Springe zu den Kommentaren

Weltenwechsler 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.517 Wörter - Erstellt von: Laila00 - Aktualisiert am: 2015-03-30 - Entwickelt am: - 1.592 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Da wäre ich wieder mit Teil 4.
Was soll ich groß sagen. Lest am besten selbst, und schreibt bitte ein paar Kommis, wie es euch gefallen hat.
LG Laila00

1
Kapitel 6: Im Schoß der Erde



Niniel und Legolas eilten weiter durch die Gänge. Sie gelangten immer tiefer in den Schoß der Erde. Und langsam wurden Niniels Füße schwer, doch die Angst, vor den Kreaturen, von denen sie nicht wusste was sie waren, trieb sie immer wieder an. "Legolas" keuchte sie "wie lange laufen wir hier noch rum?" "Ist ja gut. Wir sind gleich da!" kam die Antwort hinter der nächsten Ecke hervor. Niniel blieb stehen um kurz Luft zu holen. Sie lehnte den Rücken gegen die Wand und lauschte ihrem eigenen Atem. Plötzlich bemerkte Niniel, wie die Schritte sich immer weiter entfernten und nun ganz verstummten."Legolas? Hallo! Wo bist du?" Nur Stille antwortete. Sie wandte den Kopf in alle Richtunge und machte ein paar Schritte damit sie um die Ecke lugen konnte, doch sie konnte Legolas nicht entdecken. Niniel lief ein Schauer kalt über den Rücken. Wo war Legolas hin und vor allem: wie sollte sie nun hier weiter kommen. Niniel rang mit sich selbst, weiterlaufen oder warten. Wollte sie wirklich warten, einfach da sitzen und nichts tun... aber wenn sie weiter ging, würde sie sich hoffnungslos verlaufen. Schließlich entschloss sie sich doch dazu zu warten, vielleicht würde ja irgendwann eine der unzähligen Wachen vorbei kommen. Niniel kauerte sich in einer Ecke zusammen zog die Beine an und legte den Kopf auf die Knie. Sie wurde mit der Zeit müde, und die wohligen Temperaturen und das Dämmerlicht machten das nicht besser. Ihre Füße schmerzten und langsam aber sicher döste Niniel ein.

Kommentare (0)

autorenew