Springe zu den Kommentaren

Bücher Forum

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 1.658 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 19.454 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt - 2 Personen gefällt es

Jeder der meine Tests verfolgt, weiß dass ich unglaublich gerne lese, wenn es euch genauso geht und ihr Gleichgesinnte sucht, mit denen ihr euch unterhalten möchtet dann kommt doch hier mit rein!

    1
    Hallo ihr Lieben: D
    Also ich werde euch unten gleich eine Liste von Bücher posten, die ich mittlerweile schon gelesen habe, vielleicht kennt ihr ja auch ein paar. Wenn nicht, könnt ihr dies natürlich auch schreiben und wenn ihr möchtet kann ich euch eine kurze Zusammenfassung über den Inhalt des Buches gebe.
    Und bevor ich es noch vergesse: Die Idee mit dem Bücherforum hatte auf dieser Seite schon mal ein User namens Pa2108sc gehabt. Also sie stammt von ihm. Allerdings hatte er leider nicht allzu viele Bücher, die ich mochte auf seiner Liste und so dachte ich, mache ich doch ein einiges mit Büchern, die ich selbst auch kenne.
    Naja, viel Spaß!

    2
    Hier sind meine Bücher, die ich mittlerweile gelesen habe.

    Die Geheimnisse des Nicholas Flamel-Hexalogie
    - Der Unsterblichkeit Alchemyst
    - Der dunkle Magier
    - Die mächtiger Zaubern
    - Der unheimliche Geisterfahrer
    - Der schwarze Hexenmeister
    - Die silberne Magierin
    + Lost Stories

    Harry Potter-Heptalogie
    - Harry Potter und der Stein der Weißen
    - Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    - Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    - Harry Potter und der Fehlermeldung
    - Harry Potter und der Orden des Phönix
    - Harry Potter und der Halbblutprinz
    - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
    + Märchen von Beedle dem Barden
    + Quidditch im Wandel der Zeiten
    + Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    + Das Phänomen Harry Potter (Melissa Anelli)
    + Harry Potter und das verwunschene Kind

    Endgame-Trilogie
    - Die Auserwählten
    - Die Hoffnung
    - Die Entscheidung

    Cassia and Ky-Trilogie
    - Die Auswahl
    - Die Flucht
    - Die Ankunft

    Schattenjäger-Romane
    Clockwork (Chroniken der Schattenjäger)-Trilogie
    - Clockwork Angel
    - Clockwork Prince
    - Clockwork Princess
    Chroniken der Unterwelt-Hexalogie
    - City of Bones
    - City of Ashes
    - City of Glass
    - City of Fallen Angels
    - City of Lost Souls
    - City of Heavenly Fire
    Die Dunklen Mächte-Trilogie
    - Lady Midnight
    - Lord of Shadows
    + Die Chroniken des Magnus Bane
    The Eldest Curses-Trilogie
    - The Lost Book of the White (2018)
    The Last Hours-Trilogie
    - Chain of Gold (2018/ 2019)
    + Schattenjäger-Codex
    + Die Legenden der Schattenjäger-Akademie

    Maze Runner-Trilogie
    - Die Auserwählten im Labyrinth
    - Die Auserwählten in der Brandwüste
    - Die Auserwählten in der Todeszone

    Robert Langdon-Reihe
    - Illuminati
    - Da Vinci Code
    - Das verlorene Symbol
    - Inferno

    Die Bestimmung-Trilogie
    - Divergent (Die Bestimmung)
    - Insurgent (Tödliche Wahrheit)
    - Allegiant (Letzte Entscheidung)

    Der Wolkenatlas

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter

    Das also ist mein Leben

    Carrie

    Green Mile

    Sie (Misery)

    Friedhof der Kuscheltiere

    Jahrhundert-Trilogie
    - Sturz der Titanen
    - Winter der Welt
    - Kinder der Freiheit

    Tote Mädchen lügen nicht

    1913

    Er ist wieder da

    Frost- (/Mythos Academy)-Hexalogie
    - Frostkiller
    - Frostfluch
    - Frostherz
    - Frostglut
    - Frostnacht
    - Frostkiller

