Was es bedeutet Teil des Percy Jackson-Fandom zu sein...

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Listenitems - Erstellt von: Adhara - Entwickelt am: - 5.299 mal aufgerufen - 3 Personen gefällt es

Wir Demigods sind in der Beziehung einmalig und das macht uns aus: D

  • Platz 15
    Wir wissen: Jeder kann ein Held sein.
    Wir wissen: Jeder kann ein Held sein.
    Es spielt keine Rolle, wie du aussiehst oder welche Hautfarbe du hast, an welchen Gott du glaubst oder aus welchem Land du kommst. Was wirklich zählt ist deine Persönlichkeit. Es kommt darauf an, dass du im richtigen Moment dich nicht von deiner Angst leiten lässt, sondern von dem, was du für richtig hältst.
  • Platz 14
    Wir haben gelernt: Gib niemals deine Familie auf.
    Wir haben gelernt: Gib niemals deine Familie auf.
    Auch Percy hat an seiner Familie gezweifelt. An den Göttern. Und das kommt nicht von irgendwo. Die Götter können grausam sein und ungerecht, sie machen Fehler. Aber Percy hat ihnen trotzdem geholfen. Warum? Einerseits, weil die Titanen auch nicht viel besser sind.
    Andererseits aber auch, weil er seine Familie nicht im Stich lassen wollte. Nicht mal nur sein Vater Poseidon oder die anderen Göttern. Sondern die Leute aus dem Camp. Grover, Annabeth, Tyson, Silena, Travis, Will, Connor, Clarisse und all die anderen.
    Und am Ende glaubt er sogar die Göttern verändern zu können und bessere Bedingungen für alle zu schaffen. Und ja, ich gebe zu, es sind nur kleine Schritte, aber er hat es geschafft, dass auch die Kinder der Nebengötter anerkannt wurden.
  • Platz 13
    Wir sind alle Experten auf dem Gebiet der griechischen Mythologie.
    Wir sind alle Experten auf dem Gebiet der griechischen Mythologie.
    Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr im Lateinunterricht einfach alles über die Mythen wisst? Wenn ihr euch mental selbst einen High-Five gebt? Wenn ihr irgendwie die einzigen seid, die die ganzen Mythologie-Insider versteht? Jip, das ist ein Hauptbestandteil unseres Fandoms ^^
  • Platz 12
    Wir alle mögen eine bestimmte Musikrichtung.
    Wir alle mögen eine bestimmte Musikrichtung.
    Das ist mir schon immer aufgefallen. Fans von Percy Jackson hören eine ganz bestimmte Musikrichtung. Das geht viel in Richtung Alternative Rock/ Pop. Alles mit einer tiefsinnigen Message. Alles was tolerant und lebensfroh ist. Imagine Dragons, Fun., Green Day, A Great Big World, Twenty One Pilots, Of Monsters and Men, Arrows to Athen, Bastille, Panic! At The Disco, Fall Out Boy, My Chemical Romance, Mumford and Sons, Led Zeppelin, Rachel Platten, Regina Spektor, Christina Perri...Ich nenne diese Richtung schon innerlich Demigod Rock, weil ich die meisten Bands über PJ-Fanvideos entdeckt habe. Es ist einfach auch ein Teil des Lebensgefühls.
  • Platz 11
    Wir haben alle in etwa denselben Humor.
    Wir haben alle in etwa denselben Humor.
    Diesen typischen, kindischen PJ-Humor. Intelligent, ein bisschen zumindest. Sarkastisch. Aber wir verlieren diesen Humor nie, egal wie schlimm es steht. Denn, wenn du auch in den schlimmsten Situationen noch ein Grinsen im Gesicht hast, kann noch nicht alles verloren sein. Das haben wir schließlich von Percy gelernt.
  • Platz 10
    Wir sind tolerant und liberal.
    Wir sind tolerant und liberal.
    Allein, weil genau diese Message auch in den Büchern vermittelt wird. Wären wir das nicht, würden uns die Bücher auch nicht gefallen. Aber wer einen schwulen Helden bewundert und mag, kann gar nicht rassistisch oder sexistisch sein.
  • Platz 9
    Wir sind friedfertig.
    Wir sind friedfertig.
    Bei uns gibt es diese großen Shipping-Kriege gar nicht so in diesem Ausmaße. Man akzeptiert und respektiert einfach die Meinung der anderen und wird deswegen nicht gleich beleidigend. Vor allem, weil es keine Liebesdreiecke gibt ^^ Zumindest keine allzu großen:3
  • Platz 8
    Wir haben wahnsinnig viele begabte Künstler in unserem Fandom.
    Wir haben wahnsinnig viele begabte Künstler in unserem Fandom.
    Viria, Burdge, cherryandsisters, Andy, thecottonproject, sabertooth raccoon, minuiko, windycarnage. Alles großartige Zeichner. Schaut doch mal bei ihnen vorbei!
    Und natürlich wissen wir auch alle, dass die offiziellen Bilder alle ziemlich schrecklich sind, aber das ist ja nicht so schlimm:3
  • Platz 7
    Wir haben auch begabte YouTuber.
    Wir haben auch begabte YouTuber.
    Es gibt echt wahnsinnig viele Channels, die sich nur mit Fanvideos zu Percy Jackson beschäftigen. Schaut mal vorbei: Kitteh McFluffs, xx Melete xx, viper mist, MCDJ Entertainment, Zoey Neverstar, Glumbie, Jillian Strider, Cherry Pipes, Sam A., LuuReyna x271x, walker 5157, Nightcored Geek Girl, Immortal Studio, sadistic dramatic, Shadowy Heart, Hermes, Ben Hur Conrad Neto, Mie R, Joana Duarte, Amy HunterofArtemis.

    Besonders ans Herz legen möchte ich euch die Crackvideos von Batgirl Productions. Das gibt es in dieser Art nur von ihr:

    https://youtu.be/aAPPv-iR9-c

    https://youtu.be/H9ei4_yywdg
  • Platz 6
    Wir haben ein ver-Damm-tes Problem.
    Wir haben ein ver-Damm-tes Problem.
    Und einen komischen Humor. Ich kann es nur noch einmal betonen.
  • Platz 5
    Wir sind alle ein bisschen introvertiert...
    Wir sind alle ein bisschen introvertiert...
    ...Und verstecken den Wahnsinn im Inneren.
  • Platz 4
    Onkel Rick^^
    Onkel Rick^^
    Dieser sadistische Troll, von dem wir uns alle wünschen er wäre unser Lehrer.
  • Platz 3
    Wir haben gewisse Ansprüche an unser Liebesleben.
    Wir haben gewisse Ansprüche an unser Liebesleben.
    Wenn du siehst, wie Percy für Annabeth mit in den Tartarus stürzt, für die Liebe seines Lebens... Dann kommen einen die echten Jungs ein bisschen... lahm vor.
  • Platz 2
    Wir lieben blaues Essen.
    Wir lieben blaues Essen.
    Jip, definitiv <3
  • Platz 1
    Wir haben ein Herz für Nebencharaktere.
    Wir haben ein Herz für Nebencharaktere.
    Obwohl Percys Mom nicht die große Rolle spielt, wird sie doch von allen bewundert und es gibt doch ziemlich viel Fanart von ihr.
article
1482328256
Was es bedeutet Teil des Percy Jackson-Fandom z...
Was es bedeutet Teil des Percy Jackson-Fandom z...
Wir Demigods sind in der Beziehung einmalig und das macht uns aus: D
https://www.testedich.de/quiz45/quiz/1482328256/Was-es-bedeutet-Teil-des-Percy-Jackson-Fandom-zu-sein
https://www.testedich.de/quiz45/picture/pic_1482328256_1.jpg
2016-12-21
506D
Percy Jackson

Kommentare (24)

autorenew

Fangirl mit Vollklatsche (21504)
vor 10 Stunden
DANKE für diese Liste!!!!!!
Es stimmt wirklich: seltsamer Musikgeschmack, verrückter Humor und die Liebe zu Nebencharakteren. Ohne die wären die Bücher nicht halb so toll.( Müsst ihr bei der Szene wo Silena stirbt auch immer so heulen?)
OMG ich liebe diese Bücher (und alle die genauso einen an der Klatsche haben wie ich)
aquaria0512 (95792)
vor 70 Tagen
ich bin ein mensch egal wie unwichtig die charactere sindn ich schließe sie in mein Herz denn sie sind für mich wichtig z.B. Silena wie kann eine Tochter der Aphrodite mit einem so brutalen Mädchen befreundet sein denken bestimmt viele aber ich finde es sehr schön den so sieht man auch das Menschen egal wie unterschiedlich ihr character ist freundschaften schließen können
ich finde ohne nebencharektere die so toll sind würde Percy Jackson und Helden des Olymp weniger (wenn auch nur ein bis schen I Love The Story) schön und ohne dieses ganz besondere drama sein.
//Dream// (40303)
vor 186 Tagen
Tolle Liste. Ich finde, alles ist sehr schön formuliert. "I'm Queen of the sea!" - das finde ich süß. Ist das Poseidon/Neptun? Oder Paul Blofish/Blaufisch? 😂 Ich finde die Bilder schön ausgewählt. Eins trifft nicht auf mich zu: Ich liebe Mark Forster. Macht der Rock? Oder eher Pop? Rock ging. 🎶Neben Percy Jackson mag ich auch Helden des Olymp und "Die Buchspringer" von Mechtehild Gläser ^^
#
Dream (78173)
vor 341 Tagen
Tolle Liste! Es stimmt einfach ALLES! Ich wünschte so sehr er wäre mein Lehrer... *schluchz*
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 484 Tagen
Ok, dann suche ich mal das nächste PJ Buch. Kann mir jmd eins durch den Bildschirm beamen?! Nein? Schade… *in die nächste Bücherhalle renn*
Adhara ( von: Adhara)
vor 484 Tagen
Ich meine, ich bin ziemlich voreingenommen und man kann wohl jetzt nicht von einer objektiven Meinungseinschätzung reden, aber.... JAAAAAAA!
Das solltest du wohl tun!
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 484 Tagen
Meint ihr, ich sollte mich noch mal an die PJ-Reihe wagen?!
Oceana ( von: Oceana)
vor 496 Tagen
Ich hab noch nie darüber nachgedacht, aber es trifft eigentlich alles auf mich zu!!! Ich wäre garnicht auf diese ganzen Punkte gekommen, das mit der Musik wär mir nie aufgefallen. Ich find, das ist voll die Gute Idee und du hast sie auch super umgesetzt!!!
Adhara ( von: Adhara)
vor 542 Tagen
Es ist faszinierend, nicht wahr? Ich weiß auch nicht, woher das kommt... Vielleicht ist es irgendwas in unserer Mentalität...
Lilian* ( von: Lilian*)
vor 549 Tagen
So, ich habe mir jetzt tatsächlich alle Kanäle angesehen. Viele Videos habe ich schon gekannt ohne zu wissen, von wem sie eigentlich sind.
Und wie du schon gesagt hast - alle PJ-Fans haben einen ähnlichen Musikgeschmack, das merkt man bei diesen Videos ganz deutlich.
Lou (19063)
vor 562 Tagen
Ich kann die in jedem Punkt zustimmen,bis auf den,mit dem Blauen Essen.Das mit der Musikrichtung ist mir bis jetzt noch gar nicht aufgefallen,aber es stimmt eigentlich.Auf jeden Fall eine sehr schöne Liste:)
Esmeralda (48601)
vor 567 Tagen
Ich finde alles passt voll gut
Kalypso Valdez (55391)
vor 569 Tagen
Ich verstehe und gebe zu, dass ich auch nicht gerade normal bin, wenn es überhaupt sowas wie normal gibt. Ich kann mich halt sehr gut in die Halbgötter hinein versetzen und verstehe sie sehr gut, das hilft mir auch im Alltag.
Adhara ( von: Adhara)
vor 571 Tagen
Ja natürlich, so etwas trifft immer nur auf die meisten und niemand auf alle zu. Ist wahrscheinlich nur was für die Hardcorefans^^
Aber es stimmt, dass viele Bücher aus Sicht von Mädchen gefühlvoller sind, dass ist meistens so. Aber es spielt, denke ich, eine noch viel größere Rolle, ob es ein Autor oder eine Autorin war, die ein Buch geschrieben hat.
Aber ich persönlich mag den PJ-Style, vielleicht auch weil ich nicht so ein typisches Mädchen-Mädchen bin, wenn du verstehst was ich meine^^
Charla (23625)
vor 571 Tagen
Sorry, jetzt bin ich vom Thema abgekommen. Coole Überlegungen hast du aufgestellt, auch wenn sie wahrscheinlich nicht eins zu eins auf die meisten zutreffen
Charla (23625)
vor 571 Tagen
Interessante Liste ;) Auf mich trifft jedoch nicht alles zu. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich kein so übermässig grosser PJ-Fan bin, sondern einfach ein normaler? Neben dem PJ-Universum existieren für mich noch mehrere andere. Zum Beispiel mag ich, bezüglich der Musik, Pop sehr gerne, aber am liebsten Soundtracks. Filmmusik. Ich bin ein sehr emotionaler Typ und daher sind für mich Bücher nur gut, wenn sie Emotionen aussenden. Ich mag PJ sehr, es ist ziemlich actionreich, kreativ und auch dramatisch, doch es gibt teils auch noch Bücher, die ich auf dieselbe Stufe oder sogar noch eine höher hinauf stellen würde. Ihr könnt mir ruhig widersprechen, doch ich finde, dass in den meisten Büchern, die aus der Sicht eines Mädchens geschrieben sind, gefühlvoller sind als solche aus der Perspektive eines Jungen. Jungs sind actionreicher, extrovertierter. Sie tun äusserlich mehr als Mädchen. Mädchen sind nicht selten introvertierter, emotionaler. Natürlich gibt es da auch Ausnahmen oder meine Überlegung ist ganz falsch, doch so sehe ich die Welt
Lynn ( von: xLy)
vor 572 Tagen
Wow, gute Arbeit! *-* Eine echt gute Zusammenfassung!
(Ich finde das #TeamPraetor-Bild irgendwie voll witzig xD)
Amethyst (87752)
vor 572 Tagen
*zu erst mal... ich und Grammatik.
Amethyst (87752)
vor 572 Tagen
Ich habe gestern Abend zum erst mal mit Amy HunterofArtemis angefangen, weil ich den Namen schön fand... wenn die anderen ähnlich sind, habe ich eine Menge neuer Lieblings-YouTuber :D
Adhara ( von: Adhara)
vor 573 Tagen
Oh vielen Dank für die vielen lieben Kommentare :3 Und es stimmt tatsächlich mit der Musikrichtung, das sehe ich die Bestätigung. Zu beiden Sängerinnen, Rachel Platten und Regina Spektor, gibt es eine Menge Fanvideos aus dem Demigodiversium. Und ich kann dich nur beneiden, Lilian, dass du all diese coolen Videos zum ersten Mal sehen kannst, ich kenne die meisten schon und finde es immer wieder aufregend, wenn mal etwas Neues bei meinen YouTube-Trends auftaucht.