Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

One Piece- Ein Assassine oder doch ein Pirat? 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 384 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 2.035 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Auf dem Schiff der Strohhüte:


"Was soll das heißen, Law?" schrie ich ihn an. Er hat einfach gesagt, dass er die Allianz zwischen mir und dem Strohhut auflösen will, wenn er uns nicht mehr braucht. "Na, es soll heißen, dass ich uns an einem bestimmten Punkt auflöse. Ganz einfach." Mein Kopf war voll mit fragen. "Aber du kannst das nicht machen. Ich brauche das Geld." "Du kriegst dein Geld schon. Du hast deinen Dienst ja auch damit erfüllt." Mein Gesichtsausdruck wechselte von wütend, zu verwirrt. "Aber wie soll ich dann wieder von Dressrosa runter kommen. Du hast gesagt, du bringst mich wieder zurück." Er nickte. "Ja. Ich werde mit dem Strohhut solange mitfahren, bis wir in Zou sind. Dann kannst du mit mir kommen und wir bringen dich dann wieder zurück." Ich stampfte aus dem Zimmer und knallte hinter mir die Tür zu. Er kann so was nicht einfach machen. So was geht nicht, oder doch?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew