Springe zu den Kommentaren

Schattenpfotes Schicksal Teil 6

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 334 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 602 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    5. Kapitel

    Schattenpfote preschte durch die Wüste. Schlamm und Staub wirbelten um sie herum und Dornen zerrten an ihrem Pelz. Doch Schattenpfote merkte nichts. In ihr war es nur leer. Und kalt. Irgendwie - verlassen. Sie weiß es, sie weiß es, Libellenflügel weiß es, hämmerte es die ganze Zeit durch den Kopf der jungen Schülerin. Und sie hat mich nicht verraten... Schattenpfote entfuhr ein Schluchzer, und die Kälte in ihr wurde noch einen Tick dunkler. Blut ran langsam, und doch stetig durch ihr Fell und Schattenpfote kam es so vor, als würde sie nur leben, um zu bluten. Bluten, verbluten, sterben. Sie blieb stehen. Ja, sie wollte nicht leben, wollte frei sein. Frei und... tot. Schattenpfote rannte wieder los. Wurde schneller und schneller. Der Wind pfiff ihr um die Ohren und Schattenpfote musste wieder schluchzen. Wurde schneller. Noch schneller. Sprang. Der Abgrund unter Schattenpfotes Füßen war ihr willkommen. Ihre Lebensgeister versagten beinah. Sie fiel und fiel. Sterben. Keine schmerzen. keine Mäusegalle. Keine Zecken und keine vorwurfsvollen Blicke mehr. Mutter. Schattenpfote kam auf. Der Aufprall nahm ihr den Atem. Sie spürte, wie ihr Körper über die Felsen geschleudert wurde, und wie ihre Haut aufriss. Ihr Körper taub wurde. Ihr Herz langsamer. Sterben. Dann verlor sie das Bewusstsein. Sie merkte nicht mehr, wie zwei Streuner aus dem Gebüsch kamen, ein hübscher, braun-weißer Kater und eine braune Katze mit kurzem Fell. Schattenpfote wurde fort getragen, aber sie merkte es nicht. Sie schlief. Sterben...

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (39)

autorenew

vor 379 Tagen
Ich finde es eher zu kurz und bin sowieso unzufrieden mit diesem Ende. *Nase rümpf* Aber ich nehme natürlich gerne den rEspekt entgegen! *laufe mit einem Kescher herum und sammle den Respekt ein* xD
vor 379 Tagen
Ich lese es zwar erst jetzt, aber ich muss sagen... Heilige Kühe aus Indien! Das war ein verdammt gutes Ende! Ich selbst bin noch lange nicht so gut, um Moon so arrogant, ehrgeizig und bestimmt zu schreiben! Und deshalb hier ein mal meinen höchsten Respekt! Du hast es wirklich perfekt hinbekommen, alles zu beschreiben, obwohl es so kurz war! *werfe mit Respekt herum*
vor 420 Tagen
*In Deckung gehen* Mal sehen...
vor 421 Tagen
WAS. NEIN. NICHT JÄGER! T.T ALLES NUR NICHT JÄGER. JÄGER SOLL LIBELLENHERZ TÖTEN EY. SOFORT!!!!1!!
vor 430 Tagen
Danke ^^ Ich werde bald weiterschreiben!
vor 430 Tagen
naaaw 😍 das ist ja mal mega knuffig! ^-^
vor 486 Tagen
Ist doch selbstverständlich, xD
vor 488 Tagen
Oki, können wir machen ^^
vor 493 Tagen
Leider habe ich gerade null Bock... 🐾🐾
vor 506 Tagen
Nächster Teil ist da!
vor 511 Tagen
...Ja... xD Der nächste Teil kommt nicht so bald, hab´ ´ne Schreibblockade...... SCHOKOLADE!!!!!!!!!
vor 512 Tagen
KANN MAN WOHL SAGEN! xD
vor 517 Tagen
GENIÄÖ? Oh, Maraaaaaaaaaaaa... Wie GENIAÖ dieses Wort ist.
Danke ❤
vor 518 Tagen
Danke!
vor 518 Tagen
UHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH GEIL! Du hast Libellenflügel super toll geschildert! Aber Falke tut mir irgendwie so leid... ahhh D:
vor 533 Tagen
@Mara01 Nee... keine Ahnung... eigentlich wollte ich nur was anderes schreiben als
@Luchsiii DDDAAAAANNNKKKEEE!!! 💛
@Mara01 Kapiert? ^^
vor 533 Tagen
JAaayyyy :DDD Das ist toll *.*
vor 533 Tagen
Und ich kann nie glauben, das du meine FF toll findest... xD 💛💜❤💙
vor 534 Tagen
Danke! Das nächste kommt bald! 😁
vor 534 Tagen
Kuhl, zwei neue Kapitel! Voll schön