x

Springe zu den Kommentaren

Deine wunderfolle liebe in der welt von inuyasha

Ein wunderfolles abenteuer wartet auf lea

    1
    "Aufwachen,, hörte ich die quitschende stimme von kagome "Binn wach,, sagte ich knapp und ging ins bad als ich in den spiegel schaute sah ich beine blauen augen und mein weißes haar was ich angefangen hatte zu kämmen.ich hörte noch kagome rufen wie sie sagte pack schnell deine sachen."hab ich schon,, sagte ich schon etwas verzweifelnd als ich sie hörte.wir gingen zu den schrein und sagte "ich glaube nicht das wier mit diesen brunnen auch irgentwo hin gelangen könnten,,.Sie schupste mich in den Brunnen und sprang hinterherr.Als ich die Augen aufmachte weil ich angst hatte zu sterben sah ich einen wunderfollen klaren hellen Himmel.ich sah einige merkwürdige leute die zu uns kamen."Das ist inuyasha shippo sango kiara miroku,, sagte kagome rasch zu mir .Ich schaute mir die truppe kurz an und sagte "Ich bin Lea schön euch kennen zu lernen,, sagte ich schnell und verbeugte mich .Ich hörte einen Hilfe schrei und lief so schnell ich konnte los.als ich angekommen war sah ich ein kleines mädchen und ein grünes ding das von einen Dämon angegriffen wurden.Ich holte mein langes schwert und zerschtückelte den Dämon.Das kleine mädchen rannte zu mir und sagte "mein name ist rin und das ist jaken sama,,.Ich schaute das mädchen an und sagte "mein name ist lea,,.Ich schaute rin an und sah ganz weit weg einen jungen mann ca.16 mit weißen haaren einen sichelmond auf der stirn und zwei rot lilane streifen jeweils rechts und links der mich mussterte

    2
    Seine sicht:"wer bist du,, fragte ich und sie sagte "ich bin lea und du?,,"mein name ist sesshomaru,,"was bist du,, fragte sie"ich bin ein vollwertiger hundedämon,, sagte ich knapp zu den mädchen das mich mussterte ich fragte sie "was bist du,, ich bin ein mensch,, antwortete sie,, aber du richst nicht danach,, sagte ich zu ihr " Ich binn aber ein mensch .ich bin nichts anderes aber was binn ich denn für dich,, fragte sie mich "du richst nach einen luchs dämon und du hast luchs ohren und einen schwanz hinten und du bist aber ein vollwertiger dämon "sagte ich knapp zu ihr sie schaute mich entgeistert an und fasste sich an ihren ohren auf den kopf und sagte "das kann doch wirklich nicht sein,, " doch wie du siehst schon sagte ich knapp

    3
    Ihre sicht: das kann doch nicht sein das ich wirklich ein dämon bin ich war doch ein mensch ein hübscher mensch.2wochen später: ich reiße schon seit zwei wochen. sind schon vergangen und ich habe sehr viele abenteuer erlebt.mit sesshoma komme ich gut aus und ich kenne ihn auch gut aber ogentwie habe ich mich in ihn verliebt ich sitze an den baum gelent und betrachte das feuer .rin und jaken sind am schlafen und sesshomaru und ich sind wach .sesshomaru schaut mich die ganze zeit an und fragt dann " du bist ja noch nicht am schlafen,,"wie ich sehe du auch nicht,, sage ich zu ihm ."kannst wohl auch nicht schlafen,, fragt er mich und setzt sich neben mich ans feuer" ja aber wieso hattest du mich beschützt vor naraku und wieso schaust du mich die ganze zeit an! frage ich ihn mit einer etwas wütender stimme. "1.weil ich dich nicht sterben lassen würde und 2. weil ich dich liebe,,

    4
    Seine sicht: habe ich das jetzt wirklich gesagt glaub schon weil sie mich traurig und fröhlich anschaut ."was ist,, frage ich sie "du hast gerade zu mir gesagt das du mich liebst und dann auchnoch fragst was los ist 1.ögentwie bin ich verwirrt und 2. ich liebe dich auch,, sagte sie mit weinender stimme und küsst mich befihr ich sie küssen wollte kam naraku an und greifte mich und lea an .Lea stehlte sich vor mich und kämpfte gegen ihn .sie hatte es wirklich geschaft ihn in die flucht zu schlagen ich beugte mich zu ihr und küsste sie leidenschaftlich .wir hatten ein paar schöne stunden gehabt ......Sorry weiß nicht was ich noch schreiben soll also ende

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew