Springe zu den Kommentaren

Rabenmond

star goldstar goldstar goldstar goldstar grey FemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Eisklaue - Aktualisiert am: 2016-09-08 - Entwickelt am: - 939 mal aufgerufen

Neblig war die Nacht. Neblig und kühl. Der Nebel schien mit langen, eisigen Händen nach dem Mond zu greifen. Die Sterne glommen schwach. Gedämpft war das Wimmern eines Jungen zu vernehmen. Dann ängstliches Gemurmel. Die Bäume ragten kahl und einsam in den Himmel, die Äste wie Klauen. Eine Eule schrie. Ein schauriges Geräusch. Dann formte sich aus dem Nebel eine riesige Katze, die den ganzen Nachthimmel auszufüllen schien. Ihr Schwanz schlang sich um ihren durchsichtigen Körper. Ihr Blick war mondhell und in ihren Augen schien es zu brennen. Langsam ließ sie ihren Blick zu einer Höhle schweifen. Dort starrten sie viele glühende Katzenaugen angsterfüllt an. Lange erfüllte Schweigen die kalte Luft. „Nebelgeist! Du bist zurück!“ Die Worte waren kaum mehr als ein zittriges Flüstern. „Ja, Ahornstern, so könnte man es sagen. Ich nehme an, du hast Recht.“ Die Unsicherheit der anderen Katzen bereitete Nebelgeist offensichtlich Vergnügen. „Warum…?“ Mehr brachte Ahornstern nicht zustande. „Warum?“ Genüsslich leckte sie sich die Lippen. „Ist das nicht offensichtlich?“, Nebelgeist sprach mit Honigsüßer Stimme, „Nun, ich will Rache!“ Das letzte Wort fauchte sie, ihre Schnurrhaare bebten und sie schaffte es nur mit Müh und Not, ihr Nackenfell glatt anliegen zu lassen. Doch sofort hatte sie sich wieder unter Kontrolle. „Ich will, dass ihr leidet, so wie ich Tag und Nacht gelitten habe. Ihr sollt begreifen, wie es für mich war, was ihr mir angetan habt!“ Sie sprach mit so eindrucksvoller Stimme, so dass keine Katze merkte, wie ihr Tränen in die Augen traten. Schnell blinzelte sie diese weg. Die Zeit der Tränen und des Leidens war vorbei. Jetzt war sie an der Reihe, andere zum Weinen zu bringen. „Ich schlage euch einen Handel vor: Ich verschone den Clan. Dafür schenkt ihr mir von jedem Wurf ein Junges und immer an Vollmond das, was ich von euch vordere. Sonst werde ich den gesamten Clan vernichten.“ Ein drohender Unterton lag in ihrer Stimme. „Seid ihr einverstanden?“ Ahornstern ließ seinen Blick über alle Katzen seines Clans wandern. Er könnte es nicht ertragen, sie zu verlieren. Und er wusste, wozu Nebelgeist fähig war. Zumindest glaubte er, es zu wissen. „Okay, Nebelgeist, wenn es sein muss.“ Zufrieden schnurrte diese. „Ich wusste doch, dass du einwilligen würdest. Das wird einiges erleichtern, für beide Seiten.“ Dann erhob sie die Stimme zu einem Machtvollen Rufen: „Und wagt es nicht, mich zu hintergehen. Denn ich beobachte euch immer! Mein Auge wird der Mond sein. Und wenn ihr euch mir widersetzt, so wird er euch töten!“ Dann verlor der Nebel wieder die Gestalt. Zurück blieb nur der heulende Wind, der den Nebel verwehte. Am Himmel stand der Mond wie ein riesiges Auge und blickte auf die vor Angst erstarrten Katzen hinunter…

    1
    Hallo, willkommen im DämmerClan. Ich bin Eisklaue, die 2. Anführerin. Ich habe gehört, du willst dich uns anschließen. Hier erläutere ich dir die Regeln, Bräuche und noch vieles Weiteres… Viel Spaß!

    Das Territorium und das Lager:
    Unser Territorium ist der Dunkelwald, ein relativ dunkler Wald (hört man schon am Name xD), in dem Eichen und Birken wachsen. Ein kleiner Bach, der von Norden kommt, schlängelt sich durch den Wald. Folgt man ihm, kommt man auf eine Wiese, westlich des Waldes, aber dort dürfen wir nicht hin, denn am Rand des Waldes endet auch unser Territorium. Im Norden, ganz in der Nähe des Baches, befindet sich die Mondgrotte. Sie ist eine Höhle in einem Hügel. Die Gänge, die zu ihr Führen sind sehr verschlungen und kennt man sich nicht aus, findet man nie wieder heraus. Eine Katze namens Erlenpfote wollte einst einen fremden Gang erkunden. Er kam nie wieder heraus, doch einen Mond später fand man, wie als Warnung, sein Gerippe in den Gängen. Seitdem hat nie wieder eine Katze einen noch nicht erkundeten Gang betreten. Wenn man dann zur Höhle gekommen ist, findet man einen großen Raum mit glatten Wänden und hallendem Echo vor. In einer Wand, gegenüber dem Eingang, ist eine etwas tiefere Ausbuchtung, die noch keine Katze je betreten hat (ich würde es dir auch nicht raten), denn hier ist Nebelgeists Platz. Das Lager ist eine schöne Lichtung, die mittig im Wald liegt. Es ist nicht mit Brombeerranken geschützt und die Katzen schlafen nicht in Bauen. Bei uns gibt es keine Gefahren, vor denen uns ein richtiges Lager oder Baue schützen könnten. Der Clan jagt Eichhörnchen, Spitzmäuse, Eulen und andere Vögel.

    2
    Unser Glaube:
    Wir glauben nicht an Katzen im Himmel, die uns behüten, sondern wir glauben an die Sonne. Stirbt eine Katze, wird sie zu einem Sonnenstrahl. Die Sonne schenkt uns Licht, Leben und Wärme, nicht irgendwelche Sternenkatzen. Der Mond ist das Gegenstück zur Sonne. Wir fürchten ihn. Als Erzfrost, die 2. Anführerin vor mir gesagt hat, der Mond und Nebelgeist seien bloß Kinderstubenmärchen, traf ein Mondstrahl sie, und sie löste sich in Nebel auf. Wenn Katzen, die im Herzen böse sind, sterben, werden sie zu Mondenglanz.

    3
    Rituale und Bräuche:
    Immer an Vollmond versammelt sich der Clan in der Mondgrotte. Dort erscheint Nebelgeist auf ihrem Platz und erwartet das, was sie letztes Mal gefordert hat. Verwehrt der Clan es ihr, wird dies, innerhalb des folgenden Mondes, mit dem Tod einer Katze bestraft. Dann stellt sie die neue Forderung…
    Werden Junge geboren, wird das Erstgeborene von Anführer, Heiler und seiner Mutter in die Ausbuchtung der Mondgrotte gelegt. Am nächsten Tag ist es fort. Wird keins der Jungen gebracht, stirbt der ganze Wurf bis zum nächsten Vollmond.
    Mit 11 Monden wird ein Schüler geprüft. Schafft er die Prüfungen(Jagd und Kampf), wird er zum Krieger ernannt. Schafft er es nicht, trainiert er weiter und wird einen Mond später erneut geprüft.
    Stirbt eine Katze, wird ihr eine letzte Ehre erwiesen, indem jeder sich noch einmal verabschiedet. Dann wird sie in den Bach gelegt, wo sie davon treibt.

    4
    Die Hierarchie:
    AnführerIn:
    2. Anführerin: Eisklaue: schneeweiße Kätzin mit eisblauen, frostigen Augen und besonders langen Krallen
    HeilerIn:
    HeilerschülerIn:
    KriegerInnen: Hirschlicht: relativ großer, rotbrauner Kater mit hellen, goldenen Augen
    Minzglanz: Schneeweiße, langbeinige Kätzin mit minzgrünen Augen
    Schattenlicht: schlanker, starkbeiniger Kater mit schwarzem Fell und silbernen Streifen am Hals, sowie teilweise silberner Schnauze
    Regenblatt: Schildpattfarbene Kätzin mit gelben Augen und langen, weißen Schnurrhaare
    SchülerInnen: Tropfenpfote: kleine, zierliche, silberweiß getigerte Kätzin mit silberblauen Augen
    Königinnen:
    Junge:
    Älteste: Wirbelherz: schlanker, stolzer, alter, gold-weiß gefleckter Kater mit blinden, grauen Augen
    EinzelläuferInnen: Cheyra: kleine, schlanke, weiße Kätzin mit schwarzen Beinen, Pfoten, Schweif, Schnauze und Hellbraun zwischen Ohren und Schnauze


    zusammen <3 zusammen; verliebt in => sie; in ihn <= verliebt; Mentor _ von ihm/ihr; getrennt xXx getrennt; tot(+)

    5
    Infos & News:
    Das Rpg ist eröffnet!
    Kastanienstern ist nach schwerer Krankheit von uns gegangen. Wir werden dich vermissen!
    Ein neuer Anführer/eine neue Anführerin wird gesucht! Bis dahin leite ich (Eisklaue) den Clan. Wer Interesse an dem Anführeramt hat, soll sich melden, ich werde unter den aktiven Interessenten auslosen.
    Blattgrüne: Das Wetter ist warm und sonnig.
    Cheyra ist dem Clan beigetreten. Viel Spaß im RPG!

    6
    Regeln:
    § Keiner wird gemobbt, beleidigt, ausgeschlossen, etc.
    § Anführer, 2. Anführer und Heiler müssen alle 3 Tage on kommen, die anderen Ränge mindestens 1x die Woche. Sonst gibt es eine Verwarnung. Bei einer weiteren Verwarnung erfolgt der Rauswurf.
    § Nicht ohne Erlaubnis töten.
    § Keine doppelten Namensanfänge, also wenn es z.B. schon eine Regenblume gibt, bitte keinen Regenkralle erstellen.
    §Keine Namen aus den Büchern verwenden, als nicht Tigerkralle, Distelblatt, etc.
    § Die Katzen haben Angst vor Nebelgeist, daher darf in keinem Namen Nebel oder Geist(er) vorkommen, sowie Namen mit Träne(n), Seele(n) oder Schrei.
    §Bei der Steckbriefvorlage ist Geschlecht nicht vorhanden. Schreibt Rang bitte so, dass ich erkennen kann, ob die Katze männlich oder weiblich ist.
    § Bitte max. 6 Charas spielen.
    § Kätzinnen sind eine Woche trächtig.
    § Jeden Sonntag ältern die Katzen um einen Mond.
    § Bitte schreibt Nebelgesicht unter den Stecki.
    § Habt Spaß! <3

    7
    Die Prophezeiung: Wird noch empfangen…

    8
    Wer spielt wen?
    Eisklaue: Eisklaue, Hirschlicht, Tropfenpfote, Wirbelherz

    Cheyra: Minzglanz, Regenblatt, Schattenlicht, Cheyra

    9
    Steckis:
    Die Vorlage:
    Name:
    Rang:
    Alter: (in Monden bitte)
    Statur:
    Fell:
    Augen:
    Sonstige Merkmale: (nicht unbedingt notwendig)
    Charakter:
    Stärken:
    Schwächen:
    Sonstiges: (nicht unbedingt notwendig)
    Besonderheiten:
    Gefährte: (ja/nein/nicht unbedingt/gerne…)
    Motto: (nicht unbedingt notwendig)

    (In alphabetischer Reihenfolge)

    Name: Cheyra
    Rang: Einzelläuferin
    Alter: 12 Monde
    Statur: klein & schlank
    Fell: weißes Fell mit schwarzen Beinen &Pfoten, schwarzem Schweif und schwarzen Ohren, ebenfalls schwarzer Schnauze und hell Braun zwischen Ohren und schnautze
    Augen: klare blaue Augen
    Sonstige Merkmale: /
    Charakter: schätzt sie selber ein
    Stärken: klettern, springen, austrixen,
    Schwächen: Gefühle zeigen, Vertrauen fassen, ist absolut kein Teamplayer
    Sonstiges: ist die Schwester von Minzglanz (aber aus einem anderen Wurf)
    Besonderheiten: /
    Gefährte: vllt
    Motto: /

    Name: Eisklaue
    Rang: 2. Anführerin
    Alter: 49 Monde
    Statur: Schlank, mittelgroß, langbeinig
    Fell: Schneeweiß, lang, wellig, umfängt sie wie eine Wolke
    Augen: eisblau, frostig, zeigen keine Gefühle
    Sonstige Merkmale: sehr lange Krallen, buschiger Schweif
    Charakter: kühl, verschlossen, eisig, unnahbar, manchmal herablassend, ruhig, still, treu, hinterlistig, gleichgültig, nachtragend, nicht emotional
    Stärken: schleichen, schwimmen, denken, andere manipulieren und gegeneinander aufbringen, kämpfen
    Schwächen: mitfühlen, sich in andere hineinversetzen, andere trösten, jagen, klettern(hat Höhenangst), verzeihen, sich anpassen
    Sonstiges: wurde nie von anderen beachtet, deshalb tut sie sich schwer im Umgang mit anderen Katzen.
    Besonderheiten: hat Höhenangst, fühlt sich außerhalb des Waldes unwohl
    Gefährte: eher nicht
    Motto: Irgendwann hat man gelernt, eiskalt zu sein, damit man nicht kaputt geht.

    Name: Hirschlicht
    Rang: Krieger
    Alter: 29 Monde
    Statur: groß, schlank, breitschultrig
    Fell: rotbraun, kurz, glatt
    Augen: warm, hell, golden
    Sonstige Merkmale: kurzer Schweif
    Charakter: freundlich, nett, liebevoll, mitfühlend, Stimmungsmacher, wild, frech, manchmal nervig, fast nie wütend, mit Gefühlen etwas ungeschickt, treu
    Stärken: andere aufmuntern, rennen, Dinge erklären, anführen
    Schwächen: sich an Anweisungen halten, stillhalten, zuhören
    Sonstiges: ist sehr beliebt (ich finde das gehört nicht so wirklich zum Charakter)
    Besonderheiten: seine Mutter war eine Streunerin, deshalb hat er immer das Gefühl, sich beweisen zu müssen
    Gefährte: Klar!
    Motto: Das Leben ist zu kurz, um traurig zu sein ;-)

    Name: Minzglanz
    Rang: Kriegerin
    Alter: 55 monde
    Statur: schlank, lange Beine
    Fell: Schnee weiß und glatt
    Augen: Minz grün
    Sonstige Merkmale: /
    Charakter: wild, loyal, mutig, gerecht, stur, manchmal misstrauisch
    Stärken: klettern, schwimmen, jagen, kämpfen
    Schwächen: springen, Ausdauer rennen, mitfühlend
    Sonstiges: Schwester von Cheyra
    Besonderheiten: /
    Gefährte: gern
    Motto: /

    Name: Schattenlicht
    Rang: Krieger
    Alter: 22 Monde
    Statur: schlank, starke beine
    Fell: schwarzes Fell mit silbernen Streifen am Hals, teilwesilberner Schnauze
    Augen: stechende, klare blaue Augen
    Sonstige Merkmale: /
    Charakter: mutig, loyal, abenteuerlustig, stur, wild, Geheimnisvoll, misstrauisch, Clever, kühl,
    Stärken: springen, anschleichen, kämpfen
    Schwächen: heilen, zuhören, klettern
    Sonstiges: Bruder von Regenblatt
    Besonderheiten: /
    Gefährte: wenn ihn jemand will
    Motto: hat keins

    Name: Tropfenpfote(-schleier)
    Rang: Schülerin
    Alter: 8 Monde
    Statur: klein, zierlich
    Fell: silberweiß getigert, dünn
    Augen: silberblau
    Sonstige Merkmale: sehr kurze Ohren
    Charakter: sanft, liebevoll, freundlich, nett, geduldig, höflich, sehr, sehr ängstlich, schüchtern, ruhig, angenehm, bescheiden, glaubt nicht an sich
    Stärken: andere trösten, nachdenken, klettern, zuhören
    Schwächen: an sich glauben, sich etwas trauen, kämpfen, andere leiden sehen, „Nein“ sagen
    Sonstiges: schämt sich sehr dafür, dass sie eher sich selbst als ihre Clangefährten retten würde
    Besonderheiten: ekelt sich vor Blut, wird schnell panisch
    Gefährte: gerne
    Motto: Wahre Freunde stehen neben dir, wenn du Entscheidungen treffen musst und hinter dir, wenn es die falschen waren.

    Name: Regenblatt
    Rang: Kriegerin
    Alter: 22 monde
    Statur: schlank
    Fell: Schildpatt farbend
    Augen: gelb
    Sonstige Merkmale: lange weiße Schnurrhaare
    Charakter: wild, mutig, abenteuerlustig, stur, draufgängerisch, loyal
    Stärken: klettern, rennen, kämpfen
    Schwächen: springen, heilen, gedulden
    Sonstiges: Schwester von Schattenlicht
    Besonderheiten: /
    Gefährte: gern
    Motto: Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum

    Name: Wirbelherz
    Rang: Ältester
    Alter: 109 Monde
    Statur: mittelgroß, mager
    Fell: gold-weiß getupft, kurz, kleine Rosetten
    Augen: grau, groß, blind
    Sonstige Merkmale: schwarzer Streifen auf dem Rücken, ein zerfetztes Ohr
    Charakter: Stolz, angeberisch, kämpferisch, erzählt sehr gerne, etwas scharfzüngig, weise, nostalgisch
    Stärken: erzählen, fressen, andere langweilen, schlafen, klettern
    Schwächen: schweigen, zuhören, andere ausreden lassen
    Sonstiges: wenn er „aus alten Zeiten“ erzählt, kann er gar nicht mehr aufhören und reagiert sehr gereizt, wenn die Zuhörer sich nicht so sehr dafür interessieren, wie er es für richtig hält.
    Besonderheiten: Isst partout keine Eichhörnchen
    Gefährte: nein, ich bin zu alt. Aber früher hat Lilienhauch mich mal gefragt, ob ich…
    Motto: Ein Krieger hört nie auf zu kämpfen.



    10
    Die Ff: Wird noch geschrieben…

Kommentare (5)

autorenew

Anja PearlThunder (82535)
vor 16 Tagen
Was ist das für ein Spiel??
Anja PearlThunder (82535)
vor 16 Tagen
Sind 31 Monde zu alt?? Ich weiß nicht dann doch lieber 12Monde XD
Anja PearlThunder (82535)
vor 16 Tagen
Motto: der kluge gibt nach(Bei denn vorherigen war es nur so das ist jz das richtige 😅😅)
Anja PearlThunder (82535)
vor 16 Tagen
Name: schattenpfote
Rang: Kriegerin
Alter: 31 Monde
Statur: Groß,Elegant
Fell: schwarz, unten am Bauch weiß
Augen: Blut rot
Merkmale: ein Kratzer über dem Auge
Charakter: stark, mutig, nett, klug, treu, taf
Stärken: klettern, kämpfen
Schwächen: Reden
Sonstiges: sie kann es nicht ausstehen zu verlieren
Besonderheiten: gut kämpfen,beweglich
Gefhärte: nope
Motto: der dumme verliert und wir sind die klugen.
Lillyalphawolf (26071)
vor 18 Tagen
Name : Schneepfote
Rang: Heilerin
Alter : 26 Monde
Statur : Groß , Schlank
Fell : Schneeweiß , unten am Bauch gewellt
Augen : Eisblau
Sonstige Merkmale ein Kleiner Kratzer auf der Pfote
Charakter: Ruhig , Lieb , Bemutter manchmal jemanden , Klug
Stärken: Heilen , Schwimmen , Zuhören , Klettern
Schwächen: Reden , Andere Anschreien
Sonstiges : Mit ihr kann man über alles reden aber sie reden nicht gern von sich
Besonderheiten :Heilen ;)
Gefährte : Ja klar
Motto/