Springe zu den Kommentaren

Schattenpfotes Schicksal Teil 5

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 369 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 518 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

/

    1
    3.Kapitel

    Metallpfote zitterte. Angstschweiß ran über sein nasses Fell und er spürte, wie sein eines Auge sich vor Tränen und Ekel vor dem toten Leichnam seiner Mutter verdrehte. Er schluchzte. Warum? Warum ausgerechnet sie? Warum? Sie... sie darf keine Mörderin sein! Bitte, lieber SternenClan, flehte Metallpfote den Himmel an. Doch die Sterne blinkten nur kalt zurück. "Was hast du gemacht? Warum?" Metallpfotes Flüstern klang seltsam brüchig und leer. Schattenpfotes Augen füllten sich mit Tränen. "Ich... ich...", stammelte sie, brach den Satz aber wieder ab. Zu gern, wollte er hören dass sie keine Mörderin war, aber ihre blutverschmierten Pfoten und der schlaffe Körper seiner Mutter weckten in Metallpfote eine unglaubliche Wut. Sie darf es nicht gewesen sein! Metallpfote fühlte sich seltsam leer. Selbst der witzige Bericht von Löwenpfote, über die zwei Streuner, die sie im Territorium gerochen hatte erschien im auf einmal so unwichtig. Plötzlich ertönte hinter Metallpfote eine süße Stimme. "Schattenpfote war das nicht. Es war ein Fuchs. Sie wollte deine Mutter beschützen, Metallpfote, aber der Fuchs war zu stark. Nun ist er fort. Der Regen hat seinen Geruch weggewaschen. Zweifle nicht an deiner Schwester." Metallpfote drehte sich um. Vor ihm stand Libellenflügel, die junge Kriegerin, deren Bruder ein Streuner war. Kann ich ihr glauben? "Sie sagt die Wahrheit." Metallpfote drehte sich um. Etwas in Schattenpfotes Gesicht hatte sich verändert. Es war nun kalt, und ihre Augen hohl. Wirklich? Doch bevor er seine Schwester fragen konnte, drehte sie sich um und jagte davon. Metallpfote blieb einsam neben seiner toten Mutter zurück. Er fühlte sich betrogen, und trotz allem glaubte er Schattenpfote nicht wirklich.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (39)

autorenew

vor 379 Tagen
Ich finde es eher zu kurz und bin sowieso unzufrieden mit diesem Ende. *Nase rümpf* Aber ich nehme natürlich gerne den rEspekt entgegen! *laufe mit einem Kescher herum und sammle den Respekt ein* xD
vor 379 Tagen
Ich lese es zwar erst jetzt, aber ich muss sagen... Heilige Kühe aus Indien! Das war ein verdammt gutes Ende! Ich selbst bin noch lange nicht so gut, um Moon so arrogant, ehrgeizig und bestimmt zu schreiben! Und deshalb hier ein mal meinen höchsten Respekt! Du hast es wirklich perfekt hinbekommen, alles zu beschreiben, obwohl es so kurz war! *werfe mit Respekt herum*
vor 420 Tagen
*In Deckung gehen* Mal sehen...
vor 421 Tagen
WAS. NEIN. NICHT JÄGER! T.T ALLES NUR NICHT JÄGER. JÄGER SOLL LIBELLENHERZ TÖTEN EY. SOFORT!!!!1!!
vor 430 Tagen
Danke ^^ Ich werde bald weiterschreiben!
vor 430 Tagen
naaaw 😍 das ist ja mal mega knuffig! ^-^
vor 486 Tagen
Ist doch selbstverständlich, xD
vor 488 Tagen
Oki, können wir machen ^^
vor 493 Tagen
Leider habe ich gerade null Bock... 🐾🐾
vor 506 Tagen
Nächster Teil ist da!
vor 511 Tagen
...Ja... xD Der nächste Teil kommt nicht so bald, hab´ ´ne Schreibblockade...... SCHOKOLADE!!!!!!!!!
vor 512 Tagen
KANN MAN WOHL SAGEN! xD
vor 517 Tagen
GENIÄÖ? Oh, Maraaaaaaaaaaaa... Wie GENIAÖ dieses Wort ist.
Danke ❤
vor 518 Tagen
Danke!
vor 518 Tagen
UHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH GEIL! Du hast Libellenflügel super toll geschildert! Aber Falke tut mir irgendwie so leid... ahhh D:
vor 533 Tagen
@Mara01 Nee... keine Ahnung... eigentlich wollte ich nur was anderes schreiben als
@Luchsiii DDDAAAAANNNKKKEEE!!! 💛
@Mara01 Kapiert? ^^
vor 533 Tagen
JAaayyyy :DDD Das ist toll *.*
vor 533 Tagen
Und ich kann nie glauben, das du meine FF toll findest... xD 💛💜❤💙
vor 534 Tagen
Danke! Das nächste kommt bald! 😁
vor 534 Tagen
Kuhl, zwei neue Kapitel! Voll schön