Was ich über Warrior Cats denke

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
12 Listenitems - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 1.611 mal aufgerufen

Hier zeige ich euch, was ich so alles an WaCa finde, bzw. gedacht habe und wie ich mir manches vorstelle.

  • Platz 12
    Als ich das erste Mal von Warrior Cats gehört hab, dachte ich, dass Erin Hunter ein Mann wäre XD.
    Als ich das erste Mal von Warrior Cats gehört hab, dachte ich, dass Erin Hunter ein Mann wäre XD.
    Dann erfuhr ich, dass es ein Team ist und nur aus Frauen besteht...
    Aber ich find's cool!
  • Platz 11
    Ich finde, der Originaltitel „Warriors“ hört sich besser an, als „Warrior Cats“ und die Originalausgaben sehen viel schöner und interessanter aus.
    Ich finde, der Originaltitel „Warriors“ hört sich besser an, als „Warrior Cats“ und die Originalausgaben sehen viel schöner und interessante
    Bei den deutschen Warrior Cats sind immer nur irgendwelche Katzengesichter zu sehen und darunter ein kleineres Bild. Da finde ich die originale Ausgabe irgendwie besser. Aber ich hab sonst überhaupt nichts gegen unsere^^ Sie sind schöner als manche andere Bücher.
  • Platz 10
    Meine erste Vorstellung eines „Kriegers“ war eine kleine, auf zwei Beinen laufende, Rüstung und Helm tragende Katze ^^...
    Meine erste Vorstellung eines „Kriegers“ war eine kleine, auf zwei Beinen laufende, Rüstung und Helm tragende Katze ^^...
    Und wenn es dann hieß „Die Morgenpatroille brach sofort auf...“, stellte ich mir sechs solche Katzenritter mit Schildern und Lanzen aus dem Lager schreitend vor...
    Klingt vielleicht verstörend XD, aber zum Glück habe ich damit nach dem 1. Band aufgehört...
  • Platz 9
    Ich habe mir Blaustern in der ersten Staffel immer weiß vorgestellt, Langschweif dunkelbraun einfarbig und habe bei allen außer Feuerpfote/herz nicht die Augenfarben beachtet.
    Ich habe mir Blaustern in der ersten Staffel immer weiß vorgestellt, Langschweif dunkelbraun einfarbig und habe bei allen außer Feuerpfote/herz nich
    Ich habe versucht, mir die Hierarchie vorne im Buch zu merken, aber meine Art der Betrachtung ist einfach stärker XD. Nur das mit Blaustern hab ich jetzt kapiert.
  • Platz 8
    Ich fand es am Anfang immer blöd, wenn die Clankatzen Hauskätzchen beleidigt haben und hatte Mitleid mit ihnen.
    Ich fand es am Anfang immer blöd, wenn die Clankatzen Hauskätzchen beleidigt haben und hatte Mitleid mit ihnen.
    Wer auch? ^^
    Aber naja, Zweibeiner verstehen das offensichtlich nicht...
  • Platz 7
    Ich habe erst, nachdem ich bei Ende der zweiten Staffel angekommen bin, bemerkt, dass ich Staffel 2 Band 2 gar nicht gelesen habe XD...
    Ich habe erst, nachdem ich bei Ende der zweiten Staffel angekommen bin, bemerkt, dass ich Staffel 2 Band 2 gar nicht gelesen habe XD...
    Und ich habe das Buch bis heute nicht gelesen... ich glaube, dazu werde ich auch nicht mehr kommen, darum: Kann mir bitte irgendjemand in die Kommentare schreiben, was da so genau passiert?
  • Platz 6
    Früher wollte ich immer eine perfekte Katze sein, die wunderschönes Fell hat, Diamantenherz heißt und im perfekten „RubinClan“ lebt, jeden Tag bewundernswerte Sachen macht und alles kann.
    Früher wollte ich immer eine perfekte Katze sein, die wunderschönes Fell hat, Diamantenherz heißt und im perfekten „RubinClan“ lebt, jeden Tag
    Aber jetzt finde ich das langweilig. Eine Katze muss ja nicht perfekt sein und ich mag vielmehr Katzen mit interessanten Vergangenheiten und individuellen Eigenschaften.
  • Platz 5
    Am Anfang fand ich Distelblatt total übertrieben und dickköpfig, aber jetzt finde ich sie einfach cool^^
    Am Anfang fand ich Distelblatt total übertrieben und dickköpfig, aber jetzt finde ich sie einfach cool^^
    Sie gehört darum nicht wirklich zu meinen Favoriten, das tun nur die, die ich von Anfang an richtig gern hatte.

    Wer mag Distelblatt?
  • Platz 4
    Manchmal finde ich es ein bisschen abartig, dass es so viele Bücher von WaCa gibt.
    Manchmal finde ich es ein bisschen abartig, dass es so viele Bücher von WaCa gibt.
    Also klar, ein Buch kann schon gerne mehrere Bände verfassen, drei bis zehn oder so. Aber bei Warrior Cats ist das, finde ich manchmal, etwas übertrieben. Vierzig Bücher (oder so) nur über ein paar Katzen im Wald (im Englischen noch viel mehr)?
    Jap. Ich sage: Warrior Cats ist einfach nur gelungen. Da kann man gerne 100 Bücher schreiben und es wird immer noch nicht langweilig.
  • Platz 3
    Nachdem ich schon so viele WaCa-Bücher gelesen habe, bin ich ein bisschen enttäuscht vom Wikipedia-Artikel...
    Nachdem ich schon so viele WaCa-Bücher gelesen habe, bin ich ein bisschen enttäuscht vom Wikipedia-Artikel...
    Eigentlich braucht einen WaCa-Leser die Wikipedia-Seite zu Warrior Cats nicht zu interessieren, aber ich wollte halt wissen, was da steht und musste feststellen, dass das erstaunlich wenig ist im Vergleich zu der ganzen Erfahrung, die ich durch das Lesen der Bücher gemacht hab...
  • Platz 2
    Staffel 4 Band 6 "Die Letzte Hoffnung" erinnert mich irgendwie an Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.
    Staffel 4 Band 6 "Die Letzte Hoffnung" erinnert mich irgendwie an Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.
    Die Guten kämpfen in einem „Mega-Battle“ gegen die Bösen und es sterben einfach traurig viele von den Guten. (Warum Distelblatt? Warum Tüpfelblatt!)
  • Platz 1
    Ich finde es teils cool, aber auch teils schlecht, dass Warrior Cats verfilmt werden soll.
    Ich finde es teils cool, aber auch teils schlecht, dass Warrior Cats verfilmt werden soll.
    Also ich bin schon gespannt, wie der Film wird. Aber ein bisschen schade ist es auch, weil dann alle meine eigenen Vorstellungen der Clans und der Katzen anders werden würden, und DAS ist doch eigentlich das Tolle an einem Buch...
article
1491837126
Was ich über Warrior Cats denke
Was ich über Warrior Cats denke
Hier zeige ich euch, was ich so alles an WaCa finde, bzw. gedacht habe und wie ich mir manches vorstelle.
https://www.testedich.de/quiz47/quiz/1491837126/Was-ich-ueber-Warrior-Cats-denke
https://www.testedich.de/quiz47/picture/pic_1491837126_1.jpg
2017-04-10
506A
Warrior Cats

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (21)

autorenew

vor 6 Stunden
Eichhornpfote ... ups. Meinte natürlich Eichhornschweif.
vor 7 Stunden
Ich stelle mir auch viele Warrior Cats anders vor, als sie eigentlich sind! Zum Beispiel Maispfote / Halbgesicht / Lichtherz. Als Maispfote habe ich ich sie mir gelb und aus Mais vorgestellt xD, als Halbgesicht weiß mit ein paar braunen Flecken (so ist sie auch in echt, oder?) und als Lichtherz ganz weiß, aber dann wieder so wie Halbgesicht. Oder Blattsee. Früher habe ich sie mir blau und etwas durchsichtig vorgestellt (voll schööön), aber dann stand im Buch nur EINMAL, dass sie hellbraun ist, und seitdem stelle ich sie mir hellbraun vor. 😑 Berg vom Stamm des eilenden Wassers hat bei mir eine Mischung aus Schnee und Mütze auf dem Kopf 🤦‍♀️. Und Habichtfrost stelle ich mir immer grau statt braun vor und mit neonblauen Augen (endlich mal eine Katze, bei der ich auf die Augenfarbe achte! Bei den meisten "sieht" man die Augenfarbe in meiner Vorstellung nicht). Und Braunstern hat manchmal einen Zylinder und eine Krawatte an 🤨.
Und wenn ihr jetzt denkt, das ist verrückt (besonders Maispfote und Braunstern xD), dann müsst iht mal wissen, wie mein Bruder sich die Katzen vorstellt! Für ihn haben VIELE eine Mütze an. Eine Katze (ich weiß nicht mehr welche) hat eine Brille und einen Bart. Mausefell hat ganz lange Beine und läuft auf zwei Beinen. Spinnenfuß ist eine echte Spinne und Wieselpfote ein echtes Wiesel. Eichhornpfote (nein, sie ist kein echtes Eichhörnchen) sieht aus wie ein Gegner von Donkey Kong. Mitternacht ist rot (er weiß nicht, wie ein Dachs aussieht). Und Dunkelstreif ist ein MENSCH! Er hat ein komisches Esau-Gesicht und ein Legomenschen-T-Shirt!
So, längster Kommentar ever, ... was fandet ihr am verrücktesten?
vor 212 Tagen
Und von mir aus könte es auch 1000 w-bucher geben!
Auf den Film freu ich mich nicht so weil man dann keine eigenen Vorstellungen mehr hat
vor 212 Tagen
Ich mag distelblatt!
Auch finde ich die Bilder bon den deutschen Büchern schöner aber jeder HST halt ne andre Meinung! (Ich dachte such immer schiltpatt währe so braun-grünlich)

Aber ich finds gut das jemand mal do ne Art von quiz macht
vor 426 Tagen
deine Vortelung wird neu es ist anders aber man schaft es denk an die zukunkt nicht an die Gegenwart du solltest dein leben jetzt leben

#Unsere Zeit ist Jetzt
vor 476 Tagen
Ich liebe Distelblatt.
Sehr gute Liste übrigens und ich kann dir bei jedem nur zustimmen (NUR das Distelblatt meine Lieblingskatze ist).
vor 485 Tagen
Bezüglich Wikipedia Fandom stimme ich euch zu 😑 Ich hab da auch schon rumgestöbert und bin enttäuscht
vor 485 Tagen
Was Platz 12 betrifft, das habe ich am Anfang auch geglaubt ^^
Mit den Fellfarben hatte ich nicht sooo viel Mühe, aber manchmal verändert sich das Aussehen einer Katze einfach! Und dann: hä?? (bei mir) Bsp.: Bernsteinpelz, als Junges und als Schülerin hat sie sandfarbenes Fell, später ist sie schildpattfarben. Oder bei ihrer Tochter Lichtfell: zunächst ist sie hellgrau, danach wird sie cremefarben. Aber vielleicht liegt das auch an der Übersetzung
@Sonnenfell: da stimme ich dir nicht zu. Du hast keine eigene Hauskatze, oder? Wir haben einen (noch) kleinen Kater. Manchmal ist er total frech, andere Male dann wieder ziemlich süss. Schon klar, dass er nicht so wild wie die Clankatzen der Hunter ist, aber ich würde ihn deswegen trotzdem nicht als verweichlicht bezeichnen. Übrigens bezweifle ich stark, dass es KatzenClans wie bei den Hunters existieren. Streuner und Einzelläufer gibt es, ja, aber sicher keine Clans, da Katzen schon von Natur aus Einzelgänger sind (fast alle Raubkatzen bilden ebenfalls keine Rudel), also bleiben neben diesen beiden Gruppen nur noch Hauskätzchen (wenn man die Wildkatzen, von denen es auch nicht mehr viele gibt, ausnimmt). Wenn du dich also auf "wilde" Katzen von der Grösse von Hauskatzen beziehst, gibt es von denen nicht viele zum Vergleich...
vor 487 Tagen
@Sonnenflug: Schildpattfarben ist glaube ich dreifarbig, meistens schwarz, weiß, rot oder schwarz, weiß, braun
vor 501 Tagen
Ich hab Staffel 1-5 + Special Adventure + Staffel 6 Band 1 gelesen und check immer noch nicht, wie schildpattfarben aussieht ;-)
vor 512 Tagen
endlich versteht mich mal jemand was legende der Wächter angeht... (ich hab mich da richtig aufgeregt😠 und meinem Bruder ist es egal solange der Film gut ist...(kann ich echt nicht verstehen))
vor 512 Tagen
schön dass ich helfen konnte😊
vor 516 Tagen
Danke für dein Kommi 😊
Mit Staffel 2 Band 2 hast du mir echt weitergeholfen :) daaaaanke (endlich weiß ich auch was da passiert)

Und ja das mit Legende der wächter fand ich auch schade, dass der Film ganz anders ist als das Buch...
^^
vor 527 Tagen
Ich habe am Anfang gedacht dass Erin Hunter EINE Frau ist😂
Ich finde die Deutschen schöner aber die englischen gefallen mir auch (Es gibt aber auch englische die nicht so schön aussehen also nicht die die so aussehen wie auf dem Bild)
Ich stelle mir auch oft die Katzen anders vor (ich dachte z. B. dass schildpattfarben einfarbig ist und so ähnlich aussieht wie cremefarben😂)
in Staffel 2 Band 2 gehen Brombeerkralle Eichhornpfote Federschweif sturmpelz Bernsteinpelz und krähenpfote von Mitternacht nach Hause zurück und nehmen dabei eine andere Route als vorher nämlich durch die Berge weil Mitternacht gesagt hat der Weg ist ihnen vorherbestimmt und Charly führt sie diesmal nicht. in den Bergen treffen sie dann den stammm des eilenden Wassers. steinsager hat eine Prophezeiung erhalten die besagt dass eine silberne Katze aus einem fernen stamm sie von dem berglöwen scharfzahn (ein Puma glaube ich) befreien wird. als die 6 Katzen beim Stamm ankommen sind sie gerade in den Teich gefallen und Federschweifs Fell sieht deshalb schwarz aus. deshalb achtet der Stamm garnicht auf sie und denkt dass Sturmpelz die Katze aus der Prophezeiung ist. als die clankatzen dann gehen wollen wird sturmpelz vom Stamm gefangen genommen aber er wird von seinen Freunden befreit dann gehen sie aber nochmal zurück um dem Stamm zu helfen und dabei stirbt Federschweif um Krähenpfote und den Stamm zu retten
das war das Wichtigste glaube ich ich hoffe ich konnte helfen

ich mag Distelblatt auch sie ist eine meiner lieblingskatzen und die einzige Stelle an der ich bei einem Buch geheult habe war als man in Sonnenaufgang dachte dass Distelblatt tot ist😥
meinetwegen kann es auch 200 oder 1000 Warrior Cats Bücher geben ich würde sie alle lesen
mit Wikipedia hast du recht. BÖSES WIKIPEDIA😠
mich erinnert die letzte Hoffnung auch an harry potter 7 (oder vielleicht eher andersrum ich habe die letzte Hoffnung gelesen bevor ich mit harry potter angefangen habe)
ich freue mich auf den Film aber wahrscheinlich ist da wieder alles anders als ich es mir vorgestellt habe oder es ist ganz anders wie im Buch so wie bei legende der Wächter

wow ich habe noch nie so ein langes kommi geschrieben

LG
Saphira
vor 562 Tagen
Grete: Cool dass es dir gefällt ^^ Und ja, bei den deutschen Büchern sind natürlich auch schöne, aber naja, ist halt Geschmackssache.

Sonnenfell: Also das mit den Beleidigungen fand ich nur früher schlimm, aber du hast recht, es ist total berechtigt. Trotzdem danke :)
vor 563 Tagen
Danke das du mal geschrieben hast was du denkst ich mag Distelblatt auch nur das mit den Hauskätzchen Beleidigungen finde ich richtig so die haben's verdient so verweichlicht wie die sind
vor 569 Tagen
Voll interessant mal zu erfahren, was jemand anders so gedacht hat :D Aber ich habe jetzt voll die niedliche Vorstellung von diesen Katzen mit Helmen auf zwei Beinen in meinem Kopf.
Aber du findest die englischen Originale sehen besser aus? Im Ernst? Ich finde die deutschen sooooo schön und die englischen ... hm... naja... nicht so dolle. Aber spannend, dass die jemand mag :'D
Lg
vor 573 Tagen
Okay ManxY jetzt will ich doch wirklich gerne erwähnen dass du dir immer vorgestellt hast dass Krieger brutal und böse sind XD
vor 577 Tagen
Ich hab auch gedacht Erin Hunter wär ein Mann PLUS die Originale sind echt besser! Krieger mit Rüstung?! Dein ERNST?? XD Haha Lf!!
...
Du hast aber eine komische Sichtweise auf WaCa...! :)
UND ich freue mich sooooo auf den Film!
vor 577 Tagen
*Silberherz* Ich finde es cool dass du deinen OC so lange spielst. Ich habe irgendwie die Angewohnheit immer einen neuen zu erfinden. Das finde ich schade.
Und ja, wenn man ein Wort zu hören bekommt, stellt man sich immer irgendwas darunter vor und dann bleibt das erst mal im Kopf XD
Ich wusste auch am Anfang nicht was schildpattfarben heißt und habe mir dann immer die Farbe von einem Schildkrötenpanzer vorgestellt, also eine grün-braun Mischung...
Naja, gut zu wissen dass ich nicht die Einzige bin die sich komische Sachen vorstellt ^^