Springe zu den Kommentaren

Draco Malfoy Wahre Liebe Teil 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 950 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 6.245 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Name: Jasmine Felles Alter:15 Jahrgang: Draco Malfoy Blutstatus: Halbblut Freunde: Das goldene Trio Haus: Slytherin ,, BIST DU BALD FERTIG?''
Name: Jasmine Felles
Alter:15
Jahrgang: Draco Malfoy
Blutstatus: Halbblut
Freunde: Das goldene Trio
Haus: Slytherin


,, BIST DU BALD FERTIG?'', schrie meine Mutter.Genervt antworte ich,, Jaa -.-''. Ich ging runter in unsere grosse wunderschöne Küche und nahm mir einen Apfel.Als ich auf die Uhr schaute musste ich mich echt beeilen denn es war schon 11.50.Ich verabschiedete mich von meiner Mutter und rannte zum Bahnhof. Als ich im Hogwarts-Express Zug war wusste ich nicht wohin ich mich setzen sollte, da ich nie wirklich Freunde in Hogwarts hatte. Ich habe beschlossen alleine in eine Abteilung zu gehen. Als ich mich setzte und mich umdrehte sah ich auch schon Malfoy und seine Gruppe auf mich zukommen. Draco hasste mich zutiefst und beleidigt mich bei jeder Möglichkeit.,, Na Kröte? Stinkst du so oder stinkt dein Leben so?'', ich sah ihn zornig an. Crabbe und Goyle kriegen sich vor Lachen nicht mehr ein. Draco und seine Gruppe gehen in einen anderen Abteil.Wieder sitze ich alleine da, ohne Freunde, keiner der mich mag (ich habe das goldene Trio vergessen). Ich möchte einfach nur noch alles aus meinem Kopf schlagen und deswegen schlafe ich auch die restliche Fahrt. In Hogwarts angekommen ging ich alleine aus dem Zug und da kommt auch schon das goldene Trio auf mich und sieht wie scheisse es mir geht. Hermine fragt mich was passiert ist und ich habe ihr alles erzählt und habe gleichzeitig ein paar Tränen vergossen. Harry sagte zu mir,, Wieso weinst du denn wenn du ihn so sehr hasst?'', um ehrlich zu sein wusste ich das selber nicht und antwortete deswegen nichts.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew