Springe zu den Kommentaren

Voldemorts Tochter - Teil 5

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 2.534 Wörter - Erstellt von: Luilu - Aktualisiert am: 2016-11-20 - Entwickelt am: - 4.888 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Die Ferien sind endlich zu Ende und ich kann wieder nach Hogwarts! Aber als erstes muss ich mit meinen Pflege Eltern in die Winkelgasse, ich bin mir nicht sicher ob die Mauer sie durchlässt, aber Ich glaube Hermine hat dasselbe Problem. "Schatz, wir müssen los!" Ruft meine Pflegemutter. "Ich komme schon" rufe ich und laufe nach unten und steige ins Auto. Wir fahren los und nach 30 Minuten sind wir da. Ich laufe voraus in den tropfenden Kessel, meine Pflegeeltern folgen mir. Ich gehe schnell durch das Lokal, wenn man es so nennen kann. Mal wieder werde ich von allen angestarrt. Ich gehe in den Hinterhof und tippe die Steine in der richtigen Reihenfolge an. Wir gingen hindurch und ich sehe Hermine mit ihren Eltern bei Madame Malkins. Ich renne auf sie zu und Frage:"Na, suchst du einen neuen Umhang?" "Hey Layla! Ja ich bin in den Ferien ziemlich gewachsen" antwortete sie erfreut "ich auch, suchen wir danach Harry und Ron?"sagte ich. "Klar" antwortete Hermine und wir gingen rein. Als wir fertig waren gingen wir nach draußen und ich fragte:"Hast du Daphne gesehen?" "Ja sie war schon sehr früh hier, ich konnte mich noch kurz mit ihr unterhalten, aber sie und ihre Eltern sind bereits disapperiert." Antwortete Hermine. meine Pflegeeltern und ihre Eltern unterhielten sich gerade. "Ähm Layla und ich suchen Harry und Ron und kaufen den übrigen Rest, treffen wir uns dann zum Schluss bei Florisch and blots?" Fragte Hermine und ihre Eltern nickten. Wir liefen los und suchten Harry und Ron, jedoch fanden wir sie nicht. Wir hatten es schon fast aufgegeben, da erblickte ich Harry:"Da ist Harry! Komm Hermine" wir rannten los und umarmten ihn nacheinander."Wie sieht denn deine Brille aus? Okolus reparo" sagte Hermine. Und Harry antwortete:"Den sollte ich mir echt Mal merken" "Mensch Harry wo warst du denn?" Fragte ich und Harry antwortete:"erzählt ich euch morgen im Zug, hier ist es ungünstig" da tauchte Ron mit seiner Familie auf und Mrs Weasley sagte:"Oh Harry, gottseidank bist du nur zwei Kamine weit weg raufgekommen" "wollen wir zu Florisch and blots?" Fragte Ron und wir gingen los. Als wir ankamen war der Laden gerammelt voll, so dass wir mega lange anstehen mussten. Gilderoy Lockhart hielt eine lange, selbstverliebte rede und als er Harry sah, zog er ihn nach vorne. Harry machte einen verstörten Gesichtsausdruck und formte mit den Lippen, leicht flüsternd:'Helft mir bitte' Ron und ich lachten, woraufhin Hermine uns böse mit dem Ellenbogen anstieß. Jetzt Mal im Ernst: was finden alle so toll an diesem Gilderoy Lockhart? Harry sah mich flehend an und ich betrachtete ihn mitleidig. Als dieser Gilderoy Lockhart unser Blickgespräch sah, sagte er:"Layla Riddle und Harry Potter sind hier?" Er wollte mich auch nach vorne ziehen da Begriff ich woran er mich erkannt hatte. Schnell Schloss ich die Augen und sagte nervös:"ähh... Ich bin nicht Layla Riddle!" Ron lachte. "Mach mir nichts vor, mach die Augen auf" er zog mich nach vorne und jetzt war Ron der der mitleidig guckte, während Harry und ich ihn hilfesuchend anguckten. Lockhart ließ uns gehen und wir liefen zu Ron. Da wir beide zu derselben Person rannten und auch nebeneinander standen, wurden wir wieder Fotografiert. Als wir nach draußen gehen wollten trat uns Malfoy in den Weg:"Potter, Riddle! Ihr seid so berühmt, könnt nicht Mal ein Buch kaufen ohne auf dem Titelblatt zu landen!" "Lass sie sofort in Ruhe!" Verteidigte uns Rons kleine Schwester Ginny. Auf einmal kam Dracos 'ach so toller Vater' und sagte:"Miss Riddle, dass ihr bei Muggeln aufgewachsen seid ist eine Schande! Wenn euer Vater dass wüsste!" "Wussten sie dass er ein Halblut war? Ja, sein Vater war ein Muggel." Antwortete ich mit einem leicht sarkastischen Unterton. Er sieht mich nur an. Dann macht er noch Hermine und Mr Weasley fertig. Mir geht dieser Typ so auf die Nerven, dass ich beschließe ihn ein bisschen zu provozieren. Ich nehme Rons Hand und Sage gespielt verliebt aber für Mr Malfoy glaubhaft genug:"Komm ron, das müssen wir uns nicht mehr anhören" dann gingen wir Hand in Hand davon Harry und Hermine liefen uns nach und Harry sagte:"Sein Gesichtsausdruck! Unschlagbar!" Wir lachten laut.
article
1479481114
Voldemorts Tochter - Teil 5
Voldemorts Tochter - Teil 5
https://www.testedich.de/quiz45/quiz/1479481114/Voldemorts-Tochter-Teil-5
https://www.testedich.de/quiz45/picture/pic_1479481114_2.jpg
2016-11-18
402D
Harry Potter

Kommentare (101)

autorenew

Anastasia (83966)
vor 6 Tagen
Layla sollte mit Draco zusammen kommen !! :)
Lucia Narzissa Midnight (50008)
vor 56 Tagen
Ich finde zur Überraschung sollte Layla mit .......

DRACO

zusammenkommen. Das wäre echt cool!
Mrs.Malfoy (59849)
vor 72 Tagen
Du musst weiter schreiben. Des ist die beste Fanfiction die ich je gelesen habe.
Severus (84473)
vor 114 Tagen
Toll schreib weiter
Hermione (92333)
vor 146 Tagen
Die Geschichte ist toll bitte schreib weiter.
Roxsane (55655)
vor 158 Tagen
Gantadyfan: ich gebe dir recht
Fantasyfan (07202)
vor 185 Tagen
Ich möchte unbedingt mehr lesen und ich bin für die Animagus Stunden.
Fantasyfan (07202)
vor 185 Tagen
Harry soll der Lover sein, dann können sie auch ungestört zusammen auf Pasel in der Öffentlichkeit reden
I Love Animes (46203)
vor 189 Tagen
Bitte schreib weiter tolle Geschichte
Harry Potter (41822)
vor 196 Tagen
Schreib bitte bitte weiter😯
Layla (47950)
vor 200 Tagen
Bitte schreib weiter! !
Anna (78502)
vor 200 Tagen
Tolle Geschichte bitte schreibe weiter😄😊
Layla (18306)
vor 204 Tagen
Ich finde die Rechtschreibfehler nicht schlimm, aber ich bin total gespannt wie es weitergeht. Noch nie war ich von einer Geschichte so sehr begeistert
niniel ( von: niniel)
vor 246 Tagen
Sry aber es heißt nicht Gotrick Griffindore, sondern Godric Gryffindor
kann aber jedem mal passiren sonst echt gute Geschichte
Anmerkung der Autorin ( von: Blueshadow03)
vor 257 Tagen
An alle die sich wegen der Rechtschreibung a lá Lockhart beschweren: deshalb wollte ich die Geschichte nocheinmal neu schreiben. Damals war ich Neun, und lache momentan über mein vergangenheits-ich.

@harrypotterfan: schön das ich das ich dich mit meiner Rechtschreibung zum lachen bringen konnte. XD
rosa einhorn (56165)
vor 280 Tagen
Ja Bitte schreib weiter🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏
Emma Potter (50408)
vor 284 Tagen
Schreib auf jedenfall weiter !!!! 👍👍👍👍👍
Anonym (99486)
vor 287 Tagen
Lass unbedingt Voldemort un Layla sich treffen !!
rosa einhorn (92025)
vor 290 Tagen
Schreib Bitte weiter!!!!!! Ich finde die ff soooooooooooooooo cool!!!!
Dancerdm (23403)
vor 338 Tagen
Eigentlich ganz okay♡... aber man könnte vielleicht Die
Tochter etwas mehr Voldemort ähneln lassen
aber sonst gut😎😍