Springe zu den Kommentaren

Jene schicksalshafte Nacht

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 5.797 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 4.469 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Wie kann eine einzige Nacht das Leben dermaßen beeinflussen? Kann man sich danach noch richtig entscheiden? Oder stürzt das Leben?

1
Kapitel 1 - Das Ende des Krieges

Der Krieg der Besten. Dort beginnt die Geschichte.

Portgas D. Ace verkündet mit letzter Kraft, seine letzten Worte. In den Augen der Whitebeard-Piraten sammeln sich Tränen. Als Ace gerade dabei ist umzukippen, erscheint ein grünes Licht, auf der Stelle, wo Ace nun liegt. Niemand interessiert sich für das Licht, denn kaum einer bemerkt es.
Nachdem Whitebeard von Teach/Blackbeard besiegt wurde.
Während Whitebeard's letzten Worten erscheint auf der Stelle, wo Whitebeard steht ebenfalls das mysteriöse grüne Licht. Doch die trauernden Whitebeard-Piraten und die jubelnden Marinesoldaten bemerkten auch dieses nicht.
Shanks ist erschienen und beendet den Krieg.
Er wirft einen Blick auf Whitebeard und Ace und entdeckt dabei das grüne Licht. "Was ist das für ein grünes Licht?" stellte er nun seine Frage. Genau in diesem Moment erscheint eine Person, in einem schwarzen Mantel. Man kann weder das Gesicht noch sonst irgendetwas, an dieser Person erkennen. Die Person bewegt sich langsam in Richtung Ace. Sie legt ihre Hände auf die Verletzung und das Licht wird stärker. Zum Entsetzen der Marine, jedoch zur Hoffnung der Whitebeard-Piraten, beginnt sich Ace' Verletzung zu schließen. Nun steht die Person, die Ace geheilt hat auf und geht in Richtung Whitebeard. Es geschieht dasselbe Phänomen, wie bei Ace. Whitebeard's Verletzungen schließen sich. Währenddessen öffnet Ace schon langsam die Augen und mustert seine Umgebung. Er scheint nicht zu fassen, dass er noch lebt. Genauso wie jeder andere, auf dem Schlachtfeld. Als Whitebeard's Verletzungen auch geheilt waren, hob die Person ihre Hände, in die Höhe. Bei jedem einzelnen erschien nun das grüne Licht und jede einzelne Verletzung, egal ob klein oder groß, verheilte. Niemand konnte fassen was geschah und doch geschah es. Die mysteriöse Person fing an zu taumeln und hielt sich an einer Wand fest, bevor sie umfiel. Schnell liefen die Kommandanten der Whitebeard-Piraten, inklusive Ace und Whitebeard, auf die Person zu. Marco hob die Person auf und sie stellten fest, dass es eine junge Frau sei.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (11)

autorenew

vor 428 Tagen
Biiiiiittttttteeeee schreib weiter
vor 907 Tagen
Bitte schreib. Die Story ist voll cool& interessant. Bin schon richtig neugierig:-):-D
vor 1254 Tagen
Schreib bitte weiter die Geschichte ist interessant :)
vor 1343 Tagen
Bitte schreib weiter das ist eine Klasse geschichte :)
vor 1344 Tagen
Ja, bitte schreib weiter. Ist echt gut ;)
vor 1346 Tagen
Ich meine natürlich im echten On Piece xD
vor 1346 Tagen
Wieso muss Ace sterben?
Aber an sich ganz in gut ;)
vor 1367 Tagen
Vielen Dank! Die Fanfiktion wird auf jeden Fall weiter gehen!
vor 1368 Tagen
Hmmmm... Also es war eigentlich gar nicht so schlecht nur am Anfang etwas verwirrend aber sons gut, wohl bemerkt gut noch nicht super aber gut... Also schreib weiter und aus meinem `gut' wird vielleicht noch ein `super'^^
vor 1371 Tagen
Danke, dass du den Test gemacht hast!

Die Geschichte ist erst am Anfang. Sie wird noch länger und natürlich ausführlicher!
vor 1372 Tagen
Vol intresand vol geil
Ich findes schade das
So biel ausgelassen wurde