Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Warrior Cats - Namensvorschläge

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.799 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 4.721 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt - 2 Personen gefällt es

Ich weiß, ich weiß, es gibt schon viele Sachen, wo Namen und so bestimmt werden. Aber es sind viele Namensgeneratorin, wobei der Fehler auftreten kann (bei mir eigentlich immer), dass der Name NICHTS mit dem Charakter zu tun hat. Deshalb schreibe ich hier 21 Namen hin mit Vorschlägen zum Charakter. Natürlich könnt ihr diese Namen nutzen, sonst würde ich es nicht machen.

    1
    Ich möchte etwas klar machen, bevor ich Anfange: Nimmt mir es bitte nicht böse, dass ich Namensgeneratoren wie "Wähle eine Zahl und sehe welch
    Ich möchte etwas klar machen, bevor ich Anfange: Nimmt mir es bitte nicht böse, dass ich Namensgeneratoren wie "Wähle eine Zahl und sehe welche Vorsilbe das ist, nach deinem Geburtstag wird die Nachsilbe entschieden", etc. nicht mag. Ich bin halt wie ich bin, tut mir leid. *atme tief ein und wieder aus*
    Fangen wir an.

    2
    Aschenspur – Der Pelz ist natürlich grau mit einem Muster, welches dunklere und hellere Grautöne enthält. Wie der Charakter ist, überlasse ich euch, das Geschlecht auch. Der Rang sollte Krieger sein, und schon als Schüler war diese Katze der beste Spurenleser vom ganzen Clan, das wird auch in seinem Namen gekennzeichnet.

    Bernsteinblick – Am besten ein Kater mit goldenem/bernsteinfarbenem Fell, welches Muster ist eigentlich egal. Die Augen sollten so auffallend wie ein sehr intensives eisblau sein, welches einen zu durchbohren scheint. Er sollte hilfsbereit, loyal und mutig sein, jedoch auch eher still, zurückhaltend und ein Beobachter, damit meine ich, dass er lieber Streit zwischen Clangefährten beobachtet und nicht sofort eintritt.

    Birkenwirbel – Meiner Meinung nach passt zu diesem Namen eher ein männlicher Charakter. Er sollte hellbraun mit getigerter, aber auch mit einer Wirbelmusterung sein. Pfoten und Bauch könnten entweder dunkler oder hell bis cremefarben sein. Er sollte am besten sturköpfig und temperamentvoll sein.

    Dämmersee – Ich schlage einen weiblichen Charakter vor. Der Pelz ist dunkelgrau bis schwarz, wenn dunkelgrau, dann auf jeden Fall noch eine Musterung, mein Vorschlag ist gescheckt oder getigert. Der Blick ist etwas verträumt. Dämmersee sollte eine perfekte Schwimmerin sein, ob sie Heilerin oder Kriegerin wäre, ist egal, beides passt. Sie selbst sollte ruhig und auch seltsam, halt mysteriös sein.

    Federregen – Hier könnte der Charakter eventuell weiblich sein, ist aber kein Muss. Das Fell ist mittellang und dick, grau bis graubraun mit irgendeinem Muster, soweit es nicht gefleckt ist. Die Augen sind blau, nahezu grau wie trostloser Regen auszusehen scheint. Meist ist sie ruhig, gedankenverloren und seltsam, öfters redet sie über irgendwelche seltsamen Dinge wie es wäre, noch einmal hier geboren zu werden, anstatt in den Stenenclan zu kommen. Sie sollte gut im Klettern, Jagen und schwimmen sein, ihre schlanke, kleine, flinke Figur wäre dazu ja perfekt.

    Feuerhauch – Hier sollte der Charakter tatsächlich weiblich sein. Das „Hauch“ wird erklärt, dass sie in der Regel ziemlich sanft ist, aber sehr wütend wird, wenn etwas beleidigt wird, was ihr lieb ist. Natürlich sollte das Fell flammenfarben sein, Pfoten und Bauch könnten heller sein. Der Name würde aber auch gut zu einer Heilerkatze passen, aber auch zu einer liebevollen Königin.

    Flammentropfen – Als Junges und Schüler könnte der Charakter schon fast hyperaktiv sein, die Augen sind natürlich wasserblau, das ist ja die Begründung für das Tropfen. Auch sollte der Charakter gut schwimmen können. Wäre sonst doof für den Charakter mit einer Nachsilbe, die etwas mit Wasser zu tun hat im Namen zu haben. Naja, auch hier ist der Pelz flammenfarben und der Schweif sollte buschig sein. Auch sollte eine Vorder- und Hinterpfote grau sein. Im Pelz könnten außerdem ein paar Tupfen sein, was noch eine Begründung für das „Tropfen“ ist. Die Katze sollte höher und weiter springen können als die anderen, auch eine Begründung. Zu diesem Namen würde ein Kater am besten passen, meiner Meinung nach.

    Frostblatt – Auch hier ist es egal, ob es ein Heiler oder Krieger und ob männlich oder weiblich. Das Fell ist schneeweiß und eine leichte, kaum erkennbare, dunklere Musterung, die Augen sind blattgrün, die jedoch zur Iris hin in ein eisblau verlaufen. Auch sollte der Charakter öfters etwas schnell gereizt und abweisend sein.

    Grassprung – Hier ist es egal, ob der Charakter männlich oder weiblich ist. Jedoch sollte er auch als Schüler ziemlich hyperaktiv und mit Energie vollgeladen sein, was ein Teil der Begründung für „Sprung“ ist. Der zweite Teil der Begründung für diese Nachsilbe wäre, dass der Charakter besonders gut im Jagen und Klettern ist. Das Fell sollte hell getigert und weich wie Gras sein, die Augen könnten zwar grün sein, das wäre aber keine Begründung für das „Gras“ (Warum? Weil ein Junges am Anfang geschlossene Augen hat, deshalb ist die Augenfarbe immer nur eine mögliche Begründung für die Nachsilbe).

    Krallensturm – Erste Begründung für „Kralle“: der Pelz war, als er ein Junges war, sehr stachelig. Und die zweite Begründung ist, dass selbst als Junges seine Krallen schon für ein Junges ziemlich lang waren. Der Pelz sollte getigert sein, am besten braun. Die Katze sollte männlich sein, seine blitzenden Augen wirken durchbohrend. Dem Charakter nach ist er doch ziemlich misstrauisch und kann eine spitze Zunge haben, seine nahezu perfekten Kampfzüge und sein riesiger Kampfgeist geben den Grund für dieses „Sturm“.

    Mondflamme – Auch hier sollte der Charakter er männlich sein. Am besten wäre er ruhig, jedoch kann er auch ziemlich temperamentvoll werden. Hierzu würde ein silbrig gemustertes, glänzendes Fell passen, Das „Flamme“ sollte durch die orange leuchtenden Augen begründet werden. Ein sehr guter Kämpfer passt sehr gut zum Namen.

    Morgenflug – Rötlicher, flammenfarbener oder ähnliche Fellfarbe ist die Begründung für „Morgen“. Am besten wäre der Charakter weiblich, männlich geht aber auch. Einige Stellen am Pelz (wie zum Beispiel der Bauch) sollten cremefarben sein, wäre dann meiner Meinung nach schöner. Zum Charakter: Sie sollte etwas verträumt und sehr nachdenklich (ist das nicht das gleiche?). Nicht nur zu Clangefährten ist sie freundlich, höflich und loyal, Katzen, die nicht zu ihrem Clan gehören, würde sie versuchen, irgendwie zumindest zu helfen. Jedoch sollte diese Katze keine Heilerkatze sein. Denn sie sollte eine sehr gute Jägerin sein, besonders gut im Vögel fangen sein. Darum passt eine Heilerkatze nicht so sehr.

    Nadelwolke – Hier sollte der Charakter doch eine Heilerkatze sein, männlich oder weiblich ist wieder mal egal. Der Pelz ist ein kleines bisschen stachelig und dunkel getigert, Bauch und eine Vorderpfote sind reinweiß. Auch auf der Brust sollte ein schneeweißer Fleck sein. Meist ist der Charakter sanft und auch schüchtern.

    Nebelgeist – Wieder mal männlich, wieder mal ruhig. Auch sollte der Charakter seltsam und mystisch, auch unheimlich wirken. Natürlich ist sein Fell dann hellgrau und auch fast weiß, ob er eine Fellmusterung (etwas dunklere Tigerung zum Beispiel) bekommt ist egal. Sein Fell sollte jedoch etwas dunkler sein. Die Augenfarbe sollte in die Richtung von bernsteinfarben gehen.

    Schattenstimme – Auch wieder männlich, auch wieder seltsam und ruhig. Meiner Meinung nach würde der Name auch zu einem Heiler passen. Entweder der Pelz ist dunkel mit einer schwach erkennbaren Musterung oder kohlschwarz, die Stimme könnte am besten so rau sein.

    Seekräusel – Männlich passt meiner Meinung am besten, das Fell sollte dunkel mit Kräuselmuster sein, die Augen vielleicht auch dunkel und scheinen tief wie ein Brunnen voller Erinnerung zu sein, am besten der Charakter hat eine mystische Ausstrahlung.

    Tropfenklang – Hier passt ein Heiler, sowie auch ein Krieger zu diesem Namen. Das Fell ist grau mit dunkleren Flecken und/oder Tupfen, der Bauch ist nebelweiß und bei der Krieger-/Heilerernennung hat es leicht geregnet, deshalb dieses „Klang“.

    Windpfiff – Ja, der Wind pfeift. Das sollte hier aber nicht die Begründung für das „Pfiff“ sein. In einem Buch wurde ein Charakter beschrieben, der wegen einem Problem mit dem Stimmenbändern eine pfeifende Stimme hat. Das möchte ich hier auch einbauen. Außerdem liebe ich diese Silbe Pfiff. *träum* *räusper* Zurück zum Charakter. Der Charakter könnte fürsorglich und ruhig sein, männlich, sowie weiblich würde meiner Meinung nach passen. Das Fell sollte silbern oder hell gemustert sein, getigert, gesprenkelt und getupft wäre in Ordnung, nur gefleckt, gescheckt und einfarbig fände ich bei dem Charakter nicht so schön.

    Wolkenschatten – Weiß mit einigen, schwarzen Flecken. Der Charakter sollte am besten männlich, freundlich und dennoch still sein. Meist wirkt er etwas seltsam und auf persönliche Probleme geht er bei sich nicht gerne ein. Lieber versucht er, die Probleme anderer zu lösen. Auch hier könnte der Charakter ein guter Jäger sein.

    Zweigrausch – Braun getigerter Pelz, erklären muss ich es wohl nicht, oder? Die Augen könnten entweder grün oder bernsteinfarben sein, blau würde ich nicht empfehlen (ist aber ja nur Meinung). Der Charakter sollte dynamisch und zielstrebig, ziemlich selbstbewusst halt sein. Jedoch kann der Charakter doch sehr schüchtern sein, wenn es um zum Beispiel eigene Gefühle geht. Diese Katze sollte ein sehr guter Kämpfer sein.

    Flussgeist – Hier ein Charakter, zu dem ich was Trauriges vorbereitet habe. Aber erstmal zum Grundcharakter: wieder mal weiblich, okay, tut mir leid. Sie ist friedlich, immer für jemanden da und hört sich jedes Problem von anderen an, und das nicht nur von Clankameraden. Sie sprühte als Schülerin immer viel Lebensfreude aus. Jetzt der böse Punkt: Sie STARB als Schülerin, nicht mehr lange und sie hätte ihr Prüfung gehabt. Dennoch wurde ihr ein Kriegername gegeben: Flussgeist, wegen ihrem freundlichen Charakter. Auch schien es, als wäre sie bei ihrer dennoch Existenten Kriegerernennung dabei.
    Wenn man es mag, fies zu seinen Charakteren zu sein, kann man machen, dass sie ertrank.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew