Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Wenn der Weasley zuschnappt 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.047 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 7.402 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt - 3 Personen gefällt es

Ajla Mollou, hat sich in Goerge Weasley verliebt, und sein genialer Bruder hat es wortwörtlich frei rausgeschrien .

1
Die beiden uns hinterher ..............

Hermine und ich rannten so schnell wie möglich in die Mädchen – Schlafsaale und knallten die Tür zu und schmissen uns außer Puste auf unsere Betten. Eine halbe Stunde später klopfte es an unserer Tür, Hermine und ich guckten uns an, und ich erkannte in ihren Augen das sie genau wie ich wusste, dass DIE ZWEI vor der Tür stehen . " Ok, ok, Mine wir müssen jetzt ganz cool bleiben ok?
"Ok, aber DU öffnest die Tür " " Aber DU stehst neben mir!" "Na dann" Hermine und ich standen vor der Tür und in Zeitlupe bewegte ich mein verschwitztes Händchen, auf die Türklinke zu, ich schluckte noch einmal und öffnete die Tür. George und Ron standen mit einem typischen Weasley–Grinsen vor der Tür, wahrscheinlich lachten sie sich innerlich Tod, denn Hermine und ich, sind zu Tomaten amputiert . George sagte als erster was, " hi " " hi " antworte ich, da fing der eigentlich nicht so mutiger Ron an zu reden, " Also, wir haben da etwas gehört ." " Und was?" fragte Hermine, obwohl sie genau wusste was das war, da fing Goerge wieder an zu reden, oh Gott wie ich seine Stimme liebe "Das weißt du doch genau, Herminchen, aber um eure Erinnerungen aufzufrischen, Du Hermine stehst auf meinen kleinen Bruder, der neben mir steht, und du Engelchen, hast dich in den Unwiderstehlichen Goerge Weasley verliebt, in mich "

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew