Springe zu den Kommentaren

Unvorhergesehene Liebe - Draco Malfoy Fanfiction

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold grey FemaleMale
5 Kapitel - 2.984 Wörter - Erstellt von: Bella - Aktualisiert am: 2015-04-09 - Entwickelt am: - 36.342 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.5 von 5.0 - 8 Stimmen- Die Geschichte ist fertiggestellt - 8 Personen gefällt es

Stella Whithning, hübsch, begabt und verliebt in Draco Malfoy?

1
Diese Geschichte handelt von der selbstausgedachten Stella Whithning und Harry Potters Draco Malfoy, die Story beginnt im fünften Schuljahr.

Steckbrief:


Name: Stella Whithning

Alter: 15

Aussehen: sehr hübsch, karamellfarbene, hüftlange, wellige Haare, türkisgrüne Augen, ebenmäßiger Porzellanteint, mittelgroß, weibliche Figur aber trotzdem sehr schlank

Charakter: zurückweisend, kühl aber höflich

Haus: Slytherin


Stella saß teilnahmslos im Unterricht und starrte auf die Stuhllehne ihres Vordermanns. Wer dies war bemerkte Stella nicht, nicht das sie es sonderlich interessieren würde. Normalerweise mochte Stella Zaubertränke, Snape war ein guter Lehrer und das Fach lag ihr, doch heute wirkte Stella teilnahmslos, so teilnahmslos das Snape sich nicht einmal die Mühe machte sich aufzurufen und bloßzustellen. Wahrscheinlich würden die Typen aus Stellas Kurs sie trotzdem noch schmachtend anglotzen. Stella war nähmlich ein ziemlich hübsches Mädchen und trotzdem unerreichbar, selbst für Draco Malfoy. Stella wusste das jeder glaubte sie und Draco würden früher oder später ein Paar werden, aber sie täuschten sich. Nicht das Draco Stella nicht gefiel, er war sehr gutaussehend, reinblütig und gebildet, aber Stella wollte hier nichts eingehen. Weder Freundschaft oder Beziehung, bis jetzt war ihr das auch ausgesprochen gut gelungen. Das war neben Ekel und Desinteresse auch einer der Gründe weshalb Stella nicht auf die ständigen Flirtversuche von Zabini und seinen Freunden einging. Schaudernd bei dem Gedanken wendete sie ihren Blick von der Stuhllehne und schaute zur Uhr, noch zehn Minuten. Fünf Minuten vor Unterrichtsende durchbrach eine Durchsage die gähnende Arbeitsstille. Der Schulball wurde angekündigt. Flüchtig warf Stella einen Blick zu Draco, sie wusste das Draco sie zum Ball einladen würde, nicht weil er genauso scharf auf sie war, sondern weil ihre Eltern das von ihnen erwarteten. Dracos und Stellas Eltern kannten sich und wussten ihren anerkannten Kindern. Die Durchsage würde beendet und es klingelte. Stella hätte ihre Sachen gar nicht erst ausgepackt und verließ eilig den Raum, wenn Malfoy sie fragt dann sicher nicht hier. Stella bog in einen leeren Korridor und hörte das ihr federnde Schritte folgten. Draco. Stella blieb stehen. "Hey Stella" Sie drehte sich um und schaute in Dracos makelloses Gesicht. "Der Schulball" begann er "begleitest du mich dorthin?" fragte er entschlossen. Stella dachte an die hohen Erwartungen ihrer Eltern.Sie atmete tief ein und blickte Draco direkt in die sturmgrauen Augen "Gerne Draco" sagte Stella leichthin. Er lächelte "Okay, ich hole dich Samstag um sieben Uhr hier ab, und zieh was hübsches an, Whithning.", meinte Draco grinsend und ging leichten Schrittes davon. Ein paar Schüler waren stehen geblieben und hatten die Szene mit großen Augen beobachtet. Sie schauten verlegen weg und gingen als Stella sich zum gehen wand. "Vielleicht ziehe ich extra ein hässliches Kleid an", dachte sie genervt. Plötzlich hielt sie jemand am Arm fest. "Na Süße". Zabini! Stella wollte weitergehen doch Zabini hielt sie zurück. "Was willst du, Blaise?" fauchte sie. "Ich hab gehört du gehst mit Malfoy zum Ball", antwortete er. Stella schaute ihn unverbindlich an. "Warum gehst du nicht mit mir hin?" Stella war sprachlos "Weil Draco gefragt hat und außerdem geht dich das eh..." "Du solltest mit mir gehen, Süße. Wir beide wären perfekt, ich meine ICH bin perfekt", unterbrach Zabini sie. "Ich werde nicht mit dir auf den Ball gehen, verstanden!" sagte Stella bestimmt. " Und wenn ich dich zwinge", meinte Zabini gefährlich sanft und strich ihr eine karamellfarbene Haarsträhne aus dem Gesicht. "Du bist widerlich", meinte Stella. Plötzlich packte er sie an den Handgelenken, zog sie hoch und drückte sie an die Wand. "Lass mich los", zischte Stella mit zusammengebissenen Zähnen. "Sscht", machte Zabini "du bist so süß wenn du sauer bist", er grinste gönnerhaft. Stella verzog das Gesicht. Zabinis freie Hand wanderte über ihren Körper und er presste seine Lippen auf ihre, sie versuchte ihn wegzustoßen, musste jedoch verzweifelt feststellen dass er zu stark war. Sie schrie im Hilfe doch es kamen nur erstickte Laute aus ihrer Kehle.
"Stupor", brüllte jemand aus dem Nichts und Zabini würde von ihr weggerissen. Stellas Knie knickten ein doch jemand fing sie auf und stützte sie. Sie sah erschrocken hoch, sie blinzelte "Professor Snape?", stammelte Stella unglaubwürdig. Snape trat einen Schritt beiseite. "Verzeiht, aber es sah nicht nach einer gewollten Situation aus, Ms Whithning." "Oh, danke, ich wusste gar nicht dass sie noch hier sind", antwortete Stella. Snape drehte sich um und brachte Zabini in sein Büro.


Kommentare (32)

autorenew

Lucy Malfoy (90969)
vor 18 Tagen
Colle Fanfiction!
Lily Evans (77744)
vor 131 Tagen
Einfach der WAHNSINN!👍🏼
Bitte, bitte schreib weiter!
Mrs. Malfoy (92561)
vor 145 Tagen
normaler weise mag ich lieber längere Fanfictions, aber diese hat mir sehr gut gefallen auch das Snape dabei war und sie gerettet hat. mach unbedingt weiter so ;)
LG
Mrs. Malfoy
UNICORN (22770)
vor 194 Tagen
SUPIIIIIII !!!!!!
Termine Malfoy (46574)
vor 196 Tagen
super fanfictiob
Hermine Malfoy (76803)
vor 222 Tagen
Das war echt gut was mich überrascht hat ist das Snape sie gerettet hat
Lulu1234 (16273)
vor 226 Tagen
Mega Schöne Geschichte
Krone 👑 (50092)
vor 239 Tagen
Du kannst soooooooooo schön schreiben biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitttttttttttt tttttttttttttttttteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeee mach weiter
Tatze🐺🐾 (64940)
vor 257 Tagen
du hast die geschichte evht schön geschrieben bitte schreib. weiter 👍🏼👍🏼
Tigercaro (39588)
vor 261 Tagen
das ist dir sooooooooo gelungen schreib weiter !
STella.6102 ( von: STella.6102)
vor 266 Tagen
Stella Whitning? 😂 Ich heiße Stella Henning😂 Zufall?🤔😂
Sofia Malfoy (59067)
vor 280 Tagen
Es ist total Gelungen
Feelizi Malfoy (26514)
vor 283 Tagen
Echt mega schön schreib bitte unbedingt weiter
Hermine (42384)
vor 296 Tagen
Wunderschön ich liebe diese fanfiction
DraMa (57053)
vor 368 Tagen
Die aller, aller coolste geschichte❤😍💕
Dracogirl (95555)
vor 405 Tagen
Ich fand die Fanfiktion sehr schön und es hat Spass gemacht sie zu lesen mach weiter so :D
Moonlight Girl ( von: Moonlight Girl)
vor 514 Tagen
HI Bella!
Ich finde deine Fan Fiction einfach mega gut. Ich war voll in die geschichte gefesselt und würde mich sehr über eine fortsetzung freuen!
Coole Geschichte
MOonlight girl
Lili Malfoy ( von: Lili Malfoy)
vor 525 Tagen
Sry aber ich fand die Geschichte entsetzlich vorhersehbar und dadurch leider langweilig.
Sina (50755)
vor 774 Tagen
Süße Geschichte guter schreibstiehl schreib mal eine mit Fred o. George oder mein persönlicher Liebling Cedric (er sollte aber besser nicht sterben wie im Film
Nathalie (38821)
vor 869 Tagen
In allen FFs ist Blaise der Böse. Es ist irgendwie
Immer vorhersehbar. Das betrifft nicht nur deine
Story. Ansonsten war die Geschichte gut.