    Zeit-Reihe
    - Sturz in die Zeit
    - Feinde der Zeit

    Das Drachenorakel

    Drachenreiter

    Eragon-Tetralogie
    - Das Vermächtnis der Drachenreiter
    - Der Auftrag des Ältesten
    - Die Weisheit des Feuers
    - Das Erbe der Macht
    + Alles über die fantastische Welt Alagaësia

    Die unendliche Geschichte

    Die Drachenflüsterer-Reihe
    - Der Drachenflüsterer
    - Der Schwur des Geächteten
    - Das Verlies der Stürme

    Die Chroniken der Aufgetauchten Welt
    Die Drachenkämpferin-Trilogie
    - Im Land des Windes
    - Der Auftrag der Magier
    - Der Talisman der Macht
    Die Schattenkämpferin-Trilogie
    - Das Erbe der Drachen
    - Das Siegel des Todes
    - Der Fluch der Assassinen
    Die Feuerkämpferin-Trilogie
    - Im Bann der Wächter
    - Tochter des Bluts
    - Im Land der Elfen

    Eona-Dilogie
    - Drachenflüsterer
    - Das letzte Drachenauge

    Halbgott-Reihe
    Percy Jackson-Pentalogie
    - Diebe im Olymp
    - Im Bann des Zyklopen
    - Der Fluch der Titanen
    - Die Schlacht um das Labyrinth
    - Die Letzte Göttin
    Helden des Olymp-Pentalogie
    - Der verschwundene Halbgott
    - Der Sohn des Neptun
    - Das Zeichen der Athene
    - Das Haus des Hades
    - Das Blut des Olymp
    Kane-Chroniken
    - Die rote Pyramide
    - Der Feuerthron
    - Der Schatten der Schlange
    Magnus Chase-Trilogie
    - Das Schwert des Sommers
    - Der Hammer des Thor
    - Das Schiff der Toten
    Die Abenteuer des Apollo-Pentalogie
    - Das verborgene Orakel
    + Greek Gods (mittlerweile als "Griechische Göttersagen" auch auf Deutsch)
    + Greek Heroes (gibt's ebenfalls auf Deutsch)
    + Demigod Diaries
    + Demigod Files
    + Demigods and Magicians (Deutsch: Percy Jackson: Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane)

    Herr der Ringe-Trilogie
    - Die Gefährten
    - Die zwei Türme
    - Die Rückkehr des Königs
    Der Hobbit

    Shadow Falls Camp-Pentalogie
    - Geboren um Mitternacht
    - Erwacht im Morgengrauen
    - Entführt in der Dämmerung
    - Verfolgt im Mondlicht
    - Erwählt in tiefster Nacht

    Göttlich-Trilogie
    - Göttlich Verdammt
    - Göttlich Verloren
    - Göttlich Verliebt

    Edelstein-Trilogie
    - Rubinrot
    - Saphirblau
    - Smaragdgrün

    Silber-Trilogie
    - Das erste Buch der Träume
    - Das zweite Buch der Träume
    - Das dritte Buch der Träume

    Panem-Trilogie
    - The Hunger Games (Tödliche Spiele)
    - Catching Fire (Gefährliche Liebe)
    - Mockingjay (Flammender Zorn)

    Die Farben des Blutes-Tetralogie
    - Die Rote Königin
    - Gläsernes Schwert
    - Goldener Käfig
    - War Storm (2018)

    Hüter der Erinnerung - The Giver

    Generation Golf

    Caster Chronicles
    - Sixteen Moons

    Die Romanows - Glanz und Untergang der Zaren-Dynastie 1613 -1918

    Eine Geschichte aus zwei Städten

    Logik des Misslingens - Strategisches Denken in komplexen Situationen

    American Gods

    Lost Boys

    To Kill a Mockingbird

    The Catcher in the Rye

    Atlas der erfundenen Orte - Die größten Irrtümer und Lügen auf Landkarten


    Heilige Scheiße, man merkt dass ich sonst keine Hobbys habe, oder?

    *Unterstrichene Bücher, sind Bücher einer Reihe die noch nicht erschienen sind, aber die ich lesen werde, sobald sie erscheinen.

    3
    Hier sind die jeweiligen Autoren der Bücher. Wenn ihr an diesen Menschen noch mehr Interesse hättet, könnte ich auch eine kurze Biografie mit Bild einfügen, aber ich gehe mal davon aus, dass ihr eher an den Bücher, als an den Autoren interessiert seid^^

    Michael Scott
    Joanne K. Rowling
    Melissa Anelli
    James Frey
    Allie Condie
    Cassandra Clare
    James Dashner
    Dan Brown
    Veronica Roth
    David Mitchell
    John Green
    Stephen Cbosky
    Stephen King
    Ken Follett
    Jay Asher
    Timur Vermes
    Florian Illies
    Jennifer Estep
    Julie Cross
    Mark Robson
    Cornelia Funke
    Michael Ende
    Christopher Paolini
    Boris Koch
    Licia Troisi
    Alison Goodman
    Rick Riordan
    Josephine Angelini
    C.C. Hunter
    John Ronald Reuel Tolkien
    Kerstin Gier
    Suzanne Collins
    Victoria Aveyard
    Lois Lowry
    Kami Garcia
    Margaret Stohl
    Simon Sebag Montefiore
    Charles Dickens
    Dietrich Dörner
    Neil Gaiman
    Christian Henry
    J. D. Salinger
    Harper Lee
    Edward Brooke-Hitching

    4
    Ich habe hier eine wunderschöne Frage zur Einleitung gefunden! Na, welchen Knopf würdet ihr drücken?
    Ich habe hier eine wunderschöne Frage zur Einleitung gefunden! Na, welchen Knopf würdet ihr drücken?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (400)

autorenew

vor 106 Tagen flag
Nope, nicht in die Schweiz (aber wir sind durchgefahren xD) sondern nach Südfrankreich

Ich habe jetzt Herr der Ringe mitgenommen und auch schon angefangen (aber nicht komplett von vorne, sondern da wo ich letztes Mal aufgehört habe, hatte keine Lust den Anfang zum dritten Mal zu lesen und wusste noch das meiste was passiert ist) und bin jetzt auch besser reingekommen.

"Die Rote Königin" hab ich jetzt nicht mitgenommen, die anderen beiden schon, ich will nicht wie letztes Jahr irgendwann nichts mehr zu lesen haben, und da hab ich halt schon das Buch bzw die Reihe angefangen, aber wenn ihr beide sagt, dass Die Rote Königin so gut ist werde ich das bestimmt auch bald lesen... Naja wenn ich heimkomme ist schon fast wieder Schule und ich werde wieder kaum Zeit haben

(So ich glaub ich hör Mal auf, sonst ist mein Datenvolumen noch schneller tot😅)
vor 109 Tagen flag
Okay, dann melde ich mich doch auch mal wieder. ^^"

"Die Stille meiner Worte" habe ich vor einer Weile gelesen. Als ich in der Buchhandlung das Cover entdeckt habe, konnte ich schon nicht widerstehen. Der Titel hat mich auch sofort angesprochen.
Alles in allem kann man das Buch definitiv empfehlen. Ich fand den Schreibstil sehr angenehm, nicht zu hochgestochen, aber dennoch tiefgründig. Die Charaktere mochte ich auch gerne. Besonders Hannah, die Protagonistin, habe ich schnell ins Herz geschlossen, allein schon, weil ich es interessant fand, aus der Sicht eines stummen Charakters zu lesen.
Mein einziger Kritikpunkt ist eigentlich, dass die Handlung sehr schnell verläuft. Es passiert ziemlich viel direkt nacheinander, dementsprechend sind auch sie Kapitel relativ kurz. Ich hätte es schön gefunden, wenn sich die Autorin mehr Zeit für die Entwicklung der Charaktere gelassen hätte. Besonders zum Ende hin hat man das Gefühl, dass sie möglichst schnell zum Schluss kommen wollte.
Abgesehen davon hat mir das Buch aber wirklich gut gefallen.

Eventuell werde ich demnächst mal noch ein anderes Buch von Ava Reed (so heißt die Autorin) lesen.

Ansonsten plädiere ich auch für "Die Rote Königin", da ich die anderen Bücher leider nicht kenne, aber auch weil es einfach ein phantastisches Buch ist (über die Nachfolgebände kann man vielleicht streiten).
vor 110 Tagen flag
Hey, wohin geht es denn in den Urlaub? Nicht zufälligerweise die Schweiz? xD
(Seit ein paar Tagen erhalten meine Geschichten auf Wattpad Reads aus der Schweiz, aber dieses Programm ist seeeeeeehr unzuverlässig xD)

Von den anderen Büchern wäre ich definitiv für die Rote Königin - die anderen habe ich nicht gelesen -, aber der Herr der Ringe ist eine hervorragende Wahl, mit der man die Zeit schon tot schlagen kann.

Zu "Die Stille meiner Worte" kann ich nicht viel sagen, da ich es nicht selbst gelesen habe, aber eine Freundin davon berichtete.

"Feder und Klinge" klingt wirklich interessant. Solche Konzepte können wirklich gut laufen. Es gibt eine Kurzgeschichte von Terry Pratchett (wem sonst xD), in der ein Autor seinen beliebtesten Charakter, einen barbarischen Helden, sterben lässt. Im nächsten Moment steht der Held vor der Tür, da er nach seinem Tod ja schließlich in das heilige Land seines Schöpfers einziehen muss.

Treffe mich heute mit einer Bekannten, um mit ihr ausführlich über ein Buch zu beraten, dass uns beide wirklich sehr fasziniert hat. Den Titel lasse ich hier aber erst nochmal unerwähnt, aber ich komme sicherlich noch darauf zurück.
vor 111 Tagen flag
Ähm ja, ich melde mich nach Ewigkeiten auch Mal wieder xD wir müssen echt Mal wieder öfter hier schreiben! Aber ich bin jetzt erstmal im Urlaub, danach dann

Ich lese zurzeit Queen of Air and Darkness, ich denke zu dem Buch muss ich nicht viel sagen... Ich liebe es*-*

Jetzt stehe ich noch vor der schwierigen Entscheidung welche und wie viele Bücher ich mitnehme... Ich wollte erst (außer Queen of Air and Darkness) Die Helden von Midgard (kennt das jemand? Ist von Liza Grimm, sie ist auch Youtuberin und mega sympathisch! Und ihre Bücher mag ich auch, aber sie sind jetzt nicht überragend gut), Die rote Königin (hab ich mir vor Ewigkeiten Mal gekauft und nie gelesen) und Rook in den freien Tälern (von den Klippenland Chroniken... Warum hab ich die nie fertig gelesen?!?) Mitnehmen... Die Frage war dann halt ob das für knapp 3 Wochen reicht weil ich letztes Jahr schon zu wenig Bücher dabei hatte und im Ausland ist das halt ungünstig... Zum Glück hatten meine Eltern E-Book Reader dabei xD aber ich schweife schon wieder ab! Ich nehm jetzt wahrscheinlich (statt den anderen Büchern oder zusätzlich, keine Ahnung) Herr der Ringe mit... Ich muss nämlich zu meiner Schande gestehen dass ich das noch nie komplett gelesen habe (die Filme kenn ich), ich habe ein paar Mal angefangen und bin aber nie richtig reingekommen und habe aufgehört, aber jetzt hätte ich Mal richtig Zeit dafür.

Ich hab neulich Mal irgendwo solche Heftchen mit Leseproben bekommen, und 2 davon hören sich richtig gut an. Einmal "Die Stille meiner Worte", da geht es um Hannah, deren Zwillingsschwester Izzy vor kurzem gestorben ist. Seit Izzys Tod redet Hannah nicht mehr, kein Wort, nicht mal mit ihren Eltern oder so, sie schreibt nur Briefe an ihre tote Schwester. Dann wird sie von ihren Eltern auf ein Internat geschickt "für Jugendliche mit speziellen Problemen". Jaa das klingt auf jeden Fall mega gut und ich will es auf jeden Fall noch lesen.
Das zweite ist "Feder und Klinge", weil ich Grad zu faul zum selber zusammenfassen bin nehm ich einfach den Klappentext xD
Raban kann sich an nichts erinnern. Nicht einmal an seinen eigenen Namen. Dort, wo er sich befindet, nennt man ihn „Nummer 023“.
Ariane findet Zuflucht in ihrem Schreiben. Doch was sie sich für ihren Romanhelden ausgedacht hat, ist düster. Dennoch fühlt sie zu „Nummer 023“, der eigentlich Raban heißt, eine tiefe Verbindung.
Dann stehen sich Raban und Ariane eines Tages plötzlich gegenüber. Und nicht nur, dass Ariane schon seit längerem heimlich in Raban verliebt ist, das eigentlich Unmögliche scheint wahr zu sein: Ihre beiden Welten sind wie bei einem Möbiusband untrennbar miteinander verwoben.
vor 118 Tagen flag
Ist hier eigentlich noch irgendjemand? xD
vor 164 Tagen flag
Hallöle, ich melde mich auch mal wieder.

Vor einer Weile bin ich bei den Mängelexemplaren einer Bahnhofsbuchhandlung auf "Apocalypse Now Now" von Charlie Human gestoßen. Hier der Klappentext:

Eigentlich läuft für den 16-jährigen Baxter gerade alles rund. Sein kleines💗obusiness an der Highschool boomt, die Eltern lassen ihn in Frieden, und er ist über beide Ohren in die zauberhafte Kleptomanin Esmé verliebt. Doch als diese von einem wahnsinnigen Serienmörder entführt wird, laufen die Dinge aus dem Ruder. Zusammen mit dem Kopfgeldjäger Jackie Ronin macht Baxter sich auf die Suche nach ihr und entdeckt hinter dem gewöhnlichen Alltag von Kapstadt eine Schattenwelt der Ungeheuer und Magie.

Das Buch wird mit den Worten "Neil Gaiman meets Tarantino" beworben und obwohl ich keinen der beiden sonderlich leiden kann, klang die Story so absurd und die erste Seite so fesselnd, dass ich es gekauft habe.
Und obwohl ich Zweifel hatte, wurde ich nicht enttäuscht. Das Buch ist auf eine morbide Weise witzig, besticht mit besonderen Charakteren, atemberaubendem Tempo und einem Setting, das man selten erlebt (Hallo! Südafrika! Normalerweise spielen alle Young-Adult-Sciencefiction/Fantasy-Romane in New York oder London oder Paris. Kapstadt ist dabei eine erfrieschende Abwechslung). Unterbrochen wird die eigentliche Handlung durch Zeitungsartikel, die bestimmte Elemente der Geschichte genauer erklären oder Ausschnitten aus psycholgschen Gutachten. Das Buch ist zu empfehlen, wenn man auf derben und dreckigen Humor steht und nichts gegen ein bisschen Gore hat. Die Sprache ist zudem recht $e+uell aufgeladen (womit man rechnen sollte, wenn der Protagonist💗os verkauft).

Gerade habe ich außerdem einen Kurzfilm zu dem Buch gefunden, der erstaunlich gut gemacht ist. Zwar bringt er ein paar Punkte der Handlung durcheinander, aber er vermittelt einen guten Eindruck des Buches und wird ihm alle mal gerecht.
Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=2xIHVrTc0ps
vor 217 Tagen flag
Hey Adhara👋
Eine abgeschwächte Version für Jugendliche? Wer liest sowas? Nicht viele auf jeden Fall 😂

Und ich habe ja auch schon "die dunklen Mächte" und "Legenden der Schattenjäger Akademie" gelesen und finde auch dass sie sich im Vergleich zu Chroniken der Unterwelt nochmal gesteigert hat, zu Chroniken der Schattenjäger kann ich noch nicht wirklich was sagen, da ich erst dazu gekommen bin, die ersten paar Seiten zu lesen^^
vor 226 Tagen flag
Yeah hallo Adhara :D

Es gibt eine abgeschwächte Version für Jugendliche? So schlimm waren die Bücher nun auch wieder nicht
vor 226 Tagen flag
Hallo, ich bin auch mal wieder hier xD Ich bin hier irgendwie am unaktivsten und das obwohl ich das Forum eigentlich erstellt habe :´)
Naja egal, wie Wildcards-Reihe klang wirklich richtig gut, die steht jetzt auf meiner Leseliste! Ich möchte echt mal wieder etwas fiktives lesen. Durch die Uni muss ich ja ohnehin schon wahnsinnig viel lesen und das ist auch ziemlich spannend, aber will auch mal wieder etwas zwischen die Finger bekommen, was keine Fachliteratur ist^^

Bei Chroniken der Schattennjäger fand ich die Charaktere besser, bei Chroniken der Unterwelt die Handlung. Ist beides gut lesbar, aber ich finde in den Nachfolgebänden hat sich Cassandra Clare nochmal ordentlich gesteigert. Man bemerkt sehr, wie viel sie besser wird.

Dan Brown ist natürlich eine Legende. Ich finde es nur ehrlich gesagt etwas ulkig, dass dazu jetzt auch noch eine abgeschwächte Version für Jugendliche herausgegeben wurde. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die jemand liest.
vor 228 Tagen flag
Wenn man keine Busfahrkumpels hat ist der Weg zur Schule und zurück ein sehr geeigneter Ort zum Lesen. Man darf sich nur nicht vom Lärm ablenken lassen xD

Joa, das kenne ich. Es ist immer schade ^^"

Hab am Wochenende mal wieder "Die letzte Göttin" angefangen. Hach, Nostalgie ^^" xD
vor 229 Tagen flag
Werd ich machen 👀 ich hab jetzt auch noch ein paar neue Bücher, z.b. Die Helden von Midgard von Liza Grimm und Night School von C.J. Daugherty auf Englisch und das Drehbuch zu Phantastische Tierwesen 2 ... Wann soll ich das alles lesen?!?😂

Ich könnte meinen Eltern Mal vorschlagen da rein zu gehen wenn wir Mal wieder nach Berlin gehen🤔

Sowas gibt es in meiner Bibliothek auch ein Mal im Monat (oder waren alle 2 Monate? Irgendwie sowas xD) auf jeden Fall hab ich da auch schon einige Bücher sehr günstig gekauft, auch wenn das schon etwas länger her ist, in letzter Zeit bin ich kaum dort weil ich wenig Zeit habe und auch noch sehr viele ungelesene Bücher Zuhause
vor 236 Tagen flag
Dann lies mal fleißig weiter.

Im Spionage-Museum in Berlin haben sie einen Kryptext als Ausstellungsstück xD
(Btw: Das ist ein sehr empfehlenswertes Museum)

Neulich in der Bücherei gab es wieder einen Wühltisch. Ein Buch wurde für 50ct und eine DVD für 1€ verkauft.
Nun bin ich stolze Besitzerin von "Falken Mixbuch - 1444 Rezepte mit und ohne Alkohol" und "Alles geschieht heute" und einer DVD mit einer Medea-Inszenierung der städtischen Bühnen Frankfurt.
Das eine ist ein Buch über Cocktails, dass ich meiner Mutter zu Ostern schenken werde und das andere ein Jugendbuch, das ich aber noch nicht angefangen habe. "Medea" kriegt vermutlich eine Klassenkameradin von mir.
Wie steht es bei euch? Machen eure Bibliotheken auch so etwas mit ihren Beständen?
vor 238 Tagen flag
Naja, ich lese eigentlich oft Bücher, für die ich laut Empfehlung noch zu jung bin, aber es wird trotzdem wahrscheinlich noch ein bisschen dauern, da ich wie gesagt noch sehr viel anderes zu lesen habe.

Die Bücher von Dan Brown werde ich auf jeden Fall weiterlesen, Illuminati fand ich auch schon mega! Und ja, es wäre schön cool wenn es das alles wirklich geben würde, aber grade die Antimaterie aus Illuminati kann ja echt gefährlich sein, wie man bemerkt hat.
vor 249 Tagen flag
Naja, wie gesagt kommt es sehr auf die Bände darauf an - Band 1 der aktuellen Staffel ist absolut harmlos, Band 3 trumpft mit Massengräbern, Kindersoldaten und Orgien auf - und die Bücher waren für meine alte Mittelstufe zugeschnitten (Band 1 konnte dorthin) und die ist noch mal ein Spezialfall xD
Es war auch eher eine besondere Vorsichtsmaßnahmen, weil gegebenenfalls Eltern auf die Barrikaden gehen würden.
Leseratten wie du können natürlich schon früher anfangen (aber sag nicht, ich hätte dich nicht gewarnt xD)

"Illuminati" und die anderen Bücher von Dan Brown hab ich auch mit 10/11 angefangen zu lesen. Hier sieht man sehr schön, dass man auch Bücher lesen kann, von denen einen die Leseempfehlung abrät xD
Dort muss man aber aufpassen, da Brown viele pseudowissenschaftliche Fakten so verpackt, dass sie wahr erscheinen. Sie sind durch ihre Spannung eine gute Unterhaltung, nur sollte man sie nicht unbedingt ernst nehmen - was hoffentlich die wenigsten tun.
Eigentlich schade, es wäre cool gewesen, hätte es den Kryptext aus "Sakrileg" (nein, das ist kein Spoiler) wirklich gegeben xD
Lies weiter, seine Bücher sind toll
vor 249 Tagen flag
Okay, dann lasse ich mir noch ein bisschen Zeit bis ich anfange xD (Obwohl ich schon oft Bücher gelesen habe für die ich eigentlich noch zu jung war 😅)

Dankeschön, mir gefällt es auch sehr gut bis jetzt 😊
Die Chroniken der Schattenjäger haben mich auch nachdem ich mit City of Heavenly Fire fertig war nicht so sehr angesprochen und ich habe erstmal Die dunklen Mächte gelesen (unter anderem weil ich Emma so mochte). Ich denke ich werde sie trotzdem noch lesen.

Außerdem habe ich vor ein paar Wochen (oder sogar schon Monaten?🤔) "Illuminati" gelesen, nachdem meine Freundin es auf Musikfreizeit dabei hatte und ich da die ersten paar Seiten gelesen habe und dann festgestellt habe dass wir das Buch auch zuhause haben. Ich fand es mega spannend und total gut geschrieben und habe es in wenigen Tagen durchbekommen... Jetzt liegt "Sakrileg" seit Ewigkeiten bei mir im Wohnzimmer und wartet darauf, gelesen zu werden xD
vor 250 Tagen flag
Es kommt bei Wildcards auch sehr darauf an, wie alt man ist. Für den Literaturverein meiner Stadt muss ich Empfehlungen schreiben und dazu gehört auch eine Altersbewertung. Dadurch, dass Wildcards von vielen verschiedenen Autoren geschrieben wird, variiert auch der Anspruch, die Brutalität und der $exuelle Anteil stark. Manche Bücher konnte ich deshalb locker ab 15 empfehlen, bei anderen musste ich in einer Extra-Mail davon abraten, sie in die Schulbücherei der Mittelstufe zu stellen, weil die Beschreibungen teilweise zu brutal und ausführlich waren (Altersempfehlung war ab 18).
Also lass dir ruhig Zeit, bis du damit anfängst xD

"Legenden der Schattenjäger-Akademie" habe ich letzten Sommer gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Viel Spaß noch dabei :)
"Chroniken der Schattenjäger" konnte mich aber nie wirklich vom Hocker reißen. Den zweiten Band hab ich nicht gelesen, aber das brauchte man eigentlich auch gar nicht um mit dem dritten zurechtzukommen ^^"
vor 251 Tagen flag
Die Reihe klingt mega cool und interessant, werde ich mir auf jeden Fall merken! Könnte aber noch dauern bis ich sie lese, weil ich noch so viele andere Bücher zu lesen und viel zu wenig Zeit habe.
Ich bin jetzt bei Legenden der Schattenjäger Akademie etwas weiter gekommen... Jetzt kam auch Tessa vor, sogar ein Rückblick zu 1888, und ich hab voll Lust bekommen, Chroniken der Schattenjäger zu lesen.
vor 255 Tagen flag
Hi Saphira.

