Die 15 mächtigsten Zauberer aus Harry Potter

star goldstar goldstar goldstar goldstar grey FemaleMale
15 Listenitems - Erstellt von: Alexa2187 - Entwickelt am: - 15.475 mal aufgerufen - 4 Personen gefällt es

Hier die meiner Meinung nach mächtigsten Zauberer aus der Harry Potter Welt. Schreibt mir gern in die Kommentare, wenn ihr gleicher oder anderer Meinung seid.

  • Platz 15
    Ginny Weasley
    Ginny Weasley
    Obwohl sie noch sehr jung ist, sind ihre Zauber absolut effektiv und stark. Sie kämpft ohne Erlaubnis in der Schlacht von Hogwarts mit, die sie überlebt, obwohl sie zu dem Zeitpunkt erst 16 Jahre alt war. Sogar Fred und George haben Respekt vor ihr, weil sie nicht zurückschreckt, die beiden zu verhexen.
article
1493986918
Die 15 mächtigsten Zauberer aus Harry Potter
Die 15 mächtigsten Zauberer aus Harry Potter
Hier die meiner Meinung nach mächtigsten Zauberer aus der Harry Potter Welt. Schreibt mir gern in die Kommentare, wenn ihr gleicher oder anderer Meinung seid.
https://www.testedich.de/quiz48/quiz/1493986918/Die-15-maechtigsten-Zauberer-aus-Harry-Potter
https://www.testedich.de/quiz48/picture/pic_1493986918_1.jpg
2017-05-05
506B
Harry Potter

Kommentare (13)

autorenew

ahm jaaaa.... (19860)
vor 26 Tagen
es gibt natürlich noch viele andere überlegene Zauberer
die Gründer, Grindelwald, Merlin .... aber die kennt man ja nicht so in der Geschichte
ahm jaaaa.... (19860)
vor 26 Tagen
Also... ich mache mal meine eigene Liste, (über die die aktiv dabei waren)
1. Dumbledore -> war in der Lage soviel über Voldemort zu erfahren und hat überall im Hintergrund die strippen gezogen
2. Flitwick (wird finde ich im Film sehr gut dargestellt aber auch im Buch "komplizierte beschwörungen während smaltalk mit Harry"
3. Snape-> überlistet Voldemort, überragender Oklumentiker und fähiger Legilimentiker, erfindet zaubersprüche, ist Zaubertrankmeister und kann selbst sehr schwirige zauber ausführen (Todesfluch*gegen menschen die er nicht verachtet*, fliegen ohne besen....)
4. Voldemort-> fähiger zauberer troz tiefer schwächen allerdings beherrscht er nicht viele fachgebiete
5. Bellatrix-> tötet Sirius "relativ einfach" ist wahnsinnig was sie gefährlich macht und ist sehr fähig Siehe schlacht um Hogwarts
6. McGonagall-> zweifellos sehr fähig

Die anderen Plätze tun sich nicht viel ob jetzt Ginny Lupin Molly Kingsley oder sonst wer das lässt sich nicht sehr leicht feststellen, aber Harry kommt erst weit unten.... wie sagt Snape nochmal? er lebt weil er Glück und ein paar recht talentierte freunde hat. ja er kann expelliarmus recht gut und expecto patronum jedoch wäre er ohne hermine im 1. teil tot ohne nen vogel im 2. teil ohne Lupi im 3. teil, im 4. teil hatte er dann glück wegen dem Zwillingsstarb.......

Hermine könnte ggf. platz 7 sein
Lily Evans (71986)
vor 28 Tagen
Deine Liste ist ziemlich gut, trotzdem finde ich, dass Harry schon auf dieser Liste sein sollte und McGonagall weiter nach vorne gehört...
Ziva (21130)
vor 90 Tagen
Meiner Meinung ist es das McGonagall auf Platz 3 oder 4
Sara (54930)
vor 104 Tagen
Ziemlicher Mist....
Seeeehhhhr schlecht recherchiert!
Hast du überhaupt die Bücher gelesen?
Remus Filius Voldemort (02446)
vor 220 Tagen
Ich wird sagen Platz eins Merlin dann Dumbledore dann Voldemort dann MCgonagal dann Snape dann Doby dann Bellatrix dann Yaxley dann Kingsley dann Moody dann Flitwick dann Barty Crouch jr. dann Aberfoth dann Antonin Dolohov und dann Lupin .
Yves (52418)
vor 283 Tagen
Wass ist Mitt Harry und James???
Hermione (31639)
vor 331 Tagen
Gute Liste! Bin deiner Meinung 😊
Harry Poooooooootteeer (93616)
vor 338 Tagen
WO UM HIMMELS WILLEN IST HARRY?
Miriam Fox ( von: Miriam Fox)
vor 350 Tagen
Nee...das war der Elderstab...Harry gehört da nicht drauf....
Konstantin Nickel (47695)
vor 358 Tagen
Wo ist Harry selbst?Er gehört definitiv auf Platz eins schließlich hat er den dunklen Lord umgebracht
Snape + Lilly = ❤ (18403)
vor 360 Tagen
Snape gehört auf Platz drei !!!
Morgenlicht/ML/Beutli ( von: Morgenlicht/ML/Beutli)
vor 450 Tagen
Die meisten finde ich gut, aber Dumbledore? Najaaa... ich fand ihn früher mal gut, aber um ehrlich zu sein... irgendwie ist er doch ziemlich schwach. Auf mich wirkt er fast nur wie ein Rentner mit einigermaßen gutem Humor und das war's auch. Als Lehrer... ja, geht schon. Als Zauberer? Nein, danke! Er hat meiner Meinung nach nix drauf, bei ihm fehlt irgendwas Großes, Mächtiges.
Und ich finde es ziemlich schwach, wenn man es nötig hat, von einem seiner Lehrer umgebracht zu werden. Wieso musste er überhaupt sterben?? Das hat mir absolut die Lust an Harry Potter verdorben.