Springe zu den Kommentaren

Das Leben von Schwalbenjunges - mal etwas anderes

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 469 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 557 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hier kommt das Leben von Schwalbenjunges . Es soll eine andere Fanfiktion sein als " Nur Gold und Silber kann den Clan retten " oder " Schwanenpfotes heimlicher Verehrer " ( Ich habe diese Titel ausgedacht, entschuldige wenn eine Geschichte wirklich so heisst ) Also nicht so eine Geschichte wie ... Ach ihr wisst schon was ich meine . Nun aber genug gered ... geschrieben! Hier kommt Schwalbenjunges Leben!

    1
    Das Leben von Schwalbenjunges

    Prolog

    Im SternenClan

    Der Mond strahlte heller als je zuvor und malte Symbole auf den Waldboden . Die Sterne leuchteten wie Diamanten und erhellten den Himmel .

    Aus den Sternen kam es kleines, funkelndes Licht . Bei näherem Anschauen sah man, dass es aus tausenden funkelnden kleinen Sternen bestand . Die Sterne schlängelten sich um die Wolken und nahmen Formen an, die Katzen ähnelten .

    6 Katzen flogen auf den Boden, sanft und von Sternen umhüllt . Naja, die meisten . Es waren ein feuerroter Kater mit smaragdgrünen Augen ; eine cremefarbende Kätzin mit leopardähnlichen Flecken auf dem Pelz . Ein riesiger weisser Kater, mit auffällig grossen schwarzen Pfoten und ein riesiger Kater mit langem Schweif und prächtigem, schwarz - weiss geflecktem Pelz .Nicht zu vergessen eine blau - graue Kätzin mit unheimlich strahlenden blauen Augen und ein riesiger, hellgetigerter Kater mit einem schiefen Kiefer .

    Der feuerfarbende fing an zu sprechen:

    " Ich bin Feuerstern, ehemaliger Anführer vom DonnerClan . Leopardenstern, Schwarzstern, Riesenstern, Blaustern und Streifenstern . Wir sind heute gekommen, weil wir etwas wichtiges besprechen müssen . Weiss jemand, warum? "
    " Natürlich nicht, Feuerstern . Woher sollen wir dass wissen? ", sprach verächtlich der weisse mit den schwarzen Pfoten . " Oder warte, doch! Es geht um ° flüster ° Schwalbenjunges, nicht wahr? " " Was! ", schrie Blaustern . "Um dieses Scheusal geht es? Na, dann kann dass heiter werden . Sie ist die Tochter von Ti ... " " Stopp! ", unterbrach Streifenstern sie . " Hör ihm erst mal zu! " "Streifenstern hat Recht ", mischte sich zum ersten mal der WindClan Anführer ein . " Du solltest ihm zuerst mal zuhören . " Feuerstern nickte ihm dankbar zu . " Also, ", fing Feuerstern an . " Es geht dabei um folgendes ... "

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (1)

autorenew

vor 258 Tagen
Blaustern reagiert ja sehr hasserfüllt und impulsiv, das passt eigentlich ja gar nicht zu ihr, nehmen wir einfach mal als Beispiel, dass Sie Brombeerkralle(-junges) und Bernsteinpelz(auch -junges) genauso gleich wie alle anderen Clankatzen behandelt hat, obwohl auch Sie Tigersterns Jungen waren. Ich kann sonst die Geschichte nicht großartig beurteilen, da Sie noch sehr kurz ist, aber ich werde weiter lesen, wenn neue Kapitel dazu kommen