Die Wildcards-Reihe existiert bereits sehr lange. Es handelt sich dabei um viele Autoren (über 30), die gemeinsam an einem Universum schreiben. Es handelt sich um eine Mischung aus Alternativ History, Sciencefiction und Superhelden-Literatur.
Ausgangspunkt: Im Jahr 1946 wird das außerirdische Wildcard-Virus über New York freigesetzt. 90% der Infizierten sterben, 9% werden auf seltsame Art entstellt und 1% erhält Superkräfte. Des Virus geht dabei rein willkürlich vor. Die Entstellten nennt man Joker, die mit Superkräften Asse und die Toten haben leider die Pik Dame gezogen.
Die Bücher handeln von verschiedenen Charaktere im Laufe der Geschichte bis heute. Es werden dabei viele gesellschaftliche Probleme thematisiert und wie dieses Virus eventuell die Weltgeschichte beeinflusst hätte. In der McCarthy-Ära werden zum beispiel besonders Joker und💗wegen angeblich antiamerikanischer Umtriebe verfolgt. Die Black-Rights-Bewegung wird mit der Joker-Rechts-Bewegung verknüpft und vieles mehr. In aktuelleren Bänden geht es um Kindersoldaten, die bewusst mit dem Virus infiziert werden und verstärkt um die Rolle der UNO und der Medien.
Die Reihe ist sehr detailreich und kreativ und durch die verschiedenen Autoren sehr abwechslungsreich. Sie scheut nicht vor ernsten Themen zurück und ist zuweilen trotz Humor ziemlich bitter, grausam und düster.
Adhara würde sie sicherlich gut gefallen, weil sie reale Probleme behandelt, wie wir sie jetzt auch haben, aber sie durch den Sciencefiction-Kontext entfremdet.

Die Aura-Reihe sagt mir nichts.

"Die dunklen Mächte" und die Nachfolger stehen auch noch auf meiner Leseliste.
vor 258 Tagen flag
Nachdem ich vor ein paar Tagen schon Mal einen Kommi geschrieben habe, der sich dann aber selbst gelöscht hat, fange ich jetzt nochmal an xD
Also erstes, ich war viel zu lange nicht mehr hier, Schande über mich!

Nee, dir Wild Cards Reihe kenne ich nicht, worum geht es da?👀

Ich habe neulich den 3. Teil von der Aura-Reihe gelesen, kennt hier wahrscheinlich keiner, aber die ist auch nicht soo gut finde ich, und die Charaktere waren mir auch fast alle unsympathisch, außer vielleicht Dorian und Norwin und noch ein paar andere, die aber eigentlich nur im ersten Teil wirklich vorkamen. Aber am Ende war es interessant aus der Sicht einer Person zu lesen, die verrückt geworden ist, sie denkt halt dass sie komplett normal ist und fragt sich, was ihre Freunde denn haben und sie macht immer so komische Gedankensprünge

Außerdem lese ich zurzeit die Schattenjäger Romane von Cassandra Clare. Ich habe jetzt endlich mal Teil 4 bis 6 von Chroniken der Unterwelt gelesen, danach nicht Chroniken der Schattenjäger wie ich es eigentlich vorhatte, sondern die dunklen Mächte, weil ich Emma so mochte... Und jetzt muss ich auf den 3. Band warten 🙄 jetzt bin ich auf jeden Fall bei den Legenden der Schattenjäger Akademie

Ich habe auch vor, mir demnächst den 3. Teil von Apollo zu holen^^
vor 327 Tagen flag
Kennt hier jemand die Wild-Cards-Reihe?