testedich.de -» Die Statistik vom Quiz

Der Pottermore Häusertest

8.96 % der User hatten die Auswertung: Herzlich Willkommen in Slytherin. Slytherin produziert mehr als einen kleinen Anteil an dunklen Zauberern, aber auch Führungskräfte, die stolz, ehrgeizig und listig sind. Sie sind nicht alle böse, denn das Haus steht ja nicht für Bosheit, sondern für Cleverness und Ehrgeiz. Merlin ist ein besonders berühmter Slytherin und nun kannst auch du zeigen, was in diesem Haus wirklich steckt.

20.17 % der User hatten die Auswertung: Herzlich Willkommen in Hufflepuff. Hufflepuffs werten harte Arbeit, Geduld, Loyalität und Fairplay. Nur, weil sie viel Mitgefühl besitzen und zeigen, sind sie aber keine Weicheier. Im Gegenteil. Das Haus hat einen nicht unerheblichen Anteil an großen Zauberern produziert - nicht zuletzt Newt Scamander, Autor von „Fantastische Tierwesen und wo man sie findet“.

9.1 % der User hatten die Auswertung: Herzlich Willkommen in Ravenclaw. Ravenclaw schätzt Gewitztheit, Coolness und Weisheit. Als Ravenclaw stehst du über den Dingen und kannst diese objektiv einschätzen. Es ist ein Ethos, das in das Diadem von Gründerin Rowena Ravenclaw geätzt wurde: "Witz jenseits der Maßnahme ist der größte Schatz des Menschen".

61.76 % der User hatten die Auswertung: Herzlich Willkommen in Gryffindor. Mit einem Löwen als Wappen und Professor McGonagall an seiner Spitze ist Gryffindor das Haus, das die Tugenden des Mutes, der Tapferkeit und der Entschlossenheit am meisten schätzt. Als Gryffindor wählst du nicht immer den leichtesten oder ungefährlichsten Weg. Du nimmst den richtigen und ehrst die Moral.