Always Snape - Welcher Badboy erobert dein Herz?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemale
12 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 54.554 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4 von 5.0 - 10 Stimmen - mit langer Auswertung - 3 Personen gefällt es

Sie kämpfen auf der Seite des Bösen, sind arrogant und gemein, ihre Herzen scheinen versteinert zu sein - und zugleich sind sie tausendmal aufregender und verführerischer als der nette Typ von nebenan. Wird es dir gelingen sein Herz zu erweichen?

Drei sehr lange Lovestorys, ich hoffe sie gefallen euch!

  • 1/12
    Wovor fürchtest du dich am meisten?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (46)

autorenew

vor 21 Tagen flag
Ich hatte die von Luna und Snape😀
vor 61 Tagen flag
Ich hatte die Geschichte von Isabelle 😍😍😍
Sooooo toll geschrieben, super Ideen, und was ich persönlich super finde, es gibt auch mal ein sad end und nicht immer Happy Endings.
Schreib weiter😊
Ganz viele liebe Grüße
Lestrangegirl
vor 69 Tagen flag
Ich war Luna....
Die Geschichte ist soo lang!aber sehr kreativ.
vor 81 Tagen flag
Vielleicht bin ich zu dumm oder ich kapier die Geschichte nicht (Isabelle)😂Hatte keine Lust mehr zu Lesen deswegen hab ich einfach abgebrochen😂Ist wahrscheinlich eine sehr gute Geschichte👌🏻❤️Aber bin bisschen zu verwirrt mit dem ganzen Traum und „er“

LG Kristina Black🥰
vor 123 Tagen flag
Ich hatte die von Snape . Super Story , aber ich hab das Ende nicht so verstanden. Sonst echt gut !!!
vor 193 Tagen flag
Ähmmlunas Story war mir zu lang hab se nich gelesen
vor 318 Tagen flag
Habe Lunas story abbekommen, ist mir aber zu kompliziert...
vor 467 Tagen flag
Ähh ja genau die richtige Story "Luna" story😂😂ich dachte das soll ein Witz sein 😅ja Zufälle gibt's aber schöne Story 😉
vor 525 Tagen flag
Ich hatte Lunas Geschichte. Das Ende ist verwirrend. Du hast durch das ganze Buch er für Snape benutzt und nun lässt du ihn leben? Er unterrichtet weiter? Ich bezweifle, dass er auf Hogwarts unterrichtet hat, weil es ihm Spaß gemacht hat, sondern weil nur dort Dumbledore ihn beschützten konnte. Dennoch gute Story und Respekt für so viel Kreativität und Mut!
vor 561 Tagen flag
Lunas story have ich erwischt. War sehr traurig.
vor 591 Tagen flag
Was, vor allem bei Isabelles Geschichte, extrem stört ist, dass du fast immer "er" benutzt, ohne auch nur einmal den Namen oder eine andere eindeutige Beschreibung zu verwenden. Das macht es sehr anstrengend, weil man teilweise erst nach einer Seite Text erraten kann wer gemeint ist. Dadurch fällt es sehr schwer sich die Situation vorzustellen. Das ist eigentlich der einzige negative Punkt. Deine Geschichten sind unglaublich kreativ und es hat mir große Freude bereitet sie alle zu lesen. :)
vor 663 Tagen flag
Ich hatte die Geschichten von luna und severus
vor 814 Tagen flag
Das war eine schöne Story.Ich hatte die vo Snape.
vor 893 Tagen flag
(cool
vor 955 Tagen flag
👍
vor 1004 Tagen flag
WOW!!! Super schöne Story, ich hatte die mit Luna und Sev. Ich finde die Idee super toll ubd liebe deinen Schreibstil! Fast schon tiefgründig und verwirrend, muss ich sagen, aber super toll. Die Idee mit Luna war fantastisch! Ich staune echt. Ich jriege mich gar nicht mehr ein. Auf jeden Fall weiter so!
vor 1180 Tagen flag
Ähm. Ich bin etwas verwirrt. Mein Onkel oder Drake (ich mag drake lieber als das stocksteife Draco)?
vor 1219 Tagen flag
Die Auswertung war sehr durcheinander
vor 1454 Tagen flag
(*...,statt den Namen des Lovers zu nennen,...)
vor 1454 Tagen flag
Ich hatte ebenfalls Lunas Geschichte, hab den Test aber wiederholt, um alle lesen zu können ;) Ich habe es etwas verwirrend gefunden, dass du oft, statt den Namen zu nennen, "er" u.Ä. geschrieben hast. Da war ich mir manchmal nicht sicher, wen du damit meinst. Aber das habe ich eigentlich auch gut gefunden. Es lässt mehr offen, da kann der Leser auch selber überlegen. Ich dachte, Snape stirbt in Lunas Geschichte? Derjenige, zu dem sie läuft, und der in einer Muggelschule unterrichtet, ist doch Dean?
Was Lunas Geschichte betrifft: ich fand sie einfach unglaublich. So eine schöne, traurige, kreative Geschichte von dort, wo sie von ihrem Volk ausgestossen und von Snape gehasst wird bis ans Ende. Ich bin sprachlos. So eine fantasievolle Story! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass Luna in Wahrheit von einer anderen Art als den Menschen ist :)
Zu Roses Geschichte: zuerst fand ich die Lovestory mit Cedric Diggory doch zu offensichtlich. Aber du hast gekonnt immer wieder Überraschungen eingebaut, mit denen ich nicht gerechnet habe ;)
Zu Isabelles Geschichte: bei ihr war ich am meisten überrascht. Persönlich konnte ich diese Hauptfigur gar nicht ausstehen und war von ihr angewidert, doch ich war wirklich total überrascht, als der Leser erfährt, wer ihr Vater ist. Und als sie sich dann eingesteht, dass sie ein schlechter Mensch ist und man merkt, dass sie eben doch auch Gefühle hat, ist sie mir wieder sympathischer geworden. Das ist im Laufe der Geschichte hin und her geschwankt. Manchmal dachte ich, sie bleibt auf er schlechten Seite, dann wieder, dass sie auf die gute geht. Tragisch war ja auch ihre Vergangenheit, und plötzlich habe ich gemerkt, dass sie wie Snape gestrickt war: dass sie eine Art Mauer um sich gebaut hat, um nicht verletzt zu werden, und dass sie sich auch so sehr Anerkennung wünschte. Und die Liebe ihres kleinen Ziehbruders zu ihr hat mich auch regelrecht umgehauen. Durch ihn merkt sie richtig, auf welche Seite sie eigentlich gehört
Also, jetzt im Allgemeinen: ich fand die Auswertungen sehr lang und schön geschrieben. Du hast da deiner Kreativität wirklich freien Lauf gelassen, und ziemlich viele Überraschungen für den Leser eingebaut. Mal kam man der Hauptfigur näher, mal distanzierte es sich wieder. Und was ich ebenfalls gut finde: keine deiner Hauptpersonen ist vollkommen. Sie machen ebenfalls Fehler, was nicht in allen Geschichten so ist. Du hast echt das Zeug dazu, eine FanFiktion zu schreiben 😉👍