Bist du transident/transsexuell? (FtM)

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyMale
21 Fragen - Erstellt von: Bad_Meets_Evil - Entwickelt am: - 50.328 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.25 von 5.0 - 8 Stimmen - 7 Personen gefällt es

Das ist ein Test für Transmänner, also Männer, die im Körper einer Frau geboren wurden, aber sich noch nicht ganz sicher sind, ob es nun wirklich so oder bloß eine Phase oder Ähnliches ist...ectr. Da ich selbst transsexuell bin, denke ich, dass mein Test schon eine gewisse Hilfe darstellen kann, solange die Fragen ehrlich beantwortet werden. Trotzdem ist so ein Test im eigentlichem Sinne bedeutungslos, da man nur selbst wissen kann, wer oder was man ist. Mein Test, soll nur eine kleine (Betonung auf 'kleine') Unterstützung sein, dies rauszufinden. Aber eine Garantie gibt es nicht,.

  • 1/21
    Hallo erstmal, fangen wir gleich mal an:



    Wie alt bist du?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (400)

autorenew

Aryn (46316)
vor 7 Tagen
Ist einer von euch schon mal bei der Buchmesse in Frankfurt gewesen?
Noah (74780)
vor 20 Tagen
Ah okay :)

Ja, mit kleinen silbernen Steckern oder so... maybe
Aryn (30244)
vor 21 Tagen
Noah: Danke, habe auch vor mir ähnliches zu holen.

Ich hatte früher schon mal Ohrlöcher und habe sie zuwachsen lassen, weil ich sie zu mädchenhaft fand. Dann hab ich daran gedacht, dass mein Bruder ja auch eins hat... wieso nicht?!
Noah (79402)
vor 21 Tagen
Oh toll 😂 naja finde meine eigentlich ganz cool - aber halt mit anderen Steckern bitte..
Aaron (04499)
vor 21 Tagen
Ich hab meine Ohrlöcher zuwachsen lassen😂 Meine Mutter war begeistert...
Noah (06412)
vor 22 Tagen
@Aryn
Wegen deinen Schwimmstunden.. vllt kennst du Kovu Kingsrod ja. Er ist ftm trans und hat ein Video übers Schwimmen gemacht:
https://youtu.be/b69kvTPs-5M
Noah (02943)
vor 22 Tagen
Ja, ich will mir auch neue Ohrringe kaufen, aber hab gerade keine Zeit in die Stadt zu gehen.

Nein, habe es noch niemandem gesagt, dafür bin ich mir noch zu unsicher.
Aryn (30244)
vor 22 Tagen
Das mit den Ohrringen ist bei mir ähnlich. Ich habe auch welche, aber will sie gegen andere eintauschen, da die zu weiblich sind.

Hast du schon einer Freundin/einem Freund oder Familienmitglied die Vermutung geäußert?
Noah (21258)
vor 22 Tagen
Als Kleinkind hat man ja immer getragen, was die Eltern gesagt haben, also auch Röcke und Kleider. Aber seit ich meine Sachen selber aussuche, habe ich sehr selten Röcke und eigentlich nie Kleider, außer zu Anlässen getragen. Bei anderen Mädchen fand ich Röcke immer total schön, also hab ich es auch versucht, aber wohl gefühlt habe ich mich nie wirklich.
Irgendwann habe ich mich, wie alle anderen auch Geschminkt, aber das höchstens 2 Jahre lang, weil es mir irgendwann einfach zu aufwändig war und ich mir mit Schminke, wie mit einer Maske vorkam. Ich trage jetzt seit über einem Jahr kein Make-up mehr (außer wieder zu Anlässen).
Wenn ich mir jetzt aus meinem Schrank etwas zum Anziehen raussuche, fühle ich mich am wohlsten, wenn ich meine einzigen beiden Hemden/„Blusen“ anziehen kann. Mit schulterfrei/bauchfrei habe ich mich auch noch nie wohlgefühlt. Ich habe 3 von solchen Oberteilen im Schrank, habe sie einmal und dann nie wieder getragen.
Außerdem habe ich mir vor 3 Monaten Ohrlöcher stechen lassen, „weil ja alle welche haben“. Sie sind leider noch nicht ganz verheilt, würde sie gern rausnehmen, aber will auch nicht, dass sie wieder zuwachsen, sonst war das Geld umsonst...

Sry für den langen Text. 😅
Aryn (30244)
vor 22 Tagen
War bei mir ähnlich. Wie ist es mit Kleidern, Röcken etc.?
Ich zum Beispiel trage seit mehreren Jahren keine mehr und schminken die ich mich auch nicht. Ich habe einfach Angst davor, so weiblich gesehen zu werden.
Noah (21258)
vor 22 Tagen
Zudem ähnel ich vom Verhalten mehr meinem Bruder als meiner Schwester.
Und früher habe ich immer die alten Spielsachen von ihnen bekommen und eigentlich viel lieber mit Lego, Hotwheel Rennstrecke, Carrerabahn und Lkws gespielt als mit den Puppen und Barbies meiner Schwester. Natürlich habe ich die auch benutzt aber es hat mir bei weitem nicht so viel Spaß gemacht, wie mit den Spielsachen meines Bruders.
Noah (65095)
vor 22 Tagen
Bin 15 und ich weiß nicht, hatte früher immer Angst es zu sein und dache immer „ja ich doch nicht. Warum sollte genau ich trans sein.“ Und jetzt seit ein paar Monaten hab ich immer mehr das Gefühl es zu sein.
Aryn (30244)
vor 22 Tagen
Wie alt bist du, und wie lange hast du schon das Gefühl, trans zu sein?
Noah (32405)
vor 23 Tagen
Ich hab in letzter Zeit auch das Gefühl trans zu sein. Meine hohe Stimme nervt mich so, ich will unbedingt kurze Haare, mein Mädchenname ätzt, ein Binder wäre traumhaft... Schon lange nervt es mich auch, wenn Leute sagen „Jungs nach rechts, Mädchen nach links“, „Die Mädchen machen 1., die Jungen 2.“ usw...
Bald ist die Hochzeit meiner Schwester und ich muss ein Kleid und alles tragen. Skinny Jeans und Shorts nerven auch unglaublich aber ich will nicht in die Männerabteilung gehen um Hosen (und auch Shirts) zu kaufen, weil meine Mutter immer mit mir shoppen geht.
Hab mich auch kürzlich bei Freunden als lesbisch geoutet, aber ich denke das war ein fehler...
Ich bin in letzter Zeit ziemlich down und bin nur noch allein in meinem Zimmer. Meine Noten werden schlechter.
Aber beim Gedanken an ein Outing als trans bekomme ich panik.
Ich weiß nicht, was ich tun soll.
Black (44465)
vor 27 Tagen
Ich habe auch davor mit Mobbing gekämpft aber, im Grunde haben mobben Angst
Angst es selber zu sein
Angst selbst gelobbt zu werden
Angst nicht cool zu sein
Aryn (30244)
vor 27 Tagen
Vor Mobbing habe ich ziemlich Angst, da ich früher gemobbt wurde und eh Probleme habe, zu einer Gruppe dazu zugehören. Bei mir in der Stufe und insgesamt sind die Schüler halt nicht so tolerant.

Ich hatte heute Theater-AG und außer mir sind nur Mädchen da.
Deswegen hat die Lehrerin gesagt, dass männliche Rollen dann halt weiblich gespielt werden, weswegen zu 100% klar ist, dass ich eine weibliche Rolle übernehmen werde.
Das heißt, wir werden nicht "Der kleine Prinz", sonder "Die kleine Prinzessin" spielen. Das Lustige: Prinz und Rose sind doch verliebt, was heißt, dass die Prinzessin lesbisch ist🤣
Black (44465)
vor 27 Tagen
Es gab Menschen die mich nachdem outing bzw. nachdem sie es heraus fanden zu tiefst gelobbt haben. Aber die waren selber dumm.
I’m kleinen Kreise der Familie war es enorm schwer und die Akzeptanz hat fast 4 Jahre beansprucht.

Zum Thema top surgery
Ich Eis nicht warum das bei Noah Ftm mit jungem Alter möglich war da der Eingriff erst mit 18 vollzogen werden darf
Testo muss davor monate lang genommen worden sein
Die Therapie dauert je nach alter ebenfalls Jahre
Auch ü18 hat man KEINE Vorteile was Geschwindigkeit betrifft.
Ich weis es ist hart und lang aber nutzt die Zeit um mit euren inneren Werten klar zu kommen.
Mehr kann man leider nicht auf die Schnelle machen.
Aryn (85396)
vor 28 Tagen
Ich bin froh, dass bei mir noch Zeit zu diesen Sachen ist, da ich so eine größere Chance habe, zu diesem Zeitpunkt schon zu 100% geoutet zu sein...
Hoffe das es für dich allgemein trotzdem cool war
Aaron (08115)
vor 28 Tagen
Haha Homecoming war....interessant.
Ich hatte mega Spaß, aber das Kleid, Make up und die Fake Nägel (🤢) waren gewöhnungsbedürftig...
Ich wäre mega gerne im Anzug gegangen!

Du tust mir Leid :/

Falls du das hier nochmal liest, wie war es bei deinem Outing so? Ich hab Angst das die Leute bei mir
1. Mega 💗 reagieren weil sie glauben das Gott was dagegen hat
2. Mir nicht glauben, weil ich ja schon 16 bin (und es erst weiß seit ich 14/15 bin)
3. Sich nichts ändert.
Ich will so unbedingt Top Surgery...es ist noch nicht mal Testo das ich sooo umbedingt will... Und selbst wenn ich mich heute oute, wird das noch ewig dauern.

Wie hast du dich geoutet und bei wem als erstes?
Aryn (30244)
vor 28 Tagen
Hat dein Umfeld gut reagiert, Black?

Aaron, war inzwischen eigentlich Homecoming? Wie war's?

Ich habe jetzt schon Panik vor den Schwimmstunden, obwohl es fast noch 4 Monate hin sind....