht zu werden.
    Vorgeschichte: Als Vasall der Lennisters verweigerte er sich einst dem Befehl Tywin Lennisters und musste zur Strafe an die Mauer um einem Todesurteil zu entgehen, Kind und Frau versteckte er gut. Seit dem ist er nun 15 Jahre an der Mauer und 1. Grenzer geworden.
    Zukunftspläne: Er hat vor der Nachtwache bis zu seinem Tode dienlich zu sein und so seine "Fehler" von früher wieder gut zu machen. Der Orden liegt ihm sehr nah weshalb er streng und unnahbar scheint um alles aus seinen Brüdern heraus zu holen. Für den Titel des Lord Kommandanten wurde er vorgeschlagen, aber er zog das Dasein als 1. Grenzer dem vor so oft er konnte und entging seinem Schicksal als Kommandant stets.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: Er hat 15 Jahre Dienst an der Mauer bereits hinter sich. Mors ist ein Leibwechsler, mit einem wolfsgroßen Hund mit kurzem, dichten schwarzen Fell und braunem Bauch sowie Schnauze kann er geistig verschmelzen und diesen so steuern also kontrollieren. Ohne den eigenen Körper dabei aufgeben zu müssen, da das eindringen in einen Hund das leichteste aller ist und andere Möglichkeiten ihm nicht zugänglich sind.

    Status: Inaktiv

    42
    ((big))Nightking / Kaya Irimi((ebig)) Vorname: (Ser) Orhys Nachname: Ulen Alter: 37 Jahre (real=40 Jahre) W/M: M Haus: Ulen Wohnort: Weit entfernt all
    Nightking / Kaya Irimi

    Vorname: (Ser) Orhys
    Nachname: Ulen
    Alter: 37 Jahre (real=40 Jahre)
    W/M: M
    Haus: Ulen
    Wohnort: Weit entfernt aller 7 Königslande, nun in Schlachtzelten der Landstreitkräfte.
    Charakter: Skrupellos, Taktisch, Überlegt, Überraschend, Vorausschauend, Treu, Loyal, Ehrgeizig.
    Aussehen: https://78.media.tumblr.com/b781b5d99ad6 c556cf936a3f4f7addfb/tumblr_ocmz5yj2je1q miomzo3_1280.jpg (Seine linke Gesichtshälfte ist von Drachenfeuer aus dem Kampf entstellt, die Oberlippe abgebrannt und die Zähne sichtbar. Das Auge beinahe vollkommen frei gelegt, die Augenbraue abgefackelt und das Fleisch eine einzige Brandwunde. Deshalb trägt er statt einem Helm über der Gesichthälfte eine Maske aus dunklem Stahl welcher durch ein dickes Lederband hinter dem Gesicht angeschnallt ist, die Maske mündet seitlich in ein metallenes Widderhorn, welches gülden glänzt.)
    Haustier: Keines
    Job: Befehlshaber der Ulen Landstreitkräfte, Soldat
    Leben: Er lebt dafür, dass seine Familie den Plan die sieben Königslande zu erobern vollenden kann. Zudem will er Rache üben an den Biestern die sein Gesicht entstellten und setzt seine Fähigkeiten als sehr guter Kämpfer und Taktiker gut ein.
    Vorgeschichte: Schon als kleiner Junge genoss er eine sehr gute Ausbildung mit dem Langschwert und dem Kampf mit einer Streitaxt die er neben seinem Schwert auch bei sich führt. Er wurde vorbereitet auf das was kommen sollte und bewies sich fähiger als erwartet. Aber mit der Zeit, noch niemandem hat er den Grund verraten entwickelte er eine Angewohnheit. Jedes Mal wenn er einen Krieger oder eine Kriegerin tötete nahm er sich eines der Augen oder manchmal beide. Es sind seine Trophäen. Böse Zungen berichten er würde eben jene Augen verspeisen, aber er selbst verneint das strickt.
    Zukunftspläne: Er will die 7 Königslande stürzen, seine Eyeball-Collection vergrößern und jene Schlachten die sich heraus nehmen Drachen zu trainieren oder am Leben zu lassen. Das Feuer fürchtet er nicht, er ist der Ansicht das es ein Mittel ist welches sich Menschen nicht heraus nehmen dürften, dennoch kämpft er selbst nicht immer fair.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: Dem "Schatten des Landes" zollt er mit dieser Art Trophäensammlung seinen Respekt, ob dieser davon weiß ist ihm unbekannt, aber sein Ruf eilt ihm schon immer voraus.

    Status: Inaktiv

    43
    ((big))Nightking / Kaya Irimi((ebig)) Vorname: Ser (ehem.) Kayn Nachname: Westford Alter: 17 Jahre (real=20 Jahre) W/M: M Haus: Westford (Ritterstand,
    Nightking / Kaya Irimi

    Vorname: Ser (ehem.) Kayn
    Nachname: Westford
    Alter: 17 Jahre (real=20 Jahre)
    W/M: M
    Haus: Westford (Ritterstand, "Tod vor Schande")
    Wohnort: Die Westfords haben in den Westlanden eine Feste und in den Flusslanden eine Residenz. Dort ist er ohne Wissen über einen Vater groß geworden, so lautete die Bedingung der Lannisters um nicht für die Fehler seines Vaters bestraft zu werden. Also wurde er mit seiner Schwester die ebenso wenig von ihrem Vater wusste aufgezogen. Alles was über diesen bekannt war, er starb in einer Schlacht für die Lannisters wie ein treuer Vasalle diesen Hauses es tun würde.
    Charakter: Mutig, Ehrgeizig, Dickköpfig, Heldenhaft, Leidenschaftlich, Ungezähmt, Wild, Furchtlos.
    Aussehen: https://vignette.wikia.nocookie.net/game ofthrones/images/f/f9/701_Lennistersolda t_2.png/revision/latest? cb=2017072118285 8&path-prefix=de (Kayn in seiner Rüstung als Soldat der Lannisters, als Vasall dieser. )
    Haustier: Er hat zwar Sympathie für das Wappentier, den Hund, seines Hauses gezeigt aber hielt sich nie einen. Damit vergeudet er ebenfalls sein Potenzial als Leibwechsler, ist sich diesem Schicksal aber auch nicht bewusst. Trotz seiner wissenden Mutter hat er nie viel von seinem Haus gewusst, nur wem er zu dienen hatte.
    Job: Vasall der Lannisters, Soldat der Lannisters, Bruder der Nachtwache
    Leben: Nachdem er desertierte um seine eigenen etwas rebellischen Lebensziele zu verwirklichen machte er sich strafbar und zog die Mauer allem anderen vor. Wie es der Zufall wollte war es sogar sein Vater selbst der ihn abholte. Aber der Vater weiß nichts von einem Sohn und der Sohn weiß nichts von einem lebendigen Vater.
    Vorgeschichte: Als er bereits im Bauch der Mutter schlief verließ Mors Westford seine Familie für die Mauer und schickte sie zur eigenen Sicherheit ins Exil. Die Lannisters fanden sie und machten ihr ein sonderbares Angebot. Schließlich waren die Westfords für ihre Kämpfer bekannt und ihr Talent fürs Unglaubliche. Unter Geheimhaltung des Namens und des Verbleibs des Vaters mussten beide Kinder aufgezogen werden und die Familie im Gegenzug in Ruhe gelassen werden. Sie blieben Lannister Vasallen und vergaßen die Existenz eines Mors Westfords. Mit jungen Jahren gut ausgebildet folgte er seinem Schicksal und trat der Lannister Armee bei. Tat dort seinen Dienst bis es seine rebellischen Aktionen nicht länger duldeten.
    Zukunftspläne: Er hat vor die Nachtwache für etwas besseres zu verlassen, da er nicht mehr als nur einen chaotischen Haufen darin sieht. Sucht das Aufregende und Spannende, auch die Liebe und Lust.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Folter
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: Er hat keine Erfahrung im Leibwechseln und ist sich seinem Potenzial nicht bewusst.

    Status: Inaktiv

    44
    ((big))Nightking / Kaya Irimi((ebig)) Vorname: Raedes (Aus dem valyrischen für Skorpion, da sein Gnadenstoß damals in den Arenen so schnell und töd
    Nightking / Kaya Irimi

    Vorname: Raedes (Aus dem valyrischen für Skorpion, da sein Gnadenstoß damals in den Arenen so schnell und tödlich ist wie der Stich eines Skorpions und auch sein Kampfstil keinem bisher bekannten gleicht.)
    Nachname: -
    Alter: 19 Jahre (real = 22 Jahre)
    W/M: M
    Haus: Ehemaliger Sklave aus Westeros, an einen der großen Herren aus Meereen und wurde eigens für die Kampfarenen angeschafft und sogar gefördert nachdem er Potenzial zeigte.
    Wohnort: ehem. Meereen, ehem. Bravos, Folgt nun seinem neuen Meister Finn.
    Charakter: Unterwürfig, Schweigsam, Gelassen, Loyal, Aufopfernd, Skrupellos, Selbstlos.
    Aussehen: https://i.ytimg.com/vi/Ee329to6tuU/hqdef ault.jpg
    Haustier: Hatte einst mal eine große Hündin mit schönem weißen Fell. Diese wurde jedoch beim Überfall auf sein Dorf umgebracht.
    Job: Sklave, Kämpfer, Leibwache (Je nachdem was von ihm erwartet wird.)
    Leben: Er führt zur Zeit ein Leben als Diener, Kämpfer, Begleiter von Finn.
    Vorgeschichte: Als er noch 6 Jahre alt war wurde sein Dorf von Piraten überfallen, das geschah recht oft denn sie waren der Küste sehr nah. Dieses Mal konnten sie diese jedoch nicht mit Gütern wir Nahrung, leder oder Stahl abspeisen. Sie nahmen sich alle Jungen von 5 bis 8 Jahren, darunter auch der Junge. Verkauft und wieder verkauft vergaß er schnell seinen Namen und jeden Anspruch auf Irgendetwas. Schließlich erstand ihn einer der großen Herren aus Meereen als Tribut nachdem dieser eine Wette gewann und wurde sogleich für die Kampfarenen vorbereitet. In kleineren gewann er zunächst durch Glück und rettete sich das Leben mehrmals als er die Leute genügend unterhielt damit sie ihn am Leben ließen. Viele der Sklaven hatten wie er mit seinen 10 Jahren noch etwas ihrer Freiheit im Kopf aber der nun umbenannte Raedes wollte bloß seinem Meister dienen und sah beinahe ein Gott in diesem. Er versuchte jeden Tag aufs neue mit seinem Herren Kontakt aufzunehmen und zu sprechen bis dieser ihm ein ledernes Gestell anbringen ließ, ein Maulkorb der ihn im Kampf nicht behinderte aber beinahe gänzlich zu schweigen brachte. Und so schwieg er und kämpfte immer und immer weiter mit dem Ziel vor Augen seinen meister stolz zu machen. Als dann die Drachenkönigin einmarschierte und die Sklaverei verlor starb sein Meister bei einem Überfall anderer Sklaven und er verlor jeden Halt den er hatte. Trauernd um seinen Verlust begrub er seinen Meister in Ehren der ihm trotz allem viel Schmerz und Qual bereitet hatte und zog nach Bravos um dort etwas zu finden das ihm die nötige Hilfe bieten könnte. Haltlos und von jeglicher Orientierung verlassen betrank er sich und stieß vor etwa zwei Jahren auf einen ebenso betrunkenen Mann unter dem Namen Finn. In diesem sah er seinen neuen Meister und begann ihm zu folgen. Denn sein Wunsch war Raedes neuer Wille und Befehl.
    Zukunftspläne: Finn weiterhin dienen und seinen jetzigen Meister niemals wieder verlieren.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gefangen zwischen dieser Entscheidung. Richtet sich jedoch eher nach dem Guten obwohl seine Existenz auf Bösem fußt.
    Folter oder Tod? Folter würde er dem Tod stets vorziehen.
    Essen oder Trinken? Trinken ist notwendiger als Essen.
    Tiere oder Menschen? Menschen, da sein Meister einer ist.
    Freude oder Trauer? Trauer um niemals zu vergessen welches Gefühl es auslöst jemanden zu verlieren an den man gebunden ist.
    Reich oder Bekannt? Bekannt um dem Meister mehr Einfluss zu verleihen.
    Sonstiges: Sieht man ihn kämpfen denkt man an die geistlosen Bewegungen eines Toten. Dazu das sehr ungewöhnlich lange und dünne Schwert hat ihn zu Grausamkeit in den Kampfarenen gemacht. Das Gesicht verbirgt er um auch den "Maulkorb" zu verbergen.

    Status: Inaktiv

    45
    ReiMcUndercover

    Vorname: Finn
    Nachname: -
    Alter: 17 (real 20)
    W/M: M
    Haus: Sohn einer unbedeutenden H_re aus Westeros
    Wohnort: lebte etliche Jahre als Sklave bei seinem Meister in Bravos. Anschließend einige Jahre in einem kleine Tempel einer roten Priesterin bis er sich schließlich auf nach Westeros machte.
    Charakter: Er ist sehr zielstrebig. Kennt seine Ziele. Und für diese geht er ohne zu Zwinkern über Leichen. Er empfindet nur selten emphatie für andere. Meistens beruhen seine Interaktionen mit anderen darin, dass er einen Vorteil daraus zieht. Er ist ein sehr guter Lügner und Schauspieler wenn er dies möchte. Zudem kann er auch sehr charmant und verführerisch sein. Schnell mal kann seine Laune von friedlich zu aggressiv umschlagen - vor allem dann, wenn er getrunken hat. Und er trinkt recht gerne. Ist er nicht betrunken so hat er eine scharfe Auffassungsgabe und kann die Lügen anderer meist sehr gut durchschauen.
    Aussehen: (Kann ich das Bild per Mail schicken?)
    Finn ist schlank und dennoch muskulös was ihm gute Agilität ermöglicht. Er ist ein wenig kleiner als der Durchschnitt. Seine Gesichtszüge sind kantig. Er hat grau-blaue Augen, die sehr markant sind. Vor allem bei richtigen Lichteinfall scheinen sie nahezu zu leuchten. Auf seinen Wangen kann man leichte Ansätze von Sommersprossen erkennen, die in der Sonne stärker sichtbar werden. Sein Haar ist schwarz und in etwa 5-6 Zentimeter lang. Sein Körper wird von einigen Narben geziert. Besonders gut sichtbar sind noch jene, die von dem an das Kreuz genagelt werden stammen.
    Haustier: -
    Job: Einen wirklichen Job hat er nicht. Wenn es darum geht Geld zu beschaffen, tritt er ab und an als Feuerkünstler auf, tötet, erpresst und beraubt andere.
    Leben: Er hat sich auf nach Westeros gemacht wie es ihm die rote Priesterin prophezeit hatte.
    Vorgeschichte: Finn wurde in Westeros als Sohn einer H_re in Königmund geboren. Im Alter von 4 Jahren verkaufte seine Mutter ihn an einen reichen Händler aus Bravos. Dieser nahm Finn mit in seine Heimatstadt und hielt den Jungen etliche Jahre lang als Sklaven. Finne Meister war streng und nur aufgrund seines diebischen Geschicks konnte er so lange überleben. Doch Finn war ein Rebell. So kam es schließlich, dass er mit 14 versuchte seinen Meister zu ermorden. Allerdings ohne Erfolg. Als Strafe wurde Finn zum Sterben an ein hölzernes Kreuz genagelt. Einige Tage hing er dort bis sein Körper nachgab und er starb. Nur wenige Stunden nach seinem Tod kam eine rote Priesterin an ihm vorbei. Sie hatte Finn in ihren Visionen als Azor Ahai gesehen. Und so nahm sie ihn mit sich in ihren Tempel und erweckte ihn wieder zum Leben. In den folgenden Jahren folgte eine Ausbildung in Kämpfen, lesen und weiteren Disziplinen. Man gab ihm ein brennendes sichelförmiges Schwert aus Drachenglas. Finn fand schnell Gefallen daran als Auserwählter behandelt zu werden. Von seinem Dasein als Sklave hatte er sich erstaunlich schnell erholt. Er genoss das Ansehen, Frauen und den Alkohol in den Wirtshäusern. Und so kam es, dass er vor ca. 2 Jahren in einem der Wirtshäuser Raedes kennenlernte. Nachdem dieser verloren schien und nach einem neuen Meister suchte, bot sich Finn im Suff an. Seitdem folgte Raedes Finn. Auch als dieser von der roten Priesterin schließlich nach Westeros - zur Erfüllung seiner Bestimmung - geschickt wurde.
    Zukunftspläne: Er möchte Einfluss gewinnen, der Lord eines Landes werden und bestmöglich über die 7 Königslande herrschen.
    Was eher-
    Böse oder Gut?
    „Böse...gut... was für mich gut ist kann für andere wiederum böse sein..“
    Folter oder Tod?
    „Geht es um mich wähle ich die Folter. Der Tod ist zwar nicht unbedingt endgültig, aber ich fürchte das große Nichts“
    Essen oder Trinken?
    „Trinken.. ich liebe Alkohol!“
    Tiere oder Menschen?
    „Menschen“
    Freude oder Trauer?
    „Freude. Trauern tun nur jene die schwach und verwundbar sind“
    Reich oder Bekannt?
    „Reich... wer reich ist hat macht“
    Sonstiges: Er trägt ein sichelförmiges Schwert aus Drachenstein mit sich herum, dass bei Bedarf brennen kann. Er nennt es Morgenröte.

    Status: Inaktiv

    46
    Charaktere aus der Serie, die fix gespielt/übernommen werden:

    Daenerys Targaryen: Namid
    Status: Verstorben - Niedergestochen von Thalion Beor.

    Tyrion Lannister: Takao_Kazunari
    Status: Lebendig

    Sandor Clegane: Ria Hoffmann
    Status: Lebendig

    Asha Graufreud: Ria Hoffmann
    Status: Lebendig

    Jaime Lannister: Gilrandir
    Status: Lebendig

    Euron Graufreud: Gilrandir
    Status: Lebendig

    (Ser) Jorah Mormont: Oblivion
    Status: Lebendig


    Häufige Nebencharaktere (erfunden, werden nicht regulär gespielt):

    Name: Sjard Schwarzfels
    Alter und Geschlecht: 38 / M
    Funktion: Lord der Zwillingsschlucht und des Hauses Schwarzfels
    Gespielt von: Lynx Zemia

    Name: Skjor Stahlarm
    Alter und Geschlecht: 18 / M
    Funktion: Ältester Sohn seines Hauses
    Gespielt von: Lynx Zemia

    Name: Modin Velet
    Alter und Geschlecht: 30 / M
    Funktion: Hauptmann der Redoran Wache
    Gespielt von: Lynx Zemia

    Name: Taegon Crow
    Alter und Geschlecht: 22 / M
    Funktion: Ritter des Lichts
    Gespielt von: Lynx Zemia

    Name: Szehal
    Alter und Geschlecht: 26 / M
    Funktion: Heerführer und Leibwächter des Hauses Martell
    Gespielt von: Ria Hoffmann

    Name: Liam
    Alter und Geschlecht: 17 / M
    Funktion: Bruder der Nachtwache (Grenzer)
    Gespielt von: Takao_Kazunari

    Name: Erik
    Alter und Geschlecht: 32 / M
    Funktion: Bruder der Nachtwache (Erster Grenzer)
    Gespielt von: Takao_Kazunari

    Name: Aeric "der Nordmann"
    Alter und Geschlecht: 33 / M
    Funktion: Krieger (Champ der Arena in Königsmund)
    Gespielt von: Lynx Zemia

    Name: Sakim
    Alter und Geschlecht: 15 / M
    Funktion: Krieger der Ulens, den man fast nur mit seiner Schwester sieht, zusammen sind sie sehr gefährlich.
    Gespielt von: Hermione

    Name: Safi
    Alter und Geschlecht: 14 / W
    Funktion: Kriegerin der Ulens, im Kampf fast immer an der Seite ihres Bruders, zusammen sind sie sehr gefährlich.
    Gespielt von: Hermione

    47
    TIMESKIP
    -------------------------------------------------

    Alle Steckbriefe die ab hier sind erst nach dem Timeskip relevant und alle Charas vor der Linie (oben die Steckbriefe) altern mit dem Skip um 15 Jahre.

    48
    ((big))Hermione((ebig)) Vorname: Aryanne Nachname: Baratheon Alter: 2 (real 5) nach dem Skip 17 (real 20) W/M: W Haus: Baratheon/Targaryen Wohnort: Dr
    Hermione

    Vorname: Aryanne
    Nachname: Baratheon
    Alter: 2 (real 5) nach dem Skip 17 (real 20)
    W/M: W
    Haus: Baratheon/Targaryen
    Wohnort: Drachenstein, Königsmund
    Charakter: sie ist eine höfliche junge Frau. Sie lässt sich jedoch nicht viel gefallen und kämpft um ihre Familie, Freunde und die Gerechtigkeit, nicht selten wirkt sie vorerst schüchtern aber keinesfalls verschlossen, sie lernt gerne neues.
    Aussehen: sie hat braune leicht gewellte Haare und Haselnussbraune Augen, ihre Gesichtsform insbesondere ihr lächeln erkennen viele in ihrer Mutter wieder, das bekommt sie auch häufiger gesagt, sie ist schlank und etwa 1, 65 groß,
    Haustier: sie besitzt kein Haustier jedoch liebt sie Pferde, insbesondere Friesen.
    Job: Da sie nicht als Bastardkind gezählt wird ist sie Prinzessin, sofern man das als Arbeit ansehen kann.
    Leben: Sie hat bis zu dem Angriff der Ulens ein recht schönes ruhiges Leben geführt, als sie, ihr Bruder und ihre Mutter als Geiseln genommen wurden hatte sie Angst doch im Nachhinein hat es ihr was Selbstvertrauen angeht sogar etwas gebracht jedoch denkt sie sich nicht gerne an diese Zeit zurück. Auch nachdem das alles vorbei war hatte sie ein Recht schönes Leben über das man sich bestimmt nicht beklagen könnte, sie lernte von ihrer Mutter neben der Gemeinen Zunge auch Valyrisch und durch das Zusammenleben mit Dothraki und Dothrakikindern auch Dothraki, auch das Lesen, tanzen und schreiben durfte sie erlernen und sie ist sehr froh darüber da sie großes Interesse wie ihre Mutter an Büchern gefunden hat.
    Vorgeschichte: (Einen Teil hat man mitbekommen weil sie ja sozusagen während des Verlaufs des RPGs erstellt wurde und der Rest erklärt sich oben schon.)
    Zukunftspläne: Sie möchte ihr eigenes Buch schreiben, noch viel lernen, den sieben Königslande helfen, ihre Familie beschützen.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Definitiv gut.
    Folter oder Tod? Tod, sie wünscht selbst ihrem größten Fein keine Folter.
    Essen oder Trinken? Trinken, Wasser.
    Tiere oder Menschen? Sie hat mal gelesen das Menschen Tiere sind. ^^“
    Freude oder Trauer? Freude, man lebt nur einmal, wieso sollte man dieses Leben mit Trauer verbringen?
    Reich oder Bekannt? Bekannt. Für gute Taten bekannt zu sein ist reicher als in Geld zu baden.
    Sonstiges: Sie hat Interesse für die Drachen entwickelt.

    Status: Lebendig

    49
    ((big))Hermione((ebig)) Vorname: Jaehaerys Nachname: Baratheon Alter: 2 (real 5) nach dem Skip 17 (real 20) W/M: M Haus: Baratheon / Targaryen Wohnort
    Hermione

    Vorname: Jaehaerys
    Nachname: Baratheon
    Alter: 2 (real 5) nach dem Skip 17 (real 20)
    W/M: M
    Haus: Baratheon / Targaryen
    Wohnort: Drachenstein, Königsmund
    Charakter: Er ist ein ehrlicher und treuer junger Mann, ähnlich wie seine Schwester würde er alles für seine Freunde und Familie tun. Er möchte König werden da er nicht glaubt das seine Mutter noch weitere Kinder bekommen könnte. Er ist für Gerechtigkeit.
    Aussehen: Auch er hat die braunen Haare und die Rehbrauen Augen wie seine Schwester jedoch sind seine Haare etwas dunkler, im Körper und dem Gesicht gleicht er sehr seinem Vater jedoch hat auch er das lächeln seiner Mutter.
    Haustier: Ein Falbe. (Hengst)
    Job: Da er wie seine Zwillingsschwester nicht als Bastard zählt Prinz, und wieder: sofern man das als Job bezeichnen kann xD
    Leben: Schon früh wurde er das Kämpfen mit dem Schwert und anderen Waffen gelernt, auch er bekam das Lesen, tanzen und schreiben beigebracht doch er liest nicht sehr gerne, er tut es zwar weil seine Mutter ihm immer wieder sagt ein gerechter Herrscher müsse auch die Briefe der anderen lesen müssen.
    Vorgeschichte: Wie bei Aryanne schon erklärt. 
    Zukunftspläne: Er möchte selbst etwas Macht haben diese sich aber auf keinen Fall mit Kriegen nehmen auch wenn er nicht weiß wie genau das gehen soll, seine Familie verteidigen, er möchte heiraten. Außerdem möchte er Rhaego helfen sich an Leonidas zu rächen.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut.
    Folter oder Tod? Tod, er hasst Folter allerdings kann er bei der ein oder anderen Person den Wunsch nicht loswerden diese Leiden zu sehen.
    Essen oder Trinken? Trinken.
    Tiere oder Menschen? Menschen.
    Freude oder Trauer? Selbstverständlich Freude!
    Reich oder Bekannt? Eher bekannt aber wer Reich ist wird auch bekannt…*grübelt, grübelt*
    Sonstiges: Er besitzt ein eigenes Schwert.

    Status: Lebendig

    50
    ((big))Philipp((ebig)) Vorname: Rhaego Nachname: Clegane Alter: 18 (21) W/M: M Haus: Clegane/Dothraki Wohnort: zurzeit Rabenwacht Charakter: treu, off
    Philipp

    Vorname: Rhaego
    Nachname: Clegane
    Alter: 18 (21)
    W/M: M
    Haus: Clegane/Dothraki
    Wohnort: zurzeit Rabenwacht
    Charakter: treu, offen für Neues, wissbegierig,
    aufopfernd, leicht reizbar, verachtet die Ulens, etwas
    frech, listig, strategisch
    Aussehen: siehe Bild
    Haustier: sein grau-schwarzer Reitwolf (Qotho)
    Job: /
    Leben: trainiert mit seiner Familie und Freunden auf
    Rabenwacht um Leonidas Ulen eines Tages gegenüber zu
    treten, wird von Tyrion geistig geschult
    Vorgeschichte: bis zum Auftauchen der Ulens verlebte er
    eine recht gute Kindheit. Doch als Leonidas ihn als
    kleinen Jungen in Königsmund erwischte, skalpierte er
    vor Rhaegos Augen einen Dothraki und setzte ihm den
    Skalp auf bevor er ihn mit einer Warnung nach
    Rabenwacht schickte, diese Erfahrung hat ihn schwer
    traumatisiert und sein Hass wächst mit jeder von
    Albträumen geplagten Nacht
    Zukunftspläne: Leonidas Ulen finden und töten
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? beides
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? weder, noch
    Sonstiges: hat Leonidas Rache geschworen und will
    diesen Schwur möglichst bald erfüllen, kann fließend
    Valyrisch, Dothraki und die Gemeine Zunge

    Folgen des Traumas das Rhaego als kleiner Junge durch Leonidas Ulen erlebte:
    Rhaego hat durch das Trauma konstante Alpträume und wiederkehrende Angstzustände die sich durch schreien, kurzzeitige Bewegungslosigkeit und Flashbacks auszeichnen. Diese treten nicht oft auf, meistens nur, wenn er unter Stress ist. Ähnlich einer Panikattacke. Als Kind war das häufiger so, inzwischen ist es deutlich schwächer ausgeprägt. Außerdem hat er einen schwach ausgerprägten Intentionstremor (Ein Intentionstremor tritt mit einer zielgerichteten Bewegung auf, beispielsweise dem Hinführen eines Fingers an einen bestimmten Punkt. Mit zunehmender Näherung an das Ziel verstärkt sich der Intentionstremor). Er ist nicht wirklich in der Lage, auszudrücken, wie es ihm in dem Moment ging oder er darüber Denkt. Manchmal kann er noch nicht einmal darüber Sprechen, weil er nicht weiß, wie er es beschreiben soll. Auch kann es schnell bei ihm zu Wutausbrüchen kommen, an die er sich manchmal nicht erinnern kann. Manchmal hat er Tage, an denen er emotional Taub ist (Interessen- und Gefühlsverflachung oder -losigkeit, Entfremdungsgefühl gegenüber Mitmenschen, der Welt, dem eigenen Leben). Diese Tage sind äußerst selten und kommen nur, wenn er direkt an das Trauma erinnert wird. Er geht nach Möglichkeit Situation aus dem Weg, die ihn zurück schleudern könnten. Ein hohes Verantwortungsgefühl gegenüber den Menschen, die er wertschätzt brachte das Trauma mit sich, da er nicht will, dass so etwas jemals wieder geschieht

    Status: Lebendig

    51
    ((big))Ria Hoffmann((ebig)) Vorname: Marron Nachname: Peik Alter: 7 (real 10) / 22 (real 25) nach dem Timeskip W/M: W Haus: Graufreud Wohnort: Eine Fi
    Ria Hoffmann

    Vorname: Marron
    Nachname: Peik
    Alter: 7 (real 10) / 22 (real 25) nach dem Timeskip
    W/M: W
    Haus: Graufreud
    Wohnort: Eine Fischerhütte auf der Eiseninsel Harlau
    Charakter: Ihre Mimik, oder eher das Fehlen davon, lässt sie meist schlecht gelaunt aussehen, davon sollte man sich jedoch nicht abschrecken lassen, denn sie ist ein sehr zugänglicher Mensch, der Humor versteht und ihn auch sehr schätzt. Sie hat die Abenteuerlust und die Menschenkenntnis ihres Vaters geerbt, doch auch die Genügsamkeit ihrer Mutter. Trotzdem ist sie recht temperamentvoll und lässt sich ungern etwas gefallen, was sie manchmal in Schwierigkeiten bringt.
    Aussehen: Sie ist ein dünnes, recht gewöhnlich aussehendes Mädchen mit mausbraunem, leicht drahtigem Haar, gesunder Hautfarbe und graubraunen Augen. Ihr üblicher Gesichtsausdruck wirkt oft ernst, vielleicht sogar abweisend oder entnervt, doch das täuscht meistens. An ihren Fingern und Händen hat sie ein paar feine Narben von ihren ersten Versuchen mit Holz zu schnitzen.
    Haustier: Keines, aber gelegentlich füttert sie die Möwen am Kai.
    Job: /
    Leben: Sie hilft ihrer Mutter beim Fischen und vertreibt sich den Rest der Zeit mit ihren Schnitzereien, doch sie wünscht sich etwas Aufregendes im Leben. Zu ihrem Vater und seiner Kultur hat sie keinen persönlichen Bezug und auch zu Braavos fühlt sie sich nicht wirklich zugehörig.
    Vorgeschichte: Ihre Mutter Anna stammt aus Braavos und war vor dessen Ehe mit Aurora Lannister ein Salzweib von Maron Graufreud. Von da an war sie auf seinem Schiff nicht mehr willkommen und auch an Marron hatte er kein Interesse, weshalb sie mit ihrer Tochter bei Haus Harlau von Zehntürmen als Fischerin untergekommen ist.
    Zukunftspläne: Sie möchte gerne einmal Seefahrerin werden und die Welt erkunden.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Man kann sie wohl als ziemlich neutral betrachten, im Gegensatz zu ihrem Vater besitzt sie keinerlei grausame Tendenzen.
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Menschen, obwohl sie gut zu Tieren ist, hat sie zu ihnen keinen Bezug.
    Freude oder Trauer? Freude, sie ist kein Kind von Traurigkeit.
    Reich oder Bekannt? Sie wüsste gerne wie es wäre, reich zu sein, doch sie strebt nicht danach.
    Sonstiges: Auch sie neigt wie ihr Vater zur Langeweile und sucht ständig nach einer Beschäftigung, weshalb sie sich selbst das Schnitzen beigebracht hat. Lesen hat sie dagegen nie gelernt, da ihre Mutter keine Bücher besitzt.

    Status: Lebendig

    52
    ((big))Ria Hoffmann((ebig)) Vorname: Isabelle “Isa“ Nachname: Lancaster Alter: 12 (real 15) W/M: W Haus: Lancaster/Lannister, Tully Wohnort: Harre
    Ria Hoffmann

    Vorname: Isabelle “Isa“
    Nachname: Lancaster
    Alter: 12 (real 15)
    W/M: W
    Haus: Lancaster/Lannister, Tully
    Wohnort: Harrenhal
    Charakter: Sehr höflich, etwas scheu und weiß sich meistens zu benehmen, doch ist sie nah am Wasser gebaut und wenn bei ihr einmal die Dämme brechen, scheint ihr dann auch egal zu sein, wer es mitbekommt. Sie ist mental ein wenig schwach, schreckhaft und weiß sich nicht wirklich durchzusetzen, viel eher scheint sie es als angenehm zu empfinden, wenn sie jemanden hat, der ihr sagt, was sie zu tun hat. Außerdem nimmt sie sich Vieles sehr zu Herzen und ist schnell von sich selbst enttäuscht.
    Aussehen: Sie hat ein hübsches, leicht rundliches Gesicht mit zartrosa Wangen und vielen hellen Sommersprossen großzügig über Wangen, Nase und Stirn verteilt. Generell ist sie ein wenig füllig, aber nicht wirklich dick. Ihr Haar ist wie bei ihrer Mutter leicht gewellt, doch karottenrot und reicht ihr bis zu den Schulterblättern, die Augen sind olivgrün.
    Haustier: Nein, die meisten Tiere machen ihr Angst.
    Job: /
    Leben: Lebt mit ihrer Familie in Harrenhal, vom Krieg hat sie noch nicht allzu viel mitbekommen.
    Vorgeschichte: Sie ist das bisher jüngste Kind von Ecthelion und Elisabeth Lancaster.
    Zukunftspläne: Irgendwann an einen wohlhabenden Lord verheiratet werden.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Sie schätzt sich selbst ganz klar als gut ein, doch durch ihre Naivität ist sie auch sehr leicht beeinflussbar.
    Folter oder Tod? Beides macht ihr Angst, aber lieber einen schmerzlosen Tod.
    Essen oder Trinken? Essen, sie liebt Süßspeisen.
    Tiere oder Menschen? Eher Menschen, Tiere empfindet sie als unberechenbar, weshalb sie ihr nicht ganz geheuer sind.
    Freude oder Trauer? Trauer, da sie sich oft selbst in Belanglosigkeiten hineinsteigert.
    Reich oder Bekannt? Reich, sie würde nur ungern auf den Luxus ihres Zuhauses verzichten.
    Sonstiges: Sie lernt recht schnell, tut sich aber schwer, Zusammenhänge zu verstehen.

    Status: Lebendig

    53
    ((big))Gilrandir((ebig)) Vorname: Perseus Nachname: Lancaster Alter: 15 W/M: M Haus: Lancaster (Tully/Lannister) Wohnort: Harrenhall Charakter: Er sch
    Gilrandir

    Vorname: Perseus
    Nachname: Lancaster
    Alter: 15
    W/M: M
    Haus: Lancaster (Tully/Lannister)
    Wohnort: Harrenhall
    Charakter: Er schlägt in vielen Dingen nach seiner Mutter, während er im Zorn seinen Vater sehr stark ähnelt, er hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, besitzt aber auch wegen seiner Nähe zu Thalion etwas hinterlistiges. Er lacht und trinkt gerne und liebt auch das Singen.
    Aussehen: Bild
    https://goo.gl/images/QFAYuT
    Haustier: Ein Jagdhund mit dem Namen "Fuchsi"
    Job: angehender Ritter
    Leben: Er lebt auf Harrenhall und jagt gerne mit einer Reiterei in den umliegenden Ländereien, weshalb sein Hornstoß schon berüchtigt ist, außerdem fährt er gerne mit einer der Galeeren seines Vaters auf dem Götterauge um dort zu fischen oder auch um aus der Ferne einen Blick auf die Weite im Süden zu haben.
    Vorgeschichte: Er wuchs an der Seite von seinen Geschwistern auf, doch machte ihn der Krieg immer besonders zu schaffen, weshalb er sich sehr für Strategie und dergleichen interessiert, er wurde von Thalion im Schwertkampf unterrichtet und hat einiges von ihm über das Schleichen und die Kunst, sich im Verborgenen zu halten gelernt, womit er seine Geschwister oft ärgert.
    Zukunftspläne: Er will sich genau wie sein Zwilling den Ritterstand verdienen und die Ulen endlich vertreiben.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Er will sich der Situation entsprechend verhalten
    Folter oder Tod? Wenn es ihm nicht selbst trifft und seine Feinde, gerne Folter
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Da will er sich noch nicht festlegen
    Sonstiges: Er hat Thalions Schwert gewissermaßen geerbt und dieses Nike (wie die griechische Göttin des Sieges, nicht wie die Firma ) genannt.

    Status: Lebendig

    54
    ((big))Lynx Zemia((ebig)) Vorname: Baranthor Nachname: Redoran Alter: 20 W/M: M Haus: Redoran (Banner des Roten Adlers) Wohnort: Immer Winter Gletsche
    Lynx Zemia

    Vorname: Baranthor
    Nachname: Redoran
    Alter: 20
    W/M: M
    Haus: Redoran (Banner des Roten Adlers)
    Wohnort: Immer Winter Gletscher
    Charakter: Impulsiv, direkt, drsufgängerisch
    Aussehen: Bild, braune Haare, grüne Augen, Bild
    Haustier: Reitwolf (Corchz)
    Job: Krieger
    Leben: Wurde in allen bekannten Sprachen geschult
    Vorgeschichte: Er hat keine richtige Geschichte
    Zukunftspläne: Hauptmann Velets Nachfolger werden und Hauptmann der Redoran Wache werden
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: Hält viel auf schwere Rüstung

    Status: Lebendig


    Vorname: Killeran
    Nachname: Redoran
    Alter: 19
    W/M: M
    Haus: Redoran (Banner des Roten Adlers)
    Wohnort: Immer Winter Gletscher
    Charakter: Still, überheblich, gerissen
    Aussehen: Bild, grüne Augen, braune Haare
    Haustier: Reitwolf (Shrat)
    Job: Bogenschütze
    Leben: Wurde in allen bekannten Sprachen geschult
    Vorgeschichte: hat nichts Interessantes zu berichten
    Zukunftspläne: Spähergeneral werden
    Was eher-
    Böse oder Gut? Dazwischen
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: Hält viel auf leichte Rüstung

    Status: Lebendig


    Vorname: Bolt
    Nachname: Redoran
    Alter: 18
    W/M: M
    Haus: Redoran (Banner des Roten Adlers)
    Wohnort: Immer Winter Gletscher
    Charakter: Schlau, ehrenhaft, gütig
    Aussehen: Bild
    Haustier: Reitwolf (Neramo)
    Job: Krieger
    Leben: Wurde in allen Bekannten Sprachen unterrichtet
    Vorgeschichte: gibt nichts interessantes zu erzählen
    Zukunftspläne: in die Fußstapfen seines Vaters treten und sich den Titel "Roter Adler" verdienen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Beides nicht wirklich
    Essen oder Trinken? Trinken da er vor jeder Schlacht einen schluck Wasser trinkt
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Beides nicht wirklich
    Sonstiges: Er würde sein Leben für seine Familie, Freunde und Land geben, hält nicht viel von Schweren Rüstungen und leichten "Stofffetzen", er trägt nur da Rüstung wo es wichtig ist.
    Später wird er die Rüstung seines Vaters bekommen: https://goo.gl/images/8qoS6U

    Status: Lebendig


    Vorname: Sea (Seana)
    Nachname: Sand (Name des Vaters)
    Alter: 17
    W/M: W
    Haus: Redoran (Banner des Weißen Adlers)
    Wohnort: Sonneninseln
    Charakter: gerissen, still, zuvorkommend
    Aussehen: Bild
    Haustier: Reitwolf (Ruin)
    Job: Bogenschützin, später Kapitän der Morrigan
    Leben: kann alle Sprachen, nur Dotrakisch ist noch nicht so gut
    Vorgeschichte: sie ist Salazars Tochter, wer ihre Mutter ist blieb immer unbekannt, niemand außer Salazar weiß es
    Zukunftspläne: Den Titel "Weißer Adler" bekommen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Trauer
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: Ist ziemlich leichtfüßig und trittsicher

    Status: Lebendig

    55
    Oblivion

    Vorname: Berethor
    Nachname: Mormont
    Alter: 19 (22)
    W/M: M
    Haus: Mormont / Rabenwacht
    Wohnort: Bäreninsel
    Charakter: gerecht freundlich und Dickköpfig
    Aussehen: Bild
    Haustier: Bären ( klein)
    Job: Lord
    Leben: Lord
    Vorgeschichte: Terdrian's Schwester und Jorah's Bruder haben sich in einander Verliebt und Heiraten in einer Heimlichen Hochzeit wodurch Berethor einen Anschpruch auf den Thron des Castels hat
    Zukunftspläne: einen Tempel der Göttlichen erreichten wo alle Götter verehrt werden können
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: ein Rückzug ist für in der Letzte Ausweg nicht der Erste, ist sehr Gläubig

    Status: Lebendig

    56
    Takao_Kazunari

    Vorname: Elias
    Nachname: Lancaster
    Alter: 14, bald 15 (real 17, bald 18)
    W/M: M
    Haus: Lancaster/Lannister, Tully
    Wohnort: Harrenhal
    Charakter: Etwas schwer von Begriff, eingebildet, und großspurig. Lässt sich selbst von Kleinigkeiten leicht provozieren und fährt schnell aus der Haut. Es ist schwierig, sich mit ihm zu unterhalten, da er sich oft vorschnell eine Meinung bildet und darauf beharrt, außerdem neigt er zu gedankenloser Gewalt, wenn ihn jemand reizt. Er gibt sich neunmalklug, doch handelt meist unüberlegt und rechtfertigt seine Taten nicht ohne eine gewisse Doppelmoral.
    Aussehen: Er ist für sein Alter schon recht muskulös, doch nur durchschnittlich groß. Sein kurzes Haar ist blond mit einem leichten Rotstich und die Augen von einem eher blassen Hellgrün.
    Haustier: /
    Job: Angehender Soldat
    Leben: Lebt mit seiner Familie in Harrenhal, vom Krieg hat er noch nicht allzu viel mitbekommen, wird jedoch nicht müde jedem, der ihm zuhören mag, seine Meinung darüber darzulegen.
    Vorgeschichte: Er ist der Sohn von Ecthelion und Elisabeth Lancaster und hat noch einen Zwillingsbruder und eine jüngere Schwester.
    Zukunftspläne: Er will sich den Ritterstand verdienen und selbst bekannt werden, vielleicht sogar in die Königsgarde.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Schwer zu sagen, da er nicht die geistige Reife besitzt, um zu erkennen, wenn er jemanden ungerechtfertigt verletzt.
    Folter oder Tod? Bei anderen würde er vor Folter nicht zurückschrecken, bei sich selbst aber..
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude, da Trauer ein Gefühl ist, das ihn selten erreicht.
    Reich oder Bekannt? Beides, auf das Vermögen und den Ruf seiner Familie bildet er sich viel ein und fühlt sich deshalb über jene mit niedrigerem Stand erhaben, auch wenn er selbst in seinem Leben noch nichts Nennenswertes geleistet hat.
    Sonstiges: Stellt sich manchmal etwas ungeschickt an und schiebt die Schuld dafür gern auf andere.

    Status: Lebendig

    57
    ((big))Takao_Kazunari((ebig)) Vorname: Gannen Nachname: Tarth Alter: 16 (real 19) / 31 (real 34) nach dem Timeskip W/M: M Haus: Tarth Wohnort: Dämmer
    Takao_Kazunari

    Vorname: Gannen
    Nachname: Tarth
    Alter: 16 (real 19) / 31 (real 34) nach dem Timeskip
    W/M: M
    Haus: Tarth
    Wohnort: Dämmerhall auf der “Saphirinsel“ Tarth
    Charakter: Er ist eine sehr laute, offene und leidenschaftliche Person, die es liebt mit anderen zu saufen, zu scherzen und sie zum Lachen zu bringen. Trotz seines Alters zeigt er eine Art jugendlichen Leichtsinn und kommt oft ungezügelt und stürmisch daher, was sich auch in seiner Gestik wiederspiegelt. Er braucht die Gesellschaft und kameradschaftliche Beziehungen sind ihm sehr wichtig. Auch den Frauen ist er sehr zugetan und er pflegt gelegentliche Liebschaften.
    Aussehen: Sehr muskulös, breitschultrig und groß gewachsen. Er hat langes braunes Haar, das im richtigen Licht leicht golden schimmert, einen dichten Bart und grünbraune Augen. Über dem rechten Auge hat er eine Narbe, die von einer Ulen-Axt stammt und eine Tribal-Tätowierung bedeckt seinen kompletten rechten Arm, sein Schulterblatt und einen Teil seiner Brust.
    Haustier: Er sucht eines, das zu ihm passt und ihn unterwegs begleiten kann, bisher hat er aber nur sein Pferd, eine stämmige Palomino-Stute. Er hat sie nach seiner älteren Halbschwester Brienne benannt, um sie damit ein wenig zu ärgern.
    Job: Er wird nach seinem Vater Lord von Dämmerhall.
    Leben: Wegen der Besetzung der Sturmlande durch die Ulens hält er sich momentan in den Flusslanden auf, wo er täglich trainiert und auf seine Chance wartet, sich zu beweisen.
    Vorgeschichte: Er ist mit seiner Halbschwester Brienne in Dämmerhall aufgewachsen und wurde später von seinem Vater Selwyn als Mündel nach Steinhelm zum Haus Swann geschickt. Im Alter von 16 Jahren kämpfte er dann bei der Schlacht im Königswald gegen die Ulens und überlebte ohne grobe Verletzungen.
    Zukunftspläne: Er möchte ein angesehener Ritter werden, die Ulens besiegen und sein Haus irgendwann zum Wächter der Sturmlande wählen lassen, als Nachfolger der Baratheons.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Er versucht stets, sich an seine Eide zu halten und niemandem zu schaden, der es nicht verdient hätte.
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Beides gleichermaßen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Er will Ruhm für sich und seine Familie erlangen, doch nicht um jeden Preis. Auch gönnt er anderen ihren Platz an der Sonne.
    Sonstiges: Er kämpfte bei der Schlacht im Königswald an Keran Baratheons Seite und dieser rettete ihm dort auch das Leben. Seitdem respektiert er nicht nur das Haus Baratheon, sondern auch Keran von ganzem Herzen und betrachtet ihn ein Stück weit als Vorbild.

    Status: Lebendig

    58
    ((big))Lynx Zemia((ebig)) Vorname: Jane Nachname: Stark (eigentlich ist sie eine Ulen) Alter: 17 W/M: W Haus: Stark (eigentlich Ulen) Wohnort: Winterf
    Lynx Zemia

    Vorname: Jane
    Nachname: Stark (eigentlich ist sie eine Ulen)
    Alter: 17
    W/M: W
    Haus: Stark (eigentlich Ulen)
    Wohnort: Winterfell
    Charakter: Humorvoll, höflich, nett
    Aussehen: braune Schulter lange Haare, blaue Augen, schlank ca 1 68 m groß, hat eine Wolfsfell Kapuze
    Haustier: Schattenwolf (Shargoth)
    Job: Kriegerin
    Leben: hat eine hohe Überzeugungskraft
    Vorgeschichte: sie ist die Jüngste Tochter des Schatten des Landes, er wollte sie als Baby töten doch sie wurde von einem unbekannten Mann nach Westeros gebracht, der Schatten wollte die Ermordung von ihr auf die Westerosi schieben, er sagte einfach dass sie von ihnen entführt wurde, er will sie eigentlich immer noch töten, Akadan gibt sie als seine Tochter aus
    Zukunftspläne: Ihren angeblichen Vater (Akadan) stolz machen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Nichts
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Nichts
    Sonstiges: Sie wird die 10 000 Starke Hussarenarmee von Akadan erben, trinkt keinen Tropfen Alkohol

    Status: Lebendig

    59
    ((big))Ria Hoffmann((ebig)) Vorname: Zhalia (dothr. “Schmetterling“) Nachname: Clegane Alter: 14 (real 17) W/M: W Haus: Clegane/Dothraki Wohnort:
    Ria Hoffmann

    Vorname: Zhalia (dothr. “Schmetterling“)
    Nachname: Clegane
    Alter: 14 (real 17)
    W/M: W
    Haus: Clegane/Dothraki
    Wohnort: Zurzeit Rabenwacht
    Charakter: Sie ist für ihr Alter sehr gebildet und ruhig, da sie nie trainiert hat, verbrachte sie ihre Zeit lieber mit dem Lesen und Musizieren, worin sie sehr begabt ist. Da sie meist zurückhaltend erscheint, halten Viele sie für schüchtern, was aber keineswegs der Fall ist. Sie selbst steht bei ihr meist an erster Stelle, um das Wohl anderer kümmert sie sich dagegen selten, wodurch sie manchmal auch etwas kalt wirkt, doch sie wünscht niemandem etwas Schlechtes.
    Aussehen: Wie alle aus ihrer Familie ist sie recht groß, aber dennoch sehr weiblich. Ihre Bewegungen sind leicht und anmutig anzusehen, sie haben nichts von dem Groben und Zweckmäßigen ihrer Mutter. Ihr Haar und ihre Haut ist etwas heller als Rhaegos, allgemein sieht sie ihrer Mutter sehr viel ähnlicher, bloß ist sie deutlich hübscher als Kara, was nicht nur an den fehlenden Narben liegt.
    Haustier: Eine Jagdhündin namens Janni (dothr. “Hund“), die sie aber nur als Haustier und Beschützer hält.
    Job: /
    Leben: Sie interessiert sich weder fürs Kämpfen noch für den Krieg, stattdessen liebt sie die Musik und spielt oft stundenlang auf ihrer Harfe, die sie von Tyrion geschenkt bekam.
    Vorgeschichte: Sie kam wie ihr Bruder Rhaego zu früh zur Welt und wurde mit einer Krankheit geboren, die mit Atemnot einhergeht, sobald sie sich aufregt oder sich großer Anstrengung aussetzt (Asthma). Ansonsten verlebte sie eine recht ruhige Kindheit, Rhaegos wilden Hass auf Leonidas kann sie nicht so recht begreifen.
    Zukunftspläne: In ihrer Familie fühlt sich manchmal etwas fehl am Platz, auch wenn sie sie gern hat. Sie würde gerne jemanden treffen, der sie versteht und ihre Leidenschaft für Musik teilt.
    Was eher- 
    Böse oder Gut? Sie hat keine Scheu davor, die Gefühle anderer zu verletzen, ansonsten ist sie aber recht harmlos.
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Beides gehört zum Leben
    Reich oder Bekannt? Weder noch
    Sonstiges: Sie hat als Einzige in der Familie noch nie eine Waffe gehalten, was aufgrund ihrer körperlichen Verfassung wohl besser ist. Dafür zeigt sie aber auch sehr wenig Verständnis für ihre Mutter und manchmal auch für ihren Bruder, was das Kämpfen angeht.

    Status: Lebendig

    60
    ((big))Takao_Kazunari((ebig)) Vorname: Symon Nachname: Martell Alter: 16 (real 19) W/M: M Haus: Martell, Tyrell Wohnort: Zurzeit an einem unbestimmten
    Takao_Kazunari

    Vorname: Symon
    Nachname: Martell
    Alter: 16 (real 19)
    W/M: M
    Haus: Martell, Tyrell
    Wohnort: Zurzeit an einem unbestimmten Ort in Dorne
    Charakter: Er hat vieles an sich, das ihn seinem Großonkel Oberyn ähneln lässt, so ist er sehr gerissen, heißblütig und gelegentlich ausschweifend, doch scheint er auch das diplomatische Geschick von seinen Eltern zu haben, sofern er darauf zurückgreifen möchte. Sein Auftreten kann recht wechselhaft sein, mal ausgesprochen charmant, ein andermal mit Absicht provokant. Seine Worte und Taten spiegeln nicht immer das wieder, was er denkt, was auf eine gewisse Hinterlist hindeutet.
    Aussehen: Nicht viel an ihm erinnert an seinen Vater, abgesehen von seiner starken Ausstrahlung, die ihn Fremden schnell sympathisch macht. Sein Haar ist schulterlang und sehr dunkel, ebenso wie seine Augenfarbe. Seine Haut ist sandfarben wie die seiner Mutter und er trägt einen gepflegten, noch nicht besonders dichten Bart. Mit einer Größe von nur 1,67 m ist er für einen Mann nicht besonders groß, wofür er manchmal etwas verspottet wird, er selbst scheint sich aber nichts daraus zu machen.
    Haustier: Ein weißes Sandross und einen Wüstenfalken mit rostbrauner Färbung.
    Job: Prinz von Dorne
    Leben: Er lebt zurzeit bei seiner Familie und eignet sich Wissen aller Art an, plant jedoch Dorne bald zu verlassen und in eines der anderen Königslande zu reisen.
    Vorgeschichte: Während die Ulens die großen Städte seiner Heimat besetzt hielten, wuchs er mit seiner Familie in verschiedenen Verstecken auf. Dort wurde er von Szehal in der Kampfkunst geschult, wobei er sich im Umgang mit der Peitsche und dem Speer besonders hervortun konnte.
    Zukunftspläne: Die Ulens aus Dorne vertreiben, danach Westeros und die Welt bereisen. Wegen seiner Faszination für Gifte will er später in der Zitadelle studieren, jedoch wie sein Großonkel vor ihm ohne die Absicht, Maester zu werden.
    Was eher-
    Böse oder Gut? So wie es ihm gerade passt, er hält nicht viel auf das Konzept von Gut und Böse und sieht sich da eher als “flexibel“.
    Folter oder Tod? Gerne Folter, am liebsten mit Gift. Auch bei sich selbst, da er viel auf das Leben hält und ihm der Tod zu endgültig ist.
    Essen oder Trinken? Trinken, da Wasser in Dorne äußerst wertvoll ist.
    Tiere oder Menschen? Er hält beides für interessant, doch er misst den Wert von Tieren meist nur daran, welchen Nutzen sie für ihn haben.
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Beides, doch wenn er wählen müsste, lieber bekannt.
    Sonstiges: Er ist ein guter Lügner und nimmt es mit der Wahrheit nicht immer so genau. Außerdem ist er bisexuell und trägt das auch gerne nach außen. Neben der Gemeinen Zunge beherrscht er noch Hochvalyrisch in Sprache und Schrift, sowie den Dialekt der Ghiscari.

    Status: Lebendig

    61
    ((big))Philipp((ebig)) Vorname: Bron Nachname: / Alter: 10 (nach dem Skip 26) W/M: M Haus: keines Wohnort: Pyke Charakter: misstrauisch, kühl, besch
    Philipp

    Vorname: Bron
    Nachname: /
    Alter: 10 (nach dem Skip 26)
    W/M: M
    Haus: keines
    Wohnort: Pyke
    Charakter: misstrauisch, kühl, beschützerisch, bevorzugt es für sich zu sein, hasst Stürme, kämpferisch
    Aussehen: graue Augen, schwarze, kurze Haare, leicht blasses Gesicht, für sein Alter recht groß und kräftig
    Haustier: /
    Job:
    Leben: ist vor Harlau gestrandet, sein Vater war Händler und seine Mutter starb bei der Geburt
    Vorgeschichte: er lebte in einem Dorf an der Küste, sein Vater wollte aus ihm einen Kaufmann machen und nahm ihn deshalb auf seine nächste Handelsfahrt mit. Doch geriet das Schiff in der Nähe der Eiseninseln in einen schweren Sturm und Bron wurde von der Flut an die Küste gespült, die restliche Mannschaft überlebte den Sturm nicht
    Zukunftspläne: einfach überleben
    Was eher-
    Böse oder Gut? kommt auf die Situation an
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? beides
    Tiere oder Menschen? beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? keines von beiden
    Sonstiges: /

    Status: Lebendig

    62
    ((big))Lynx Zemia((ebig)) Vorname: Hektor Nachname: Zabora Alter: 65, nach dem Timeskip 80 W/M: M Haus: Keines (ist ein Freund der Graufreuds) Wohnort
    Lynx Zemia

    Vorname: Hektor
    Nachname: Zabora
    Alter: 65, nach dem Timeskip 80
    W/M: M
    Haus: Keines (ist ein Freund der Graufreuds)
    Wohnort: Sein Schiff (Atlanta)
    Charakter: freundlich, lustig, fürsorglich
    Aussehen: Bild, man sieht dass er nicht besonders schön ist, er ist auch etwas dick, 1.66 groß
    Haustier: Hund (Jack)
    Job: Händler (würde aber auch plündern)
    Leben:
    Vorgeschichte: bleibt
    Zukunftspläne: noch viel Geld verdienen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Nichts
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: seine Gallione hat viel Bewaffnung und einen Rammsporn, um sich gegen jegliche Angriffe zur wehr zu setzen, er selbst besitzt nur einen alten fast rostigen aber immer noch brauchbaren Degen der ein Familienerbstück ist, er ist sehr auf den Eiseninseln bekannt

    Status: Lebendig

    63
    Namid

    Vorname: Anabeth
    Nachname: /
    Alter: 14
    W/M: Weiblich
    Haus: Greyjoy
    Wohnort: Peyk
    Charakter: ruhig, schüchtern, intelligent, höflich und zuvorkommend, manchmal etwas zu gutgläubig, optimistisch, zurückhaltend, still, insgeheim neugierig
    Aussehen: feuerrotes, kurzes Haar, grau-blaue Augen, Sommersprossen, klein und zierlich
    Haustier: /
    Job: Magd im Hause Greyjoy
    Leben: hat als Kind etwas schwer traumatsierendes erlebt, hat seit dem Mutismus und wirkt taub, fast jeder erzählt ihr, wegen ihrer angeblichen Taubstummheit, seine Geheimnisse und Probleme, hat damit kein Problem und niemand weiß und kann auch nicht wissen, dass sie eigentlich ziemlich gut hört.
    Vorgeschichte: wurde als Kind vergewaltigt und an die Greyjoys verkauft, arbeitet seit dem für sie als Magd
    Zukunftspläne: am leben bleiben und sich keine Strafen einhandeln.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Ich kann und darf darüber nicht entscheiden
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich
    Sonstiges: leidet an Mutismus, das bedeutet, dass sie, obwohl keine Schädigung der Stimmbänder vorliegt, durch ein traumatisches Erlebnis, stumm ist und nicht sprechen kann. Kann sehr gut Lippen lesen, reagiert nicht, wenn man sie ruft oder sie einen nicht ansieht, wenn man mit ihr spricht, als wäre sie taub.

    Status: Lebendig


    Vorname: Cana (Gesprochen: Dschana)
    Nachname: Lannister
    Alter: 16
    W/M: Weiblich
    Haus: Lannister
    Wohnort: Castaly Rock
    Charakter: Temperamt, Sturheit, Stolz, Nachtragen, Arroganz, Antagonismus und Pessimismus sind ihre nächsten Vornamen. Dazu liegt es ihr im Blut, andere zu ärgern und zu triezen. Sie hasst jeden Menschen, den sie neu kennenlernt einfach rein aus Prinzip, ist von Natur aus verschlossen und öffnet sich nicht gerne anderen Personen, was es jedem anfangs schwer macht, mit ihr zu kommunizieren und sie zu jemand sehr introvertiertem macht. Als Kind war sie sehr aggressiv, inzwischen hat es sich allerdings gelegt, sie schreckt trotzdem nicht vor dem Zuschlagen zurück. Oft wirkt sie durch ihre Art einschüchternd, was ihr recht ist. Sie trauert nichts und niemandem hinterher, weil sie es nicht einsieht. Hinter dieser harten Schale steckt ein emotionales, schüchternes, loyales und verletzliches Mädchen, was ihre Freunde und Familie liebt und alles für Sie tun würde. Zudem ist sie intelligent und belesen und interessiert sich sehr für die Medizin und den Menschlichen Körper und dessen Geheimnisse. Sie philosophiert auch gerne und viel, meistens ungewollt über Personen. Manchmal auch über jemanden, den sie nicht abkann. Sie vertraut sehr ihrer Intuition, da sie sie niemals getäuscht hat, denkt trotzdem meistens über ihr Handeln nach und entscheidet so, wie es für sie am besten ist. Ist relativ abergläubisch. Lässt freundliche und sympathische Personen schnell in ihr Herz, was wohl einer ihrer größten Schwächen ist. Hat stets Angst, verletzt zu werden, weswegen sie so misstrauisch neuen gegenüber ist und Anfangs jeden hasst. Ist alexithymisch und besitzt wenig Empathie.
    Aussehen: das, einer typischen Lannister. Lange, goldene Locken, die ihr über den Rücken fallen, stechende, grüne Augen, normale Figur und Größe, weiche, elegante und feminine Gesichtszüge, längere Nägel, die viel Schaden anrichten können, eher ein unschuldiges Aussehen, wird von manchen als schön betrachtet, von manchen nicht
    Haustier: ein irischer Wolfshund
    Job: Lady
    Leben: da ihre Eltern selten bis gar nicht da sind, wird sie bis heute oft mit 'Lady von Castaly Rock' angesprochen und behandelt. Sie mag das und kümmert sich aus Gewohnheit um die Verwaltung, so weit es ihr möglich ist. Sie weiß, dass sie heiraten wird und muss und hat sich damit abgefunden. Sie freut sich tatsächlich sogar darauf, solange es jemand ist, der sie respektiert und wertschätzt. Sie will trotz ihres besiegeltem Schicksals ihre Unabhängigkeit und Stärke behalten. Auch ihren Stolz wird sie selbst bei größter Peinigung und Gefahr nicht ablegen.
    Vorgeschichte: sie wurde inmitten von Chaos geboren und ist darin aufgewachsen, kommt allerdings gut damit klar und hat es so gut wie vergessen. Sie lebt im hier uns jetzt.
    Zukunftspläne: irgendeinen Lord heiraten, der nett und respektvoll ist und viele Söhne bekommen.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Das ist egal
    Folter oder Tod? Folter ist grausam aber manch einer verdient es. Solange er danach den schnellen Tod bekommt
    Essen oder Trinken? Essen.
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Ein ausgeglichenes Verhältnis
    Reich oder Bekannt? Reich und bekannt.
    Sonstiges: findet, dass sie selbst keine Schwäche hat

    Status: Lebendig

    64
    Oblivion

    Vorname: Godric
    Nachname: Mormont
    Alter: 45
    W/M: M
    Haus: Mormont
    Wohnort: Bäreninsel
    Charakter: freundlich Hilfsbereit ehrenhaft
    Aussehen: Bild
    Haustier: Bären (kleinen)
    Job: Lord (später Berater von Berethor)
    Leben: Lord
    Vorgeschichte: Godric lebte immer schon auf der Bäreninsel und wurde Lord seines Hauses nach Jorah sie Daenerys anschlossen und Jeor bei der Nachtwache Lordkommandat ist
    Zukunftspläne: sein Haus Seinen Sohn und die Bäreninsel vor gefahren schützen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: ist der Vater von Berethor und der Bruder Von Jorah und Terdrian's Schwager

    Status: Lebendig

    65
    ((big))Lynx Zemia((ebig)) Vorname: Auross Nachname: (keinen, wird aber meistens mit "aus den Sturmlanden" angesprochen) Alter: 17 W/M: M Hau
    Lynx Zemia

    Vorname: Auross
    Nachname: (keinen, wird aber meistens mit "aus den Sturmlanden" angesprochen)
    Alter: 17
    W/M: M
    Haus: Baratheon (ehemalig)
    Wohnort: eine Zelle einer Arena in königsmund
    Charakter: Auross ist ein charmanter und ehrenhafter Mensch der gerne kämpft aber auch singt und laute spielt, er legt viel auf Ehrlichkeit und Höflichkeit, er kann lügen und grundlose Gewalt nicht nachvollziehen und greift erst an wenn er es muss
    Aussehen: Bild, blonde kurze Haare, sanfte Gesichtszüge mit einem leichten stopelbart, er ist 1.78 m groß und ganz leicht muskulös aber das man nur schwach sieht, seine augen sind dunkelblau und strahlen meistens gute Laune aus
    Haustier: Schakal ähnliches Tier (Maiq) https://goo.gl/images/hnLESD
    Job: Arenakämpfer, später Ritter
    Leben: kann Valyrisch fließend sprechen
    Vorgeschichte: er war der Sohn eines Ritters und einer Bardin, geboren in königsmund wurde er heimlich von seinem Vater ausgebildet, doch als der Schatten drauf kam wurde sein Vater getötet seine Mutter gehenkt und er als Arenakämpfer in eine gebaute Arena in königsmund geworfen, seit er 15 ist kämpft er darin um sein Leben, einmal brach er aus und fand Maiq, doch er wurde eingefangen und kämpfte seit dem jedes Mal an Maiqs Seite
    Zukunftspläne: in Frieden leben können
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Essen
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Nichts
    Sonstiges: kämpft immer mit dem Familienschwert und dem Familienschild, auch trägt er die Rüstung seines Vaters

    Status: Lebendig

    66
    Hermione

    Vorname: Taliya
    Nachname: Martell
    Alter: 14 (real: 17)
    W/M: W
    Haus: Tyrell/Martell
    Wohnort: In Dorne
    Charakter: sie hat das dornische Temperament und lässt sich wenn sie einmal etwas im Kopf hat nicht leicht davon abbringen, wenn sie mit fremden Personen spricht legt sie bevor sie ihnen antwortet häufig eine Pause ein in der sie ihr gegenüber nur durchdringend anschaut um zu schauen wie die Person reagiert und sie so besser einschätzen zu können, hin und wieder kann sie auch aufbrausend sein, jedoch redet sie auch dann immer ruhig was unbekannte anfangs etwas verunsichern könnte, sie hat das diplomatische Verständnis ihres Vaters und interessiert sich allgemein für Politik und Gerechtigkeit.
    Aussehen: Taliya hat längere bräunliche, leicht gewellte Haare, in der Sonne weisen sie immer einen „Rot-Stich“ auf, ihre Augen sind dunkel wie die ihrer Mutter, scheinen jedoch immer vertrauenserweckend zu „leuchten“ was man auf ihren Vater zurück führen kann, ihre Haut ist immer leicht gebräunt und ihr Körper recht anmutig – jedoch wirkt sie keinesfalls zerbrechlich, sie ist 1,60 groß und hat häufig ein Lächeln im Gesicht, auch das hat sie von ihrem Vater.
    Job: Prinzessin
    Leben: Sie lebt bei ihren Eltern und ihrem Bruder in Dorne.
    Vorgeschichte: Sie wuchs bei ihrer Familie in versteckten Orten in Dorne auf nachdem die Ulens die Machtsitze Dornes besetzten. Sie wurde nicht wie ihr Bruder im Kampf geschult, jedoch hat sie manchmal zu gesehen und sich heimlich selbst ab und an mal geübt.
    Zukunftspläne: Sie hat vor noch vieles zu erlernen, die Ulens aus Dorne fort zu treiben und eine gerechte Frau zu werden, ihre Eltern sind ihr ein großes Vorbild.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Neutral, auch der böse kann mal Recht behalten, jedoch ist sie kein Freund von Gewalt, verabscheut diese und ist deshalb schon eher „die Gute“.
    Folter oder Tod? Folter, man lebt nur einmal, lieber Schmerzen durchstehen als alles (das Leben) zu verlieren.
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Schwierig, ist wer Reich ist nicht auch fast immer bekannt?
    Sonstiges: /

    Status: Lebendig

    67
    Die Gehörnte Ratte

    Vorname: Doru-Borto (Hat seinen Namen vergessen, Ikal hat ihm gesagt, dass er "Doru-Borto" ist, was soviel wie: "Dumm" aus dem valyrischem übersetzt bedeutet)
    Nachname: Eshik
    Alter: 15 (18)
    W/M: M
    Haus: Eshik
    Wohnort: Herrenhaus der Familie Eshik
    Charakter: sagt immer das was ihn in den Sinn kommt, nicht der hellste Stern am Himmel, hält sich selbst für jedem, selbst seinem Bruder überlegen,
    Aussehen: Er hat eine stark gebräunte haut, blaue Augen, blonde Haare, die er sich immer kurz scheidet, ist 2.10m groß und extrem muskulös.
    Haustier: einen an Melanismus leidenden Tiger, den er sich aus Spaß angelegt hat. (Wer gibt denn seinem Spielzeug einen Namen?)
    Job: Kaufmann, Ikal's persönlicher Schläger
    Leben: Zwillingsbruder von Ikal, sie sind zweieiige Zwillinge, Sniktch erkannte schnell die Unfähigkeit seines zweiten Sohnes und hat seine ganze Aufmerksamkeit und das was man halbwegs Vaterliebe nennen kann, Ikal, geschenkt. Doru-Borto hat es jedoch so verstanden, dass er schon alles kann und deshalb so was nicht braucht.
    Vorgeschichte: Seine Mutter starb bei der Geburt. Sniktch hat das nicht allzu sehr gekümmert und hat ihn großgezogen bis er 11 (14) war wo sein Vater bei einem Mordauftrag starb. Sniktch hat sein Erbe Ikal überlassen und Doru-Borto denkt, dass er das getan hat, damit er sich nicht um die lästige Verwaltung kümmern muss.
    Zukunftspläne: Keine. Alles wird tun was ich sage.
    Was eher-
    Böse oder Gut? "Ikal, entscheide du für mich."
    Folter oder Tod? "Folter. ich werde grinsen wenn sie sehen wie es mir nichts ausmacht zu leiden!"
    Essen oder Trinken? "Essen. Es macht stärker, als Essen"
    Tiere oder Menschen? "Menschen. Tiere sind zu dumm."
    Freude oder Trauer? "Ich bin "
    Reich oder Bekannt? "Beides"
    Sonstiges: Ikal kontrolliert ihn und nicht anders rum, erst nachdem Skip relevant

    Status: Lebendig


    Vorname: Levian
    Nachname: Vale
    Alter: 13 (16)
    W/M: M
    Haus: Vale, Tully
    Wohnort: Harrenhal
    Charakter: freundlich, widerspenstig und humorvoll, kann jedoch auch ernst sein, wenn er jemanden nicht mag geht er der Person möglichst aus dem Weg und redet nicht mit ihr, wenn es sich aber nicht vermeiden lässt redet er sehr feindselig, hält sich aber an die Regeln der Höflichkeit, bleibt sachlich und ist Sittenhaft
    Aussehen: Er ist sehr mager, so dass man seine Knochen schnell unter der dünnen, sehr blassen Haut erkennen kann. Er besitzt zwar ein paar herausstechende Muskeln, aber ist nicht wirklich muskulös, er hat weißes Haar und braune Augen, ca 1, 60 groß
    Haustier: Einen Schwarzspecht, der den Namen "Raqirossa" trägt, was Freund bedeutet
    Job: angehender Lord
    Leben: Kind von Samael, Lord Vale, und Aranny, Lady Tully, in Harrenhal geboren und aufgewachsen
    Vorgeschichte: Er wurde in Harrenhal während der Waffenruhe geboren und von seinem Vater im Umgang mit Waffen gelehrt und von seiner Mutter wie er sich als Teil des Adels zu verhalten hat. Er hat einen gigantischen Hass auf die Ulens aufgebaut, da er sie sich als monströse Sadisten vorstellt, was daran liegt, dass er einige Gerüchte aufgeschnappt hat.
    Zukunftspläne: Ulens vertreiben, Heiraten, gnädiger Lord sein
    Was eher-
    Böse oder Gut? Jeder sieht sich selbst als den Guten bzw. die Gute, also welchen sinn macht es das festlegen zu wollen?
    Folter oder Tod? Der Tod ist der Beginn einer neuen Reise
    Essen oder Trinken? Trinken.
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Keins von Beiden halte ich für erstrebenswert
    Sonstiges: hasst die Ulens, beherrscht den Umgang mit dem Speer am besten

    Status: Lebendig

    68
    Jeyla

    Vorname: Aka
    Nachname: Deamyn
    Alter: 11"(real 14) 26 (nach Timeskip) (real 29)
    W/M: männlich
    Haus: Deamyn
    Wohnort: Lillienheim (als Kind reist er aber Viel umher, unteranderm wegen der Besetzung der Ulens)
    Charakter: Obwohl er selbst nur ungern kämpft ist er erstaunlich gut darin und auch einwenig sadistisch wie maschoistisch veranlag. Von vielen anderen Lords der Weite wird er nicht ernst genommen oder gar Verabscheut wegen seiner Art und Weise. In Westeros selbst ist sein Haus nur unter wenigen bekannt. Wenn ihm langweilig ist lässt er gerne Gefangene auf den Tod gegen einander kämpfen oder foltert sie zu seinem Vergnügen. Er sieht kaum einen Wert in Menschen die ihm nichts nützen und hält vieles für ein Spiel. Er hasst es zu verlieren. Er handelt sehr willkürlich und unvorhersehbare
    Aussehen: er hat lange glatte weiße Haare die ihm bis zur Leiste, daher bindet er sie stehts zu einem Zopf zusammen. Seine Augen sind vom einem so tiefen braun das sie fast schwarz sind. Er ist schlank und groß gewachsen (als Kind noch sehr klein) hat anmutige Gesichtszüge mit einem leicht weiblichen touch. Er hat lange und schlanke Finger so wie eine Helle haut. Er trägt meistens edle Kleidung die je nach dem auch die einer Frau sein könnten (also er trägt keine Kleider aber es wirkt vom Stil feminim)
    Haustier: Ein kleiner schwarze Fuchs namens Tesu
    Job: Lord, Oberhaupt des Hauses
    Leben: Aka wurde schon im Alter von 10 Jahren zum Lord und Oberhaupt der Familie da er das einzige Kind seiner Eltern war und diese beide einer Krankheit erlagen. Er steht zwar treu zu den Tyrells hört sich aber auch viel über all um
    Vorgeschichte: er wurde mit 10 Jahren Lord und Oberhaupt der Familie
    Zukunftspläne: würde am liebsten in ein Höheres Haus einheiraten oder sein Haus wachsen lassen
    Was eher-
    Böse oder Gut? "Ich verweigere ein Kommentar."
    Folter oder Tod? "Beides."
    Essen oder Trinken? "Essen."
    Tiere oder Menschen? "Menschen."
    Freude oder Trauer? "Freude."
    Reich oder Bekannt? "Reich."
    Sonstiges: als Kind ist er noch ein kleiner Bastard der sich am leid anderer erfreut, dies hat sich nach dem Timeskip allerdings geändert. Ob er nun schwul ist oder nicht darüber streiten sich die Geister

    Status: Lebendig


    Haus: Deamyn
    Haussitz: Lillienheim (liegt in der Weite)
    Hausmotto: Wo Licht ist muss auch Schatten sein, wo Reichtum herrscht muss auch Armut sein. Wo Leben ist muss auch Tod sein. (Wird meistens abgekürzt mit "wo Licht ist muss auch Schatten sein" )
    Hauswappen: eine rosarote Spinnenlilie (die sind eigentlich nur rot xD) auf schwarzem Grund wird von Gold umrandet


    Vorname: Loras
    Nachname: Blumen
    Alter: 12 (nach dem Timeskip) (real 15)
    W/M: männlich
    Haus: Tyrell
    Wohnort: bei der Familie seines Onkels
    Charakter: Loras hat ein feuriges und aufbrausendes Temperament, er unterscheidet sich im Charakter wie Tag zur Nacht von seinem Zwilling. Zwar ist er auch belesen, liebt es aber mit dem Schwert zu kämpfen. Er lässt sich extrem ungern von anderen zurecht weißen und hasst es warten gelassen zu werden. Man kann ihn leicht auf die Palme bringen
    Aussehen: Loras hat rabenschwarze kurze Haare die immer vollkommen zerzaust und unordentlich sind, seine Eisblauen Augen findet man ein leichtes funkeln was die Menschen fasziniert. Er ist groß gewachsen und hat gebräunte Haut.
    Haustier: eine rot/braune Natter namens Silay (ein Kind von Jeyla's Nattern Sy und ein Geschenkt von Jeyla an Loras)
    Job: Erbe der Weite
    Leben: er lebt bei seinem onkel zusammen mit dessen familie
    Vorgeschichte: er wurde zusammen mit seinem Bruder direkt nach seiner Geburt zu seinem Onkel gebracht da seine Mutter verstarb. Er mag die dornische Kultur und ihre Offenheit und hat sie in sich verinnerlicht. Er liebte es draußen umher zu toben und Unfug zu treiben. Mit Seiner 'Tante' Jeyla versteht er sih am besten und sie ist wie eine große Schwester für ihn.
    Zukunftspläne: Lord der Weite werden
    Was eher-
    Böse oder Gut? "Ich bin wohl eher das schwarze Schaf der Familie... laut meinem Bruder."
    Folter oder Tod? "Tod. Danach ist es vorbei und man spürt nichts mehr)
    Essen oder Trinken? "Beides."
    Tiere oder Menschen? "Menschen."
    Freude oder Trauer? "Beides sollte irgendwie im Einklang sein."
    Reich oder Bekannt? "Reich."
    Sonstiges: seine Mutter benannte ihn nach ihrem älteren Bruder, er ist schwul und geht damit recht offen um was wohl an dem dornischen Einfluss seiner Erziehung lag

    Status: Lebendig


    Vorname: Willas (Will)
    Nachname: Blumen
    Alter: 12 (nach dem Timeskip) (real 15)
    W/M: männlich
    Haus: Tyrell
    Wohnort: bei der Familie seines Onkels
    Charakter: Willas ist ein gebildeter Junge und liest gerne schwere Lektüren, vom Kampf versteht er nicht viel und überlässt das lieber seinem Bruder. Für ihn gilt der Grundsatz die Feder ist stärker als das Schwert. Ebenso wie seine Mutter kümmert er sich auch um die einfachen Leute und hat dabei stehts im Hinterkopf niemandem je wirklich zu vertrauen außer seinem eigenen Fleisch und Blut. Er hat ein ruhiges Gemüt und lässt sich fast gar nicht wütend machen.
    Aussehen: er hat blondebraune, helle, kurze Haare (eindeutig die seiner mutter) und grün/braune sanfte Augen, er ist von normaler Größe. Er ist ziemlich hellhäutig da er lieber drinne bleibt um zu lesen als raus zu gehen hat aber trotzdem einen leicht dunkleren Ton als die anderen durch seinen Erzeuger.
    Haustier: Ein Hengst namens Eos
    Job: Erbe der Weite
    Leben: Willas wurde von Vertrauten seiner Mutter, nach deren Tod zu seinem Onkel Jesse und seiner Familie gebracht. Er wuchs bei dieser Auf. Allerdings konnte er nie so recht etwas mit dem Dornischen Teil seiner Familie anfange
    Vorgeschichte: Er uns sein Zwillingsbruder wuchsen bei seinem Onkel Jesse auf da seine Mutter kurz nach der Geburt verstarb. Da Talysa nicht mit dem Erzeuger der beiden verheiratet war (was man bei einer Vergewaltigung durch aus verstehen kann) sind die beiden Bastarde und die einzigen Nachfahren von Talysa Tyrell. Jesse setzt sich für die legetimirung der beiden ein.
    Zukunftspläne: Lord der Weite werden
    Was eher-
    Böse oder Gut? "In Wirklichkeit gibt es kein gut und böse. Jeder vollbringt gute und schlechte Taten. Warum sollte ich mich also auf eines davon festlegen."
    Folter oder Tod? "Folter geht zwar mit Schmerz einher aber man verliert dadurch nicht automatisch sein Leben."
    Essen oder Trinken? "Beides ist wichtig."
    Tiere oder Menschen? "Sind Menschen nicht auch fast schon Tiere?"
    Freude oder Trauer? "Freude... das lässt die Menschen vergessen das es auch schlimme Momente gibt."
    Reich oder Bekannt? "Ist nicht der Reiche auch gleichzeitig bekannt?"
    Sonstiges: seine Mutter benannte ihn nach ihrem älteren Bruder.

    Status: Lebendig

    69
    ((big))Die Gehörnte Ratte((ebig)) Vorname: Shizuo Nachname: Shikar Alter: 16 (19)/31 (34) W/M: M Haus: (früher) Shikar (Braavosische Handelsfamilie)
    Die Gehörnte Ratte

    Vorname: Shizuo
    Nachname: Shikar
    Alter: 16 (19)/31 (34)
    W/M: M
    Haus: (früher) Shikar (Braavosische Handelsfamilie), (jetzt) Redoran
    Wohnort: Dort wo er hin befehligt wird.
    Charakter: Ruhig, gelassen, kann jedoch auch leicht gereizt werden wenn man seinen Bruder erwähnt
    Aussehen: https://i.pinimg.com/originals/a8/8e/d4/ a88ed442c22a8e65e6f729c114c4a1b0.jpg
    Er hat hellblonde, kurze Haare, eine leicht gebräunte Haut, die nach dem Skip vernarbt ist und blaue Augen. Er ist muskulös und 1, 87 groß.
    Haustier: einen Reitwolf (Arghurys, Jäger aus dem valyrischem)
    Job: früher Händler, jetzt Soldat der Redorans
    Leben: Da er die Hoffnung Sniktch zu finden aufgegeben habt, wurde er zum Redoran-Soldat
    Vorgeschichte: Ist mit Sniktch zusammen aufgewachsen und obwohl jeder Sniktch immer als abartig betrachtete, selbst ihre Eltern, hatte er nie wirklich ein Problem mit Sniktch, erst als er ihre Eltern tötete ist ein Streit zwischen ihnen ausgebrochen, was er jedoch bereut, aber da er ihn nicht finden konnte ist er zum Redoran Soldaten geworden
    Zukunftspläne: Den Redorans gut dienen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gute, können auch Böses tun.
    Folter oder Tod? Folter.
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Beides irgendwie
    Reich oder Bekannt? er wollte seinen Bruder, weder Reichtum noch Ruhm
    Sonstiges: Stiefonkel von Ikal; Stiefbruder von Sniktch

    Status: Lebendig

    70
    ((big))Die Gehörnte Ratte((ebig)) Vorname: Ikal Nachname: Eshik Alter: 15 (18) W/M: M Haus: Eshik. (Eine Kaufmannsfamilie) Wohnort: Braavos, Herrenha
    Die Gehörnte Ratte

    Vorname: Ikal
    Nachname: Eshik
    Alter: 15 (18)
    W/M: M
    Haus: Eshik. (Eine Kaufmannsfamilie)
    Wohnort: Braavos, Herrenhaus der Eshiks
    Charakter: intelligent; vorausschauend; Zieht Tod, der Langeweile vor; kann Charmant sein; ausgezeichneter Schauspieler,
    Aussehen: Bild, blasse Lippen, grüne Augen, schwarze Haare, schlank, 1,92m groß, annehmbar muskulös,
    Haustier: eine Ratte (Thankoul)
    Job: Kaufmann aus Braavos
    Leben: Kind von Sniktch Eshik (verstorben) und einer niedrigen Adeligen (verstorben) aus dem Osten, wurde von Sniktch unterrichtet im Verhalten als reicher Kaufmann, Lügen, stehlen, kämpfen (Waffenlos und einer Bandbreite Waffen, von Bogen bis Dolche), schleichen und etc...
    Vorgeschichte: Seine Mutter starb bei der Geburt. Sniktch hat das nicht allzu sehr gekümmert und hat ihn großgezogen bis er 11 (14) war wo sein Vater bei einem Mordauftrag starb, durch seinen Tod hat er das gesamte Familienvermögen geerbt, dass sehr groß ist.
    Zukunftspläne: Zeit vertreiben, was erleben, irgendetwas damit ihm nicht langweilig wird
    Was eher-
    Böse oder Gut?
    Folter oder Tod? Folter. Dann kann ich mich rächen.
    Essen oder Trinken? Trinken. Ist wichtiger.
    Tiere oder Menschen? Menschen. Interessanter.
    Freude oder Trauer? *spuckt dir ins Gesicht* Gefühle? Pah!
    Reich oder Bekannt? Beides.
    Sonstiges: Wie sein Vater Sniktch ein Warg, liebt es Menschen zu "studieren", also stalken

    Status: Lebendig

    71
    ((big))Jean Alyce((ebig)) Vorname: Raina Nachname: Baratheon Alter: 15/ 18 (nach Timeskip) W/M: W Haus: Baratheon Wohnort: Sturmkap Charakter: freundl
    Jean Alyce

    Vorname: Raina
    Nachname: Baratheon
    Alter: 15/ 18 (nach Timeskip)
    W/M: W
    Haus: Baratheon
    Wohnort: Sturmkap
    Charakter: freundlich, rüstig, verschlossen, geheimnisvoll, ernst, sarkastisch, kann gut Lügen, hat einen Pokereffekt: man weiß nie was sie als nächstes tut
    Aussehen: kurze braun - rote Haare, blau - graue Augen, straffe Haut was ihr Gesicht immer sehr streng und ernst wirken lässt, Ihre Augen wirken oft eisig, rosa - rote Lippen, blasse Haut, trägt immer praktische Kleidung um zu kämpfen
    Haustier: Adler
    Job: ist eigentlich arbeitslos und verdient ihr Geld mit der Jagd und dem Tauschen und auch ein bisschen mit Kopfgeldjagd
    Leben: recht bequem, muss sich aber immer noch alleine durchschlagen, aber ihr kommt keiner zu nah, ohne ihre Fäuste zu sehen.
    Vorgeschichte: ist als Baby ausgesetzt worden und erfuhr ihren Namen erst als sie die Bedeutung der Brosche erfuhr, die sie in ihrem Babytuch fand. Sie verschwieg ihre Eltern kannte sie nie und sie musste sich selber durchschlagen. Als sie 7 war freunsere sie sich mit ihrem Adler Ravar an, der ihr irgendwie half groß zu werden. Später ist sie dann nach oft nach Königsmund gekommen und kaufte sich dort eine Kleine Hütte am Markt. Dort wurde bzw wird sie allerdings oft angelabert weil sie recht hübsch ist: Aber geh besser nicht zu weit sonst wird’s brutal.
    Zukunftspläne: noch keine Vorhanden. Sie wollte früher ihre Eltern finden, aber sie wusste sie sind tot. Sie will so weiter machen wie es ist.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Mal gut mal Böse, kommt auf die Situation An. Aber mehr wiegend Gut.
    Folter oder Tod? Tod. Was bringt die Folter wenn es am Ende doch so oder so endet?
    Essen oder Trinken? trinken!
    Tiere oder Menschen? Tiere, auf die Kann man sich verlassen.
    Freude oder Trauer? Eher keins von beidem. Das eine lenkt ab, das andere ist überflüssig.
    Reich oder Bekannt? Bekannt. Wer braucht Geld wenn man Ruhm haben kann?
    Sonstiges: Sie kann trinken so viel sie will, sie wird aber nur selten betrunken, da kann das Getränk noch so stark sein.

    Status: Lebendig

    72
    ((big))Zoja / Ciri/Lou((ebig)) Vorname: Kiren Nachname: Foler Decknamen: The Stag oder The Sleeper ( da sie ihren echten namen abgelegt hat) Alter: 28
    Zoja / Ciri/Lou

    Vorname: Kiren
    Nachname: Foler
    Decknamen: The Stag oder The Sleeper ( da sie ihren echten namen abgelegt hat)
    Alter: 28
    W/M: weiblich
    Haus: das haus von schwarz und weiß
    Wohnort: im haus von schwarz und weiß und dorthin wo man sie hinschickt.
    Charakter: mutig und tapfer, kämpferrisch, temramentvoll, ruhig, taktisch, gelassen, geheimnisvoll, intelligent
    Aussehen: meist hat sie ihr normales aussehen aber sie kann auch jedes aussehen annehem von dennen wo schon tot sind
    Haustier: besitz einen Schwarzen Falken names Weißfeder
    Job: Gesichtslosen Männer = Auftragsmörder
    Leben: ihr leben ist sehr abweckslungsreich und vielseitig
    Vorgeschichte: sie wurde in Braavos geboren als Tochter einer 💗, die sie bis sie 8 wahr aufgezogen hat danch wurde sie auf die straße gesetz und sie hat 3 jahre bei Schauspielren gelebt und gearbeitet wo sie erste erfahrungen gesamelt hat als Schauspielerin, mit 11 jahren ist sie dann einem der Gesichtslosen Männeren begegnet der ihr eine münze garb und sie einlud in das haus von von Schwarz und weiß was sie auch annahem und wurde dort dann über die nächsten 7 jahre ausgebildet von ihnen bis sie mit 18 dann ein vollwertiges Mitglied wurde was sie noch immer ist. Und auch zu einer
    Kontaktperson vom Haus zum rest der welt wenn man einen gesichtslosen Mann anwerben will läuft das in der regel nur über sie.
    Zukunftspläne: sie hat keine
    Was eher-
    Böse oder Gut? es gibt kein gut oder böse es gibt nur unterschiedliche grau töne
    Folter oder Tod? der tod ist ein geschenk
    Essen oder Trinken? beides braucht man zum Überleben
    Tiere oder Menschen? Menschen sind so leicht zu teuchen.
    Freude oder Trauer? gefühle lenken nur ab und braucht man nicht
    Reich oder Bekannt? Bekanntheit öffent einem so manche tür wo geld es nicht tut.
    Sonstiges: sie ist äußerst geschickt mit dem Bogen, Dolchen und Schwerter und
    unglaublich Beweglich und Agil. Kann das Gesicht ebenfalls
    weckseln.

    Status: Lebendig

    73
    Sakura Miyu

    Vorname: Rhaenya
    Nachname: Otherys(/Targaryen)
    Alter: 17
    W/M: weiblich
    Haus: Targaryen (Bastard)
    Wohnort: Zieht in den sieben Königslanden umher, momentan in der Nähe von Königsmund
    Charakter: ruhig und überlegt, lässt sich aber leicht provozieren wenn man ihre Familie/Freunde beleidigt; versucht aus jeder Situation das Beste für sich herauszuholen; misstrauisch, aber sehr loyal gegenüber den Personen denen sie vertraut.
    Aussehen: "Targaryenmäßig", d.h. helles, silbrig-blondes Haar, dass ihr bis auf die Schultern reicht; blau-violette Augen; hellbraune Haut; schlank, aber muskulös; ein paar Narben an den Armen
    Haustier: Keins, zu teuer und zu viel Arbeit
    Job: Söldner
    Leben: Zieht seit dem Tod ihres Onkels in Westeros umher und verdient ihr Geld als Söldnerin
    Vorgeschichte: Ist als uneheliche Tochter der "Schwarzen Perle"(eine berühmte Kurtisane aus Braavos) und eines Targaryen-Prinzen in Braavos geboren und aufgewachsen. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt, das hat ihr jedoch nie wirklich was ausgemacht, da sich ihre Mutter und ihr Onkel (eine Zeit lang auch der Vater ihrer jüngeren Halbschwester) sehr gut um sie gekümmert haben. Ihre Mutter hat ihr Lesen und Schreiben und verschiedene Sprachen beigebracht, während sie von ihrem Onkel (einem Bravo) den Wassertanz gelernt hat. Da sie sich für den (Schwert-)Kampf interessierte hat sie von ihrem "Stiefvater" die Grundlagen im Kampf mit dem Langschwert und dem Speer beigebracht bekommen.
    Als sie ungefähr 14 war ist sie mit ihrem Onkel nach Westeros gereist, auf der Reise hat sie miterlebt wie ihr Onkel von einem "Freund" heimtückisch ermordet wurde. Sie schaffte es zu fliehen, besaß dann allerdings nicht mehr als ihr Schwert und die Kleidung die sie am Leibe trug. Da sie Geld brauchte beschloss sie, Söldnerin zu werden und zieht seitdem durch die sieben Königslande um ihre Kampfkünste jedem zur Verfügung zu stellen, der ihr genug dafür zahlt.
    Vor kurzem geriet sie bei einem Auftrag in einen Brand und bemerkte, dass das Feuer ihr nichts anhaben kann. Daraufhin zählte sie Eins und Eins zusammen und kam zu dem Schluss, dass ihr Vater ein Targaryen war. Seitdem ist sie auf der Suche nach anderen überlebenden Targaryen.
    Zukunftspläne: Andere Targaryen treffen; ihre Mutter und ihre Schwester wieder sehen; sich am Mörder ihres Onkels rächen
    Was eher-
    Böse oder Gut? "Ich handle der Situation entsprechend."
    Folter oder Tod? "Kommt drauf an."
    Essen oder Trinken? "Beides."
    Tiere oder Menschen? "Kommt auf den Einzelfall an."
    Freude oder Trauer? "Das Eine macht ohne das Andere keinen Sinn."
    Reich oder Bekannt? "Reich, aber bitte unbekannt. Je weniger Leute mich kennen, desto weniger gibt es die mich umbringen wollen."
    Sonstiges: Sie spricht Hochvalyrisch, Braavosii-Dialekt und die Gemeine Zunge. Kann sich auch ohne Waffen verteidigen.

    Status: Lebendig

article
1499691422
Game of Thrones - Dein Leben in Westeros
Game of Thrones - Dein Leben in Westeros
Kennt ihr die Welt von Game of Thrones? Die Welt von Eis und Feuer? Wenn es so ist bekommt ihr hier nun die Möglichkeit selbst als ein Charakter (oder mehrere) nach Westeros oder Essos zu reisen und eure Geschichte (Geschichten) zu erleben. Euch steht a...
https://www.testedich.de/quiz49/quiz/1499691422/Game-of-Thrones-Dein-Leben-in-Westeros
https://www.testedich.de/quiz49/picture/pic_1499691422_1.jpg
2017-07-10
701AD
Game of Thrones

Kommentare (410)

autorenew

Die Gehörnte Ratte ( von: Die Gehörnte Ratte)
vor 30 Minuten
(Ich freu mich auf diesen Perfekt akwarden Moment, wenn jemand Rhaego wecken will XD :)
Philipp (72853)
vor 45 Minuten
Rhaego: *lächelt* gute Nacht *schließt ebenfalls die Augen und sinkt endlich mal in einen ruhigen Schlaf*

(na dann gute Nacht :)
Lynx Zemia ( von: Lynx Zemia)
vor 47 Minuten
Sea: *legt sich neben ihn* gute Nacht //ich hoffe es funktioniert// *schließt die Augen*
Philipp (82039)
vor 53 Minuten
Rhaego: *führt sie in sein Zimmer und macht sich fertig* *massiert sich nochmal die Schläfen bevor er sich ins Bett sinken lässt*
Lynx Zemia ( von: Lynx Zemia)
vor 56 Minuten
Sea: ein Versuch ist es ja wert *steht auch auf*
Philipp (72853)
vor 1 Stunde
Rhaego: Wenn du willst? Vielleicht hast du Recht. *lächelt leicht und steht müde auf*
Lynx Zemia ( von: Lynx Zemia)
vor 1 Stunde
Sea: hmm, naja, wenn du möchtest kann ich heute bei dir übernachten, vielleicht lässts ja nach
Philipp (72853)
vor 1 Stunde
Rhaego: *seufzt und spricht seinen Gedanken aus* ...so geht es jede Nacht...
Lynx Zemia ( von: Lynx Zemia)
vor 1 Stunde
Sea: *sieht ihn an* alles ok?
Philipp (72853)
vor 2 Stunden
Rhaego: *lehnt sich zurück* Stimmt das wäre unsinnig. *starrt mit halbgeöffneten Augen an die Decke* //heute Nacht werde ich mich mal wieder allein mit den Albträumen messen müssen und es wird enden wie immer: Am Anfang werde ich von meinen Eltern oder meinem Onkel geweckt, geh raus um frische Luft zu schnappen und lege mich dann erneut von Albträumen und Stimmen geplagt schlafen//
Lynx Zemia ( von: Lynx Zemia)
vor 2 Stunden
Sea: Nun ja, dann würden Die Ulens einen 6 Frontenkrieg führen, unmöglich, sie haben ja ziemlich wenig Soldaten
Philipp (82039)
vor 2 Stunden
Rhaego: Nur wenn der Feind schwer genug mit anderen Dingen beschäftigt ist, die Orte weit genug auseinander liegen damit der Feind keine Verstärkung schickt und wenn vielleicht sogar das Volk bei der Einnahme hilft. Außerdem braucht es genügend Männer um einen 3-Fronten-Krieg zu führen.
Lynx Zemia ( von: Lynx Zemia)
vor 2 Stunden
Sea: Bolt redete davon 3 Orte gleichzeitig anzugreifen, geht das überhaupt?
Philipp (82039)
vor 2 Stunden
Rhaego: *grinst und schmollt gespielt* Pah!
Lynx Zemia ( von: Lynx Zemia)
vor 3 Stunden
Sea: du Andalenhasser
Philipp (72853)
vor 3 Stunden
Rhaego: *grinst* blöde Andalin
Lynx Zemia ( von: Lynx Zemia)
vor 3 Stunden
Sea: blöder Dotraki *grinst*
Philipp (72853)
vor 3 Stunden
Rhaego: *lacht* Jetzt hab ich aber Angst!
Lynx Zemia ( von: Lynx Zemia)
vor 3 Stunden
Sea: das kriegst du sowas von zurück
Philipp (82039)
vor 3 Stunden
Rhaego: *lässt nach einer Weile von ihr ab* Na gut Seana.