Wie kann ich jemanden sagen dass ich mich ritze?

star goldstar goldstar goldstar goldstar grey FemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Lisa - Entwickelt am: - 11.543 mal aufgerufen - 7 Personen gefällt es

Dieser Test gibt dir ein paar Tipps wie du dich Personen anvertrauen kannst und wie du es ihnen schonend beibringst.

  • 1
    Seit wann ritzt du dich?
  • 2
    Wie tief ritzt du dich?
  • 3
    Wieso ritzt du dich?
  • 4
    Musstest du schon mal ins KH bzw. warst du schon mal in Therapie?
  • 5
    Mit was ritzt du dich?
  • 6
    Hast du vor aufzuhören?
  • 7
    Wem würdest du dich am ehesten anvertrauen?
  • 8
    Wo ritzt du dich?
  • 9
    Was hast du?
  • 10
    Zeigst du deine Narben offen?

Kommentare (12)

autorenew

hhh (78947)
vor 39 Tagen
Omg das ist so dumm
Depri.girl (83086)
vor 118 Tagen
Also zuallererst: Danke. Ich habe es meiner bff gesagt und werde aufhören. Ich bin soooo fro.💖💖🔥❤
Darkangel Luna 🌙 (21375)
vor 123 Tagen
Liebe Marie

Bitte:
nichts muss und soll dir "peinlich" sein!
Du hast von deiner Mutter eine Nachricht übermittelt bekommen, die jeden vermutlich erst einmal "umgehauen" hätte!

Du bezeichnest dich als einen ansich glücklicken Menschen. Das ist mehr als die meisten von uns sagen können.

Und ich erlaube mir die Vermutung, dass zu deinem positiven Lebensgefühl eine tolle enge Beziehung zu deiner Mutter gehört.

Von daher hört es sich für mich (!) völlig "normal" (ich hasse dieses Wort) an, dass du durch die für dich schockierende Nachricht neben dir stehst und du allein nicht weißt, wie du damit umgehen sollst.

Dich macht das mit deiner Mutter total traurig und sicher hast du große Angst, dass du deine Mutti verlieren könntest.

Ich kann in keinster Weise einschätzen -geschweige denn beurteilen- wie gerechtfertigt deine verständliche (!!) Angst ist.

Doch für mich (!) macht dein -zum Glück NOCH recht harmloses- Ritzen den Eindruck als möchtest du damit deiner Traurigkeit und deiner Sorge/Angst eine Stimme geben, weil du in deiner Situation, die im Übrigen ja auch für andere Familienmitglieder belastend ist, gerade keinen anderen hast, dem du deine echte -nämlich körperliche Stimme zuwenden kannst.

Ich möchte dich gerne bitten, dass du dich außerhalb der Familie umsieht nach einem lieben mitfühlenden Menschen, der in dieser für dich sehr belastenden Situation "einfach nur" da ist.

Denn ich bin mir recht sicher, dass du dann das Ritzen nicht mehr brauchen wirst, um deine Not auszudrücken.

Ich denke und glaube an dich!!✊
Alle lieben Wünsche und 💕-liche Grüße von
Luna 🏳️‍🌈
Marie😀 (09007)
vor 125 Tagen
Ich bin eigentlich ein glücklicher Mensch,aber an einem Tag hat sich alles geändert...Meine Mama hat angerufen und gesagt das sie einen Hirntumor hat am linken Frontallappen hat.Und ab da hat es angefangen.Am Anfang waren es nur so kleine Striche an meinem Handgelenk aber dann auch an meinem Arm. Als mein Vater mich Mal angesprochen hat,habe ich gesagt das wäre von meiner Ratte.Als die Wunden dann verheilt sind,habe ich an meinen Beinen angefangen. Ich trage nur noch lange Hosen und Lange pullower​,weil es mir peinlich ist.

Aber wem soll ich es sagen?
Und wie soll ich es sagen?

Ganz liebe Grüße
MARIE😘
Nele (10046)
vor 222 Tagen
Ich (12) ritze mich seit einem Monat . Einerseits will ich aufhören andererseits aber such nicht ! Meine freundin ritzt dich auch und ich fühle mich schuldig da ich die nich auf gehalten habe . Es ist schön zu wissen das es noch andere gibt die so sind wie ich :)
Jules (67094)
vor 240 Tagen
Warum kommt da nen Herz wenn ich dum* schreibe?
Jules (67094)
vor 240 Tagen
Ich (14) Ritze mich schon seit einem Jahr oder so.. Am Anfang war es total harmlos nur so kratzer mit Zirkel oder ähnliches. Dann ging es mir ziemlich schlecht wegen einem Jungen und ich habe mit meinen Nägeln meine arme aufgekratzt als ich vor lauter Verzweiflung abgehauen bin... da nach habe ich Monte lang nicht mehr daran gedacht dich jetzt entpuppen sich meine besten Freunde als verräter und ich bin am Ende.. ich habe angefangen mich mit klingen zu Ritzen. Auf der einen Seite will ich aufhören aber ich kann nicht ohne dieses gefühl der Befreiung Leben welches schon eintritt wenn ich nur daran denke mir gleich arme oder Beine zu Ritzen... danke das du das liest , das musste mal raus xo
Mister. Lion :) (01710)
vor 302 Tagen
Kleine Gedächnis Künstlerin:
Ich würde dir raten dich jeanden anzuvertrauen. Auch wenn du dich nicht ritzt, Slebstverletzung und Selbstverletztendes verhalten können böse enden.
Ich spreche offen mit fachleuten über meine probleme auch wenn sich jetzt noch nicht wirklich was geändert hat. Das ist aber auch einfach weil ich selbst nicht wirklich viel mache.

Aber wenn du an dich glaubst und weißt das du eine Kämperrin bist dann bin ich mir sicher das du es mit der hilfe anderer schaffen wirst!
Das alles funktioniert aber bloß wenn du es willst und wirklich was dafür tust!
Ich hoffe ich konnte dir weiter Helfen, viel erfolg.

dein
Mister. Lion
Anni (51562)
vor 333 Tagen
Nun ja ich ritze mich ja tief aber ich kann es nimanden sagen aber jz kann es jeder lesen egal erzält das doch rum mir egal!!!!!!!!!!!
Kleine Gedächnis Künstlerin (35575)
vor 336 Tagen
Gibt es auch für andere Selbstverletzungen????? Wobei ich sagen muss dass ich heute öfters über die… na ja… also über das… ritzen nachgedacht habe. ansonsten verletze ich mich aber anders. Und auch nicht so stark. Glaubt ihr ich soll es trotzdem jemandem sagen?
Lulu (97125)
vor 355 Tagen
An selina :
Ich kenne mich nicht auss kann man dir auch schreschreiben ohne das es hier alle sehen also so zusagen privat
Selina (47646)
vor 368 Tagen
Wir haben eine Lehrerin die so etwas klärt aber will es nicht klären ich ritze mich jedes mal in der Schule wenn mir langeweilig ist mit Er Schere oder Angespitzten bleistift und draussen mit glasscherben