Springe zu den Kommentaren

Tengwe Eleni - Im Zeichen der Sterne 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 774 Wörter - Erstellt von: Lonukira - Aktualisiert am: 2016-10-23 - Entwickelt am: - 834 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die Zusammenkunft der Zwerge steht unmittelbar bevor...

    1
    Eine verhängnisvolle Zusammenkunft Gemeinsam zogen sie weiter bis in den Abend, der Mond stand weiß und fern am dunklen Himmel. Der Weg war weniger
    Eine verhängnisvolle Zusammenkunft

    Gemeinsam zogen sie weiter bis in den Abend, der Mond stand weiß und fern am dunklen Himmel. Der Weg war weniger schweigsam für Meoi gewesen, seid sie Kíli und Fíli getroffen hatte, doch die meiste Zeit hatten die beiden Zwerge geredet. Schließlich streckte Kíli den Arm aus. "Dort muss es sein!"
    Meoi hatte das Zeichen an der Tür bereits erkannt und stimmte ihm mit einem Nicken zu. Sie saß von Vaiwa ab und folgte den Zwergen zur sorgfältig gestrichenen, runden Tür. Auf Fílis Klopfen hin öffnete sie sich. Ein Hobbit im mittleren Alter stand im Türrahmen und ließ die Schultern hängen. Die Brüder verbeugten sich.
    "Fíli und Kíli, zu Euren Diensten." "Ihr müsst Herr Beutela sein.", fügte Kiki hinzu, bevor sich die Zwerge an dem Hobbit vorbeidrängten und in der Höhle verschwanden. Kopfschüttelnd verneigte Meoi sich. "Seid gegrüßt, Bilbo Beutlin."
    Der Hobbit musterte sie verwundert. "Eure Stimme klingt wie die einer Frau." "Das stimmt."
    Meoi nahm die Kapuze ab, doch nur für einen kurzen Moment. Bilbo nickte. Sie folgte ihm in die Küche, wo sich ihr vier Zwerge zuwandten. Neben Fíli und Kíli erkannte sie Balin. Der letzte musterte sie besonders misstrauisch. "Wer seid Ihr?" "Sie wird uns begleiten.", erklärte Fíli rasch. Der Zwerg musterte sie noch immer zweifelnd.
    "Nun denn...mein Name ist Dwalin, und dies ist mein Bruder Balin."
    Bevor Meoi etwas erwidern konnte, pochte es an der Tür. Gandalf und die restlichen Zwerge waren gekommen. Während sie sich auf die Vorräte des Hobbits stürzten, zog die Verhüllte sich in eine ruhigere Ecke zurück. Die neugierigen Blicke, die die Zwerge ihr zuwarfen, entgingen ihr nicht, doch niemand wagte es, sich ihr zu nähern. Gandalf trat schließlich zu ihr. In der Hand hielt er ein Glas mit Wasser, das sie schweigend entgegennahm.
    "Ihr solltet Euch öffnen.", murmelte der Zauberer. Meoi schüttelte den Kopf. "Es ist noch nicht der richtige Zeitpunkt."
    "Es würde Euch gut tun."
    "Das mag sein. Aber nicht alles, was angenehm ist, ist auch richtig."
    Sie warf einen Blick hinüber zum Treiben der Zwerge. Sie konnte sich nicht vorstellen, dass der Hobbit es guthieß. Er sah in der Tat sehr verloren und unglücklich aus. Die Zwerge stimmten unterdessen ein fröhliches Lied an, doch die glücklich-unbeschwerte Stimmung drang nicht bis zu Meoi durch. Sie stand auf und lief ruhelos auf und ab. Vor dem Bücherregal des Hobbits blieb sie stehen, um die ledernen Buchrücken zu mustern. Es handelte sich keineswegs um Lektüre, die den alten Legenden der Elben aus den Ersten Tagen ähnlich war, sondern um einfache Gedichte und Geschichten. Es machte Meoi nichts aus. Einen Moment lang war sie versucht, eines der Bücher hervorzuziehen und zu lesen, doch ihre Überlegungen wurden von einem Geräusch unterbrochen. Es hatte wieder an der Tür geklopft.

    Die Zwerge sprangen auf und liefen zur Tür. Meoi zog sich ins Wohnzimmer des Hobbits zurück und zog die Kapuze tiefer ins Gesicht. Sie wartete, hörte dem Gespräch an der Tür leise zu. Balin stellte dem Neuankömmling Bilbo vor.
    "Da ist noch jemand.", raunte der alte Zwerg anschließend. "Ein Mädchen."
    "Welchen Namen trägt sie?", wollte die tiefe Stimme wissen.
    "Bisher hat sie noch nichts preisgegeben.", antwortete jemand. Meoi glaubte, dass es Fíli war.
    "Führt mich zu ihr. Sofort!"
    Meoi blickte auf, als die Schritte sich näherten. Ein hochgewachsener Zwerg, wenn man bei diesem Volk so sprechen konnte, stand vor ihr. Sein Haar war schwarz, war jedoch von grauen Strähnen durchzogen. Seine Haltung drückte Argwohn und Feindseligkeit aus.
    "Wer seid Ihr?"

article
1476874516
Tengwe Eleni - Im Zeichen der Sterne 4
Tengwe Eleni - Im Zeichen der Sterne 4
Die Zusammenkunft der Zwerge steht unmittelbar bevor...
https://www.testedich.de/quiz44/quiz/1476874516/Tengwe-Eleni-Im-Zeichen-der-Sterne-4
https://www.testedich.de/quiz44/picture/pic_1476874516_1.jpg
2016-10-19
402C
Herr der Ringe

Kommentare (6)

autorenew

Rey (84588)
vor 478 Tagen
Schreib bitte weiter
Dunkler Schwur (67478)
vor 598 Tagen
Sehr schöne FF! Dein Schreibstil ist echt der Hammer!
Leâna (21794)
vor 609 Tagen
👍👍👍 sehr schön schreib so weiter
Blauherz ( von: Blauherz)
vor 616 Tagen
Sehr gut geschrieben, hoffentlich wird die Fortsetzung auch so gut...;-)^-*
Nafira1564 (90770)
vor 620 Tagen
Die FF ist sehr gut geschrieben,ich freue mich auf eine Vortsetzung.
Lydia ( von: Lydia)
vor 625 Tagen
Unglaublich super geschriebenen! Ich liebe diese FF!!