Springe zu den Kommentaren

Die Abenteuer der Moonchild

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Fragen - Erstellt von: Kaito & June - Aktualisiert am: 2015-09-02 - Entwickelt am: - 68.697 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Auf der unberechenbaren Grandline segelt sie, die prächtige, perlweiße Moonchild.
Sie ist das schwimmende Zuhause der Adventure-Piraten und ihren Freunden.

Unter der Führung ihres Captain "Meisterdieb" Kaito durchlebt die Crew der Moonchild zahlreiche unglaubliche Abenteuer...

PRIVAT-RPG ...
Die Freunde der Moonchild wissen wo diese vor Anker liegt


P.S.: Die Grandline ist nur der Ort des Geschehens. Der Rest ist jeder Form der Fantasie überlassen und hält sich nicht an die Rahmenbedingungen aus OP

    1
    Die Abenteuer der Moonchild

    Auf der unberechenbaren Grandline segelt sie, die prächteig, perlweiße Moonchild.
    Sie ist das schwimmende Zuhause der Adventure-Piraten und ihren Freunden.

    Unter der Führung ihres Captain "Meisterdieb" Kaito durchlebt die Crew der Moonchild zahlreiche unglaubliche Abenteuer...

    PRIVAT-RPG ...
    Die Freunde der Moonchild wissen wo diese vor Anker liegt ❤

    P.S.: Die Grandline ist nur der Ort des Geschehens. Der Rest ist jeder Form der Fantasie überlassen und hält sich nicht an die Rahmenbedingungen aus OP



    Die Steckbriefe - Muster

    Vorname:
    Nachnahme:
    Alter:
    Größe:
    Lieblingsfarbe:
    Familie:
    Bande:
    Schiff:
    Kopfgeld:
    Waffe:
    Teufelsfrucht:
    Mag:
    Mag nicht:
    Charakter:
    Aussehen:
    Besonderheit:

    -Es können Punkte weggelassen und/oder ergänzt werden-



    Captian der Moonchild

    Vorname: Kaito
    Alter: 20
    Größe: 1,78
    Lieblingsfarbe: Meerblau
    Familie: June (Verlobte), Ryu (Sohn), Mitsuki (Tochter), Yukio (Bruder)
    Bande: Adventure-Piraten (Captain), bekannt als "Meisterdieb Kaito"
    Schiff: Moonchild
    Kopfgeld: 87 Mio Berri
    Waffe: ein Katana das mit jedem Kampf an Stärke dazu gewinnt
    Mag: June, Sachen vom hohen Wert zu stehlen
    Mag nicht: Brokolie, Leute die seine hart erkämpfte Schätze stehlen, Männer die nicht mit ihm oder June verwandt sind und June zu nahe kommen, auch wenn er weiß, dass er nichts zu befürchten hat
    Charakter: abenteuerlustig, frech, freundlich
    Aussehen: hellblonde wuschlige Haare und meerblaue Augen - stattliche Figur, sehr kräftig auch wenn man es ihm nicht ansieht
    Besonderheit: trägt eine Augenklappe über seinem rechten Auge, da sein Vater es ihm ausgestochen hat


    Vice-Capitain der Moonchild

    Vorname: June
    Alter: 20
    Größe: 1,58
    Lieblingsfarbe: Himmelblau
    Familie: Kaito (Verlobter), Ryu (Sohn), Mitsuki (Tochter), Maya (Mutter), Daisuke (Stiefvater)
    Bande: Adventure Piraten (Vize-Captain und Köchin), bekannt als „June die Kamikaze-Diebin“
    Schiff: Die Moonchild
    Kopfgeld: 85 Mio Berri
    Waffe: Runenstab (ein silberner Kampfstab mit Runen verziert), kann Kristalle entstehen lassen
    Mag: Kaito, Zitronen(eis), klauen und Geschichten
    Mag nicht: Langeweile, früh ins Bett gehen, eingesperrt zu sein
    Charakter: aufgedreht, frech, lieb, emotional
    Aussehen: goldblonde lange Locken (Wellen) und goldfarbene Augen - zierliche und doch weibliche Figur

Kommentare (401)

autorenew

Kaito&Hiko (14802)
vor 18 Minuten
Loki:*schaut ihn mit weit aufgerissenen augen an-so ist selbst der sprachgewandteste gott für einen moment sprachlos*....*redet dann von tausend sachen aufeinmal bis er merkt da apollo nicht mehr mitkommt und versucht das ganze nochmal langsam*D-das kannst du nicht....der allvater fesselte mich....das ist etwas endgültiges....skadi brachte die schlange über mir an....das ist alles für die ewigkeit....*bemerkt selber,wie apollo,das dieser nun nichtmal das angebot fallen lassen könnte wegen des schwures*Dann versprich mir das du vorsichtig bist....sygin ist nicht zufrieden damit das ich mit meinem bewusstsein überall hindarf und sie betrüge während sie die schüssel voll gift halten muss...und sie hatte nie gelegenheit um ihre söhne zu trauern...das hatten wir beide nicht....ich will dich nur warnen weil sie bestialisch sein wird,und sie hat leider jedes recht dazu *verzieht das gesicht*...u-und zerreiß die ketten nicht....löse sie bloß möglichst ohne sie zu zerstören....sie ist alles was von meinem sohn übrig ist...und ich möchte ihn festlich bestatten lassen und alle götter zusehen lassen wie sie es bei balder taten........und zu guter letzt *steht auf und deutet apollo das gleiche zu tun-fällt ihm fast sofort um den hals und drückt ihn so als wollte er ihn nie wieder gehen lassen*....*schließt seine augen und genießt einfach für einen moment die wärme,den duft und die umarmung die apollo ihm gibt*Danke....*murmelt vor sich hin und ist dank der silberzunge doch klar hörbar*....der styx schwur....das kann ich dir mit nichts zurückgeben...und das du mich retten willst..da bist du der erste....ich könnte dich vor freude küssen aber ich möchte dich auch schlagen dafür das du für so ein gesindel wie mich deine göttlichkeit aufs spiel setzt!*öffnet seine augen wieder und erwiedert apollos blick,damit er seine aussage von "Küssen aber auch schlagen" auch nochmal unterstreichen kann*...
June Summers ( von: June Summers)
vor 2 Stunden
Apollo:...*schaut Loki an als hätte dieser gerade das größte Rätssl der Welt gelüftet, so schockiert blicken tränenverweinte Augen auf den bestraften Lügengott*... *doch schnell wird aus dem Schock ein Gesichtszug voller Bedauern, Reue, Mitgefühl und Schuldbewusstsein, dass er so etwas existenziell wichtiges Detail vergessen konnte, selbst wenn es Teil einer anderen Mythologie ist*... oh Loki... ich-... mir tut es so leid... i-ich hab es völlig vergessen... *greift unterbewusst nach Lokis Händen als wäre es jener der gerade geweint hätte und nun Trost und Zuspruch braucht*... ich bin wirklich abscheulich selbstsüchtig... a-alles was ich kann ist Jammern... ich sollte Gott des Wehleids sein... seit ich bestraft wurde habe ich nur über mich, mich und mich geredet... und ganz außer acht gelassen, dass meine Strafe nicht in entferntesten an deine Heranreicht... du leidest täglich Qualen... durch Gift... durch Verlust... wie kann man jm bestrafen für eine Zukunft die noch nicht einmal begonnen hat?!... es macht keinen Sinn... ich muss sowas wissen... ich bin der Gott der Weissagung... niemand ist an ihnen Schuld... und der versuch sie zu ändern beschwört sie erst herauf... das ist etwas das Zeus-... nein.. das ist etwas das unser beider Väter nicht verstehen!... du wirst nie die Chance haben das du mehr als das bist, wenn sie dich von Beginn in Kettenlegen und Leiden lassen... ich-... *drückt Lokis Hände fest, die sich in seinen wirklich wundervoll warm und voller Leben anfühlen, als er einen Entschluss fässt, der schneller seine Lippen verlässt als das er über die Konsequenzen nachdenken könnte*... ich schwöre beim Styx... sobald ich meine Kräfte zurück habe... sobald ich wieder in fen Olymp aufgenommen werde... werde ich dich suchen!.. deinen wahren Körper... und ich werde dich befreien... ganz gleich welches Schicksal mir dann blüht... ich befreie dich Loki... das schwöre ich beim Styx!..
Kaito&Hiko (14802)
vor 2 Tagen
Loki:*lächelt einfach nur*Das hängt von dir ab...ich bin als gott nicht anders....ich wechsle nur aus spaß die gestalt...oder wenn mir danach ist....und illusionen genau so...*kichert herzlich*Nichteinmal ich bim echt!....was du hier siehst ist ein splitter meines bewusstseins...der echte loki aus fleisch und blut ist von narben entstellt und hängt am felsen....so wird es bis zur götterdämmerung sein..aber ich fühl mich ganz schön real an,nicht? Ich habe auch einen puls und alles!*sagt es triumphierend,als wäre es etwas das sonst niemand hat*....aaalsooo....wenn,dann musst du entscheiden ob du bei mir bleiben wirst....ich fände es schade wenn du aus meinem leben gehst...aber ich verstehe wenn du wichtiges zu erledigen hast als grieche *lächelt ihn beruhigend an,obwohl er genau weiß das er versuchen würde ihm vom bleiben zu überzeugen*....
June Summers ( von: June Summers)
vor 3 Tagen
Apollo:...*erst jetzt nach seinem Breakdown scheint er zu realisieren, dass er am praktisch öffentlichsten Platz im ganzen Camp in Tränen ausgebrochn ist und mindestens einige Minuten laut geweint haben muss*...*so nimmt auch sein Gesicht in Lokis Händen eine tiefrote Farbe an, doch versucht er es nun tatsächlich cool zu spielen, wo Loki ihn doch an seine vielen unglaublichen Aufgaben erinnert hat, und winkt ab*... a-als Gott der Künste habe ich eben eine weiche feinfühlige Ader... viele Schauspieler weinen vor Dramen, um sich in die richtife Stimmung zu bringen... oft ist es besser sich seiner Emotionen Luft zu machen,,. Es befreit! Körper und Geist... also sollte ich dir wohl lieber eine Schulter zum Weinen anbieten!... *schaut in Lokis hellen Augen und merkt bereits, wie sich die Gott der Wahrheits Klausel wieder bei ihm bemerkbar macht und geht sich resignierend durch due Haare*... danke Loki... wirklich... und ich meine es ernst... ich wäre auch getnefür dich da... immerhin bist du der einzige, von dem ich wirklich glaube einen Freund gefunden zu haben.. ich kann meine eigene Zukunft nicht vorhersagen... aber ich hoffe einfach, das wir uns auch noch verstehen werden, wenn wur wieder Götter sind... so wie du hat mir nich nie jm geholfen... vor allem dabei ganz uneigennützig... ich bin es nur gewohnt nett behandelt zu werden, wenn man was von mir haben will... deshalb danke... es bedeutet mir viel, dass du nicht wie die anderen bist...
Kaito&Hiko (82075)
vor 4 Tagen
Loki:*dieses geständnis trifft ihn vollkommen unerwartet,und gerade weil er gleich empfindet läuft er so rot an wie schon lange nicht mehr*Lass das doch meine sorge sein....ich will dich nicht leiden sehen....deshalb bin ich bereit deine liebsten unter den schutz der stärksten götter zu stellen die ich kenne....das macht man eben so wenn man jemanden mag....und vorallem wenn dieser jemand, ein unsterblicher gott,begnadeter musiker und poet,heiler und bringer von krankheiten und gott von pfeil und bogen sich als "nichtsnutz" und "schwach" betitelt...du bist gerade einfach sehr anfällig weil du sehr sterblich bist....und das bist du sonst nie...das geht einem das erste mal immer an die substanz *streicht ihm vorsichtig die tränen aus dem gesicht*ich bin hier für dich....okay?....wenn du jemals wieder weinen musst bin ich gerne für dich da...
June Summers ( von: June Summers)
vor 4 Tagen
Apollo:...*auch wenn er in Tränen aufgelöst war und drohte in seinen Schuldgefühlen, dem Verlust und der Trauer erneut zu ertrinken, genau wie zu der Zeit als beider Tode wirklich passierten, dringt der Halt und die Wärme die Lokis Umarmung ihm gibt wie ein rettendes Licht in der Dunkelheit zu seinem Herzen vor und rettet ihn so aus seiner Verzweiflung, welche ihn damals für Jahrhunderte gefangen hielt*.... *ohne es wirklich kontrollieren zu können, klammerte er sich an Loki fest während dieser, ihm warm zuredete und ihm mit seinen Berührungen zu verstehen gab, dass er nur für ihn da ist, egal wie lange er brauhen würde um seine Tränen versiegen zu lassen*... *so schaut er schlussendlich nach einer für ihn gefühlten Ewigkeit, welche eig villt höchstens ein oaar Minuten andauerte, endlich auf zu Loki, welcher sich si schptzend um ihn drapiert hatte*...*frische silbern schimmernde Spuren von frischen Tränen auf seinen Wangen stehen dabei im kontrast zu den weißen Salzkristallen, welche seine ersten Tränen hinterlassen hatten*...w-wieso würdest du für mich so weit gehen, w-wenn ich nicht mal auf eine eigene Familie bauen kann?.... d-du bist ein Gott wie ich...  u-und i-ich kenne d-deine Geschichte... iich wäre nicht der Gott der Prophezeihungen, w-wenn ich meine Augen nur auf die Welt der Olypier richten würde... i-ich weiß, was dein Vater... Odin, dir antat... warum solllte sich jm wie du, der mehr gelitten hat, als ich an gebrochenem Herzen.. w-warum sollte es dich interessieren, ob ich liebe u-und ob es dieser Person gut geht?... d-du solltest dieses Aufgebot an Macht lieber f-für dich nutzen... n-nicht für einen Gott wie mich... i-ich bin die Lachnummer unter den Olympiern... ein Nichtsnutz... der an der Liebe kaputt ging und seit dem sein Leben nicht mehr auf die Reihe bekommt.. ich habe beide so sehr geliebt Loki... ich hab zuviel Angst um wieder so zu lieben... und trotzdem demk ich jedes mal, d-das ich meine Unsterblichkeit geben würde, wenn es nur einen von beiden zurückholen würde... i-ich  in schwach... d-du solltest für mich keinen so gefährlichen Schwur eingehen... ich will nicht, dass dir auch noch etwas zustößt, weil ich wieder geliebt habe... dann würde ich mit einem Mal zwei verlieren die mir was bedeuten... nicht nur einen.... *scheint durch sein aufgewühltes Herz gar nicht wirklich zu begrejfen, dass er mit seinem Worten, mit denen er eh nie lügen könnte, weine Wahrheit aussprach, die er normal für sich behalten hätte und zwar, dass Loki für ihn in dieser kurzen Zeit ihres gemeinsamen Exils einer jener wenigen Personen geworden ist, die er niemals verlieren wollen würde*
Kaito&Hiko (55756)
vor 5 Tagen
Loki:*schaut ihn mit großen mitfühlenden augen an,und wird daran erinnert wie man seinen sohn in einen wolf verwandelte um seinen anderen sohn zu zerfleischen und andere grausamkeiten die sich die götter mit ihm erlaubten-doch in diesem moment erinnert er sich daran das es apollo wirklich mieserabel geht und seine eigenen traumas zeit haben*....*ohne groß darüber nachzudenken umarmt er ihn und legt so schützend seinen mantel um ihn das niemand sehen kann das er sich das herz ausweint*....*schweigt eine ganze weile in der er ihm nur über kopf und rücken streichelt und ihn weinen lässt-dann flüstert er ihm kaum hörbar zu,um diese worte wirklich nur ihm zukommen zu lassen*Lass mich dir versichern von einem gott der von kindesbeinen an gelitten hat...das die liebe das wert ist...aber jetzt ist keine gelegenheit für moral....viel wichtiger....es tut mir unendlich leid...für daphne und hyazinth....sie hätten ein langes und glückliches leben verdient...und du bist nicht schuld an ihren toden...du bist lediglich das opfer anderer götter geworden...*schweigt wieder für eine weile bis apollo sich gerade genug beruhigt hat um irgendwas mitzubekommen*Hör mir zu apollo...wenn du das nächste mal lieben solltest..egal was es ist und wann in meinem leben....dann wird dieses wesen unter dem schutz von hel,fenris,angrboda,frigg und thor stehen...die ersten drei sind meine kinder von einer riesin...sie sind alle drei absolut tödlich und die hauptrollen während er götterdämmerung.....frigg ist meine mutter und sie kann die zukunft sehen...thor ist der feuerbärtige donnergott und außerdem mein bruder...wenn dir drei weltenfressende biester,eine mutter die wie eine löwin kämpft und der stärkste aller götter nicht genug ist....dann weiß ich nicht wen du dir ausgesucht hast das ich dieses wesen nicht beschützen kann *lächelt ihn aufmunternd an*....du hast mein wort apollo,das ich für alle meine verbleibenden lebensjahre auf die- oder denjenigen aufpassen werde...wenn ich diesen eid breche,soll man mich an dem weltenbaum aufknüpfen!*reicht ihm die hand,mit einem blick der offen zu sagen scheint das er zuschlagen und ablehnen darf*...
June Summers ( von: June Summers)
vor 5 Tagen
Apollo: ... *auch wenn Loki versuchte, die gekippte Stimmung zu bessern, bzw positiv zu gestalten, hat sie bei Apollo nur noch den größeren negativen Effekt*... *so lässt er seinen Kopf hängen, den er sogar trotz Akne immer stolz und erhoben trug und seine selbst errichtete selbstverliebte und von sich selbst überzeugte Maske bröckelt dahin*... *wodurch Loki ein seltener Blick auf jenen Apollo bekommt, der sein gebrochenes Herz nicht verbergen kann*... dich kann man nicht anlügen... und ich könnte nie jm anlügen... das ist so ein Haken an der "Gott der Wahrheit" Kiste... weißt du... aber das schrecklichste am Gott sein.. also bei uns Olympiern, ist das wir selber nie wirklich sterben, bzw alt werden können... wir sind Kosmische Energien.. ein ranghöherer Gott kann einen zwar sterblich machen... aber das ist nur temporär... es kann nie endgültig gemacht werden... 10 Jahre sterblich, länger habe ich esnie erlebt... einmal Gott immer Gott... wir wissen nicht wie es ist wirklich zu altern... wir nehmen die Form an mit der wir uns am wohlsten fühlen... wie ich die Gestalt eines Teenagers bevorzuge... aber mit einem sterblichen altern... und dieses altwerden nachvollziehen ist einfach nicht möglich... selbst wenn man sich wirklich in einen verliebt... Sommerromanan sind da einfacher zu ertragen, wenn man sich nur in ein hübsches Gesicht verguckt ist es einfacher loszulassen und weiter zu ziehen...*langsam werden seine blauen Augen immer trüber und trüber, getränkt und schwer voller Reue und Trauer zu gleich*... ich weiß es ist nicht sehr ritterlich und rücksichtsvoll... aber dafür viel weniger schmerzhaft.... ich habe nur zweimal in meinem 4612 Existenz wirklich von Herzen geliebt... und beide Male wurden sie mir zu früh genommen...wenn ich die Augen schließe sehe ich beide immer noch ganz deutlich vor mir... Daphne... Hyazinth... *kaum erwähnt er beider Namen beginnen Tränen über seine Wangen zu fließen, welche wie das Wasser bei einem Dammbruch immer mehr und mehr werden*... D-Daphne war eine Nymphe... sie hatte ein unwahrscheinlich großes Herz... mir reichte es bereits immer schon sie alleine zu beobachten, wenn wir zu zweit waren... jeden Seele behandelte sie mit der gleichen Liebe und Respekt... doch Eros... er war wütend auf mich, weil ich ein besserer Bogenschütze war und es immer nich bin... er beschoss deshalb Daphnes Herz mit einem Pfeil, der dafpr sorgte, dass sie für mich nur noch Hasse und Abscheu empfand... ich hab versucht um sie zu kämpfen, die Liebe erneut zu wecken die wir teilten... aber ich konnte den Fluch von Eros Pfeil nicht brechen...daraufhin verwandelte Daphnes Vater sie auf ewig in einen Lorbeerbaum... direkt vor meinen Augen... ich hatte für megrere Jahrhunderte niemanden mehr geliebt... bis ich auf Hyazinth traff... einen spartanischen Prinzen... er war kein Muskelprotz wie alle anderen 08/15 Spartaner... er hatte Kraft aber seine wahre Stärke war seine Raffinesseauf dem Schlachtfeld... er war ein mutiger Krieger... loyal zu jedem der mit ihm kämpfte... seine Schönheit war äußerlichen umwerfend... aber wer ihn nöher kannte, wusste im Herzen war er noch viel schöner... ich liebte ihn... und er liebte mich... obwohl er die Wahl hatte  zwischen Zephyros, den Gott des Westwindes, und mir... er wählte mich... ohne zu zögern....Zephyros kam über diesen Korb nie hinweg... u-und als Hyazinth und ich zum Spaße Diskuswerfen spielten,... d-da hat... e-er hat-...*seine Stimme versagt ihm gebrochen vor Trauer und ertröngt in Tränen, die seine Augen mitlerweile soagr rot gefärbt haben, so unnachgiebig strömen sie ihm übers Gesicht*... e-er schickte s-seinen W-Wind, g-gerade a-als ich mit werfen d-dran war... e-er schleuderte m-meinen Diskus z-zurück... d-direkt gegen Hyazinths Kopf...s-so viel B-Blut-... *vor Panik ergriffen pressts er die Augen zsm, als die Bilder von Hyazinths Tod in seinen Armen, seine Erinnerungen füllen, als wäre seit dem nur einHerzschlag vergangen und nicht knapp 4000 Jahre*... i-ich wollte d-das er m-mein g-göttlicher Gemahl wird... i-ich wollte d-die E-Ewigkeit mit ihm...e-er starb i-in m-mein Armen bevor i-ich ihn ü-überhaupt f-fragen konnte!... e-erklär mir w-wo es besser i-ist m-mit ganzem H-Herzen zu lieben!... j-jeden d-den i-ich von H-Herzen l-liebe w-wird mir mit Gewalt genommen!... i-ich will das nicht...  n-nie wieder w-will ich d-das jm s-stirbt n-nur w-weil wir uns l-lieben...
Kaito&Hiko (79181)
vor 8 Tagen
Rohan:*seufzt genießerisch und schließt für einen moment die augen*Trotzdem....mein tapferer kleiner fink....ich muss doch auf dich aufpassen...deshalb muss ich mich beherrschen und aufhören so viel zu beißen...ich hab immerhin hände zum festhalten *schmunzelt amüsiert*Komm...langsam wird es kalt...ich hol die handtücher...*setzt zam ab und holt die besagten tücher-hilft zam aus der wanne und wickelt ihn dann in eins der warmen handtücher*Jetzt siehst du aus wie der bequemste piepmatz der welt ....hier *reicht ihm sein handtuch und beugt sich nach vorne damit zam ihn ebenfalls abtrocknen kann*....*sieht das begeisterte leuchen in zams augen weil er auch mal ro helfen darf beim trocken werden anstatt das ro es wieder selbst macht-muss lachen und wird leicht rot*du bist unglaublich süß...weißt du das?....*richtet sich wieder auf,legt eine zand auf zams rücken und bewegt ihn in richtung bett*....
(The end ^^)
Kaito&Hiko (22916)
vor 8 Tagen
Loki:*kichert herzlich*Das musst du mir nicht sagen...ich hatte eine handvoll liebhaber mit bärten....eine davon war sogar weiblich!...und es ist eine tortur um es nett zu sagen...da sind glatte gesichter besser....wikinger tragen üblich keine bärte weil man mit denen hängen bleiben kann oder man kann daran ziehen...einen echten krieger erkennt man bei uns an dem fehlen von bart und dem größten teil der haare...komplett glatzköpfig oder sehr kurz sind die haare allerdings nur bei sklaven....*lächelt leicht*Es ist meine art von protest lange haare zu tragen obwohl sie mich fesselten und folterten...ich bin ein gott und kein sklave....*rutscht um ein haar aus und stellt erst jetzt fest wie übermäßig vorsichtig apollo mit ihm umgeht,als würde er sich ernsthafte sorgen machen*....*kann sich ein grinsen nicht verkneifen,und das
diabolische leuchten kehrt in seine augen zurück*dann lass uns zurück nach draußen sonnenschein...deine haut sieht jedenfalls schon viel weniger mitgenommen aus...
-timeskip-
Loki:*setzt sich mit einer tasse tee um das noch gelöschte lagerfeuer um sich zu entspannen-deutet apollo sich zu setzen*ich glaub mir geht es schon besser...*hört nebenbei dabei zu wie ein paar demis sich über die berühmten großen liebensgeschichten unterhalten-nimmt einen schluck von seinem tee*wie niedlich...es ist nicht schlimm einen gott zu lieben...die katastrophe beginnt wenn er die liebe erwiedert...aber ich kann mit stolz behaupten das sie fast alle ein langes,erfülltes leben an meiner seite hatten!....es gibt nur ein paar wenige die ich nicht retten konnte...und ihre tode jagen mich nachts heim-*schüttelt den kopf-versucht ein positiveres licht aif das ganze zu werfen vorallem weil apollo sehr betroffen bei dem thema traumatische tode wirkt*Manchmal will mich meine familie warnen...sie merken das ich meine äpfel nicht esse weil ich alt und gebrechlich werden will und eie kommen mit ihren sorgen..."was ist wenn dich jemand tötet bruder?",dabei sind sie es die mich so abgehärtet haben...."Was ist wenn dich jemand austrickst?" ist ganz beliebt...dabei kann man mich nicht anlügen...selbst wenn du jetzt lügen würdest könnte ich es in meiner schwachen form feststellen....ich glaube...weil keiner von ihnen sich die zeit nimmt ihr ganzes leben einer wunderbaren kreatur beim wachsen zuzusehen...wissen sie nicht wie aufregend und schön es ist die ersten falten zu entdecken und sagen zu können "Die hab ich auch!"....ich weiß nicht wie man so viele sommerromanzen haben kann...du gibst ihnen ein stück von mir und verschwindest ohne etwas zurückzubekommen...ich würde mich leer fühlen...
June Summers ( von: June Summers)
vor 10 Tagen
Zam:...*döst svhon leicht vor sich hin, so vollkommen friedlich und geborgen ist es für ihn in Rohans Armen zu sein*...*ein Gefühl, dass er das letzte mal wirklich genießen konnte, als sie noch kleine Kinder in ihrer heilen kleinen Welt waren*...*so wird ihm jetzt erst nochmal richtig deutlich bewusst wie trostlos und leer er sich eig all die Ziet fühlte, in der Rohan ihm genimmen wurde*.... ich-... selbst wenn du ein Vampir wärst... und mein Blut trinken wollen würdest... ich wprde sicherlich niemals nein zu dir sagen... du könntest immer so viel von mir trinken wie du willst.. ich würde mich sicher nie beschweren... ich wöre sogar glücklich darüber, wenn mein Blut das einzige wäre, welches du jemals trinken willst... ich wäre dann alles was du jemals brauchen würdest... so wie du alles bist was ich jemals brauchen werde... *schaut zu Rohan auf und revanchiert sich auf seine Art für den zärtlichen Kuss von Rohan auf seine Schläfe, indem er sich rittlings auf Rohans Schoß setzt und viele kleine hauchzarte Küsse auf Rohan Schlüsselbein platziert*.... also bekomm bitte kein schlechtes Gewissen, weil du mich mit einem Biss makiert hast... und es eben im Bett nicht bei dem einen geblieben ist... jeder Biss und jeder Kratzer von dir werde icb wie Trophäen mit stolz tragen...
June Summers ( von: June Summers)
vor 10 Tagen
Apollo:...*stützt Loki sicher, da dieser für seinen Kenntnisse immer noch zu blass um die Nase ist und er verhindern möchte, dass dieser in seinem schwachen Zustand den Halt auf dem nassen Termenboden verliert und sich schlimmstmöglich noch den Kopf aufschlägt*...*muss jedoch trotz seiner Besorgnis anfangen zu lachen, als Loki ihm erzählt, wie Frey im Nachhinein noch aif seinen Korb reagiert hat*... beim Olymp... ich hätte nicht gedacht, dass der erdbeerblonde Muskelprotz, sich einen Korb so zu Herzen nehmen würde... dann ging der verregnete Sommer im Norden der USA also mit auf mein Konto... und ich hatte novh vor Vater beteuert, dass ich als Sonnengott wenig für Regen kann... sieht aus als hötte ich mich diesmal wohl gerirrt... *schmunzelt sichtlich amüsiert darüber, was er doch für eine fesselnde Ausstralung er hat selbst bei den Asgardia*... es tut mir ja auch eig wirklich leid für Frey... ohne diesem widerlich selbstverliebten singenden Schwert hätte ich ihm ja eine Chance gegeben... aber mit so einem BART?!... *bekommt allein bei der Erinnerung eine Gänsehaut*... kannst du dir vorstellen, wie abscheulich kratzig so ein Bart ist?!... jm zu küssen der einen Bart hat... da kann man sein Gesicht gleich in Schmirgelpapier reiben... beim küssen geht es ja noch... aber danach brennt einem die Haut den Rest des Tages... es ist wie eine Folter!
Kaito&Hiko (97823)
vor 11 Tagen
Rohan:*schüttelt leicht den kopf*Stell es dir wie ein seidenschleier um meine augen vor...ich kann mit und ohne leben...und er hilft mir meine augen für immer auf dich zu richten~...*gibt ihm einen kuss auf seine schläfe*Du hast viel mehr gelitten...auch wenn dieser biss mit einer euphorie verbunden ist die man sonst kaum auf natürliche weise erleben kann...sag bescheid wenn es weh tut...dann schauen wir bei maya vorbei...die kennt sich gut mit bisswunden aus...sogesehen kannst du froh sein das ich kein vampir bin *kicher*Stell dir mal vpr ich würde auch noch nach deinem blut hungern...ich glaube dae wäre zu viel...
Kaito&Hiko (14802)
vor 11 Tagen
Loki:*reibt sich die stirn-protestiert nur leise*ich kenne es doch nicht anders....ich habe tausend gesichter...und wenn ich bei einem bleiben soll quält mich das...ich dachte das du dann-*verstummt wieder und schüttelt bloß den kopf*Ein thema für einen anderen tag...aber ja...vielleicht sollte ich aus dem wasser raus...*hievt sich mühselig aus dem bad da sich die welt immernoch ein wenig zu schnell füt seinen geschmack dreht*F-frey hat WAS?...pfff...*kichert herzlich*ich kann mich erinnern...da musste thor einen sommer lang fast nur gewittern weil frey am schmollen war und seine arbeit nicht machen wollte...er war so fest davon überzeugt das er seine neue flamme begeistern kann...er hat uns nie mehr verraten....*grinst breit*ehrlich gesagt ...ich feier dich gerade dafür *nimmt sich ein tuch und trocknet sich nebenbei ab*...
June Summers ( von: June Summers)
vor 11 Tagen
Apollo:...*selbst für den Gott der Lyrik wäre es bereits schwierig Lokis Gesprächssprünge zu verfolgen, soch in seiner jetzigen Form, beraubt all seiner göttlichen Kräfte, scheint es fast unmöglich*...*so klammert sich sein nun menschliches Gehirn an den Informations fetzten, der die meisten Emotionen in ihn ausslöst, auch wenn diese svhön und traurig zugleich sind*...*so wiederholen sich immer sich immer wieder zwei Namen in Apollos Gedanken, als Loki über Liebe spricht, für die man alles gegeben hätte*... //Daphne.... Hyazinth... ich kann verstehen für die Liebe sterben zu wollen//... *so wird sein Blick langsam trübe, als wäre er gar nicht mehr in dieser Welt, weshalb er nur noch am Rande mitzubekommen scheint, wie Loki noch pber die Kraft verfügt sich in eine andere Gestalt zu verwandeln, als jenedie er zur Bestrafung bekam, und erst als jener danach droht im  Bad das bewusst sein zu verlieren und im Wasser zu ertrinken, kommt Apollo wieder richtig zu sich*.... *so eielte er sofort zuLoki herüber, als dieser die Augen nach seiner Verwandlung verdrehte und drohnte immer weiter ins warme Wasser abzurutschen*...*so hielt er Loki besorgt in seinen Armen, als jener die Zeit nimmt dier er braucht, um sich wieder aufzureppeln und zu sich zu kommen*...*erleichtert beginnt Apollo wieder auszuatmen, wobei er gar nicht bemerkte, dass er vor Sorge um Loki seinen eignen Atmen anhielt*... WIE KANN MAN NUR SO LEICHTSINNIG SEIN!... svhön für dich, das Odin dir mehr Kräfte übrig ließ als Zeus mir!... aber dennoch steckst du wie ich in einem sterblichen Körper fest!... deine Göttlichen Kräfte in so einen zerbrechlichen Körper zu manifestieren grenzt fast an Selbstmord!... und als Gott der Heilkunst kann un weede ich es nicht akzeptieren, wenn jm in meiner Gegenwart stirbt!...Nie! Nie wieder werde ich zulassen, das jm in meinen Armen stirbt!... hast du mich verstanden!... du benutzt nicht nochmal leichtsinnig, deine glttlichen Kräfte, nur um mir ein hübsches Paar stahlblauer Augen zu zeigen!... Ärztliche Anweisung! *schüttelt nur den Kopf, während er mit Zeige-und Mittelfinger zur sicherheit Lokis Puls am Hals nachfühlt, welcher immer noch definitiv nach der Verwandlung zu niedrig ist*...  du musst jz erstmal aus dem heißen Wasser raus, bis sich dein Puls normalisiert.... beim Olymp... und Frey nennst du einen Schwachkopf... wenigstens hatte dieser in meiner Anwesendheit den Anstand micb nach einen Date zufragen, und sich nicht halb umzubringen, um jm anderes sein zu können... ich gab ihm zwar n Korb, aber  das war dennoch wesentlich ungefährlicher, als deine Aktion!,..
June Summers ( von: June Summers)
vor 11 Tagen
Zam:... *obwohl er darauf bestand, sich selber wadchen zu können, gewann Rohan dich schnell die Oberhand, da er doch deutlich erschöpfter und geschundener von Ros Hunger war, als er zugeben wollte*....*so lehnt er nun mit seinem schmalen Rücken an Rohans breiter Brust, während dieser ihn immer wieder sanft liebkost und wie ein Luchs aufpasst, das kein Tropfen Seifenschaum in Zams Augen gelangt, selbst wenn er diese schon halb zu hat*.... *lehnt nach Rohans Kuss gegen seine Stirn nun auch seinen Kopf gegen Ros Brust und lauscht so dem kräftigen und doch sanft schlagenden Rhythmus von Ros Herzem*... ich würde niemals wollen, dass du etwas wegen mir auch nur im Ansatz aufgibst oder vernachlässigst... weißt du... Ro?.. du musst nicht bei mir einziehen... wir können uns die Zeit aufteilen wo wir sie verbringen... weißt du...  solang ich so wie jetzt und eben bei dir sein kann... solang bin ich immer glücklich... egal an welchem Ort... *gibt ein ein seufzen von sich, so vollkommen zufrieden und glücklich, dass es sich bei ihm wieder mehr wie das melodische zwitschern eines kleinen Singvogels anhört, anstatt der Laut eines Menschens zu sein und fährt mit seinen Fingerspitzen, über Blutrote Mal, mit welchem er Ro makiert hat*... ich kann nicht glauhen, dass ich das war.... nur mit meinem Blut... ich hoffe es tat dir nicht weh... ich möchte dich niemals verletzten, Ro... liebergebe ich mein Leben für deins
Kaito&Hiko (25793)
vor 23 Tagen
Loki:*lacht herzlich bei apollos anfall in anbetracht der suppenmethode-schmunzelt amüsiert*Ooh wir haben sogar zwei heiler!...
Freya und Frey....letzterer ist der bessere heiler aber der größte schwachkopf...*grinst breit*Er stirbt nur während der götterdämmerung weil er sich unsterblich in eine riesin verliebte...er hat sogar sein sprechendes schwert dafür aufgegeben...ich mein ich kann es verstehen...ich habe schon ein oder zwei male so geliebt das ich alles gegeben hätte....naja....danke für den tip für die richtige nutzung von suppe *kichert leise*...zum glück waren sie nicht alle so blöd....es gab auch gute!....mein persönlicher favorit ist ein Mann namens Ragner Lothbrock....ich meine sein bruder war gebaut wie ein berserker...aber Ragner hatte auch hirn dabei *grinst breit*...was erwartet man anderes von einem mann der so viele erfolgreiche söhne hervorbrachte? ...wie Björn Eisenseite...man verglich ihn mit baldur,unserem süßen verstorbenen sonnengott *verzieht das gesicht als hätte er einen bitteren geschmack auf der zunge* weil nichts ihn zu verletzen mochte....ich finde das sagt viel über ragner und seine fähigkeiten aus...und der blick!...
Lass mich versuchen dir seinen blick zu vermitteln!....*schließt seine augen und nimmt all seine kraft zusammen-konzentriert sich ganz auf das bild vor seinem inneren auge und versucht sein äußeres nach diesem bild zu formen*...*langsam verändert sich seine frisur und sein körper-und für einen atemzug lang sitzt apollo neben niemand geringeren als Ragner dem roten*....*schenkt ihm seinen besten stechenden blick aus wunderbar blauen augen*....*dann bricht die illusion zusammen,und ihm wird schwarz vor augen*....*braucht etwas bevor er sich wieder aufrappeln kann,und obwohl er sich fühlt als hätte er stundenlang gegen den strom schwimmen müssen wirkt er zufrieden mit sich*Das ist Ragner...ich würde ihn gerne nochmal in aktion sehen ....das blut hat so einen schönen kontrast zu seinen blauen augen,weißt du~....
Kaito&Hiko (19156)
vor 24 Tagen
Ro:*kriegt so nur ein schwaches lächeln hin weil er viel zu beschäftigt ist durch seine hände zu sprechen,die das alles eindeutig großartig finden*S-so kenn ich dich j-ja nicht...si-sicher das du das willst?...es gibt nichts wie "zurück- f-für wölfe *schluckt schwer*Ich will dich gut behandeln...aber wenn du so mit mir spielst kann ich für nichts garantieren zam~...*kaum willigt zam ein hebt er zam ohne mit der wimper zu zucken hoch und macht sich auf den weg zu seinem zimmer*Wenn du noch was essen willst dann sag es jetzt...das wird eine lange nacht *grinst breit-aber da zam nichts dergleichen sagt geht er nun endgültig in zams zimmer*....
-timeskip-
Ro:*nachdem er seinen "hunger" stillte schaffte er es noch zam zum baden zu bewegen-obwohl er in dem warmen schaumbad schon vor sich hin döst und nur von ro aufrecht gehalten und gebadet wird*Ein sauberer zam ist ein guter zam....*reibt sich die augen,unterdrückt ein gähnen und wäscht ihn weiter mit sanften ruhigen bewegungen*du warst großartig zam...und du hast tapfer durchgehalten obwohl ich so bissig werden kann ich liebe dich~...*gibt ihm einen kuss auf die stirn*....und morgen zieh ich schon für die nächsten monde bei dir ein....ich glaube ich kann lange bleiben...wenn sie mich vermissen dann besuche ich sie eben!...du kannst sogar mitkommen damit ich allen meinen pfotenfesten zeigen kann *lächelt ihn verträumt an*....
June Summers ( von: June Summers)
vor 25 Tagen
Zam:... *entgegnet Rohans aufrichtigen Lächeln, lange mit großen Augen, in welchen sich Rihans wörme fpr ibn wieder spiegelt, bis ein koeunes aber feines Grinsen sicb auf Zamir Kipoen schleicht*... *ein grinsen, welches von der Tatsache herrührt, dass Rohan nicbt mal selber zu verstehen scheint, was er da eig zu Zam gesagt hat*... *so bekommt man in einem seltenen Moment zu sehen, dass das süße und unschuldige Aussehen, des gewaltverachtenden kleinen Piepmatzes mit dem Herz eines Drachens, nur die Hülle für einen Kern bildet, welcher durch und durch der Sohn von Ryu und Cooro ist*... *sodass das Funklen in seinen rosaroten Augen, sein märchenprinzenhaftes Lächeln seinen wahren Absichten lügenstraft, als er Rohan sogleich an dessen aufgeknöpften Hemd packt und zu sich hinter zieht, nur um Rohan ungewohnt verführerisch ins Ohr zu säuseln*... wenn du mich lieben willst... und gerade deshalb sogar am verhungern bist... dann sollte ich als dein Makierter, so schnell es geht diesem Hunger abhilfe verschaffen~... besonders, da ich nur zugut verstehe, was du eig sagen möchtest~... *noch im gleichen Moment, als Rohan selber nun verwirrt beginnt nachzufragen, fängt Zamir an ihm mit einem genussvollen seufzen am Ohrläppchen zu knappern, wodurch Rohan nur scharf die Luft einziehen kann, selber endlich auch sich verstehend, woher sein Hunger nach Zamir kommt*... weißt du, was das gute daran ist, dass die Feiern immer auf der Moonchild stattfinden?!... mein Zimmer ist keine Minute entfernt... und die Wände sind Schalldicht~...
June Summers ( von: June Summers)
vor 25 Tagen
Apollo:... *macht noch lange Zeit ein Gesicht, als würde er bei Lokis Suppenoffenbarung wirklich darüber nachdenken, sich hier und jz zuertränken, da er als Gott der Heilkunst es einfach nicht fassen, wie man auf so eine genzenlos du...mme Idee kommen kann*...bei den Göttern!... mir ist gerade wirklich schleiferhaft, wie es eure Kultur nur geschafft hat bis in die Neuzeit zu überleben!... gerade als ich euch noch loben wollte, weil eure Bäder sich mit den großen der griechischen und römischen Hochkultur messen könnten!... solch ein Bad konnte ivh schon lange nicht mehr genießen!... und dann reicht ein Satz und ivh bekomme, dad Bedürfniss, jeden Noreling mit meinen  Medizinbpchern zu verprügeln, sobald Vater mich wieder zu sich in den Olymp holt!...Suppe!... SUPPE!!! Bei den Göttern! Wenn ich herausfinde, wer von euch Asgardia auf diese Weintunkende Idee gekommen ist, wird meine erse göttliche Handlung nach meiner Strafe sein genau jenen mit einen meiner schlimmsten Reimflüche zu belegen!... Onkel Poseidon und Tante Demeter mögen mir beistehen.... habt ihr den keinen vernünftigen Gott der Heilkunst in euren Reihen?... das eure Anhänger nicht reihenweise an Infektionen verstorben sind, wundert ich gerade sehr... wie kann ein Volk den Sinn der Hygiene verstanden haben, aber dann auf die Idee kommen mit Suppe die tiefe einer Wunde zu bestimmten... den einzigen nützlichen Zweck haben Hühnersuppen bei Erkältungen!... da sie leivht verdaubar sind und dien geschwächten Körper mit wichtigen Mineralstoffen versorgen und dafür sorgen, dass der Mensch beim hohen Fieber nicht dehydriert...