Meine Lieblings Warrior Cats

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Listenitems - Erstellt von: Hellstern, Anführerin vom Donnerclan - Entwickelt am: - 854 mal aufgerufen

Spoiler! Staffel 2 solltest du gelesen haben!

  • Platz 7
    Blattsee
    Es erfordert Mut und Liebe seinen Clan zu verlassen. Sie ist einfach so tapfer... Ich weiß gar nicht, was ich noch sagen soll. Blattsee würde einfach alles für ihren Clan tun! Blattsee:3
  • Platz 6
    Eichhornschweif
    Eichhornschweif ist Blattsee's Schwester. Sie gibt nie auf und bekommt meistens ihren Willen. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann viel Glück sie davon abzubringen. Sie sagt jedem ihre Meinung, was ich an ihr mag^^. Sie ist ein bisschen so wie ich.
  • Platz 5
    Sandsturm
    Ich muss sagen, ich habe Sandsturm erst nicht so gemocht. Als ich jedoch weitergelesen habe wurde sie mir immer sympathischer. Sandsturm ist wild, manchmal ein bisschen zickig. Sie sagt jedem ihre Meinung, was sie auch ihrer Tochter, Eichhornschweif, vererbt hat. Sandsturm:3
  • Platz 4
    Federschweif
    Sie war eine, der auserwählten der Großen Reise. Federschweif hatte sich geopfert, um Krähenfeder und natürlich die anderen zu retten. Sie war eine Heldin, sie hat den Stamm des eilenden Wasser von einer Bestie befreit. Als ich diese Stelle gelesen habe kamen mir Tränen in die Augen, ich fand das so traurig. Sie war sehr tapfer! Federschweif^^
  • Platz 3
    Rußpelz
    Sie wollte die beste Kriegerin des Donnerclans werden, doch der Sternenclan hatte ein anderes Schicksal für sie. Wegen einer schweren Verletzung beim Donnerweg, konnte sie keine Kriegerin mehr werden, sie wurde die neue Heilerin. Gelbzahn war ihre Mentorin gewesen und hatte sie vieles gelernt. Rußpelz war in ihren Mentor Feuerherz/stern verliebt. Doch wie es das Schicksal wollte, durfte sie keinen Gefährten. Später bekam sie Blattsee, als Schülerin. Sie lehrte Blattsee viel und starb tapfer für ihren Clan.
  • Platz 2
    Blaustern
    Sie hatte viel Leid ertragen müssen. Früh hatte Blaustern ihre Mutter verloren. Sie musste zusehen, wie ihre Schwester, Schneepelz, sich in einen bösen Kater verliebte. Blaustern hatte sich in einen Kater des Flussclans verliebt und als Schneepelz das herausfand, war sie wüten und rannte weg. Sie trafen Schattenclan Krieger und verjagten sie, dann wurde Schneepelz von einem Monster überfahren. Später musste Blaustern dann auch ihre Jungen in den Flussclan bringen, um 2. Anführerin zu werden, wobei ein Junges erfror. Ich habe mit ihr gelitten, als ich das gelesen habe.
  • Platz 1
    :3
    Die Zahlen spielen keine Rolle, also vergesst sie einfach^^. Hoffe es gefällt euch!^^

Kommentare (0)

autorenew