Wie gut kannst du koreanisch?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 15.567 mal aufgerufen - 6 Personen gefällt es

Hiermit kannst du testen wie weit du schon mit koreanisch gekommen bist.

  • 1
    Was bedeutet "Hangul"?
  • 2
    Was bedeutet "eins, zwei, drei" auf koreanisch?
  • 3
    Was bedeutet "saranghaeyo?"
  • 4
    Was bedeutet "yeoppo"?
  • 5
    Was bedeutet "annyeonghi-chumuseyo"?
  • 6
    Was bedeutet "jinjja"?
  • 7
    Was bedeutet "balli"?
  • 8
    Was bedeutet "annyeong"?
  • 9
    Wie sagt man "mein Name ist ..." auf koreanisch?
  • 10
    Was bedeutet "towajuseyo"?
  • 11
    Was bedeutet "Chebal"?
  • 12
    Was bedeutet "Kamsamnida"?
  • 13
    Was bedeutet " Shiro"
  • 14
    Was bedeutet "Choahe neol"?
  • 15
    Was bedeutet "mashineun "?
  • 16
    Was bedeutet "Mianhae"?
  • 17
    Was bedeutet "jip/chip"?
  • 18
    Was bedeutet "Keori"?
  • 19
    Was bedeutet "ahjussi"?
  • 20
    Was bedeutet "yangpa"?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (8)

autorenew

vor 134 Tagen flag
mach doch nicht diesen test wenn du nicht koreanisch kannst lol
vor 497 Tagen flag
Oh man! Ich habe ein Koreanisch-lern-buch. Geschrieben von einem Koreaner! Ich kenne sehr viele Koreaner! Und die haben mir bewiesen dass die meisten richtigen Antworten nicht drin standen oder die (angeblich) richtigen Antworten auch teilweise falsch waren😂 Oh man..
vor 619 Tagen flag
ehm ja also wenn die romanisation so schlecht ist dass ich nicht weiß worauf du hinaus willst ist das traurig (ich studiere koreanistik) also wäre es schlauer gewesen zumindest hangeul auch zu schreiben.
Hangeul ist übrigens das koreanische alphabet! Koreanisch ist hangugeo (한국어)
Zudem ist es schwer bei den antwortmöglichkeiten das auszuwählen was passt, gerade wenn man bedenkt, dass du teilweise auf die höflichkeitsform achtest und teilweise nicht. Bsp: Wenn man bei annyeog (안녕) darauf achten muss dann ist bei gamsahamnida (감사합니다) nur danke fast schon "abwertend", da gamsahamnida das formellste an formellen ist, was man verwenden kann. hier würde "danke sehr oder danke schön" etwas besser passen. (und ja das ist nochaml anders als jeongmal gamsahamnida (정말 감사합니다) was dann vielen dank bedeutet)
vor 637 Tagen flag
Sorry, aber selbst die erste Frage ist ein reiner Reinfall. Hangeul ist das koreanische Alphabet. Hangukeo bedeutet koreansich...
vor 664 Tagen flag
Der größte Dreck überhaupt. Lern mal lieber selber koreanisch haha. Die richtigen Antworten waren nicht mal im Text drin. Traurig.
vor 701 Tagen flag
@Lou wenn man Danke Buchstabe für Buchstabe (bzw Hangul) romanisiert, kommt da zwar gamsahamnida raus, aber ich habe beim koreanisch lernen schon öfters kamsamnida gelesen, weswegen also beides richtig sein sollte.
vor 746 Tagen flag
War doch etwas schwer, weil viele Wörter falsch romanisiert wurden, weshalb man nicht immer erkennen konnte welches gemeint ist. Beispiel: Danke = gamsahamnida
vor 792 Tagen flag
Eigentlich gar nicht so einfach