Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

InuYasha – The Secret of the Claytonia Kap 6

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 288 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 1.358 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Inuyasha-Secret of the Catyokai Kap.6

    Jetzt mussten Kagome, Inuyasha, Sango, Miroke Chippo, Waro, und Kirara nur nach draußen schleichen….. „Hey, ihr habt eure Kimonos vergessen!„ Ein Katzenyokai warf ihnen rote Kimonos zu. „Jetzt müssen wir meine Cousine, Kari finden.“


    Kari ging mit Kayuki und Kito zur Heilerin des Dorfes. Kaede Zuckte ihren Bogen. „Warte, schieß nicht auf uns, Ich bin Kari.„
    Sie legte den Bogen zur Seite.“ Mako, kümmerst du dich um den Jungen?“ Ein Mädchen mit Orangen langer Haare kam herein. „Ko mache ich Kaede „: Sie breitete Wasser vor. „ Hi ich bin Kari, weist du was eine Harasenshi ist? „ Erst mal hi? Ich bin überrascht das Kaede dich hier her lässt. Den ehrlich gesagt ist Fera Kaedes beste Schülerin eine Senshi. Du und sie könnt den Wind als Waffe einsetzten, aber Harasenshi können auch Heilen, aber du kannst auch Zerstören weil du eine Touji Seele hast.“ Jetzt war Kari ganz verwirrt. „Was ist das? „“Das ist wenn du jemanden den tot wünscht und wenn du ihn nur nicht magst, ist das gut“.
    Kari wünscht einem Menschen wirklich denn Tod.“Kannst du mir zeigen wie man jemand nicht mag?“ „Klar!„ Maki Lächelte.

    Noch mehr Freundschaft? Finde es heraus im Nächsten Kap.NR7

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew