Die griechischen Göttersagen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
13 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 1.953 mal aufgerufen

Du meinst du weißt alles über die Götter der antiken Griechen? Dann überprüfe dein Wissen mit diesem Test.

  • 1/13
    Wer ist Chaos?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (3)

autorenew

vor 344 Tagen flag
...also ich find die "witzigen" Antworten nun wirklich nicht sehr spaßig! So was nervt mich eher, vor allem auch, weil s das Antworten zu leicht macht. Abcdefg muss ich recht geben...Ares symbolisiert wohl die Männlichkeit, und die männliche Schönheit...aber nie und nimmer die Männer an sich. Entsprechend ist s mit Aphrodite.
Zu deiner ersten Frage: auch da kann man Zweifel anmelden...wo hast du denn das her, mit dem Weltall...sehr fragwürdige Deutung.
Frage2: Interessant ist deine Schreibweise Pontus...ich bin Pontos gewohnt...stimmt aber beides.
Frage 9: das kann ich mir nun gar nicht vorstellen...klar, Phoebe ist ne Titanin...aber Periboia eine Gigantin...? Mir sind einige Periboias bekannt - drunter aber echt keine Gigantin! Halte ich für ausgeschlossen...außer natürlich, du hast Quellen, die ich nicht kenne...würde mich dann aber gerne drüber informieren lassen!
Ansonsten fand ich das Quiz ganz nett...aber leider viel zu leicht...
vor 842 Tagen flag
Ares ist nicht der Gott der Männer, sondern der Gott des Krieges. Das ist ein Unterschied.
Auch Aphrodite ist nicht die Göttin der Frauen, sondern die Göttin der Liebe. Ich stimme @Charla zu, dass ich (wenn überhaupt) eher Hera als Göttin der Frauen bezeichnet hätte. Ansonsten nicht schlecht. :)
vor 1018 Tagen flag
Cooler Test 😂😂👌🏻👌🏻 Mit witzigen Antworten, auch wenn sie die Auswahlmöglicheit erleichtert haben. Jedoch: 1. ich hätte eher Hera als "Göttin der Frauen" bezeichnet, denn sie ist ja eigentlich deren Schutzherrin, zumindest von Ehefrauen, Gebärenden und Familien
2. stimmt das wirklich mit Ares? Denn falls du ihn seiner Personifizierung (dem Krieg) wegen den Männern zugeteilt hast, wäre das nicht so fair. Es gibt auch viele Männer, die gegen Kämpfe sind, und dafürbesonders kriegerische Frauen, wie die Amazonen, die direkte Nachkommen von Ares selber sind
3.: Prinzessin Leia schreibt sich so, nicht Prinzessin Laia
Abgesehen davon habe ich den Test sehr gut gefunden ;)