Warum du wundervoll bist und lächeln sollst!

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 34.513 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4,8 von 5 - 57 Stimmen - 44 Personen gefällt es

Ich weiß, jeder Mensch ist einzigartig.
Das respektiere ich, nein ich glaube das bewundere ich sogar.
Diesen Test erstelle ich für Menschen die gerade nicht wissen wieso sie lächeln sollen.
Ich erkläre dir warum du toll bist.
Warum ich dich gerne mag, obwohl ich dich nicht kenne.
Vielleicht ist dir meine Anerkennung nichts wert.
Das verstehe ich. Ich bin niemand besonderes. Meine Gründe zu Lächeln sind wunderbare Menschen und die Hoffnung, dich zum Lächeln zu bringen.
Ich gebe euch einen Grund zum Lächeln

  • 1
    Hast du etwas schweres durchmachen müssen?
    (Die Profile gestalte ich nach tollen Personen die mir die Welt bedeuten, doch das kann dir im Grunde eigentlich egal sein. Wollte ich nur anmerken)
  • 2
    Dein Bild in Kunst ist nicht so, wie du das gerne hättest und alle Bilder sind schöner als das von dir.
    Was tust du?
  • 3
    Bist du eine der coolen, beliebten Anführer?
  • 4
    Deine Freunde sind für dich...
  • 5
    Liest du gerne?
  • 6
    Welche dieser Eigenschaft blitzt bei dir schon gerne mal raus?
  • 7
    Bist du sarkastisch?
  • 8
    Welches Tier ähnelt dir vielleicht ein wenig?
  • 9
    Zuhause heißt für dich
  • 10
    Mit welchem Spruch kannst du dich identifizieren?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (132)

autorenew

vor 22 Stunden flag
Es kam heraus, dass ich eine Kämpferin bin. Das stimmt! Der Test war wunderschön! Ich gebe Dir fünf Sterne.

In einem anderen Kommentar stand drin, dass Du Dich umbringen willst. Warum?
vor 29 Tagen flag
Lerne im Regen zu tanzen ... Ich habe es schon gelernt und ich liebe es. :) Danke, dass du mich zum Lächeln gebracht hast.
vor 59 Tagen flag
Du: 1 2 3 LACHEN
Ich: ähm ne?
1 sekunde später
Ich:🙂
Warum hab ich jetzt automatisch gelächelt?
😂😂
vor 112 Tagen flag
Das Quiz ist einfach der Hammer. Das jemand so schöne Worte für Leute finden kann, die er nicht einmal kennt ist echt der Wahnsinn! Die Quizerstellerin schenkt einem durch das Quiz irgendwie ein wenig Hoffnung (ich weiß das hört sich komisch an). (an die Quizerstellerin): mach unbedingt so weiter! Dieser Test ist der Beste Test den ich jemals gemacht habe. Ich denke du kannst diese schreckliche Welt zumindest ein Stückchen besser machen und das ist schon viel! Alle die du kennst, können froh sein, dass es dich gibt.
vor 129 Tagen flag
ICH LIEBE DIESES QUIZ! ES SIND EINFACH SO SÜßE SACHEN DABEI!
vor 138 Tagen flag
Awwwwww!🤗🤗😍😍 Wie Süß ddaaaannnkkkeee! Für das schöne Quiz
vor 162 Tagen flag
Danke für das Quiz, es war das Beste was ich bis jetzt gemacht hatte ❤️!!!
Ich bin wirklich ein Bisschen so wie du 😀😋😉
vor 172 Tagen flag
Danke 😊!
Du machst einem soooooooooo viel Mut, die Sprüche sind super!
Ich habe schon viele Quiz gemacht aber keiner war so toll 👏 wie deiner!
Danke!
vor 183 Tagen flag
Dieser Test ist sooo schön! :-) Er gibt einem neue Kraft und heitert einen auf.❤️
vor 187 Tagen flag
Lieben Dank für diesen Test und die Gelegenheit, Menschen etwas Schönes zu sagen. Bei einer Frage habe ich nichts angekreuzt, dennoch eine Auswertung bekommen. Bei mindestens zwei eher drei Antworten standen mehrere Sachen drin, von denen ich nur mit der Hälfte einverstanden war. Bei den schönen Sprüchen hätte ich alle drei nehmen können.

Aber anstatt zu lächeln habe ich in der Auswertung nur 50 % gesehen.

Ich dachte, da wäre ein "besseres" Ergebnis bei rausgekommen. Wahrscheinlich sind solche Zahlen nicht optimal, um mich zum Lächeln zu bringen. Also 50 % wäre dann sehr mittelmäßig. Dafür bemüht man sich ja nicht, um dann ein Durchschnittsgefühl zu bekommen. Da habe ich etwas enttäuscht dreingeschaut, das dann aber schnell korrigiert. Lächeln liegt höher, mindestens bei 75 %, aber wahrscheinlich liegt es auch daran, dass die Antworten teilweise gar nicht auf mich zutrafen, weil zuviel Verschiedenes oder Widersprüchliches drinstand.

Gelächelt habe ich über deine Absicht, Menschen ein gutes Gefühl zu geben. Das ist super. Die sehr negativen Life-Storys von anderen ziehen da ja eher runter. Hätte ich besser nicht gelesen.
habe mich gefühlsmäßig sofort abgegrenzt, es jedoch so verstanden, dass da jemand auch um Hilfe schreibt.

Also hier meine, so gut ich kann - vielleicht hilft sie jemandem:
Wenn Eltern einen nicht wollten, dann ist das deren Ego. Da braucht man nichts drauf geben. Deren Seelen wollten das Baby schon, sonst hätte deren Anziehungskraft nicht zueinander gefunden. Und Gott wollte dich erst Recht. Denn er schenkt uns das Leben. Sonst wärst du nicht hier. Laut Forschung ist jeder von uns die ganz besondere Auswahl aus 400.000 Chancen, überhaupt Mensch geworden zu sein.

Und jede Seele möchte die Erfahrung hier in einem Körper auf der Erde machen. Aber vielen steht die Bewertung im Weg: sie bewerten das eine gut und das andere als schlecht. Dabei kommt es nur darauf an, alles an Fähigkeiten auszuprobieren und in ein paar Skills immer besser zu werden. Den eigenen Platz zu finden, die eigene Nische, die nur man selbst ausfüllen kann und sonst niemand, weil dafür niemand anderes vorgesehen ist.
Nichts, aber auch gar nichts klappt, wenn man eine Nein-Haltung im Leben hat oder schlechte Gefühle. Die Sprache des Himmels sind die guten Gefühle. Gott spricht mit uns nur durch die allerbesten Gedanken und Sätze. Alles andere ist nicht von Gott, wird ihm allerdings fast alles untergeschoben, was total unfair ist und ihm bei manchen einen schlechten Ruf eingebracht hat.

Aber manche kommen auf die Welt (angeblich nicht gewollt), um Folgendes zu lernen: angenommen und geliebt zu sein.
Eigentlich lernen wir alle hier auf der Welt, uns selbst zu lieben. Oder die Liebe Gottes in uns Stück für Stück zu spüren. Dafür muss man sich auf den Weg machen. (Pierre Franckh z. B. hat da eine wunderbare, beruhigende, liebevolle und helfende Ausstrahlung in seinen YouTube-Videos.) Manche haben schon eingesehen nach der Liebe zu sich selbst, aber auch zum anderen zu suchen, und andere schieben einfach nur die Schuld auf ihre Eltern. Das ist aber auch Vergebungsunwilligkeit und Hartherzigkeit. Damit kommt man nicht weiter. Oftmals bringt man so ein Thema aber schon mit auf diese Welt und erschafft sich mit der Zeit auch einen Schutzpanzer. Da kommt die Liebe, die überall um uns herum ist, gar nicht mehr rein. Also: wieder das Herz öffnen und den Eltern Danke sagen, dafür, dass man lebt, es warm hatte, trocken, zu essen, sprechen, laufen, schreiben und lesen gelernt hat und noch sooooo viel mehr.

Eltern sind auch nur Menschen, die die Ängste ihrer Vorfahren in sich tragen und die abarbeiten müssen. Sie konnten es noch nicht besser, sonst hätten sie es getan. Deine Eltern waren dir nicht gut genug. Du siehst nur das Schlechte bei ihnen. Richte deinen Fokus auf die guten Seiten bei ihnen, und es werden mit der Zeit immer mehr werden, die du findest. Das ist eine Entscheidung, die nur du selbst treffen kannst und ein Training. Wenn Jesus denen, die ihm den Tod wünschten, verzeihen konnte, dann kannst du zumindest auf Neutralität schalten, denn mit deinem Hass verseuchst du die Welt weiter, vor allem dein eigenes Leben. Schließlich tut jeder sein Bestes, auch du in deinem Kommentar, weil du es noch nicht besser wusstest und einen negativen Blickwinkel hattest. Aber vielleicht ist es jetzt besser?

Gott segne dich!

In Liebe
Nasstasja
vor 195 Tagen flag
Danke diese Auswertung stimmt hundert Prozentig soo nett von dir das du dir Zeit nimmst die Welt 🌍 ein kleines bisschen besser zu machen
vor 205 Tagen flag
Wow einfach nur Danke 🙏 diese Auswertung hat so ein grosses Lächeln 😊 auf meine Lippen 👄 gezaubert toll 👏 wie du mit Worten umgehen kannst vorhin hatte ich noch Riesen Angst 🙀 vor dem Coronavirus und jetzt lächle ich nur wegen einem Menschen der die Menschen aufmuntern will schön zu sehen das es so nette schöne und ehrliche freundliche Menschen wie dich gibt die Auswertung stimmt wenn ich mal so überlege genau 👏💕😘🥰😍WOW danke 🙏 danke 🙏 vielmals
vor 347 Tagen flag
Ein halber Roman 😂 thx
vor 388 Tagen flag
Danke, so etwas schönes habe ich noch von niemanden gehört. Ich weiß nicht, was ich sagen soll, außer DANKE!
vor 416 Tagen flag
Bitte entschuldigt die Fehler.;-)
vor 416 Tagen flag
Dieser Test ist so unglaublich schön. Ausmanchen Aussagen von dir ,entnehme ich ,dass auch du es nicht leicht hast .Mein riesen Kompliment ,das du so etwas schreiben kannst .Du kannst so unglaublich gut mit Worten umgehen .Dieser Test ist unglaublich aufbauend .Wenn meine beste Freundin ,so etwas zu mir sagen würde ,wäre ich echt schon erstaunt ,aber du kennst uns nicht .Du West nicht was wir durchgemacht haben .Ein riesen Kompliment von mir .Alle die dich kennen können sich glücklich schätzen.
Jetzt sage ich dir Mal warum du lächeln solltest .Du bist nämlich keineswegs dumm .
Du hast mit diesem Test so viele Menschen glücklich gemacht ,so viele zum Lächeln gebracht und so viele zu Freudentränen gerührt .Das können nur sehr wenige besondere Menschen .Du bist einer davon .Ich glaube ich will einfach nur Danke sagen .
DANKE DANKE DANKE

( Ich kann so etwas nämlich gar nicht .)
Ich hoffe das du das ,liest .Bleib so wunderbar wie du bist .
vor 419 Tagen flag
Die Auswertung ist wunderschön! Mir wurden noch nie im Leben so wundervolle Komplimente gemacht! Ich bedanke mich herzlich für diesen besonderen Test! Das ist der beste Test, den ich je gemacht habe, tolle Leistung! Übrigens ich bin eine Kämpferin.
vor 571 Tagen flag
Mich hat die Auswetung zum weinen gebracht weil es einfach so schöne Worte waren.Es ist lange her das ich mit jemanden über meine waren inneren Gefühle geredet habe.Ich muss mich echt bei dir bedanken das du diesen Test erstellt hast er hat mir gezeigt das ich etwas besonderes bin und nicht alleine auf der Welt bin ich bin dir so dankbar.
vor 575 Tagen flag
Ich heule selten, aber diese Auswertung hat es geschafft mich zu weinen zu bringen. Keine Laufträne, aber im-Auge-rumhäng-Tränen. Ich mag es nicht, wenn Leute nette Sachen über mich sagen. Weil ich finde, das es nicht stimmt. Die Auswertung trifft nur auf das Ich zu, das ich gerne wäre. Das Ich das ich bin ist anders. Anders in vielerlei Hinsicht. Anders weil bisexuell. Anders weil verrückt. Anders weil Ich. Ich stehe mir bei allem im Weg. Meine Freunde sind alle sauer auf mich, weil sie denken ich würde sie ignorieren, weil sie sich wundern warum auf einmal so still bin. Ich habe mich verändert. Natürlich bin ich auch noch das verrückte, wie ein Wasserfall labernde Brot, aber das nur noch manchmal. Das Brot wird immer seltener. Es kommt seltener, es bleibt kürzer. Aber es ist noch da. Ich schaffe es, es festzuhalten, aber irgendwann wird es die Klippe hinabstürzen. Und wenn es sich die Klippe hinabstürzt, ist für mich die Zeit gekommen, wo ich nichts mehr zum dafür Kämpfen habe. Dann werde ich nicht mehr kämpfen, nie wieder. Weil es dann vorbei ist. Aber dieser Tag ist noch fern. Ich werde alles tun, um das Brot festzuhalten. Aber ich weiß nicht, ob ich es schaffen werde.
vor 584 Tagen flag
Oh man Gott ich musste so weinen, weil noch nie jemand so viele liebe Dinge über mich gesagt hat.