Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Love is all you need 5!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 465 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 3.071 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ihr fandet meine,, Love is all you need'' Reihe so toll, und mal wieder habe ich einen Charakter für euch, der nicht so oft erwähnt worden ist und wahrscheinlich keiner mehr in Erinnerung hat....Es ist Regulus Arcturus Black! Der kleine Bruder von Sirius Black.

1
Autobiographie von Regulus Black

Mein Name lautet Regulus Arcturus Black und stamme aus einer reinblütigen Familie. Meine Eltern sind Orion Black und Walburga Black, da ist dann noch das schwarze Schaf aus unserer Familie, Sirius mein ein Jahre älterer Bruder. Vom Aussehen her, sehe ich meinem Bruder sehr ähnlich, die gleichen Haare und Augen, nur das ich leider etwas kleiner bin als er. Zusammen leben wir in einem Haus, im Grimmauldplace 12.Meine Eltern haben mich schon immer bevorzugt, da ich ihren Erwartungen entsprach im Gegensatz zu Sirius der im Übrigen im Hause Gryffindor war. So jetzt erzähle ich mal, das wesentliche. Ich wurde 1961 geboren und habe Hogwarts in den Jahren 1972 bis 1979 besucht und war im Hause Slytherin, was mich natürlich nicht überrascht. Zudem war ich in meinem Haus Sucher der Quidditch Mannschaft.
Mein Lieblingsfach war Zaubertränke bei Prof. Slughorn, in dessen Slug-Club ich auch war.
Wie jeder weiß, sind die meisten Blacks Anhänger Voldemorts, ich gehörte einst dazu. Schon früh fing ich damit an, Zeitungsausschnitte über Todesseraktivitäten zu sammeln. Der dunkle Lord hat mich schon in jungen Jahren fasziniert. Schon bald aber wendete sich das Blatt, denn ich war geschockt als ich das Macht gieriges Verhalten Voldemorts bemerkte. Ich beschloss mich dazu, mich gegen ihn zu stellen, was mich sehr viel Mut kostete...

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew